Big Buck Bunny – Animationsfilm unter Creative Commons Lizenz

Das Besondere an dem Film dürfte weder die witzige Geschichte, ein ausgefeiltes Storyboard noch das für Animationsfilme eher unübliche, tendenziell gewaltvolle Ende sein. Auf deutsch könnte "Big Buck Bunny" wohl "Großes männliches Kaninchen" heißen, auch wenn sich "Der fette Hase schlägt zurück" im Abendprogramm deutscher TV-Sender besser machte …

Komisches Wetter

Wetterspiegel-de: Wettervorhersage für Bramsche

Wetterdienste im Internet finde ich zwischendurch ganz nett. Aber meist ist ein Blick aus dem Fenster doch effektiver. Und über die Vorhersagen, wie diese von Wetterspiegel.de (Screenshot von dieser Meldung) lässt sich sicherlich auch gut streiten ;)

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit ,

Melle gegen Rieger – aber bitte ohne Barrieren

Unter dem Titel Wir Meller gegen Rechts rufen die Stadtratsfraktionen der Stadt Melle nun zu einer Demo am kommenden Montag auf. Ein Flugblatt dazu gibt es im Blog Melle sagt Nein! (PDF-Format).

An sich jetzt nicht etwas wirklich Spektakuläres. Auch nicht, dass sowohl auf den lokalen Homepages der SPD, CDU und der FDP davon noch nichts zu lesen ist. Und dass der Ortsverband von Bündnis90/Die Grünen keine eigene Homepage hat, ist sicherlich umweltfreundlich.
Dass aber vor einem Jahr sich die Landtagsabgeordnete der Grünen Filiz Polat für den barrierefreien Ausbau des Bahnhofs Melle einsetzte, entbehrt nicht einer gewissen Komik.

Für ein kleines Päuschen

Das heise online gestern vermelden konnte, dass es heise Netze nun seit einem Jahr gibt, finde ich eigentlich nicht besonders spektakulär. Auch wenn ich die Meldungen durchaus interessant finde.

Für die kleine Pause zwischendurch eignen sich allerdings die kurzen Geschichten aus dem Admin-Horrorladen (hier Teil 1).
Mein persönlicher Favorit ist die Geschichte der Sekretärin und ihres Bildschirmes.