Alle Artikel mit dem Schlagwort “Twitter

Lesestoff am sonnigen Sonntag, 28. August 2016 mit 27 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Inside Facebook: Antonio García Martínez arbeitete zwei Jahre bei Facebook, dann wurde er gefeuert. Im Gespräch erzählt er über Einstiegs­gehälter, Arbeitsalltag, Codes – und wie es ist, Zuckerberg als Vorgesetzten zu haben. – https://www.dasmagazin.ch/2016/08/26/inside-facebook/

Globale Jugendarbeitslosigkeit steigt wieder: Details Kategorie: Beruf und Arbeit Veröffentlicht: Freitag, 26. August 2016 06:45 Aktuelle Forschungen der ILO belegen weltweit ansteigende Jugendarbeitslosigkeit. – http://www.bildungsspiegel.de/news/berufswelt-arbeitsmarkt-europa/844

Die illegalen Methoden der PR-Adressbroker: Influencer-Marketing ist ein gigantisches Geschäft. Adresshändler wie Meltwater, Cision, selbst die dpa-Tochter news aktuell verkauft E-Mail-Adressen von Journalisten, Bloggern oder anderen Multiplikatoren. Dabei nehmen sie es mit dem Gesetz nicht immer allzu genau. – http://www.gutjahr.biz/2016/06/influencer-marketing/

Jobcenter zwingen Hartz-IV-Empfänger in die Rente: Die Bundesagentur für Arbeit schickt eine wachsende Zahl von älteren Langzeitarbeitslosen zwangsweise vorzeitig in Rente. Für viele Betroffene sind vor allem die finanziellen Einbußen durch die Frühverrentung ein großes Problem. Am Ende ist es für Jutta Helm eine Frage der Verhältnisse. – by Kristiana Ludwig – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/altersarmut-wie-die-jobcenter-hartz-iv-empfaenger-in-die-rente-zwingen-1.3132614

Verfälschte Tabellen: Excel bereitet Genforschern Probleme: Laut einem aktuellen Artikel weisen Tabellen von durchschnittlich 20 Prozent der Veröffentlichungen zur Genforschung Fehler auf. Sie entstehen durch das automatische Konvertieren von Daten durch Excel. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verfaelschte-Tabellen-Excel-bereitet-Genforschern-Probleme-3304538.html

Sportwissenschaftler: : Eine kleine Datenzelle im Trainingsshirt begleitete die Fußball-Nationalelf auf dem Weg zur Weltmeisterschaft 2014. Immer mehr Menschen zeichnen Schrittzahl, Strecke, Blutdruck, Herzschlag und weitere Daten auf. – by Tobias Stolzenberg – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Sportwissenschaftler-Fitnessdaten-sind-nicht-automatisch-Gesundheitsdaten-3305092.html

Arbeitslosigkeit bedrückt: Arbeitslosigkeit macht bis zu zwei Jahre lang trauriger und ängstlicher. Die Lebenszufriedenheit nimmt dadurch sogar über einen Zeitraum von sechs Jahren ab. Das zeigt die Auswertung einer repräsentativen Langzeitstudie. – http://www.wirtschaftspsychologie-aktuell.de/lernen/lernen-20160825-lernen-von-christian-von-scheve-arbeitslosigkeit-bedrueckt.html

iOS 9.3.5 Zero Days ein “Desaster für Apple”? Im Gegenteil.: Jeder der heute Twitter oder andere Medien aufmacht ist bestimmt schon über die Meldungen über Apple’s neues iOS Update gestolpert. – by Frank Koehntopp – https://medium.com/@koehntopp/ios-9-3-5-zero-days-ein-desaster-für-apple-im-gegenteil-256f15434ec3#.8xmul04lu

„Erlebe deine authentische männliche Macht“ – Teil 1: „Lerne, wie Du ein echter Mann werden kannst!“ steht auf der Homepage. Ich könne meine „authentische männliche Macht“ zurückgewinnen, wenn ich mich jetzt sofort zum kostenlosen Online-Kurs anmelde. Das ist ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann. – http://jochenkoenig.net/2016/08/09/erlebe-deine-authentische-maennliche-macht-teil-1/

Aufregung um angebliche Hasspostings von FPÖ-Mitarbeiter: “Wenn das stimmt, dann ist er nicht mehr, sondern dann war er mein Mitarbeiter”: Das sagt der FPÖ-Nationalratsabgeordnete Christian Höbart, als ihn der STANDARD zu Postings befragt, die sein parlamentarischer Mitarbeiter Alexander S. verfasst haben soll. – http://mobil.derstandard.at/2000043411738/Aufregung-um-angebliche-Hasspostings-von-FPOe-Mitarbeiter

Exklusiv: Wie das BKA Telegram-Accounts von Terrorverdächtigen knackt: Im Frühsommer 2015 organisiert die „Oldschool Society“ ein Treffen in der Kleingartenanlage „Sommerfreude“ nahe der sächsischen Kleinstadt Borna. – by E-mail – http://motherboard.vice.com/de/read/exklusiv-wie-das-bka-telegram-accounts-von-terrorverdaechtigen-knackt

Warum : Unternehmen wie die Deutsche Bahn stellen jedes Jahr Tausende neue Mitarbeiter ein – und überlassen dabei das Recruiting ihrer Belegschaft. Das spart Zeit und hat noch viele andere Vorteile. – http://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article157773447/Warum-Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter-boomt.html

Ein Burnout beginnt anders, als die meisten denken: Wer höher steigt, kann tiefer fallen. Burnout entsteht nicht über Nacht, auch nicht innerhalb weniger Wochen. Warum alles meist ganz großartig anfängt und warum nicht hinter jeder Erschöpfung ein Burnout steht. – by Fabienne Riener – https://editionf.com/Mit-Begeisterung-zur-Sinnkrise—die-Entwicklung-eines-Burnouts

WikiLeaks bringt Unschuldige in Gefahr: In ihren besten Zeit hat die Enthüllungsplattform Wikileaks die Mächtigen genervt und bloßgestellt. Mittlerweile summieren sich allerdings die Kollateralschäden – WikiLeaks nervt jetzt auch Unschuldige und bringt manche von ihnen in Gefahr. – http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2016-08/privatsphaere-wikileaks-julian-assange-gefaehrdung-unschuldige

Malochen auf dem Kutter: Wenn jetzt im Sommer die Touristen die Hafenstädte an Nord- und Ostsee bevölkern und in den Häfen oft direkt vom Kutter frische Krabben kaufen, entsteht ein romantisches Bild vom Beruf der Fischer. Doch so idyllisch ist der Job als Krabbenfischer nicht. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2016-08/krabbenfischer-beruf-ausbildung-tradition

Wie wir mit der Hetze fertig geworden sind: Michael Würz, 33, verbrachte einen großen Teil seiner Jugend in der Balinger Lokalredaktion des „Zollern-Alb-Kuriers“, wo er schnell begriff, dass der Weg in den Journalismus zunächst unweigerlich in Hasenzüchterheime führt. – by Michael Würz – http://uebermedien.de/7257/wie-wir-mit-der-hetze-fertig-geworden-sind/

Als Nachwuchs-Juristin im Bamf aushelfen: Juristen in der Ausbildung helfen im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge aus. Nach dreiwöchigem Crashkurs sitzen sie Gleichaltrigen gegenüber – und entscheiden nicht selten über ihr Schicksal. – http://www.sueddeutsche.de/bildung/jurastudium-als-nachwuchs-juristin-im-bamf-aushelfen-1.3118547

Die geheimen Helfer der AfD: Die AfD in Mecklenburg-Vorpommern erhält in diesen Tagen geheimnisvolle Unterstützung im Wahlkampf. Ein Verein lässt große Plakate aufstellen, auf denen es heißt: „Mehr Schutz für Familie und Eigentum! Jetzt AfD wählen“. – http://m.faz.net/aktuell/politik/wahl-in-mecklenburg-vorpommern/afd-erhaelt-wahlunterstuetzung-von-verein-in-mecklenburg-vorpommern-14398142.html

Henke: Heilpraktikergesetz überdenken: Freitag, 19. August 2016 Krefeld/Berlin – Knapp einen Monat nach dem Tod mehrerer Patienten eines alter­na­­tiven Krebs­zentrums am Niederrhein sind die Dimensionen des Falles weiter unklar. – http://www.aerzteblatt.de/nachrichten/70115

98 Daten, die Facebook über dich weiß und nutzt, um Werbung auf dich zuzuschneiden: Aus 98 unterschiedlichen Datenpunkten versucht Facebook, Zielgruppen-gerechte Werbung auszuliefern. Vielen ist nicht bekannt, was das Unternehmen alles über einen gesammelt haben könnte. Wir haben eine lange Liste. Facebook ist eine riesige Datenkrake. – by Valerie Tischbein – https://netzpolitik.org/2016/98-daten-die-facebook-ueber-dich-weiss-und-nutzt-um-werbung-auf-dich-zuzuschneiden/

Studieren mit 40 – ist das verrückt? Rat von der Karriereberaterin: Anne, 40, hat einen sicheren Beruf, doch der macht sie nicht glücklich. Wie sie einen Job findet, der ihr mehr liegt – und warum sie nicht auf Warnungen von Freunden hören sollte. Ein Schritt in eine andere Richtung ist nicht verrückt, wenn er durchdacht ist. – by Von Svenja Hofert – http://www.spiegel.de/artikel/a-1107930.html

: STANDARD: Herr Flecker, lehnen Arbeitslose Jobs zu leichtfertig ab? Flecker: Diese Debatte ist eher unerfreulich, weil immer versucht wird, die Schuld an der hohen Erwerbslosigkeit den Erwerbslosen zuzuschieben. – http://derstandard.at/2000043055652/Man-sollte-die-Debatte-ueber-Arbeitslosigkeit-ganz-anders-fuehren

Das Medien-Netzwerk der FPÖ: Traditionelle Parteizeitungen verlieren immer mehr an Einfluss. Sie richten sich hauptsächlich an die eigenen Funktionäre und erreichen kaum neue Schichten. Auch die Neue Freie Zeitung (NFZ) der FPÖ spielt nur eine kleine Rolle. Aus diesem Grund geht die FPÖ neue Wege. – by FPÖ Watch – https://medium.com/@fpoeticker/das-medien-netzwerk-der-fpö-4f2ec799359c#.d2jsumk9a

Den Beruf gibt es hier nicht: Ein Syrer, der viele Handwerke beherrscht, dies aber nicht belegen kann: Wie kann man das in die Sprache deutscher Jobcenter übersetzen?von Gabriela Keller HANNOVER/WENNIGSEN taz | Am Tisch sitzt ein schmaler Mann mit grauem Haarkranz und Karohemd. – http://m.taz.de/Miserables-Job-Profiling-fuer-Fluechtlinge/!5326288;m/

Katastrophenfall: Bevölkerung soll Vorräte anlegen: Zum ersten Mal seit 1989 will die Bundesregierung einem Bericht zufolge dazu raten, Vorräte anzulegen. Die Bevölkerung soll sich bei Angriffen oder Katastrophen selbst mit Essen und Wasser versorgen können. – http://www.spiegel.de/politik/deutschland/katastrophenfall-bevoelkerung-soll-vorraete-anlegen-a-1108760.html

Billig unter fremder Flagge: Im boomenden Geschäft mit Kreuzfahrten registrieren deutsche Reeder ihre Schiffe unter ausländischer Flagge, um Steuern zu sparen und Besatzungsmitglieder zu Niedriglöhnen zu beschäftigen, die in Deutschland undenkbar wären. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-08/kreuzfahrten-reedereien-steuern-sparen-ausflaggung

Was passiert, wenn ein Land alle Drogen legalisiert: Die zuletzt erlassenen Gesetze, die den Drogenhandel in Wien eindämmen sollten, zeigen nicht die gewünschte Wirkung. Das Drogengeschäft verschiebt sich bloß örtlich. Denn solange Zwischenhändler Profit machen können, wird immer ein Weg gefunden werden, das jeweilige Produkt zu verkaufen. – http://mobil.derstandard.at/2000042539163/Was-passiert-wenn-ein-Land-alle-Drogen-legalisiert

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am sonnigen Sonntag, 10. Juli 2016 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

15 Jahre entkriminalisierte Drogenpolitik in Portugal: Am 1. Juli wird Portugal den 15. Jahrestag begehen, an dem das Gesetz 30/2000 in Kraft getreten ist. Der Konsum wurde damals völlig entkriminalisiert, es wird auch nicht zwischen sogenannten “harten Drogen” wie Heroin und “weichen” Drogen wie Cannabis unterschieden. – by sagt – http://www.heise.de/tp/artikel/48/48294/from/twitter

Philipp Blom: (46) wurde in Hamburg geboren. Der Philosoph und Kulturhistoriker studierte unter anderem in Oxford, arbeitete in London und Paris und lebt heute in Wien. Sein Buch “Der taumelnde Kontinent” (2009) behandelt das Vorkriegseuropa von 1900 bis 1914. Zuletzt erschien “Die zerrissenen Jahre. – http://mobil.derstandard.at/2000039916157/Philipp-Blom-Europa-koennte-ganz-fuerchterlich-ins-Taumeln-kommen

Likes für den Hass: Warum bringen Bilder von Flüchtlingen so viele Menschen im Netz in Rage? Auf Spurensuche nach den Emotionen im World Wide Web. Die Wut über Flüchtlinge macht nicht bei Kindern und Jugendlichen halt – ganz im Gegenteil. – http://www.sos-kinderdorf.at/sos-infos/salto-magazin/salto-magazin-ausgabe-1/likes-fur-den-hass

Why rejection hurts so much — and what to do about it: Psychologist Guy Winch shares some practical tips for soothing the sting of rejection. Rejections are the most common emotional wound we sustain in daily life. Our risk of rejection used to be limited by the size of our immediate social circle or dating pools. – by Guy Winch – http://ideas.ted.com/why-rejection-hurts-so-much-and-what-to-do-about-it/

Soziologie ǀ Das Ich entscheidet — der Freitag: Fast einhundert Jahre nachdem der Soziologe Max Weber am 28. – https://www.freitag.de/autoren/nils-markwardt/das-ich-entscheidet

Bitte achten Sie auf den Spalt!: Durch den ins Unangemessene gesteigerten Verkehr, durch die weltumspannenden Drahtnetze des Telegrafen und Telefons haben sich die Verhältnisse in Handel und Wandel total verändert. – http://m.diepresse.com/home/spectrum/zeichenderzeit/4774473/index.do

Experte Steiner: : STANDARD: Der Staat will Jugendliche dazu zwingen, nach der Schulpflicht eine weitere Ausbildung zu absolvieren. Ist das nötig? Steiner: Ja, denn je besser die Qualifikation, desto größer ist die Chance, einen Job zu finden. – http://derstandard.at/2000040626074/Experte-Steiner-Zuwanderer-sind-im-Teufelskreis-gefangen

Wahlprognose, Wahlhochrechnung und Wahlanalyse – was denkt sich ein Statistiker dazu: Bei der Gemeinderatswahl in Wien war die 17-Uhr-Prognose des ORF ziemlich weit vom Endergebnis entfernt. Insbesondere gab es Fehlinformationen über Gleichstand oder Vorsprung zwischen SPÖ und FPÖ. – by erich – http://blogs.neuwirth.priv.at/bildungundstatistik/2015/10/21/wahlprognose-wahlhochrechnung-und-wahlanalyse-was-denkt-sich-ein-statistiker-dazu/

Dass die meisten hässlichen Frauen links sind, ist nicht grundlos. Schliesslich hoffen sie, dass wenigstens ein verzweifelter Migrant bei ihnen drüber geht. : : WOZ Die Wochenzeitung: Onlinepostings von SVP-Politiker Andreas Glarner haben eine Debatte über frauenfeindliche Kommentare und fremdenfeindliche Botschaften ausgelöst, die die Grenzen des Erträglichen überschreiten. Was sind das für Menschen, die ihre Verachtung im Netz absondern? Ein Treffen mit einem Hassredner. – https://www.woz.ch/-6f26

Südeuropa verarmt: In Europa ist fast jeder Zweite ohne Job langzeitarbeitslos, das sind rund zehn Millionen Menschen. Sie stellen Politik und Marktwirtschaft infrage – wegen ihrer Perspektivlosigkeit. Eine ernste Gefahr, warnt eine Studie. Sie wollen arbeiten, sie könnten arbeiten. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsleben/a-1096646.html

Auf eigenes Risiko für den schnellen Hunger unterwegs: Hunderte Radfahrer in hellblau und pink fahren seit kurzem durch Berlin. Sie liefern für die Start-Ups Deliveroo und Foodora Essen von Restaurants aus, bei denen man normalerweise nicht bestellen kann. Das ist praktisch für die Kunden, aber für die Fahrer wenig lukrativ. Von Robert Ackermann – http://www.rbb-online.de/wirtschaft/beitrag/2016/07/lieferdienste-berlin-foodora-deliveroo-schlechte-bezahlung-fahrer.html

Demonstration am : Einige hundert Teilnehmer demonstrierten auf der Wiener Mariahilfer Straße gegen Israel, zu einer Gegenkundgebung kamen weniger Wien/Berlin – Einige hundert Menschen haben am Samstag auf der Wiener Mariahilfer Straße anlässlich des “Al-Quds-Tages” gegen Israel demonstriert. – http://derstandard.at/2000040284130/Demonstration-am-Al-Quds-Tag-gegen-Israel-in-Wien

„Du obdachlos, ich Wohnung“: „Wenn die Temperaturen fallen, steigen die Anfragen der Leute, die etwas über unsere Arbeit erfahren möchten. Das kriegt im Winter so eine Eigendynamik, auch die Politik wird dann nervöser“, sagt Johannes Heuser freundlich-nüchtern. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/sozialarbeit-du-obdachlos-ich-wohnung-1280330.html

Nicht gegen sich leben – Strategien gegen Burnout: Das Gefühl, völlig ausgebrannt zu sein und seinen Beruf nicht mehr richtig ausüben zu können: erste Vorboten des Burnout-Syndroms. Am Ende des Wegs steht die tiefe Depression. Welche Möglichkeiten gibt es, um dieser Falle zu entrinnen? – https://www.academics.at/wissenschaft/nicht_gegen_sich_leben_30629.html

Achtung Ärzte-Burnout! Die zehn besten Strategien zur Vermeidung einer absoluten Erschöpfung: Burnout –  vermeintlicher Mythos und traurige Realität zugleich. Während kritische Psychiater diese Diagnose immer noch für eine Modeerscheinung halten,  leiden sehr viele Menschen unter den Symptomen der körperlichen und geistigen Erschöpfung in Folge der Arbeitsbelastung. – http://ichbinarzt.de/achtung-aerzte-burn-out-mein-job-ist-mir-zu-stressig-die-zehn-besten-strategien-zur-vermeidung-einer-absoluten-erschopfung/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 26. Juni 2016 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

So läuft das eben beim Bamf: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stellte Hunderte neue Mitarbeiter ein. Viele wurden nach drei Wochen Schulung wieder entlassen.von Kersten Augustin So einfach hatte er sich das nicht vorgestellt. – http://m.taz.de/Gekuendigte-Anhoerer-im-Asylverfahren/!5312719;m/

BAMF-Chef Frank-Jürgen Weise: Tempo, Tempo, Tempo! “Sie können jetzt noch ein paar wichtige Punkte aus Ihrer Arbeit vorstellen, wir haben dafür noch drei Minuten”, sagt Frank-Jürgen Weise und lächelt aufmunternd dem Referatsleiter zu, der in seinem Stuhl kauert. – http://mobil.stern.de/politik/deutschland/bamf-chef-frank-juergen-weise–ein-stern-portraet-6913390.html

Martin Fuchs: Politik und Social Media: Ein US-Wahlkampf ohne Facebook ist inzwischen undenkbar. Neu hinzugekommen ist diesmal Snapchat. Der Instant Messanger ist derzeit einer der zentralen Kanäle, um die Aufmerksamkeit insbesondere der jungen Wähler zu erlangen. – by politapps – http://politpoll.de/martin-fuchs-politik-und-social-media/

Fleischhersteller macht sich in Werbung über Vergewaltigungsfall Lohfink lustig: Eine Werbung mit Atze Schröder sorgt derzeit für Diskussionen im Netz. Darin bewirbt der Comedian eine Grillwurst des deutschen Herstellers Wiesenhof und macht sich über Promi Gina-Lisa Lohfink lustig. – http://mobil.derstandard.at/2000039816847/Fleischhersteller-macht-sich-in-Werbung-ueber-Fall-Lohfink-lustig

Auf #Brexit folgt #Bregret: Was haben wir nur getan? Viele Briten, die für den EU-Austritt gestimmt haben, bereuen nun ihre Entscheidung. Mehr als eine Million Menschen fordern in einer Petition eine neue Abstimmung. Es ist einer dieser stereotypen Sätze, die Miesmacher lieben: “Es wird ein böses Erwachen geben. – http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1099778.html

Bewerbungsfotos: Firmen diskutieren Verzicht auf Bilder: Sterben Bewerbungsfotos aus? Die Siemens-Personalchefin sagt: Die Bilder sind überflüssig und führen zu falschen Entscheidungen. In einzelnen Ländern sind Bewerbungsfotos sogar gesetzlich verboten. Janina Kugel ist Siemens-Personalchefin – und findet Bewerbungsfotos überflüssig. – http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/bewerbungsfotos-firmen-diskutieren-verzicht-auf-bilder-a-1099420.html#ref=rss

Wiesenhof-Shitstorm wegen Atze Schröder und Gina-Lisa Lohfink: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. In einem Werbespot für den Geflügelfleisch-Hersteller Wiesenhof spielt Atze Schröder auf den Fall Gina-Lisa an. Twitterer sind sauer. – http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wiesenhof-shitstorm-wegen-atze-schroeder-und-gina-lisa-lohfink-14308499.html#GEPC;s30

Applaus für antisemitische Hetze im EU-Parlament: In seiner gestrigen Rede vor dem EU-Parlament verbreitete Mahmud Abbas, der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde, die alte Hass-Propagandalüge vom Brunnen vergiftenden Juden. – http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/applaus-fuer-antisemitische-hetze-im-eu-parlament/

300 Paar erbeutet: Motiv: “Schuh-Fetischismus”. Beamte der Polizeiinspektion Weiz kamen einem 44-Jährigen, der aus Mehrparteienhäusern reihenweise Stöckelschuhe, Stiefel und Stiefeletten gestohlen hatte, auf die Schliche. – http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/5033902

Zehntausende Studierende in Kalifornien sind obdachlos: Fast 50.000 Studierende der größten staatlichen Universität in den USA sind obdachlos. Das geht aus einer Studie hervor, die die Uni selbst in Auftrag gegeben hat. Bis zu zwölf Prozent der rund 460. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-06/armut-usa-california-state-university

Political Correctness in den USA: Die Angst geht um auf dem amerikanischen Campus, die Angst der Lehrenden vor ihren Studenten. Schon das männlich konnotierte Wort «Student» birgt, im Deutschen zumindest, was man in den USA eine «microaggression» nennt – einen Mini-Gewaltakt mithin, der die Frauen eliminiert. – http://www.nzz.ch/meinung/political-correctness-in-den-usa-hexenjagd-auf-dem-campus-ld.90416

Wenn Worte Waffen werden: Wer einen Diskurs der Abgrenzung pflegt, der schafft die Voraussetzungen dafür, dass Menschen ihren Hass ausleben. Die Morde von Orlando und Leeds sind Folgen einer kriegerischen Rhetorik. Was passiert, wenn Rassisten regieren? – http://m.spiegel.de/kultur/gesellschaft/a-1098311.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http://m.facebook.com

Uns reicht’s!: Im Jahr 2015 appellierte Dunja Mijatović, Beauftragte für die Pressefreiheit der OSCE, an die Öffentlichkeit. Eine erschreckend hohe Zahl an Journalistinnen würde im Internet mit sexueller Gewalt bedroht und persönlich angegriffen. – https://cms.falter.at/falter/2016/06/14/uns-reichts/

Fallmanagerin klagt gegen Jobcenter http://www.noz.de/deutschland-welt/niedersachsen/artikel/718354/fallmanagerin-klagt-gegen-jobcenter

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 05. Juni 2016 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Dateiname LOG.TXT: Anfang 2015 kam heraus, dass Computer in der taz mehr als ein Jahr lang ausgespäht wurden. Die Recherche zum Fall führt bis nach Asien.von Martin Kaul, Sebastian Erb Ein Editorial der taz zu dieser Recherche findet sich hier. – http://m.taz.de/!5307828;m/

Einer von sechs Österreichern will Boateng nicht als Nachbarn: Ressentiments gegenüber Menschen anderer Hautfarbe sind hierzulande stärker ausgeprägt als in den meisten Staaten Westeuropas “Die Leute finden ihn als Fußballspieler gut, aber wollen einen Boateng nicht als Nachbarn haben”: So sprach vor kurzem der stellvertretende Vorsitzende der AfD, Alexand – http://derstandard.at/2000037944314/Einer-von-sechs-Oesterreichern-will-Boateng-nicht-als-Nachbarn

FPÖ-Video für Flüchtlinge sorgt für Spott: Ein FPÖ-Politiker aus Graz spielt sich in einem Video als Verteidiger der österreichischen Frauen vor übergriffigen Asylbewerbern auf. Der Spot wirkt unfreiwillig komisch. “Politik mit Herz, Hirn und Hausverstand”, verspricht Armin Sippel auf seiner Webseite. – http://www.spiegel.de/artikel/a-1095360.html

Chrome-Plugin zeigt Neonazis : Neonazis haben begonnen, jüdisch klingende Namen im Netz mit drei Klammern hervorzuheben. Das Symbol geht laut OpenMic auf den rechtsextremen Podcast “The Daily Shoah” zurück, der es als “Echo” bezeichnete. – http://derstandard.at/2000038160647/Chrome-Plugin-zeigt-Neonazis-juedisch-klingende-Namen-an

Langzeitarbeitslose in DeutschlandDie Abgeschriebenen: Die Wirtschaft brummt, neue Jobs entstehen. Und dennoch: Die rund eine Million Langzeitarbeitslosen in Deutschland haben nahezu keine Chance auf einen Job. Zu den größten “Vermittlungshemmnissen” gehört die Arbeitslosigkeit selbst − sie macht auf lange Sicht oft krank. Nürnberg, Ende April. – http://www.deutschlandradiokultur.de/langzeitarbeitslose-in-deutschland-die-abgeschriebenen.976.de.html

Oberösterreich: Neues Flüchtlingsheim abgebrannt: Altenfelden – In Altenfelden (Bezirk Rohrbach) in OÖ ist in der Nacht auf Mittwoch eine noch nicht bewohnte Flüchtlingsunterkunft abgebrannt. 48 Personen hätten demnächst dort einziehen sollen, der Schaden beträgt laut Rotem Kreuz 300.000 Euro. – http://mobil.derstandard.at/2000037998380/Neugebautes-Fluechtlingsheim-in-Oberoesterreich-abgebrannt

Bei Kindern macht Armut viel kaputt: Kinderarmut gerät leicht aus dem Blick, zumal in Zeiten, in denen Zehntausende Flüchtlingskinder ins Land kommen, denen es offenkundig schlecht geht. Die Probleme sind oft kaum sichtbar: Betroffene Familien versuchen, die Armut zu verstecken. – by Ulrike Heidenreich – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/leben-in-deutschland-bei-kindern-macht-armut-schon-frueh-viel-kaputt-1.3013681

Österreichische Handy-Signatur anfällig für Phishing: Mit einer sogenannten Handy-Signatur können Österreicher auch Dokumente für Kommunikation Behörden rechtsverbindlich unterschreiben. Doch die digitale Unterschrift lässt sich mit einem einfachen Phishing-Angriff fälschen. – by Jürgen Schmidt – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Oesterreichische-Handy-Signatur-anfaellig-fuer-Phishing-3222980.html

Hassbotschaften: Facebook, Twitter, YouTube und Microsoft vereinbaren Verhaltenskodex mit EU-Kommission: Rassistische und fremdenfeindliche Botschaften sollen nicht mehr wie bisher im Internet verbreitet werden können. Dafür wollen die vier IT-Unternehmen sorgen. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hassbotschaften-Facebook-Twitter-YouTube-und-Microsoft-vereinbaren-Verhaltenskodex-mit-EU-Kommission-3223232.html

Zum Weltnichtrauchertag: BSI warnt vor Malware in E-Zigaretten: Frau mit E-Zigarette. Wer seinen Verdampfer mit anderen teilt, kann auch Viren übertragen. (Bild: Joe Raedle/Getty Images) Frau mit E-Zigarette. Wer seinen Verdampfer mit anderen teilt, kann auch Viren übertragen. – by Hauke Gierow – http://www.golem.de/news/zum-weltnichtrauchertag-bsi-warnt-vor-malware-in-e-zigaretten-1605-121180.html

Spitzenkandidat der FPÖ schuldig gesprochen: Die Jagd nach Unterstützungserklärungen für die FPÖ vor der Gemeinderatswahl im Jänner endete für den blauen Spitzenkandidaten von Sonntagberg, Bezirk Amstetten, nun vor dem Bezirksrichter in Waidhofen/Ybbs mit einer saftigen Strafe. Martin G. – http://m.kurier.at/chronik/niederoesterreich/spitzenkandidat-der-fpoe-schuldig-gesprochen/131.717.842

Armut: Österreichs Landbevölkerung EU-weit am wenigsten gefährdet: Brüssel – Österreicher in ländlichen Gebieten sind im EU-Vergleich am wenigsten von Armut und sozialer Ausgrenzung bedroht. Mit 14,1 Prozent weist die Landbevölkerung der Alpenrepublik den geringsten Anteil auf. – http://derstandard.at/2000037883236/Oesterreichs-LandbevoelkerungNiemand-in-der-EU-ist-weniger-von-Armut-bedroht

Das Leben der Straßenkinder in Leipzig: “Wo offen ist. Bank. Alte Häuser. Am Hauptbahnhof ist gut”, sagt der mit der Glatze. “Da sind die Bullen. Und wo die Bullen sind, ist es oft sicher. Sie tun uns nichts und sorgen dafür, dass keiner stört.” “Dann musst du halt schnell weg. – http://www.jetzt.de/armut/das-leben-der-strassenkinder-in-leipzig

Mann drohte mit Amoklauf gegen : Die Polizei-Spezialeinheit Cobra hat am Freitag im oberösterreichischen Bezirk Linz-Land einen 20-Jährigen verhaftet. Er soll mit einem Amoklauf gegen Asylwerber gedroht haben. Er wolle “alle Asylanten mit seiner Schrotflinte” niederschießen, drohte der Mann über mehrere Monate hinweg. – http://kurier.at/chronik/oberoesterreich/mann-in-ooe-drohte-mit-amoklauf-gegen-asylanten-waffen-gefunden/201.562.423

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 29. Mai 2016 mit 22 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Peter Michael Lingens: Wie man ein Land „absandelt“: Die wirtschaftliche Entwicklung der Ära Faymann in nüchternen Zahlen statt in Worten gemessen. – http://www.profil.at/meinung/peter-michael-lingens-faymann-wirtschaft-wirtschaftspolitik-6365624

EU-Defizitverfahren : Die beste aller schlechten Lösungen: Wie schon in den Jahren zuvor hat die EU-Kommission bei ihren in der letzten Woche im Rahmen des europäischen Stabilitäts- und Wachstumspaktes vorgestellten „länderspezifischen Empfehlungen“ darauf verzichtet, säumige EU-Länder mit Sanktionen zu belegen. – http://makronom.de/eu-defizitverfahren-die-eu-kommission-hat-die-beste-aller-schlechten-optionen-gewaehlt-15087

Der Mythos zum Thema: Zecken problemlos und leicht entfernen!: Zecken problemlos und leicht entfernen! Im Moment geistert wieder der Mythos zum Thema “Zecken problemlos und leicht entfernen” durch das Internet! Neben Zahnpasta, Oliven- und Babyöl geht es dieses mal um Flüssigseife. – http://www.mimikama.at/allgemein/der-mythos-zum-thema-zecken-problemlos-und-leicht-entfernen/

Die Mär vom gespaltenen Land: Rund um die Präsidentschaftswahl wird vielerorts diagnostiziert, dass Österreich ein gespaltenes Land sei, von tiefen Gräben durchzogen, zerrissen und zerfurcht. Der neue Präsident müsse daher Brücken bauen, Klüfte schließen, Gräben zuschütten – kurzum: das Land einen. – http://derstandard.at/2000037730133/Die-Maer-vom-gespaltenen-Land

Old Boy: ZEITmagazin: Mr. Astley, nachdem Sie lange als Plastik-Popstar der achtziger Jahre belächelt wurden, nannte die Londoner Times Sie neulich ein “nationales Kulturgut”. Was ist passiert? – http://www.zeit.de/zeit-magazin/2016/21/rick-astley-popsaenger-comeback

Jobsuche: Diese 5 Fehler lauern bei digitalen Bewerbungen: Oftmals lesen gar nicht mehr Menschen, sondern Computer die Lebensläufe der Bewerber. Dabei gibt es einige Stolperfallen. Das sind die fünf gröbsten Bewerbungsfehler aus Sicht eines Computers. – http://www.wiwo.de/13636324.html

FPÖ im Internet: Tag für Tag ein Propagandastück: Halbwahrheiten, Verschwörungstheorien, Schreckensmeldungen: Die FPÖ macht gezielt Stimmung im Internet -und liefert ihren Anhängern eine perfekte digitale Parallelrealität. – http://www.profil.at/oesterreich/fpoe-strache-internet-tag-tag-propagandastueck-6378335

Foxconn: Automatisierung ersetzt 60.000 Arbeiter in der Produktion: Foxconn ist einer der größeren Produzenten in China, zigtausende Mitarbeiter sorgen dafür, dass der Rest der Welt Tag für Tag die neuste Technik von allerlei verschiedenen Herstellern in den Händen halten kann. – by Sascha Ostermaier – http://stadt-bremerhaven.de/foxconn-automatisierung-ersetzt-60-000-arbeiter-in-der-produktion/

Carta — Keine Sorge der Welt: Liebe Politiker aber auch Kommentatoren: Ihr müsst der Mehrheit in Deutschland vertrauen. Der Mehrheit! Nicht der Minderheit nachlaufen. So nahe liegen Moderne und Vergangenheit beieinander, getrennt nur durch 31.000 Stimmen. – http://www.carta.info/82086/keine-sorge-der-welt/

Red Bull redet: Ein Auftritt mit dem Vizekanzler im einmaligen Ambiente des Radiokulturhauses, und das Publikum liegt dem neuen Bundeskanzler Christian Kern zu Füßen. Ö1-Klartext vom Feinsten. – by stefankappacher – https://gehoertgebloggt.wordpress.com/2016/05/26/red-bull-redet/

: Markus Beyer will mehr Hunde in deutsche Büros bringen. Denn, so sagt er: Die Tiere schützen die Mitarbeiter vor Burn-out und verbessern das Betriebsklima. Frage: Herr Beyer, wo ist Ihr Hund gerade? – http://m.spiegel.de/karriere/berufsleben/a-1091749.html

: Österreich ist gespalten, das zeigt das Patt zwischen dem Rechtspopulisten Hofer und dem Unabhängigen Van der Bellen. Der Politologe Hubert Sickinger erklärt, wie es dazu kam. – by Leila Al-Serori – http://www.sueddeutsche.de/politik/spaltung-in-oesterreich-nicht-links-gegen-rechts-sondern-oben-gegen-unten-1.3003441

Warum es trotz neuer Stellen kaum weniger Arbeitslose gibt: Hamburg. Knapp 72.000 Hamburger waren im April arbeitslos. Das sind fünf Prozent weniger als vor fünf Jahren, als Sönke Fock die Leitung der Arbeitsagentur Hamburg übernahm. Damals hatte er sehr optimistische Erwartungen. Die Wirtschafts- und Finanzkrise schien weitgehend bewältigt. – http://www.abendblatt.de/207592927

Langzeitarbeitslos: Über Leben und Mehrwert: Jena. Sie will die Unsichtbaren sichtbar machen. Sie versucht, die Verlorengegangenen zu finden, die Ungreifbaren zu fassen. – http://www.tlz.de/startseite/detail/-/specific/Langzeitarbeitslos-Ueber-Leben-und-Mehrwert-944866150#.V0K1f80Wk1c.twitter

Samsung zeigt aufrollbaren Bildschirm in Aktion: Samsung hat für Smartphone-Bildschirme durchaus ausgefallene Ideen: Seit Jahren zeigt der Hersteller immer mal wieder faltbare bzw. aufrollbare und transparente Displays. – by André Westphal – http://stadt-bremerhaven.de/samsung-zeigt-aufrollbaren-bildschirm-in-aktion/

5 takeaways from Austria’s presidential election – POLITICO: Log in to access content and manage your profile. If you do not have a login you can register here. – http://www.politico.eu/article/5-takeaways-from-austrias-presidential-election-van-der-bellen-hofer-far-right-greens/

Aktuelle Sozialpolitik : Willkür, Hilflosigkeit und Ohnmacht. Von den Erfahrungen mit der kafkaesken Seite der Jobcenter, die für den Einzelnen zu einer Existenzbedrohung mutieren kann: Von Stefan SellIn diesen Tagen stehen wir erneut vor gesetzgeberischen Veränderungen in einem sozialpolitischen Kernbereich unseres Landes, der Grundsicherung. – http://aktuelle-sozialpolitik.blogspot.co.at/2016/05/119.html

Mit NLP lässt sich fast alles erreichen: Erfolg, Liebe, Gesundheit!: Neuro-Linguistisches Programmieren kommt mit wissenschaftlichem Anstrich daher, doch von Seriosität kann dabei keine Rede sein Glaubt man diversen Medienberichten, dann sind diese drei Buchstaben mit dafür verantwortlich, dass Norbert Hofer im gerade zu Ende gegangenen Wahlkampf so erfolgreich wa – http://derstandard.at/2000037557698/Mit-NLP-laesst-sich-fast-alles-erreichen-Erfolg-Liebe-Gesundheit

Vor der Wahl zum Bundespräsidenten | Wie österrechts wirdunser Nachbar? : Früher war alles besser, sagt meine Mutter. Da liefen im Fernsehen Heimatfilme mit Roy Black, der Jetset feierte am Wörthersee das Wirtschaftswunder, es gab Jobs in Hülle und Fülle. Und die Weltpresse schrieb: Ach, wie schön ist Österreich. – by Von Wolfgang, WOLFGANG AINETTER* – http://www.bild.de/politik/ausland/oesterreich/oesterrechts-vor-der-wahl-45895496.bild.html

Offener Brief: Islamkritikerin lehnt Einladung von AfD ab: Vortrag von Carsten Frerk: Kirchenrepublik Deutschland. Christlicher Lobbyismus (weiter…) – http://hpd.de/artikel/offener-brief-islamkritikerin-lehnt-einladung-afd-ab-13115

Die Inklusions-Falle: Eine Undercover-Recherche an einer Haupt- und einer Förderschule. Wie gut klappt das Miteinander ungleicher Schüler? Die Theorie klingt gut: Förderschulen sollen abgeschafft werden, damit alle Kinder gemeinsam lernen. – https://correctiv.org/recherchen/stories/2016/05/22/inklusion-undercover-recherche-ruhrgebiet/

Drei Tote nach Schüssen bei Konzert in Nenzing in Vorarlberg: Nenzing – Ein 27-jähriger Vorarlberger ist Sonntagfrüh bei einem Konzert eines Motorradklubs in Nenzing im Bezirk Bludenz Amok gelaufen. Mit einer Langwaffe feuerte er ziellos auf die rund 150 Besucher des Festivals, zwei Personen wurden dabei getötet, elf weitere erlitten Schussverletzungen. – http://derstandard.at/2000037416969/Drei-Tote-nach-Schiesserei-auf-Konzertgelaende-in-Nenzing-in-Vorarlberg

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Pfingssonntag, 15. Mai 2016 mit 44 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Terrormiliz IS veröffentlicht erste Android-App speziell für Kinder: Die Terrormiliz IS geht im Internet vergleichsweise versiert vor und vollzieht dabei nun einen weiteren Schritt. Offenbar hat sie eine Android-App veröffentlicht, die sich direkt an Kinder richtet und sie durch Sprachlernspiele indoktrinieren soll. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Terrormiliz-IS-veroeffentlicht-erste-Android-App-speziell-fuer-Kinder-3208635.html

re:publica 2016 – Franziska Broich: Let’s snap it: How organisations can use Snapchat: Find out more at: https://re-publica.de/16/session/lets…It gets more and more difficult to inform young people about politics via traditional media. Snapchat is the fastest growing social platform among millennials. In particular in Europe Snapchat is acquiring more users. Germany is among the top – https://www.youtube.com/watch

Alles für das Kindeswohl: Fehlerhafte Gutachten vor Familiengerichten haben katastrophale Folgen. Deutschland muss mehr in seine Gutachter investieren. – http://www.sueddeutsche.de/politik/gastkommentar-alles-fuer-das-kindeswohl-1.2992851

Denken Sie immer falsch positiv!: Medizinische Tests können verwirren: Mit 95-prozentiger Sicherheit entdecken sie einen gefährlichen Erreger. Aber die Wahrscheinlichkeit, tatsächlich infiziert zu sein, liegt unter zehn Prozent. Was heißt das? Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung. – http://m.spiegel.de/wissenschaft/mensch/a-1087042.html

: “Nehmen Sie es nicht persönlich” – manche Job-Absagen sind ärgerlicher als andere. Das finden nicht nur Bewerber, auch die Personaler selbst sind oft unzufrieden. So oder so ähnlich lesen sich viele professionelle Absagen auf Stellenbewerbungen. Die Nachricht ist dabei stets eine schlechte. – by Von Matthias Kaufmann – http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/absagen-an-bewerber-wie-schluss-machen-per-sms-a-1092245.html#ref=rss

Monatlich 16.000 Kredite für Langzeitarbeitslose: Passau. Braucht man als Langzeitarbeitsloser eine Waschmaschine, einen Kühlschrank oder Kleidung, kann man dafür einen Kredit beim Jobcenter bekommen. Mehr als 16.000 dieser Darlehen werden gewährt – pro Monat. Ist der Hartz-IV-Regelsatz zu niedrig? Mehr als 16. – http://m.rp-online.de/wirtschaft/hartz-iv-reicht-nicht-16000-langzeitarbeitslose-erhalten-jeden-monat-jobcenter-kre-aid-1.5972096

Wie antisemitisch ist Deutschland?: Mit dem Antisemitismus ist es wie mit einer Wagner-Oper: Die Melodien variieren, das Leitmotiv aber bleibt immer das Gleiche – die Juden sind an allem schuld. Jesus sollen sie ermordet, Brunnen vergiftet und ihre Matzenbrote mit Christenblut gebacken haben. – http://m.tagesspiegel.de/politik/straftaten-gegen-juden-wie-antisemitisch-ist-deutschland/13593906.html

Interview: Prader-Willi – „Ich war immer der Meinung dass sowas einfach in der Familie liegt und man nichts gegen sein Übergewicht tun kann.“: Vor einigen Monaten schon schrieb mich Lisa an, um mir ihr Feedback zu Fettlogik zu geben – das war besonders interessant, weil sie damals als Heilerziehungspflegerin in einer Wohngruppe für Menschen mit dem Prader-Willi-Syndrom arbeitete. – by erzaehlmirnix – https://fettlogik.wordpress.com/2016/05/09/interview-prader-willi-ich-war-immer-der-meinung-dass-sowas-einfach-in-der-familie-liegt-und-man-nichts-gegen-sein-uebergewicht-tun-kann/

Wenn Einsteiger zu Aufsteigern werden: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Ohne guten Schulabschluss bekommt man normalerweise auch keine Ausbildung. – by Nadja Al-Khalaf – http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/joblinge-wenn-einsteiger-zu-aufsteigern-werden-14205461.html

Fast unauffindbar: Skimming mit Deep-Insert-Wanzen in Bankautomaten: Kriminelle schieben Rasiermesser-dünne Kartenlese-Wanzen direkt in den Kartenschlitz von Bankautomaten und greifen so die Kartendaten ihrer Opfer ab. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Fast-unauffindbar-Skimming-mit-Deep-Insert-Wanzen-in-Bankautomaten-3199294.html

Gehalt in der Ausbildung: Was Azubis wo verdienen: Angehende Zimmerer verdienen im Westen viel mehr als im Osten. So geht es auch Lehrlingen in anderen Branchen. Eine Auswertung zeigt, wie verschieden Azubis bundesweit immer noch bezahlt werden. Ausbildung ist nicht gleich Ausbildung. Inhaltlich nicht, klar. Und finanziell auch nicht. – http://www.spiegel.de/artikel/a-1091740.html

Tipps für internationale Bewerbungen: In Frankreich darf der Lebenslauf nur eine DIN-A-4-Seite lang sein, in den USA muss man sein Geschlecht verheimlichen, und in China sind Sternzeichen relevant: Was man bei internationalen Bewerbungen wissen sollte. – by Von Verena Hölzl – http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/tipps-fuer-internationale-bewerbungen-a-1091741.html#ref=rss

Ländernamen mit Artikel/Ländernamen ohne Artikel: Wann wird Ländernamen ein Artikel vorangestellt und wann nicht? Diese Frage beschäftigt viele Leser – sowohl in Deutschland als auch in Österreich und in Schweiz. In Schweiz? Schon stecken wir mitten drin in der Problematik. – http://m.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/a-327185.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Flüchtlinge als Geschäftsmodell: EXKLUSIV: Viele Heimbetreiber kassieren absurd hohe Preise für die Unterbringung von Geflüchteten. Ahnungslose Städte und Landkreise sind ideale Geschäftspartner für die Betreiber von Flüchtlingsunterkünften. – https://correctiv.org/recherchen/flucht/artikel/2016/05/12/was-kosten-fluechtlingsheime/

Junge Menschen – gefangen im Hartz-IV-System: In Deutschland ist die Jugendarbeitslosigkeit im europäischen Vergleich nur gering. Doch eine neue Studie zeigt, dass zuletzt wieder mehr Menschen unter 25 Hartz IV beziehen mussten. Und die Armut der Betroffenen verfestigt sich zunehmend. – by Thomas Öchsner – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/junge-hartz-iv-empfaenger-arm-im-wohlstandsland-1.2987303

Was Achtsamkeit ist: Achtsamkeit ist eine wesentliche Richtung der Meditationspraxis – auch bekannt als Vipassana oder Einsichts-Meditation. – http://www.arbor-seminare.de/was-achtsamkeit-ist

re:publica 2016 – Ingrid Brodnig: Warum Lügengeschichten so gut funktionieren: Find out more at: https://re-publica.de/16/session/nich…Die Psychologie hinter Fakes: Wie wütende User und obskure Blogs Unsinn im Netz verbreiten, wieso dies so wirkungsvoll ist und was wir dagegen tun können.Ingrid Brodnighttp://www.profil.at/Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany – https://www.youtube.com/watch

Schuften für 316 Euro im Monat: Er arbeitete 40 Stunden pro Woche und bekam weniger als ein Hartz-IV-Empfänger. Hasan Aydin geriet in ein Ausbildungsprogramm für benachteiligte Jugendliche – dort häufen sich jetzt Klagen. Es war der Traum von einer eigenen Küche, der Hasan Aydin dazu brachte, die Schule abzubrechen. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsstart/a-1088679.html

Zanzu: Sexualkunde für Migranten: Was passiert beim Orgasmus, wo liegt das Hymen, wie benutze ich ein Kondom? Ein mehrsprachiges Portal will Aufklärung bieten – ohne dabei kulturelle Befindlichkeiten zu verletzen. Wo die Kinder herkommen? Weiß heute jedes Kind. – by Violetta Simon – http://www.sueddeutsche.de/leben/aufklaerungs-portal-zanzu-zanzu-sexualkunde-fuer-migranten-1.2880282

„Wir müssen die Spekulation stoppen“: In Deutschland entstehen so viele Wohnungen wie noch nie. Zu einer Entspannung am Wohnungsmarkt führe das laut Andrej Holm allerdings nicht. Im FR-Interview spricht der Soziologe über das heikle Geschäft mit Wohnraum, die gesellschaftlichen Folgen und das Versagen der Politik. – http://mobil.fr-online.de/cms/serie–wohnen-/wohnraum–wir-muessen–die-spekulation-stoppen-,34133542,34143436,view,asFitMl.html

Die Krankheit, die unseren Staat auffrisst: Versager. Heuchler. Verräter. So nennt ihr die Politiker heute. Ihr vertraut ihnen nicht mehr. Ihr fühlt euch belogen, habt das Gefühl, hintergangen zu werden. Für euch scheint es klar: Die Politiker haben Schuld an der Situation in Deutschland. – http://www.huffingtonpost.de/2016/03/29/vielleicht-sind-nicht-die_n_9561506.html

Bildungsteilzeit verfehlt ihr Ziel: Wien. Die Bildungskarenz steht bei den Österreichern hoch im Kurs: Im Vorjahr bezogen im Schnitt 9000 Personen Geld für eine Bildungsauszeit. Diese Zahlen stellte das Arbeitsmarktservice der „Presse“ zur Verfügung. Besonders jüngere, gut ausgebildete Menschen gehen in Bildungskarenz. – http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4982587/Bildungsteilzeit-verfehlt-ihr-Ziel

Achtsamkeit praktizieren: Heute ist es mir wieder aufgefallen. Ich bin viel zu unachtsam. Mit tausenden Gedanken beschäftigt, ohne mich wirklich im gegenwärtigen Augenblick zu befinden. Ich weiß auch genau warum. Das werde ich nicht schreiben. Aber ich kann etwas tun, um mich wieder in Balance zu bringen. – http://www.bameier.de/achtsamkeit-fuer-newbies/

Die Lebenslaufburschen: Wo sich ein Praktikum ans nächste reiht, werden junge Menschen zu traurigen Bürogestalten. Ihre größte Angst: Das Nichtsnichts im Lebenslauf. Ein Anlass zur Verzweiflung – http://www.zeit.de/campus/2016-04/lebenslauf-bewerbung-luecke

re:publica: Adblock Plus erhält Bezahlfunktion: Der Lieblingsfeind vieler Website-Betreiber möchte nun für sie Geld einsammeln: Auf der re:publica stellt Eyeo FlattrPlus vor. Mit der neuen Funktion “Flattr Plus” sollen die Nutzer von Adblock Plus freiwillig einen Betrag für die Ersteller von Web-Inhalten beisteuern sollen. – by Lesen Sie dazu auf c’t online das Interview mit Eyeo-Geschäftsführer Till Faida und Public-Affairs-M – http://www.heise.de/newsticker/meldung/re-publica-Adblock-Plus-erhaelt-Bezahlfunktion-3196210.html

Strache fordert Referendum zur Wiedervereinigung Tirols: Rom – FPÖ-Parteichef Heinz Christian Strache hat sich für die Wiedervereinigung Tirols ausgesprochen. “Ich will die bestehende Wunde heilen und Tirol die Möglichkeit geben, sich wieder zu vereinen”, sagte Strache im Interview mit der römischen Tageszeitung “La Repubblica”. – http://derstandard.at/2000036352376/Strache-fordert-Referendum-zur-Wiedervereinigung-Tirols

Wenn Dich Dein Mann verprügelt: Wieder und wieder misshandelt Stefan seine Freundin Anja. Wieder und wieder kehrt sie zu ihm zurück. Warum? Anjas Mutter sagt: „Ich habe das Gefühl, auf unserer Stirn steht: Bitte schlag mich.“ Stimmt das? Der Sommer 2010 leuchtet noch. Ihre Liebe ist eifrig und jung. – https://correctiv.org/recherchen/stories/2016/05/05/haeusliche-gewalt/

SOS-Funktion einstellen & nutzen: Samsung Galaxy S6/S7: Man kann über Samsung und deren Android Anpassungen denken was man möchte, ich für meinen Teil bin bisher ziemlich angetan davon. Eine besonders nützliche Funktion habe ich gleich zu Anfang entdeckt und möchte euch diese heute vorstelle – die SOS-Funktion. – http://www.rosenblut.org/2016/05/05/sos-funktion-einstellen-nutzen-samsung-galaxy-s7/

Arbeitslose erstmals größte Gruppe bei Schuldnerberatung: Wien – 2015 gingen erstmals mehr Arbeitslose als Erwerbstätige zur Schuldnerberatung. – http://derstandard.at/2000036306051/Erstmals-mehr-Arbeitslose-als-Erwerbstaetige-bei-Schuldnerberatung

„Mit einer Rothschild verheiratet“: Standard beklagt Mangel an Antisemitismus: Die britische Labour Party befindet sich in einer veritablen Krise: Eine ihrer Abgeordneten träumt öffentlich davon, alle jüdischen Israelis in die USA zu deportieren. – http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/kokettieren-mit-antisemitischen-ressentiments/

: Unsichere Jobs und hohe Arbeitslosigkeit: Zunehmend prekäre Beschäftigungsverhältnisse spiegeln sich in der Rechtsdurchsetzung wider – Arbeitsrechtsanwalt Alois Obereder im Gespräch. – http://fm4.orf.at/stories/1769656/

„Meine Patientinnen wissen nichts über ihren Körper“—ein Frauenarzt im Gespräch: Einer der größten Irrtümer der Menschheit ist wohl: „Sowas passiert immer nur den anderen.” Ich wage zu behaupten, dass sich jeder und jede von uns diesen Satz schon des öfteren gedacht hat. – by Verena Bogner – https://broadly.vice.com/de/article/meine-patientinnen-wissen-nichts-ueber-ihren-koerper-ein-frauenarzt-im-gespraech

: Ingrid Brodnig: Gestern Nachmittag. Ein Radiosender hat mich interviewt und ein Foto mit mir auf Twitter gepostet – prompt kam eine fiese Anmerkung über mein Aussehen. Zum Inhalt des Interviews, zum Thema fiel diesem User hingegen nichts ein. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-04/brodnig-hass-im-netz/komplettansicht

Langzeitarbeitslosen entgehen Millionen durch Sanktionen: Jobcenter haben in den vergangenen Jahren jeweils Sanktionen gegen Langzeitarbeitslose in dreistelliger Millionenhöhe ausgesprochen. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-05/hartz-iv-sanktionen-millionen-langzeitarbeitslose

Wie Vorurteile unsere Wahrnehmung manipulieren: Was wir von anderen denken und wie wir mit ihnen umgehen wird oft von Stereotypen bestimmt. Klischees und Vorurteile verleiten schon Kinder und Jugendliche dazu, dicke Menschen für dumm zu halten. – http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-20144-2016-05-03.html

Abgrund unterm Regenbogen: Die Eltern wundern sich. Anna* schläft so schlecht. “Anna Angst”, ruft das Mädchen eines Abends. “Dunkeln zankt!” Dunkeln zankt, was soll das heißen? Ungefähr zwei Jahre ist das Kind alt. Mit den kleinen Händen macht es hektische Bewegungen, als führe es einen Löffel zum Mund. – http://www.zeit.de/gesellschaft/familie/2016-04/kita-qualitaet-erzieherinnen-uebergriffe-gewalt/komplettansicht

Wirtschaft: Für viele Deutsche ein Buch mit sieben Siegeln.: Wie dünn die Kenntnisse sind, hat eine große Umfrage einer Gruppe von Wissenschaftlern mit dem Psychologen und Risikoforscher Gerd Gigerenzer gezeigt: „Wir fanden schwere Wissensdefizite über ökonomische Fakten, Konzepte und kausale Zusammenhänge in der Bevölkerung“, schrieben die vier For – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/die-deutschen-haben-eine-wissensluecke-bei-der-wirtschaft-14210013.html

Studie belegt Selbstzensur von Internetnutzern nach Snowden-Enthüllungen: Die als “Chilling-Effekt” bekannte Abschreckungswirkung der Massenüberwachungen durch Geheimdienste wurde nun anhand konkreter Zahlen nachgewiesen. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-belegt-Selbstzensur-von-Internetnutzern-nach-Snowden-Enthuellungen-3194816.html

Ehemaliger Tor-Entwickler steckt hinter der FBI-Malware Torsploit: Das FBI hat ein ehemaliges Mitglied des Tor-Projekts für die Entwicklung der Tor-Hacking-Software Torsploit beschäftigt. Mit ihr wurden in mehreren aufsehenerregenden Fällen Tor-Nutzer enttarnt. – by Susanne Nolte – http://m.heise.de/ix/meldung/Ehemaliger-Tor-Entwickler-steckt-hinter-der-FBI-Malware-Torsploit-3194740.html

Warum ich nicht von Barack Obama enttäuscht bin: Kürzlich wurde mir „The Obama Doctrine“ von Jeffry Goldberg in die Timeline gespült. In dem langen aber wirklich sehr lesenswerten Text beschreibt Goldberg wie Präsident Barack Obama seine außenpolitischen Handlungsspielräume wahrnimmt und nutzt. – by Philipp Sonderegger – http://phsblog.at/warum-ich-nicht-von-barack-obama-enttaeuscht-bin-menschenrechte/

Knapp daneben ist nicht für alle Menschen auch vorbei – Der Near-Miss-Effect: Verschiedene Studien zeigen, dass 1 % bis 3 % der Bevölkerung die Kriterien für eine Spielsucht erfüllen (Petry, 2005). Weitere Studien zeigen, dass das problematische Spielverhalten sich bereits im Alter von neun bis zehn Jahren abzeichnet (Jacobs, 2000). – https://verhalten.wordpress.com/2016/05/01/knapp-daneben-ist-nicht-fuer-alle-menschen-auch-vorbei-der-near-miss-effect/

Wie die FPÖ gegen die „kleinen Leute“ stimmt: Das hilft jedenfalls nicht gegen Armut: Die FPÖ stimmt für die Kürzung der Mindestsicherung, gegen eine Schule mit mehr Aufstiegschancen, gegen die Abschaffung der Maklergebühr beim Wohnen, gegen eine Beitrag der reichsten 5 Prozent zum sozialen Ausgleich. – http://www.vice.com/alps/read/die-fpoe-die-unsozialen-uebertreiber-483

: Wien – Höhere Bildung garantiert weniger Arbeitslosigkeit und mehr Gehalt – solche Aussagen gehören für Bildungsphilosoph Matthias Burchardt zum “Mythos Akademisierung”. – http://mobil.derstandard.at/2000035973614/Philosoph-Bildungshysterie-produziert-arbeitslose-Akademiker

: Am Ende liegt ein einsames Schild auf dem Boden vor dem Rathaus herum, als wollte es unbedingt der Einstieg in diesen Artikel werden. Es ist rot-weiß-rot und in schwarzen Lettern steht groß “Werner, der Kurs stimmt!” darauf. – by Jonas Vogt – http://www.vice.com/alps/read/genau-jetzt-koennen-wir-etwas-rumreien-die-jungen-in-der-spoe-293

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 24. April 2016 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Schrei dein Modem an: Wenn man Maryam Komeyli fragt, ob Reisebüros bald überflüssig werden, antwortet sie mit einer Geschichte. Von jener Frau, die neulich hier, vor dem grellpinken Schalter, stand und über den online gebuchten Urlaub schimpfte. – http://www.zeit.de/2016/15/digitalisierung-beratung-reisen-schreiben

Eure Emojis werden missverstanden? Das Design ist schuld: GroupLens Research at the University of Minnesota – by 12.04.2016 von – https://www.wired.de/collection/latest/eure-emojis-werden-missverstanden-das-design-ist-schuld-sagen-forscher

Das Rennen in den Abgrund: . Debatten wie jene über die Zumutbarkeit in Österreich lassen sich in einen größeren Kontext einordnen: Es ist eine klassische Forderung nach einem “Workfare”-Regime. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer

Historiker Heinisch: : STANDARD: Sie haben in einem Artikel für das Magazin “The European” geschrieben: “Wir haben ein Problem mit dem Islam. Wir alle, die wir in freien und offenen Gesellschaften leben wollen, unabhängig von unserer Religion oder Weltanschauung.” Was ist das Problem? – http://derstandard.at/2000034954194/Heiko-Heinisch-Die-Schule-sollte-ein-kopftuchfreier-Raum-sein

Über 1 Milliarde in Immobilien? Samwers kaufen im großen Stil Gewerbeflächen: Als die Samwers im Oktober letzten Jahres in Berlin das geschichtsträchtige Ullsteinhaus kauften, ging ein Raunen durch die Presse. – by von Joël Kaczmarek – http://www.digitalkompakt.de/news/samwers-immobilien-augustus-picus/

Armutsgefährdung in Österreich ist rückläufig: Risikogruppe ist seit 2008 deutlich kleiner geworden. Dennoch sind 1,5 Millionen Menschen von Armut oder Ausgrenzung betroffen Wien – Kaum Wirtschaftswachstum, stagnierende Einkommen, Rekordarbeitslosigkeit: Gefühlt geht es den Menschen in Österreich immer schlechter. – http://derstandard.at/2000034880890/Von-der-Risikogruppe-zur-Armut-ist-es-nicht-weit

Webhoster all-inkl jetzt mit let’s encrypt Zertifikat per 1-Klick Installation: Seit ein paar Tagen kann man beim Webhoster All-Inkl ab dem Hostingtarif „PrivatPlus“ ganz einfach im Kundenmenü (KAS) für Domains/Subdomains ein Let’s Encrypt Zertifikat aktivieren. Durch das Zertifikat kann die Website verschlüsselt (SSL/TLS) per https aufgerufen werden. – https://schnurpsel.de/webhoster-all-inkl-jetzt-mit-lets-encrypt-zertifikat-per-1-klick-installation-2256/

Die Bernisierung der Demokraten: Bernie Sanders hat die USA gerockt. Während die Nominierung Trumps unaufhaltsam scheint und die Republikaner vor einer Zerreißprobe stehen, hat die Präsidentschaftskandidatur von Bernie Sanders das Establishment der Demokraten aufgerüttelt. – http://makronom.de/die-bernisierung-der-demokraten-14274

Wer schreibt eigentlich diese Bedienungsanleitungen?: Wie man ein Batteriefach öffnet, weiß Christian Brockstedt definitiv. Der Hamburger schreibt seit 28 Jahren Bedienungsanleitungen. Für Toaster, Fahrräder, Waschmaschinen, Kettensägen. Hunderte von Anleitungen dürften es inzwischen sein, genau weiß er es selbst nicht. – http://www.n24.de/n24/Wissen/Job-Karriere/d/8386338/wer-schreibt-eigentlich-diese-bedienungsanleitungen-.html

Hitler-Verehrer servieren zur Feier des Tages Eiernockerl mit Salat: Eiernockerl mit grünem Salat sollen Adolf Hitlers Lieblingsessen gewesen sein. Und jedes Jahr am 20. April sollen Menschen genau aus diesem Grund das Gericht kochen und Restaurants es sogar deshalb auf ihre Tageskarte setzen. Aber stimmt das tatsächlich? – by Hanna Herbst – http://www.vice.com/alps/read/eiernockerl-mit-gruenem-salat-an-hitlers-geburtstag

Deutliche Absage für Hofers AMS-Forderung: Wien – Als nicht durchdacht bezeichnet AMS-Chef Johannes Kopf auf Twitter den Vorschlag von FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer, dass das Arbeitsmarktservice (AMS) nur jenen Menschen Jobs vermitteln soll, die Beiträge eingezahlt haben. – http://derstandard.at/2000035195580/Deutliche-Absage-fuer-Hofers-AMS-Forderung

Fach ohne Ausstrahlung: Im September 2015 veranstaltete die „Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft“ (DVPW) ihren 26. Wissenschaftlichen Kongress zum Thema „Vorsicht, Sicherheit! Legitimationsprobleme der Ordnung von Freiheit“ an der Universität Duisburg-Essen. – by Udo Di Fabio – http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/lage-der-politikwissenschaft-fach-ohne-ausstrahlung-14186054.html

Gespräch mit dem Soziologen Ruud Koopmans: Exakt am Morgen des 22. März 2016, als in Brüssel die Bomben von Islamisten explodierten, publizierte das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) eine Studie unter dem Titel «Muslime auf dem Arbeitsmarkt». Die Koinzidenz war Zufall. – http://www.nzz.ch/feuilleton/gespraech-mit-dem-soziologen-ruud-koopmans-assimilation-funktioniert-ld.13975

Opernsängerin produziert Pornos: : Nach längerer Vorbereitungszeit war es Anfang Jänner soweit. Die Plattform Arthouse Vienna, die einen „feministischen und ästhetischen Zugang zur Pornografie“ verspricht, ging online. „Feministisch bedeutet für mich, dass ich das ganze aus der Sicht einer Frau, aus meiner Sicht angehe. – http://m.futurezone.at/digital-life/opernsaengerin-produziert-pornos-aufgeilen-ist-mir-zu-wenig/183.152.785

Radeln against the Machine: Zwei Monate hat sich unser Autor als Fahrradkurier in der Share Economy verdingt. Er lernte, wie man einen Algorithmus austrickst.von Klaus Töpfer Ich war gerade mit dem Studium fertig geworden und arbeitslos. Ich besaß ein Fahrrad und brauchte das Geld. Und so wurde ich Essenslieferant. – http://m.taz.de/!5292438;m/

Ein Job auf Achse: Die deutschen Speditionsunternehmen haben Nachwuchsprobleme: Immer weniger Menschen wollen LKW-Fahrer werden. Gezielt werden mittlerweile Migranten angesprochen. Auf den Lastwagen deutscher Speditionen waren im vergangenen Jahr Frachten im Gesamtgewicht von 3,5 Milliarden Tonnen unterwegs. – http://www.sueddeutsche.de/karriere/transportbranche-ein-job-auf-achse-1.2959752

Warum die Panamapapers für alle zugänglich gemacht werden sollten: Massenmedien überschätzen ihre Kompetenz und ihre Legitimation als Sprachrohr der Öffentlichkeit. Vier Gründe, warum ich es moralisch für zwingend erforderlich halte, die Papers so schnell wie möglich der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.* – by mspro – http://mspr0.de/?p=4553

Akademiker mit ihrem Job immer unzufriedener: Die Arbeitszufriedenheit sinkt auf einen Tiefpunkt. Selbst unter Uni-Absolventen ist die Mehrheit über ihre Aussichten unglücklich Wien – Die Zufriedenheit mit der Arbeit ist zuletzt deutlich gesunken, zeigt der von der Arbeiterkammer Oberösterreich vierteljährlich erhobene Arbeitsklimaindex. – http://derstandard.at/2000035498990/Oesterreichs-Akademiker-mit-Job-immer-unzufriedener

Smartphone als Wegweiser zur beruflichen Anerkennung: Die neue App von “Anerkennung in Deutschland” ist – neben Deutsch und Englisch – in den fünf wichtigsten Herkunftssprachen von Geflüchteten (Arabisch, Dari, Farsi, Tigrinya und Paschtu) erhältlich für Android-, iOS und Windows-Geräte. – https://www.bibb.de/de/42239.php

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Ostersonntag (27. März 2016) mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und AfD-Erfolgen?: Spätestens seit dem letzten Sonntag gibt es auch in Deutschland eine rechtspopulistische Partei, die im etablierten Parteienspektrum für Wirbel sorgt. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat in drei Bundesländern Stimmenanteile in zweistelliger Höhe gewinnen können. – http://makronom.de/gibt-es-einen-zusammenhang-zwischen-arbeitslosigkeit-und-afd-erfolgen-13640

The Jerusalem Posthttp://m.jpost.com/Middle-East/I-wish-the-Israelis-died-in-Istanbul-attack-Erdogan-party-aide-tweets-4484777

Hazel Brugger bei der AfD – heute-show vom 18.03.2016 | ZDF: Hazel Brugger stattet in ihrer “heute-show”-Premiere der zweitstärksten Partei in Sachsen-Anhalt auf deren Wahlparty einen Besuch ab. – https://www.youtube.com/watch?v=W4KT8QHGMyE

Handyauswertung durch die Polizei: Wie Ermittlungsbehörden arbeiten: Betroffene fallen regelmäßig aus allen Wolken, wenn Sie erstmals merken, welche technischen Möglichkeiten es gibt. Dabei hatte man sich doch extra wie die Profis verhalten, was übersetzt heisst: Wie in diesen schlechten Filmen, bei denen Profis das Fremdschämen neu lernen. – by Rechtsanwalt Jens Ferner – http://www.internet-strafrecht.com/handyauswertung-durch-die-polizei-wie-ermittlungsbehoerden-arbeiten/it-strafrecht/

Martin Schlaff: : Den wahrhaft mächtigen Menschen erkennt man daran, dass er tiefstapelt. Ich nehme an, Sie sind keine Ausnahme, wenn ich Sie jetzt frage: Wie mächtig sind Sie? Martin Schlaff: Jetzt müsste ich das Klischee, das Sie vorgeben, bestätigen. – http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/4949951/Martin-Schlaff_Strache-bleibt-nicht-in-der-Schmuddelecke

: DIE ZEIT: Herr Fratzscher, Ihr neues Buch trägt den Titel Verteilungskampf. Unser Eindruck ist: Es kämpft gar keiner. Marcel Fratzscher: Ihr Eindruck trügt. Die große Koalition hat die Bürger lediglich ruhiggestellt. – http://www.zeit.de/2016/13/armut-marcel-fratzscher-ungleichheit-deutschland-klassismus

Psychotherapie, Wartezeit, Verwirrungen – und welcher Weg Sie in die richtige Behandlung führt: Das Thema Wartezeit ist in aller Munde, wenn es um Psychotherapie geht. Oftmals heisst es, dass es bis zu 3 Monate bis zu einem Ersttermin beim Psychotherapeuten dauert und bis zu 6 Monate bis zum Beginn einer Behandlung. – by Dr. Alexander Kugelstadt – http://kugelstadt.eu/psychotherapie-wartezeit-verwirrungen-und-welcher-weg-sie-in-die-richtige-behandlung-fuehrt/

Softwareprobleme gefährden Berlin-Wahl im Herbst: Am 18. September sollen die Berliner ihre Abgeordneten neu wählen. Ein Spezialprogramm, mit dem Bürgerämter Wählerverzeichnisse und Listen fürs Kreuzchenmachen erstellen sollen, versagt derzeit aber noch seinen Dienst. – by Stefan Krempl – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Softwareprobleme-gefaehrden-Berlin-Wahl-im-Herbst-3145199.html

Missbraucht und misshandelt in österreichische Kinderheimen: Ausstrahlung am 21.02.2013 08:00 UhrAusgestrahlt am 20.02.2013 21:00 Uhr bis 21:45 Uhr (aufgenommen am 21.02.2013 um 08:00 Uhr bis 08:45 Uhr)Sehenswerte Reportage über die Missbräuche und Misshandlungen in Österreich. Sehr gut “zusammen geschnitten” und leicht verständlich für jeden dargestell – https://www.youtube.com/watch?v=4c6wHYv8X3c

Milliardenmarkt: Modebranche entdeckt Halal: Islamgerechte Mode und Beautyprodukte sind weltweit auf dem Vormarsch. 480 Milliarden Dollar sollen bis 2019 in dem Segment erwirtschaftet werden Mehr und mehr Unternehmen in der Mode- und Beautybranche entdecken das Potenzial von Musliminnen weltweit als eigene Zielgruppe. – http://mobil.derstandard.at/2000032972631/Halal-Mode-Milliardenmarkt-mit-starkem-Wachstum?ref=article

Softwareprobleme gefährden Berlin-Wahl im Herbst: Am 18. September sollen die Berliner ihre Abgeordneten neu wählen. Ein Spezialprogramm, mit dem Bürgerämter Wählerverzeichnisse und Listen fürs Kreuzchenmachen erstellen sollen, versagt derzeit aber noch seinen Dienst. – by Neue Deutschland – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Softwareprobleme-gefaehrden-Berlin-Wahl-im-Herbst-3145199.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Anarchie im Gerichtssaal – Angeklagte klaut Akten: Während einer Verhandlung schnappen sich Störer Akten und machen sich ungehindert mit der Angeklagten davon. Die Gruppe gehört zur Szene von Verschwörungstheoretikern und Rechtsextremen, die den Staat nicht anerkennen. Solche Personen traten in der Vergangenheit immer wieder in Erscheinung. – by Stefan Mayr – http://www.sueddeutsche.de/bayern/kaufbeuren-stoerer-verursachen-chaos-im-gerichtssaal-angeklagte-klaut-akten-1.2916759

Stalker wandert hinter Gitter: Das Landgericht hat für eine Überraschung gesorgt: Der Mann, der unter anderem seine Ex-Freundin terrorisiert hat, ist zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Dieses Urteil könnte für Furore sorgen. Stuttgart/Filderstadt – Dieses Urteil der 1. – http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.urteil-im-stuttgarter-stalking-prozess-stalker-wandert-hinter-gitter.819e21bf-a47a-490f-9ce4-1b765e6961c8.html

Microsoft-Bot lernt von Twitter, verbreitet Nazi-Meldungen: Es klang nach einem interessanten Experiment, mancher Beobachter dürfte ein solches Ergebnis aber schon befürchtet haben. Microsoft hat einen Chatbot namens “Tay” entwickelt, der durch Beobachtung und Interaktion mit anderen Nutzern auf Twitter lernt, sich zu unterhalten. – http://mobil.derstandard.at/2000033579347/Microsoft-Bot-lernt-von-Twitter-verbreitet-Nazi-Meldungen?dst=

Deutlich weniger Beschwerden über AMS beim Volksanwalt: Auch wenn der Zuwachs zuletzt abflachte: Die Zahl der Arbeitslosen ist auf Rekordhoch. Das trifft nicht nur Jobsuchende. Auch jene, die bei den Arbeitsämtern für die Betreuung oder bei den Kursanbietern für Qualifizierung und Weiterbildung zuständig sind, spüren die angespannte Lage. – http://derstandard.at/2000033434542/Deutlich-weniger-Beschwerden-ueber-AMS-beim-Volksanwalt?ref=article

Warum schlecht gelaunte Mitarbeiter die besseren sind: Kaum eine andere Funktionseinheit innerhalb eines Unternehmens ist so gefürchtet wie das Controlling. Gegenüber Mitarbeitern im Controlling gibt es jede Menge Vorurteile: sie seien “Zahlenreiter” – und meist übel gelaunt. – http://derstandard.at/2000033511167/Warum-schlecht-gelaunte-Mitarbeiter-die-besseren-sind

AfD löst Saar-Landesverband auf: Die AfD-Spitze im Saarland unterhält Kontakte zu Rechtsradikalen. Deswegen hat die Bundespartei den Landesverband nun aufgelöst. SAARBRÜCKEN/BERLIN dpa | Der AfD-Bundesvorstand hat die Auflösung des saarländischen Landesverbandes beschlossen. – http://www.taz.de/Kontakte-zu-Rechtsextremen/!5290730/

Nachdenken über eine Residenzpflicht: So wie in Deutschland wird auch bei uns aktuell die Einführung einer Residenzpflicht für geflüchtete Menschen diskutiert. Neben der SPÖ haben sich zuletzt die Neos für eine solche ausgesprochen. – http://derstandard.at/2000033599075/Nachdenken-ueber-eine-Residenzpflicht?ref=article

Apple betreibt einen aberwitzigen Geldkreislauf: Sensationell. Apple hat ein neues iPhone vorgestellt. Es ist wieder so groß wie das vorletzte. Nennenswerte Innovationen? Irgendwie nicht. Aber Apple ist Kult, und deshalb werden wir es wieder kaufen. – http://www.wiwo.de/13357778.html

These unlucky people have names that break computers: Jennifer Null’s husband had warned her before they got married that taking his name could lead to occasional frustrations in everyday life. She knew the sort of thing to expect – his family joked about it now and again, after all. And sure enough, right after the wedding, problems began. – by Chris Baraniuk – http://www.bbc.com/future/story/20160325-the-names-that-break-computer-systems

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Samstag, 19. März 2016 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Organisiertes Nichtwissen – correctiv.org: Die Vorschriften sind löchrig. Missbrauch wird nicht angezeigt. Und so dürfen Pharmakonzerne jedes Jahr nahezu unkontrolliert hundert Millionen Euro verteilen. Die Ärzte freut’s. Die Interessen der Patienten bleiben dabei auf der Strecke. Mehr als 100 prall gefüllte Aktenordner. – https://correctiv.org/recherchen/euros-fuer-aerzte/artikel/2016/03/09/organisiertes-nichtwissen/

Filterblase: Radikalisierung auf Facebook: Scheint es nur so, als ob derzeit immer mehr Menschen immer radikalere Positionen vertreten – oder ist es wirklich so? Aktuelle Studien legen nahe: Das Netz fördert gesellschaftliche Extreme. Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung. – by Von Christian Stöcker – http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/filterblase-radikalisierung-auf-facebook-a-1073450.html

Die DVU in Sachsen-Anhalt. NDR Panorama: 1998 zog die Deutsche Volksunion (DVU) mit 13% in den sachsen-anhaltinischen Landtag in Magdeburg ein. Das NDR-Magazin Panorama besuchte die Abgeordneten zuhause. Ein entlarvender Beitrag.Abschließender Hinweis: Ich lade Beiträge von ARD und ZDF hoch, damit diese der Öffentlichkeit erhalten bleib – https://youtu.be/1D7zkFpLW2E

SPIEGEL ONLINE: Arbeitslose, Abgehängte, Asylgegner. In keinem anderen Wahlkreis konnte die AfD so stark punkten wie in Bitterfeld. Warum? – http://m.spiegel.de/video/video-1658165.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Stimmung gegen Arbeitslose: Schwerpunkt Wer zumutbare Arbeit ablehnt, dem droht eine Sperre. Schärfere Bestimmungen ändern nichts am Problem der Arbeitslosigkeit und schüchtern ein. Arbeitslosigkeit erleben viele Menschen als Ohnmacht – ausgeliefert an Arbeitsmarkt und AMS-BeraterIn. „Man ist ja abhängig. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer?pagename=X03/Page/Index&n=X03_0.a&cid=1457578826862

Unsanfter Einstieg: . Ein Drittel der Lehrlinge muss (sehr) häufig ausbildungsfremde Tätigkeiten wie zum Beispiel Zusammenkehren erledigen. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer?pagename=X03/Page/Index&n=X03_0.a&cid=1457578827184

4 easy ways to type emoji on your Mac: Typing emoji on your smartphone is easy. For an onscreen keyboard, changing all the keys to symbols is always just a tap away — even if you don’t do it, you’ve probably accidentally switched to an array of smileys and raised hands from time to time. – by Pete Pachal – http://flip.it/c0iis

Food Surgeon operiert Schokoriegel und Früchte: Hast du für solche Fälle eine Liste an Organ-Spendern? Aber hallo, die stehen bereits Schlange. Tatsächlich habe ich sogar ein Überangebot an umoperierten “Organen” und suche nach Abnehmern. – http://www.jetzt.de/netzteil/food-surgeon-operiert-schokoriegel-und-fruechte

AfD-Abgeordnete treten Rückzug an: Der eine hetzte bei Facebook, der andere hatte Verbindungen zur rechtsextremen „Reichsbürger“-Bewegung: Nach öffentlichem Druck verzichten zwei gerade gewählte Kreistagsabgeordnete der AfD in Hessen auf ihre Mandate. – http://www.bnr.de/artikel/hintergrund/afd-abgeordnete-treten-r-ckzug-an

NSA-Ausschuss: Steinmeier : Dass der BND befreundete Regierungen und Organisationen ausgespäht hat, erschloss sich dem Ex-Kanzleramtschef und Außenminister Frank-Walter Steinmeier nach eigenen Angaben nicht. Er hält eine solche Praxis für schädlich. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Ausschuss-Steinmeier-ueberrascht-vom-Ausmass-der-BND-Spionage-3142263.html

Jacob Appelbaum at the Berlin Logan CIJ Symposium: : I created this video with the YouTube Video Editor (https://www.youtube.com/editor) – https://www.youtube.com/watch?v=KJValv4YQcY

NFC-Chip im Körper? Ich verzichte.: Mit dem RFID-Chip die Haustür aufsperren oder die Visitenkarte drauf speichern: Dies ist selbst für viele Technik-Fans noch zu wenig an Funktionalität, um sich einen Chip unter die Haut pflanzen zu lassen. Erzählt man älteren Menschen davon, lachen sie einen aus. – http://m.futurezone.at/meinung/nfc-chip-im-koerper-ich-verzichte/187.684.790#.VuvThedO488.twitter

: STANDARD: Mit welchen psychischen Beschwerden kämpfen die Flüchtlinge, die derzeit nach Österreich kommen? Preitler: Wir erleben Menschen, die doppelt traumatisiert sind: von der Flucht und von dem, was davor passiert ist. Viele haben in ihren Herkunftsländern Kriegshandlungen erlebt. – http://derstandard.at/2000033049956-1343744381926/Traumata-sind-ein-Leben-lang-wirksam

Fahrgäste entdecken Kamera-Aktion gegen Überwachung in Berliner U-Bahn: Neue Aktion in der Berliner U-Bahn: Fahrgäste der U7 bemerkten am frühen Mittwochmorgen ungewöhnlich viele Videokameras in dem hinteren Waggon eines Zuges Richtung Spandau. Zudem waren Werbeflächen mit gelben Plakaten und der Aufschrift Video überklebt. – http://mobil.berliner-zeitung.de/berlin/fahrgaeste-entdecken-kamera-aktion-gegen-ueberwachung-in-berliner-u-bahn-23748282?originalReferrer=

Unter der Linie U9: Rätselhaftes Zimmer in Berliner U-Bahn-Tunnel entdeckt: Ende Januar haben BVG-Mitarbeiter in einem U-Bahntunnel ein komplett eingerichtes Zimmer entdeckt. Sie waren im Tunnelsystem der U-Bahnlinie 9 unterwegs, um dort routinemäßig die bereitgestellten Feuerlöscher zu kontrollieren. – http://mobil.berliner-zeitung.de/berlin/unter-der-linie-u9-raetselhaftes-zimmer-in-berliner-u-bahn-tunnel-entdeckt-23551484

Ablegen fürs Abheben: Österreich droht Bankomatgebühr: Einzelne Institute versuchen bereits, Kunden an Geldausgabeautomaten zur Kasse zu bitten – was bei Verbraucherschützern auf Ablehnung stößt Wien – An Österreichs Landesgrenzen endet für Bankkunden eine Wohlfühlzone. – http://derstandard.at/2000033047215/Ablegen-fuers-Abheben-Oesterreicher-droht-Bankomatgebuehr?ref=rss

»Über Nacht entlassen«: Anfang Februar wurden beim Möbelhaus XXXL Mann Mobilia in Mannheim aus heiterem Himmel 99 Mitarbeiter des Zentrallagers vor die Tür gesetzt (jW berichtete). Der Fall hat über die Region hinaus für Empörung gesorgt. Ver.di hat die Kampagne »XXXL. – http://www.jungewelt.de/m/2016/03-18/012.php

Feindbild Muslime als europaweites Phänomen: Ein Bericht aus 25 europäischen Ländern gibt einen Überblick, in welcher Stimmung Europas Muslime leben Wien – Ein Brandanschlag auf einen muslimischen Gebetsraum in Niederösterreich, Proteste über Halal-Fleisch im Supermarkt, die dazu führen, dass das Fleisch wieder aus dem Sortiment entfe – http://derstandard.at/2000033203570/Feindbild-Muslime-als-europaweites-Phaenomen?ref=article

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)