Lesestoff am sonnigen Sonntag, 28. August 2016 mit 27 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Inside Facebook: Antonio García Martínez arbeitete zwei Jahre bei Facebook, dann wurde er gefeuert. Im Gespräch erzählt er über Einstiegs­gehälter, Arbeitsalltag, Codes – und wie es ist, Zuckerberg als Vorgesetzten zu haben. – https://www.dasmagazin.ch/2016/08/26/inside-facebook/ Globale Jugendarbeitslosigkeit steigt wieder: Details Kategorie: Beruf und Arbeit Veröffentlicht: Freitag, 26. […]

Lesestoff am sonnigen Sonntag, 10. Juli 2016 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: 15 Jahre entkriminalisierte Drogenpolitik in Portugal: Am 1. Juli wird Portugal den 15. Jahrestag begehen, an dem das Gesetz 30/2000 in Kraft getreten ist. Der Konsum wurde damals völlig entkriminalisiert, es wird auch nicht zwischen sogenannten “harten Drogen” wie Heroin und “weichen” Drogen wie Cannabis unterschieden. […]

Lesestoff am Sonntag, 26. Juni 2016 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: So läuft das eben beim Bamf: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stellte Hunderte neue Mitarbeiter ein. Viele wurden nach drei Wochen Schulung wieder entlassen.von Kersten Augustin So einfach hatte er sich das nicht vorgestellt. – http://m.taz.de/Gekuendigte-Anhoerer-im-Asylverfahren/!5312719;m/ BAMF-Chef Frank-Jürgen Weise: Tempo, Tempo, Tempo! “Sie können jetzt […]

Lesestoff am Sonntag, 05. Juni 2016 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Dateiname LOG.TXT: Anfang 2015 kam heraus, dass Computer in der taz mehr als ein Jahr lang ausgespäht wurden. Die Recherche zum Fall führt bis nach Asien.von Martin Kaul, Sebastian Erb Ein Editorial der taz zu dieser Recherche findet sich hier. – http://m.taz.de/!5307828;m/ Einer von sechs Österreichern […]

Lesestoff am Sonntag, 29. Mai 2016 mit 22 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Peter Michael Lingens: Wie man ein Land „absandelt“: Die wirtschaftliche Entwicklung der Ära Faymann in nüchternen Zahlen statt in Worten gemessen. – http://www.profil.at/meinung/peter-michael-lingens-faymann-wirtschaft-wirtschaftspolitik-6365624 EU-Defizitverfahren : Die beste aller schlechten Lösungen: Wie schon in den Jahren zuvor hat die EU-Kommission bei ihren in der letzten Woche im […]

Lesestoff am Pfingssonntag, 15. Mai 2016 mit 44 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Terrormiliz IS veröffentlicht erste Android-App speziell für Kinder: Die Terrormiliz IS geht im Internet vergleichsweise versiert vor und vollzieht dabei nun einen weiteren Schritt. Offenbar hat sie eine Android-App veröffentlicht, die sich direkt an Kinder richtet und sie durch Sprachlernspiele indoktrinieren soll. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Terrormiliz-IS-veroeffentlicht-erste-Android-App-speziell-fuer-Kinder-3208635.html re:publica 2016 […]

Lesestoff am Sonntag, 24. April 2016 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Schrei dein Modem an: Wenn man Maryam Komeyli fragt, ob Reisebüros bald überflüssig werden, antwortet sie mit einer Geschichte. Von jener Frau, die neulich hier, vor dem grellpinken Schalter, stand und über den online gebuchten Urlaub schimpfte. – http://www.zeit.de/2016/15/digitalisierung-beratung-reisen-schreiben Eure Emojis werden missverstanden? Das Design ist […]

Lesestoff am Ostersonntag (27. März 2016) mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Gibt es einen Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und AfD-Erfolgen?: Spätestens seit dem letzten Sonntag gibt es auch in Deutschland eine rechtspopulistische Partei, die im etablierten Parteienspektrum für Wirbel sorgt. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat in drei Bundesländern Stimmenanteile in zweistelliger Höhe gewinnen können. – http://makronom.de/gibt-es-einen-zusammenhang-zwischen-arbeitslosigkeit-und-afd-erfolgen-13640 The […]

Lesestoff am Samstag, 19. März 2016 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Organisiertes Nichtwissen – correctiv.org: Die Vorschriften sind löchrig. Missbrauch wird nicht angezeigt. Und so dürfen Pharmakonzerne jedes Jahr nahezu unkontrolliert hundert Millionen Euro verteilen. Die Ärzte freut’s. Die Interessen der Patienten bleiben dabei auf der Strecke. Mehr als 100 prall gefüllte Aktenordner. – https://correctiv.org/recherchen/euros-fuer-aerzte/artikel/2016/03/09/organisiertes-nichtwissen/ Filterblase: Radikalisierung […]

Lesestoff am Sonntag, 13. März 2016 mit sehr interessanten 22 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Die Angst davor, als Nichtjungfrau zu gelten: Sie hatten bereits seit zwei Jahren Spaß miteinander. Aber er wollte sie einfach nicht heiraten. Da fuhr sie von Bosnien-Herzegowina nach Belgrad und ließ sich von Doktor Dušan Protić das Jungfernhäutchen rekonstruieren. – http://mobil.derstandard.at/2000032283839/Die-Angst-davor-als-Nichtjungfrau-zu-gelten?ref=rec Warum man Armut nicht im […]