Lesestoff am Sonntag, 10. Juni 2018 mit 32 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Schlüsselqualifikationen: Definition und Beispiele: Immer wieder ist die Rede von ihnen, wer auf Jobsuche ist kommt nicht an ihnen vorbei und Personaler achten sehr genau darauf, welche ein Kandidat mitbringt. Die Rede ist von den sogenannten Schlüsselqualifikationen. – https://karrierebibel.de/schluesselqualifikationen/

Entlassener Spionage-Chef fürchtet um seine Sicherheit: Wien – Die Affäre um das Bundesamt für Verfassungsschutz- und Terrorismusbekämpfung zieht immer weitere Kreise. Im Ermittlungsakt, der mehreren Medien vorliegt, sind Dutzende BVT-Mitarbeiter mit Name, Telefonnummer und Adresse genannt. Praktisch das gesamte Führungsteam ist angeführt. – https://derstandard.at/2000081279389/Entlassener-Spionage-Chef-fuerchtet-um-seine-Sicherheit

Wien ist viel sicherer, als die meisten denken: Das Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie (IRKS) hat die Kriminalitätsrate von Wien unter die Lupe genommen und im Beobachtungszeitraum von 2002 bis 2016 festgestellt, dass die absolute Anzahl von Anzeigen in Wien trotz des steten Bevölkerungswachstums relativ konstant geblieben ist. – by www.heuta.at, Heute – http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/Wien-Kriminalitaet-Studie-Oeffentliche-Sicherheit-Zahl-der-Strafanzeigen-gesunken-42739890

Lauftrainer: “Jeder Gesunde kann einen Marathon laufen”: Einmal im Leben einen Marathon zu laufen – davon träumen viele Hobbysportler. Das Training dafür ist gesund, der Marathon selbst im besten Fall zumindest nicht gesundheitsschädigend, sagt der Sportwissenschafter Michael Koller. – https://derstandard.at/2000080619509/Lauftrainer-Jeder-Gesunde-kann-einen-Marathon-laufen

Im Krankenhaus fällt die Wunderwaffe durch: Der Supercomputer Watson von IBM wurde schon als Heilsbringer im Kampf gegen Krebs und andere schwere Krankheiten angepriesen. Viel gebracht hat die Künstliche Intelligenz bisher allerdings nicht. Es sah aus wie der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5619989

Was gegen den Notstand in der Pflege hilft: Überall fehlen Pflegekräfte – kein Wunder, viele verdienen kaum mehr als den Mindestlohn. Aber dürftige Bezahlung ist nicht das einzige Problem. Eine Studie zeigt: Der Staat könnte die Lage mit Vorgaben verbessern. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/pflegenotstand-so-werden-pflegeberufe-attraktiv-a-1211138.html

Amazon zerstört massenhaft neuwertige Produkte: Was passiert eigentlich mit Waren, die Kunden an Amazon retournieren? Werden sie wiederverkauft, recycelt oder gar weitergegeben? Nein, sie werden zumeist einfach vernichtet. Das ergab eine investigative Recherche vom ZDF-Magazin Frontal 21 und der WirtschaftsWoche. – https://futurezone.at/b2b/amazon-zerstoert-massenhaft-neuwertige-produkte/400047770

Hartingers “Ersuchen um nähere Informationen” wirft heikle Fragen auf: Mit großem Pomp hat die Regierung die Reform des Krankenkassenwesens aus der Taufe gehoben. Kassen werden zusammengelegt, die Anzahl der Funktionäre reduziert, „im System gespart“, sagt die Regierung. – by daniela.kittner – https://kurier.at/politik/inland/hartingers-ersuchen-um-naehere-informationen-wirft-heikle-fragen-auf/400047551

Die Europäische Union wird löchrig: Die EU hat momentan mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. – https://derstandard.at/2000080887042/Die-Europaeische-Union-wird-loechrig

Suizidalität: Höhe schlägt aufs Gemüt: Der Wohnort beeinflusst, wie anfällig Menschen für Depressionen und auch für Suizid sind. So viel war bereits bekannt. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/hoehe-schlaegt-aufs-gemuet/1568998

Elektro-Lkw: Daimler stellt Freightliner eCascadia und Freightliner eM2 106 vor: Daimler hat zwei weitere Lkw vorgestellt, die rein elektrisch angetrieben werden. Daimler hat zwei neue Elektro-Lkw vorgestellt, die im Laufe dieses Jahres ausgeliefert werden sollen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektro-Lkw-Daimler-stellt-Freightliner-eCascadia-und-Freightliner-eM2-106-vor-4074154.html

Innere Kündigung | Wenn der Arbeitsplatz zum Käfig wird: Innere Kündigung oder „Mit mir nicht mehr“.  Jeder von uns kennt vermutlich jemanden, der in seinem Job keinen Sinn mehr sieht. Oft geht dem ein langer Leidensweg voraus. Diese Personen sind schwer frustriert und haben beruflich resigniert, schaffen aber auch nicht den Absprung. – by bisherige Artikel – https://www.hrweb.at/2018/06/innere-kuendigung/

iOS 12: Wie Apple gegen die iPhone-Sucht vorgehen will: “Digital Wellness” ist das große Thema bei der Entwicklerkonferenz WWDC 2018. Apple möchte Nutzern dabei helfen, ihre Bildschirmzeit zu begrenzen. Das Smartphone ist inzwischen für eine ganze Generation zum Dreh- und Angelpunkt geworden. – by Christoph Dernbach, – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-12-Wie-Apple-gegen-die-iPhone-Sucht-vorgehen-will-4069706.html

Apple öffnet iPhone-Gesundheitsakte für Dritt-Apps: Eine Schnittstelle ermöglicht iPhone-Apps künftig, medizinische Daten des Nutzers zu verwenden. Dies soll neue Funktionen ermöglichen. Mit iOS 12 können Nutzer ab Herbst die in ihrer iPhone-Gesundheitsakte gespeicherten medizinischen Daten für Apps freigeben. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-oeffnet-iPhone-Gesundheitsakte-fuer-Dritt-Apps-4074082.html

ORF zieht sich von Facebook zurück: Der ORF hat am Donnerstag erste Details zu seinem “Rückzug” aus Sozialen Medien, vor allem Facebook, festgelegt. In einer internen Mitteilung wird unter anderem ein Werbeverbot in und für Social Media festgelegt, ORF-Videos dürfen nicht mehr direkt gepostet, sondern nur verlinkt werden. – https://diepresse.com/home/techscience/internet/5442475/ORF-zieht-sich-von-Facebook-zurueck

Neue Studie: Gleitzeit erleichtert Müttern den Wiedereinstieg: Nach der Elternzeit wieder zurück in den Beruf: Was können Arbeitgeber eigentlich tun, damit Müttern dieser Schritt gelingt? Mit dieser Frage hat sich jetzt eine neue Untersuchung der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung beschäftigt. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5624025

„Leistungsfeindlich“: AMS-Chef für neue Zuverdienst-Regeln: Kopf will deshalb , dass künftig nur Teile des Lohnes auf die Mindestsicherung angerechnet werden (z.B 70 Prozent). Dann würde es wesentlich attraktiver werden, sich um Arbeit zu bemühen und den Weg aus der Mindestsicherung zu finden. Einige Bundesländer haben hier z.B. – by mbachner – https://kurier.at/politik/inland/leistungsfeindlich-ams-chef-fuer-neue-zuverdienst-regeln/400046246

Diese Bewerber finden Personalchefs am besten: Sie sind Muslim und haben einen albanischen Namen? Dann werden Sie von Personalchefs nur selten zum Bewerbungsgespräch eingeladen. Kandidaten aus vier Ländern haben deutlich bessere Chancen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/jobsuche-wzb-studie-bewerber-werden-ethisch-diskriminiert-a-1211452.html

Stress im Job verkürzt Lebenszeit bei Männern: Eine der schwierigsten Aufgaben von evidenzbasierter Medizin ist, Bezüge zwischen Lebensstil und Erkrankungen darzustellen. Das hat drei Gründe: Die Dokumentation des Lebensstils, so wie es die strengen Prinzipien der Studien erfordern, ist nahezu unmöglich. – https://derstandard.at/2000080985794/Stress-im-Job-verkuerzt-Lebenszeit-bei-Maennern

Internationales Lob für Armin Wolf wegen Putin-Interviews: Das vom ORF am Montag ausgestrahlte Interview mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin sorgt nicht nur inhaltlich für weltweiten Gesprächsstoff. Auch die Art der Gesprächsführung war am Dienstag Thema zahlreicher Online-Debatten. – by philipp.wilhelmer – https://kurier.at/kultur/internationales-lob-fuer-armin-wolf-wegen-putin-interviews/400046171

Wladimir Putin im ORF: Ein moderner Autokrat mit Medien-Know-how: Erstens weil Wolf sich nicht scheute, die für Putin und Russland unangenehmsten Themen klar anzusprechen; er bewies damit erneut, was für ein Asset er für den ORF ist. – https://derstandard.at/2000081030349/Ein-moderner-Autokrat-mit-Medien-Know-how

Rendezvous mit Wladimir Putin › Blog von Armin Wolf: Nichts wurde ich in den letzten Wochen öfter gefragt als: „Wie bist du zu einem Interview mit Putin gekommen?“. Ich hätte gerne irgendeine tolle Geschichte erzählt, aber in Wahrheit habe ich gar nichts dazu getan. – by Custom Post Type – https://www.arminwolf.at/2018/06/03/rendezvous-mit-wladimir-putin/

ORF-Interview mit Putin: Journalist erklärt, wie man einen Autokraten zur Verzweiflung bringt: Im Interview selbst habe ihn daher aufgrund der Vorbereitung eigentlich nichts überrascht. Wolf warnt aber: “Wenn man das nicht kennt, wird es unangenehm.” Denn ein Interview mit Putin laufe nicht wie jedes andere Politiker-Interview ab. – by Von Leonhard Landes – https://www.huffingtonpost.de/entry/putin-interview-wie-man-einen-autokraten-zur-verzweiflung-bringt_de_5b16a97ae4b074b9e08a1f20

Unbekannter bestiehlt Gauland beim Baden: Der AfD-Bundesvorsitzende Alexander Gauland ist baden gegangen – und dabei bestohlen worden. 32 Grad heiß war es, als sich Alexander Gauland am frühen Dienstagabend in der letzten Woche ins Wasser des Heiligen Sees in Potsdam begab, der ganz in der Nähe seiner Potsdamer Wohnung liegt. – http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Unbekannter-stiehlt-AfD-Chef-Alexander-Gauland-beim-Baden-die-Kleidung

Ein schwarzer Pianist entmachtet den Ku Klux Klan: Es ist schwer, Daryl Davis nicht zu mögen. Der Schwarze mit dem breiten Grinsen und dem gemütlichen Burger-Bauch ist ein geborener Entertainer. Er hat oft mit Größen wie Muddy Waters, Chuck Berry und Little Richard gespielt. – by Michaela Haas – https://sz-magazin.sueddeutsche.de/wild-wild-west-amerikakolumne/ein-schwarzer-pianist-entmachtet-den-ku-klux-klan-83122

“Wir machen das dicht”: Apple will Tracking über Like-Buttons aushebeln: Der Apple-Browser Safari weist künftig auf Tracking durch Share- und Like-Buttons hin und fragt um Erlaubnis. Dies richtet sich vor allem gegen Facebook. – by Christoph Dernbach und Andrej Sokolow, – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Wir-machen-das-dicht-Apple-will-Tracking-ueber-Like-Buttons-aushebeln-4068981.html

ZIB Spezial: Wladimir Putin – Das Interview vom 04.06.2018 um 20.15 Uhr: Nachrichten, Magazine, Dokumentationen, Diskussionen, Kultur, Sport, Shows, Comedys, Filme, Serien, Regional- und Kindersendungen: Die Videoplattform ORF-TVthek bietet mehr als 200 ORF-TV-Sendungen als Livestream und Video-on-Demand an. Die Videoarchive erlauben zudem einen Blick ins ORF-Archiv zu zeit- und kulturgeschichtlichen Themen. – http://tvthek.orf.at/profile/ZIB-Spezial-Wladimir-Putin-Das-Interview/13886544/ZIB-Spezial-Wladimir-Putin-Das-Interview/13978821

Sozialorganisationen fürchten weitere AMS-Kürzungen: Soziale Unternehmen und Behindertenvertretungen fürchten weitere Kürzungen für die berufliche Integration. Im Budget des Arbeitsmarktservice (AMS) seien für aktive Arbeitsmarktpolitik 2017 insgesamt 1,545 Mrd. Euro zur Verfügung gestanden, heuer seien es um rund 140 Mio. – http://orf.at/stories/2441508/

Welches Essen die Umwelt besonders stark belastet: Umfassende Ökobilanz zeigt, wie wenig nachhaltig tierische Nahrungsmittel sind und offenbart große Unterschiede bei der Fleischproduktion Oxford/Wien – Es ist die bisher gründlichste globale Analyse der Folgen unserer Ernährung auf die Umwelt. – https://derstandard.at/2000080818714/Welches-Essen-die-Umwelt-besonders-stark-belastet

Freier Eintritt im Schwimmbad ohne Bademeister: Es ist kein seltenes Phänomen in kleineren Gemeinden: öffentliche Freizeitangebote sind kaum finanzierbar. Die Preise werden erhöht und die Öffnungszeiten verkürzt. Kurze Zeit später werden sie oft zugesperrt. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/eco1848/5440620/Freier-Eintritt-im-Schwimmbad-ohne-Bademeister

Facebook gewährt Handy-Herstellern tiefen Einblick in Nutzerdaten: Dutzende Gerätehersteller, von Apple über Microsoft bis Samsung, haben speziellen Zugriff auf Facebook. Sie können sogar Daten von Freunden 2. Grades abrufen, wenn diese die Weitergabe ihrer Daten ausdrücklich deaktiviert haben. – by New York Times – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-gewaehrt-Handy-Herstellern-tiefen-Einblick-in-Nutzerdaten-4063962.html

Mindestsicherung: Gespart wird bei Kindern: Knapp eine Woche ist vergangen, seit die Regierung ihre Ideen zur Neuregelung der Mindestsicherung vorgelegt hat. Abgeebbt sind die Diskussionen darüber aber nicht – im Gegenteil: Die Kritik von Vertretern der Zivilgesellschaft wird immer lauter. – by evelyn.peternel – https://kurier.at/politik/inland/kuerzung-der-mindestsicherung-gespart-wird-bei-kindern/400045661

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 06. August 2017 mit 11 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Mein Psycho-Wochenende: Stellen Sie sich vor, Sie würden sich seltener verstellen und öfter ehrlich sagen, was Sie fühlen und was Sie denken. Das kann man doch nicht machen? Falsch. Man kann es sogar lernen. – by Katrin Hummel – http://www.faz.net/1.5106429

Pharmakant: Aufs Milligramm kommt es an: Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen sie ihren Arzt oder Apotheker – oder einen Pharmakanten, denn der kennt sich mit Inhaltsstoffen und Wirkungsweisen von Medikamenten aus: Pharmakantinnen und Pharmakanten steuern die Produktionsanlagen für Tabletten, Cremes, Sa – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-08/pharmakant-medikamente-fertigungsprozess-qualitaetsmanagement-beruf-der-woche

iPhone per iCloud von Erpressern gesperrt: Was Sie tun können: iPhone per iCloud von Erpressern gesperrt: Was Sie tun können Auf einer Seite lesen Kriminelle versuchen, iPhone-Nutzer per Fernsperrung zur Zahlung eines Lösegeldes zu bringen. Der Angriff funktioniert selbst bei aktivem Zwei-Faktor-Schutz. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-per-iCloud-von-Erpressern-gesperrt-Was-Sie-tun-koennen-3792169.html

Dating per Dickpic – ein Selbstversuch: Eigentlich hasse ich Dating-Apps. In einer Gesellschaft, in der das direkte Gespräch mit Menschen, denen man zufällig begegnet, immer seltener wird, sind sie nichts mehr als ein notwendiges Übel. Und ich fand Dickpics immer scheiße. – by Jan Scherer – http://ze.tt/dating-per-dickpic-ein-selbstversuch/

Sexualtherapeutin: : Warum es sich lohnen kann, wenn Frauen mehr über ihre sexuellen Bedürfnisse lernen, erklärt Psycho- und Sexualtherapeutin Sandra Gathmann STANDARD: Warum fällt es Frauen tendenziell schwerer als Männern, beim Sex einen Orgasmus zu bekommen? Gathmann: So groß sind die Unterschiede gar nicht. – http://derstandard.at/2000061630150/Sexualtherapeutin-Ein-Orgasmus-ist-nur-ein-Orgasmus

“Ich wünschte, ich hätte die verdammten Fotos nie gemacht”: Der Fotograf hinter dem berühmten Affen-Selfie bereut das Bild inzwischen und ist offenbar pleite, weil ihn die Tierschutzorganisation Peta verklagt. Der Streit geht längst über den Tierschutz hinaus. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/panorama/rechtsstreit-um-affen-selfie-ich-wuenschte-ich-haette-die-verdammten-fotos-nie-gemacht-1.3610839

Flüchtlinge und der „Schulungsschmäh“: Im Juli sind in Österreich 374.973 Personen arbeitslos gewesen – 2,4 Prozent weniger als im Juli 2016. Davon befanden sich gut 71.000 in Schulung, was wiederum ein sattes Plus von 6,3 Prozent bedeutet. Das ist zum Großteil auf über 28. – http://orf.at/stories/2401523/2401526/

Aufschwung kommt nicht bei Langzeitarbeitslosen und Älteren an: Wien – Der Wirtschaftsaufschwung lässt weiterhin die Arbeitslosenzahlen sinken. Ende Juli waren in Österreich im Vergleich zum Vorjahr 2,4 Prozent weniger Personen ohne Job, Arbeitslose und Schulungsteilnehmer zusammengerechnet also 370.386 Personen (-9.293). – http://derstandard.at/2000062077283/Aufschwung-kommt-nicht-bei-Aelteren-und-Langzeitarbeitslosen-an

Sauberkeit und Sozialstaat heben das Sicherheitsge­fühl: Walter Fuchs ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie. KURIER: Um das Sicherheitsgefühl ist es in Österreich schlecht bestellt – zumindest wenn man den Politikern zuhört. Stimmt das so? – https://kurier.at/chronik/sauberkeit-und-sozialstaat-heben-das-sicherheitsgefuehl/277.746.210

Leben am Rand: An einem heißen Sommertag im Juni überschneiden sich unsere Welten zum ersten Mal. Ein kleines Open Air im Kölner Industriegebiet, der Weg führt bis zum Wendehammer, am Metallrohr die Böschung runter in die Büsche. – https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/leben-am-rand

Langzeitarbeitslose, gefangen auf der Schulbank: Die Bundesagentur für Arbeit gibt Milliarden aus, um Arbeitslose zu qualifizieren. Aber nicht alles, was Geld kostet, hilft auch. Seiner Beraterin hat er erst vor Kurzem wieder geschrieben. Vier DIN-A4-Seiten hat Jonas Thomas vollgeschrieben. – by Thomas Öchsner, Lea Hampel – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/jobsuche-langzeitarbeitslose-gefangen-auf-der-schulbank-1.3607230

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

14 Leseempfehlungen für Sonntag, 22. Jänner 2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Cyberkriminalität: E-Mail-Konto von EZB-Chef Draghi gehackt: Die italienische Polizei hat einen Nuklearingenieur und dessen Schwester wegen des Verdachts auf Cyberspionage festgenommen. Die Ermittler kamen dem 45-jährigen Mann und seiner 49-jährigen mutmaßlichen Komplizin mit Hilfe der US-Bundespolizei FBI auf die Spur. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-01/cyberkriminalitaet-mario-draghi-ezb-matteo-renzi-hacking

Das Ende der Mindestsicherung und die Gefahren für den Rechtsstaat: Norman Wagner, 10. Jänner 2017: Seit dem Jahreswechsel gibt es sie nicht mehr: die bundesweite Bedarfsorientierte Mindestsicherung (BMS). Der Vertrag zwischen Bund und Ländern, die sogenannte Artikel 15a B-VG Vereinbarung, über gemeinsame Mindeststandards konnte nicht verlängert werden. – by Norman Wagner – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/bedarfsorientierte-mindestsicherung-und-rechtsstaat/

Not A Happy Accident: How Google Deliberately Designs Workplace Satisfaction: Few businesses in the world’s history have had as profound an impact on human life in such a short period of time as Google. Pause to consider that just 15 years ago, Google’s search engine, now used globally over 100 billion times a month, didn’t exist. – by Mark C. Crowley – https://www.fastcompany.com/3007268/where-are-they-now/not-happy-accident-how-google-deliberately-designs-workplace-satisfaction

Vodafone Kabel: Fritzboxen verlieren durch Wartungsfehler individuelle Einstellungen: Vodafone erklärt auf Nachfrage, dass es sich bei der nächtlichen Wartung um einen teilweise missglückten Routine-Eingriff gehandelt habe. In der Nacht von Montag auf Dienstag, 17.1. – by Dusan Zivadinovic – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Vodafone-Kabel-Fritzboxen-verlieren-durch-Wartungsfehler-individuelle-Einstellungen-3601440.html

Keylogger-Affäre bei der taz: Geldstrafe für Ex-Redakteur: Der ehemalige Redakteur der taz, der mittels USB-Keylogger Kollegen bespitzelte, soll nun 6400 Euro Strafe zahlen. Zur Verhandlung vor dem Amtsgericht Berlin war er nicht erschienen. – by Axel Kannenberg – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Keylogger-Affaere-bei-der-taz-Geldstrafe-fuer-Ex-Redakteur-3597509.html

Stellenanzeigen: Was soll das heißen?: Personalmanager erklären, was hinter ihren Stellenanzeigen steht. – http://www.zeit.de/campus/2017/s1/stellenanzeigen-bedeutung-personalmanager

Die Abschaffung der URL: „Cool URIs don’t change“, ein Ausspruch von Tim Berners Lee, der heute das Papier nicht mehr Wert ist, auf dem er natürlich nie gedruckt wurde. Die eindeutige Adresse zu (Hypertext-) Dokumenten im Web ist ein Auslaufmodell. – by Nico – http://couchblog.de/blog/2017/01/18/die-abschaffung-der-url/

Apple spielt massive Akku-Probleme bei iPhones herunter: Apple gerät wegen eines iPhone-Bugs immer stärker unter Druck. Mit Ausnahme des aktuellen iPhone 7 (Plus) schalten sich Geräte ab, auch wenn sie laut Anzeige noch über Akku-Leistung verfügen. Manche Kunden berichten davon, dass dies schon bei 30 Prozent Akku der Fall ist. – http://derstandard.at/2000050927216/Apple-spielt-massive-Akku-Probleme-bei-iPhones-herunter

Wenn Arbeit krank macht: Der Job ist unsicher, der Kollege auf dem Sprung, die Aufgaben ändern sich ständig: Leben Beschäftigte jahrelang im Ungewissen, hat das Auswirkungen bis nach der Rente. – by Viola Schenz – http://www.sueddeutsche.de/karriere/jobunsicherheit-wenn-arbeit-krank-macht-1.3319579

Kita-Betreiber warnen in Protestbrief vor Erziehermangel: Der Personalnotstand in den Kitas ist größer als bisher angenommen. Anders als von der Bildungsverwaltung verlautbart, fehlen schon jetzt in den Kitas Hunderte Erzieher. Zahlreiche Plätze können nicht belegt werden, weil kein Personal für die Betreuung der Kinder zu finden ist. – by Florentine Anders und Martin Nejezchleba – http://www.morgenpost.de/berlin/article209288395/Kita-Betreiber-warnen-in-Protestbrief-vor-Erziehermangel.html

Erstes deutsches Swatting: Hohe Freiheitsstrafe für Drachenlord-Hater: Am 16. Juli 2015 rast eine Staffel der Feuerwehr Markt Emskirchen vor Rainer Winklers Haus im bayerischen Altschauerberg. Sie hat einen Notruf bekommen und ist bereit das Haus zu stürmen, um einen Brand zu löschen. Doch der Notruf war Fake. Er kam von Alexander S. – by Dennis Kogel – http://motherboard.vice.com/de/read/erstes-deutsches-swatting-hohe-freiheitsstrafe-fuer-drachenlord-hater

Soziologin im Interview zur Selbstoptimierung: Von der Qual, immer besser zu werden: Greta Wagner ist Mitarbeiterin am Institut für Soziologie der Frankfurter Goethe-Universität. Gemeinsam mit Sighard Neckel hat sie den Band „Leistung und Erschöpfung. Burnout in der Wettbewerbsgesellschaft“ in der Edition Suhrkamp herausgegeben. – by Frankfurter Neue Presse – http://www.fnp.de/nachrichten/kultur/Von-der-Qual-immer-besser-zu-werden;art679,2415988

Crystal › LVZ Reportage: René will nur seinen Vornamen nennen. Wir sollen schreiben, dass er aus einer kleinen Stadt in der Nähe von Leipzig kommt. Er ist 36 Jahre alt und Frührentner. Crystal hat sein Herz so stark geschädigt, dass er ein neues braucht. „Eine harte Nummer“, sagt er. – http://blog.lvz.de/reportage/crystalmeth/

Umgang mit Falschmeldungen: Im vergangenen Monat haben wir einige Tests angekündigt, um die Herausforderung von Fake News auf Facebook anzugehen. In den kommenden Wochen werden wir diese Updates in Deutschland einführen. Wir arbeiten sehr sorgfältig an einer Lösung für dieses Problem. – http://de.newsroom.fb.com/news/2017/01/umgang-mit-falschmeldungen/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 16. Oktober 2016 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Fördert Ungleichheit den sozialen Frieden?: Wien. Renzo Carriero ist ein Forscher, der Vertrauen einflößt. Er könnte jene Skeptiker beschämen, die glauben, bei Studien in den Sozialwissenschaften käme nur das heraus, was nach Wunsch und Weltsicht der Autoren herauskommen soll. – http://diepresse.com/home/science/5100790/Soziologie_Fordert-Ungleichheit-den-sozialen-Frieden

Digitaler Stress – TK Studie 2016: Die Krankenkassen verzeichnen seit 15 Jahren eine Zunahme stressbedingter Krankschreibungen. Von den gut 15 Fehl­ tagen pro Kopf und Jahr entfallen 2,5 Tage auf psychische Beschwerden wie Depressionen, Angst- und Belastungsstö­ rungen. – by Redaktion – https://infocenter.arbeitspsychologie-online.at/2016/10/14/digitaler-stress-tk-studie-2016/

Fitness trackers aren’t very accurate at measuring heart rate — and that can be dangerous: Fitness trackers aren’t very accurate when it comes to measuring heart rate, especially if you’re doing a hard workout, researchers say. This could be risky for people who might push themselves too hard, and frustrating for those who wonder why a short jog makes their heart rate skyrocket. – by Angela Chen – http://www.theverge.com/2016/10/13/13268506/fitness-trackers-heart-rate-apple-watch-fitbit-mio-basis

Abgehängt vom Boom: Der Landkreis prosperiert seit Jahren, die Arbeitslosigkeit liegt nahe der Vollbeschäftigung. Gleichzeitig wächst aber die Zahl derjenigen, die immer länger nach einem Job suchen. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/langzeitarbeitslose-abgehaengt-vom-boom-1.3200539

: Um an eine gehackte Version von Pokemon Go heranzukommen, installieren anscheinend immer mehr Jugendliche den dubiosen “Tutuapp”-Store auf ihren iPhones und Android-Smartphones. Der Weg für Malware ist dann frei. – by Christian Wölbert – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Tutuapp-Chinesischer-App-Store-mit-Raubkopien-verbreitet-sich-3350848.html

Google: Behördenanfragen auf neuem Rekordniveau: Behörden haben im ersten Halbjahr 2016 fast 45.000 Anfragen nach Nutzerdaten bei Google gestellt, deutlich mehr als in den sechs Monaten davor. Die deutschen Ämter belegen einen Spitzenplatz. Mit immer mehr Behördenanfragen zu Nutzerdaten sieht sich der Suchmaschinenriese Google konfrontiert. – by Stefan Krempl – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Behoerdenanfragen-auf-neuem-Rekordniveau-3350786.html

iPhone 7 und iPhone 7 Plus: Lahmer Speicher im Einstiegsmodell: Die günstigen Ausführungen von iPhone 7 und 7 Plus mit 32 GByte zeigten im Test deutliche Leistungsschwächen beim Zugriff auf den Flash-Speicher. Mac & i erklärt die Zusammenhänge. – by Leo Becker – http://m.heise.de/newsticker/meldung/iPhone-7-und-iPhone-7-Plus-Lahmer-Speicher-im-Einstiegsmodell-3348751.html

iOS 10 verhindert Screenshots von DRM-Videos: Mit der jüngsten Version des Betriebssystems lassen sich auf iPhone und iPad keine Bildschirmaufnahmen mehr von geschützten Videos anfertigen. Dies betrifft etwa Inhalte aus dem iTunes Store aber auch Apps wie Netflix. – by Leo Becker – https://www.heise.de/newsticker/meldung/iOS-10-verhindert-Screenshots-von-DRM-Videos-3348103.html

Der Antidepressiva-Reflex: Mal einfach gedacht: Wenn einer eine Infektion hat, gibt man ihm ein Antiinfektivum. Gegen Vergiftungen helfen Gegengifte (Antidots), gegen Terror setzt man Anti-Terror-Einheiten ein, gegen Faschisten machen Antifaschisten mobil. Und was tut man gegen eine Depression? Klar: Antidepressiva geben. – by Dr. Alexander Kugelstadt – http://kugelstadt.eu/der-antidepressiva-reflex/

Rebellion gegen Reform: HAMBURG taz | In der Jugendhilfe brodelt es. Seitenweise findet sich auf den Homepages diverser Fachverbände Kritik an einer Gesetzesreform von Familienministerin Manuela Schwesig (SPD). – by Kaija Kutter – http://m.taz.de/Neufassung-Kinder–und-Jugendgesetz/!5344434;m/

Künstliche Intelligenz: Gibt es ein Leben neben der Spur?: Algorithmen, intelligente Software und Roboter können immer mehr Dinge, zu denen noch vor Kurzem allein der Mensch fähig war. Über die rasante Entwicklung der Künstlichen Intelligenz (KI) und deren Folgen berichtet ZEIT ONLINE in der neuen Serie Maschinenraum. – by ZEIT ONLINE GmbH, Hamburg, Germany – http://www.zeit.de/kultur/2016-10/kuenstliche-intelligenz-arbeit-sinn-lkw-fahrer-selbstfahrende-autos/komplettansicht

Fleischerhandwerk will Chancen der digitalen Welt nutzen: Das Fleischerhandwerk hat Nachwuchssorgen. Gleichzeitig bemüht die Branche sich, den Anschluss an das digitale Zeitalter zu finden – etwa mit Online-Bestellkonzepten und Smartphone-gesteuerten Abhol-Kühlfächern. – by Peter Schmitz – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Fleischerhandwerk-will-Chancen-der-digitalen-Welt-nutzen-3343357.html

Vor zehn Jahren übernahm Google YouTube: Vor zehn Jahren war der Erwerb von YouTube für 1,65 Milliarden US-Dollar der teuerste Zukauf in der Google-Geschichte. Was ursprünglich ein kleines Start-up-Projekt war, ist längst ein Online-Video-Imperium, das vielfach in der Kritik steht. – by Jenny Tobien (dpa) – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Vor-zehn-Jahren-uebernahm-Google-YouTube-3343397.html

Der kleine Mann beim Kongress des Kopp-Verlags | extra 3 | NDR: In Stuttgart fand der große Kopp-Kongress statt. Wir haben den kleinen Mann dorthin geschickt, um sich mal einweihen zu lassen in das geheime Wissen über das, was unsere Welt im Innersten zusammenhält.Autoren: Tobias Döll, Jakob Leube www.x3.de www.ndr.dewww.daserste.deextra3.blog.ndr.de www.fac – https://www.youtube.com/watch

Versteckte Features: TinkerTool für macOS Sierra optimiert: Mit dem traditionsreichen Werkzeug lassen sich Funktionen im Betriebssystem freischalten, die Apple ohne Direktzugriff ausgestattet hat. Der deutsche Entwickler Marcel Bresink hat sein populäres Mac-Werkzeug TinkerTool für macOS Sierra angepasst. Die seit vorletzter Woche erhältliche Version 6. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Versteckte-Features-TinkerTool-fuer-macOS-Sierra-optimiert-3340709.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am sonnigen Sonntag, 10. Juli 2016 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

15 Jahre entkriminalisierte Drogenpolitik in Portugal: Am 1. Juli wird Portugal den 15. Jahrestag begehen, an dem das Gesetz 30/2000 in Kraft getreten ist. Der Konsum wurde damals völlig entkriminalisiert, es wird auch nicht zwischen sogenannten “harten Drogen” wie Heroin und “weichen” Drogen wie Cannabis unterschieden. – by sagt – http://www.heise.de/tp/artikel/48/48294/from/twitter

Philipp Blom: (46) wurde in Hamburg geboren. Der Philosoph und Kulturhistoriker studierte unter anderem in Oxford, arbeitete in London und Paris und lebt heute in Wien. Sein Buch “Der taumelnde Kontinent” (2009) behandelt das Vorkriegseuropa von 1900 bis 1914. Zuletzt erschien “Die zerrissenen Jahre. – http://mobil.derstandard.at/2000039916157/Philipp-Blom-Europa-koennte-ganz-fuerchterlich-ins-Taumeln-kommen

Likes für den Hass: Warum bringen Bilder von Flüchtlingen so viele Menschen im Netz in Rage? Auf Spurensuche nach den Emotionen im World Wide Web. Die Wut über Flüchtlinge macht nicht bei Kindern und Jugendlichen halt – ganz im Gegenteil. – http://www.sos-kinderdorf.at/sos-infos/salto-magazin/salto-magazin-ausgabe-1/likes-fur-den-hass

Why rejection hurts so much — and what to do about it: Psychologist Guy Winch shares some practical tips for soothing the sting of rejection. Rejections are the most common emotional wound we sustain in daily life. Our risk of rejection used to be limited by the size of our immediate social circle or dating pools. – by Guy Winch – http://ideas.ted.com/why-rejection-hurts-so-much-and-what-to-do-about-it/

Soziologie ǀ Das Ich entscheidet — der Freitag: Fast einhundert Jahre nachdem der Soziologe Max Weber am 28. – https://www.freitag.de/autoren/nils-markwardt/das-ich-entscheidet

Bitte achten Sie auf den Spalt!: Durch den ins Unangemessene gesteigerten Verkehr, durch die weltumspannenden Drahtnetze des Telegrafen und Telefons haben sich die Verhältnisse in Handel und Wandel total verändert. – http://m.diepresse.com/home/spectrum/zeichenderzeit/4774473/index.do

Experte Steiner: : STANDARD: Der Staat will Jugendliche dazu zwingen, nach der Schulpflicht eine weitere Ausbildung zu absolvieren. Ist das nötig? Steiner: Ja, denn je besser die Qualifikation, desto größer ist die Chance, einen Job zu finden. – http://derstandard.at/2000040626074/Experte-Steiner-Zuwanderer-sind-im-Teufelskreis-gefangen

Wahlprognose, Wahlhochrechnung und Wahlanalyse – was denkt sich ein Statistiker dazu: Bei der Gemeinderatswahl in Wien war die 17-Uhr-Prognose des ORF ziemlich weit vom Endergebnis entfernt. Insbesondere gab es Fehlinformationen über Gleichstand oder Vorsprung zwischen SPÖ und FPÖ. – by erich – http://blogs.neuwirth.priv.at/bildungundstatistik/2015/10/21/wahlprognose-wahlhochrechnung-und-wahlanalyse-was-denkt-sich-ein-statistiker-dazu/

Dass die meisten hässlichen Frauen links sind, ist nicht grundlos. Schliesslich hoffen sie, dass wenigstens ein verzweifelter Migrant bei ihnen drüber geht. : : WOZ Die Wochenzeitung: Onlinepostings von SVP-Politiker Andreas Glarner haben eine Debatte über frauenfeindliche Kommentare und fremdenfeindliche Botschaften ausgelöst, die die Grenzen des Erträglichen überschreiten. Was sind das für Menschen, die ihre Verachtung im Netz absondern? Ein Treffen mit einem Hassredner. – https://www.woz.ch/-6f26

Südeuropa verarmt: In Europa ist fast jeder Zweite ohne Job langzeitarbeitslos, das sind rund zehn Millionen Menschen. Sie stellen Politik und Marktwirtschaft infrage – wegen ihrer Perspektivlosigkeit. Eine ernste Gefahr, warnt eine Studie. Sie wollen arbeiten, sie könnten arbeiten. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsleben/a-1096646.html

Auf eigenes Risiko für den schnellen Hunger unterwegs: Hunderte Radfahrer in hellblau und pink fahren seit kurzem durch Berlin. Sie liefern für die Start-Ups Deliveroo und Foodora Essen von Restaurants aus, bei denen man normalerweise nicht bestellen kann. Das ist praktisch für die Kunden, aber für die Fahrer wenig lukrativ. Von Robert Ackermann – http://www.rbb-online.de/wirtschaft/beitrag/2016/07/lieferdienste-berlin-foodora-deliveroo-schlechte-bezahlung-fahrer.html

Demonstration am : Einige hundert Teilnehmer demonstrierten auf der Wiener Mariahilfer Straße gegen Israel, zu einer Gegenkundgebung kamen weniger Wien/Berlin – Einige hundert Menschen haben am Samstag auf der Wiener Mariahilfer Straße anlässlich des “Al-Quds-Tages” gegen Israel demonstriert. – http://derstandard.at/2000040284130/Demonstration-am-Al-Quds-Tag-gegen-Israel-in-Wien

„Du obdachlos, ich Wohnung“: „Wenn die Temperaturen fallen, steigen die Anfragen der Leute, die etwas über unsere Arbeit erfahren möchten. Das kriegt im Winter so eine Eigendynamik, auch die Politik wird dann nervöser“, sagt Johannes Heuser freundlich-nüchtern. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/sozialarbeit-du-obdachlos-ich-wohnung-1280330.html

Nicht gegen sich leben – Strategien gegen Burnout: Das Gefühl, völlig ausgebrannt zu sein und seinen Beruf nicht mehr richtig ausüben zu können: erste Vorboten des Burnout-Syndroms. Am Ende des Wegs steht die tiefe Depression. Welche Möglichkeiten gibt es, um dieser Falle zu entrinnen? – https://www.academics.at/wissenschaft/nicht_gegen_sich_leben_30629.html

Achtung Ärzte-Burnout! Die zehn besten Strategien zur Vermeidung einer absoluten Erschöpfung: Burnout –  vermeintlicher Mythos und traurige Realität zugleich. Während kritische Psychiater diese Diagnose immer noch für eine Modeerscheinung halten,  leiden sehr viele Menschen unter den Symptomen der körperlichen und geistigen Erschöpfung in Folge der Arbeitsbelastung. – http://ichbinarzt.de/achtung-aerzte-burn-out-mein-job-ist-mir-zu-stressig-die-zehn-besten-strategien-zur-vermeidung-einer-absoluten-erschopfung/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 19. Juni 2016 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in den letzten zwei Wochen gelesen:

Werbe-Tracking: Facebook verfolgt Nutzer bis ins echte Leben: Facebook-Werbung verfolgt Nutzer bis ins Offline-Geschäft. Facebook überwacht künftig, welche Anzeigen Mitglieder dazu bewegen, in ein nahegelegenes Geschäft zu gehen und offline einzukaufen. Ein direkter Personenbezug soll nicht hergestellt, aber die Erfolgsquote gemessen werden. – by Stefan Krempl – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Werbe-Tracking-Facebook-verfolgt-Nutzer-bis-ins-echte-Leben-3240945.html

Sterben die Antisemiten wirklich aus?: Es sind beunruhigende Zeiten: Steine und Brandsätze fliegen auf Asylbewerberheime, Ausländer werden angepöbelt und beschimpft, im Internet macht sich Fremdenhass breit während selbst ernannte Patrioten durch die Straßen marschieren und Rechtspopulisten Wahlerfolge feiern. – http://m.tagesspiegel.de/politik/mitte-studie-der-uni-leipzig-sterben-die-antisemiten-wirklich-aus/13746210.html

Rechtsextreme finden in der AfD eine Heimat: “Was Deutschland jetzt braucht, ist eine einzige starke Partei, die die Volksgemeinschaft insgesamt verkörpert” – 21,9 Prozent der Deutschen meinen das, 25,5 im Osten und 21 Prozent im Westen. – http://m.tagesspiegel.de/politik/mitte-studie-der-universitaet-leipzig-rechtsextreme-finden-in-der-afd-eine-heimat/13732582.html

König von Deutschland wird in Wittenberg verhaftet: Es sind Szenen wie in einem Actionkrimi: Die Polizeibeamten sind darauf aber bestens vorbereitet. Sie rechnen mit hartnäckiger Gegenwehr und rollen fast geräuschlos am Mittwoch kurz nach 10 Uhr – es gibt nur zwei Augenzeugen – in zwei Transportern in Reinsdorf am Bahnhof 4 an. – http://www.naumburger-tageblatt.de/mitteldeutschland/verhafteter–koenig-von-deutschland–polizei-ueberwaeltigt-peter-fitzek-in-wittenberg-24193926

Es ist nicht eure Welt, die hier zerschossen wurde: Als sie im Herbst 2005 ihr Album “Confessions on the Dancefloor” bewerben wollte, trat Madonna im New Yorker Schwulenklub “Roxy” auf. – http://m.welt.de/politik/ausland/article156196248/Es-ist-nicht-eure-Welt-die-hier-zerschossen-wurde.html

Tage der Abrechnung: Jahrelang feierte die Hackerszene Jacob Appelbaum als Helden. Nun gibt es schwerwiegende Vorwürfe und viele offene Rechnungen. – https://taz.de/Missbrauchsvorwuerfe-Jacob-Appelbaum/!5312220/

Arbeit und Freizeit: Warum wir die Firma mit ins Bett nehmen: Den Acht-Stunden-Tag gibt es oft nicht mehr, Mails beantwortet man auch am Wochenende: Die Wirtschaft will flexible Arbeitnehmer, doch was wollen die Arbeitnehmer? Um 18.30 Uhr klingelt das Smartphone. Auf dem Display scheint der Name der Chefin auf. Bernhard kann sich nicht entscheiden. – http://mobil.derstandard.at/2000038172783/Arbeit-und-Freizeit-Warum-wir-die-Firma-mit-ins-Bett

Sozialarbeiter – gefragt wie noch nie: Auf 100 arbeitssuchende Sozialarbeiter kommen aktuell etwa 500 freie Stellen. Vor allem in der Arbeit mit Flüchtlingen werden viele Sozialarbeiter gesucht. An der eher schlechten Bezahlung wird sich wohl aber nichts ändern. – http://www.sueddeutsche.de/1.3027086

Übergriffe: Meine ganz persönliche Bilanz: Wie oft ich in meinem Leben angegrabscht wurde kann ich nicht sagen. Ich habe irgendwann aufgehört zu zählen. An das erste Mal erinnere ich mich aber ganz genau. Ich bin an einer Gruppe Jungs vorbeigegangen. Einer von ihnen hat mir im Vorbeigehen unter den Rock gegriffen. Einfach so. – by Kattascha – http://kattascha.de/uebergriffe-meine-ganz-persoenliche-bilanz/

Österreicher und Onlinepornos: Neun Minuten bei : Jedes Jahr zeigt Pornhub, das größte Portal für Sexclips, wie sich Nutzer weltweit auf der Webseite verhalten. Pro Sekunde werden 75 GB an Daten gestreamt, jährlich summiert 2,5 Mal mehr Stunden Pornos konsumiert, als die Menschheit bislang auf der Erde verbracht hat. – http://mobil.derstandard.at/2000038473854/Oesterreicher-und-Onlinepornos-Neun-Minuten-bei-reifen-Damen

Mein Vater, der bekannte Verschwörungstheoretiker: Mein Vater betreibt seit zehn Jahren einen der größten Verschwörungstheorie-Blogs im deutschsprachigen Raum. – by Polina Bachlakova – https://broadly.vice.com/de/article/mein-vater-der-bekannte-verschwoerungstheoretiker

Chronik einer angekündigten Schändung: Hinweis: Der Nachtrag zu diesem Artikel wurde um eine Stellungnahme ergänzt. Bis vor wenigen Jahren galt eine vergewaltigte Frau als “geschändet”, also mit Schande behaftet. – http://mobil.stern.de/lifestyle/leute/gina-lisa-lohfink–chronik-einer-angekuendigten-schaendung-6888744.html

Der Comic als Form von Gesellschaftsanalyse? Die Bloggerin Nadja Hermann („Erzählmirnix“) im Interview: Nadja Hermann (32) ist promovierte Verhaltenstherapeutin, Bloggerin und Autorin von Erzählmirnix (2016) und Fettlogik (2016). Bekannt ist sie in den sozialen Netzwerken vor allem durch das regelmäßige Posten von Comics zu aktuellen gesellschaftspolitischen Themen. – by Sarah Kaschuba – http://soziologieblog.hypotheses.org/9507

„Du kennst mich nicht, aber du warst in mir“: Der Fall Brock Turner ist derzeit in vielen US-Medien Thema Nummer eins. Was war passiert? Nach einer Verbindungsparty an der Elite-Universität Stanford im Januar 2015 vergewaltigte Turner eine Frau. – by Dobromila Walasek – http://blog.zeit.de/teilchen/2016/06/07/brock-turner-vergewaltigung-stanford-20-minuten/

What Jake Appelbaum did to me: Hi. I’m Nick Farr. (@nickf4rr) I used to be a pretty effective organizer working behind the scenes at Hacker Events in Europe and on various projects back in the USA. – by Nick Farr – https://medium.com/@nickf4rr/hi-im-nick-farr-nickf4rr-35c32f13da4d

Eine Nation pendelt: Bis sieben Uhr schlafen, in Ruhe ein Croissant frühstücken, zu Fuß zur Arbeit gehen. Für Millionen Deutsche ist es ein Traum, denn sie pendeln jeden Tag über weite Distanzen zu ihren Arbeitsstätten. – http://www.zeit.de/feature/pendeln-stau-arbeit-verkehr-wohnort-arbeitsweg-ballungsraeume

Das Ende der Leidenschaft: „Wer kann, verlässt die Branche“, sagt Stefan Nowak. Der Kölner arbeitete 20 Jahre lang als Kameramann. Er kehrte der Branche den Rücken, weil diese sich langsam selbst zerstöre. In der aktuellen Ausgabe des Film & TV Kameramann schildert er seine Beweggründe. – http://www.kameramann.de/branche/das-ende-der-leidenschaft/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am sonnigen Sonntag, 22. Mai 2016 mit 27 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Warum ein Metzger seit Jahren keinen Lehrling findet: Joseph Großmann führt seinen Metzgereibetrieb in Oberbayern in dritter Generation – aber töten mag keiner mehr lernen. Sonst hängen hier die toten Schweine zum Entbluten, jetzt glänzen die Haken. – by Pia Ratzesberger – http://www.sueddeutsche.de/bayern/ausbildungsmarkt-warum-ein-metzger-seit-jahren-keinen-lehrling-findet-1.2772490

60 Jahre Bundesnachrichtendienst: Auslandsspionage mit Inlandsproblemen: Heute vor 60 Jahren entstand aus der “Organisation Gehlen” der Bundesnachrichtendienst (BND), der zunächst westdeutsche, heute gesamtdeutsche Geheimdienst, der für die Auslandsspionage und Nachrichtenbeschaffung zuständig ist. – by Siehe dazu auch: – http://www.heise.de/newsticker/meldung/60-Jahre-Bundesnachrichtendienst-Auslandsspionage-mit-Inlandsproblemen-3159964.html

Mutter und Alkoholikerin: Wenn Alkohol wichtiger ist als die Kinder: Zehn bis zwölf Flaschen Bier trank Gabi Schneider jeden Tag. Nach außen spielte sie die perfekte Mutter. Ihr Leben bestimmte der Alkohol. Bis sie endlich Konsequenzen zog. “Mein Auto habe ich versoffen”, sagt Gabi Schneider*. – by Von Julia Merlot und Aída Márquez (Grafiken) – http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/mutter-und-alkoholikerin-wenn-alkohol-wichtiger-ist-als-die-kinder-a-1091609.html#ref=rss

Ein verwirrender Flirt: Eines Tages wird Sebastian auf Facebook von der hübschen Laura angeschrieben. Es ergibt sich ein Chat, der ihn an ihrer Seele zweifeln lässt. Irgendwann tauchte in meinen Facebook-Nachrichten ein unschuldiges “Hi wie geht’s?” auf. Gleichzeitig bekam ich eine Freundschaftsanfrage. – http://echtzeit.ins-netz-gehen.de/themen/echtefreunde/ein-verwirrender-flirt

Wie blinde Menschen mit Smartphones die Welt entdecken: Es ist eine seltsame Gruppe, die sich am Dienstag im Berliner Apple Store über ihre iPhones beugt. So auf den ersten Blick. Ein Holzstock liegt auf dem Tisch, ein Hund macht es sich darunter bequem. – http://www.morgenpost.de/berlin/article207578123/Wie-blinde-Menschen-mit-Smartphones-die-Welt-entdecken.html

Google lässt sich Klebschicht an autonomen und anderen Autos als Verletzungsschutz für Fußgänger patentieren: Autohersteller haben sich nach Googles Meinung zwar bisher Gedanken gemacht, wie ein Aufprall auf ein Auto für einen Fußgänger gemildert, nicht aber, wie er vor einem Rückprall geschützt werden kann. Hier setzt ein neues Patent an. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-laesst-sich-Klebschicht-an-autonomen-und-anderen-Autos-als-Verletzungsschutz-fuer-Fussgaenger-3210769.html

Der Bote wird gläsern: Damit Pakete zuverlässiger ankommen, setzen Firmen auf Big Data. Für die Boten bedeutet das wohl: mehr Stress und Druck. – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/zusteller-wie-paketdienste-die-auslieferung-ueberwachen-wollen-1.2778589

Mein Pizzateig und wie daraus die beste Pizza der Welt wird: Hier steht normalerweise ein Einleitungstext, der Dich dazu bewegen soll, das folgende Rezept unbedingt auszuprobieren, damit Du Deinen Freunden und jedem, den Du kennst, von dieser genialen Webseite erzählst, auf der es so fantastische Rezepte gibt. – by Culinaricast – http://www.culinaricast.de/2014/06/12/mein-pizzateig/

Norbert Hofer in der #ZIB2 bei Armin Wolf: Transkript zum Gespräch mit Norbert Hofer (Bundespräsidentschafts-Kandidat) vom 18. Mai 2016 in der ZIB2 mit Armin Wolf. Norbert Hofer: Guten Abend, Herr Doktor. – by Dieter Zirnig – https://neuwal.com/2016/05/18/norbert-hofer-in-der-zib2-bei-armin-wolf/

Wie Roboter den Arbeitsmarkt verändern: Selbstfahrende Autos, 3-D-Drucker oder Industrieroboter – der rasch voranschreitende Trend zu künstlicher Intelligenz und Automatisierung gefährdet Arbeitsplätze. Gleichzeitig entstehen aber auch neue Berufsfelder. – http://www.nzz.ch/wirtschaft/wirtschaftspolitik/mehr-stellen-dank-automatisierung-wie-roboter-den-schweizer-arbeitsmarkt-veraendern-ld.83200

Die Rhetorik-Analyse des umstrittenen ATV-Duells: Der Falter-Artikel “Norbert, der Profi” über die rhetorischen Tricks des FPÖ-Bundespräsidentschaftskandidaten Norbert Hofer ist die bis dato meist gelesene Online-Geschichte in der Geschichte des Falter. Sie verbreitete sich viral und führte zu einigen Reaktionen. – by dernaro – http://www.dernaro.at/blog/die-rhetorik-analyse-des-umstrittenen-atv-duells/

Der Volksempfänger: Was uns bei Norbert Hofer Angst macht: Der freiheitliche Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer lächelt sich unbeirrt durch den Wahlkampf. Doch wie passt das sorgsam gepflegte Image der Freundlichkeit zu seinen autoritären Ankündigungen und seinen Freunden am äußersten rechten Rand? – by Anmelden oder Registrieren – http://www.profil.at/oesterreich/volksempfaenger-was-norbert-hofer-wahl-biographie-portrait-6368391

So ist Norbert Hofer wirklich: Beschreibung – https://www.youtube.com/watch

Neues aus Dresden: Knebel für NPD-kritischen Wissenschaftler: Jens Maier, Richter am Landgericht Dresden, ist in der sächsischen AfD aktiv. Er dient der Partei als Mitglied des Landesschiedsgerichts. Heute hat er in Ausübung seines Richteramts auf Antrag der NPD einem kritischen Wissenschaftler einen Knebel umgebunden. – by Our Authors – http://verfassungsblog.de/neues-aus-dresden-knebel-fuer-npd-kritischen-wissenschaftler/

Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung: Trotz einer anhaltend positiven Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt verharrt die Zahl langzeitarbeitsloser Menschen in Deutschland seit einigen Jahren auf einem konstant hohen Niveau; der Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit kommt nur schwer voran. Am 23. und 24. – http://www.iab.de/769/section.aspx/1063

Inwiefern dient die Spezifik der Amtssprache der Machtübertragung zwischen Verwaltung und Publikum? – Von Sarah Kaschuba: „Im Behinderungsfalle wird der Widerspruchsführer gebeten, dies der unterfertigten Dienststelle mitzuteilen. – by Sarah Kaschuba – http://soziologieblog.hypotheses.org/5383

Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt: Wieder einmal wollen mir Abzocker am Telefon weismachen, dass mein Windows-Rechner gehackt ist und sie ihn reparieren müssen. Jetzt lasse ich sie mal machen. Ein Erlebnisbericht.Hinweis: Diesen Artikel gibt es auch zum Anhören. Klicken Sie dafür auf den Player im Artikel. – by Jörg Thoma – http://www.golem.de/news/telefonabzocke-dirty-harry-erklaert-mein-windows-fuer-kaputt-1605-120782.html

Medizin-Hacker bauen künstliche Bauchspeicheldrüsen für Diabetiker: Messgeräte und Insulipumpen haben vielen Diabetikern das Leben sehr erleichtert. Manchen von ihnen geht es damit aber nicht schnell genug voran – sie haben die vorhandene Technik in Eigenregie weiterentwickelt. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Medizin-Hacker-bauen-kuenstliche-Bauchspeicheldruesen-fuer-Diabetiker-3207867.html

Mobilfunker werben mit sogenannten Ethno-Marken um Migranten: Etwa 16,4 Millionen Menschen mit Migrationshintergrund lebten 2014 in Deutschland – und viele telefonieren oft mit Familie und Freunden in der alten Heimat. Für die Mobilfunkanbieter bietet das einen
interessanten Markt. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Mobilfunker-werben-mit-sogenannten-Ethno-Marken-um-Migranten-3208912.html

Gemüsechips: Snacken ohne Fett: Manchen Dinge können wir einfach nicht widerstehen. Dazu gehören Kartoffelchips – obwohl wir wissen, dass sie alles andere als gesund sind. Aber zu einem gemütlichen Abend auf der Couch gehören die salzigen Knabbereien einfach dazu. – http://www.elle.de/gemuesechips-gesunde-snacks-251489.html

Norbert, der Profi: Norbert Hofer macht aus seiner Vergangenheit ein kleines Geheimnis. – https://cms.falter.at/falter/2016/05/03/norbert-der-profi/

Muster von Kampf-Rhetorik: was kann man dagegen machen?: Sehr geehrter Herr Ötsch, ich hab soeben Ihre Analyse gelesen im Falter und die war für mich sehr aufschlussreich. Was mich aber noch mehr interessieren würde – wie geht man damit um, wie kann diese Untergriffe parieren? – http://www.walteroetsch.at/was-kann-man-gegen-kampf-rhetorik-machen/

In Österreich ist Deutschsein ein Defizit: “Rassist bin ich keiner. Ich hab nur was gegen Deutsche.” Solche Sätze sind in Österreich salonfähig. – http://diepresse.com/home/science/4963361/In-Osterreich-ist-Deutschsein-ein-Defizit

Als Chef getarnt fordern Internet-Kriminelle Geld von Firmen: Mit psychologischen Tricks machen sich Straftäter im Internet an zuvor gezielt ausgesuchte Mitarbeiter von Firmen heran. Es geht um Geld oder Geschäftsgeheimnisse. Das Social Engineering hat aber noch mehr Facetten. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Als-Chef-getarnt-fordern-Internet-Kriminelle-Geld-von-Firmen-3208796.html

Van der Bellen gegen Hofer – Österreich oberpeinlich: Ohne Moderator liefern sich die österreichischen Präsidentschaftskandidaten ein TV-Duell, das einer politischen Schlammschlacht gleicht. Aufschlussreich ist es trotzdem. 1970 gab es in Österreich erstmals ein besonderes Fernsehexperiment. – by Oliver Das Gupta – http://www.sueddeutsche.de/politik/tv-duell-der-praesidentschaftskandidaten-van-der-bellen-gegen-hofer-oesterreich-oberpeinlich-1.2994935

Staatsunterhäupter: Wo früher die Fleischhacker ihre Arbeit verrichtet haben, im ehemaligen Viehmarkt in St. Marx, sind am Pfingstsonntag Alexander van der Bellen und Norbert Hofer aufeinandergetroffen. Und es wurde ein Gemetzel der besonderen Art. – by stefankappacher – https://gehoertgebloggt.wordpress.com/2016/05/16/staatsunterhaeupter/

Wer ist hier eigentlich das typische Opfer?: Sex and Crime sind in den Medien beliebte Themen. Über Kriminalität wird aber nicht nur gesprochen: Sie wird regelmäßig Gegenstand der Politik. Dabei wird die Grenze zwischen Opferschutz, Schutz vor Falschbeschuldigungen und Freiheitsentzug verurteilter Täter immer wieder neu gezogen. – http://www.heise.de/tp/artikel/48/48221/1.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff vom 25. Oktober 2015 mit 23 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen:

Wie es Kindern geht, wenn Eltern nicht abschalten können: Viele Arbeitnehmer checken auch nach der Arbeit E-Mails, nehmen Anrufe entgegen, bereiten sich auf das Meeting am nächsten Tag vor. – http://dst.at/NDA4MjI1

Strafjustiz: : Er ist Vorsitzender Richter am deutschen Bundesgerichtshof und viel gelesener Kommentator deutschen Strafrechts, nebenbei sorgt er mit pointierten Bemerkungen zur deutschen Politik für Aufsehen: Strafrechtler Thomas Fischer. – http://mobil.derstandard.at/2000023490103/Strafjustiz-Wegsperren-und-Angst-erzeugen

Wenn Politiker verleumdet werden: „Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr, und das finde ich einfach großartig.“ Dieses Zitat soll von Jürgen Trittin stammen. Gesagt hat er den Satz nie. – by Francesco Giammarco – http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/verschwoerungstheorien-wenn-politiker-verleumdet-werden-13849907-p2.html?printPagedArticle=true#pageIndex_2

Nie wieder ins Büro: Die Jugendarbeitslosigkeit in Spanien, Italien und Frankreich ist alarmierend – Millionen von gut ausgebildeten Europäern sind ohne Job. Arbeitsmobilität und der Abbau von Sprachbarrieren stellen einen Lösungsansatz dar, meint unser Kolumnist Chris Pyak. – http://m.theeuropean.de/chris-pyak/10509-jobs-fuer-europas-verlorene-generation

Die Erfolgsformel der deutschen Industrie: Während die Industrie in anderen Ländern Anteile verloren hat, melden deutsche Unternehmen einen Beschäftigungsrekord. – by Johannes Pennekamp – http://m.faz.net/aktuell/beschaeftigungsrekord-die-erfolgsformel-der-deutschen-industrie-13863198.html

Teen Who Hacked CIA Director’s Email Tells How He Did It: Using information like the four digits of Brennan’s bank card, which Verizon easily relinquished, the hacker and his associates were able to reset the password on Brennan’s AOL account repeatedly as the spy chief fought to regain control of it. – by Kim Zetter – http://www.wired.com/2015/10/hacker-who-broke-into-cia-director-john-brennan-email-tells-how-he-did-it/

Gewalt in Einrichtungen der Caritas Wien: Bisher 48 Betroffene: Wien – Die Caritas Wien hat historische Fälle von Gewalt, Missbrauch und sexuellen Übergriffen in ihren Großeinrichtungen aufarbeiten lassen. Dazu beleuchtete die Sozialpädagogin und Psychoanalytikerin Tanja Kraushofer seit Herbst 2012 Vorgänge in vier Einrichtungen. – http://derstandard.at/2000024280830/Gewalt-in-Wiener-Caritas-Einrichtungen-Bisher-48-Betroffene?dst=t.co

Wie Frauen und Männer mit Arbeitslosigkeit umgehen: Arbeitslosigkeit ist für Männer wie für Frauen eine große Belastung. Offenbar gehen die Geschlechter aber unterschiedlich damit um. – by FRANKFURT, Angelika Fey, Frankfurt – http://www.faz.net/aktuell/rhein-main/wie-frauen-und-maenner-mit-arbeitslosigkeit-umgehen-13861247.html

Das sind die Zukunftsskills: Eine Umfrage unter Führungskräften und Personalern zeigt: Wissensmanagement, Datenanalyse, Führungs- und interkulturelle Kompetenz werden immer wichtiger Technologie durchdringt alle Lebens- und Arbeitsbereiche. – http://dst.at/NDEyODI1

Apple: iOS 8 und 9 nicht entschlüsselbar – auch nicht auf Behördenanforderung: Mit Passcode gesicherte aktuelle iPhone-Modelle lassen sich Apple zufolge nicht öffnen – selbst von dem Konzern nicht, nur vom jeweiligen User selbst. Ein US-Richter wollte im Rahmen einer Ermittlung Zugriff auf ein beschlagnahmtes Telefon erhalten. – by mit Material von TechStage – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-iOS-8-und-9-nicht-entschluesselbar-auch-nicht-auf-Behoerdenanforderung-2852319.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Ein Hund im Wolfspelz: “Krasser Hund”, sagt ein junger Mann in der Wiener Innenstadt. “Ist das ein Wolf, Mama?”, fragt ein Bub ein paar Meter weiter. Touristenhälse recken sich an ihren Kaffeehaussesseln. Sie folgen Linda Nimick und – vor allem – Albireo. – http://derstandard.at/2000023460737/Ein-Hund-im-Wolfspelz?ref=rss

Kontakte reduzieren Vorurteile: Prof. Oliver Christ für Veröffentlichung über Forschungsarbeit geehrt Prof. Dr. Oliver Christ, Leiter des Lehrgebiets Psychologische Methodenlehre und Evaluation, bekommt den „Gordon Allport Intergroup Relations Prize“. – http://www.fernuni-hagen.de/universitaet/aktuelles/2015/10/am_oliver_christ_bekommt_gordon_allport_preis.shtml

Wie sich Anonymous.Kollektiv auf Facebook die Wahrheit zusammenbastelt: Es ist weitestgehend bekannt, dass die fast eine Million Likes habende Facebook-Seite Anonymous. – by Ronny – http://www.kraftfuttermischwerk.de/blogg/wie-sich-anonymous-kollektiv-auf-facebook-die-wahrheit-zusammenbastelt/

Tesla: Youtube-Videos zeigen Todesangst von Autopilot-Nutzern: Seit wenigen Wochen können Besitzer eines Tesla ihr Fahrzeug per Software-Update zum selbstfahrenden Auto machen. Doch das System befindet sich in einem recht frühen Entwicklungsstadium, wie auch Tesla-Chef Elon Musk bei dessen Präsentation mehrmals betont hatte. – http://derstandard.at/2000024317950/Tesla-YouTube-Videos-zeigen-Todesangst-von-Autopilot-Nutzern?ref=rss

Sechs-Stunden-Arbeitstag in Schweden: Besser, gesünder, glücklicher: Weniger Krankenstände, weniger Überstunden, größere Zufriedenheit: Das sind die Ergebnisse des Pilotprojekts “Sechs-Stunden-Arbeitstag”, das Göteborg dieses Jahr gewagt hat. – http://derstandard.at/2000024292654/Sechs-Stunden-Arbeitstag-Besser-gesuender-gluecklicher?ref=article

Wie die Propaganda der Neuen Rechten funktioniert: Die gegenwärtig hoch emotionalisiert geführte öffentliche Debatte um Flüchtlinge, um Menschen, die in Not zu uns kommen, nutzt die Neue Rechte, um mit Mitteln der Propaganda ihre Interessen durchzusetzen. – by ulrichkasparick – https://ulrichkasparick.wordpress.com/2015/10/09/wie-die-propaganda-der-neuen-rechten-funktioniert/

Die meisten Kriegsflüchtlinge haben keine Berufsausbildung: Die berufliche Qualifikation der Flüchtlinge ist deutlich niedriger als bei den Deutschen, sagt eine neue Studie. – by Sven Astheimer – http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/iab-studie-die-meisten-kriegsfluechtlinge-haben-keine-berufsausbildung-13842158.html

Wie Kinderbetreuung über erfolgreichen Wiedereinstieg bestimmt: Der Wiedereinstieg ins Berufsleben ist für Eltern eine besondere Herausforderung, vor allem im ländlichen Raum. – by Partick Posch – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/wie-kinderbetreuung-ueber-erfolgreichen-wiedereinstieg-bestimmt/#more-10979

Wer Esoterik kritisiert, hat Angst vor der Wahrheit!: Allzu oft sehen sich Esoteriker und Pseudowissenschafter in der Tradition Galileo Galileis – der wurde schließlich auch kritisiert, obwohl er recht hatte “Diejenigen die vor dem Klimawandel warnen sind vergleichbar mit denen, die früher daran geglaubt haben, dass die Erde flach ist. – http://mobil.derstandard.at/2000022924440/Wer-Esoterik-kritisiert-hat-Angst-vor-der-Wahrheit

Aus für steirisches Integrationsmodell an Pflichtschulen: Steiermark: Unbegleitete Flüchtlinge ab 15 ausgeschlossen, Kritik an Land und Bund von Caritas-Direktor Franz Küberl Graz – Es war ein gut funktionierendes Modell für Integration: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge konnten in der Steiermark, auch wenn sie älter als 15 – und damit nich – http://mobil.derstandard.at/2000024362490/Aus-fuer-steirisches-Integrationsmodell-an-Pflichtschulen?ref=article

DGS – Deutsche Gesellschaft für Soziologie: Vorläufiges Vertriebsverbot der Sammelpublikation „Ökonomie und Gesellschaft“ (Bundeszentrale für politische Bildung) durch das Bundesministerium des Innern: Prof. Dr. Stephan Lessenich Leitung: Dr. Sonja Schnitzler – http://www.soziologie.de/de/nc/aktuell/meldungen-archiv/aktuelles-singleview/archive/2015/10/23/article/vorlaeufiges-vertriebsverbot-der-sammelpublikation-oekonomie-und-gesellschaft-bundeszentrale-fuer-politische-bildung-durch-das-bundesministerium-des-innern.html

Ältere Arbeitnehmer: Neuer Vorstoß gegen alte Vorurteile: Eingliederungshilfen für über 50-Jährige sollten schon bei weniger als sechs Monaten ohne Job möglich sein, wünscht sich AMS-Chef Kopf Wien – Über 50-Jährige als alt zu bezeichnen, kann getrost als veraltet bezeichnet werden. – http://mobil.derstandard.at/2000024402961/AMS-Chef-Eingliederungshilfen-fuer-Aeltere-ausdehnen

Soziologe Kreissl: : Soziologe Reinhard Kreissl über trügerische Sicherheiten und unser Gespür für komische Situationen, das Terrorakte eher verhindert als noch mehr Überwachung. profil: So viel Polizei wie dieser Tage sieht man in Europa selten auf der Straße. – http://goo.gl/zH7w5F

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff vom 18. Oktober 2015 mit 9 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen:

Homophobes Österreich?: Der Verein „Gay-Cops-Austria” und die IG-Soziologie Forschung führen aktuell ein groß angelegtes Forschungsprojekt zum Thema Hasskriminalität gegen LGBTI’s in Österreich durch. – by Manuel Simbürger – http://m-maenner.de/2015/09/homophobes-oesterreich/

Wenn Worte und Chancen fehlen: Kay ist Mitte 30 und funktionaler Analphabet. Als Schüler habe er sich “so durchgewurschtelt”, sagt er. Später war damit allerdings Schluss. Häufig wechselnde Jobs im Niedriglohnsektor führen zu der Erkenntnis: “Es ist nie einfach einen Job zu finden, der auch für mich passt.”  – http://www.deutschlandfunk.de/analphabeten-auf-dem-arbeitsmarkt-wenn-worte-und-chancen.1247.de.html?dram:article_id=330838

Die : Nach der Wahl wollen alle die “Ängste der Menschen ernst nehmen”. Die Ängste jener Menschen, die gezeigt haben, dass es zwei Wiens gibt. Jener Menschen, die diese Stadt als nicht lebenswert erleben. Viele Journalisten machen sich nun auf den Weg in das andere, das “blaue” Wien. – http://www.wienerzeitung.at/meinungen/gastkommentare/780873_Die-Aengste-ernst-nehmen.html

Jobkrise: Leben mit der Arbeitslosigkeit: Die Arbeitslosenrate werde bis 2018 auf rund zehn Prozent im Jahresschnitt ansteigen und erst 2019 zu sinken beginnen, haben Wirtschaftsforscher vor ein paar Tagen prophezeit. Ersteres ist eine traurige Tatsache, Zweiteres ein frommer Wunsch, der sich nicht erfüllen wird. – http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/diebilanz/4844647/Jobkrise_Leben-mit-der-Arbeitslosigkeit?_vl_backlink=/home/index.do

Gastkommentar von Michael Köhlmeier: : Wähler fürchten die politische Langeweile, und die FPÖ will einen Nato-Drahtzaun um das Land ziehen: Der Vorarlberger Schriftsteller Michael Köhlmeier über den ersten Schritt zum Ungeheuerlichen. – http://www.profil.at/oesterreich/gastkommentar-michael-koehlmeier-so-5926212

HUMAN The Movie (Twitter Video): More than a moving story: a true life lesson.
Thank you Francine. #WhatMakesUsHUMAN – https://amp.twimg.com/v/d2c072b2-fdcf-4bc0-8225-d9d0ed21b520

Reker-Attentäter: Ein Nazi-Schläfer?: Am Samstagmorgen wurde die Kölner OB-Kandidatin Henriette Reker bei einem Attentat schwer verletzt. Der 44-jährige Frank S. griff die Politikerin mit Messern an und verletzte sie im Halsbereich. Schnell wurde bekannt, dass der Täter aus „fremdenfeindlichen Motiven“ handelte. – http://www.ruhrbarone.de/reker-attentaeter-ein-nazi-schlaefer/115602

Der Klickarbeiter: Acht Stunden sind kein Tag: Crowdwork, Klickwork, Abrufarbeit – neue, flexible Arbeitsformen erobern den Arbeitsmarkt. Bedrohen sie das europäische Sozialmodell? – by Thomas Thiel – http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/der-klickarbeiter-acht-stunden-sind-kein-tag-13853241.html

: Er schwieg 50 Jahre lang, sagte weder seiner Frau noch seinen Freunden, dass er 669 Kinder aus der damaligen Tschechoslowakei vor dem Holocaust gerettet hat. Am Mittwoch starb Sir Nicholas Winton im Alter von 106 Jahren. Nicholas Winton kommt am 19. Mai 1909 in London zur Welt, es ist ein Dienstag. – http://m.kurier.at/politik/weltchronik/nicholas-winton-ich-war-zur-richtigen-zeit-am-richtigen-ort/139.715.274

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff vom 30. August 2015 mit 23 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen:

Was wir bis jetzt wirklich über das scheinbare „Sozialschmarotzer-Foto“ wissen: UPDATE: Der Fall wurde vom Samariterbund nun geprüft und das Ergebnis bestätigt, wie schäbig die mediale Vorverurteilung wirklich war: die Frau auf den Fotos bezieht nachweislich Sozialhilfe und ist alleinerziehende Mutter. – http://www.vice.com/alps/read/krone-und-sterreich

Wenn der Kollege zum Feind wird: Fast jeder hat einen unausstehlichen Kollegen oder einen schwer erträglichen Vorgesetzten. Lernen Sie, wie Sie mit den richtigen Strategien auch mit schwierigen Zeitgenossen zurechtkommen. Mit jemandem zusammenzuarbeiten, den Sie nicht ausstehen können, ist wirklich kein Vergnügen. – http://www.harvardbusinessmanager.de/blogs/a-816702.html

Grillen: Wenn Männer wieder Urmenschen werden: Männer grillen gerne. Daran sind auch findige Werbestrategen schuld. – http://mobil.derstandard.at/2000021128128/Grillen-Wenn-Maenner-wieder-Urmenschen-werden?dst=

Amazons Lagerhäuser: Wo Menschen und Roboter verschmelzen: Wer wissen will, wie die Zukunft der manuellen Arbeit aussieht, sollte ein Lagerhaus des Onlinehändlers Amazon besuchen: Dort sieht man am deutlichsten, wie Roboter und Menschen kooperieren können, um möglichst hohe Effizienz und Produktivität zu erreichen. Mittlerweile sind die über 15. – by Technology Review – http://mobil.derstandard.at/2000018706010/Amazons-Lagerhaeuser-Wo-Menschen-und-Roboter-verschmelzen?dst=

Schlange stehen fürs Warten: Stundenlang auf einen Termin warten – oder gar nicht erst einen bekommen: Je nach Stadt gibt es bei Wartezeiten und Bürgerfreundlichkeit in Ämtern große Unterschiede. Ein Überblick aus München, Bonn, Berlin, Hamburg und Frankfurt. – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/buergeraemter-schlange-stehen-fuers-warten-1.2614409

Beleidigen, drohen, schlagen — Warum Polizisten ungestraft bleiben: Gegen Polizisten, die eine Straftat begangen haben, ermitteln hierzulande Kollegen. Selbst die UN kritisieren Deutschland dafür. Doch die Polizei sträubt sich gegen Änderungen. Wenn Polizisten beleidigen, drohen und schlagen, werden sie so gut wie nie bestraft. – http://www.vice.com/de/read/warum-in-deutschland-polizisten-gegen-die-der-staatsanwalt-ermittelt-fast-nie-angeklagt-werden-689?utm_source=vicefbde

Open data tools on EU lobbying – POLITICO: EU rebels Varoufakis and Montebourg prophesy austerity’s doom at a wine-soaked French countryside retreat. Moscow mutters warnings as Nordic pair edges closer to the alliance. – http://www.politico.eu/article/7-tools-on-eu-governance-brussels-lobbying-governance-open-data/

„Race“-Kategorien re/visited: Ein Gedankenexperiment: Stellen Sie sich vor, Sie melden sich zu einer Fortbildung an und füllen ein Formular aus. – by Hella von Unger – http://soziologie.de/blog/2015/07/race-kategorien-revisited/

Forscherin behauptet, Android Lock Patterns seien so durchschaubar wie Passwörter: Man kann gar nicht oft genug betonen wie wichtig es ist, sein Smartphone mit einer Sicherheitssperre zu versehen, sodass kein Dritter direkt auf Euer Smartphone zugreifen kann. – by Pascal Wuttke – http://stadt-bremerhaven.de/forscherin-android-lock-patterns/

Mangel-Verwaltung: Qualifiziert, unterbezahlt und dringend gesucht: Im Landkreis München fehlt es an sozialpädagogischen Fachkräften für die Betreuung von Kindern, Jugendlichen und unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen. – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/sozialpaedagogen-im-landkreis-mangel-verwaltung-1.2607411

Einsam an der Spitze des Unternehmens: Viele träumen vom Chefsessel, vom üppigen Gehalt und von der Macht. – by Christoph Schäfer – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/einsam-an-der-spitze-des-unternehmens-13760796.html

Bockige Junge, sture Alte? Studie widerlegt Klischees: Noch ein Schlag gegen die Stereotype zu den Generationen – diesmal aus zwei US-Forschungsstätten. Know-How für Personalisten Da sind die aufmüpfige Generation Y und die freiheitsliebenden Vertreter der Generation X. – http://mobil.derstandard.at/2000021061561/Bockige-Junge-sture-Alte-Studie-widerlegt-Klischees?dst=

Die Antwort auf Bleibtreu: Ich versichere Ihnen, dass ich kein Nazi war, aber ich bin ein hundertprozentiger Deutscher”, schrieb ein Leser, der sich Adolf Bleibtreu nannte, am 9. August 1949 in einer Zuschrift an die Süddeutsche Zeitung (SZ). – http://mobil.berliner-zeitung.de/home/ein-leserbrief-und-seine-folgen-die-antwort-auf-bleibtreu,23785270,10663154.html?originalReferrer=&mobileSwitchPopupClick=1

XKeyscore: Zeit Online veröffentlicht Vertrag, mit dem Verfassungsschutz und BND Spionagesoftware der NSA kaufen: Interne Dokumente belegen: Der Verfassungsschutz bekam von der NSA die begehrte Spionagesoftware XKeyscore – und versprach als Gegenleistung dafür Daten aus Deutschland. Gleichzeitig erscheint eine englische Übersetzung des Artikels: A Dubious Deal with the NSA. – by Andre Meister – https://netzpolitik.org/2015/xkeyscore-zeit-online-veroeffentlicht-vertrag-mit-dem-verfassungsschutz-und-bnd-spionagesoftware-der-nsa-kaufen/

Suche NSA-Spionagesoftware, biete deutsche Daten: Interne Dokumente belegen: Der Verfassungsschutz bekam von der NSA die begehrte Spionagesoftware XKeyscore – und versprach als Gegenleistung dafür Daten aus Deutschland. Read the English version of this article here. – by Kai Biermann, Yassin Musharbash – http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2015-08/xkeyscore-nsa-verfassungsschutz/komplettansicht

XKeyscore – das Dokument: Wir dokumentieren die Übereinkunft zwischen NSA und Verfassungsschutz im Wortlaut. Read the English version of this article here. – http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2015-08/xks-xkeyscore-vertrag

Almost None of the Women in the Ashley Madison Database Ever Used the Site: When hacker group Impact Team released the Ashley Madison data, they asserted that “thousands” of the women’s profiles were fake. Later, this number got blown up in news stories that asserted “90-95%” of them were fake, though nobody put forth any evidence for such an enormous number. – by Annalee Newitz – http://gizmodo.com/almost-none-of-the-women-in-the-ashley-madison-database-1725558944

Schlampige Behördenanfragen: Der Mailanbieter Posteo kritisiert Behörden, die Auskunft über seine Kunden fordern. Die Anfragen entsprechen meist nicht den Gesetzen. von Meike Laaff – http://m.taz.de/Datenschutz-bei-Posteo/!5222511;m/

Warum Stress das Leben bereichern kann: “Mach nicht einfach weniger, sondern mach mehr”, schreibt Therapeutin Helen Heinemann und gibt Tipps für anstrengende Zeiten Achtsamkeits-Seminare, Zeitmanagement-Kurse und Stress-Reduktionstrainings. CDs mit Urwaldgeräuschen, Burnout-Yoga, Lachtherapie. – http://mobil.derstandard.at/2000021289137/Helen-Heinemann-Warum-Stress-gluecklich-macht?dst=

: Bereits mehrere Beschwerden beim Presserat – Koller: Tote haben Anspruch auf Achtung ihrer Würde – “Widerwärtige” Allianz zwischen Polizei und “Krone” Neusiedl am See/Eisenstadt – Im Zusammenhang mit dem Flüchtlingsdrama auf der Ostautobahn (A4) gibt es Kritik an einem von der “Kronen Zeit – http://mobil.derstandard.at/2000021418621-2353/Fluechtlingsdrama-Krone-Foto-toter-Fluechtlinge-unentschuldbar?ref=article

Wieder wurde gezündelt: In der Nacht zu Freitag warfen Unbekannte einen Brandsatz auf eine Unterkunft in Salzhemmendorf. Die rechtsextreme Szene in der Region ist aktiv. – http://www.taz.de/Brandanschlag-auf-Fluechtlingswohnung/!5227919/

Kunst gegen Nazis: Aktionskünstler machten irritierte Rechtsextremisten in Dorstfeld zu unfreiwilligen Statisten: Die Aktionskünstler machten die Neonazis direkt vor deren Haustür zu unfreiwilligen Komparsen. Es ist eine ungewöhnliche Zeitreise von fünf Philosophen. – by Nordstadtblogger-Redaktion – http://nordstadtblogger.de/32740

In Österreich gibt es eine Ausbildungsplatzgarantie. (picture-alliance/ dpa / Wolfram Kastl): In Österreich bekommt jeder Jugendliche, der es will, einen Ausbildungsplatz. Im Zweifel in einem der staatlichen Lehrbetriebe. Das System gilt europaweit als vorbildlich, ist aber auch teuer. Nicht nur deshalb kommt es für einige südeuropäische Länder nicht infrage. – http://www.deutschlandfunk.de/oesterreich-die-ausbildungsplatzgarantie-ist-vorbildlich.680.de.mhtml?dram:article_id=329665

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)