Alle Artikel mit dem Schlagwort “Sachsen

Lesestoff am Sonntag, 26. Juni 2016 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

So läuft das eben beim Bamf: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge stellte Hunderte neue Mitarbeiter ein. Viele wurden nach drei Wochen Schulung wieder entlassen.von Kersten Augustin So einfach hatte er sich das nicht vorgestellt. – http://m.taz.de/Gekuendigte-Anhoerer-im-Asylverfahren/!5312719;m/

BAMF-Chef Frank-Jürgen Weise: Tempo, Tempo, Tempo! “Sie können jetzt noch ein paar wichtige Punkte aus Ihrer Arbeit vorstellen, wir haben dafür noch drei Minuten”, sagt Frank-Jürgen Weise und lächelt aufmunternd dem Referatsleiter zu, der in seinem Stuhl kauert. – http://mobil.stern.de/politik/deutschland/bamf-chef-frank-juergen-weise–ein-stern-portraet-6913390.html

Martin Fuchs: Politik und Social Media: Ein US-Wahlkampf ohne Facebook ist inzwischen undenkbar. Neu hinzugekommen ist diesmal Snapchat. Der Instant Messanger ist derzeit einer der zentralen Kanäle, um die Aufmerksamkeit insbesondere der jungen Wähler zu erlangen. – by politapps – http://politpoll.de/martin-fuchs-politik-und-social-media/

Fleischhersteller macht sich in Werbung über Vergewaltigungsfall Lohfink lustig: Eine Werbung mit Atze Schröder sorgt derzeit für Diskussionen im Netz. Darin bewirbt der Comedian eine Grillwurst des deutschen Herstellers Wiesenhof und macht sich über Promi Gina-Lisa Lohfink lustig. – http://mobil.derstandard.at/2000039816847/Fleischhersteller-macht-sich-in-Werbung-ueber-Fall-Lohfink-lustig

Auf #Brexit folgt #Bregret: Was haben wir nur getan? Viele Briten, die für den EU-Austritt gestimmt haben, bereuen nun ihre Entscheidung. Mehr als eine Million Menschen fordern in einer Petition eine neue Abstimmung. Es ist einer dieser stereotypen Sätze, die Miesmacher lieben: “Es wird ein böses Erwachen geben. – http://m.spiegel.de/politik/ausland/a-1099778.html

Bewerbungsfotos: Firmen diskutieren Verzicht auf Bilder: Sterben Bewerbungsfotos aus? Die Siemens-Personalchefin sagt: Die Bilder sind überflüssig und führen zu falschen Entscheidungen. In einzelnen Ländern sind Bewerbungsfotos sogar gesetzlich verboten. Janina Kugel ist Siemens-Personalchefin – und findet Bewerbungsfotos überflüssig. – http://www.spiegel.de/karriere/berufsstart/bewerbungsfotos-firmen-diskutieren-verzicht-auf-bilder-a-1099420.html#ref=rss

Wiesenhof-Shitstorm wegen Atze Schröder und Gina-Lisa Lohfink: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. In einem Werbespot für den Geflügelfleisch-Hersteller Wiesenhof spielt Atze Schröder auf den Fall Gina-Lisa an. Twitterer sind sauer. – http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wiesenhof-shitstorm-wegen-atze-schroeder-und-gina-lisa-lohfink-14308499.html#GEPC;s30

Applaus für antisemitische Hetze im EU-Parlament: In seiner gestrigen Rede vor dem EU-Parlament verbreitete Mahmud Abbas, der Vorsitzende der Palästinensischen Autonomiebehörde, die alte Hass-Propagandalüge vom Brunnen vergiftenden Juden. – http://www.mena-watch.com/mena-analysen-beitraege/applaus-fuer-antisemitische-hetze-im-eu-parlament/

300 Paar erbeutet: Motiv: “Schuh-Fetischismus”. Beamte der Polizeiinspektion Weiz kamen einem 44-Jährigen, der aus Mehrparteienhäusern reihenweise Stöckelschuhe, Stiefel und Stiefeletten gestohlen hatte, auf die Schliche. – http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/5033902

Zehntausende Studierende in Kalifornien sind obdachlos: Fast 50.000 Studierende der größten staatlichen Universität in den USA sind obdachlos. Das geht aus einer Studie hervor, die die Uni selbst in Auftrag gegeben hat. Bis zu zwölf Prozent der rund 460. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2016-06/armut-usa-california-state-university

Political Correctness in den USA: Die Angst geht um auf dem amerikanischen Campus, die Angst der Lehrenden vor ihren Studenten. Schon das männlich konnotierte Wort «Student» birgt, im Deutschen zumindest, was man in den USA eine «microaggression» nennt – einen Mini-Gewaltakt mithin, der die Frauen eliminiert. – http://www.nzz.ch/meinung/political-correctness-in-den-usa-hexenjagd-auf-dem-campus-ld.90416

Wenn Worte Waffen werden: Wer einen Diskurs der Abgrenzung pflegt, der schafft die Voraussetzungen dafür, dass Menschen ihren Hass ausleben. Die Morde von Orlando und Leeds sind Folgen einer kriegerischen Rhetorik. Was passiert, wenn Rassisten regieren? – http://m.spiegel.de/kultur/gesellschaft/a-1098311.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=http://m.facebook.com

Uns reicht’s!: Im Jahr 2015 appellierte Dunja Mijatović, Beauftragte für die Pressefreiheit der OSCE, an die Öffentlichkeit. Eine erschreckend hohe Zahl an Journalistinnen würde im Internet mit sexueller Gewalt bedroht und persönlich angegriffen. – https://cms.falter.at/falter/2016/06/14/uns-reichts/

Fallmanagerin klagt gegen Jobcenter http://www.noz.de/deutschland-welt/niedersachsen/artikel/718354/fallmanagerin-klagt-gegen-jobcenter

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Ostersonntag (27. März 2016) mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Gibt es einen Zusammenhang zwischen Arbeitslosigkeit und AfD-Erfolgen?: Spätestens seit dem letzten Sonntag gibt es auch in Deutschland eine rechtspopulistische Partei, die im etablierten Parteienspektrum für Wirbel sorgt. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat in drei Bundesländern Stimmenanteile in zweistelliger Höhe gewinnen können. – http://makronom.de/gibt-es-einen-zusammenhang-zwischen-arbeitslosigkeit-und-afd-erfolgen-13640

The Jerusalem Posthttp://m.jpost.com/Middle-East/I-wish-the-Israelis-died-in-Istanbul-attack-Erdogan-party-aide-tweets-4484777

Hazel Brugger bei der AfD – heute-show vom 18.03.2016 | ZDF: Hazel Brugger stattet in ihrer “heute-show”-Premiere der zweitstärksten Partei in Sachsen-Anhalt auf deren Wahlparty einen Besuch ab. – https://www.youtube.com/watch?v=W4KT8QHGMyE

Handyauswertung durch die Polizei: Wie Ermittlungsbehörden arbeiten: Betroffene fallen regelmäßig aus allen Wolken, wenn Sie erstmals merken, welche technischen Möglichkeiten es gibt. Dabei hatte man sich doch extra wie die Profis verhalten, was übersetzt heisst: Wie in diesen schlechten Filmen, bei denen Profis das Fremdschämen neu lernen. – by Rechtsanwalt Jens Ferner – http://www.internet-strafrecht.com/handyauswertung-durch-die-polizei-wie-ermittlungsbehoerden-arbeiten/it-strafrecht/

Martin Schlaff: : Den wahrhaft mächtigen Menschen erkennt man daran, dass er tiefstapelt. Ich nehme an, Sie sind keine Ausnahme, wenn ich Sie jetzt frage: Wie mächtig sind Sie? Martin Schlaff: Jetzt müsste ich das Klischee, das Sie vorgeben, bestätigen. – http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/4949951/Martin-Schlaff_Strache-bleibt-nicht-in-der-Schmuddelecke

: DIE ZEIT: Herr Fratzscher, Ihr neues Buch trägt den Titel Verteilungskampf. Unser Eindruck ist: Es kämpft gar keiner. Marcel Fratzscher: Ihr Eindruck trügt. Die große Koalition hat die Bürger lediglich ruhiggestellt. – http://www.zeit.de/2016/13/armut-marcel-fratzscher-ungleichheit-deutschland-klassismus

Psychotherapie, Wartezeit, Verwirrungen – und welcher Weg Sie in die richtige Behandlung führt: Das Thema Wartezeit ist in aller Munde, wenn es um Psychotherapie geht. Oftmals heisst es, dass es bis zu 3 Monate bis zu einem Ersttermin beim Psychotherapeuten dauert und bis zu 6 Monate bis zum Beginn einer Behandlung. – by Dr. Alexander Kugelstadt – http://kugelstadt.eu/psychotherapie-wartezeit-verwirrungen-und-welcher-weg-sie-in-die-richtige-behandlung-fuehrt/

Softwareprobleme gefährden Berlin-Wahl im Herbst: Am 18. September sollen die Berliner ihre Abgeordneten neu wählen. Ein Spezialprogramm, mit dem Bürgerämter Wählerverzeichnisse und Listen fürs Kreuzchenmachen erstellen sollen, versagt derzeit aber noch seinen Dienst. – by Stefan Krempl – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Softwareprobleme-gefaehrden-Berlin-Wahl-im-Herbst-3145199.html

Missbraucht und misshandelt in österreichische Kinderheimen: Ausstrahlung am 21.02.2013 08:00 UhrAusgestrahlt am 20.02.2013 21:00 Uhr bis 21:45 Uhr (aufgenommen am 21.02.2013 um 08:00 Uhr bis 08:45 Uhr)Sehenswerte Reportage über die Missbräuche und Misshandlungen in Österreich. Sehr gut “zusammen geschnitten” und leicht verständlich für jeden dargestell – https://www.youtube.com/watch?v=4c6wHYv8X3c

Milliardenmarkt: Modebranche entdeckt Halal: Islamgerechte Mode und Beautyprodukte sind weltweit auf dem Vormarsch. 480 Milliarden Dollar sollen bis 2019 in dem Segment erwirtschaftet werden Mehr und mehr Unternehmen in der Mode- und Beautybranche entdecken das Potenzial von Musliminnen weltweit als eigene Zielgruppe. – http://mobil.derstandard.at/2000032972631/Halal-Mode-Milliardenmarkt-mit-starkem-Wachstum?ref=article

Softwareprobleme gefährden Berlin-Wahl im Herbst: Am 18. September sollen die Berliner ihre Abgeordneten neu wählen. Ein Spezialprogramm, mit dem Bürgerämter Wählerverzeichnisse und Listen fürs Kreuzchenmachen erstellen sollen, versagt derzeit aber noch seinen Dienst. – by Neue Deutschland – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Softwareprobleme-gefaehrden-Berlin-Wahl-im-Herbst-3145199.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Anarchie im Gerichtssaal – Angeklagte klaut Akten: Während einer Verhandlung schnappen sich Störer Akten und machen sich ungehindert mit der Angeklagten davon. Die Gruppe gehört zur Szene von Verschwörungstheoretikern und Rechtsextremen, die den Staat nicht anerkennen. Solche Personen traten in der Vergangenheit immer wieder in Erscheinung. – by Stefan Mayr – http://www.sueddeutsche.de/bayern/kaufbeuren-stoerer-verursachen-chaos-im-gerichtssaal-angeklagte-klaut-akten-1.2916759

Stalker wandert hinter Gitter: Das Landgericht hat für eine Überraschung gesorgt: Der Mann, der unter anderem seine Ex-Freundin terrorisiert hat, ist zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt worden. Dieses Urteil könnte für Furore sorgen. Stuttgart/Filderstadt – Dieses Urteil der 1. – http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.urteil-im-stuttgarter-stalking-prozess-stalker-wandert-hinter-gitter.819e21bf-a47a-490f-9ce4-1b765e6961c8.html

Microsoft-Bot lernt von Twitter, verbreitet Nazi-Meldungen: Es klang nach einem interessanten Experiment, mancher Beobachter dürfte ein solches Ergebnis aber schon befürchtet haben. Microsoft hat einen Chatbot namens “Tay” entwickelt, der durch Beobachtung und Interaktion mit anderen Nutzern auf Twitter lernt, sich zu unterhalten. – http://mobil.derstandard.at/2000033579347/Microsoft-Bot-lernt-von-Twitter-verbreitet-Nazi-Meldungen?dst=

Deutlich weniger Beschwerden über AMS beim Volksanwalt: Auch wenn der Zuwachs zuletzt abflachte: Die Zahl der Arbeitslosen ist auf Rekordhoch. Das trifft nicht nur Jobsuchende. Auch jene, die bei den Arbeitsämtern für die Betreuung oder bei den Kursanbietern für Qualifizierung und Weiterbildung zuständig sind, spüren die angespannte Lage. – http://derstandard.at/2000033434542/Deutlich-weniger-Beschwerden-ueber-AMS-beim-Volksanwalt?ref=article

Warum schlecht gelaunte Mitarbeiter die besseren sind: Kaum eine andere Funktionseinheit innerhalb eines Unternehmens ist so gefürchtet wie das Controlling. Gegenüber Mitarbeitern im Controlling gibt es jede Menge Vorurteile: sie seien “Zahlenreiter” – und meist übel gelaunt. – http://derstandard.at/2000033511167/Warum-schlecht-gelaunte-Mitarbeiter-die-besseren-sind

AfD löst Saar-Landesverband auf: Die AfD-Spitze im Saarland unterhält Kontakte zu Rechtsradikalen. Deswegen hat die Bundespartei den Landesverband nun aufgelöst. SAARBRÜCKEN/BERLIN dpa | Der AfD-Bundesvorstand hat die Auflösung des saarländischen Landesverbandes beschlossen. – http://www.taz.de/Kontakte-zu-Rechtsextremen/!5290730/

Nachdenken über eine Residenzpflicht: So wie in Deutschland wird auch bei uns aktuell die Einführung einer Residenzpflicht für geflüchtete Menschen diskutiert. Neben der SPÖ haben sich zuletzt die Neos für eine solche ausgesprochen. – http://derstandard.at/2000033599075/Nachdenken-ueber-eine-Residenzpflicht?ref=article

Apple betreibt einen aberwitzigen Geldkreislauf: Sensationell. Apple hat ein neues iPhone vorgestellt. Es ist wieder so groß wie das vorletzte. Nennenswerte Innovationen? Irgendwie nicht. Aber Apple ist Kult, und deshalb werden wir es wieder kaufen. – http://www.wiwo.de/13357778.html

These unlucky people have names that break computers: Jennifer Null’s husband had warned her before they got married that taking his name could lead to occasional frustrations in everyday life. She knew the sort of thing to expect – his family joked about it now and again, after all. And sure enough, right after the wedding, problems began. – by Chris Baraniuk – http://www.bbc.com/future/story/20160325-the-names-that-break-computer-systems

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Samstag, 19. März 2016 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Organisiertes Nichtwissen – correctiv.org: Die Vorschriften sind löchrig. Missbrauch wird nicht angezeigt. Und so dürfen Pharmakonzerne jedes Jahr nahezu unkontrolliert hundert Millionen Euro verteilen. Die Ärzte freut’s. Die Interessen der Patienten bleiben dabei auf der Strecke. Mehr als 100 prall gefüllte Aktenordner. – https://correctiv.org/recherchen/euros-fuer-aerzte/artikel/2016/03/09/organisiertes-nichtwissen/

Filterblase: Radikalisierung auf Facebook: Scheint es nur so, als ob derzeit immer mehr Menschen immer radikalere Positionen vertreten – oder ist es wirklich so? Aktuelle Studien legen nahe: Das Netz fördert gesellschaftliche Extreme. Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung. – by Von Christian Stöcker – http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/filterblase-radikalisierung-auf-facebook-a-1073450.html

Die DVU in Sachsen-Anhalt. NDR Panorama: 1998 zog die Deutsche Volksunion (DVU) mit 13% in den sachsen-anhaltinischen Landtag in Magdeburg ein. Das NDR-Magazin Panorama besuchte die Abgeordneten zuhause. Ein entlarvender Beitrag.Abschließender Hinweis: Ich lade Beiträge von ARD und ZDF hoch, damit diese der Öffentlichkeit erhalten bleib – https://youtu.be/1D7zkFpLW2E

SPIEGEL ONLINE: Arbeitslose, Abgehängte, Asylgegner. In keinem anderen Wahlkreis konnte die AfD so stark punkten wie in Bitterfeld. Warum? – http://m.spiegel.de/video/video-1658165.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Stimmung gegen Arbeitslose: Schwerpunkt Wer zumutbare Arbeit ablehnt, dem droht eine Sperre. Schärfere Bestimmungen ändern nichts am Problem der Arbeitslosigkeit und schüchtern ein. Arbeitslosigkeit erleben viele Menschen als Ohnmacht – ausgeliefert an Arbeitsmarkt und AMS-BeraterIn. „Man ist ja abhängig. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer?pagename=X03/Page/Index&n=X03_0.a&cid=1457578826862

Unsanfter Einstieg: . Ein Drittel der Lehrlinge muss (sehr) häufig ausbildungsfremde Tätigkeiten wie zum Beispiel Zusammenkehren erledigen. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer?pagename=X03/Page/Index&n=X03_0.a&cid=1457578827184

4 easy ways to type emoji on your Mac: Typing emoji on your smartphone is easy. For an onscreen keyboard, changing all the keys to symbols is always just a tap away — even if you don’t do it, you’ve probably accidentally switched to an array of smileys and raised hands from time to time. – by Pete Pachal – http://flip.it/c0iis

Food Surgeon operiert Schokoriegel und Früchte: Hast du für solche Fälle eine Liste an Organ-Spendern? Aber hallo, die stehen bereits Schlange. Tatsächlich habe ich sogar ein Überangebot an umoperierten “Organen” und suche nach Abnehmern. – http://www.jetzt.de/netzteil/food-surgeon-operiert-schokoriegel-und-fruechte

AfD-Abgeordnete treten Rückzug an: Der eine hetzte bei Facebook, der andere hatte Verbindungen zur rechtsextremen „Reichsbürger“-Bewegung: Nach öffentlichem Druck verzichten zwei gerade gewählte Kreistagsabgeordnete der AfD in Hessen auf ihre Mandate. – http://www.bnr.de/artikel/hintergrund/afd-abgeordnete-treten-r-ckzug-an

NSA-Ausschuss: Steinmeier : Dass der BND befreundete Regierungen und Organisationen ausgespäht hat, erschloss sich dem Ex-Kanzleramtschef und Außenminister Frank-Walter Steinmeier nach eigenen Angaben nicht. Er hält eine solche Praxis für schädlich. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-Ausschuss-Steinmeier-ueberrascht-vom-Ausmass-der-BND-Spionage-3142263.html

Jacob Appelbaum at the Berlin Logan CIJ Symposium: : I created this video with the YouTube Video Editor (https://www.youtube.com/editor) – https://www.youtube.com/watch?v=KJValv4YQcY

NFC-Chip im Körper? Ich verzichte.: Mit dem RFID-Chip die Haustür aufsperren oder die Visitenkarte drauf speichern: Dies ist selbst für viele Technik-Fans noch zu wenig an Funktionalität, um sich einen Chip unter die Haut pflanzen zu lassen. Erzählt man älteren Menschen davon, lachen sie einen aus. – http://m.futurezone.at/meinung/nfc-chip-im-koerper-ich-verzichte/187.684.790#.VuvThedO488.twitter

: STANDARD: Mit welchen psychischen Beschwerden kämpfen die Flüchtlinge, die derzeit nach Österreich kommen? Preitler: Wir erleben Menschen, die doppelt traumatisiert sind: von der Flucht und von dem, was davor passiert ist. Viele haben in ihren Herkunftsländern Kriegshandlungen erlebt. – http://derstandard.at/2000033049956-1343744381926/Traumata-sind-ein-Leben-lang-wirksam

Fahrgäste entdecken Kamera-Aktion gegen Überwachung in Berliner U-Bahn: Neue Aktion in der Berliner U-Bahn: Fahrgäste der U7 bemerkten am frühen Mittwochmorgen ungewöhnlich viele Videokameras in dem hinteren Waggon eines Zuges Richtung Spandau. Zudem waren Werbeflächen mit gelben Plakaten und der Aufschrift Video überklebt. – http://mobil.berliner-zeitung.de/berlin/fahrgaeste-entdecken-kamera-aktion-gegen-ueberwachung-in-berliner-u-bahn-23748282?originalReferrer=

Unter der Linie U9: Rätselhaftes Zimmer in Berliner U-Bahn-Tunnel entdeckt: Ende Januar haben BVG-Mitarbeiter in einem U-Bahntunnel ein komplett eingerichtes Zimmer entdeckt. Sie waren im Tunnelsystem der U-Bahnlinie 9 unterwegs, um dort routinemäßig die bereitgestellten Feuerlöscher zu kontrollieren. – http://mobil.berliner-zeitung.de/berlin/unter-der-linie-u9-raetselhaftes-zimmer-in-berliner-u-bahn-tunnel-entdeckt-23551484

Ablegen fürs Abheben: Österreich droht Bankomatgebühr: Einzelne Institute versuchen bereits, Kunden an Geldausgabeautomaten zur Kasse zu bitten – was bei Verbraucherschützern auf Ablehnung stößt Wien – An Österreichs Landesgrenzen endet für Bankkunden eine Wohlfühlzone. – http://derstandard.at/2000033047215/Ablegen-fuers-Abheben-Oesterreicher-droht-Bankomatgebuehr?ref=rss

»Über Nacht entlassen«: Anfang Februar wurden beim Möbelhaus XXXL Mann Mobilia in Mannheim aus heiterem Himmel 99 Mitarbeiter des Zentrallagers vor die Tür gesetzt (jW berichtete). Der Fall hat über die Region hinaus für Empörung gesorgt. Ver.di hat die Kampagne »XXXL. – http://www.jungewelt.de/m/2016/03-18/012.php

Feindbild Muslime als europaweites Phänomen: Ein Bericht aus 25 europäischen Ländern gibt einen Überblick, in welcher Stimmung Europas Muslime leben Wien – Ein Brandanschlag auf einen muslimischen Gebetsraum in Niederösterreich, Proteste über Halal-Fleisch im Supermarkt, die dazu führen, dass das Fleisch wieder aus dem Sortiment entfe – http://derstandard.at/2000033203570/Feindbild-Muslime-als-europaweites-Phaenomen?ref=article

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff: Ende Juni 2015 mit 16 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen: Belakowitsch-Jenewein: Strache-Vertraute empört mit Asylsager: Wien – Es kommt nicht jeden Tag vor, dass sich Kardinal Christoph Schönborn in die Tagespolitik einmischt. Am Mittwoch erteilte er der blauen Nationalratsabgeordneten Dagmar Belakowitsch-Jenewein aber einen Rüffel für deren… Weiterlesen

Lesestoff: Ende Mai 2015 mit 9 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen: Das große Schweigen: HANNOVER taz | Für Braunschweigs Karnevalisten ist der 15. Februar 2015 ein schwarzer Tag. Um punkt 12 Uhr und 40 Minuten wollen die Narren die zweitgrößte Stadt Niedersachsens übernehmen – doch gegen 10… Weiterlesen

Lesestoff: Gegen Ende Mai 2015 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen: Teurer Kampf, billige Drogen: Der Drogenbericht der Bundesregierung am 21. Mai stützt sich zu großen Teilen auf den Epidemiologischen Suchtsurvey des Münchener Instituts für Therapieforschung. Für diesen Bericht werden regelmäßig 8.000 bis 10.000 Menschen zu ihrem… Weiterlesen