Lesestoff am Sonntag, 23. September 2018 mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Küss’ die Hand, gnä’ Frau: Benimmregeln. Er hat es wieder getan. Thomas Schäfer-Elmayer hat den „Elmayer“, das ikonische Benimmbuch der Österreicher, wieder einmal entstaubt und behutsam ergänzt.. – https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5500282/Kuess-die-Hand-gnae-Frau Innenministerium wirbt auf rechten Verschwörungsseiten: Auf Webseiten mit teilweise rechtsextremen Inhalten schaltet Herbert Kickls Ministerium Anzeigen “zur […]

Lesestoff am Sonntag, 16. September 2018 mit 13 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Amazon-Gründer Jeff Bezos spendet zwei Milliarden US-Dollar: Amazon-Gründer Jeff Bezos und seine Ehefrau MacKenzie wollen zwei Milliarden Dollar für Kindergärten und den Kampf gegen Obdachlosigkeit spenden. Sie gründeten dafür den Bezos Day One Fund, wie der Amazon-Chef in der Nacht zum Freitag bei Twitter bekanntgab. – […]

Lesestoff am Sonntag, 09. September 2018 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Arbeitsmarkt – was auf dem Spiel steht: Die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in Österreich stehen aktuell vor einem großen Umbau. Insgesamt dreht die Bundesregierung an drei großen Schrauben: Das AMS-Budget soll gekürzt, die Arbeitsmarktbetreuung personalisiert und die Notstandshilfe abgeschafft werden. – https://derstandard.at/2000086694184/Arbeitsmarkt-was-auf-dem-Spiel-steht Knuddels.de: Millionen Nutzerdaten mit Passwörtern […]

Lesestoff am Sonntag, 26. August 2018 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Die ausgebeutete Muse: Lohndumping auf Bühnen weit verbreitet: Sinkende Gagen, Listen für Unbequeme: Die Arbeitsbedingungen auf europäischen Theater- und Musikbühnen sind mitunter verheerend, beklagen Künstler Nach Maßstäben der Industrie wäre er ein Fall für die Schwerarbeiterzulage. – https://derstandard.at/2000085995327/Die-ausgebeutete-Muse-Lohndumping-auf-Buehnen-weit-verbreitet Neue Studie zum Arbeitsplatz der Zukunft: In Partnerschaft […]

Lesestoff am Sonntag, 19. August 2018 mit 43 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Barbara Kaufmann: Es ist Zeit für einen Aufstand: Es ist der Geburtstag meiner Tochter, sagt der Kollege. Wenn du für mich einspringen könntest, wär ich dir wirklich dankbar. Es ist der dritte Samstag hintereinander, sagt der Mitarbeiter. – by barbara.kaufmann – https://kurier.at/kolumnen/barbara-kaufmann-es-ist-zeit-fuer-einen-aufstand/400091318 Methoden der Alternativmedizin im Check: […]

Lesestoff am Sonntag, 05. August 2018 mit 27 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: AMS-Kürzung: Schlecht für die Jobsuchenden, gut für den Billiglohn-Sektor: Berichten zufolge könnte es für das Arbeitsmarktservice 2019 um ein Viertel weniger Geld geben als geplant. Schon 2018 hat die Regierung die Förderungen massiv gekürzt: auf 1,4 Milliarden Euro. 2019 könnte es nur noch 1,05 Milliarden für […]

Lesestoff am Sonntag, 22. Juli 2018 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Polizei hebt Netzwerk von Onlinebetrügern aus: Die Polizei warnt vor Anzeigen, in denen “Logistik-Assistenten” oder “Testkäufer” gesucht werden. Dahinter verbirgt sich oft Cyberkriminalität. Sächsische Ermittler haben ein europaweites Netzwerk von Cyberkriminiellen aufgedeckt. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizei-hebt-Netzwerk-von-Onlinebetruegern-aus-4117163.html Wie lassen sich Kindesmisshandlungen verhindern?: Das Problem: Jede Woche […]

Lesestoff am Sonntag, 08. Juli 2018 mit 31 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Psychologie: Drei Wege, wie wir unsere Freizeit mehr genießen: Ob im Urlaub oder nach Feierabend – freie Zeit ist bei den meisten Menschen rar gesät. Viele versuchen deshalb, sie ähnlich strukturiert durchzuplanen wie Arbeitszeit, um möglichst das meiste aus ihr herauszuholen. Diese Strategie könnte allerdings auch […]

Lesestoff am Sonntag, 1. Juli 2018 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Gent: Einfach mal die Autos aussperren: Staus waren lange Zeit ein großes Problem im Zentrum der belgischen Stadt Gent. Ein radikaler Mobilitätsplan hat das geändert – aber nicht alle Bewohner finden das gut. Viele Städte leiden unter dem zunehmenden Verkehr und den Problemen, die er mit […]

Lesestoff am Sonntag, 24. Juni 2018 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Bahnchef Matthä: „Zwölf-Stunden-Schichten sind bei den ÖBB Standard“: Wien. „Die ÖBB sind niemandem wurscht.“ Deshalb kann Andreas Matthä damit leben, dass er als Bahnchef einem durch und durch politisierten Unternehmen vorsteht. Die Staatsbahn war bekanntlich im Februar eines der ersten prominenten Objekte der Umfärbung von Rot […]