Alle Artikel mit dem Schlagwort “Gruene

Lesestoff am Sonntag, 12. Jänner 2019 mit 38 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Warum dieser Fliesenleger Siemens- und Audi-Ingenieure als Kunden ablehnt: Besserwisserei und mangelnde Zahlungsmoral: Ein bayerischer Fliesenleger will nicht mehr für Ingenieure von Audi und Siemens arbeiten. Er erstellte eine Ausschlussliste – und ist von den Reaktionen überrascht. – by Ein Interview von Nina Golombek – http://www.spiegel.de/karriere/bayern-fliesenleger-will-keine-ingenieure-von-audi-und-siemens-als-kunden-a-1247555.html

Vollpfosten sind Vollpfosten: Facebook hat zu Unrecht den Account einer schwäbischen Nutzerin gesperrt, nachdem diese Rechtsextreme als „Vollpfosten“ bezeichnete. Wenn Facebook einen Post sanktioniert, der von der Meinungsfreiheit gedeckt ist, verletzt die Plattform ihre vertraglichen Pflichten. – by Christian Rath – https://www.taz.de/!5564760/

Krankenstand verboten: Trotz zunehmender Belastung am Arbeitsplatz gehen die Krankenstandstage langfristig zurück. Fragwürdige Managementmethoden verstärken den Druck krank arbeiten zu gehen. – by Lucia Bauer – http://www.kompetenz-online.at/2019/01/09/krankenstand-verboten/

Dash-Buttons: Gericht verbietet Amazons Einkaufsknopf: Auch in zweiter Instanz hat Amazon vor Gericht verloren. Der Einkaufsknopf Dash verstößt nach Ansicht des Oberlandesgerichts München gegen geltende Gesetze. Amazon will das Urteil anfechten. – https://www.golem.de/news/dash-buttons-gericht-verbietet-amazons-einkaufsknopf-1901-138647.html

Recruiting, voll daneben: Personalsuche ist einfach? Fragen Sie mal Werber, die Kampagnen für Berufe und Bildungsgänge anschieben – und mehr oder weniger deutlich daneben liegen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/peinliche-werbung-fuer-berufe-recruiting-leicht-daneben-a-1247057.html

November-ZahlenArbeitslosigkeit in der EU auf Tiefstand: Die Arbeitslosigkeit in der EU ist auf dem tiefsten Stand seit der Jahrtausendwende. Den geringsten Wert hat mit 1,9 Prozent Tschechien. Die Arbeitslosigkeit ist in der EU im November des Vorjahres mit 6,7 Prozent auf den tiefsten Stand seit 2000 gestiegen. – https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5557810/

Analyse: Wofür die Österreicher ihr Geld ausgeben: 2017 haben die privaten Haushalte in Österreich 182,7 Milliarden Euro ausgegeben. Das zeigt eine aktuelle Studie von Branchenradar.com Marktanalyse und dem Handelsverband. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5429667/Analyse_Wofuer-die-Oesterreicher-ihr-Geld-ausgeben

Österreichs Berge forderten 268 Todesopfer im Jahr 2018: 268 Todesopfer sind 2018 in Österreichs Bergen zu beklagen gewesen. Das sind um 22 Alpintote weniger als im Jahr davor, wie aus der Alpinunfallstatistik des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit und der Alpinpolizei hervorgeht. – https://kurier.at/chronik/oesterreich/oesterreichs-berge-forderten-268-todesopfer-im-jahr-2018/400373459

Unternehmensbefragung: Vorbehalte gegen Job-Hopper weit verbreitet: Aus Arbeitgebersicht zählen Berufstätige dann zu der Kategorie der Job-Hopper, wenn ihr Lebenslauf vier Arbeitsstellen mit einer Dauer von jeweils bis zu sieben Monaten aufweist. Als akzeptable Zeitspanne bis zum nächsten Jobwechsel erachten die Unternehmen 16 Monate. – https://www.personalwirtschaft.de/recruiting/artikel/vorbehalte-gegen-job-hopper-weit-verbreitet.html

Royole FlexPai: Das biegsame Smartphone im Hands-on: Immer wieder angekündigt und nun endlich da: das flexible Smartphone. Auf der Elektronikmesse CES hat der weniger bekannte Hersteller Royole das FlexPai ausgestellt. Royole ist damit das erste Unternehmen, das ein Gerät dieser Art auf den Markt bringt – noch vor Samsung, LG und Apple. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Royole-FlexPai-Das-biegsame-Smartphone-im-Hands-on-4268913.html

Polizeirazzia im Rotlicht: Intime Einblicke in das Gewerbe: Doch vorerst öffnet niemand. “Wir werden die Feuerwehr rufen müssen. Oder die WEGA, damit jemand die Tür aufmacht”, erklärt der Leiter des Wiener Prostitutionsreferats. – by dominik.schreiber – https://kurier.at/chronik/wien/polizeirazzia-im-rotlicht-intime-einblicke-in-das-gewerbe/400373219

Drittes Geschlecht und die Ehe für alle: Auswirkungen für das HR Management: Seit 1.1.2019 ist sie nun fix: Die Ehe für alle. Nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofes können seit Anfang diesen Jahres auch homosexuelle Paare eine Ehe am Standesamt schließen. Ebenso ist es heterosexuellen Paaren möglich, eine Partnerschaft eintragen zu lassen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2019/01/drittes-geschlecht/

Lust auf Fleisch? Ein Blick auf Gegenwart und Zukunft des Fleischkonsums: Fleischkonsum gilt in manchen Kreisen beinahe schon als verpönt. Treibhausgase, kaputte Böden, Gammelfleisch, Tierqualen. – https://derstandard.at/2000072613654/Lust-auf-Fleisch-Ein-Blick-auf-Gegenwart-und-Zukunft-des

„Rollenklischees erschweren das Erkennen von Sexualstraftäterinnen“: Frau Benecke, wie kommt es, dass selbst Fachleute Frauen nur schwer als Sexualstraftäterinnen erkennen? – by Melanie Heike Schmidt – https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/1419942/rollenklischees-erschweren-das-erkennen-von-sexualstraftaeterinnen

Effizienz? Mein zweiter Vorname!: Für manche von uns sind 24 Stunden pro Tag einfach nicht ausreichend. Das kann zum einen daran liegen, dass wir tatsächlich mit einer Vielzahl an Aufgaben konfrontiert sind (und diese vielleicht dezimieren sollten). – by facebook – https://www.karriere.at/blog/produktivitaet-im-alltag.html

Teamarbeit: “Zurücknehmen, um das Ziel zu erreichen”: Moderne Mitarbeiter sollen Teamplayer sein, dennoch eigenständig arbeiten. Ein Widerspruch? Nicht für Dr. Guido Hertel, Professor für Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Uni Münster, denn Selbständigkeit sei ein wichtiger Aspekt von Teamfähigkeit. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Teamarbeit-Zuruecknehmen-um-das-Ziel-zu-erreichen-4172643.html

Google: 48 Mitarbeiter wegen sexueller Belästigung gefeuert: Google hat nach eigenen Angaben in den vergangenen zwei Jahren insgesamt 48 Mitarbeiter wegen Anschuldigungen sexueller Belästigungen entlassen. Davon seien 13 Führungskräfte gewesen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-48-Mitarbeiter-wegen-sexueller-Belaestigung-gefeuert-4204687.html

8 Probleme beim Online-Training und die entsprechenden Lösungsmöglichkeiten: Im Bereich der Lehrgänge und Schulungen wendet man sich immer mehr dem Online-Training zu. – https://www.game-learn.com/8-probleme-beim-online-training-und-die-entsprechenden-losungsmoglichkeiten/

Mehr Altpapier durch Online-Shopping: Volumenanteil durch Kartons steigt: Weniger Zeitungen, mehr Versandkartons aus dem Online-Handel: Der Inhalt von Altpapiertonne hat sich in den vergangenen Jahren stark geändert. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-Altpapier-durch-Online-Shopping-Volumenanteil-durch-Kartons-steigt-4269131.html

Immer mehr ungenutzte Computer in deutschen Haushalten: Immer mehr Deutsche besitzen noch ungenutzte Computer. Das geht es aus einer aktuellen Bitkom-Umfrage hervor: 43 Prozent der Befragten besitzt demnach mindestens einen ausrangierten PC oder Laptop zu Hause. 2014 waren es noch 36 Prozent. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-ungenutzte-Computer-in-deutschen-Haushalten-4268696.html

Google Assistant wird zum Dolmetscher und kommt auf Sonos-Lautsprecher: Googles smarter Assistent kann Sprache künftig in Echtzeit übersetzen. Google sprach im Rahmen der CES in Las Vegas von 27 unterstützten Sprachen, darunter Deutsch, Französisch, Italienisch, Russisch, Japanisch und, natürlich, Englisch. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Assistant-wird-zum-Dolmetscher-und-kommt-auf-Sonos-Lautsprecher-4269160.html

Trotz iPhone-Krise: Apple-Chef verdient deutlich mehr: Tim Cook, CEO von Apple, bekam im abgelaufenen Geschäftsjahr des iPhone-Herstellers ein gutes Fünftel mehr Gehalt. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Trotz-iPhone-Krise-Apple-Chef-verdient-deutlich-mehr-4269139.html

Exklusive Datenauswertung: Blackbox Schufa – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft: Hunderttausende Entscheidungen täglich stützen sich auf das Urteil der Schufa – beim Handyvertrag, Hauskredit oder der Mietwohnung. Doch eine exklusive Datenauswertung zeigt: Viele Menschen werden unverschuldet zum Risiko erklärt. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/schufa-so-funktioniert-deutschlands-einflussreichste-auskunftei-a-1239214.html

“Arbeitgeber denken in Stereotypen”: Ein Muslim mit einer Zwei im Zeugnis hat bei die gleichen Chancen, zum Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden, wie ein Christ mit einer Drei. Das zeigt eine neue Studie. Rassismus ordnet unser Denken und Zusammenleben. – by Felicitas Wilke – https://www.zeit.de/arbeit/2018-06/ruud-koopmanns-studie-rassismus-vorstellungsgespraech-migrationshintergrund

Vom „absoluten“ Kabinenschlafverbot für Lkw-FahrerInnen und anderen Märchen: Am 3. Dezember 2018 tagte der Rat für Verkehr, Telekommunikation und Energie in Brüssel zum Mobilitätspaket I. Unter österreichischem EU-Ratsvorsitz haben die EU-Mitgliedstaaten einen gemeinsamen Standpunkt zu dieser zentralen Reform im Straßenverkehrssektor beschlossen. – by Sibylle Burianek, Richard Ruziczka – https://awblog.at/kabinenschlafverbot-lkw-fahrerinnen-und-andere-maerchen/

Österreichische Post verkauft Daten über politische Vorlieben: Rund drei Millionen Datensätze und Profile werden von der Post verwaltet, so die Post. Bei rund 2,2 Millionen Österreichern ist auch die Parteiaffinität abgespeichert, heißt es in einem Bericht der Rechercheplattform Addendum. – by barbara.wimmer – https://futurezone.at/netzpolitik/oesterreichische-post-verkauft-daten-ueber-politische-vorlieben/400370723

UnCaptcha2: Skript umgeht Googles Audio-Captcha-Methode noch erfolgreicher: Google und Sicherheitsexperten befinden sich weiter in einem Hase-und-Igel-Wettlauf, wenn es um das Umgehen des ReCaptcha-Dienstes geht. Dieser soll durch kleine öffentliche Turing-Tests helfen, Bots von Menschen zu unterscheiden und automatisierte Angriffe auf Webseiten abzuwehren. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/UnCaptcha2-Skript-umgeht-Googles-Audio-Captcha-Methode-noch-erfolgreicher-4267332.html

Nach Datenklau und Twitter-Malheur: Grünen-Chef verlässt Twitter und Facebook: Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck, hat angekündigt, seine Accounts auf Twitter und Facebook zu löschen. – by InterRed – https://www.heise.de/news/Nach-Datenklau-und-Twitter-Malheur-Gruenen-Chef-verlaesst-Twitter-und-Facebook-4266561.html

Telefonbetrug: Apple-Support-Rufnummer soll Kunden täuschen: Mit automatisierten Anrufen versuchen Betrüger derzeit, Apple-Nutzer zur Preisgabe ihrer iCloud-Zugangsdaten zu bringen. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Telefonbetrug-Apple-Support-Rufnummer-soll-Kunden-taeuschen-4267143.html

Bildung, die wir uns nicht eingebildet haben.: Die Tageszeitung die Presse berichtete auf der Titelseite ihrer heutigen Ausgabe davon, dass eine Sonderauswertung des AMS belege, dass die nach Österreich geflüchteten Menschen bei weitem nicht so gut ausbildet seien, wie einst vom AMS behauptet. – by Johannes Kopf – https://medium.com/johannes-kopf/bildung-die-wir-uns-nicht-eingebildet-haben-f292f995a4e9

Wie sich Menschenmassen bewegen: Bei einem Marathon laufen tausende Menschen durch Chicago, Wien oder Singapur. Wie sich die Masse vor dem Start verhält, haben Physiker nun berechnet. Die Modellrechnung könnte helfen, Menschenmassen bei Großevents besser und sicherer zu steuern. – https://science.orf.at/stories/2956931/

Trendberufe 2018: Das sind sie: Neues Jahr, neues Glück: Das gilt auch für Arbeitssuchende oder Wechselwillige, die sich von 2018 eine attraktive neue Stelle versprechen. In manchen Branchen stehen die Ampeln zwar auf Rot, in anderen dagegen auf Hellgrün. – https://karrierebibel.de/trendberufe/

Alibaba vs. Google Duplex: Leistungsfähiger Sprachassistenten für Logistiktochter: Mit seinem Sprachassistenten Duplex hat Google im Frühjahr 2018 für Aufsehen gesorgt, weil er natürlich klingende Telefongespräche führen und dabei auch auf unerwartete Antworten eingehen kann. Allerdings wird diese Funktion erst nach und nach für normale Nutzer eingeführt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alibaba-fuehrt-leistungsfaehigen-Sprachassistenten-fuer-Logistiktochter-Cainiao-vor-4249557.html

Die Fairness-Falle: In meiner Küche wohnen vier rosarote Einhörner vom Planeten Aldebaran, die bunte Regenbögen aus glitzerndem Feenstaub an die Decke pusten. Sie glauben mir nicht, weil es Einhörner gar nicht gibt? Na gut, vielleicht liegt die Wahrheit in der Mitte. Einigen wir uns auf zwei Einhörner. – by Florian.Aigner – https://futurezone.at/meinung/die-fairness-falle/400368731

„Polizisten haben häufig rechte Weltbilder“: Herr Loick, kurz vor Weihnachten hat die Nachricht für bundesweites Aufsehen gesorgt, dass gegen mehrere Frankfurter Polizisten ermittelt wird, weil sie sich unter anderem rechtsextreme Nachrichten geschickt haben sollen. Waren Sie überrascht von diesem Skandal? Nein, keineswegs. – by Frankfurter Rundschau – http://www.fr.de/frankfurt/rassismus-bei-der-polizei-polizisten-haben-haeufig-rechte-weltbilder-a-1648534,0

9/11 Leaks: Hacker veröffentlichen Interna aus den World-Trade-Center-Prozessen: Die Hackergruppe The Dark Overlord hat hunderte von internen Firmenpapieren und vertrauliche Dokumente aus Gerichtsverfahren rund um die Terroranschläge vom 11. September 2001 veröffentlicht. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/9-11-Leaks-Hacker-veroeffentlichen-Interna-aus-den-World-Trade-Center-Prozessen-4266084.html

Alle Jahre wieder – Alphabet spart weiter Steuern in Milliardenhöhe: Über eine niederländische Briefkastenfirma hat Google 2017 knapp 20 Milliarden Euro auf die Bermuda-Inseln transferiert. Das geschah auf Basis einer Vereinbarung, die es dem Mutterkonzern Alphabet ermöglicht, seine Steuerabgaben im Ausland zu reduzieren. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alle-Jahre-wieder-Alphabet-spart-weiter-Steuern-in-Milliardenhoehe-4266075.html

Amazon hat bisher 100 Millionen Alexa-Geräte verkauft: Offenbar mehr als 100 Millionen Geräte mit vorinstalliertem Alexa-Assistenten hat Amazon mittlerweile verkauft. Das zumindest hat Dave Limp, Senior Vice President Devices and Services beim Unternehmen im Interview mit dem US-amerikanischen Technikportal The Verge bekannt gegeben. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-hat-bisher-100-Millionen-Alexa-Geraete-verkauft-4266061.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 16. September 2018 mit 13 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Amazon-Gründer Jeff Bezos spendet zwei Milliarden US-Dollar: Amazon-Gründer Jeff Bezos und seine Ehefrau MacKenzie wollen zwei Milliarden Dollar für Kindergärten und den Kampf gegen Obdachlosigkeit spenden. Sie gründeten dafür den Bezos Day One Fund, wie der Amazon-Chef in der Nacht zum Freitag bei Twitter bekanntgab. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Gruender-Jeff-Bezos-spendet-zwei-Milliarden-US-Dollar-4165797.html

AMS-Budget: Bildungsträger kritisieren Nicht-Entscheidung: Der AMS-Verwaltungsrat hat am Donnerstagvormittag nicht das AMS-Förderbudget für 2019 fixiert, weil die Bundesregierung noch nicht über die Auflösung der Arbeitsmarktrücklage von 200 Millionen Euro entschieden hat. Eine Einigung könnte es beim “Jobgipfel” der Regierung am 19. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5495918/AMSBudget_Bildungstraeger-kritisieren-NichtEntscheidung

Hasspostings: Grüne mit Klage gegen FPÖ-Klub erfolgreich: Wien – Die Grünen haben den FPÖ-Parlamentsklub erfolgreich wegen eines Hasspostings geklagt. In einem Kommentar auf der Facebook-Seite von FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache wurde der damalige Mandatar Harald Walser 2016 als “der enthirnte grüne Psychopath” bezeichnet. – https://derstandard.at/2000087362797/Hasspostings-Gruene-mit-Klage-gegen-FPOe-Parlamentsklub-erfolgreich

Löscher wirft bei OMV hin – und kritisiert die Kurz-Regierung: Der langjährige Siemens-Manager Peter Löscher tritt als Aufsichtsratschef beim österreichischen Energiekonzern ÖMV zurück. Löscher kritisiert die Strategie der Regierung von Kanzler Kurz. – by Caspar Busse – https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/oesterreich-loescher-wirft-bei-omv-hin-und-kritisiert-die-kurz-regierung-1.4129770

Asylwerber müssen in Niederösterreich tagsüber in Quartieren bleiben: Ausnahmen gibt es nur bei Arzt-, Behörden- und Jobterminen. Die Unterkunftgeber sollen das bei Anzeigendrohung kontrollieren St. Pölten – Laut dem niederösterreichischen Asyllandesrat Gottfried Waldhäusl (FPÖ) haben sich Asylwerber ab sofort rund um die Uhr in ihren Quartieren aufzuhalten. – https://derstandard.at/2000087230571/Waldhaeusl-verbietet-Asylwerbern-Quartiere-tagsueber-zu-verlassen

Arbeitsstiftung für bis zu 4000 arbeitslose Trainer geplant: Die Gewerkschaft GPA-djp macht mobil gegen die geplanten Einsparungen und Umschichtungen beim Arbeitsmarktservice ( AMS). Weil viele Schulungen und Beschäftigungsprojekte ab Herbst nicht mehr stattfinden, könnten bis zu 4000 Trainer und Sozialarbeiter im AMS-Umfeld ihre Jobs verlieren. – by anita.staudacher – https://kurier.at/wirtschaft/arbeitsstiftung-fuer-bis-zu-4000-arbeitslose-trainer-geplant/400116848

Wo in Österreich die Facharbeiter fehlen: Vom Koch bis zur Informatikerin: 162.000 Fachkräfte sollen in Österreich fehlen. Mit dieser Schätzung hat die Wirtschaftskammer für Aufregung gesorgt. Nun präsentierte die Kammer die Zahlen, die dieser Schätzung zu Grunde liegen. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5495270/Wo-in-Oesterreich-die-Facharbeiter-fehlen

Ganz easy: Die richtige Vorbereitung auf dein Vorstellungsgespräch: Die Zusage für das Jobinterview hast du in der Tasche – und jetzt? Bloß nicht zurücklehnen, denn Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch ist jetzt angesagt. Ausgestattet mit allen notwendigen Infos und Fragen an das Unternehmen, kann dich im Jobinterview nichts mehr aus der Ruhe bringen. – by facebook – http://www.karriere.at/blog/vorbereitung-vorstellungsgespraech.html

Roboter bedrohen weniger Arbeitsplätze als befürchtet: Hal Varian versucht, Ängste vor der Digitalisierung zu zerstreuen. Seine These: Die Demografie kann die Problematik rund um Roboter auf dem Arbeitsmarkt entschärfen. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5769643

Soziologe Armin Nassehi: : Armin Nassehi lehrt nicht nur Sozialwissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er kommentiert für linke wie für rechte Institutionen Fragen, die der gesellschaftliche Strukturwandel aufwirft. – https://www.derstandard.de/story/2000085537923/soziologe-armin-nassehi-die-linke-krise-laesst-sich-nicht-leugnen

Analyse: Populäre iPhone-Apps übertragen Aufenthaltsort an Werbefirmen: Eine wachsende Zahl an Apps setzt auf ein exaktes Tracking des Standortverlaufs und gibt diese Daten an Werbefirmen weiter, warnt ein Sicherheitsforscher. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Analyse-Populaere-iPhone-Apps-uebertragen-Aufenthaltsort-an-Werbefirmen-4159452.html

Atomarer »Race War«?: Martialischer geht es kaum. Unterlegt von kämpferischer Musik marschieren vermummte Neonazis. Ein schwarzgekleideter Sprecher mit Totenkopfmaske verkündet vor einer Hakenkreuzflagge: »Der Natio­nalsozialismus lebt trotz einer ganzen Welt, die ihn zerstören will. – by Editorial – https://www.der-rechte-rand.de/archive/3599/atomwaffen-division/

Arbeit ohne Sinn macht krank: Eine Studie zu Fehlzeiten zeigt: Wer seinen Job nicht erfüllend findet, hat öfter Schlafstörungen und Rückenschmerzen. – by Stefan Boes – https://www.zeit.de/arbeit/2018-09/fehlzeiten-report-arbeit-zufriedenheit-gesundheit

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für Sonntag, 22. Oktober 2017 mit 13 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Österreich ohne Sozialleistungen: Was wäre, wenn Sozialleistungen abgeschafft würden? Schwer vorzustellen, eigentlich. Ein Gedankenexperiment. In Zeiten hitziger politischer Debatten, wie sie derzeit stattfinden, kommt es in unschöner Regelmäßigkeit zu Angriffen auf die soziale Sicherheit. – http://www.armutskonferenz.at/blog/blog-2017/oesterreich-ohne-sozialleistungen.html… Weiterlesen

Lesestoff am Sonntag, 24. April 2016 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Schrei dein Modem an: Wenn man Maryam Komeyli fragt, ob Reisebüros bald überflüssig werden, antwortet sie mit einer Geschichte. Von jener Frau, die neulich hier, vor dem grellpinken Schalter, stand und über den online gebuchten Urlaub schimpfte. – http://www.zeit.de/2016/15/digitalisierung-beratung-reisen-schreiben

Eure Emojis werden missverstanden? Das Design ist schuld: GroupLens Research at the University of Minnesota – by 12.04.2016 von – https://www.wired.de/collection/latest/eure-emojis-werden-missverstanden-das-design-ist-schuld-sagen-forscher

Das Rennen in den Abgrund: . Debatten wie jene über die Zumutbarkeit in Österreich lassen sich in einen größeren Kontext einordnen: Es ist eine klassische Forderung nach einem “Workfare”-Regime. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer

Historiker Heinisch: : STANDARD: Sie haben in einem Artikel für das Magazin “The European” geschrieben: “Wir haben ein Problem mit dem Islam. Wir alle, die wir in freien und offenen Gesellschaften leben wollen, unabhängig von unserer Religion oder Weltanschauung.” Was ist das Problem? – http://derstandard.at/2000034954194/Heiko-Heinisch-Die-Schule-sollte-ein-kopftuchfreier-Raum-sein

Über 1 Milliarde in Immobilien? Samwers kaufen im großen Stil Gewerbeflächen: Als die Samwers im Oktober letzten Jahres in Berlin das geschichtsträchtige Ullsteinhaus kauften, ging ein Raunen durch die Presse. – by von Joël Kaczmarek – http://www.digitalkompakt.de/news/samwers-immobilien-augustus-picus/

Armutsgefährdung in Österreich ist rückläufig: Risikogruppe ist seit 2008 deutlich kleiner geworden. Dennoch sind 1,5 Millionen Menschen von Armut oder Ausgrenzung betroffen Wien – Kaum Wirtschaftswachstum, stagnierende Einkommen, Rekordarbeitslosigkeit: Gefühlt geht es den Menschen in Österreich immer schlechter. – http://derstandard.at/2000034880890/Von-der-Risikogruppe-zur-Armut-ist-es-nicht-weit

Webhoster all-inkl jetzt mit let’s encrypt Zertifikat per 1-Klick Installation: Seit ein paar Tagen kann man beim Webhoster All-Inkl ab dem Hostingtarif „PrivatPlus“ ganz einfach im Kundenmenü (KAS) für Domains/Subdomains ein Let’s Encrypt Zertifikat aktivieren. Durch das Zertifikat kann die Website verschlüsselt (SSL/TLS) per https aufgerufen werden. – https://schnurpsel.de/webhoster-all-inkl-jetzt-mit-lets-encrypt-zertifikat-per-1-klick-installation-2256/

Die Bernisierung der Demokraten: Bernie Sanders hat die USA gerockt. Während die Nominierung Trumps unaufhaltsam scheint und die Republikaner vor einer Zerreißprobe stehen, hat die Präsidentschaftskandidatur von Bernie Sanders das Establishment der Demokraten aufgerüttelt. – http://makronom.de/die-bernisierung-der-demokraten-14274

Wer schreibt eigentlich diese Bedienungsanleitungen?: Wie man ein Batteriefach öffnet, weiß Christian Brockstedt definitiv. Der Hamburger schreibt seit 28 Jahren Bedienungsanleitungen. Für Toaster, Fahrräder, Waschmaschinen, Kettensägen. Hunderte von Anleitungen dürften es inzwischen sein, genau weiß er es selbst nicht. – http://www.n24.de/n24/Wissen/Job-Karriere/d/8386338/wer-schreibt-eigentlich-diese-bedienungsanleitungen-.html

Hitler-Verehrer servieren zur Feier des Tages Eiernockerl mit Salat: Eiernockerl mit grünem Salat sollen Adolf Hitlers Lieblingsessen gewesen sein. Und jedes Jahr am 20. April sollen Menschen genau aus diesem Grund das Gericht kochen und Restaurants es sogar deshalb auf ihre Tageskarte setzen. Aber stimmt das tatsächlich? – by Hanna Herbst – http://www.vice.com/alps/read/eiernockerl-mit-gruenem-salat-an-hitlers-geburtstag

Deutliche Absage für Hofers AMS-Forderung: Wien – Als nicht durchdacht bezeichnet AMS-Chef Johannes Kopf auf Twitter den Vorschlag von FPÖ-Präsidentschaftskandidat Norbert Hofer, dass das Arbeitsmarktservice (AMS) nur jenen Menschen Jobs vermitteln soll, die Beiträge eingezahlt haben. – http://derstandard.at/2000035195580/Deutliche-Absage-fuer-Hofers-AMS-Forderung

Fach ohne Ausstrahlung: Im September 2015 veranstaltete die „Deutsche Vereinigung für Politische Wissenschaft“ (DVPW) ihren 26. Wissenschaftlichen Kongress zum Thema „Vorsicht, Sicherheit! Legitimationsprobleme der Ordnung von Freiheit“ an der Universität Duisburg-Essen. – by Udo Di Fabio – http://m.faz.net/aktuell/feuilleton/forschung-und-lehre/lage-der-politikwissenschaft-fach-ohne-ausstrahlung-14186054.html

Gespräch mit dem Soziologen Ruud Koopmans: Exakt am Morgen des 22. März 2016, als in Brüssel die Bomben von Islamisten explodierten, publizierte das Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) eine Studie unter dem Titel «Muslime auf dem Arbeitsmarkt». Die Koinzidenz war Zufall. – http://www.nzz.ch/feuilleton/gespraech-mit-dem-soziologen-ruud-koopmans-assimilation-funktioniert-ld.13975

Opernsängerin produziert Pornos: : Nach längerer Vorbereitungszeit war es Anfang Jänner soweit. Die Plattform Arthouse Vienna, die einen „feministischen und ästhetischen Zugang zur Pornografie“ verspricht, ging online. „Feministisch bedeutet für mich, dass ich das ganze aus der Sicht einer Frau, aus meiner Sicht angehe. – http://m.futurezone.at/digital-life/opernsaengerin-produziert-pornos-aufgeilen-ist-mir-zu-wenig/183.152.785

Radeln against the Machine: Zwei Monate hat sich unser Autor als Fahrradkurier in der Share Economy verdingt. Er lernte, wie man einen Algorithmus austrickst.von Klaus Töpfer Ich war gerade mit dem Studium fertig geworden und arbeitslos. Ich besaß ein Fahrrad und brauchte das Geld. Und so wurde ich Essenslieferant. – http://m.taz.de/!5292438;m/

Ein Job auf Achse: Die deutschen Speditionsunternehmen haben Nachwuchsprobleme: Immer weniger Menschen wollen LKW-Fahrer werden. Gezielt werden mittlerweile Migranten angesprochen. Auf den Lastwagen deutscher Speditionen waren im vergangenen Jahr Frachten im Gesamtgewicht von 3,5 Milliarden Tonnen unterwegs. – http://www.sueddeutsche.de/karriere/transportbranche-ein-job-auf-achse-1.2959752

Warum die Panamapapers für alle zugänglich gemacht werden sollten: Massenmedien überschätzen ihre Kompetenz und ihre Legitimation als Sprachrohr der Öffentlichkeit. Vier Gründe, warum ich es moralisch für zwingend erforderlich halte, die Papers so schnell wie möglich der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.* – by mspro – http://mspr0.de/?p=4553

Akademiker mit ihrem Job immer unzufriedener: Die Arbeitszufriedenheit sinkt auf einen Tiefpunkt. Selbst unter Uni-Absolventen ist die Mehrheit über ihre Aussichten unglücklich Wien – Die Zufriedenheit mit der Arbeit ist zuletzt deutlich gesunken, zeigt der von der Arbeiterkammer Oberösterreich vierteljährlich erhobene Arbeitsklimaindex. – http://derstandard.at/2000035498990/Oesterreichs-Akademiker-mit-Job-immer-unzufriedener

Smartphone als Wegweiser zur beruflichen Anerkennung: Die neue App von “Anerkennung in Deutschland” ist – neben Deutsch und Englisch – in den fünf wichtigsten Herkunftssprachen von Geflüchteten (Arabisch, Dari, Farsi, Tigrinya und Paschtu) erhältlich für Android-, iOS und Windows-Geräte. – https://www.bibb.de/de/42239.php

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 10. April 2016 mit 23 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Was Böhmermanns Gedicht auslöst: Es ist mir unverständlich, wieso sich eine Person hinstellt und Worte verwendet, deren Tragweite sie nicht verstehen kann oder will. Damit es euch aus den Ohren herauskommt, ein letztes Mal: Es geht nicht darum, ob “man” das darf oder nicht. – http://www.jetzt.de/fernsehen/was-boehmermanns-gedicht-ausloest

Stadtforscher warnt vor Banlieues in Berlin: Andrej Holm: Arme konzentrieren sich immer mehr am Stadtrand / Senat müsse Sozialwohnungen »unbedingt« erhalten – und ein Mietmoratorium für öffentliche Wohnungen beschließen – http://www.neues-deutschland.de/m/artikel/1007201.stadtforscher-warnt-vor-banlieues-in-berlin.html

Schlechte Noten für Arbeitszeugnisse: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Bringt nichts, kostet nur Zeit und Geld: Wirtschaftswissenschaftler kritisieren, dass Arbeitszeugnisse zu einem sinnfreien Ritual geworden sind. – http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/studie-aus-jena-schlechte-noten-fuer-arbeitszeugnisse-14156192.html

Wie Impfgegner Wissenschafter auf Facebook sperren lassen: Wer auf Facebook über Postings stolpert, die jemanden beleidigen oder bedrohen, verhetzend sind oder das geistige Eigentum einer Person verletzen, kann diese relativ einfach melden. – http://mobil.derstandard.at/2000034132880/Wie-Impfgegner-Wissenschaftler-auf-Facebook-sperren-lassen

Jeder zweite Österreicher verwendet Homöopathie: Homöopathischen Medizin könnte im Gesundheitswesen Einsparungen bringen, sagt das European Committee Homeopathy. Kritiker bezeichnen sie als Scheinmedizin In etwa jeder zweite Österreicher im Alter ab 15 Jahren verwendet innerhalb eines Jahres auch homöopathische Mittel. – by Antibiotika – http://mobil.derstandard.at/2000034154461/Jeder-zweite-Oesterreicher-verwendet-Homoeopathie

Frauen brechen häufiger ab: Die Lage auf dem Ausbildungsmarkt in Baden-Württemberg ist vergleichsweise gut. Weibliche Auszubildende brechen ihre Lehre häufiger ab als junge Männer. Das hat mehrere Gründe. Stuttgart – Für das Ausbildungsjahr 2016 haben bereits sehr viele Unternehmen ihre Ausbildungsstellen besetzt. – by Biowetter – http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.ausbildung-in-baden-wuerttemberg-frauen-brechen-haeufiger-ab.f062fb00-86ce-47f0-a3c7-37258ef3ee41.html

Linzer Juniormarathon: Eltern zerrten ihre Kinder ins Ziel: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Kinder, die an der Hand von ihrer Mutter oder ihrem Vater über eine Laufbahn gezerrt werden. Statt lachender Kindergesichter, die Spaß an der Bewegung zeigen, gab es Tränen. So geschehen vergangenen Samstag beim Juniormarathon in Linz. – http://m.kurier.at/chronik/oberoesterreich/linzer-juniormarathon-eltern-zerrten-ihre-kinder-ins-ziel/190.897.393

So lassen sich Online-Gerüchte stoppen: Ein toter Flüchtling in Berlin, ein gekidnapptes Flugzeug: Verbreitet sich ein Gerücht online, ist es kaum wieder einzufangen. Eine Strategie aber bremst Falschmeldungen doch noch aus, sagen Forscher. Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung. – http://m.spiegel.de/netzwelt/web/a-1085490.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Norbert Hofer – Staatsbürgerschaft gegen Geld versprochen?: Es ist ein schwerer Vorwurf und er richtet sich gegen niemand geringeres als den Kandidaten der FPÖ im Rennen um das Amt des Bundespräsidenten, Norbert Hofer. News liegt ein mit 21. April 2015 datiertes Dokument vor. – http://mobil.news.at/a/norbert-hofer-vorwurf-news-6284679

Arbeitsverweigerung: Mindestsicherung kann ganz gestrichen werden: Verwaltungsgerichtshof hob Entscheidung des Landesverwaltungsgerichts Salzburg auf – Kürzung nur bis auf 12,5 Prozent käme bedingungslosem Grundeinkommen gleich Wien/Salzburg – Der Verwaltungsgerichtshof (VwGH) hat klargestellt, dass die Kürzung der Mindestsicherung bei beharrlicher Arbeitsv – http://derstandard.at/2000034362986/Mindestsicherung-kann-bei-beharrlicher-Arbeitsverweigerung-zur-Gaenz-entfallen

Kalcher am Wort: Steirischer Flüchtlingskoordinator Kalcher nahm sich vor der Offiziersgesellschaft kein Blatt vor den Mund. Bei Asyl-Quartieren funktioniere es nur mehr über die Brieftasche. “Das ist freilich nicht gegen Ehrenamtliche gerichtet”, ergänzt er nun. – http://www.kleinezeitung.at/s/steiermark/4963430

Gut zwei Drittel gehen krank zur Arbeit: Das ist krank: 68 Prozent der deutschen Beschäftigten sind im vergangenen Jahr trotz Infekt zur Arbeit gegangen. Der Grund dafür ist häufig Angst. Die Krankheit, die bei deutschen Arbeitnehmern am weitesten verbreitet ist, heißt Präsentismus. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsleben/a-1086168.html

: WirtschaftsWoche: Frau Kroll, wie rau ist das Klima in den Unternehmen? Heike Kroll: Wollen Unternehmen einen Manager loswerden, schrecken sie auch nicht davor zurück, ihn zu erniedrigen und vor der Belegschaft zu blamieren oder einfach vor vollendete Tatsachen zu stellen. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2016-03/arbeitsrecht-kuendigungen-unternehmen-manager/komplettansicht

Lebenslauf: Arbeitslosigkeit angeben oder weglassen?: Stellenkürzungen, Unternehmensinsolvenz oder eine Firmenübernahme – niemand ist “schuld” und doch ist sie ein Makel: Eine länger andauernde Arbeitslosigkeit macht sich auch heute noch in einem Lebenslauf denkbar schlecht. Was können Sie nun tun, wenn Sie sich neu bewerben? – by Chris Wollenberg – http://arbeits-abc.de/lebenslauf-arbeitslosigkeit-angeben-oder-weglassen/

Hat die SPD eine Briefkastenfirma in Hong Kong?: Bereits vor einigen Jahren haben wird darüber berichtet, dass die SPD weniger Partei als vielmehr Pressekonzern ist. Der SPD gehören bzw. die SPD ist u.a. an den folgenden Zeitungen beteiligt: Doch mit den Beteiligungen an Zeitungen ist das Medienimperium der SPD noch lange nicht am Ende. – https://sciencefiles.org/2016/04/08/hat-spd-eine-briefkastenfirma-in-hong-kong/

Lebensstil kann krankmachen: Probleme gesunddenken: Lebensstil kann krankmachen. Die steigenden Zahlen von Patienten mit Diabetes, Bluthochdruck und Kreuzweh sind der Beweis dafür. Österreichs Gesundheitsexperten sind besorgt und diskutieren über Potenzial und Schwierigkeit von Krankheitsprävention. – http://derstandard.at/2000034473541/Lebensstil-kann-krankmachen-Probleme-gesunddenken

Fünf Grafiken, die den Wien-Marathon erklären: Wann kommen die Marathon-Läufer ins Ziel? Neun von zehn Teilnehmern überqueren nach drei bis fünf Stunden die Ziellinie. Der Durchschnittsläufer benötigt für den Marathon 3:59:22 Stunden. – http://derstandard.at/2000034477525/Vier-Grafiken-die-den-Wien-Marathon-erklaeren

Wie man mit Wutbürgern kommuniziert: Immer öfter formieren sich Bürgerinitiativen, um Bauprojekte zu verhindern, und fordern die Kommunikationsstrategie von Unternehmen heraus Wien wächst – und braucht dringend mehr leistbare Wohnungen. Leichter gesagt als getan, meinen Kritiker. – http://derstandard.at/2000034434326/Wie-man-mit-Wutbuergern-kommuniziert

NSU-Mörder arbeitete bei V-Mann des Verfassungsschutzes: Während der Mordserie war Uwe Mundlos unter einem Decknamen bei einer Zwickauer Baufirma beschäftigt – die ausgerechnet einem V-Mann gehörte. Wie nah war der Verfassungsschutz den NSU-Tätern wirklich? – http://www.welt.de/politik/deutschland/article154082719/NSU-Moerder-arbeitete-bei-V-Mann-des-Verfassungsschutzes.html

Judenfeindliche Vorfälle nehmen massiv zu: Diese Zahlen sind alarmierend: Im Jahr 2015 nahmen antisemitische Vorfälle in Österreich massiv zu. 465 Fälle wurden registriert, 2014 waren es insgesamt 255, das ist 2015 ein Anstieg um 82 Prozent gegenüber dem Jahr davor. – http://m.kurier.at/politik/inland/bericht-judenfeindliche-vorfaelle-in-oesterreich-nehmen-massiv-zu/191.188.885

Leistung wird zu wenig gewürdigt – Personalwirtschaft.de: Viele Mitarbeiter in Deutschland sind emotional nicht an ihr Unternehmen gebunden. Das liegt auch daran, dass es zu wenig Kommunikation mit dem Vorgesetzten gibt. Mitarbeitergespräche finden zu selten statt und gehen oft an den Erwartungen der Arbeitnehmer vorbei. – http://www.personalwirtschaft.de/fuehrung/artikel/ungenutztes_potenzial.html

Graz: Identitäre klettern auf Dach der Grünen: Rechtsextremer Übergriff auf die Parteizentrale mit Flaggen und bengalischem Feuer, Polizei ermittelt gegen 20 bis 30 Aktivisten. Graz – Die rechtsextreme Gruppe der Identitären sorgte am späten Mittwochnachmittag für einen Polizeieinsatz bei der Parteizentrale der steirischen Grünen. – http://derstandard.at/2000034332475/Graz-Identitaere-klettern-auf-Dach-der-Gruenen

Lücken sind der Höhepunkt im Anschreiben: Larissa Meyer* hat vor einem Jahr ihren Job gekündigt. Die ehemalige Vertriebsmitarbeiterin war ständig müde, konnte sich schlecht konzentrieren und noch schlechter motivieren. Die Arbeit machte keinen Spaß mehr und reizte sie immer weniger. – http://www.zeit.de/karriere/bewerbung/2016-03/lebenslauf-bewerbung-luecken/komplettansicht

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff vom 13. Dezember 2015 mit 7 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Johannes Kopf: “Wir verteilen die Betroffenheit”: DIE ZEIT Was bedeutet die Insolvenz der Supermarktkette Zielpunkt für den Arbeitsmarkt? Johannes Kopf: Das ist eine ernst zu nehmende Herausforderung. Der Handel ist ohnehin von hoher Arbeitslosigkeit betroffen, aktuell… Weiterlesen

Lesestoff: Gegen Ende Mai 2015 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen: Teurer Kampf, billige Drogen: Der Drogenbericht der Bundesregierung am 21. Mai stützt sich zu großen Teilen auf den Epidemiologischen Suchtsurvey des Münchener Instituts für Therapieforschung. Für diesen Bericht werden regelmäßig 8.000 bis 10.000 Menschen zu ihrem… Weiterlesen