Alle Artikel mit dem Schlagwort “Europa

Lesestoff am Sonntag, 02. Juli 2017 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Arbeitsmarkt: Studier was Vernünftiges!?: Frage: Herr Beckmann, Sie sind Arbeitsmarktexperte. Sollte man bei der Studienwahl vor allem auf gute Jobaussichten achten? Ralf Beckmann: An erster Stelle sollten immer die eigenen Interessen und Fähigkeiten stehen. – http://www.zeit.de/campus/studienfuehrer-2017/arbeitsmarkt-studium-berufchance-interview… Weiterlesen

Lesestoff am Pfingstmontag, 05. Juni 2017 mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Harvard-Studie: Vorurteile der Österreicher noch am wenigsten ausgeprägt: Fotos von dunkelhäutigen Gesichtern lösen bei Menschen in Europa vorwiegend negative Assoziationen aus – auf dem Balkan, den Britischen Inseln und in Österreich sind sie noch am schwächsten Wien – Die Bedeutung des Begriffs “Vorurteil” ist wie bei seinem lateinischen Vorbild “praeiudicium” – http://derstandard.at/2000057784394/Harvard-Studie-Vorurteile-der-Oesterreicher-noch-am-wenigsten-ausgepraegt

Auf dem Prüfstand: Wie Hartz IV Arbeitslosigkeit beeinflusst: Wien – Es ist eine Erfolgsstory, die hierzulande den Ruf nach Hartz IV erweckt: Während die Arbeitslosigkeit in Österreich höher liegt als vor zehn Jahren, brach die Quote in Deutschland massiv ein. – http://derstandard.at/2000058474200/Auf-dem-Pruefstand-Wie-Hartz-IV-Arbeitslosigkeit-beeinflusst

So wollen Politiker die Journalisten kontrollieren: Märchen sind wunderbar. Die Handlung ist einfach, die Rollen von gut und böse sind klar verteilt, und nach einem leichten Schaudern kommt der Held und lebt für immer weiter. So entstehen Bilder in unserem Kopf und dadurch Emotionen, besser kann man Botschaften nicht verbreiten. – by helmut.brandstaetter – https://kurier.at/politik/inland/essay-geschichten-von-1000-und-1-tag/267.727.660

Wer Hartz IV bezieht, soll was tun: Bremerhavener Agentur für Arbeit will in Pilotprojekt schwer vermittelbare Langzeitarbeitslose entgeltfrei für Firmen und Kommunen arbeiten lassen. In Bremerhaven soll Anfang 2018 ein Pilotprojekt zur Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit starten. – by Maximilian Schmidt – http://www.taz.de/!5411233/

Bildung: Fast jeder Dritte bricht in der Frühphase sein Studium ab: Berlin (dpa) – An deutschen Hochschulen bricht fast jeder Dritte in der Frühphase sein Studium ab. Nach einer am Donnerstag veröffentlichten Studie stieg die Quote bei Bachelor-Studenten im Vergleich zu früheren Untersuchungen von 28 auf 29 Prozent. – http://www.zeit.de/news/2017-06/01/bildung-der-studienabbrecher—das-unbekannte-wesen-01083805

Trotz Sicherheitsbedenken: Trump verteilt Handynummer an Amtskollegen: Donald Trump hatte versprochen, in Washington mit Traditionen zu brechen. Nun fordert der US-Präsident Staats- und Regierungschefs angeblich auf, ihn direkt anzurufen. Das bricht nicht nur mit dem Protokoll, sondern ruft Geheimdienste auf den Plan. – by martin holland – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Trotz-Sicherheitsbedenken-Trump-verteilt-Handynummer-an-Amtskollegen-3729663.html

Google for Jobs: Eine neue Ära in der Jobsuche: Nun ist es also passiert: Das, worüber ich in meinen Artikeln zur Google Cloud Jobs API und zu Google Hire (nicht nur) spekuliert hatte, ist eingetreten. Bzw. wurde ein Prozess in Gang gesetzt. Denn alles, was mit „Google for Jobs“ möglich ist, ist noch nicht live. – http://personalmarketing2null.de/2017/05/google-for-jobs-eine-neue-aera-in-der-jobsuche/

Werbedisplays mit Gesichtserkennnung auch in Real-Märkten: In Märkten der Kette Real testet man Kameras, die Kunden vor Werbedisplays erfassen und auf Geschlecht und Alter analysieren. Das soll helfen, relevantere Werbung auf den Displays auszuspielen. – by Lebensmittelzeitung – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Werbedisplays-mit-Gesichtserkennnung-auch-in-Real-Maerkten-3728931.html

Arbeit&Wirtschaft: Gerade als sich Barbaras Krebsbehandlung dem Ende zuneigte, entschloss sich ihr Vermieter, den Mietvertrag nicht zu verlängern. Die Wohnung sollte verkauft werden. Somit stand Barbara plötzlich auf der Straße. Die Kaution für eine neue Wohnung konnte sie sich nicht leisten. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer

Zehn Praxisregeln für ein erfolgreiches Bewerbungsgespräch: Freundlichkeit und Verschwiegenheit über den ehemaligen Arbeitgeber sind bei Bewerbungsgesprächen laut Wolfgang Rosam oberste Gebote “Ich habe in meinen 35 Praxisjahren als Inhaber mehrerer Kommunikationsagenturen wahrscheinlich rund 2000 Bewerbungsgespräche geführt und hunderte Menschen einges – https://derstandard.at/2000058209484/ZehnPraxisregeln-fuer-ein-erfolgreiches-Bewerbungsgespraech

Wie die Superreichen die Steueroasen nützen: Durch spektakuläre Enthüllungen hat die Welt Einblick in das Innenleben von Steueroasen erhalten. Nun haben Ökonomen die Daten ausgewertet Wien – In Österreich ist Hervé Falciani ein weitgehend unbekannter Mann, dabei hat er in den vergangenen Jahren die Justiz in halb Europa beschäftigt. – http://derstandard.at/2000058423329/Wie-die-Superreichen-die-Steueroasen-nuetzen

Wo Jobs entstehen, wo sie verschwinden: Zu wenige Jobs. Nicht die richtigen Jobs. Zu weit von guten Jobs entfernt. Dass Menschen den ländlichen Raum verlassen, hängt auch mit schlechteren Chancen auf dem Arbeitsmarkt zusammen. – http://derstandard.at/2000057990437/Wo-Jobs-entstehen-wo-sie-verschwinden

Aus Arbeitslosigkeit in Arbeit? Nur jeder dritte vormals Arbeitslose fand einen Job: Nur etwa jeder dritte Arbeitslose, der im April seine Arbeitslosigkeit beendete, fand auch tatsächlich einen Arbeitsplatz. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/aus-arbeitslosigkeit-in-arbeit-nur-jeder-dritte-vormals-arbeitslose-fand-einen-job

Margot Käßmann im Shitstorm: Wie eine Meldung von AfD und Co. einfach erfunden wurde: Seit Samstag kann man live beobachten, wie ein Zitat aus dem Zusammenhang gerissen und die rechtspopulistische Empörungsmaschinerie in Gang gesetzt wird. Im Mittelpunkt steht eine Äußerung der “Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017”, Margot Käßmann. – by evangelisch.de – http://www.belltower.news/artikel/margot-käßmann-im-shitstorm-wie-eine-meldung-von-afd-und-co-einfach-erfunden-wurde-11971

Asexualität: Wenn die Liebe ohne Sex auskommt: „Ich finde die Vorstellung von Geschlechtsverkehr ekelhaft“, gibt Martina zu. Ihrem Freund habe sie das bereits vor der Beziehung erzählt. Im Gegensatz zu ihr sei er heterosexuell. „So eine Beziehung ist nicht einfach. – by Kim Ly Lam – http://ze.tt/wenn-die-liebe-ohne-sex-auskommt/

Fachzeitschriften: Journale im Zwielicht: Kürzlich bekam Jörn Loviscach ein verlockendes Angebot. Die “International Conference on Internet Technology & Data Engineering” bat zum Austausch – nach Bali. Das zweitägige Programm versprach “bahnbrechende” Forschungsergebnisse und eine interessante Inselrundreise. – http://www.zeit.de/2017/11/fachzeitschriften-fake-forschung-wissenschaft-betrug-publikationen

A Year of Google Maps & Apple Maps: Justin O’Beirne of San Francisco, California. Essays, projects, and contact information. Coincidence or not, it was interesting. And it made me wonder what else would change, if we kept watching. Would Google keep adding detail? And would Apple, like Google, also start making changes? – by Justin O’Beirne – https://www.justinobeirne.com/a-year-of-google-maps-and-apple-maps/

Happy Thoughts: Here Are the Things Proven To Make You Happier: What’s the secret to a head full of happy thoughts? Time to round up the research on living a happy life to see what we can use. – by Eric Barker – http://time.com/49947/happy-thoughts-here-are-the-things-proven-to-make-you-happier/

Confirmation Bias: So beeinflusst er Sie: Wohl jedem ist in einer Diskussion schon einmal aufgefallen, wie ungemein schwierig – wenn nicht gar vollkommen unmöglich – es sein kann, einen Gesprächspartner zu überzeugen. – http://karrierebibel.de/confirmation-bias/

Halo-Effekt: Wie mächtig er wirkt: Kennen Sie den Halo-Effekt? Mit Sicherheit – nur nicht unbedingt unter diesem Namen. Das macht diesen Wahrnehmungsfehler allerdings auch so gefährlich. – http://karrierebibel.de/halo-effekt/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für Sonntag, 07. Mai 2017 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

‘Im Verborgenen für eine gute Sache arbeiten’: Die Arbeit in einer Anwaltskanzlei war ihr zu langweilig – deshalb ging sie zum Verfassungsschutz. Eine Juristin über ihre Sicherheitsüberprüfung und wie sie geschickt ihren Arbeitgeber verschweigt. Zwischen Wunsch und Wirklichkeit ist in vielen Berufen jede Menge Platz. – by Aufgezeichnet von Bernd Kramer – http://www.spiegel.de/karriere/verfassungsschutz-bericht-einer-mitarbeiterin-a-1096666.html

‘Die meisten haben keine Chance auf Veröffentlichung’: Er quält sich durch miese Texte und wundert sich über die Großspurigkeit mancher Hobby-Literaten: Ein Lektor berichtet von seinem Alltag in einem Großverlag – und wie er die Bestsellerautoren von morgen findet. – by Aufgezeichnet von Laura Backes – http://www.spiegel.de/karriere/lektor-hobby-schriftsteller-haben-kaum-chance-auf-vertrag-a-1042434.html

‘Mich schockiert nichts mehr’: Früher musste sie ungewaschenen Herren die Haare schneiden und Kunden unsinnige Wünsche erfüllen – bis sie ihren eigenen Salon eröffnete. Eine Friseurin berichtet von ihrem Berufsalltag. “Eigentlich wollte ich nie Friseurin werden. – by Aufgezeichnet von Carola Dorner – http://www.spiegel.de/karriere/job-protokoll-einer-friseurin-mich-schockiert-nichts-mehr-a-1130422.html

‘Wir müssen eben Grenzen einhalten’: Das sichere Auskommen als Staatsdiener war sein Ziel, doch dann erlebte er das reale Behördendasein: Ein Finanzbeamter berichtet – von uralten Computern, starrer Hierarchie und ungerechter Behandlung von Steuerzahlern. – by Aufgezeichnet von Julia Köppe – http://www.spiegel.de/karriere/karriere-anonymes-jobprotokoll-eines-finanzbeamten-a-1135600.html

‘Ein Drittel der Leute sollte andere Reisen buchen’: Sie arbeiten, wo andere Urlaub machen – und das mit einer Truppe mehr oder minder hilfloser Menschen im Schlepptau: Ein Reiseleiter berichtet von 18-Stunden-Tagen, Albträumen und Heiratsanträgen. – by Aufgezeichnet von Carola Dorner – http://www.spiegel.de/karriere/job-protokoll-mein-leben-als-reiseleiter-a-1144581.html

Immer mehr Android-Apps spionieren Nutzer per Ultraschall aus: Android-Nutzer müssen damit rechnen, dass sie von diversen Apps per Ultraschall ausspioniert werden. Eine zunehmende Zahl lauscht auf entsprechende Töne, die in Fernsehwerbung untergebracht ist oder von den Lautsprechern in verschiedenen Geschäften wiedergegeben wird. – http://winfuture.mobi/news/97488

Armut: Es reicht kaum zum Essen: In der Fleischtheke liegt ein ganzes nacktes Lamm ausgestreckt zwischen Kalbsfilets und Putenkeulen. Neben den Hinterläufen des Lamms ragt ein Berg sattroter Rindfleischwürfel aus einer Stahlschüssel. Anna Femi hat ein Glänzen in die Augen. – http://www.zeit.de/2017/19/armut-wien-familie-sparen-lebensmittel

FBI und Europol: Allein in Europa wurden fast 370 Tatverdächtige gefasst, Hunderte Opfer sind nun in Freiheit: Europol und das FBI haben ein weltweit agierendes Kinderporno-Netzwerk ausgehoben – nach jahrelangen Ermittlungen. Ermittlern ist ein großer Schlag gegen einen internationalen Kinderpornoring gelungen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/panorama/justiz/kinderpornos-europol-und-fbi-nehmen-900-verdaechtige-fest-a-1146385.html

Von Polen nach Wien: Einmal Abtreibung und Retour: Polinnen kommen nach Wien, um hier legal abzutreiben. Der Familie erzählen sie, sie würden eine Städtereise machen. Der Abtreibungstourismus boomt. Agnieszkas Hände sind nass, sie wippt mit ihren Füßen hin und her. Gleich wird man ihren Namen aufrufen und sie ins Behandlungszimmer begleiten. – http://www.dasbiber.at/content/von-polen-nach-wien-einmal-abtreibung-und-retour

The Google phishing attack: what we know and how it works: About an hour ago, I got an email saying that a PR person I didn’t know “has shared a document on Google Docs with you.” I clicked the link, but when it asked for my password, I grew suspicious and refused to log in. – by Timothy B. Lee – https://www.vox.com/new-money/2017/5/3/15534984/google-docs-phishing-hack

Statistik: Arbeitslosigkeit im April 2017: Im April 2017 waren 337.923 Personen beim AMS als arbeitssuchend gemeldet und weitere 75.760 Personen in Schulungen. Die Zahl der arbeitslosen oder an Schulungen teilnehmenden Personen ist damit im Vergleich zum Vorjahr um 11.014 Personen gesunken. – http://arbeitplus.at/statistiken/entwicklung-arbeitslosigkeit-aktuelles-monat/

Influencer lügen nicht: Es sollte ein Festival der Superlative werden: zwei Wochenenden auf einer exklusiven Insel auf den Bahamas, die irgendwann mal Pablo Escobar gehört haben soll. – http://m.faz.net/aktuell/stil/mode-design/chaos-festival-influencer-luegen-nicht-14993296.html

Kein Zutritt für Bewerber: Haben Sie sich schon einmal bei sich selbst beworben? Das ist häufig das Erste, was Unternehmensberater Christoph Athanas seine Kunden fragt, wenn sie zu ihm in die Beratung kommen: Manager, Mitarbeiter von Personalabteilungen, Recruiter, die erfahren wollen, wie sie richtig absagen, das heißt den – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/arbeitgebermarke-kein-zutritt-fuer-bewerber-14991019.html

So gefährlich sind Heilpraktiker in Deutschland: Ein kleiner, beleibter Mann in langem Arztkittel öffnet die Tür. Breite Nase, volles braunes Haar, warmherziges Lächeln. “Bitte sehr, die Praxis ist im Untergeschoss.” Wolfgang Buck [Name von der Redaktion geändert], 66 Jahre alt, Heilpraktiker, bittet zur Behandlung. – http://www.stern.de/7434370.html

Ein Tritt in den Hintern: Am Tag, an dem Rachel Johnson festgenommen wird, feiert sie ihren 22. Geburtstag. Die Mainzerin hatte im März 2016 ein paar Freunde eingeladen. Die Stimmung ist ausgelassen, der Alkohol fließt in Strömen. – http://m.faz.net/aktuell/rhein-main/region/gemeinnuetzige-arbeit-ein-tritt-in-den-hintern-14992552.html#pageIndex_2

Verhütung: Drücken sich Männer vor der Pille?: Arbeiten, Geld verdienen, Kinder großziehen – immer mehr Paare wechseln sich ab bei Karriere und Elternzeit. Ein Bereich aber ist seit Jahrzehnten vor allem Frauensache: die Empfängnisverhütung. – http://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2017-04/verhuetung-pille-maenner-frauen-gleichberechtigung

Viel Nacht, wenig Asyl: Einen Monat beim Jugendnotdienst in Berlin ist wie anderswo sechs, sagt ein Sozialarbeiter. Viele von ihnen halten nur ein paar Jahre durch. BERLIN taz | Am Tisch sitzt jetzt Chiara*, fast 16 Jahre, das blasse Gesicht halb in ihrem Anorak vergraben. Es geht auf 20 Uhr zu, Neonlicht brennt. – by Gabriela Keller – http://www.taz.de/!5393766/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für Ostersonntag, 16. April 2016 mit 35 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Ich habe eine App zur Erkennung von Depressionen getestet: Ich leide an einer Depression und bin deshalb in Therapie. Doch der erste Gang zum Arzt war für mich eine große Herausforderung. Unter anderem, weil ich einfach nicht wusste, was ich dort sagen soll. – by Sebastian Moitzheim – http://ze.tt/ich-habe-eine-app-zur-erkennung-von-depressionen-getestet/

Europas fatale Abhängigkeit von Microsoft: Alle europäischen Staaten nutzen Software von Microsoft für ihre Verwaltungen – und geraten immer tiefer in die Abhängigkeit des US-Konzerns. Warum das technisch und politisch höchst riskant ist. – http://www.tagesspiegel.de/weltspiegel/it-in-der-oeffentlichen-verwaltung-europas-fatale-abhaengigkeit-von-microsoft/19628246.html

Gewinner und Verlierer: Wie viel die großen Computerhersteller verkaufen: Im vergangenen Jahr konnte sich auch Apple dem Trend nicht mehr entziehen, was Marktforscher als Kundenreaktion auf sehr lange Produktzyklen ohne Aktualisierungen bewerteten. – http://www.mactechnews.de/news/article/Gewinner-und-Verlierer-Wie-viel-die-grossen-Computerhersteller-verkaufen-166731.html

Frisch geleakte NSA-Malware bedroht Windows-Systeme weltweit: Wir alle haben es sicherlich – zumindest am Rande – mitbekommen: Wikileaks veröffentlichte Dokumente, die zeigen, welche Sicherheitslücken in diversen Betriebssystemen genutzt wurden um Benutzer auszuspionieren. In dieser Folge kamen auch einige Tools zum Angreifen dieser Systeme ins Netz. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/frisch-geleakte-nsa-malware-bedroht-windows-systeme-weltweit/

IT-Sicherheit: Gefangen(e) im Netz: Über diesen Switch gelangten die Insassen ins Netz. (Bild: State of Ohio Office of the Inspector General)Klingt wie Fernsehen, ist aber wahr: Insassen eines Gefängnisses in Ohio haben sich heimlich PCs gebaut und darüber auf das Internet und interne Datenbanken zugegriffen. – by Quelle: Zeit Online – https://www.golem.de/news/it-sicherheit-gefangen-e-im-netz-1704-127313.html

US-Studie: Facebook-Nutzung macht unglücklicher: Facebook macht seine Mitglieder unglücklicher – darauf deutet zumindest eine umfangreiche Langzeitstudie aus den USA hin. Für die Studie wurden mehr als 5000 erwachsene Facebook-Mitglieder repräsentativ befragt. – by Harvard Business Review – https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Studie-Facebook-Nutzung-macht-ungluecklicher-3685678.html

Kanada will Cannabis legalisieren: Ottawa – Kanada will als zweites Land nach Uruguay den Konsum von Haschisch auch zum Genuss erlauben. Die kanadische Regierung legte am Donnerstag einen Gesetzesentwurf über die Legalisierung von Cannabis vor. Die medizinische Nutzung von Cannabis ist in Kanada bereits seit 2001 erlaubt. – http://derstandard.at/2000055946774/Kanada-will-Cannabis-legalisieren

Volkswagen, E.ON, DHL: So viel zahlen Lobbyisten für Werbung in Parteizeitungen: Parteien kassieren über das so genannte Politsponsoring Millionensummen, bei denen die genaue Herkunft oftmals nicht oder nur schwer nachvollziehbar ist. abgeordnetenwatch.de-Recherchen zeigen nun, wieviel Unternehmen und Verbände für Werbeanzeigen in Parteizeitungen zahlen. – https://www.abgeordnetenwatch.de/blog/2017-04-05/politsponsoring-so-viel-zahlen-lobbyisten-fur-werbung-parteizeitungen

Apple Park landscaping triggers California tree shortage: Apple’s push to finish the landscaping on its soon-to-be opened spaceship campus is causing headaches for other landscapers and architects hoping to buy trees for other projects. – by Buster Hein – http://www.cultofmac.com/476661/apple-park-landscaping-causes-shortage-of-trees-in-san-francisco/

IT-Sicherheit: Wie ich mein Passwort im Stack Trace fand: Von einer solchen Fehlermeldung wurde unser Autor kürzlich überrascht. (Bild: Screenshot Hanno Böck) Von einer solchen Fehlermeldung wurde unser Autor kürzlich überrascht. (Bild: Screenshot Hanno Böck)Unser Autor hat versehentlich das MySQL-Passwort seiner Webseite veröffentlicht. – by Hanno Böck – https://www.golem.de/news/it-sicherheit-wie-ich-mein-passwort-im-stack-trace-fand-1704-127258.html

Armutsbericht: Zensiert und geschönt: Jede Regierung soll zur Mitte der Wahlperiode einen Armuts- und Reichtumsbericht vorlegen. So hat es 2001 der Bundestag beschlossen. Wie ihre schwarz-gelbe Vorgängerregierung ließ sich die seit Dezember 2013 regierende große Koalition damit aber sehr viel Zeit. – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-04/armutsbericht-grosse-koalition-schoenung-kritik

Siegeszug der Schüchternen: Große Klappe, großer Erfolg? Diese Formel geht nicht mehr auf. Karriereberater Martin Wehrle beobachtet, dass Maulhelden in vielen Firmen nicht mehr gefragt sind – sondern Introvertierte. Der Lebenslauf von Lars W. strotzte vor Rekorden. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/karrieretypen-warum-introvertierte-jetzt-gefragter-sind-als-extrovertierte-a-1142725.html

Bundesregierung: Urheberrechtsreform für die Wissenschaft fällt kleiner aus als geplant: Lehrer und Forscher sollen 15 Prozent eines Werks kopieren oder in elektronische Semesterapparate einstellen dürfen, sagt die Regierung. Zunächst war von 25 Prozent die Rede. Auch für digitale Leseplätze und Kopienversand kommen neue Regeln. – by Stefan Krempl – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Bundesregierung-Urheberrechtsreform-fuer-die-Wissenschaft-faellt-kleiner-aus-als-geplant-3685045.html

Scheele macht sich für Langzeitarbeitslose stark: Der neue Chef der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele, will bei der Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit künftig verstärkt auf öffentlich geförderte Jobs setzen. Dabei werde es sich nicht um eine „Beschäftigungstherapie“ handeln, sondern um ganz normale Arbeitsplätze. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/detlef-scheele-macht-sich-fuer-langzeitarbeitslose-stark-14965565.html#GEPC;s3

Familienleistungen stiegen in 15 Jahren real um ein Viertel: Der Staat hat die Ausgaben pro Kind um 65 Prozent aufgestockt, zugunsten Kinderbetreuung. – http://derstandard.at/2000055852789/Familienleistungen-stiegen-in-15-Jahren-real-um-ein-Viertel

Sechs Schuldsprüche im Staatsverweigerer-Prozess: Ein 57-Jähriger freigesprochen – Strafen von Geldbuße und bedingter Haft bis zu 20 Monaten teilbedingt, Verfahren gegen 47-Jährigen ausgeschieden Krems – Acht sogenannten Staatsverweigerern ist am Mittwoch in Krems der Prozess gemacht worden. – http://derstandard.at/2000055889323/Sechs-Schuldsprueche-ein-Freispruch-im-Staatsverweigerer-Prozess

Deutsche Bahn investiert in Ortungssystem mit drei.wort.adressen: heise.wiechert.brunnen – so könnte ein drei mal drei Meter großes Feld vor dem Heise-Verlag heißen, wenn das Ortungssystem von what3words eingesetzt wird. Die Adressen kommen aber teilweise poetischer daher. Die Deutsche Bahn investiert in die Firma. – by (Mit Material der dpa) / – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Bahn-investiert-in-Ortungssystem-mit-drei-wort-adressen-3685019.html

Obdachlosenhilfe nur noch für ‘echte’ Kieler: Bei der Planung von Hilfsmaßnahmen für Obdachlose will das Kieler Sozialdezernat Nicht-Kielern den Zugang zu städtischen Unterstützungsmaßnahmen verweigern. – by Marco Carini – http://www.taz.de/!5396404/

NYU student reports on life as an iPhone factory worker after 6-week undercover mission: You might expect an NYU student to seek out a summer internship doing something more interesting than spending 12 hours a day inserting a single screw into an endless production line of iPhones, but Dejian Zeng did exactly that for his summer project. – by Ben Lovejoy – https://9to5mac.com/2017/04/12/life-as-an-iphone-factory-worker-nyu-student/

Studie: Viel weniger Jobs durch Roboter gefährdet als gedacht: Wien – In den kommenden zehn bis 20 Jahren dürften deutlich weniger Jobs durch die Digitalisierung bedroht sein als bisher kolportiert. Neun Prozent der Menschen in Österreich sind in Bereichen tätig, die potenziell durch neue Technologien ersetzt werden könnten. – http://derstandard.at/2000055822624/Studie-Viel-weniger-Jobs-durch-Roboter-gefaehrdet-als-gedacht

Smartphones: Wie Handy-Sensoren die PIN verraten: Die Sensoren von Smartphones geben Aufschluss über die Aktivitäten des Nutzers. Wissenschaftler von der Universität Newcastle haben ein Verfahren entwickelt, mit dem sie mithilfe der Handy-Sensoren sogar die PIN herausfinden können. – by Daniel Herbig – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smartphones-Wie-Handy-Sensoren-die-PIN-verraten-3682570.html

Für gezielte Werbung: Deutsche Post testet Displays mit Gesichtserkennung: Die Deutsche Post testet in Partnershops, die nebenbei einen Postschalter betreiben, Infodisplays mit Gesichtserkennung. Damit soll Kunden vor dem Display personalisierte Werbung ausgespielt werden. – by Münchener Abendzeitung – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fuer-gezielte-Werbung-Deutsche-Post-testet-Displays-mit-Gesichtserkennung-3682944.html

Google startet Shopping-Funktion in Bildersuche: Google stattet seine Bildersuche mit einer Shopping-Funktion aus: Sind auf Fotos etwa Sonnenbrillen und Handtaschen zu sehen, bekommt der Nutzer passende Angebote samt Preisen und Verfügbarkeit zu sehen. – by Daniel Berger – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-startet-Shopping-Funktion-in-Bildersuche-3681396.html

Mich für Stockfotos herzugeben, war der größte Fehler meines Lebens: Letztes Jahr steckte ich in einer grauenvollen Beziehung. Einer richtig grauenvollen Beziehung. – https://www.vice.com/de/article/mich-fur-stockfotos-herzugeben-war-der-grosste-fehler-meines-lebens

Netzwerkdurchsetzungsgesetz: Wirtschaft, Bürgerrechtler, Netzpolitiker und Juristen verbünden sich gegen Maas-Gesetz: Diverse Wirtschaftsverbände und andere Organisationen haben sich angesichts des von der Bundesregierung vorgelegten Gesetzes gegen rechtswidrige Äußerungen zu einer gemeinsamen “Deklaration für Meinungsfreiheit” zusammengefunden. – by Andreas Wilkens – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Netzwerkdurchsetzungsgesetz-Wirtschaft-Buergerrechtler-Netzpolitiker-und-Juristen-verbuenden-sich-3681351.html

Invaliditätspensionen aus psychischen Gründen vor allem bei Frauen: Laut AK sind psychische Erkrankungen der Grund für jede zweite Invaliditätspension bei Frauen. Maßnahmen seien unabhängig davon notwendig Psychische Erkrankungen nehmen in Österreich seit Jahren zu und sind auch eine der Hauptursachen für vorzeitige Pensionierungen. – https://derstandard.at/2000055683262/AKHaelfte-der-Invaliditaetspensionen-bei-Frauen-aus-psychischen-Gruenden

Zugriff auf Nutzerdaten: Apples Clips-App fragt nicht um Erlaubnis: Um Daten und Hardware-Funktionen zu nutzen, müssen iOS-Apps erst um Erlaubnis bitten. Für die neue App Clips hat sich Apple diese Rechte kurzerhand selbst eingeräumt – unter anderem für Kamera-, Mikrofon- und Adressbuch-Zugriff. – by Mehr zum Thema: – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Zugriff-auf-Nutzerdaten-Apples-Clips-App-fragt-nicht-um-Erlaubnis-3681121.html

Verdächtiger von Stockholm war im Visier der Behörden: Auf dem Stockholmer Sergels torg wenige Meter vom Tatort entfernt versammelten sich am Sonntagnachmittag Zehntausende zur “Manifestation der Liebe”, die Private initiiert hatten. “Wenn es stürmt, reichen wir einander die Hand. – http://derstandard.at/2000055633086/Verdaechtiger-von-Stockholm-war-im-Visier-der-Behoerden

Glawischnig: ‘Keine Frage, das ist nicht gut gelaufen’: STANDARD: Kaum genesen, haben Sie jetzt klargestellt, dass Sie weiter Parteichefin bleiben wollen. Will das aber auch Ihre Partei? Glawischnig: Es gibt sehr viel interne Unterstützung. – http://derstandard.at/2000055632246/Glawischnig-Keine-Frage-das-ist-nicht-gut-gelaufen

Hacker-Gruppe Shadow Brokers veröffentlicht NSA-Tools: Die Hacker-Gruppe Shadow Brokers hat ein verschlüsseltes Archiv samt Passwort veröffentlicht, das Tools und Exploits des NSA-Teams Equation Group enthalten soll. 2016 hatte sie das Archiv zum Verkauf angeboten; nun soll jeder zugreifen können. – by André Kramer – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hacker-Gruppe-Shadow-Brokers-veroeffentlicht-NSA-Tools-3678947.html

Rainer Wendt: NRW-Innenministerium wusste offenbar jahrelang von Phantomstelle: Das nordrhein-westfälische Innenministerium war offenbar seit Jahren über die Phantomstelle des Vorsitzenden der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, informiert. Das geht aus Recherchen des WDR-Politmagazins Westpol hervor. – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2017-04/rainer-wendt-nrw-innenministerium-polizistensold-polizeigewerkschaft

Übergewicht: Abnehmen fürs Baby: Wir versuchen seit zehn Jahren, ein Kind zu bekommen”, sagt Marie. Sie und ihr Mann Dirk haben heute einen Termin in der Kinderwunschklinik Kiel. “Alle unsere Freunde haben schon Kinder, wirklich alle”, fügt die 30-Jährige hinzu. – http://www.zeit.de/2017/13/uebergewicht-fruchtbarkeit-hormone-kuenstliche-befruchtung

Online-Werbung: Ein Karussell aus Geld und Daten: Das Netzwerkdurchsetzungsgesetz, der YouTube-Boykott, der Ausverkauf der Privatsphäre der Internetnutzer in den USA: Viele Geschichten drehen sich darum, wer wie aus Daten Geld machen kann. – by New York Times – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Werbung-Ein-Karussell-aus-Geld-und-Daten-3677305.html

Hackerangriff lässt nachts Alarmsirenen losgehen: In Dallas haben sich Unbekannte Zugriff aufs lokale Notfallsystem verschafft und alle Alarmsirenen der Stadt mitten in der Nacht ertönen lassen. In Dallas soll ein Hackerangriff zu einem Fehlalarm des Warnsystems in der Stadt geführt haben. – by New York Times. – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hackerangriff-laesst-nachts-Alarmsirenen-losgehen-3678999.html

Dienstreise mit Extras: Früher war es verpönt, heute hängen Mitarbeiter oft noch einen Tag an die Dienstreise dran: Bleisure Travel heißt der Trend, Beruf und Freizeit zu verbinden. Allerdings müssen ein paar Regeln beachtet werden. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/bleisure-travel-dienstreise-und-privates-verbinden-a-1142372.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)