Lesestoff am Sonntag, 1. Juli 2018 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Gent: Einfach mal die Autos aussperren: Staus waren lange Zeit ein großes Problem im Zentrum der belgischen Stadt Gent. Ein radikaler Mobilitätsplan hat das geändert – aber nicht alle Bewohner finden das gut. Viele Städte leiden unter dem zunehmenden Verkehr und den Problemen, die er mit […]

Lesestoff am Sonntag, 10. Juni 2018 mit 32 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Schlüsselqualifikationen: Definition und Beispiele: Immer wieder ist die Rede von ihnen, wer auf Jobsuche ist kommt nicht an ihnen vorbei und Personaler achten sehr genau darauf, welche ein Kandidat mitbringt. Die Rede ist von den sogenannten Schlüsselqualifikationen. – https://karrierebibel.de/schluesselqualifikationen/ Entlassener Spionage-Chef fürchtet um seine Sicherheit: Wien […]

Lesestoff am Sonntag, 27. Mai 2018 mit 42 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: KMU und Freiberufler ringen mit den neuen Datenschutzregeln: Die Zeit ist abgelaufen. Vom Einpersonenunternehmer über den Singverein bis zum Großkonzern müssen ab sofort alle die Bestimmung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) einhalten. Bei Verstößen drohen potenziell hohe Strafen. – https://derstandard.at/2000080365168/KMU-und-Freiberufler-ringen-mit-den-neuen-Datenschutzregeln Streit mit Apple: Samsung muss 539 Millionen Dollar […]

Lesestoff am Sonntag, 01. April 2018 mit 42 Artikeln und keinem Aprilscherz

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: In Österreich glauben mehr Menschen an Esoterik als an Gott: An gutes Karma glauben 72 Prozent, an Gottes Allmacht glauben aber nur 39 Prozent, an die Auferstehung Christi, die zu Ostern gefeiert wird, glaubt nur jeder Fünfte Linz – Hokuspokus. – https://derstandard.at/2000077112169/In-Oesterreich-glauben-mehr-Menschen-an-Esoterik-als-an-Gott Mord an Frauen: Zwei […]

Lesestoff am Sonntag, 25. März 2018 mit 28 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Raiffeisen, ein wirtschaftlicher und politischer Machtfaktor: Zucker, Mehl und Stärke, Banken, Versicherungen und Medien: Die wahre Stärke des Raiffeisensektors ist seine politischen Vernetzung Die Macht von Raiffeisen zu vermessen ist keine einfache Angelegenheit. Natürlich, man kann den Genossenschaftssektor, der gerade den 200. – https://derstandard.at/2000076713455/Raiffeisen-ein-wirtschaftlicher-und-politischer-Machtfaktor “Auf den […]

Lesestoff am Sonntag, 18. März 2018 mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Nervosität, Tattoos: Was ein Jobinterview verpatzen kann: Im Einstellungsgespräch wird beurteilt und verurteilt. Eine aktuelle Umfrage unter 850 Recruitern zeichnet ein eindeutiges Bild Algorithmisch objektiviert und sogar mit anonymisierten Bewerbungsunterlagen durch stereotypisierte Recruitingprozesse gekommen? Gut. – https://derstandard.at/2000076260215/Nervositaet-Tattoos-Was-ein-Jobinterview-verpatzen-kann Die klassische Kur wird abgeschafft: Alt und vertraut ist […]

Lesestoff am Sonntag, 04. März 2018 mit 34 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Mit wem vernetzt sich die FPÖ in Aistersheim?: Die FPÖ vernetzt sich mit Rechtsextremen des deutschsprachigen Raum: Am 3. März 2018 treffen sich im oberösterreichischen Aistersheim Verschwörungstheoretiker, “Identitären”-Fans und Politiker aus AfD und FPÖ. – by Kontrast Redaktion – https://kontrast.at/mit-wem-vernetzt-sich-die-fpoe-in-aistersheim/ Jeder Dritte kann nicht mehr ohne Facebook […]

Lesestoff am Sonntag, 25. Februar 2018 mit 28 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Illegales Glücksspiel: Mafiöse Bande macht Millionengewinne: Die Glücksspiel-Mafia hat Oberösterreich im Griff. Hunderte illegale Automaten bringen Millionengewinne. Schlägertrupps und Spitzenanwälte halten die Behörden auf Distanz – und sogar ein Richter am Landesverwaltungsgericht spielt der Bande in die Hände. – https://www.profil.at/oesterreich/gluecksspiel-automaten-bande-8801258 Biobranche: #Natürlich wird eine Idylle vorgegaukelt”: […]

Verspäteter Lesestoff am Montag, 19. Februar 2018 mit 25 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: “Das Sozial- und Gesundheitssystem kann nicht möglichst billig funktionieren”: Nach jahrelangem Ringen hat der Regionalverband des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) einen Tarifvertrag abgeschlossen. Die Vereinbarung gilt allerdings nur für München und Oberbayern. – by Inga Rahmsdorf – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/tarifvertrag-das-sozial-und-gesundheitswesen-kann-nicht-moeglichst-billig-funktionieren-1.3869221 Kunst: Der zwiespältige Boom der Privatsammlungen in den Museen: Die […]

Lesestoff am Sonntag, 11. Februar 2018 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: “Der Algorithmus diskriminiert nicht”: ZEIT ONLINE: Herr Weitzel, in den USA gibt es erste Firmen, die Bewerbungsgespräche von einem Computer führen lassen. Der Kandidat sitzt vor der Webcam; eine Software analysiert Mimik, Stimme, Inhalt und berechnet daraus, ob man den Bewerber einstellen sollte oder nicht. – […]