Alle Artikel mit dem Schlagwort “Bewerbung

Leseempfehlungen vom 28.07.2019

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen: Weitere Studie belegt Lüge „anonymer“ Daten Anonyme Daten sind oft gar nicht wirklich anonym, in vielen Datensätzen können Einzelne auch ohne Namen eindeutig identifiziert werden. Mit welcher erstaunlicher Präzision das geht, verdeutlicht eine neue Studie. Viele… Weiterlesen

Leseempfehlungen vom 09.07.2019

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen: Instagram is using AI to stop people from posting abusive comments The social-media platform will flag possibly offensive comments before they’re posted and ask the poster to reconsider. The context: Online abuse has always been a… Weiterlesen

Leseempfehlungen vom 17.06.2019

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen: Das Level-System: Wie Google, Facebook und andere IT-Gehälter gestalten Bei Silicon-Valley-Konzernen wie Google, Facebook und Apple entscheidet ein Level-System über die Gehälter, etwa für Softwareentwickler. Ein Crowdsourcing-Projekt sorgt für Transparenz. https://t3n.de/news/level-google-facebook-gehaelter-1171353/ Fernsehrevolten und Verleih von Flugsauriern… Weiterlesen

Gesammelte Links (seit Jänner 2019)

Und das habe ich in den vergangenen Wochen und Monaten gelesen. Sheldon Lee Cooper lag mit der Zahl 73 tatsächlich richtig Der “Big Bang Theory”-Hauptcharakter schrieb der Zahl einzigartige Eigenschaften zu. Das wurde nun von Zahlentheoretikern bestätigt Seit gut einer Woche ist “The Big Bang… Weiterlesen

Lesestoff am Sonntag, 20. Jänner 2019 mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

DSGVO-Auszug der Amazon-Daten anfordern und lesen: Mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) können Nutzer alle Daten, die Amazon hat, einsehen und gegebenenfalls löschen lassen. Bis vor einem Jahr war es nur schwer möglich herauszufinden, welche Daten ein Anbieter im Netz über die Aktivitäten des Nutzers sammelt. – https://www.heise.de/tipps-tricks/DSGVO-Auszug-der-Amazon-Daten-anfordern-und-lesen-4267859.html

Zeugin hat “18 Jahre unter ÖVP-Netzwerk im Innenministerium gelitten”: Eine ehemalige Mitarbeiterin des Innenministeriums packt im U-Ausschuss über ihre Wahrnehmungen zu einem ÖVP-Netzwerk aus Isabella F. hat keine Angst. Auf den Mund gefallen ist sie auch nicht. – https://derstandard.at/2000096377237/Zeugin-hat-18-Jahre-unter-OeVP-Netz-im-Innenministerium-gelitten

“Die Menschen beäugen mich kritisch”: Gemeinsam mit Kollegen hat er gestreikt und um ein besseres Gehalt gekämpft. Im Protokoll erzählt ein Mitarbeiter der Flughafen-Sicherheitskontrolle von Druck, nervigen Fluggästen – und warum er seinen Job mag. Zwischen Wunsch und Wirklichkeit ist in vielen Berufen jede Menge Platz. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/warnstreik-an-flughaefen-ein-security-mitarbeiter-erzaehlt-vom-job-alltag-a-1248151.html

Türkis-Blau drängt auf weitere Einsparungen bei den Kammern: Das Klima zwischen den Sozialpartnern hat sich abgekühlt. Neuen Beitragskürzungen sind sie im Vorjahr entkommen. Das könnte sich heuer ändern Wien – Harald Mahrer ist eigentlich der Mann fürs Digitale. Er redet bei jeder Gelegenheit über Start-ups und die Chancen der Digitalisierung. – https://derstandard.at/2000096282117/Tuerkis-Blau-draengt-auf-weitere-Einsparungen-bei-den-Kammern

Hofreitschule: Bewerbung Sonja Klimas in Auszügen: Sonja Klima, Exfrau des früheren Bundeskanzlers Viktor Klima und Präsidentin der Ronald-McDonald-Kinderhilfe, wird neue Chefin der Spanischen Hofreitschule in Wien. Das hat der Aufsichtsrat am Donnerstag entschieden. Nachfolgend Auszüge ihrer der APA vorliegenden Bewerbung im Wortlaut: – https://kurier.at/chronik/oesterreich/hofreitschule-bewerbung-sonja-klimas-in-auszuegen/400382414

Arbeitslose nach Chancen eingeteilt: OECD lobt AMS-Algorithmus: Viele Staaten nutzen bereits ähnliche Modelle. – https://derstandard.at/2000096564832/teilt-Arbeitslose-nach-Chancen-ein-OECD-lobt-AMS-Algorithmus

Das kommt auf die AMS-Kunden zu: Wien. Die Chancen von Arbeitslosen, wieder einen Job zu finden, werden in Österreich künftig per Algorithmus berechnet. Eine umstrittene Maßnahme, die laut einer Studie der Industrieländerorganisation OECD bereits in vielen Ländern angewendet wird. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5564909/Das-kommt-auf-die-AMSKunden-zu

App-Marktanalyse 2018: Der Mobile-Markt wächst weiter: Der US-amerikanische Analyseanbieter App Annie bietet mit seinem “State of Mobile Report” einen Rückblick auf das vergangene Jahr im Mobilbereich. 2018 luden Nutzer weltweit geschätzte 194 Milliarden Programme herunter, was eine Steigerung von 35 Prozent gegenüber 2016 darstellt. – by InterRed – https://www.heise.de/developer/meldung/App-Marktanalyse-2018-Mobile-Markt-im-Reifeprozess-4282000.html

Turnschuhe mit iPhone-Steuerung: Wer weder Schnürsenkel noch Klettverschlüsse an seinen Turnschuhen öffnen und schließen möchte, kann das mit einem besonderen paar Tretern aus dem Hause Nike künftig automatisiert per iPhone tun. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Turnschuhe-mit-iPhone-Steuerung-4282013.html

Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht: Troy Hunt, Betreiber der Passwort-Sicherheits-Webseite Have I Been Pwned (HIBP), hat eine riesige Sammlung mit E-Mail-Adressen und geknackten Passwörtern im Netz gefunden. Insgesamt finden sich darin knapp 773 Millionen unterschiedliche E-Mail-Adressen und 21 Millionen unterschiedliche Passwörter. – by InterRed – https://www.heise.de/security/meldung/Passwort-Sammlung-mit-773-Millionen-Online-Konten-im-Netz-aufgetaucht-4279375.html

Will ich wissen, was die Kollegen verdienen?: Eisern schweigen. Bestmöglich übertreiben. Sozial erwünscht bei Befragungen antworten, dass man ja sicher nicht “fürs Geld” arbeitet respektive arbeiten muss, sondern den Job wegen der “Herausforderung” macht: Das Gehaltsthema ist in Österreich nach wie vor ein großes Tabu. – https://derstandard.at/2000095930519/Will-ich-wissen-was-die-Kollegen-verdienen

Im Bewerbungsgespräch solltet ihr dem Personaler Fragen stellen — das sind die 10 wichtigsten: Einen guten Bewerber erkennen Personaler nicht nur daran, wie souverän und kompetent er die Fragen beantwortet, die ihm gestellt werden. Sie erkennen ihn auch an den Fragen, die er ihnen stellt. – by Nathalie Gaulhiac – https://www.businessinsider.de/bewerbung-im-vorstellungsgespraech-solltet-ihr-dem-personaler-fragen-stellen-das-sind-die-10-wichtigsten-2019-1

Sozialhilfe-Statistikgesetz: Datenschutz gibt’s nur für Reiche: Unsere Hauptkritikpunkte: Der Wegfall von Sozialhilfe für Personen, die eine Freiheitsstrafe abgesessen haben, bedeutet ein höheres Rückfallsrisiko in die Kriminalität. Diese wiederum wird als Argumentationsbasis für mehr Überwachungsmaßnahmen herangezogen. – https://epicenter.works/content/sozialhilfe-statistikgesetz-datenschutz-gibts-nur-fuer-reiche

So sehen DisponentInnen ihre Linien: Ohne sie wäre der Fahrgastbetrieb nicht möglich: Die DisponentInnen sorgen dafür, dass unsere Fahrzeuge im richtigen Takt fahren. Wir haben einen von ihnen am Bahnhof Simmering besucht. – https://blog.wienerlinien.at/disponentinnen-die-taktgeber-der-wiener-linien/

Wieso in Österreich mehr Frauen als Männer ermordet werden: Am 3.1.2018 ersticht ein Mann seine Ehefrau, erwürgt seine Tochter und springt aus dem Fenster. Mutter und Tochter sind die ersten weiblichen Mordopfer des vergangenen Jahres. Bis November wird die Zahl auf den höchsten Wert der vergangenen zehn Jahre steigen. – by lisa.woelfl – https://kurier.at/chronik/oesterreich/wieso-in-oesterreich-mehr-frauen-als-maenner-ermordet-werden/400374905

Österreich: Zahl der getöteten Frauen 2018 auf 41 gestiegen: 70 Menschen sind nach vorläufigen Zahlen 2018 in Österreich bei Delikten, die von der Polizei als Mord angezeigt wurden, getötet worden. Laut Statistik des Bundeskriminalamts (BK) (Jänner bis November) waren das 41 Frauen und 29 Männer. – https://kurier.at/chronik/oesterreich/oesterreich-zahl-der-getoeteten-frauen-2018-auf-41-gestiegen/400373993

Neuer Fall von rechten Umtrieben bei der hessischen Polizei: Martina H. und Carsten M. stehen in Sachsen-Anhalt vor Gericht, weil sie in Halle (Saale) Menschen gejagt und mit Steinen und Flaschen beworfen haben sollen. Bei der Auswertung von H.s Handy findet sich ein Chat zwischen ihr und einem Polizisten. – by Annette Ramelsberger – https://www.sueddeutsche.de/politik/hessen-rechtes-polizei-netzwerk-offenbar-groesser-als-bisher-bekannt-1.4282456

Ein Mann weniger Worte: Menschen wie ihn findet man in jeder Stadt. Heinz Spannenberger bessert seine Rente mit Flaschensammeln auf. Aber er will nicht klagen. REUTLINGEN taz | Heinz Spannenberger zieht den rechten Arm aus einem Mülleimer, seine Hand umklammert eine Bierflasche. – by Christina Fleischmann – https://www.taz.de/!5559753/

Smarte Fruchtbarkeitstests am Mobilgerät: Intin will Paaren mit Kinderwunsch mit zwei smarten Tests helfen, die sie einfach mit dem eigenen Smartphone ausführen können. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Smarte-Fruchtbarkeitstests-am-Mobilgeraet-4271296.html

Face Unlock: 42 von 110 Handys lassen sich mit Portrait-Fotos austricksen: Im Test einer niederländsichen NGO ließen sich sich die Gesichtserkennung bei 38 Prozent aller getesteten Handys überlisten. Die betroffenen Smartphones konnten mit einem Foto des Besitzers entsperrt werden, schreibt Consumentenbond im Bericht zum Security-Test. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Face-Unlock-42-von-110-Handys-lassen-sich-mit-Portrait-Fotos-austricksen-4269897.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 12. Jänner 2019 mit 38 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Warum dieser Fliesenleger Siemens- und Audi-Ingenieure als Kunden ablehnt: Besserwisserei und mangelnde Zahlungsmoral: Ein bayerischer Fliesenleger will nicht mehr für Ingenieure von Audi und Siemens arbeiten. Er erstellte eine Ausschlussliste – und ist von den Reaktionen überrascht. – by Ein Interview von Nina Golombek – http://www.spiegel.de/karriere/bayern-fliesenleger-will-keine-ingenieure-von-audi-und-siemens-als-kunden-a-1247555.html

Vollpfosten sind Vollpfosten: Facebook hat zu Unrecht den Account einer schwäbischen Nutzerin gesperrt, nachdem diese Rechtsextreme als „Vollpfosten“ bezeichnete. Wenn Facebook einen Post sanktioniert, der von der Meinungsfreiheit gedeckt ist, verletzt die Plattform ihre vertraglichen Pflichten. – by Christian Rath – https://www.taz.de/!5564760/

Krankenstand verboten: Trotz zunehmender Belastung am Arbeitsplatz gehen die Krankenstandstage langfristig zurück. Fragwürdige Managementmethoden verstärken den Druck krank arbeiten zu gehen. – by Lucia Bauer – http://www.kompetenz-online.at/2019/01/09/krankenstand-verboten/

Dash-Buttons: Gericht verbietet Amazons Einkaufsknopf: Auch in zweiter Instanz hat Amazon vor Gericht verloren. Der Einkaufsknopf Dash verstößt nach Ansicht des Oberlandesgerichts München gegen geltende Gesetze. Amazon will das Urteil anfechten. – https://www.golem.de/news/dash-buttons-gericht-verbietet-amazons-einkaufsknopf-1901-138647.html

Recruiting, voll daneben: Personalsuche ist einfach? Fragen Sie mal Werber, die Kampagnen für Berufe und Bildungsgänge anschieben – und mehr oder weniger deutlich daneben liegen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/peinliche-werbung-fuer-berufe-recruiting-leicht-daneben-a-1247057.html

November-ZahlenArbeitslosigkeit in der EU auf Tiefstand: Die Arbeitslosigkeit in der EU ist auf dem tiefsten Stand seit der Jahrtausendwende. Den geringsten Wert hat mit 1,9 Prozent Tschechien. Die Arbeitslosigkeit ist in der EU im November des Vorjahres mit 6,7 Prozent auf den tiefsten Stand seit 2000 gestiegen. – https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5557810/

Analyse: Wofür die Österreicher ihr Geld ausgeben: 2017 haben die privaten Haushalte in Österreich 182,7 Milliarden Euro ausgegeben. Das zeigt eine aktuelle Studie von Branchenradar.com Marktanalyse und dem Handelsverband. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5429667/Analyse_Wofuer-die-Oesterreicher-ihr-Geld-ausgeben

Österreichs Berge forderten 268 Todesopfer im Jahr 2018: 268 Todesopfer sind 2018 in Österreichs Bergen zu beklagen gewesen. Das sind um 22 Alpintote weniger als im Jahr davor, wie aus der Alpinunfallstatistik des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit und der Alpinpolizei hervorgeht. – https://kurier.at/chronik/oesterreich/oesterreichs-berge-forderten-268-todesopfer-im-jahr-2018/400373459

Unternehmensbefragung: Vorbehalte gegen Job-Hopper weit verbreitet: Aus Arbeitgebersicht zählen Berufstätige dann zu der Kategorie der Job-Hopper, wenn ihr Lebenslauf vier Arbeitsstellen mit einer Dauer von jeweils bis zu sieben Monaten aufweist. Als akzeptable Zeitspanne bis zum nächsten Jobwechsel erachten die Unternehmen 16 Monate. – https://www.personalwirtschaft.de/recruiting/artikel/vorbehalte-gegen-job-hopper-weit-verbreitet.html

Royole FlexPai: Das biegsame Smartphone im Hands-on: Immer wieder angekündigt und nun endlich da: das flexible Smartphone. Auf der Elektronikmesse CES hat der weniger bekannte Hersteller Royole das FlexPai ausgestellt. Royole ist damit das erste Unternehmen, das ein Gerät dieser Art auf den Markt bringt – noch vor Samsung, LG und Apple. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Royole-FlexPai-Das-biegsame-Smartphone-im-Hands-on-4268913.html

Polizeirazzia im Rotlicht: Intime Einblicke in das Gewerbe: Doch vorerst öffnet niemand. “Wir werden die Feuerwehr rufen müssen. Oder die WEGA, damit jemand die Tür aufmacht”, erklärt der Leiter des Wiener Prostitutionsreferats. – by dominik.schreiber – https://kurier.at/chronik/wien/polizeirazzia-im-rotlicht-intime-einblicke-in-das-gewerbe/400373219

Drittes Geschlecht und die Ehe für alle: Auswirkungen für das HR Management: Seit 1.1.2019 ist sie nun fix: Die Ehe für alle. Nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofes können seit Anfang diesen Jahres auch homosexuelle Paare eine Ehe am Standesamt schließen. Ebenso ist es heterosexuellen Paaren möglich, eine Partnerschaft eintragen zu lassen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2019/01/drittes-geschlecht/

Lust auf Fleisch? Ein Blick auf Gegenwart und Zukunft des Fleischkonsums: Fleischkonsum gilt in manchen Kreisen beinahe schon als verpönt. Treibhausgase, kaputte Böden, Gammelfleisch, Tierqualen. – https://derstandard.at/2000072613654/Lust-auf-Fleisch-Ein-Blick-auf-Gegenwart-und-Zukunft-des

„Rollenklischees erschweren das Erkennen von Sexualstraftäterinnen“: Frau Benecke, wie kommt es, dass selbst Fachleute Frauen nur schwer als Sexualstraftäterinnen erkennen? – by Melanie Heike Schmidt – https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/1419942/rollenklischees-erschweren-das-erkennen-von-sexualstraftaeterinnen

Effizienz? Mein zweiter Vorname!: Für manche von uns sind 24 Stunden pro Tag einfach nicht ausreichend. Das kann zum einen daran liegen, dass wir tatsächlich mit einer Vielzahl an Aufgaben konfrontiert sind (und diese vielleicht dezimieren sollten). – by facebook – https://www.karriere.at/blog/produktivitaet-im-alltag.html

Teamarbeit: “Zurücknehmen, um das Ziel zu erreichen”: Moderne Mitarbeiter sollen Teamplayer sein, dennoch eigenständig arbeiten. Ein Widerspruch? Nicht für Dr. Guido Hertel, Professor für Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Uni Münster, denn Selbständigkeit sei ein wichtiger Aspekt von Teamfähigkeit. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Teamarbeit-Zuruecknehmen-um-das-Ziel-zu-erreichen-4172643.html

Google: 48 Mitarbeiter wegen sexueller Belästigung gefeuert: Google hat nach eigenen Angaben in den vergangenen zwei Jahren insgesamt 48 Mitarbeiter wegen Anschuldigungen sexueller Belästigungen entlassen. Davon seien 13 Führungskräfte gewesen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-48-Mitarbeiter-wegen-sexueller-Belaestigung-gefeuert-4204687.html

8 Probleme beim Online-Training und die entsprechenden Lösungsmöglichkeiten: Im Bereich der Lehrgänge und Schulungen wendet man sich immer mehr dem Online-Training zu. – https://www.game-learn.com/8-probleme-beim-online-training-und-die-entsprechenden-losungsmoglichkeiten/

Mehr Altpapier durch Online-Shopping: Volumenanteil durch Kartons steigt: Weniger Zeitungen, mehr Versandkartons aus dem Online-Handel: Der Inhalt von Altpapiertonne hat sich in den vergangenen Jahren stark geändert. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-Altpapier-durch-Online-Shopping-Volumenanteil-durch-Kartons-steigt-4269131.html

Immer mehr ungenutzte Computer in deutschen Haushalten: Immer mehr Deutsche besitzen noch ungenutzte Computer. Das geht es aus einer aktuellen Bitkom-Umfrage hervor: 43 Prozent der Befragten besitzt demnach mindestens einen ausrangierten PC oder Laptop zu Hause. 2014 waren es noch 36 Prozent. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-ungenutzte-Computer-in-deutschen-Haushalten-4268696.html

Google Assistant wird zum Dolmetscher und kommt auf Sonos-Lautsprecher: Googles smarter Assistent kann Sprache künftig in Echtzeit übersetzen. Google sprach im Rahmen der CES in Las Vegas von 27 unterstützten Sprachen, darunter Deutsch, Französisch, Italienisch, Russisch, Japanisch und, natürlich, Englisch. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Assistant-wird-zum-Dolmetscher-und-kommt-auf-Sonos-Lautsprecher-4269160.html

Trotz iPhone-Krise: Apple-Chef verdient deutlich mehr: Tim Cook, CEO von Apple, bekam im abgelaufenen Geschäftsjahr des iPhone-Herstellers ein gutes Fünftel mehr Gehalt. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Trotz-iPhone-Krise-Apple-Chef-verdient-deutlich-mehr-4269139.html

Exklusive Datenauswertung: Blackbox Schufa – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft: Hunderttausende Entscheidungen täglich stützen sich auf das Urteil der Schufa – beim Handyvertrag, Hauskredit oder der Mietwohnung. Doch eine exklusive Datenauswertung zeigt: Viele Menschen werden unverschuldet zum Risiko erklärt. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/schufa-so-funktioniert-deutschlands-einflussreichste-auskunftei-a-1239214.html

“Arbeitgeber denken in Stereotypen”: Ein Muslim mit einer Zwei im Zeugnis hat bei die gleichen Chancen, zum Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden, wie ein Christ mit einer Drei. Das zeigt eine neue Studie. Rassismus ordnet unser Denken und Zusammenleben. – by Felicitas Wilke – https://www.zeit.de/arbeit/2018-06/ruud-koopmanns-studie-rassismus-vorstellungsgespraech-migrationshintergrund

Vom „absoluten“ Kabinenschlafverbot für Lkw-FahrerInnen und anderen Märchen: Am 3. Dezember 2018 tagte der Rat für Verkehr, Telekommunikation und Energie in Brüssel zum Mobilitätspaket I. Unter österreichischem EU-Ratsvorsitz haben die EU-Mitgliedstaaten einen gemeinsamen Standpunkt zu dieser zentralen Reform im Straßenverkehrssektor beschlossen. – by Sibylle Burianek, Richard Ruziczka – https://awblog.at/kabinenschlafverbot-lkw-fahrerinnen-und-andere-maerchen/

Österreichische Post verkauft Daten über politische Vorlieben: Rund drei Millionen Datensätze und Profile werden von der Post verwaltet, so die Post. Bei rund 2,2 Millionen Österreichern ist auch die Parteiaffinität abgespeichert, heißt es in einem Bericht der Rechercheplattform Addendum. – by barbara.wimmer – https://futurezone.at/netzpolitik/oesterreichische-post-verkauft-daten-ueber-politische-vorlieben/400370723

UnCaptcha2: Skript umgeht Googles Audio-Captcha-Methode noch erfolgreicher: Google und Sicherheitsexperten befinden sich weiter in einem Hase-und-Igel-Wettlauf, wenn es um das Umgehen des ReCaptcha-Dienstes geht. Dieser soll durch kleine öffentliche Turing-Tests helfen, Bots von Menschen zu unterscheiden und automatisierte Angriffe auf Webseiten abzuwehren. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/UnCaptcha2-Skript-umgeht-Googles-Audio-Captcha-Methode-noch-erfolgreicher-4267332.html

Nach Datenklau und Twitter-Malheur: Grünen-Chef verlässt Twitter und Facebook: Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck, hat angekündigt, seine Accounts auf Twitter und Facebook zu löschen. – by InterRed – https://www.heise.de/news/Nach-Datenklau-und-Twitter-Malheur-Gruenen-Chef-verlaesst-Twitter-und-Facebook-4266561.html

Telefonbetrug: Apple-Support-Rufnummer soll Kunden täuschen: Mit automatisierten Anrufen versuchen Betrüger derzeit, Apple-Nutzer zur Preisgabe ihrer iCloud-Zugangsdaten zu bringen. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Telefonbetrug-Apple-Support-Rufnummer-soll-Kunden-taeuschen-4267143.html

Bildung, die wir uns nicht eingebildet haben.: Die Tageszeitung die Presse berichtete auf der Titelseite ihrer heutigen Ausgabe davon, dass eine Sonderauswertung des AMS belege, dass die nach Österreich geflüchteten Menschen bei weitem nicht so gut ausbildet seien, wie einst vom AMS behauptet. – by Johannes Kopf – https://medium.com/johannes-kopf/bildung-die-wir-uns-nicht-eingebildet-haben-f292f995a4e9

Wie sich Menschenmassen bewegen: Bei einem Marathon laufen tausende Menschen durch Chicago, Wien oder Singapur. Wie sich die Masse vor dem Start verhält, haben Physiker nun berechnet. Die Modellrechnung könnte helfen, Menschenmassen bei Großevents besser und sicherer zu steuern. – https://science.orf.at/stories/2956931/

Trendberufe 2018: Das sind sie: Neues Jahr, neues Glück: Das gilt auch für Arbeitssuchende oder Wechselwillige, die sich von 2018 eine attraktive neue Stelle versprechen. In manchen Branchen stehen die Ampeln zwar auf Rot, in anderen dagegen auf Hellgrün. – https://karrierebibel.de/trendberufe/

Alibaba vs. Google Duplex: Leistungsfähiger Sprachassistenten für Logistiktochter: Mit seinem Sprachassistenten Duplex hat Google im Frühjahr 2018 für Aufsehen gesorgt, weil er natürlich klingende Telefongespräche führen und dabei auch auf unerwartete Antworten eingehen kann. Allerdings wird diese Funktion erst nach und nach für normale Nutzer eingeführt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alibaba-fuehrt-leistungsfaehigen-Sprachassistenten-fuer-Logistiktochter-Cainiao-vor-4249557.html

Die Fairness-Falle: In meiner Küche wohnen vier rosarote Einhörner vom Planeten Aldebaran, die bunte Regenbögen aus glitzerndem Feenstaub an die Decke pusten. Sie glauben mir nicht, weil es Einhörner gar nicht gibt? Na gut, vielleicht liegt die Wahrheit in der Mitte. Einigen wir uns auf zwei Einhörner. – by Florian.Aigner – https://futurezone.at/meinung/die-fairness-falle/400368731

„Polizisten haben häufig rechte Weltbilder“: Herr Loick, kurz vor Weihnachten hat die Nachricht für bundesweites Aufsehen gesorgt, dass gegen mehrere Frankfurter Polizisten ermittelt wird, weil sie sich unter anderem rechtsextreme Nachrichten geschickt haben sollen. Waren Sie überrascht von diesem Skandal? Nein, keineswegs. – by Frankfurter Rundschau – http://www.fr.de/frankfurt/rassismus-bei-der-polizei-polizisten-haben-haeufig-rechte-weltbilder-a-1648534,0

9/11 Leaks: Hacker veröffentlichen Interna aus den World-Trade-Center-Prozessen: Die Hackergruppe The Dark Overlord hat hunderte von internen Firmenpapieren und vertrauliche Dokumente aus Gerichtsverfahren rund um die Terroranschläge vom 11. September 2001 veröffentlicht. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/9-11-Leaks-Hacker-veroeffentlichen-Interna-aus-den-World-Trade-Center-Prozessen-4266084.html

Alle Jahre wieder – Alphabet spart weiter Steuern in Milliardenhöhe: Über eine niederländische Briefkastenfirma hat Google 2017 knapp 20 Milliarden Euro auf die Bermuda-Inseln transferiert. Das geschah auf Basis einer Vereinbarung, die es dem Mutterkonzern Alphabet ermöglicht, seine Steuerabgaben im Ausland zu reduzieren. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alle-Jahre-wieder-Alphabet-spart-weiter-Steuern-in-Milliardenhoehe-4266075.html

Amazon hat bisher 100 Millionen Alexa-Geräte verkauft: Offenbar mehr als 100 Millionen Geräte mit vorinstalliertem Alexa-Assistenten hat Amazon mittlerweile verkauft. Das zumindest hat Dave Limp, Senior Vice President Devices and Services beim Unternehmen im Interview mit dem US-amerikanischen Technikportal The Verge bekannt gegeben. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-hat-bisher-100-Millionen-Alexa-Geraete-verkauft-4266061.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 02. Dezember 2018 mit 11 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

“Social Scoring”: Ab 2020 Punktesystem für vorbildliches Verhalten in Pekin: Die chinesische Hauptstadt Peking will 2020 ein Punktesystem einführen, um die “persönliche Vertrauenswürdigkeit” der 22 Millionen Einwohner bewerten zu können. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Social-Scoring-Ab-2020-Punktesystem-fuer-vorbildliches-Verhalten-in-Peking-4231644.html

Aufstand im AMS-Verwaltungsrat: Wien. Die rote Reichshälfte begehrt auf. Nicht nur bei den Streiks lassen Gewerkschafter derzeit die Muskeln spielen. Sondern auch im Verwaltungsrat des Arbeitsmarktservice (AMS) formiert sich Widerstand gegen die Regierung. Am 4. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5535370/Aufstand-im-AMSVerwaltungsrat

Sozialministerin Hartinger-Klein will AMS neu organisieren: Sozialministerin Beate Hartinger-Klein will das AMS neu organisieren. Dieses leiste in vielen Bereichen gute Arbeit, zur Steigerung der Effizienz seien Strukturmaßnahmen aber „absolut notwendig“, sagte sie heute im Rechnungshofausschuss des Nationalrats. – https://www.bizeps.or.at/sozialministerin-hartinger-klein-will-ams-neu-organisieren/

Marriott: Daten von 500 Millionen Hotelgästen abgegriffen: Bei einem Tochterunternehmen des US-Hotelkonzerns Marriott sind durch einen “nicht autorisierten Netzwerkzugriff” Daten von bis zu 500 Millionen Hotelgästen abgegriffen worden. – by InterRed – https://www.heise.de/security/meldung/Marriott-Daten-von-500-Millionen-Hotelgaesten-abgegriffen-4236576.html

Botnetz hochgenommen: 3ve fakte täglich bis zu 12 Milliarden Werbe-Klicks: In seiner Hochzeit soll das Botnetz 3ve aus 1,7 Millionen Geräten bestanden haben, die die Hintermänner für Klickbetrug missbrauchten. Das resultierte täglich in drei bis zwölf Millionen gefakten Klicks auf Werbeanzeigen. Die Drahtzieher müssen damit Millionenbeträge gescheffelt haben. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Botnetz-hochgenommen-3ve-fakte-taeglich-bis-zu-12-Milliarden-Werbe-Klicks-4234244.html

Lieferservices: Niedriger Lohn für harte Arbeit: Ich treffe Berat und Ayaz an einem Sonntagabend. Es ist der erste Abend seit fast einer Woche, an dem sie frei haben. Die beiden arbeiten nicht nur als Lieferanten für denselben Lieferservice eines Lebensmittelgeschäfts, sie sind auch Brüder. – https://derstandard.at/2000090263658/Lieferservices-Niedriger-Lohn-fuer-harte-Arbeit

Von einem miesen Job zum nächsten: Dina ist 34 Jahre alt, und das längste Arbeitsverhältnis, das sie jemals hatte, dauerte neun Monate. Sie musste schon mit 15 Jahren zu arbeiten beginnen, weil ihr Vater damals seine Arbeit verloren hatte. Wegen des geringen Gehalts ihrer Mutter musste auch sie Geld nach Hause bringen. – https://derstandard.at/2000090960022/Von-einem-miesen-Job-zum-naechsten

Datenleck verschwiegen: 600.000 Euro Strafe in den Niederlanden gegen Uber: Die niederländische Datenschutzbehörde hat eine Strafe von 600.000 Euro gegen den Fahrdienstvermittler Uber verhängt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Datenleck-verschwiegen-600-000-Euro-Strafe-in-den-Niederlanden-gegen-Uber-4233285.html

Achtsamkeit in der Arbeitswelt: “Wir sind nicht für Multi-Tasking geschaffen”: Wer achtsam ist, stärkt sein Konzentrationsvermögen, das Immunsystem und allgemein die Freude am Leben. Auch immer mehr Unternehmen wollen durch spezielle Trainings ihre Mitarbeiter vor Stress und Überforderung schützen. – https://spielraum.xing.com/2018/11/interview-jan-esswein-new-work-sessions-wien/

So ticken Personaler: Es ist der Traum jedes Jobsuchenden: Einmal Mäuschen spielen bei der Entscheidung von Personalverantwortlichen. Auf was legen sie Wert, was ist ihnen bei einer Bewerbung wichtig? Wir haben in die Köpfe der Personaler geschaut. – https://www.stepstone.at/Karriere-Bewerbungstipps/so-ticken-personaler/

LinkedIn nutzte 18 Millionen Adressen von Nicht-Mitgliedern für Facebook-Werbung: Das Karrierenetzwerk LinkedIn hat in Europa die E-Mail-Adressen von 18 Millionen Personen gesammelt, die keine Mitglieder des Netzwerks waren. Diese Daten wurden ohne Zustimmung der Nutzer im US-Sitz des Konzerns weiterverarbeitet und für gezielte Werbung an Facebook übertragen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/LinkedIn-nutzte-18-Millionen-Adressen-von-Nicht-Mitgliedern-fuer-Facebook-Werbung-4232092.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 11. November 2018 mit 6 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Kriminalität: Was bringt die Therapie von Sexualstraftätern?: »Insgesamt gibt es kaum belastbare Evidenz für die Wirksamkeit von Behandlungsprogrammen für Sexualstraftäter«, so Banses Fazit. Methodisch stärkere Studien, die eindeutige Ergebnisse liefern, seien also dringend nötig. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/was-bringt-die-therapie-von-sexualstraftaetern/1605646

Google ändert Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung: Google ändert nach Mitarbeiterprotesten seine Firmenpolitik zum Umgang mit Vorwürfen sexueller Belästigung. “In Zukunft werden wir transparenter mit Beschwerden und Bedenken umgehen”, versprach Google-Chef Sundar Pichai in einer am Donnerstag veröffentlichten E-Mail an die Mitarbeiter. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-aendert-Umgang-mit-Vorwuerfen-sexueller-Belaestigung-4217547.html

Sollen wir damit aufhören, Arbeitslose unter Druck zu setzen? Das AMS testet: Das Arbeitsmarktservice erprobt ein neues Betreuungskonzept für Langzeitarbeitslose. Statt Druck und Zwang, setzt man auf Freiwilligkeit Im Turnsaal erklingt Salsamusik. Männer wie Frauen, fast alle sind 50 und älter, stellen sich einander gegenüber auf. – https://derstandard.at/2000091001754/Sollen-wir-damit-aufhoeren-Arbeitslose-unter-Druck-zu-setzen-Das

Anschreiben in Bewerbungsunterlagen? ’15 Minuten Wirtschaftspsychologie’ (1080p): Die meisten Arbeitgeber glauben, dass Anschreiben in den Bewerbungsunterlagen viele wichtige Informationen über einen Bewerber enthalten. Die Ergebnisse der Forschung können diese Sichtweise nicht bestätigen. Literatur zur Vertiefung:Kanning, U. P. (2016). Über die Sichtung von Bewerbungsunterla – by Uwe Peter Kanning – https://www.youtube.com/watch

Steyr: Beamter verewigt sich in Stadtpflaster: “Das ist ja eine Aktion wie von einem Zwölfjährigen, richtig deppert ist das”, sagt Gerald Hackl, Bürgermeister von Steyr, gegenüber den “Oberösterreichischen Nachrichten”. Anlass der Schimpftirade ist nicht etwa die Opposition, sondern ein Parteikollege – Franz-Michael Hingerl. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/eco1848/5525684/Steyr_Beamter-verewigt-sich-in-Stadtpflaster

Bis zu 18 Monate im Lkw: So werden Fahrer in Europa ausgebeutet: Einige Habseligkeiten in der Plastiktüte, Kochen und Essen am Straßenrand, Schlafen in der Fahrerkabine – und das Tag für Tag, bis zu anderthalb Jahre lang. So mussten Dutzende philippinische Lkw-Fahrer auf europäischen Straßen leben. – by DGB – Bundesvorstand – https://www.dgb.de/themen/++co++27e975da-e2c7-11e8-ac1b-52540088cada

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Samstag, 20. Oktober 2018 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Leseanleitung zum AMS-Algorithmus: Das AMS wird die Chancen von Arbeitslosen künftig mit einem Algorithmus bewerten. Jobsuchende werden in drei Kategorien eingeteilt Eine Frau, Mitte 40, mit zwei Kindern verliert nach vielen Jahren ihren Arbeitsplatz in Wien-Simmering und meldet sich beim Arbeitsmarktservice AMS. – https://derstandard.at/2000089720308/Leseanleitung-zum-AMS-Algorithmus

Arbeitsmarkt: Digitalisierung verändert viele Berufe: Kehrt die Massenarbeitslosigkeit nach Deutschland zurück? Internationale Studien warnen, dass in den Industrieländern im Zuge der Digitalisierung der Wirtschaft fünf Millionen Jobs verschwinden werden. – by Biowetter – https://www.welt.de/wirtschaft/article151947650/Das-Maerchen-vom-digitalen-Tod-der-Arbeitswelt.html

Personalarbeit 4.0 – Megatrends der Digitalisierung (Teil 1): Der Weg zur Industrie 4.0 verlief im Vergleich zu den heutigen Umbrüchen beinahe linear. – by Christoph Erle – http://www.management-circle.de/blog/personalarbeit-4-0-megatrends-der-digitalisierung/

Microsoft und Amazon: Mitarbeiter gegen Unterstützung von Militär und Polizei: Mitarbeiter von Microsoft und Amazon haben sich auf dem US-Blog Medium anonym gegen eine Beteiligung ihrer Unternehmen an Militär- und Polizeiprojekten ausgesprochen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Microsoft-und-Amazon-Mitarbeiter-gegen-Unterstuetzung-von-Militaer-und-Polizei-4194703.html

Facebook blähte seine Video-Statistiken auf: Mark Zuckerberg war 2016 vom Bewegtbild überzeugt: “Wir treten in dieses neue goldene Zeitalter des Videos ein”, erklärte der Facebook-Chef in einem Interview. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-blaehte-seine-Video-Statistiken-auf-4194631.html

Deutsche Bahn: Apps für Mitarbeiter statt Zettelwirtschaft: Fahrpläne, Fahrkarten, Dienstanweisungen – bis vor wenigen Jahren war der Bahnbetrieb in Deutschland noch eine gewaltige Zettelwirtschaft. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Bahn-Apps-fuer-Mitarbeiter-statt-Zettelwirtschaft-4192573.html

Perfektes Timing: Diese Methode ist eine Unterstützung bei der Formulierung von Zielen. Zu Beginn schätzen Sie Ihre Ziele realistisch ein, um im Anschluss sinnvolle Fristen zu setzen. Seien Sie eben SMART: Diese Methode hilft Ihnen, Aufgaben zu priorisieren und Ihnen die optimale Zeit zu widmen. – https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5515413/Perfektes-Timing

Performance von Teams steigern | 5 Tipps – Performance Management: Performance Management: „Eine Gruppe ist mehr als die Summe ihrer Teile (= Individuen)“ ist eine alte Weisheit aus der Gruppendynamik. Leider scheint diese Gesetzmäßigkeit in manchen Unternehmen in Vergessenheit geraten zu sein. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2018/10/performance-management-5-tipps/

Digitalisierung der Arbeitswelt: Wie funktioniert “Arbeit 4.0”?: Die Zukunft der Arbeit im Rahmen der Digitalisierung vieler Lebensbereiche wird unter dem Begriff “Arbeiten 4.0” zusammengefasst. Klingt einfach, ist aber praktisch hochkompliziert: Hinter dem Schlagwort “Arbeiten 4. – http://www.manager-magazin.de/unternehmen/karriere/digitalisierung-der-arbeitswelt-wie-funktioniert-arbeiten-4-0-a-1082272.html

Bauhaus bietet höheres Einstiegsgehalt und sechste Urlaubswoche: Die Baumarktkette Bauhaus mit 1.700 Mitarbeitern in Österreich prescht nur wenige Wochen vor Beginn der KV-Verhandlungen im Handel vor und erhöht das Einstiegsgehalt für alle Mitarbeiter auf 1.820 Euro. Wer bisher weniger verdiente, bekommt seit 1. Oktober zumindest diese Entlohnung. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/unternehmen/5507795/Bauhaus-bietet-hoeheres-Einstiegsgehalt-und-sechste-Urlaubswoche

Das BGE löst die großen Probleme auf dem modernen Arbeitsmarkt (Richard David Precht, 2018): Richards letztes Werk (2018, auch als Hörbuch): “Jäger, Hirten, Kritiker: Eine Utopie für die digitale Gesellschaft” (https://amzn.to/2H2PGAN) – by Salziges Wasser – https://www.youtube.com/watch

Working Poor: Menschen, die mit ihrem Einkommen kaum auskommen: Rund 300.000 Menschen in Österreich sind erwerbstätig und kommen trotzdem kaum über die Runden. Die Hintergründe der Betroffenen sind verschieden Manche Menschen wären froh, wenn sie einen Job hätten. Pia Moos (Name von der Redaktion geändert) hat gleich drei. – https://derstandard.at/2000089168494/Working-Poor-Menschen-die-mit-ihrem-Einkommen-kaum-auskommen

Jobkiller Zukunft?: Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt: Auch dieser Text könnte von einem Computer geschrieben sein. Glaubt man verschiedenen Experten, werden zahlreiche menschliche Arbeitskräfte künftig durch Roboter oder Computeralgorithmen ersetzt – vom Kfz-Monteur über den Kundenberater bis zum Journalisten. – https://www.welt.de/wirtschaft/karriere/article160311512/Auswirkungen-des-digitalen-Wandels-auf-die-Arbeitswelt.html

Chatbots im Recruiting bereits im Einsatz: Die Online-Redaktion Personal sammelt jede Woche Fundstücke aus dem Web. Heute unter anderem: Wie die Bundesregierung im Personalmarketing “durchstaaten” will, warum Agilität auch in der Personalbeschaffung immer wichtiger wird und wie sich das Berufsbild des Recruiters wandelt.Weiter – by www.haufe.de – https://www.haufe.de/personal/hr-management/kolumne-recruiting-chatbots-erhoehen-candidate-experience_80_420852.html

Amazon: KI zur Bewerbungsprüfung benachteiligte Frauen: Ein automatisches Bewertungssystem von Bewerbungen bei Amazon wurde größtenteils eingestampft, nachdem der US-Konzern mitbekommen hatte, dass die KI Frauen systematisch benachteiligte. Das geht aus einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters hervor. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-KI-zur-Bewerbungspruefung-benachteiligte-Frauen-4189356.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 23. September 2018 mit 20 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Küss’ die Hand, gnä’ Frau: Benimmregeln. Er hat es wieder getan. Thomas Schäfer-Elmayer hat den „Elmayer“, das ikonische Benimmbuch der Österreicher, wieder einmal entstaubt und behutsam ergänzt.. – https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5500282/Kuess-die-Hand-gnae-Frau

Innenministerium wirbt auf rechten Verschwörungsseiten: Auf Webseiten mit teilweise rechtsextremen Inhalten schaltet Herbert Kickls Ministerium Anzeigen “zur Bewerbung des Polizeiberufs” Die SPÖ-Abgeordnete Sabine Schatz hat am 18. – https://derstandard.at/2000087799691/Das-Innenministerium-wirbt-auf-rechten-Verschwoerungsseiten

Krankenkassenreform: Die Folgen der Lüge: “Die Regierung lügt die Bevölkerung bei der Sozialversicherungsreform schamlos an”, behauptet der Neos-Abgeordnete Gerald Loacker. Wie Günther Oswald im STANDARD-Faktencheck gezeigt hat, hat Loacker recht. – https://derstandard.at/2000087576001/Krankenkassenreform-Die-Folgen-der-Luege

IHS-Studie: Rauchen – teuer und tödlich: Rauchen schädigt Österreich pro Jahr um rund 2,4 Milliarden Euro oder 0,68 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Bei Abzug der Tabaksteuereinnahmen von rund 1,8 Milliarden Euro bleiben rund 665 Millionen Euro an Nettokosten pro Jahr (Datenbasis 2016) übrig. – http://evaluierung-psychischer-belastungen.at/ihs-studie-rauchen-teuer-und-toedlich

NFC-Chip beim iPhone XS und XR funkt auch ohne Akku: Sogenannte Express Cards – etwa Bahnfahrkarten und Ausweise – lassen sich mit den Geräten auch nutzen, wenn sich iOS bereits verabschiedet hat. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/NFC-Chip-beim-iPhone-XS-und-XR-funkt-auch-ohne-Akku-4167667.html

iOS 12: Warnhinweise über : Die Wetter-App des iPhones warnt in vielen Städten Deutschlands permanent vor hohen Stickstoffdioxid-Konzentrationen – woher die Werte kommen, ist unklar. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-12-Warnhinweise-ueber-ungesunde-Luftqualitaet-irritieren-Nutzer-4168677.html

Anti-Betrugsmaßnahme: Apple erfasst Anruf- oder E-Mail-Verhalten des…: Bei Einkäufen in den digitalen Läden greift der Konzern auf Informationen über die iPhone-Gerätenutzung zurück – diese sollen als Vertrauensmerkmal dienen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Anti-Betrugsmassnahme-Apple-erfasst-Anruf-oder-E-Mail-Verhalten-des-Nutzers-4168441.html

Bürgerrechtsunion: Facebook diskriminiert Frauen in Stellenanzeigen: Bei Facebook können Werbetreibende die Zielgruppen für ihre Anzeigen sehr genau bestimmen. In manchen Bereichen ist dieses Dank Mikrotargeting allerdings problematisch – zum Beispiel bei Stellenanzeigen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Buergerrechtsunion-Facebook-diskriminiert-Frauen-in-Stellenanzeigen-4168123.html

Schweizer Steuer-App speicherte alle Daten öffentlich in der Cloud: Die Steuerberatungsfirma Zürich Financial Solutions (Zufiso) bietet eine persönlich abgestimmte Steuererklärung, erstellt per Smartphone-App, für 59 Schweizer Franken an. Die dazugehörige App nennt sich Steuern59.ch und wird für Schweizer Bürger beworben. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Schweizer-Steuer-App-speicherte-alle-Daten-oeffentlich-in-der-Cloud-4167240.html

Modehändler: “Ich weiß jetzt, wie viel ein Knopf und eine Naht kosten”: “Mode war immer schon meins. Sie ist für mich Ausdruck meiner Kreativität, ich kann mich durch Kleidung neu erfinden. Die Kreativität wollte ich auch im Beruf ausleben. – https://derstandard.at/2000087498106/Modehaendler-In-China-arbeitet-man-weniger-in-Teams

Twitter bringt die chronologische Timeline zurück: Twitter will seinen Nutzern mehr Kontrolle zubilligen: Sie sollen wieder darüber entscheiden können, wie die Timeline sortiert wird. Ursprünglich zeigte Twitter die Tweets einfach chronologisch an – oben waren die neuesten Beiträge zu lesen, weiter unten alles alte. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Twitter-bringt-die-chronologische-Timeline-zurueck-4167039.html

Wie viel ein Nettomonatsgehalt von 2015 Euro den Arbeitgeber wirklich kostet: Auf der monatlichen Lohnabrechung eines Arbeitnehmers sind der Bruttobezug, die Beitragsgrundlage für die Sozialversicherungsbeiträge, die Pflichtbeiträge für die Sozialversicherung, die Bemessungsgrundlage für die Lohnsteuer, die Lohnsteuer, die geleisteten Beiträge an die Mitarbeitervorsor – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5498593/Wie-viel-ein-Nettomonatsgehalt-von-2015-Euro-den-Arbeitgeber

Irland treibt Milliarden-Steuernachzahlung von Apple komplett ein: Apple hat die von der EU-Kommission festgelegte Steuernachzahlung vollständig an Irland überwiesen, darunter allein 1,2 Milliarden Euro an Zinsen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Irland-treibt-Milliarden-Steuernachzahlung-von-Apple-komplett-ein-4167630.html

Kommentar zu iOS 12: Android-Hersteller, nehmt euch ein Beispiel an Apple!: Apples neues Mobilbetriebssystem iOS 12 läuft auch auf Geräten, die bereits seit fünf Jahren im Handel sind, zum Beispiel dem iPhone 5s. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-zu-iOS-12-Android-Hersteller-nehmt-euch-ein-Beispiel-an-Apple-4167297.html

Kontaktloses Bezahlen in Europa auf dem Vormarsch: In Europa wird mittlerweile fast jede zweite Kartenzahlung im stationären Handel und bei stationären Dienstleistungen kontaktlos vorgenommen. Dies entspricht einer Verdopplung der Quote aus dem Jahr 2017. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kontaktloses-Bezahlen-in-Europa-auf-dem-Vormarsch-4166853.html

iOS 12 ist da und soll auch alte iPhones schneller machen: Das System-Update für iPhone und iPad bringt Leistungsverbesserungen und nützliche Funktionsneuerungen. Apple hat iOS 12 für iPhone, iPad und iPod touch zum Download freigegeben. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-12-ist-da-und-soll-alte-iPhones-schneller-machen-4166863.html

Apple-Watch-EKG: Zunächst nicht in Deutschland – und nur für bestimmte Personen: Zu den Top-Funktionen der Series 4 gehört die Möglichkeit, Vorhofflimmern zu erkennen. Allerdings ist unklar, ob die Funktion in Europa erlaubt wird. Apples neue Computeruhr der vierten Serie kommt mit einem neuen Sensor. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Watch-EKG-Zunaechst-nicht-in-Deutschland-und-nur-fuer-bestimmte-Personen-4165611.html

Amazon: Mitarbeiter sollen Kundendaten verkauft haben: Mitarbeiter des Online-Händler Amazon sollen mutmaßlich Kundendaten über Vermittler unter anderem an chinesische Händler verkauft haben, die Amazon als Verkaufsplattform benutzen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Mitarbeiter-sollen-Kundendaten-verkauft-haben-4166361.html

Wir gründen eine eigene Akademie: Es ist nicht leicht, sich gegen Ego-Shooter und Adventure Games durchzusetzen. Die zu programmieren ist der Traumjob vieler junger Spieleentwickler. Klaus Niedl, Global HR Director bei Novomatic, kann ihn nicht bieten. – https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5496546/Wir-gruenden-eine-eigene-Akademie

Google knipst Android-Nutzer versehentlich den Energiesparmodus an: Interessant, was Google aus der Ferne so alles an Android-Smartphones verstellen kann: Etliche Nutzer mit Android 9 (“Pie”) wunderten sich am vergangenen Donnerstag, dass ihre Geräte auf einmal im Energiesparmodus liefen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-knipst-Android-Nutzer-versehentlich-den-Energiesparmodus-an-4165965.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)