Wulff heiratet und ich erkläre, wie man herausbekommt, wo seine Frau arbeitet

Am letzten Freitag heiratete der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff. Das war vielerorts zu lesen und die Meldung sah in vielen Medien sehr ähnlich und wenig spektakulär aus. Über Wulffs neue Ehefrau, Bettina Körner, gab es keine interessanten Informationen, außer ihrer aktuellen Schwangerschaft und ihrem kleinen Sohn aus einer früheren Beziehung.

Doch eine Formulierung der Meldung von NDR Online[vormals erreichbar unter: http://www1.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/wulff170.html (aktuell noch im Google Cache)] machte mich stutzig:

Körner, die als Pressereferentin eines Industriekonzerns arbeitet, erwartet im Sommer ein Kind von Wulff.

Dass im Sommer das gemeinsame Kind von Körner und Wulff auf die Welt kommen soll, war es nicht. Sondern es war die Formulierung ihres Berufes. Warum wird hier von einem Industriekonzern gesprochen und nicht ganz einfach der Name von Bettina Körners Arbeitgeber genannt?!