Lesetipps vom 13. Dezmeber mit dem ersten Schnee in Wien

Und das habe ich in den letzten Wochen und Monaten gelesen:

Wie Algorithmen das Einkaufen aufmischen

Nicht jeder Kunde von Zalando sieht auf der Website des Modehändlers dasselbe Angebot. Der als Schnäppchenjäger bekannte Konsument bekommt vor allem Produkte zu reduzierten Preisen zu sehen.

https://www.nzz.ch/wirtschaft/wie-algorithmen-das-einkaufen-aufmischen-ld.1524728

Vom Verlust guter Arbeit: Das Elend der Paketboten

Arbeit ist einer der wichtigsten Lebensinhalte der Menschen heute, für viele von uns ist sie sogar der allerwichtigste. Und damit erfüllt sie auch eine gesellschaftliche Funktion: Sie stiftet Sinn, sie gibt den Menschen das Gefühl, etwas wert zu sein. Wer Arbeit hat, der hat auch Stolz.

https://www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2019/dezember/vom-verlust-guter-arbeit-das-elend-der-paketboten

Der Sprachenunterricht an Volkshochschulen im Spiegel der Statistik

Mehrfach totgesagt, doch nach wie vor konstant auf hohem Niveau: Der VHS-Sprachenbereich bleibt österreichweit ein häufig gebuchter Fachbereich mit stabilen TeilnehmerInnenzahlen. Gemessen an den Unterrichtseinheiten konnte er in den vergangenen 15 Jahren um das Doppelte wachsen.

https://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten/13499-der-sprachenunterricht-an-volkshochschulen-im-spiegel-der-statistik.php

Uber Office Had Separate Bathrooms for Drivers and ‘Employees’

After visiting a Greenlight Hub office in Providence, Rhode Island, an Uber driver tweeted a photo of two bathrooms, one for “partners” (drivers) and one for “employees”—presumably, workers at the Greenlight Hub.

https://www.vice.com/en_us/article/wjwwqw/uber-office-had-separate-bathrooms-for-drivers-and-employees

Hofer verkauft Zirbenholz gegen Handy-Strahlen

Hofer nimmt offenbar das Comeback der weitgehend unbegründeten Angst vor Handystrahlen auf und bietet ein Gerät, das vor Strahlung schützen soll.

https://futurezone.at/digital-life/hofer-verkauft-zirbenholz-gegen-handy-strahlen/400693622

Selbst Angestellte trauen Facebook bei Finanzen nicht

Das Unternehmen Team Blind hat mehrere anonyme Umfragen unter Angestellten aus der Technologie-Branche zum Thema Finanz-Daten durchgeführt. Das Ergebnis zeigt, dass 62 Prozent von 5.

https://futurezone.at/b2b/selbst-angestellte-trauen-facebook-bei-finanzen-nicht/400695638

Mehr Beschäftigte klagen über Stress

Einer Untersuchung des DGB zufolge verzichten viele Beschäftigte auf Pausen oder gehen krank zur Arbeit. Das hat Folgen, für Akademiker und Niedrigqualifizierte. Beschäftigte in Deutschland leiden zunehmend an Stress, weil die Arbeitsintensität zugenommen hat.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-12/dgb-index-gute-arbeit-stress-fehltage

Schikanen am Arbeitsplatz machen Beschäftigten das Leben schwer

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000111889112/schikanen-am-arbeitsplatz-machen-beschaeftigten-das-leben-schwer

Active Sourcing Serie Teil 5: Data Analytics

Im heutigen 5. Teil der saatkorn. ACTIVE SOURCING Serie in Kooperation mit skillconomy dreht sich alles um das schöne Thema Data Analytics. #havefun und auf geht’s: saatkorn.

https://www.saatkorn.com/active-sourcing-serie-teil-5-data-analytics/

Reflections on a Self-Experiment: 24 Hours of Homelessness in San Francisco

We as development economists are poverty “experts” in many respects. We are experts at talking and writing about poverty. We are experts at developing mathematical models that explain poverty.

http://www.acrosstwoworlds.net/?p=1108

Von gedruckten Betonvasen und Großmüttern: Die Ergebnisse der AMS New Digital Skills Initiative

Gestern, am 26.11.2019, fanden wir uns im Dachfoyer der Hofburg ein, um uns nach einigen arbeitsintensiven Monaten, die ganz im Zeichen der AMS New Digital Skills Initiative standen, nun endlich die Ergebnisse anzuschauen.

https://newdigitalskills.at/2019/11/28/von-gedruckten-betonvasen-und-grossmuettern-die-ergebnisse-der-ams-new-digital-skills-initiative/

Für 35-Stunden-Woche statt mehr Lohn

Es ist ein ungewöhnlicher Auftakt für eine Lohnrunde. Die Gewerkschaft verlangt für Pflegerinnen, Betreuer und Sozialarbeiter formal keine Gehaltserhöhung und damit mehr Geld. Die einzige Forderung lautet heuer: Verkürzung der Arbeitszeit von 38 Stunden auf 35 Stunden pro Woche.

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wirtschaft/oesterreich/2040173-Fuer-35-Stunden-Woche-statt-mehr-Lohn.html

«Als ob wir alle nichts anderes zu tun hätten, als 600 Seiten Daten­schutz­erklärung durchzulesen!»

«Es geht um das Recht auf Privat­sphäre in einer algorithmischen Welt. Genauer um das Recht auf Identität»: Sandra Wachter. Stellen Sie sich vor: Sie bewerben sich auf Ihre Traum­stelle. Nach langem Warten erhalten Sie ein Absage­schreiben.

https://www.republik.ch/2019/11/27/als-ob-wir-alle-nichts-anderes-zu-tun-haetten-als-600-seiten-datenschutzerklaerung-durchzulesen

“China Cables”: Von Algorithmen ins Internierungslager geschickt

Mehrere Leaks aus China geben bedrückende Einblicke in Chinas massive Unterdrückung der Uiguren in der westchinesischen Region Xinjiang und in welchem Maße die Sicherheitskräfte dafür moderne Technik nutzen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/China-Cables-Von-einer-Software-ins-Internierungslager-geschickt-4595731.html

Gute Laune und Zensur

Noch nie ist eine Plattform so schnell gewachsen wie TikTok. Wir haben exklusiven Einblick in die Moderation bekommen und veröffentlichen Ausschnitte aus den Moderationsregeln: TikTok betreibt ein ausgeklügeltes System um Inhalte zu identifizieren, zu kontrollieren, zu unterdrücken und zu lenken.

https://netzpolitik.org/2019/gute-laune-und-zensur/

Volkszählung: Behörde trackt Handys von Millionen Spaniern

Für die im Jahr 2021 geplante Volkszählung will die spanische Statistikbehörde Instituto Nacional de Estadística (INE) Mobilitätsdaten von Millionen Bürgern erfassen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Volkszaehlung-Behoerde-trackt-Handys-von-Millionen-Spaniern-4594157.html

“Autistische Menschen können überall arbeiten”

Autisten und Autistinnen sollten nur in die IT? Stimmt nicht, sagt Sally Maria Ollech. Die Coachin hilft ihnen bei der Jobsuche – und weiß, wie sie im Büro gut ankommen.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-11/autismus-berufsleben-vorurteile-outing

Manifest für eine evidenzbasierte Politik

Im Gastkommentar fordern die Chefs von IHS und Wifo, Martin G. Kocher und Christoph Badelt, dass politische Maßnahmen und Instrumente regelmäßig einer qualitativ hochwertigen, konstruktiven empirischen Überprüfung unterzogen werden sollten.

https://www.derstandard.at/story/2000111261182/manifest-fuer-eine-evidenzbasierte-politik

Zalando soll Tausende Mitarbeiter systematisch kontrolliert haben

Mit einer Software bewerten sich Mitarbeiter und Chefs des Onlinehändlers ständig gegenseitig. Zalando lobt diese Feedback-Kultur, Betroffene beklagen “Stasi-Methoden”. Der Onlinehändler Zalando steht wegen einer Software zur Personalbewertung intern in der Kritik.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-11/ueberwachung-arbeitsplatz-zalando-zonar-mitarbeiter

Ermittler wollten in Ära Kickl Zugriff auf Handy von Neos-Abgeordneter

Das Bundesamt für Korruptionsbekämpfung (BAK) hat wohl auf Druck von hochrangigen Verfassungsschützern versucht, das Smartphone der Neos-Abgeordneten Stephanie Krisper beschlagnahmen zu lassen. Das geht aus einem Dokument hervor, das in Justizkreisen ventiliert wird und dort für Aufregung sorgt.

https://www.derstandard.at/story/2000111026221/ermittler-wollten-in-aera-kickl-zugriff-auf-handy-von-neos

Fertigung mit Robotern: Adidas schließt prestigeträchtige Speedfactorys

Der Sportartikelhersteller Adidas stellt seine erst 2017 eröffneten sogenannten Speedfactorys in Ansbach und in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) ein. Das teilte das Unternehmen am Montag mit und bestätigte damit Berichte mehrerer Medien.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fertigung-mit-Robotern-Adidas-schliesst-prestigetraechtige-Speedfactorys-4584003.html

Regierungsberater*innen fordern strengere Regeln für Daten und Algorithmen

Eine Ethikkommission der Regierung sollte Antworten auf einige der kniffeligsten Fragen zum Umgang mit Daten und Algortihmen liefern. Ihr Bericht ist beachtlich geworden.

https://netzpolitik.org/2019/regierungsberaterinnen-fordern-strengere-regeln-fuer-daten-und-algorithmen/

The Google Pixel 4, Apple iPhone 11 Pro, and the rise of Computational Photography | Upscaled

In just a few years, phone cameras have gone from “just alright” to being capable of taking some truly impressive pictures. The most impressive part is that they’ve done so while the hardware of smartphone cameras has barely changed. Sure, sensors and lenses have improved a little, but the software

https://www.youtube.com/watch?v=2XaeBHxI3ew

New-Work-Naivität: Arbeitsmarkt wird flexibler #Teilreplik

Der Arbeitskräftemangel ist schon enorm, der Fach- und Führungskräftemangel hat ein Niveau erreicht, dass der Begriff “War for Talent” nun die entsprechend spürbare Bedeutung erfährt. Wir haben einen existentiellen Mangel an Spezialisten, Experten und an modernen Führungskräften sowieso.

https://www.reif.org/blog/new-work-naivitaet/

AMS sperrt deutlich öfter Arbeitslosengeld und Notstandshilfe

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000110717929/ams-sperrt-deutlich-oefter-arbeitslosengeld-und-notstandshilfe

Microsoft verordnet Mitarbeitern langes Wochenende

Es ist ein ungewöhnliches Experiment, auf das sich Microsoft in Japan einließ: Einen Monat lang schickte das Unternehmen seine Mitarbeiter schon am Donnerstag ins Wochenende – so erfolgreich, dass der Test wiederholt wird.

https://www.spiegel.de/karriere/japan-microsoft-fuehrt-vier-tage-woche-ein-a-1294750.html

“Ich bin eine Mischung aus Software Engineer, Analyst und Consultant”

Marie Raab, 28, erzählt von ihrem Job als Data Scientist in der Wirtschaftsprüfung. Wer Mathe, Physik oder Informatik studiert, hat in Sachen Karriere die Qual der Wahl.

https://www.spiegel.de/karriere/arbeiten-als-data-scientist-a-1294730.html

Einsatz von Sprachanalyse-Software im Recruiting – aktueller Stand der Diskussionen

Personalauswahl als Teil des Recruitings unterlag Jahrhunderte lang ausschließlich dem Menschen. Dabei wurden seit jeher unterschiedliche Methoden und Verfahren angewendet, um die nach Meinung der Rekrutierenden bestmöglichen Bewerber zu identifizieren.

https://persoblogger.de/2019/11/04/einsatz-von-sprachanalyse-software-im-recruiting-aktueller-stand-der-diskussionen/

Dumpinglohn für Sushi-Lieferer und Paketboten: Wird das jetzt anders?

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000110584418/dumpinglohn-fuer-sushi-lieferer-und-paketboten-wird-das-jetzt-anders

360°-Überwachung «made in Turkey» – jedes Gesicht in Sekunden identifiziert

Die aufwendig produzierten Filmchen könnten problemlos an einem Film­festival gezeigt werden. Zumindest enthalten die Werbevideos der Firma Ekin Technology einige vielversprechende Blockbuster-Zutaten: Identifikation mit der passenden ID-Nummer in Echtzeit.

https://www.republik.ch/2019/10/29/360-ueberwachung-made-in-turkey-jedes-gesicht-in-sekunden-identifiziert

Worum sich die neue Regierung kümmern sollte: Um abgehängte junge Menschen

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000110389901/worum-sich-die-neue-regierung-kuemmern-sollte-um-abhaengte-junge

The automated system leaving welfare recipients cut off with nowhere to turn

In 12 months, Australian welfare payments were stopped an extra 1m times thanks to automated technologies. Money is stopped first and questions asked later, causing untold misery Bad news comes to Australia’s welfare recipients in different ways.

https://www.theguardian.com/technology/2019/oct/16/automated-messages-welfare-australia-system

“Auf seinem Rücken entdeckte ich den Abdruck eines Bügeleisens”

Die Arbeit ist unterbezahlt, aber man kann helfen und bekommt viel Liebe. Eine Kitaleiterin spricht über hysterische Eltern, Quereinsteiger und die Abgründe ihres Jobs. Wenn man jedes Kind in Deutschland gut betreuen wollte, bräuchte man bald 300.000 Erzieher und Erzieherinnen in Kitas.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-10/kitaleiterin-kindergaerten-arbeitsbedingungen-erzieher-belastung-kinderbetreuung

Denken und entscheiden muss immer der Mensch!

Prof.

https://arbeitundtechnik.gpa-djp.at/2019/10/22/denken-und-entscheiden-muss-immer-der-mensch/

Die Chancen auf sozialen Aufstieg sind in Österreich gesunken

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000110155908/die-chancen-auf-sozialen-aufstieg-sind-in-oesterreich-gesunken

A Harvard Scientist Developed a Diagnostic Tool to Determine Your Team’s Level of Psychological Safety

We’ve all been there: You’re in a meeting and suddenly, you’re struck with a question or idea. However, due to the fear of humiliation, you internalize it and say nothing. You’ve just experienced an environment absent of psychological safety.

https://www.inc.com/michael-schneider/a-harvard-scientist-developed-a-diagnostic-tool-to-determine-your-teams-level-of-psychological-safety.html

What Great Data Analysts Do — and Why Every Organization Needs Them

The top trophy hire in data science is elusive, and it’s no surprise: a “full-stack” data scientist has mastery of machine learning, statistics, and analytics.

https://hbr.org/2018/12/what-great-data-analysts-do-and-why-every-organization-needs-them

Forscher forciert Rechtsanspruch auf Berufsausbildung

Bafög für 50-Jährige, einen Rechtsanspruch auf Ausbildung für alle: Eine neue Studie plädiert für einen massiven Umbau der staatlichen Bildungsfinanzierung. Auch die Arbeitgeber sollen sich an den Kosten beteiligen.

https://www.spiegel.de/karriere/weiterbildung-forscher-forciert-recht-auf-berufsausbildung-a-1292214.html

“Exclusion from steady employment is widespread in Denmark, Finland, and Germany”

Regina Konle-Seidl explains in this video interview the concept of chronic unemployment. In many European countries considerable segments of the labour force seem to be excluded from steady employment on the regular labour market. The concept of chronic unemployment aims at capturing this exclusion

https://www.youtube.com/watch?v=iEwdGJrxmTU

Syrer in Österreich: Als Apotheker gekommen, als Pizzabäcker geblieben

Gut 100 Apotheker aus Syrien leben in Österreich, rund 30 von ihnen haben ihre Ausbildung bereits anerkennen lassen. Einen Job findet kaum jemand von ihnen. Woran liegt es?

https://www.derstandard.at/story/2000110016343/syrer-in-oesterreich-als-apotheker-gekommen-als-pizzabaecker-gelieben

You’re very easy to track down, even when your data has been anonymized

The data trail we leave behind us grows all the time. Most of it isn’t that interesting—the takeout meal you ordered, that shower head you bought online—but some of it is deeply personal: your medical diagnoses, your sexual orientation, or your tax records.

https://www.technologyreview.com/s/613996/youre-very-easy-to-track-down-even-when-your-data-has-been-anonymized/

Why can’t people stop playing Fortnite?

Almost every video game is designed to make you want to play it. Fortnite, though, is especially good at keeping people coming back, week after week, match after match. This “stickiness”, as game designers call it, is not down to some revolutionary new game design factor.

https://www.theguardian.com/games/2018/aug/29/why-cant-people-stop-playing-fortnite

Microlearning oder Lernen in kleinen Häppchen

Im Zuge der Digitalisierung und der sich im Wandel befindenden Arbeitswelt halten – neben neuen technischen Möglichkeiten – auch neue Methoden und Formate Einzug in die Aus- und Weiterbildung. Eines davon ist “Microlearning”, also das Lernen in kleinen Häppchen.

https://www.haufe.de/personal/hr-management/microlearning-definition-beispiele-kosten_80_501544.html

Weiterbildung ist für viele Arbeitslose unattraktiv

Die Mehrheit der Arbeitslosen in Deutschland ist ungelernt. Trotzdem bildet sich kaum jemand fort, beklagt der Deutsche Gewerkschaftsbund. Woran liegt das? Mehr als jeder zweite Arbeitslose in Deutschland hat keinen Berufsabschluss.

https://www.spiegel.de/karriere/dgb-studie-warum-arbeitslose-ohne-berufsabschluss-sich-kaum-weiterbilden-a-1291614.html

Ibiza, das war ziviler Ungehorsam

Alles Walzer! Immer Walzer? Oder wirft “Ibiza” auch Grundfragen der rechtsstaatlichen Verfasstheit unserer Republik auf, die durch staatstragende Worte des Bundespräsidenten noch nicht hinreichend beantwortet werden?

https://www.derstandard.at/story/2000109883909/ibiza-das-war-ziviler-ungehorsam

Die Psycho-Tricks der App-Entwickler

Eigentlich wollten Sie nur kurz nachschauen, warum Ihr Smartphone gerade vibriert hat – und schon sind wieder zehn Minuten vergangen, in denen Sie ziellos durch Apps getappt sind? Und danach können Sie gar nicht sagen, was sie die ganze Zeit gemacht haben? Dann sind Sie der Werbe-, App- und Spiel

https://www.heise.de/ct/artikel/Die-Psycho-Tricks-der-App-Entwickler-4547123.html

China spioniert per App 100 Millionen Android-User aus

Das deutsche IT-Sicherheitsunternehmen Cure53 hat eine offizielle App der kommunistischen Partei Chinas untersucht, berichtet The Next Web. Demnach hat die App mit dem Namen „Study the Great Nation“ umfangreiche Spionagemöglichkeiten eingebaut.

https://futurezone.at/digital-life/china-spioniert-per-app-100-millionen-android-user-aus/400646627

Schwedisches Elektroauto Uniti One kostet 18.000 Euro

Das schwedische Start-up Uniti will leistbare Elektroautos anbieten. Ab jetzt kann das erste Modell, das Uniti One, konfiguriert werden. Die Auslieferung in Europa soll Mitte 2020 beginnen. Uniti One ist ein Stadtauto, das auf Effizienz ausgelegt ist.

https://futurezone.at/produkte/schwedisches-elektroauto-uniti-one-kostet-18000-euro/400646777

Nehmen uns Roboter die Jobs weg?

Bevor ich den Abschlussbericht mit den Ergebnissen der aktuellen New Digital Skills Initiative liefere, möchte ich mich zuvor noch einem seit Jahren zu Recht intensiv diskutierten Thema widmen, dem Substituierungspotenzial von Arbeit durch zunehmende Digitalisierung. Substituierung von Arbeit.

https://newdigitalskills.at/2019/10/14/nehmen-uns-roboter-die-jobs-weg/

Zugang: Offene Türen, versperrte Wege

In unserer neuen Reihe illustrieren wir an dieser Stelle die Effekte von Algorithmen für Individuum, Staat und Gesellschaft sowie das soziale Miteinander. Der zweite von neun Beiträgen befasst sich mit dem Zugang zu wesentlichen Gütern des gesellschaftlichen Lebens.

https://algorithmenethik.de/2019/10/09/zugang-offene-tueren-versperrte-wege/

Zusätzliche Jobs gehen fast nur an Migranten

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000109795161/zusaetzliche-jobs-gehen-fast-nur-an-migranten

Amazon-Mitarbeiter beobachteten Kunden beim Sex

Als Amazon im April zugab, dass Mitarbeiter Aufnahmen der Alexa-Lautsprecher anhören und auswerten, war die Aufregung groß. Nun wurde ein weiteres pikantes Detail bekannt, wie das Unternehmen Qualitätskontrolle durchführt.

https://futurezone.at/digital-life/amazon-mitarbeiter-beobachteten-kunden-beim-sex/400643825

FBI-Agenten missbrauchen zehntausendfach Datenbank

Ein Gericht in den USA hat bestätigt, dass FBI-Agenten zehntausendfach Suchanfragen in einer Datenbank der Behörde gemacht haben, die nicht autorisiert waren.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/FBI-Agenten-missbrauchen-zehntausendfach-Datenbank-4549939.html

Der Beipackzettel zum AMS-Algorithmus

Sehr geehrte Wissenschafterinnen und Wissenschafter der TU, WU und Universität Wien, das AMS schätzt eine sachliche und fundierte Auseinandersetzung mit seinem Algorithmus, um die sie sich in Ihrem Beitrag auf futurezone.at auch sichtbar bemühen.

https://futurezone.at/meinung/der-beipackzettel-zum-ams-algorithmus/400641347

Was im Job zu besserer Arbeit motiviert

Studien zeigen, dass die Bezahlung bei der Wahl des Arbeitgebers am wichtigsten ist: Wer sich unfair bezahlt fühlt, leistet weniger. Aber wirklich motivierend sind manchmal ganz andere Dinge. Die Chemikerin will Impfstoff entwickeln, der Filmemacher Geschichten erzählen.

https://www.sueddeutsche.de/karriere/job-motivation-gehalt-1.4630529

Wien bleibt jung und wächst, aber langsam

Wien wächst. Zwar deutlich langsamer als in den vergangenen Jahren, aber immer noch. So hat die Bevölkerungszahl in der Bundeshauptstadt heuer im Frühjahr die 1,9-Millionen-Grenze überschritten.

https://kurier.at/chronik/wien/wohnkurier/wien-bleibt-jung-und-waechst-aber-langsam/400638302

Menschen mit Behinderungen | Pros & Cons für’s Recruiting

Experten-Interview mit Headhuntern und Personalberatern: Recruiting von Menschen mit Behinderungen ist ein wichtiges Thema. Ich möchte es auch unterschiedlichen Blickwinkeln angehen: aus der Sicht der Unternehmen, der Personalberater und der Bewerber.

https://www.hrweb.at/2019/09/menschen-mit-behinderungen-recruiting/

Unilever lässt Job-Bewerber von Algorithmus bewerten

Kandidaten werden per Video-Call mit Smartphone oder Laptop interviewt und ein Algorithmus wählt dann den jeweils am besten geeigneten Kandidaten für das Unternehmen aus. Dabei werden rund 25.000 Informationen berechnet und berücksichtigt.

https://futurezone.at/digital-life/unilever-laesst-job-bewerber-von-algorithmus-bewerten/400633922

Leitender Angestellter im Arbeitszeitgesetz Neu | Leitend oder nicht leitend, das ist die Frage

Das Arbeitszeitgesetz neu (seit 1sep2018) beschäftigt sich u.a. mit dem Thema leitende Angestellte. Die Praxis zeigt, dass die Einteilung – leitender oder eben nicht leitender Angestellter – schwierig ist. Denn die Kriterien sind nicht ganz klar:

https://www.hrweb.at/2019/09/leitender-angestellter-arbeitszeitgesetz/

Offener Brief an Fr. Prof. Sarah Spiekermann zum Thema Einsatz von KI im AMS

Sehr geehrte Fr. Professor Spiekermann, Ich schätze einen qualifizierten Diskurs, er stellt für mich einen Austausch von Sachargumenten dar.

https://www.johanneskopf.at/2019/09/24/offener-brief-fr-prof/

Warum das AMS keine KI auf österreichische Bürger loslassen sollte

Es wird eine Zeit geben, vielleicht in 100 Jahren oder schon früher, wo man auf die heutige Zeit zurückschauen und sich darüber an den Kopf greifen wird, wie irrsinnig wir sein konnten, die Macht der Computer völlig falsch zu nutzen.

https://www.derstandard.at/story/2000108890110/warum-das-ams-keine-ki-auf-oesterreichische-buerger-loslassen-sollte

Workshop 4: New Digital Skills für Büro und Verwaltung

Noch kurz vor der Sommerpause fand in der Reihe unserer New Skills Workshops jener mit VertreterInnen der Branche Büro und Verwaltung statt. Um diesen großen Bereich besser bündeln zu können, setzten wir einen thematischen Schwerpunkt, nämlich Telekommunikation und Software.

https://newdigitalskills.at/2019/08/07/workshop-4-new-digital-skills-fuer-buero-und-verwaltung/

Workshop 5: New Digital Skills für die Baubranche

Last but not least: Die Branche Bau als Nummer 5 in unserer Reihe an New Digital Skills Workshops. Bei diesem Termin kamen auch einige neue Themen auf, die wir bislang noch nicht gehört hatten.

https://newdigitalskills.at/2019/09/23/workshop-5-new-digital-skills-fuer-die-baubranche/

US-Experte warnt vor Algorithmus des AMS

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000108947588/us-experte-warnt-vor-algorithmus-des-ams

Wenn Computer Vorurteile haben

In Österreich setzt das Arbeitsmarktservice (AMS) ab Mitte 2020 Algorithmen ein, um die Arbeitsmarktchancen von Arbeitslosen zu berechnen. Doch können wir dem System bedenkenlos vertrauen? Carla Hustedt leitet das Projekt „Ethik der Algorithmen“ der Bertelsmann Stiftung in Deutschland.

https://futurezone.at/science/wenn-computer-vorurteile-haben/400610966

Wahrheit ist ein dehnbarer Begriff – wie Bewerber ihren Lebenslauf optimieren

Bei der Jobsuche agieren Kandidaten zunehmend strategisch und nehmen es mit der Wahrheit in vielen Fällen nicht allzu genau. Worauf Personaler sich einstellen müssen. Die Zahlen sind erschreckend: 90 Prozent der Jobsuchenden geben Stärken an, die sie gar nicht besitzen.

https://www.humanresourcesmanager.de/news/wahrheit-ist-ein-dehnbar-wie-bewerber-ihren-lebenslauf-optimieren.html?xing_share=news

Kritik am AMS-Algorithmus: “Arbeitslose landen auf dem Abstellgleis”

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000108753743/kritik-am-ams-algorithmus-arbeitslose-landen-auf-dem-abstellgleis

AMS-Algorithmus: Wo die Statistik aufhört, beginnt die Politik

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000089853994/ams-algorithmus-wo-die-statistik-aufhoert-beginnt-die-politik

Psychopharma-Anstieg bei ArbeitnehmerInnen

Eine aktuelle Studie zeigt einen alarmierenden Anstieg des Psychopharmaka-Konsums bei ArbeitnehmerInnen. Das hängt unter anderem mit dem Anstieg psychisch bedingter Krankenstandstage zusammen, die sich von 2006 bis 2017 mehr als verdoppelt haben.

http://evaluierung-psychischer-belastungen.at/psychopharma-anstieg-bei-arbeitnehmerinnen

Wie Ansicht zur Einsicht werden könnte

Mit Big Data kann die Effizienz jeder einzelnen Beratung, aber auch die Effektivität des gesamten AMS gesteigert werden. Trotzdem kümmert sich immer noch ein Mensch um die Anliegen von Arbeitslosen.

https://www.johanneskopf.at/2018/11/14/wie-ansicht-zur-einsicht-werden-koennte/

Homeoffice gefährdet die Gesundheit

Mails beantworten im Schlafanzug, Akten lesen auf dem Balkon – eigentlich klingt das Konzept des Homeoffice nach einem Geschenk für Arbeitnehmer.

https://www.sueddeutsche.de/karriere/homeoffice-job-gesundheit-psyche-1.4603837

Lücke in SIM-Karten jahrelang zur Überwachung genutzt

Potenziell sind Milliarden von Geräten weltweit von der von den Sicherheitsforschern von AdaptiveMobile Security entdeckten Schwachstelle betroffen. Über eine spezielle SMS können Angreifer auf SIM-Karten zugreifen und dort Befehle ausführen.

https://futurezone.at/digital-life/luecke-in-sim-karten-jahrelang-zur-ueberwachung-genutzt/400605989

Uber und Co müssen Mitarbeiter in Kalifornien künftig als Angestellte behandeln

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000108538915/uber-und-co-muessen-mitarbeiter-in-kalifornien-kuenftig-als-angestellte

Sohn eines NS-Verbrechers über AfD-Rhetorik: Da spricht ja mein Vater!

Oft betrachte ich meines Vaters Totenfoto. Wie er nach seiner Hinrichtung da liegt mit kaputtem Genick. Zurzeit lacht er mich frech an, denn das Schweigen wurde beendet – von der AfD. Mein Vater wurde 1946 auch für “Verbrechen gegen die Menschlichkeit” verurteilt.

https://www.spiegel.de/plus/sohn-eines-ns-verbrechers-ueber-afd-rhetorik-da-spricht-ja-mein-vater-a-00000000-0002-0001-0000-000165813287

Machen uns Algorithmen dümmer, als wir sind?

Man könnte denken, dass künstliche Intelligenz vor allem dafür eingesetzt würde, die größten Probleme der Menschheit zu lösen. Stimmt aber nicht, sagt unsere Kolumnistin.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-09/kuenstliche-intelligenz-natuerliche-dummheit-algorithmen-vorhersagen-kapitalismus

Wenn Algorithmen über den Job entscheiden

Von Matthias Spielkamp erstveröffentlicht in der österreichischen Tageszeitung Die Presse am 20. Juli 2019

https://algorithmwatch.org/wenn-algorithmen-ueber-den-job-entscheiden/

Kalifornien bringt Uber und Lyft in Gefahr

Alle Zeichen deuten darauf hin, dass der Senat des Bundesstaates Kalifornien noch in dieser Woche ein Gesetz verabschiedet, das das Geschäftsmodell der Fahrdienstleister Uber und Lyft fundamental bedroht.

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/kalifornien-bringt-uber-und-lyft-in-gefahr-16377897.html

Warum Arbeitslose die AfD wählen

41 beziehungsweise 43 Prozent der Arbeitslosen, die Anfang September bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg zur Wahlurne gingen, haben sich für die AfD entschieden.

https://www.sueddeutsche.de/politik/afd-arbeitslose-studie-1.4596134

Non-Take-Up der Mindestsicherung: Kein Bezug trotz Anspruch

Sozialleistungen wie die bedarfsorientierte Mindestsicherung werden unter anderem an ihrer Treffsicherheit gemessen. Zumeist wird diese jedoch nur einseitig im Sinne von „Missbrauchsvermeidung“ betrachtet.

https://awblog.at/non-take-up-der-mindestsicherung/

Wer entscheidet in einer Welt autonomer Systeme?

“Machine Learning” und Künstliche Intelligenz drängen Fragen der Autonomie, Gleichbehandlung und Gestaltungsmöglichkeiten auf Blog Fridolin Herkommer Bei Künstlicher Intelligenz handelt es sich weniger um menschliche Intelligenz – also etwa die Fähigkeit abstrakt, vernünftig und kreativ zu d

https://www.derstandard.at/story/2000108183643/wer-entscheidet-in-einer-welt-autonomer-systeme

Risk of unemployment diminishes with increasing educational attainment

The basic rule “the higher the level of education the lower the risk of unemployment” remains true in all member states of the PES Network (EU, Island and Norway), with just two tiny exceptions, and although there are fewer and fewer people with low qualifications on the labour market across Eur

https://www.pesnetwork.eu/2019/09/05/risk-of-unemployment-diminishes-with-increasing-educational-attainment/

Interview: Neue Ideen für eine alternde Gesellschaft

Rund 80 Prozent der pflegebedürftigen Menschen werden in Österreich von Angehörigen gepflegt. Doch geburtenschwache Jahrgänge und veränderte Lebensweisen – immer mehr Menschen leben alleine – bringen dieses Pflegesystem ins Wanken. WIFO-Pflegeexpertin Ulrike Famira-Mühlberger im Interview.

https://www.arbeit-wirtschaft.at/pflegefinanzierung-eine-alternde-gesellschaft-braucht-neue-ideen/

Industrie stockt: Steht die Kurzarbeit in Österreich vor dem Comeback?

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000108335942/industrie-stockt-steht-die-kurzarbeit-in-oesterreich-vor-dem-comeback

AMS-Chef: Unqualifizierte Jobs verschwinden schneller als Unqualifizierte

AMS-Chef Johannes Kopf warnt einmal mehr davor, dass wenig qualifizierte Personen immer schwerer einen Job finden. So liegt die Arbeitslosenrate hierzulande bei Personen mit Pflichtschulabschluss bei 11,4 Prozent, bei Lehre/Matura bei 4,2 Prozent und bei Akademikern bei 3,2 Prozent.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5685520/AMSChef_Unqualifizierte-Jobs-verschwinden-schneller-als

Auf Wiedersehen Lastschrift, es war schön mit dir

Das beliebte Zahlungsverfahren Onlinelastschrift ist heute überraschend vor dem EuGH verstorben. (Bild: mirtmirt / Shutterstock) Ein Nachruf auf das beliebte Zahlungsverfahren, das heute überraschend vor dem EuGH verstorben ist. Händler und Kunden werden es schwer vermissen.

https://t3n.de/news/auf-wieder-sehen-lastschrift-1194937/

Ablenkung macht die Arbeit schwer – und stressig

Das klingelnde Telefon am Nachbartisch, drei gleichzeitig eintreffende dringende E-Mails von Kunden, das fünfte Meeting ohne klaren Zweck – die Ablenkungen am Arbeitsplatz sind zahlreich.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Ablenkung-macht-die-Arbeit-schwer-und-stressig-4512695.html

Psychotherapie: Sind Algorithmen die besseren Therapiemanager?

Psychotherapeutische Verfahren haben sich bei vielen psychischen Störungen als wirksam erwiesen. Doch längst nicht alle Patienten profitieren davon gleichermaßen. Therapieabbrüche und Misserfolge lassen sich teils mit individuellen Merkmalen der Patienten erklären, etwa der Therapiemotivation.

https://www.spektrum.de/news/software-gegen-depressionen-algorithmen-wissen-besser-was-fuer-den-patienten-gut-ist-als-der-therape/1668600

Wann ist Erholung eigentlich Arbeit geworden?

Nach der Arbeit ist vor der Arbeit. Unternehmen erwarten, dass Mitarbeiter ihr Stresslevel selbst senken. Woher das kommt, erklärt die Soziologin Greta Wagner. Gestresst, überlastet und viel zu viel Druck – das kennt fast jeder.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/selbstoptimierung-stress-stressmanagement-achtsamkeit

Analyse: Was bedeutet der iPhone-Massen-Hack?

Googles Project Zero dokumentiert eine massenhafte Infektion von iPhones mit Spionage-Software. Dieser Vorfall stellt einige Dinge in Frage, die bisher als gesetzt galten und wirft viele Fragen auf. Nicht zuletzt die, wie man sich vor so etwas schützen kann.

https://www.heise.de/security/meldung/Analyse-Was-bedeutet-der-iPhone-Massen-Hack-4511921.html

Der feine Unterschied: Was der Zwölf-Stunden-Tag gebracht hat

Seit einem Jahr ist der von Türkis-Blau auf den Weg gebrachte Zwölfstundentag Realität. Die Sozialpartner waren in der Frage einander spinnefeind. Wer sind nun die Gewinner?

https://www.derstandard.at/story/2000108102170/der-feine-unterschied-was-der-zwoelf-stunden-tag-gebracht-hat

epicenter.works veröffentlicht Details zum AMS-Algorithmus

epicenter.

https://epicenter.works/content/epicenterworks-veroeffentlicht-details-zum-ams-algorithmus

Wenn Professoren mundtot gemacht werden

Freie Meinungsäußerung wird durch Klagen von Konzernen und Personen eingeschränkt. Darüber, wie ich zum Schweigen gebracht wurde In diesem Jahr wird auf dem Forum Alpbach diskutiert, wie die Meinungsfreiheit an Universitäten gelebt werden sollte.

https://www.derstandard.at/story/2000107797902/wenn-professoren-mundtot-gemacht-werden

Arbeitszeit: Wenn der All-in-Vertrag zur Überstunden-Falle wird

Mindestens 540.000 Arbeitnehmer in Österreich haben sogenannte All-in-Verträge. Sie beziehen ein Pauschalgehalt, das sich aus dem Grundgehalt (meist nach dem Kollektivvertrag) und aus einer Überzahlung für die Abgeltung von Mehr- und Überstunden zusammensetzt. Die GPA hat 77.

https://kurier.at/wirtschaft/arbeitszeit-wenn-der-all-in-vertrag-zur-ueberstunden-falle-wird/400590035

Daten von Blutspendern an Facebook übermittelt

Ausgerechnet ein Blutspendedienst hat Facebooks Marketing-Pixel eingesetzt. Damit sind Daten an das soziale Netzwerk übertragen worden, die Aufschluss über Krankheiten von Nutzern geben können.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Daten-von-Blutspendern-an-Facebook-uebermittelt-4506648.html

Online-Banking wird sicherer, aber komplizierter

Ab Mitte September wird Online-Banking für Konsumenten sicherer, aber auch komplizierter, warnt der Verein für Konsumenteninformation. Grund ist eine Richtlinie der EU, die Betrügereien im Internet verhindern soll.

https://futurezone.at/netzpolitik/online-banking-wird-sicherer-aber-komplizierter/400586585

Wie Phishing-Attacken unser Gehirn austricksen

Beim Entlocken von Login-Daten nutzen Hacker geschickt aus, dass Menschen Täuschungen abhängig von Faktoren wie ihre Gefühlsage und Motivation nicht erkennen. Aber noch immer wissen nur wenige Nutzer, wie man sich schützen kann.

https://www.heise.de/tr/artikel/Wie-Phishing-Attacken-unser-Gehirn-austricksen-4500960.html

Warum der Begriff “Rechtspopulismus” verharmlosend ist

“Rechtspopulismus” ist ein verführerisch einfacher Begriff. Tatsächlich setzt er unterschiedliche politische Phänomene gleich und verdeckt so ihre Gefahren. Um ihnen begegnen zu können, müssen wir sie genauer benennen.

https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/wilhelm-heitmeyer-warum-der-begriff-rechtspopulismus-verharmlosend-ist-a-1283003.html

Horten, Ortner & Co.: Profitierten ÖVP-Spender?

Orden, Jobs und Förderungen: Mehrere vermögende Gönner der ÖVP profitierten in zeitlicher Nähe zu ihren Spenden von staatlichen Entscheidungen. An sich geht es niemanden etwas an, was Millionäre und Milliardäre mit ihrem Vermögen anstellen.

https://www.profil.at/oesterreich/horten-ortner-oevp-spender-10939247

Mehrheit hält FPÖ für nicht regierungsfähig

FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky hat den großen Wunsch der FPÖ unterstrichen, nach der Wahl wieder mit der ÖVP zusammen zu gehen. Er schränkt aber ein: „Wir betteln nicht“ darum, die FPÖ entspreche nur dem Wunsch der Wähler.

https://kurier.at/politik/inland/mehrheit-haelt-fpoe-fuer-nicht-regierungsfaehig/400586426

Ibiza: Das Buch zum Film (und ein Vorwort)

Heute ist das Buch „Die Ibiza-Affäre“ von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer erschienen.

https://www.arminwolf.at/2019/08/22/ibiza-das-buch-film/

„Wir haben eine Möglichkeit geschaffen, Menschen auf Basis ihrer geschriebenen Texte valide psychologisch einzuschätzen.“ – Auf ein Wort mit Simon Tschürtz von 100 Worte

Wer kann von sich schon behaupten die beste Stellenausschreibung zu texten? Und dann am besten auch eine, die den Wünschen und Anforderungen von Bewerbern entspricht? Wissenschaftlichen Ansprüchen soll sie außerdem genügen.

https://hr4good.com/2019/08/22/auf-ein-wort-mit-simon-tschurtz-von-100-worte/

Zehn Jahre myAbility: Es gibt noch immer viel zu tun

Helen hat eine Sehbehinderung und ist auf Jobsuche. Vor zehn Jahren wäre sie auf herkömmliche Jobbörsen angewiesen gewesen. Sie hätte, um ein Jobinterview zu bekommen, ihre Behinderung verschwiegen – denn viele Menschen glauben noch, dass sie durch ihre Behinderung nicht arbeitsfähig ist.

https://www.derbrutkasten.com/behinderung-arbeitsmarkt/

Mastercard mit Datenlücke: „Priceless Specials“ zeigt Daten im Klartext

Beim Kreditkarten-Unternehmen Mastercard sind aufgrund einer Datenlücke viele Informationen von Nutzern im Internet gelandet. Mehrere Personen verfügen über große Listen von Namen, die mit der E-Mail-Adresse und Kartennummer verknüpft sind.

https://www.deskmodder.de/blog/2019/08/20/mastercard-mit-datenluecke-priceless-specials-zeigt-daten-im-klartext/

“Wir haben 430 verschiedene Arbeitszeitmodelle für unsere Mitarbeiter”

Wie schaffen es Kommunen, den Fachkräftemangel zu bekämpfen? Mit flexiblen Arbeitsmodellen – und Headhunting bei den Nachbarn, sagt die Personalleiterin von Ostholstein. Experten sprechen von einem drohenden Kollaps: Immer mehr Kommunen suchen nach Fachkräften in der Verwaltung.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/fachkraeftemangel-kommunen-arbeitszeitmodelle-flexibilitaet-headhunting-new-work

Beruf ist ihm egal

Der Akademiker Stefan arbeitet in einem Klamottenladen, er will keine Karriere machen. Feiern ist sein Lebensinhalt. Macht das auch noch glücklich, wenn man über 40 ist? Als es auf der Tanzfläche eskaliert, steht Stefan ganz ruhig am Rand. Er wippt leicht vor und zurück.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/lebensstil-party-feiern-club-nachtleben-beruf-zufriedenheit

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.

https://www.golem.de/news/google-maps-karten-brauchen-menschen-statt-maschinen-1908-143121.html

“SZ”-Reporter über Ibiza-Video: “Strache ist sitzen geblieben”

Frederik Obermaier und Bastian Obermayer, Investigativ-Reporter der „Süddeutschen Zeitung“, haben das Ibiza-Video veröffentlicht, Österreich damit ins innenpolitische Chaos gestürzt und darüber nun ein Buch geschrieben.

https://www.profil.at/oesterreich/sz-reporter-ibiza-video-strache-10907888

Smarte Öfen haben sich über Nacht eingeschaltet und auf 400 Grad erhitzt

Mindestens drei June Ovens haben sich kürzlich mitten in der Nacht selbst eingeschaltet und sich auf mindestens 400 Grad aufgeheizt. Die smarten Backöfen sollen das Kochen erleichtern. Sie sind per App steuerbar, sodass die Temperatur oder die Einstellungen vom Handy aus eingegeben werden können.

https://futurezone.at/produkte/smarte-oefen-haben-sich-ueber-nacht-eingeschaltet-und-auf-400-grad-erhitzt/400578863

„Der Ausstieg wird lange dauern“

Ben Schlemmermeier von der LBD-Beratungsgesellschaft erklärt, warum Kohlekraftwerke trotz finanzieller Verluste nicht stillgelegt werden. taz: Die deutschen Braunkohlekraftwerke haben im ersten Halbjahr 600 Millionen Euro Verlust gemacht. Wie sieht das bei der Steinkohle aus?

https://taz.de/!5614853/

Was macht dieser Ausbildungsbetrieb besser als andere?

58.000 Ausbildungsplätze blieben zuletzt unbesetzt, oft ist die Sprache eine Hürde. Zu Besuch in einem Restaurant, das seinen Azubis nicht nur Kochen beibringt. Mittagszeit in Berlin-Schöneberg, in der offenen Küche der Palladin Kochschule brutzelt und brodelt es.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/deutschkenntnisse-azubis-gastronomie-ausbildung-foerderung-unterricht

Biometriedatenbank mit 27,8 Millionen Einträgen ungesichert im Netz

Sicherheitsgau bei der Biometriedatenbank “Biostar 2” der südkoreanischen IT-Firma Suprema: Forscher des israelischen Online-Dienstes vpnMentor haben entdeckt, dass das webbasierte System mit hochsensiblen personenbezogenen Informationen weitgehend ungeschützt am Internet hing.

https://www.heise.de/security/meldung/Biometriedatenbank-mit-27-8-Millionen-Eintraegen-ungesichert-im-Netz-4496575.html

Bis 2021 erhöhen sich Anforderungen am Arbeitsmarkt

Der AMS Qualifikations-Barometer berichtet über Arbeitsmarkt- und Kompetenztrends. Seine Prognose: Bis 2021 werden digitale Kompetenzen in nahezu allen Branchen an Bedeutung gewinnen und auch insgesamt werden sich die Kompetenz- bzw. Qualifikationsanforderungen am Arbeitsmarkt erhöhen.

https://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten_details.php?nid=13258&utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+16%2F2019

Zwölfstundentag laut Umfrage bereits in fast jeder dritten Firma Realität

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.

https://www.derstandard.at/story/2000107351925/zwoelfstundentag-laut-umfrage-bereits-in-fast-jeder-dritten-firma-realitaet

Mehr Ausländer fangen eine Ausbildung in Deutschland an

40 Prozent der deutschen Ausbildungsbetriebe hatten schon Azubis aus anderen Ländern in der Lehre. Das zeigt eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Rund 40 Prozent der Ausbildungsbetriebe in Deutschland haben bereits ausländische Azubis ausgebildet.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/dihk-auslaender-auszubildende-azubi-umfrage

Aufzug-Notruftelefone lassen sich leicht hacken

Ein Vortrag auf der momentan stattfindenden Cybersecurity-Konferenz DefCon in Las Vegas hat sich dem wenig beachteten Thema der Sicherheit von Aufzugs-Notruftelefonen gewidmet. Laut Will Caruana sind diese üblicherweise nur sehr schlecht gegen Hackerangriffe abgesichert.

https://futurezone.at/digital-life/aufzug-notruftelefone-lassen-sich-leicht-hacken/400575089

Was Fleischverzicht für den Klimaschutz bringt

Der Weltklimarat fordert eine Kehrtwende beim Fleischkonsum, Politiker in Deutschland debattieren über eine höhere Fleischsteuer. Welchen Effekt hätte der Verzicht auf Burger und Steaks? Wer Fleisch isst, belastet das Klima. So viel steht fest.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/berechnung-zum-klimaeffekt-was-fleischverzicht-fuer-den-klimaschutz-bringt-a-1280923.html

Von Feldwebeln und agilen Predigern

Diese Woche startete auf diepresse.com/karriere die neue Serie „Agil über Nacht“. Scrum, Kanban und Co. sind weithin bekannt, das eine oder andere Tool aus dem agilen Werkzeugkasten (die morgendlichen Stehungen!) auch.

https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5668628/Unternehmensumbau_Von-Feldwebeln-und-agilen-Predigern

Agil über Nacht, Folge 2

Denken Sie an eine alte Autowerkstatt. Dort hängt eine Tafel mit Steckschienen, in die der Meister jeden Auftrag samt Schlüssel steckt. Der Mechaniker nimmt sich heraus, welches Auto er als nächstes reparieren will, und legt los. Fast genauso funktioniert Kanban.

https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5663818/Agilitaet-fuer-Unternehmen_Agil-ueber-Nacht-Folge-2

Schulabbrecher: Immer mehr Schüler beenden Schule ohne Abschluss

Die Zahl der Schulabbrecher ist gestiegen – auf einen Höchststand in Berlin und Sachsen-Anhalt, mit deutlich weniger Fällen in Hessen und Bayern. Ein Grund: Zuwanderung. Die Zahl der Schulabgängerinnen und -abgänger ohne Abschluss hat einer neuen Caritas-Studie zufolge bundesweit zugenommen.

https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2019-07/schulabbrecher-schulabschluss-schule-berlin-caritas-studie

Jö-Bonusclub hat laut BAWAG P.S.K. keinen Zugriff auf Kontodaten

Beim neuen Bonuspunkteprogramm jö, das von REWE mit Partnern aus dem Handel gestartet wurde, ist als einzige Bank die BAWAG P.S.K. mit an Bord. Sie bietet ihren Kunden bis zu 25 Prozent mehr Punkte, sogenannte Ös, wenn sie mit einer BAWAG-Kreditkarte oder -Kontokarte bei jö-Partnern bezahlen.

https://futurezone.at/digital-life/joe-bonusclub-hat-laut-bawag-psk-keinen-zugriff-auf-kontodaten/400530004

Shop trickst Reseller aus, die Sneaker teurer weiterverkaufen

Weil ein Skateshop bei Onlineaktionen immer wieder Probleme mit Bots hat, dachte er sich eine Aktion aus, um diese abzuschrecken. Statt eines Sneakers bietet der Besitzer des Skaterladens Bonkers nur Produktbilder von Sneakern an – um zehn Euro. Die Strategie geht auf.

https://futurezone.at/digital-life/shop-trickst-reseller-aus-die-sneaker-teurer-weiterverkaufen/400570817

Seltsame Einstellung

Offiziell stellte die Justiz das Verfahren gegen René Benko schon am 14. Oktober 2016 ein.

https://www.dossier.at/dossiers/empfehlungen/seltsame-einstellung/

Der Google-Algorithmus ist frauenfeindlich und die deutsche Sprache hat daran Schuld

Websites von Frauen werden auf Google aus sprachlichen Gründen schlechter gerankt. Woran genau liegt das und wie können wir Frauen das umgehen, um im Algorithmus nicht unterzugehen? Das klingt jetzt ein bisschen hart – Google rankt meine Seite schlecht, weil ich eine Frau bin.

https://t3n.de/news/google-algorithmus-deutsche-hat-1175032/

Rennen bis zum Brennen: Burn-out als berufsbedingte Krankheit – was passiert, wenn nichts passiert?

Einmal länger bleiben, doch noch schnell im Urlaub die E-Mails checken, Bereitschaftsdienste über den gesamten Abend – der Druck im Arbeitsalltag nimmt nicht zuletzt aufgrund des technischen Fortschritts rasant zu.

https://awblog.at/burn-out-als-berufsbedingte-krankheit/

Was lernen Politiker*innen in Medientrainings? › Blog von Armin Wolf

Heute Abend beginnen die diesjährigen ORF-Sommergespräche, die meistdiskutierte Interviewserie im heimischen Fernsehen. 1981 fanden sie zum ersten Mal statt – damals, um bei der REPORT-Vorläufersendung POLITIK AM FREITAG die nachrichtenschwächsten Sommerwochen zu überbrücken.

https://www.arminwolf.at/2019/08/05/was-politiker-in-medientrainings-lernen/

IBM Dif: Eine Million Bilder für gleichberechtigte Gesichtserkennung

Es ist nicht lange her, dass IBMs Gesichtserkennung schwach bei der Erkennung von Hautfarben und Geschlecht war. Der Datensatz Diversity in Faces soll das ändern. Er steht auch anderen Forschern auf Anfrage zur Verfügung.

https://www.golem.de/news/ibm-dif-eine-million-bilder-fuer-gleichberechtigte-gesichtserkennung-1901-139070.html

Generation Altersarm?

Die Zunahme atypischer Beschäftigungsverhältnisse und unterbrochene Erwerbslaufbahnen stellen Arbeitsmarkt und Pensionssystem vor neue Herausforderungen: Eine Erwerbslücke von einem Jahr reduziert die Monatspen­sion bereits um rund 2,8 Prozent.

https://www.arbeit-wirtschaft.at/generation-altersarm/

Arbeit&Wirtschaft

Der Prozess der Digitalisierung von Arbeit transformiert Arbeit in allen Facetten, verändert Tätigkeitsprofile und Organisationspolitik, Produktionsketten und Beschäftigungsverhältnisse, schreiben die deutschen Soziologen Oliver Nachtwey und Philipp Staab in ihrem Aufsatz „Die Avantgarde des

http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer?pagename=X03/Page/Index&n=X03_0.a&cid=1528336809551

Lesestoff am Sonntag, 12. Jänner 2019 mit 38 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Warum dieser Fliesenleger Siemens- und Audi-Ingenieure als Kunden ablehnt: Besserwisserei und mangelnde Zahlungsmoral: Ein bayerischer Fliesenleger will nicht mehr für Ingenieure von Audi und Siemens arbeiten. Er erstellte eine Ausschlussliste – und ist von den Reaktionen überrascht. – by Ein Interview von Nina Golombek – http://www.spiegel.de/karriere/bayern-fliesenleger-will-keine-ingenieure-von-audi-und-siemens-als-kunden-a-1247555.html

Vollpfosten sind Vollpfosten: Facebook hat zu Unrecht den Account einer schwäbischen Nutzerin gesperrt, nachdem diese Rechtsextreme als „Vollpfosten“ bezeichnete. Wenn Facebook einen Post sanktioniert, der von der Meinungsfreiheit gedeckt ist, verletzt die Plattform ihre vertraglichen Pflichten. – by Christian Rath – https://www.taz.de/!5564760/

Krankenstand verboten: Trotz zunehmender Belastung am Arbeitsplatz gehen die Krankenstandstage langfristig zurück. Fragwürdige Managementmethoden verstärken den Druck krank arbeiten zu gehen. – by Lucia Bauer – http://www.kompetenz-online.at/2019/01/09/krankenstand-verboten/

Dash-Buttons: Gericht verbietet Amazons Einkaufsknopf: Auch in zweiter Instanz hat Amazon vor Gericht verloren. Der Einkaufsknopf Dash verstößt nach Ansicht des Oberlandesgerichts München gegen geltende Gesetze. Amazon will das Urteil anfechten. – https://www.golem.de/news/dash-buttons-gericht-verbietet-amazons-einkaufsknopf-1901-138647.html

Recruiting, voll daneben: Personalsuche ist einfach? Fragen Sie mal Werber, die Kampagnen für Berufe und Bildungsgänge anschieben – und mehr oder weniger deutlich daneben liegen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/peinliche-werbung-fuer-berufe-recruiting-leicht-daneben-a-1247057.html

November-ZahlenArbeitslosigkeit in der EU auf Tiefstand: Die Arbeitslosigkeit in der EU ist auf dem tiefsten Stand seit der Jahrtausendwende. Den geringsten Wert hat mit 1,9 Prozent Tschechien. Die Arbeitslosigkeit ist in der EU im November des Vorjahres mit 6,7 Prozent auf den tiefsten Stand seit 2000 gestiegen. – https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5557810/

Analyse: Wofür die Österreicher ihr Geld ausgeben: 2017 haben die privaten Haushalte in Österreich 182,7 Milliarden Euro ausgegeben. Das zeigt eine aktuelle Studie von Branchenradar.com Marktanalyse und dem Handelsverband. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5429667/Analyse_Wofuer-die-Oesterreicher-ihr-Geld-ausgeben

Österreichs Berge forderten 268 Todesopfer im Jahr 2018: 268 Todesopfer sind 2018 in Österreichs Bergen zu beklagen gewesen. Das sind um 22 Alpintote weniger als im Jahr davor, wie aus der Alpinunfallstatistik des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit und der Alpinpolizei hervorgeht. – https://kurier.at/chronik/oesterreich/oesterreichs-berge-forderten-268-todesopfer-im-jahr-2018/400373459

Unternehmensbefragung: Vorbehalte gegen Job-Hopper weit verbreitet: Aus Arbeitgebersicht zählen Berufstätige dann zu der Kategorie der Job-Hopper, wenn ihr Lebenslauf vier Arbeitsstellen mit einer Dauer von jeweils bis zu sieben Monaten aufweist. Als akzeptable Zeitspanne bis zum nächsten Jobwechsel erachten die Unternehmen 16 Monate. – https://www.personalwirtschaft.de/recruiting/artikel/vorbehalte-gegen-job-hopper-weit-verbreitet.html

Royole FlexPai: Das biegsame Smartphone im Hands-on: Immer wieder angekündigt und nun endlich da: das flexible Smartphone. Auf der Elektronikmesse CES hat der weniger bekannte Hersteller Royole das FlexPai ausgestellt. Royole ist damit das erste Unternehmen, das ein Gerät dieser Art auf den Markt bringt – noch vor Samsung, LG und Apple. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Royole-FlexPai-Das-biegsame-Smartphone-im-Hands-on-4268913.html

Polizeirazzia im Rotlicht: Intime Einblicke in das Gewerbe: Doch vorerst öffnet niemand. “Wir werden die Feuerwehr rufen müssen. Oder die WEGA, damit jemand die Tür aufmacht”, erklärt der Leiter des Wiener Prostitutionsreferats. – by dominik.schreiber – https://kurier.at/chronik/wien/polizeirazzia-im-rotlicht-intime-einblicke-in-das-gewerbe/400373219

Drittes Geschlecht und die Ehe für alle: Auswirkungen für das HR Management: Seit 1.1.2019 ist sie nun fix: Die Ehe für alle. Nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofes können seit Anfang diesen Jahres auch homosexuelle Paare eine Ehe am Standesamt schließen. Ebenso ist es heterosexuellen Paaren möglich, eine Partnerschaft eintragen zu lassen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2019/01/drittes-geschlecht/

Lust auf Fleisch? Ein Blick auf Gegenwart und Zukunft des Fleischkonsums: Fleischkonsum gilt in manchen Kreisen beinahe schon als verpönt. Treibhausgase, kaputte Böden, Gammelfleisch, Tierqualen. – https://derstandard.at/2000072613654/Lust-auf-Fleisch-Ein-Blick-auf-Gegenwart-und-Zukunft-des

„Rollenklischees erschweren das Erkennen von Sexualstraftäterinnen“: Frau Benecke, wie kommt es, dass selbst Fachleute Frauen nur schwer als Sexualstraftäterinnen erkennen? – by Melanie Heike Schmidt – https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/1419942/rollenklischees-erschweren-das-erkennen-von-sexualstraftaeterinnen

Effizienz? Mein zweiter Vorname!: Für manche von uns sind 24 Stunden pro Tag einfach nicht ausreichend. Das kann zum einen daran liegen, dass wir tatsächlich mit einer Vielzahl an Aufgaben konfrontiert sind (und diese vielleicht dezimieren sollten). – by facebook – https://www.karriere.at/blog/produktivitaet-im-alltag.html

Teamarbeit: “Zurücknehmen, um das Ziel zu erreichen”: Moderne Mitarbeiter sollen Teamplayer sein, dennoch eigenständig arbeiten. Ein Widerspruch? Nicht für Dr. Guido Hertel, Professor für Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Uni Münster, denn Selbständigkeit sei ein wichtiger Aspekt von Teamfähigkeit. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Teamarbeit-Zuruecknehmen-um-das-Ziel-zu-erreichen-4172643.html

Google: 48 Mitarbeiter wegen sexueller Belästigung gefeuert: Google hat nach eigenen Angaben in den vergangenen zwei Jahren insgesamt 48 Mitarbeiter wegen Anschuldigungen sexueller Belästigungen entlassen. Davon seien 13 Führungskräfte gewesen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-48-Mitarbeiter-wegen-sexueller-Belaestigung-gefeuert-4204687.html

8 Probleme beim Online-Training und die entsprechenden Lösungsmöglichkeiten: Im Bereich der Lehrgänge und Schulungen wendet man sich immer mehr dem Online-Training zu. – https://www.game-learn.com/8-probleme-beim-online-training-und-die-entsprechenden-losungsmoglichkeiten/

Mehr Altpapier durch Online-Shopping: Volumenanteil durch Kartons steigt: Weniger Zeitungen, mehr Versandkartons aus dem Online-Handel: Der Inhalt von Altpapiertonne hat sich in den vergangenen Jahren stark geändert. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-Altpapier-durch-Online-Shopping-Volumenanteil-durch-Kartons-steigt-4269131.html

Immer mehr ungenutzte Computer in deutschen Haushalten: Immer mehr Deutsche besitzen noch ungenutzte Computer. Das geht es aus einer aktuellen Bitkom-Umfrage hervor: 43 Prozent der Befragten besitzt demnach mindestens einen ausrangierten PC oder Laptop zu Hause. 2014 waren es noch 36 Prozent. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-ungenutzte-Computer-in-deutschen-Haushalten-4268696.html

Google Assistant wird zum Dolmetscher und kommt auf Sonos-Lautsprecher: Googles smarter Assistent kann Sprache künftig in Echtzeit übersetzen. Google sprach im Rahmen der CES in Las Vegas von 27 unterstützten Sprachen, darunter Deutsch, Französisch, Italienisch, Russisch, Japanisch und, natürlich, Englisch. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Assistant-wird-zum-Dolmetscher-und-kommt-auf-Sonos-Lautsprecher-4269160.html

Trotz iPhone-Krise: Apple-Chef verdient deutlich mehr: Tim Cook, CEO von Apple, bekam im abgelaufenen Geschäftsjahr des iPhone-Herstellers ein gutes Fünftel mehr Gehalt. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Trotz-iPhone-Krise-Apple-Chef-verdient-deutlich-mehr-4269139.html

Exklusive Datenauswertung: Blackbox Schufa – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft: Hunderttausende Entscheidungen täglich stützen sich auf das Urteil der Schufa – beim Handyvertrag, Hauskredit oder der Mietwohnung. Doch eine exklusive Datenauswertung zeigt: Viele Menschen werden unverschuldet zum Risiko erklärt. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/schufa-so-funktioniert-deutschlands-einflussreichste-auskunftei-a-1239214.html

“Arbeitgeber denken in Stereotypen”: Ein Muslim mit einer Zwei im Zeugnis hat bei die gleichen Chancen, zum Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden, wie ein Christ mit einer Drei. Das zeigt eine neue Studie. Rassismus ordnet unser Denken und Zusammenleben. – by Felicitas Wilke – https://www.zeit.de/arbeit/2018-06/ruud-koopmanns-studie-rassismus-vorstellungsgespraech-migrationshintergrund

Vom „absoluten“ Kabinenschlafverbot für Lkw-FahrerInnen und anderen Märchen: Am 3. Dezember 2018 tagte der Rat für Verkehr, Telekommunikation und Energie in Brüssel zum Mobilitätspaket I. Unter österreichischem EU-Ratsvorsitz haben die EU-Mitgliedstaaten einen gemeinsamen Standpunkt zu dieser zentralen Reform im Straßenverkehrssektor beschlossen. – by Sibylle Burianek, Richard Ruziczka – https://awblog.at/kabinenschlafverbot-lkw-fahrerinnen-und-andere-maerchen/

Österreichische Post verkauft Daten über politische Vorlieben: Rund drei Millionen Datensätze und Profile werden von der Post verwaltet, so die Post. Bei rund 2,2 Millionen Österreichern ist auch die Parteiaffinität abgespeichert, heißt es in einem Bericht der Rechercheplattform Addendum. – by barbara.wimmer – https://futurezone.at/netzpolitik/oesterreichische-post-verkauft-daten-ueber-politische-vorlieben/400370723

UnCaptcha2: Skript umgeht Googles Audio-Captcha-Methode noch erfolgreicher: Google und Sicherheitsexperten befinden sich weiter in einem Hase-und-Igel-Wettlauf, wenn es um das Umgehen des ReCaptcha-Dienstes geht. Dieser soll durch kleine öffentliche Turing-Tests helfen, Bots von Menschen zu unterscheiden und automatisierte Angriffe auf Webseiten abzuwehren. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/UnCaptcha2-Skript-umgeht-Googles-Audio-Captcha-Methode-noch-erfolgreicher-4267332.html

Nach Datenklau und Twitter-Malheur: Grünen-Chef verlässt Twitter und Facebook: Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck, hat angekündigt, seine Accounts auf Twitter und Facebook zu löschen. – by InterRed – https://www.heise.de/news/Nach-Datenklau-und-Twitter-Malheur-Gruenen-Chef-verlaesst-Twitter-und-Facebook-4266561.html

Telefonbetrug: Apple-Support-Rufnummer soll Kunden täuschen: Mit automatisierten Anrufen versuchen Betrüger derzeit, Apple-Nutzer zur Preisgabe ihrer iCloud-Zugangsdaten zu bringen. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Telefonbetrug-Apple-Support-Rufnummer-soll-Kunden-taeuschen-4267143.html

Bildung, die wir uns nicht eingebildet haben.: Die Tageszeitung die Presse berichtete auf der Titelseite ihrer heutigen Ausgabe davon, dass eine Sonderauswertung des AMS belege, dass die nach Österreich geflüchteten Menschen bei weitem nicht so gut ausbildet seien, wie einst vom AMS behauptet. – by Johannes Kopf – https://medium.com/johannes-kopf/bildung-die-wir-uns-nicht-eingebildet-haben-f292f995a4e9

Wie sich Menschenmassen bewegen: Bei einem Marathon laufen tausende Menschen durch Chicago, Wien oder Singapur. Wie sich die Masse vor dem Start verhält, haben Physiker nun berechnet. Die Modellrechnung könnte helfen, Menschenmassen bei Großevents besser und sicherer zu steuern. – https://science.orf.at/stories/2956931/

Trendberufe 2018: Das sind sie: Neues Jahr, neues Glück: Das gilt auch für Arbeitssuchende oder Wechselwillige, die sich von 2018 eine attraktive neue Stelle versprechen. In manchen Branchen stehen die Ampeln zwar auf Rot, in anderen dagegen auf Hellgrün. – https://karrierebibel.de/trendberufe/

Alibaba vs. Google Duplex: Leistungsfähiger Sprachassistenten für Logistiktochter: Mit seinem Sprachassistenten Duplex hat Google im Frühjahr 2018 für Aufsehen gesorgt, weil er natürlich klingende Telefongespräche führen und dabei auch auf unerwartete Antworten eingehen kann. Allerdings wird diese Funktion erst nach und nach für normale Nutzer eingeführt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alibaba-fuehrt-leistungsfaehigen-Sprachassistenten-fuer-Logistiktochter-Cainiao-vor-4249557.html

Die Fairness-Falle: In meiner Küche wohnen vier rosarote Einhörner vom Planeten Aldebaran, die bunte Regenbögen aus glitzerndem Feenstaub an die Decke pusten. Sie glauben mir nicht, weil es Einhörner gar nicht gibt? Na gut, vielleicht liegt die Wahrheit in der Mitte. Einigen wir uns auf zwei Einhörner. – by Florian.Aigner – https://futurezone.at/meinung/die-fairness-falle/400368731

„Polizisten haben häufig rechte Weltbilder“: Herr Loick, kurz vor Weihnachten hat die Nachricht für bundesweites Aufsehen gesorgt, dass gegen mehrere Frankfurter Polizisten ermittelt wird, weil sie sich unter anderem rechtsextreme Nachrichten geschickt haben sollen. Waren Sie überrascht von diesem Skandal? Nein, keineswegs. – by Frankfurter Rundschau – http://www.fr.de/frankfurt/rassismus-bei-der-polizei-polizisten-haben-haeufig-rechte-weltbilder-a-1648534,0

9/11 Leaks: Hacker veröffentlichen Interna aus den World-Trade-Center-Prozessen: Die Hackergruppe The Dark Overlord hat hunderte von internen Firmenpapieren und vertrauliche Dokumente aus Gerichtsverfahren rund um die Terroranschläge vom 11. September 2001 veröffentlicht. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/9-11-Leaks-Hacker-veroeffentlichen-Interna-aus-den-World-Trade-Center-Prozessen-4266084.html

Alle Jahre wieder – Alphabet spart weiter Steuern in Milliardenhöhe: Über eine niederländische Briefkastenfirma hat Google 2017 knapp 20 Milliarden Euro auf die Bermuda-Inseln transferiert. Das geschah auf Basis einer Vereinbarung, die es dem Mutterkonzern Alphabet ermöglicht, seine Steuerabgaben im Ausland zu reduzieren. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alle-Jahre-wieder-Alphabet-spart-weiter-Steuern-in-Milliardenhoehe-4266075.html

Amazon hat bisher 100 Millionen Alexa-Geräte verkauft: Offenbar mehr als 100 Millionen Geräte mit vorinstalliertem Alexa-Assistenten hat Amazon mittlerweile verkauft. Das zumindest hat Dave Limp, Senior Vice President Devices and Services beim Unternehmen im Interview mit dem US-amerikanischen Technikportal The Verge bekannt gegeben. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-hat-bisher-100-Millionen-Alexa-Geraete-verkauft-4266061.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 18 November 2018 mit 9 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Kilogramm wird neu definiert – historische Abstimmung: Wie schwer ist eigentlich ein Kilogramm? Die Definition wollen Wissenschaftler ändern. Die Abstimmung wird im Web übertragen. Auf der 26. – by Panagiotis Kolokythas – https://www.pcwelt.de/a/kilogramm-wird-neu-definiert-historische-abstimmung,3462980

Fürstenfeldbruck: Malware legt Klinikums-IT komplett lahm: Das Klinikum Fürstenfeldbruck in Bayern muss seit einer Woche ohne Computer auskommen, nachdem offenbar ein per Mail empfangener Trojaner die IT-Systeme infiziert hat. Das meldet der Münchner Merkur unter Berufung auf Verantwortliche des Krankenhauses in der Kreisstadt westlich von München. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fuerstenfeldbruck-Malware-legt-Klinikums-IT-komplett-lahm-4223573.html

Soros-Stiftung kritisiert Facebook nach Bericht über Negativkampagne: Facebook hat in den USA eine PR-Firma dafür bezahlt, Kritiker in ein schlechtes Licht zu rücken. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Soros-Stiftung-kritisiert-Facebook-nach-Bericht-ueber-Negativkampagne-4222591.html

Wie Ansicht zur Einsicht werden könnte: Mit Big Data kann die Effizienz jeder einzelnen Beratung, aber auch die Effektivität des gesamten AMS gesteigert werden. Trotzdem kümmert sich immer noch ein Mensch um die Anliegen von Arbeitslosen – by Johannes Kopf – https://medium.com/johannes-kopf/wie-ansicht-zur-einsicht-werden-k%C3%B6nnte-efd2e0b24f7f

Bericht: Verdächtige setzt beschlagnahmtes iPhone per iCloud zurück: Apples iCloud bietet seit Jahren eine Funktion, mit der man ein vorab entsprechend eingerichtetes Smartphone mit wenigen Klicks komplett zurücksetzen kann – etwa im Falle eines Diebstahls, um private Daten zu schützen. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Verdaechtige-setzt-beschlagnahmtes-iPhone-per-iCloud-zurueck-4220445.html

Lügenforschung: Blickkontakt macht ehrlicher: Eigentlich gilt es als Irrglaube, dass Menschen beim Lügen häufiger den Blick abwenden: Solche nonverbalen Lügenmerkmale halten die meisten Experten für unzuverlässig. Eine finnische Studie liefert dem alten Mythos nun neues Futter. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/blickkontakt-macht-ehrlicher/1607444

Generalschlüssel für Fingerabdruckscanner: Master-Prints entsperren Smartphones: Mit KI-Methoden erstellten Forscher Fingerabdrücke, die als eine Art Generalschlüssel für Fingerabdruckscanner fungieren und damit etwa Smartphones entsperren. – by Jürgen Schmidt – https://www.heise.de/security/meldung/Generalschluessel-fuer-Fingerabdruckscanner-Master-Prints-entsperren-Smartphones-4220782.html

Start-up bezahlt Mitarbeitern Therapiestunden: Kostenlose Obstkisten und Betriebssport: Firmen tun viel für die Mitarbeiterzufriedenheit. – https://derstandard.at/2000090830543/Start-up-bezahlt-Mitarbeitern-Therapiestunden

Facebook-Posting: Wien verlangt von Gudenus Widerruf: Der FPÖ-Klubobmann soll behauptet haben, in Wien werde man innerhalb von drei Monaten eingebürgert. – https://derstandard.at/2000091230293/Luege-auf-Facebook-Wien-verlangt-von-Gudenus-Widerruf

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 15. Juli 2018 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wie es ist, den Lebensabend hinter Gittern zu verbringen: Immer mehr Insassen in österreichischen Gefängnissen sind alt. Sie haben oft spezielle Bedürfnisse. Eigene Seniorengefängnisse gibt es nicht Klick. Klack. Klick. Klack. – https://derstandard.at/2000083029554/Wie-es-ist-den-Lebensabend-hinter-Gittern-zu-verbringen

Mark Zuckerberg ist jetzt fast so reich wie Warren Buffett: Datenskandal hin, unzählige Entschuldigungen her: Zumindest finanziell hat sich das Jahr für den Facebook-Gründer bislang gelohnt. Er hat viele andere Superreiche überholt. Nur zum reichsten der Reichen hat sich der Abstand deutlich vergrößert. Mark Zuckerberg steht unter großem Druck. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5687357

Elektronische Kuhglocken in Oberbayern und Tirol im Test: Ins Netz gegangen: Erleuchteter Frosch und Disneys Stunt-Bots Neue Fundstücke aus dem Internet: Ein erleuchteter Frosch, Landung bei Sturm, Windows-Symphonie, Disneys Stunt-Bots und Löwen. – https://futurezone.at/digital-life/elektronische-kuhglocken-in-oberbayern-und-tirol-im-test/400066412

Viele Internet-User verstehen Inkognito-Modus nicht: So gut wie jeder Browser – ob am Desktop oder mobil – ist mittlerweile mit einem sogenannten Inkognito-Modus ausgestattet. Ist jener aktiviert, speichert der Browser Daten, die beim Surfen anfallen, lediglich temporär. Auch werden die besuchten Webseiten nicht in den Verlauf aufgenommen. – https://futurezone.at/digital-life/viele-internet-user-verstehen-inkognito-modus-nicht/400066004

10 Fragezeichen für die Arbeitswelt: Eine EY-Studie identifiziert zehn Unsicherheiten für den Arbeitsmarkt, die einander gegenseitig beeinflussen (Details www.diepresse.com/karriere). -> Migration. Ist der Zuzug unklar, ist auch die erwerbsfähige Bevölkerung nicht quantifizierbar. – https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5463754/10-Fragezeichen-fuer-die-Arbeitswelt

Jammern im Job: „Wer sich immer nur beklagt, der muss nichts ändern“: Sich ab und zu mal zu beklagen, das gehört zur Psychohygiene einfach dazu. Ärger, Wut und Unmut bahnen sich ihren Weg, es wird geschimpft und auf Erleichterung gehofft. Bei manchen Mitmenschen scheint die Fähigkeit für ausdauerndes Jammern jedoch fix im Lebenslauf verankert zu sein. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/jammern-im-job.html

“Wenn man muss, kann man gut davon leben”: Ties, 40, arbeitet als freier Künstler und muss manchmal Nebenjobs als Handwerker annehmen. Seine Lebensmittel kauft er beim Discounter. – by Funda Ağırbaş – https://www.zeit.de/arbeit/2018-07/bildender-kuenstler-freischaffend-job-gehalt-kontoauszug

Überqualifiziert als Bewerber: Bist du zu gut für diesen Job?: Eine abgeschlossene Ausbildung, Berufserfahrung bei den Branchenführern, Auslandserfahrung, Führungsqualitäten – verpackt in eine perfekte Bewerbung: Was dem einen Bewerber zum Jobglück verhelfen kann, wird für einen anderen zum Verhängnis. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/ueberqualifiziert-bewerbung.html

Apple Pay vor Start in Österreich: Apple Pay soll in den kommenden Monaten in Österreich starten. Dies wurde dem STANDARD von zwei unterschiedlichen Quellen zugetragen. Der Dienst ist seit Oktober 2014 in den USA verfügbar. – https://www.derstandard.de/story/2000083135514/apple-pay-vor-start-in-oesterreich

EU-VorsitzHitler-Bild: Ministerium musste kurzfristig Lokal wechseln: Im für den Empfang vorgesehenen Gasthaus soll jahrelang – versteckt – ein Hitler-Bild gehangen sein. Kurzfristig musste das Lokal gewechselt werden. – https://www.kleinezeitung.at/politik/aussenpolitik/5462721/

eCitaro: Daimlers Elektrobus soll 150 Kilometer weit reichen: Für die vollelektrische Variante seines Stadtbusses Citaro hat Daimler nach eigenen Angaben schon Bestellungen vorliegen. Daimler hat eine vollelektrische Version seines Stadtbusses Citaro vorgestellt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/eCitaro-Daimlers-Elektrobus-soll-150-Kilometer-weit-reichen-4107884.html

Innenministerium sagt nicht, wer : Die neue Polizeieinheit “Puma” spielt in den Sicherheitsplänen des Innenministeriums eine zentrale Rolle. Die “Puma” soll nicht nur die Grenze kontrollieren, sondern auch prüfen, ob sich Fremde rechtmäßig in Österreich aufhalten. – https://derstandard.at/2000083180827/Innenministerium-sagt-nicht-wer-Puma-Logo-entworfen-hat

Nach fünf Jahren NSU-Prozess: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe: Nach fünf Jahren Prozess wegen der Morde des “Nationalsozialistischen Untergrunds” (NSU) gab es Mittwochvormittag Urteil gegen die fünf Angeklagten. Die 43-jährige Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde des zehnfachen Mordes schuldig gesprochen. – https://diepresse.com/home/ausland/welt/5462244/Nach-fuenf-Jahren-NSUProzess_Lebenslange-Haft-fuer-Beate-Zschaepe

Blick in den deutschen Abgrund: Nach fünf Jahren ist das Erschrecken im NSU-Prozess nicht kleiner geworden, sondern größer. Was bleibt von einem der wichtigsten Verfahren der deutschen Nachkriegsgeschichte? Der NSU-Prozess in der großen SZ-Analyse. – by Annette Ramelsberger – http://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-prozess-blick-in-den-deutschen-abgrund-1.3845279

Großraumbüros machen weniger kommunikativ: Großraumbüros gelten als Sinnbild des modernen Arbeitens: Statt in kleinen Büros zu sitzen, sollen Mitarbeiter aufeinander zugehen und miteinander reden. Nur: Das klappt nicht. Unternehmen wollen, dass ihre Mitarbeiter miteinander reden. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5682302

“Das Problem sind Tricksereien von Busunternehmen”: Noch längere Arbeitszeiten für Fernbusfahrer? Das hat die EU diese Woche abgelehnt. Im Interview berichtet der Fahrer Peter Saul, dass es auch jetzt 16-Stunden-Tage gäbe. – by Muriel Kalisch – https://www.zeit.de/arbeit/2018-07/fernbusse-ruhezeiten-busfahrer-arbeitsbedingungen

Apples “USB Restricted Mode” lässt sich umgehen: Sicherheitsforscher wollen eine Lücke in dem neuen Sicherheitsmodus gefunden haben, der gegen Brute-Force-Angriffe auf die Codesperre helfen soll. Apples gerade erst mit iOS 11.4. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Schnelle-Polizisten-koennen-Apples-USB-Restricted-Mode-umgehen-4106990.html

Ex und hopp: Prekäre Paketzustellung: Artikel Die in den letzten Jahren rasant gewachsene Paketzustellerbranche ist für ihre miesen Arbeitsbedingungen bekannt. Wer aufmuckt oder sich wehrt, muss von jetzt auf gleich gehen. © shironosov / thinkstock Petar Zvetkov* wusste, worauf er sich einließ. – by Faire Mobilität – http://www.faire-mobilitaet.de/erfolge/++co++37e4a84e-7b96-11e8-9f5f-52540088cada

ÖVP-Klubchef Wöginger: “Wir wollen die Leute aus der sozialen Hängematte holen”: STANDARD: Als ÖAAB-Chef sind Sie auf dem Papier oberster Arbeitnehmervertreter der ÖVP. Aber spielen Sie als Klubchef und Sozialsprecher nicht viel mehr den Wunscherfüller der Industriebosse? Wöginger: Keineswegs. – https://derstandard.at/2000082973983/OeVP-Klubchef-Woeginger-Wir-wollen-die-Leute-aus-der-sozialen

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Mittwoch, 25. April 2018 mit 41 Artikeln

Und das habe ich in den letzten anderthalb Wochen gelesen:

This Is What You Actually Need To Be Happy, According To Science: What is the secret to happiness? It’s a question philosophers have been debating since the days of Socrates. Now, science may have the answer. – by Rosie McCall – http://www.iflscience.com/health-and-medicine/this-what-you-actually-need-to-be-happy-according-to-study/

“Bei Sleep Wake Failure ist ein Problem aufgetreten”: Hänger und unfreiwillige Neustarts für High-Sierra-Nutzer: Mit macOS 10.13 hat die Zahl der Berichte über “Sleep Wake Failure” erheblich zugenommen, besonders ältere iMacs scheinen von dem Problem betroffen. Es äußert sich in plötzlichen Neustarts und einem Einfrieren des Systems. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bei-Sleep-Wake-Failure-ist-ein-Problem-aufgetreten-Haenger-und-unfreiwillige-Neustarts-fuer-High-4032687.html

Gudenus: Ein Feind der offenen Gesellschaft: Johann Gudenus ist die Nummer zwei hinter Strache. – https://derstandard.at/2000078561261/Gudenus-Ein-Feind-der-offenen-Gesellschaft

Lärm am Arbeitsplatz: Nicht auf Messung per App verlassen: Am 25.4. ist der “Tag gegen Lärm”. Lärm-Apps können nur eine erste Einschätzung zur Lautstärke am Arbeitsplatz geben. Das Problem sind Filter, die Umgebungsgeräuschen während des Telefonats unterdrücken und auch die Messungen unpräzise machen. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Laerm-am-Arbeitsplatz-Nicht-auf-Messung-per-App-verlassen-4029172.html

Fachkräftemangel: Deutscher Mittelstand sucht Ingenieure und IT-Experten bereits im Ausland: Laut einer Umfrage unter VDE-Mitgliedern richten sich deutsche Unternehmen und Hochschulen auf einen viele Jahre dauernden Mangel an Spezialisten ein. Etwa ein Drittel umwirbt bereits ausländische Kandidaten. https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fachkraeftemangel-Deutscher-Mittelstand-sucht-Ingenieure-und-IT-Experten-bereits-im-Ausland-4029027.html

Reform der Sozialversicherung: Großer Wirbel, wenig Effekt: Mit der Reform der Sozialversicherung wird es ernst. Kanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Heinz-Christian Strache werden heute, Dienstag, in einer Pressekonferenz ihre Pläne erläutern. Dabei wird die Zusammenlegung der Sozialversicherung wesentlicher Bestandteil sein. – by daniela.kittner – https://kurier.at/politik/inland/reform-der-sozialversicherung-grosser-wirbel-wenig-effekt/400025767

YouTube löscht über acht Millionen problematische Videos: YouTube hat seine Bemühungen verstärkt, die Plattform von Inhalten zu befreien, die gegen interne Richtlinien verstoßen. Im letzten Quartal 2017 konnten mehr als acht Millionen Videos mit Unterstützung einer Künstlichen Intelligenz gelöscht werden. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/YouTube-loescht-ueber-acht-Millionen-problematische-Videos-4030292.html

Einführung Mitarbeiterempfehlungsprogramm – Kritische Analyse, Praxistipps und Checkliste: Mitarbeiterempfehlungsprogramme gelten noch immer als eines der am häufigsten ungenutzten Potentiale im Social Recruiting. Dabei kann durch die Einführung eines solchen Systems ein aktives Empfehlungsnetzwerk innerhalb der Mitarbeiterschaft entstehen. – by PersobloggerStefanScheller – https://persoblogger.de/2018/04/23/einfuehrung-mitarbeiterempfehlungsprogramm-kritische-analyse-praxistipps-und-checkliste/

Gudenus gegen Soros: Das Problem ist nicht allein der Antisemitismus: Die demokratischen und liberalen Kräfte sind gefragt, um zu verhindern, dass Orbáns Strategie auch in Österreich Fuß fassen kann Der Politologe Ivan Krastev hat in einem STANDARD-Interview vor kurzem prophezeit, dass der Wahlerfolg von Viktor Orbán in Ungarn dazu führen wird, dass rechte Part – https://derstandard.at/2000078415827/Soros-Sager-Das-Problem-mit-Gudenus-Worten-ist-nicht-nur

Ein Viertel der Österreicher hat keinen Notgroschen parat: Die Sparquote der Österreicher ist an einem Langzeittief von 6,4 Prozent angelangt. Trotzdem kommen die Österreicher vergleichsweise gut über die Runden. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/verbraucher/5403995/Ein-Viertel-der-Oesterreicher-hat-keinen-Notgroschen-parat

Hitler-Verehrer servieren zur Feier des Tages Eiernockerl mit Salat: Eiernockerl mit grünem Salat sollen Adolf Hitlers Lieblingsessen gewesen sein. Und jedes Jahr am 20. April sollen Menschen genau aus diesem Grund das Gericht kochen und Restaurants es sogar deshalb auf ihre Tageskarte setzen. Aber stimmt das tatsächlich? – by Hanna Herbst – https://www.vice.com/de_at/article/yvkypj/eiernockerl-mit-gruenem-salat-an-hitlers-geburtstag

Abofallen in iPhone-Apps: Nepper setzen auf neue Apple-Funktion: iOS-Entwickler können seit kurzem kostenlose Testläufe für Apps anbieten, die sich automatisch in Abonnements verwandeln. Dies wird gezielt eingesetzt, um Nutzern teure Abos unterzujubeln, die mehrere hundert Euro pro Jahr kosten können. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Abofallen-in-iPhone-Apps-Nepper-setzen-auf-neue-Apple-Funktion-4028577.html

Facebook sperrt FPÖ Fails: Der für die Hausdurchsuchung des BVT verantwortliche Polizist teilte fragwürdige Inhalte auf Facebook, wie FPÖ Fails herausfand. – https://futurezone.at/netzpolitik/facebook-sperrt-fpoe-fails/400024237

Migration: In diesen Jobs sind Ausländer unentbehrlich: Wer eine multikulturelle Gesellschaft sehen will, muss nur einen Blick in Deutschlands Kantinen werfen. Egal ob gerade gutbürgerlich deutsche, italienische oder indische Küche aufgetischt wird, als Köche und Küchenhelfer sind fast immer Menschen aus den unterschiedlichsten Nationen beschäftigt. – by Daniel Eckert – https://www.welt.de/wirtschaft/article175547155/Migration-In-diesen-Jobs-sind-Auslaender-unentbehrlich.html

Mitarbeiter von Norbert Hofer “gefällt” Lokal, das Hitlers Geburtstag feiert: Schon wieder werden einem Kabinettsmitarbeiter von Infrastrukturminister Norbert Hofer (FPÖ) rechtsextreme Verbindungen vorgeworfen. – https://derstandard.at/2000078323015/Hofer-Mitarbeiter-gefaellt-Gasthaus-das-Hitlers-Geburtstag-feiert

Roboter übernehmen erstmals die Spargelernte: Die Spargelsaison hat begonnen. Doch es wird immer schwerer, Feldarbeiter für die Ernte zu finden. Nun schicken sich erste autonome Maschinen an, den Job zu übernehmen. – by Eva-Maria Hommel – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Roboter-uebernehmen-erstmals-die-Spargelernte-4027822.html

Sechs Baustellen der Wiener Kinder- und Jugendhilfe: Ein Überblick: Das Kinder- und Jugendamt sieht sich viel Kritik ausgesetzt – was ist an den gängigen Vorwürfen dran? Eine Suche nach Antworten Gerät ein Kind in der eigenen Familie in Gefahr, ist die Kinder- und Jugendhilfe da, um es zu schützen. – https://derstandard.at/2000078280212/Sechs-Baustellen-der-Wiener-Kinder-und-Jugendhilfe-Ein-Ueberblick

Wie kriminell Ausländer wirklich sind: Die Regierung setzt aufs Thema Sicherheit – meist gepaart mit Migration. Sind Ausländer also krimineller? Mehrere Antworten auf eine Frage Frage: Der hohe Ausländeranteil in der Kriminalitätsstatistik legt nahe, dass Ausländer krimineller sind als Inländer. – https://derstandard.at/2000078210604/Wie-kriminell-Auslaender-wirklich-sind

Zu viel Stress im Amazon-Lager: Mitarbeiter pinkeln angeblich in Flaschen: Berichte über harte Arbeitsbedingungen in den Lagern des E-Commerce-Riesen Amazon gab es schon öfter. – by Jörn Brien – https://t3n.de/news/stress-amazon-lager-mitarbeiter-1063352/

Deutschtrainerinnen stehen nach AMS-Kürzungen vor Kündigung: Weil für Deutschkurse und Co 105 Millionen weniger da sind, rechnen Bildungsinstitute mit einem 30-prozentigen Personalabbau Wien – Alexandra Singer-Weidinger will der Belegschaft nichts vorgaukeln. – https://derstandard.at/2000078208913/Nach-AMS-Kuerzungen-stehen-Deutschtrainerinnen-vor-Kuendigung

Sozialdienste kämpfen in Salzburg um fairen Lohn: Salzburg – Warnstreiks, Betriebsversammlungen und Postkartenaktion – die Salzburger Sozialeinrichtungen sind seit zwei Monaten im Arbeitskampf. 2.500 Mitarbeiter rufen die Salzburger Landesregierung zu einer fairen Entlohnung nach dem Kollektivvertrag auf. – https://derstandard.at/2000078206893/Sozialdienste-kaempfen-in-Salzburg-um-fairen-Lohn

Regierung will bis Juni Reformvorschläge vom AMS: Die Regierung hat von den AMS-Vorständen Johannes Kopf und Herbert Buchinger Reformvorschläge für das Arbeitsmarktservice bis Juni eingefordert. Das ist das Ergebnis eines Treffens zwischen der Regierungsspitze und den AMS-Chefs am Mittwoch im Bundeskanzleramt. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5407767/Regierung-will-bis-Juni-Reformvorschlaege-vom-AMS

Sicherheitsforscher: “Trustjacking” macht iPhones unsicher: Wer einem Computer auf dem iPhone das Vertrauen ausspricht, öffnet die Tore für weitreichende Angriffe, warnt Symantec – auch nach Trennung der Kabelverbindung lassen sich weiter Daten auslesen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Sicherheitsforscher-Trustjacking-macht-iPhones-verwundbar-4027997.html

Atib-Moschee: Wo Kinder als Leichen kein Problem sind: Draußen ist erstmal Eskalation. Fotos vom Atib-Kulturzentrum zu machen ist bereits ein Problem. Drei ältere Männer kommen erbost heraus. „Bitte kommen Sie rein. Dann sperren wir die Tür zu und ich rufe die Kriminalpolizei“, droht einer der Männer. – by daniel.melcher,thomas.trescher – https://kurier.at/chronik/wien/atib-moschee-wo-kinder-als-leichen-kein-problem-sind/400023208

Warum es Migranten auf dem Arbeitsmarkt schwer haben: Betriebe, die Jugendliche aus Zuwandererfamilien ausbilden, sind meist mit ihnen zufrieden. Häufig kommt es aber gar nicht erst dazu. Auf der Suche nach einer Lehrstelle kann der Name entscheidend sein. – by Thomas Öchsner – http://www.sueddeutsche.de/karriere/ausbildung-warum-es-migranten-auf-dem-arbeitsmarkt-schwer-haben-1.3947818

“Auf dem Tisch lag eine Waffe”: Schlecht bezahlt und kaum Rechte: Essenslieferdienste stehen wegen der Bedingungen für ihre Fahrer in der Kritik. Eine junge Frau berichtet, warum sie den Job trotzdem jahrelang gemacht hat. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/job-essenslieferant-ohne-trinkgeld-geht-es-kaum-a-1203156.html

Womit Lehrer kämpfen: Vier Pädagogen berichten aus dem Schulalltag: Schwierige Schüler, mühsame Eltern, mieselsüchtige Kollegen: Warum das Lehrersein nicht immer ein ferienverwöhnter Spaß ist und die Politik zu wenig auf die Experten aus dem Klassenzimmer hört. – https://derstandard.at/2000077816479/Womit-Lehrer-kaempfen-Vier-Paedagogen-berichten-aus-dem-Schulalltag

GrayKey: iPhone-Entsperr-Tool knackt sechsstellige PIN in 11 Stunden: Apples aktuelle iOS-Geräte enthalten laut Sicherheitsforschern eine Lücke, die sich mit einem relativ günstigen Gerät von Polizeibehörden oder Geheimdiensten ausnutzen lässt. Viel Zeit müssen die nicht mitbringen. Es gibt allerdings Abhilfe. – by MOTHERBOARD – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/GrayKey-iPhone-Entsperr-Tool-knackt-sechsstellige-PIN-in-11-Stunden-4025531.html

Mozilla, Google und Microsoft unterstützen WebAuthn und damit Logins ohne Passwörter: Die großen Browser-Hersteller Mozilla, Google und Microsoft unterstützen den neuen Web-Standard WebAuthentication, kurz: WebAuthn. Er könnte künftig Passwörter im Internet überflüssig machen. – by Ergänzung: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mozilla-Google-und-Microsoft-unterstuetzen-WebAuthn-und-damit-Logins-ohne-Passwoerter-4017525.html

Reformen: Aufstand schwarzer Sozialpartner gegen Türkis: Der Krach um die Unfallversicherung ist ein mildes Vorgeplänkel. Im Mai will die Regierung nämlich nicht nur die AUVA, sondern die gesamte Sozialversicherung umkrempeln und ein sogenanntes „Strukturreformgesetz“ auf den Weg schicken. – by daniela.kittner – https://kurier.at/politik/inland/reform-der-sozialversicherung-aufstand-schwarzer-sozialpartner-gegen-tuerkis/400022029

Großes Tüfteln an der Mobilitätswende: Europas größte Konferenz für Verkehrsforschung, die TRA, findet heuer erstmals in Wien statt. Die Bedeutung der Veranstaltung ist groß, denn Verkehr gilt als eines der prägenden Zukunftsthemen. – by thomas.pressberger – https://kurier.at/wirtschaft/grosses-tuefteln-an-der-mobilitaetswende/400022005

Spaß-Psychologie: Geteilte Freude ist halbe Freude: Wenn man eine schöne Erfahrung macht, vergeht die Freude daran schneller, wenn man sie mit anderen Menschen teilt. Zu diesem etwas überraschenden Resultat kommt eine Arbeitsgruppe um den Marketing-Professor Rajesh Bhargave im »Journal of Personality and Social Psychology«. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/geteilte-freude-ist-halbe-freude/1558788

Fingerabdruck aus Handyfotos rekonstruiert – Polizei schnappt Drogenhändler: Aus einem Foto mit Teilen einer Hand konnte die britische Polizei Fingerabdrücke eines Drogenhändlers rekonstruieren und ihn damit überführen. – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fingerabdruck-aus-Handyfotos-rekonstruiert-Polizei-schnappt-Drogenhaendler-4025343.html

Roboter schaffen mehr Jobs, als sie vernichten: Bringen intelligente Maschinen den Menschen massenhaft um Lohn und Brot? Eine neue Studie im Auftrag des Bundesministeriums für Forschung kommt zu einem anderen Schluss. Doch gilt das auch für alle Berufe? – by Von Benjamin Bidder – http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/arbeitsmarkt-regierungsgutachten-rechnet-mit-job-gewinnen-durch-roboter-a-1200538.html

Google-KI beherrscht selektives Hören: Softwareentwickler bei Google haben ein Verfahren entwickelt, das aus der Tonspur eines Videos die Worte eines bestimmten Sprechers extrahiert. So lassen sich andere Redner oder Hintergrundgeräusche ausblenden. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-KI-beherrscht-selektives-Hoeren-4025045.html

Ersatzteile vom Graumarkt: Apple verliert Klage gegen…: Apple hat den Bezug unautorisierter, mit Apple-Logo versehener Austausch-Displays als Markenrechtsverletzung erachtet und ist gegen einen unabhängigen norwegischen Reparaturshop vor Gericht gezogen – letzterer bekam in erster Instanz Recht. – by Mehr zum Thema: – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Ersatzteile-vom-Graumarkt-Apple-verliert-Klage-gegen-iPhone-Reparaturshop-4025248.html

Apple lässt Leaker verhaften: Apple hat gegenüber seinen Mitarbeitern härtere Maßnahmen gegen das frühzeitige Verraten neuer Produkte angekündigt. Das entsprechende Memo leakte selbst. – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-laesst-Leaker-verhaften-4024611.html

Bayern will psychisch Kranke wie Straftäter behandeln: Depressive Menschen sollen in Bayern künftig registriert werden – und behandelt, als wären sie Straftäter. Das ist kein Hilfe-, sondern ein Polizeigesetz. – by Heribert Prantl – http://www.sueddeutsche.de/bayern/umstrittener-gesetzentwurf-bayern-will-psychisch-kranke-wie-straftaeter-behandeln-1.3944987

Facebook-Anhörung: Wie Zuckerberg die US-Repräsentanten abblitzen ließ: Die Einvernahme Mark Zuckerbergs im Repräsentantenhaus zeichnete sich durch deutlich konkretere Fragen aus als die vorangegangene Anhörung im US-Senat: die interessantesten Fragen der Repräsentanten und die Antworten zusammengefasst. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Anhoerung-Wie-Zuckerberg-die-US-Repraesentanten-abblitzen-liess-4022392.html

„Auffangnetz“ der überbetrieblichen Lehre ist noch lange nötig: In einem Raum hängt die Praxis an der Wand, im Raum nebenan folgt die Theorie auf dem Bildschirm: Die überbetriebliche Berufsausbildung (ÜBA) beim bfi Wien ist voll vernetzt. Da werden Schaltkreise verlegt, elektrische Verbindungen überprüft, Rollos per Handy gesteuert. – https://kurier.at/wirtschaft/auffangnetz-der-lehrwerkstaetten-ist-noch-lange-noetig/400021528

Rechtsdruck: Öffentliche Gelder für rechte Blätter: „Wochenblick“ und „Info Direkt“ erhalten Gelder von öffentlichen Stellen – unter den Inserenten sind ein FPÖ-Landesrat und die Linz AG. Lange war unklar, wer die Rechtsaußen-Blätter „Info Direkt“ und „Wochenblick“ finanziert. – https://www.profil.at/oesterreich/rechtsdruck-oeffentliche-gelder-blaetter-wochenblick-infodirekt-9886692

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Verspäteter Lesestoff am Montag, 19. Februar 2018 mit 25 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

“Das Sozial- und Gesundheitssystem kann nicht möglichst billig funktionieren”: Nach jahrelangem Ringen hat der Regionalverband des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) einen Tarifvertrag abgeschlossen. Die Vereinbarung gilt allerdings nur für München und Oberbayern. – by Inga Rahmsdorf – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/tarifvertrag-das-sozial-und-gesundheitswesen-kann-nicht-moeglichst-billig-funktionieren-1.3869221

Kunst: Der zwiespältige Boom der Privatsammlungen in den Museen: Die teure Sammlung einer Milliardärin, die ausufernde Kollektion eines Galeristen: Österreichs Museen setzen vermehrt auf Kunstschätze von Privatpersonen. Doch wie sinnträchtig sind solche zusammengewürfelten Präsentationen? – https://www.profil.at/kultur/kunst-boom-privatsammlungen-museen-9000568

What does the world die from?: This blog post draws on data and research discussed in our new entry on Causes of Death. The world has changed considerably over the last few centuries — this is what Our World in Data shows. One thing however has remained constant through this transition: we all have to die sometime. – by Hannah Ritchie – https://ourworldindata.org/what-does-the-world-die-from

Krankschreibungen in Oberösterreich: Protokoll der Angst: Die Firma Technosert steht im Zentrum der Affäre um angeblich akkordierte Krankmeldungen. Der Betrieb war beliebt bei Mitarbeitern. Was ging schief? Wien – Beinahe 13 Jahre hat Heinrich H. für die oberösterreichische Technosert gearbeitet. – https://derstandard.at/2000074447536/Krankschreibungen-in-Oberoesterreich-Protokoll-der-Angst

Kaum Wechsel von NMS ins Gymnasium: Die Einschreibungen für Gymnasium und Neue Mittelschule (NMS) starten heute. Rund 17.000 Schüler müssen sich nun für den weiteren Bildungsweg entscheiden. Die wenigsten NMS-Schüler schaffen später den Sprung ins Gymnasium. – http://wien.orf.at/news/stories/2896152/

Nach Massaker in Florida: Schülerin lässt Wutrede auf Trump los: Zornige Jugendliche demonstrieren für strengere Waffengesetze – “Schämen Sie sich” für die Annahme von Geldern der Waffenlobby Fort Lauderdale – Nach dem Schulmassaker in Florida hat eine junge Überlebende eine Schimpftirade auf US-Präsident Donald Trump losgelassen: “Schämen Sie sich”, r – https://derstandard.at/2000074508671/Schuelerin-laesst-nach-Massaker-in-Florida-Schimpftirade-auf-Trump-los

Die Aussagepflicht bei der Polizei: Was Sie als Zeuge wissen sollten: Belege bequem per App einreichen. Rechtsanwalt Udo Vetter erklärt, was es mit der neuen Aussagepflicht für Zeugen auf sich hat, die bei jedem Kontakt mit der Polizei wichtig werden kann. – https://www.arag.de/auf-ins-leben/udo-vetter/aussagepflicht-zeugen-polizei/

Work-Wives und Work-Husbands: Warum eine Büroehe glücklich macht: Sie schenken einander am Valentinstag keine Rosen, denn Arbeitseheleute führen keine Freundschaft plus, sondern eine Ehe minus. Das macht sie produktiver Wenn Natascha etwas zu lachen braucht, geht sie zu Marco. Auch wenn Marco “einen Scheißtag” hat, ist Natascha für ihn da. – https://derstandard.at/2000074187321/Work-Wives-und-Work-Husbands-Warum-eine-Bueroehe-gluecklich-macht

Ein „Einblick in die Verzweiflung der Arbeitslosigkeit“: Eine Studie der Wirtschaftsuniversität Wien findet keine DurchschummlerInnen. Über 1200 Arbeitslose zwischen 18 und 28 wurden dafür befragt. In ihren Antworten wird deutlich, was Arbeitslosigkeit mit jungen Menschen macht. – http://fm4.orf.at/stories/2895430/

Caritas gewinnt Klage gegen Handy-Lüge: Es ist eine Geschichte, die immer wieder erzählt wird: Die Caritas verschenke nigelnagelneue Handys an Flüchtlinge. Immer geht es um Mobiltelefone im Wert von 900 Euro, meistens seien es iPhones, aber immer Smartphones. – by julia.schrenk – https://kurier.at/chronik/wien/caritas-gewinnt-klage-gegen-handy-luege/311.008.244

Berlin sucht (vergeblich) 1.000 Erzieher: Berlin schafft mehr Kita-Plätze, doch Erzieherinnen und Erzieher fehlen. In den Kitas drohen Aufnahmestopps – trotz Rechtsanspruch auf einen Platz. Gründe für den Personalmangel sind auch die niedrige Bezahlung und eine hohe Abbrecherquote. Von Jana Göbel und Ansgar Hocke – https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/02/berlin-mehr-kita-plaetze-erziehermangel-ausbildung-abbruch.html

Gesichtserkennung: Je weißer, desto erfolgreicher: Algorithmen zur Gesichtserkennung funktionieren nicht bei allen Hauttönen und Geschlechtern gleich gut. Das ergibt eine Studie der Informatikerin Joy Buolamwini des Massachusetts Institute of Technology (MIT). – http://www.zeit.de/digital/internet/2018-02/gesichtserkennung-algorithmen-studie-rassismus-sexsimus-fehlerquote

Amazon entlässt Hunderte Mitarbeiter – und sucht zugleich Tausende neue: An seinem Stammsitz in Seattle hat Amazon mehreren Hundert Angestellten gekündigt, die vor allem in der Einzelhandelsabteilung tätig waren. In wachstumsstarken Sparten stellt der Konzern aber weiterhin Mitarbeiter ein. – by Tilman Wittenhorst – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-entlaesst-Hunderte-Mitarbeiter-und-sucht-zugleich-Tausende-neue-3966894.html

Plattform für Ältere: Jugendliche verlassen scharenweise Facebook: Neue Studie zeigt, dass alleine in Großbritannien heuer bis zu 700.000 Jugendliche weniger als voriges Jahr auf Facebook sind Facebook, mit 14 Jahren nun selbst Teenager, hat ein Problem mit “Gleichaltrigen”: Das soziale Netzwerk verliert bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen rapide an Bedeutung. – https://derstandard.at/2000074122143/Plattform-fuer-Aeltere-Jugendliche-verlassen-scharenweise-Facebook

Zeitgleich krank: Firma aus Oberösterreich kündigte zehn Mitarbeiter: Linz – Dass zwölf Mitarbeiter eines großen oberösterreichischen Unternehmens Ende 2017 zeitgleich in den Krankenstand gegangen sind, sieht der Dienstgeber als “Arbeitsboykott” wegen zuvor angeordneter Überstunden. Durch die Aktion seien ihm Kosten in der Höhe von 250. – https://derstandard.at/2000074100570/Zeitgleich-krank-Firma-kuendigte-nach-Arbeitsboykott-zehn-Mitarbeiter

Ich habe in 32 Jahren als Journalist noch nie wen geklagt › arminwolf.at: Aber jetzt mache ich eine Ausnahme. Heinz-Christian Strache hat heute auf seiner privaten Facebook-Seite mit immerhin 40.000 Fans ein gefaktes ORF-Plakat mit einem großen Bild von mir gepostet und dem Text: „Es gibt einen Ort, an dem Lügen zu Nachrichten werden. Das ist der ORF. – by Custom Post Type – https://www.arminwolf.at/2018/02/13/ich-habe-in-32-jahren-als-journalist-noch-nie-wen-geklagt/

Welche Chancen habe ich als Absolvent mit 50?: Stephan P., 46, denkt darüber nach, noch einmal zu studieren. Ob das sinnvoll ist, möchte er vom SZ-Jobcoach wissen. SZ-Leser Stephan P. fragt: – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/frage-an-den-jobcoach-welche-chancen-habe-ich-als-absolvent-mit–1.3859126

Immer mehr Echtzeitdaten in Apples iCloud: Forensik-Tool soll diese auslesen: Mit iOS 11 gleicht Apple weitere Daten zwischen den Geräten des Nutzers ab, die Dritten einen weitreichenden Einblick in Interessen, Gewohnheiten und Aufenthaltsorte verraten können, warnt ein Forensik-Hersteller. – by Mehr zum Thema: – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Immer-mehr-Echtzeitdaten-in-Apples-iCloud-Forensik-Tool-soll-diese-auslesen-3964247.html

Apple-Kritiker vor Gericht: Lesen Sie das »nd« wo und wann Sie wollen. Mit der nd-App erhalten Sie Zugang zur Zeitung in elektronischer Form als App optimiert für Smartphone und Tablet. Die nd-App gibt es für iOs und Android. – by Ralf Klingsieck, Paris – https://www.neues-deutschland.de/artikel/1079222.steuerflucht-apple-kritiker-vor-gericht.html

“Das ist ganz schön ernüchternd”: Die Unzufriedenheit in sozialen und pflegerischen Berufen ist groß. Doch die Wut verfliegt schnell nach jedem Streik. Warum kämpfen Beteiligte nicht mehr für ihre Interessen? – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/job-das-ist-ganz-schoen-ernuechternd-1.3791695

Selbst Prämien locken Pfleger nicht: Mehrere Heime im Landkreis nehmen keine neuen Bewohner auf, weil Personal fehlt. Da finanzielle Anreize wenig bringen, setzen viele Träger auf die gezielte Anwerbung und Ausbildung ausländischer Fachkräfte – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/altenpflege-selbst-praemien-locken-pfleger-nicht-1.3859867

HomePod: Apples Siri-Lautsprecher im ersten Test: Der smarte Lautsprecher mit Sprachsteuerung ist seit Freitag in einigen Ländern erhältlich. Mac & i hat ein Exemplar in London gekauft und ausprobiert. Seit dem 9. Februar ist der HomePod in den USA, Australien und dem Vereinigten Königreich erhältlich. – by Holger Zelder – https://www.heise.de/mac-and-i/artikel/HomePod-Apples-Siri-Lautsprecher-im-ersten-Test-3963670.html

Vorstellungsgespräch: : Frage: Sie untersuchen die Verhaltensmuster und Erfolgsstrategien in Vorstellungsgesprächen. Haben Sie selbst je eines erlebt?  Lauren Rivera:  Ja klar! Als Schülerin habe ich ständig gejobbt. – http://www.zeit.de/karriere/bewerbung/2015-06/eliten-rekrutierung-usa

E-Mail bringt AfD-Mann in Erklärungsnot: Bislang hat AfD-Mann Peter Boehringer abgestritten, die Bundeskanzlerin öffentlich als “Merkelnutte” bezeichnet zu haben. Zumindest in einer Rundmail hat er dies nach einer dem SPIEGEL vorliegenden Fassung aber offenbar getan. – by Von Melanie Amann – http://www.spiegel.de/politik/deutschland/peter-boehringer-e-mail-bringt-afd-mann-in-erklaerungsnot-a-1192686.html

Die Wiener “Öffis” kosten nur einen Euro am Tag: Der Nahverkehr in Österreichs Hauptstadt ist vorbildhaft. Die Verkehrsbetriebe tun viel dafür, dass das so bleibt. Um Wien von seinen schönsten Seiten kennenzulernen, kann man eine Fiakerfahrt buchen. – by Peter Münch – http://www.sueddeutsche.de/auto/sz-serie-nahverkehr-weltweit-die-wiener-oeffis-kosten-nur-einen-euro-am-tag-1.3854634

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für den letzten Tag im Jahr 2017. 24 Artikeln am 31.12.2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Attraktivität: Leidende Männer mögen dickere Frauen: Das harte Training eines militärischen Trainingscamps führt dazu, dass Männer üppigere Frauen attraktiver finden. – http://www.spektrum.de/news/leidende-maenner-moegen-dickere-frauen/1430014

Beschlagnahmte Penisse, diebische Katzen: Die Top-Fake-News 2017: “Babysitter führt Baby in Scheide ein: Nottransport ins Krankenhaus”, “FBI beschlagnahmt 3.000 Penisse während Hausdurchsuchung bei Pathologie-Mitarbeiterin” und “Charles Manson (der ehemalige Sektenführer, Anm.) wird auf Bewährung freigelassen”. – https://derstandard.at/2000071182413/Beschlagnahmte-Penisse-diebische-Katzen-Die-erfolgreichsten-Fake-News-auf-Facebook

Das wundersame Ausbleiben der Kriminalitätszahlen: Jedes Jahr im Herbst liefert der Sicherheitsbericht der Regierung wichtige Daten. Bis heute liegt er nicht vor. – https://derstandard.at/2000071210274/Das-wundersame-Ausbleiben-der-Kriminalitaetszahlen

Sozialversicherungsbetrug – Anklage gegen Ryanair-Pilotenvermittler: Ryanair hat einen schlechten Ruf als Arbeitgeber und die Piloten sollen überwiegend in prekären Arbeitsverhältnissen für die Airline fliegen. Jetzt geht die Staatsanwaltschaft gegen Vermittler von Ryanair-Piloten vor und hat Anklage erhoben. – http://www.tagesschau.de/wirtschaft/ryanair-anklage-101.html

Apple is forcing CEO Tim Cook to use a private jet for both business and leisure: A “security measure” that cost Apple $93,109. – by Oliver Staley – https://work.qz.com/1167463/apple-is-forcing-ceo-tim-cook-to-fly-in-a-private-jet-for-business-and-personal-use/

Mehr Schusswaffen machen Österreich unsicher: Immer mehr Schusswaffen im Privatbesitz, so lautet die beunruhigende Statisik der letzenden Jahre. Wie es dazu kommt und warum Österreich dadurch unsicherer wird, erklärt Rainer Hackauf. Doch wie schauen die Zahlen genau aus? Mit Stichtag 1. Dezember 2016 gab es in Österreich 977. – by Rainer Hackauf – http://mosaik-blog.at/mehr-schusswaffen-machen-oesterreich-unsicher/

Mehr direkte Demokratie? Was wir von der Schweiz wirklich lernen können: Kritik an der repräsentativen Demokratie gibt es schon lange. Auch Linke bemängeln etwa den Einfluss von Lobbygruppen (wie jüngst bei der Glyphosat-Entscheidung) oder die fehlende Repräsentation etwa von Menschen, die ohne Wahlrecht in einem Land leben. – by Michael G. Kraft – http://mosaik-blog.at/direkte-demokratie-was-wir-von-der-schweiz-lernen-koennen/

Arbeitswelt im Wandel: Die Wirtschaft brummt bedrohlich: Beim Brötchenholen wunderte ich mich. “Guten Tag, meine Liebe”, begrüßt mich die Verkäuferin unten im Kaufhaus meist mit einem herzlichen Lächeln. An diesem Tag aber packte sie trübe die Brötchen ein und auf meine Frage nach ihrem Ergehen schüttelte sie müde den Kopf. – http://www.zeit.de/kultur/2017-12/arbeitswelt-wandel-deutschland-stimmung-arbeitsplatz-10nach8

Inkasso-Sicherheitsleck offenbart Daten von über 33.000 Schuldnern: Der schweizerische Zweig der Eos-Inkassogruppe hat große Mengen sensibler Daten von Schuldnern in unbefugte Hände fallen lassen. Namen, Adressen, die Höhe von Schuldensbeträgen und sogar Krankenakten waren durch das Datenleck zugänglich. – by Peter Schmitz – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Inkasso-Sicherheitsleck-offenbart-Daten-von-ueber-33-000-Schuldnern-3928173.html

Asyl für Antifaschisten: Westlich der Stadt Buchholz an der Nordheide, etwa 40 Kilometer südlich von Hamburg, liegt ein Wäldchen. Eine Straße führt hinein; auf den ersten Blick gibt es neben Bäumen nur eine Koppel mit Islandpferden zu bestaunen. – by Sebastian Bähr, Heideruh – https://www.neues-deutschland.de/artikel/1073370.heideruh-asyl-fuer-antifaschisten.html

Neues iOS 11.2: Apples Flugmodus schaltet WLAN nicht immer ab: Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem.de) Wir haben frisch den Flugmodus aktiviert. Bluetooth und WLAN bleiben trotzdem an. (Bild: Apple/Screenshot: Golem. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/neues-ios-11-2-apples-flugmodus-schaltet-wlan-nicht-immer-ab-1712-131582.html

Sozialarbeit unter Schwarz-Blau: “Wir wollen keine Mittäter*innen sein!”: Unter der schwarz-blauen Regierung drohen dramatische Verschlechterungen im Bereich der Sozialarbeit. Sowohl für Sozialarbeiter*innen, als auch für Klient*innen. – by KNAST – http://mosaik-blog.at/sozialarbeit-schwarz-blau-knast/

Daheim bei Klaus: Klaus Billmeyer lebt seit acht Jahren auf der Straße. Bei seinen Stadtführungen geht er offen damit um. Nun wohnt er in Bayerns erstem Miniaturhaus für Obdachlose.
Klaus Billmeyer macht es den Leuten leicht, Berührungsängste zu verlieren. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/nuernberg-daheim-bei-klaus-1.3802693

Unconscious Bias im Recruiting – Warum wir diskriminieren ohne diskriminierend sein zu wollen: „Wir nehmen die bestpassende Person für den Job. Wir entscheiden anhand fachlicher Kriterien und treffen eine objektive Auswahl.“ Diesen Satz würden viele Recruiter für sich in Anspruch nehmen. Danach gefragt, ob sie diskriminieren, würden sie strikt verneinen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2016/08/unconscious-bias-im-recruiting/

Human Ressource Business Partner – was er NICHT ist: Grundsätzlich gilt: Der Human Ressource Business Partner ist in der operativen Führungsarbeit ein wertvoller Sparringpartner für die Umsetzung der Regelungen und Instrumente im Führungsalltag. – by bisherige Artikel – https://www.hrweb.at/2017/12/human-ressource-business-partner-was-er-nicht-ist/

Mit Rechten reden?: Gesellschaft und Medien verkennen die Diskurs-Strategien der »Neuen Rechten« – http://www.der-rechte-rand.de/archive/2677/nicht-mit-rechten-reden/

300 Seiten persönliche Daten Was Spotify über uns weiß – und wie das die Popmusik verändert: Lange bevor Facebook angefangen hat, jeden Aspekt unseres Lebens auszukundschaften, um uns in einer Werbeanzeige genau die Game of Thrones-Fanartikel anzubieten, von denen es glaubt, dass wir sie gerade brauchen, entwarf Steven Spielbergs “Minority Report” eine Welt, in der Werbeplakate den Konsum – by Gregor Schmalzried, Bayerischer Rundfunk – http://www.br.de/radio/bayern2/sendungen/zuendfunk/was-spotify-ueber-uns-weiss-und-wie-das-die-musik-veraendert-100.html

Die Bildungselite entdeckt den Alkohol: Österreich liegt, was den durchschnittlichen Pro-Kopf-Konsum von Alkohol betrifft, im internationalen Spitzenfeld: Durchschnittlich werden laut OECD pro Jahr 12,3 Liter reiner Alkohol ge trunken. – https://derstandard.at/2000070897039/Die-Bildungselite-entdeckt-den-Alkohol

Das Muster der Verschwörung: In Kondensstreifen sehen immer mehr Menschen „Chemtrails“ – eine Wortschöpfung aus chemistry, dem englischen Wort für Chemie, und contrail, dem englischen Wort für Kondensstreifen. Bild: dpa Die Eliten vergiften uns, Nazis wohnen in der hohlen Erde. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5267921

“Die Kollegen werden an Weihnachten zur Ersatzfamilie”: Claudia Römer arbeitet als Assistenzärztin in der Notaufnahme der Charité in Berlin-Wedding. Sie sagt: An Weihnachten ist ihr Job besonders stressig – auch weil die Emotionen mancher Patienten überkochen.     – http://www.zeit.de/arbeit/2017-12/arbeiten-weihnachten-flugbegleiter-aerztin-bvg-protokolle

Verhütungsgel für Männer: Umfangreiche klinische Studie geplant: Noch gibt es keine zugelassene hormonelle Verhütungsmethode für Männer, doch das könnte sich ändern: 400 Paare sollen ein Gel testen, das auf den Oberkörper aufgetragen wird und die Spermien-Produktion hemmen soll. – by Mehr dazu bei Technology Review: – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Verhuetungsgel-fuer-Maenner-Umfangreiche-klinische-Studie-geplant-3925586.html

Gegen Fingerprinting: Apple friert Safaris User Agent ein: Die Details verratende Zeichenkette soll der Apple-Browser künftig nicht mehr ändern – dies erhöhe die Kompatibilität und erschwere das Tracking einzelner Nutzer. Außerdem unterstützt Safari bald Progressive Web Apps. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Gegen-Fingerprinting-Apple-friert-Safaris-User-Agent-ein-3925679.html

E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt im Rotlichtviertel: Ursprünglich behauptete der VBB einmal, dass Bewegungsprofile beim E-Ticket technisch unmöglich wären. 2015 wurden die BVG und andere dann erwischt, wie sie die Voraussetzungen schafften und schalteten ab. Zwei Jahre später gibt es Profile mit höherer Präzision. – by Andreas Sebayang – https://www.golem.de/news/e-ticket-deutschland-bei-der-bvg-bewegungspunkt-im-rotlichtviertel-1712-131653.html

Qualitätsmanagement | Ein Blick in die Praxis bei LHH/OTM: Lee Hecht Harrison ist Österreichs größter Outplacement-Anbieter. Ich persönlich assoziiere mit dem Unternehmen Qualität, Substanz, Unterstützung, Zielerreichung für die Kunden. Mag sein, dass das nur ein ganz persönlicher Eindruck ist. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2017/12/qualitaetsmanagement-lhh/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag nach der Zeitumstellung, den 29. Oktober mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Ein Land unter Drogen: In den USA sind Millionen Menschen süchtig nach Opioiden. Der Einsteig in die Abhängigkeit begann bei den meisten über starke Schmerzmittel, welche die Pharmahersteller mit höchst fragwürdigen Methoden in den Markt gepresst haben. – by Berit Uhlmann – http://www.sueddeutsche.de/wissen/suchtmedizin-ein-land-unter-drogen-1.3723553

Jörg Kachelmann: Unschuldig und doch verurteilt: Neulich im Radio ist es wieder passiert. In einer Talksendung von Bayern 2 zum Thema #MeToo ging es um die Frage, warum so wenige Frauen sexuellen Missbrauch zur Anzeige bringen. Ein Anrufer wurde zugeschaltet, offenbar ein ehemaliger Richter. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2017-10/joerg-kachelmann-unschuldig-freispruch-reputation

Der Arbeitskampf begann bei WhatsApp: Das war zu viel. Der wildfremde Kunde, dem Georgia Palmer gerade das Essen an die Haustür gebracht hatte, sprach sie mit dem Vornamen an. Danke für die Lieferung, Georgia. Sie traute ihren Ohren nicht: Woher weiß der, wie ich heiße? Was ist jetzt schon wieder los? – http://www.zeit.de/arbeit/2017-10/kurierfahrer-foodora-arbeitsbedingungen-gewerkschaft-protest

Ein Bild von einem Kanzler: Wie Christian Kern mit Fotos Politik macht: Der Bundeskanzler versteht die Macht des Bildes und setzt sie gezielt ein. Die gelungene Selbstinszenierung stellt den Journalismus vor Herausforderungen Der Bundeskanzler erklärt dem Vizekanzler die Welt. – http://derstandard.at/2000038668390/Ein-Bild-von-einem-Kanzler-Wie-Christian-Kern-mit-Fotos

Ein Tag unter LebensmittelinspektorInnen: Der Viktor-Adler-Markt in Favoriten ist am Vormittag bestens besucht. Hunderte Menschen kaufen Paradeiser, Steinpilze, exotische Früchte und auch Fleisch. Mittendrin: Gerald Treitler, Lebensmittelinspektor bei der . Er kennt Wiens Märkte wie seine Westentasche. – https://club.wien.at/magazin/specials/ein-tag-unter-lebensmittelinspektorinnen/

Warum „Begeisterungsfähigkeit“ nichts in Stellenanzeigen verloren hat: Als ich ein Kind war, hatten wir Wandertage. Am Tag vorher verteilte unser Lehrer Zettel, auf denen stand, was wir mitbringen sollten. Neben Wanderschuhen, Regenjacken und einer Jause stand auch immer „gute Laune“ auf der Liste. Ha ha, so lustig. – by Ana Grujic – http://ze.tt/warum-begeisterungsfaehigkeit-nichts-in-stellenanzeigen-verloren-hat/

EU-Abgeordnete: Berichte über schwere sexuelle Belästigung im EU-Parlament: Auch im Europaparlament soll es zu Fällen schwerwiegender sexueller Belästigung gekommen sein. EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani sprach in Straßburg von schockierenden Anschuldigungen und kündigte an, dass das Präsidium sich unverzüglich mit der Frage befassen werde. – http://www.zeit.de/gesellschaft/2017-10/eu-abgeordnete-sexuelle-belaestigung-eu-parlament

Dicker Bauch wesentlich schädlicher als : Zu viele Kilos sind ein Problem für den Organismus. Doch Fett ist nicht gleich Fett, zeigen jüngste Forschungen Das Problem wird uns ständig vor Augen geführt – auf der Straße, im Supermarkt oder im Strandbad: immer mehr dicke Menschen. – http://derstandard.at/2000062903530/Ein-dicker-Bauch-ist-wesentlich-schaedlicher-als-Hueftgold

Arbeitsmarkt: 10 Ideen zum Aufstieg in die Top10: Endlich unter den Besten der Welt: 2015 hatte Österreich den Sprung unter die Top-10-Fußballnationen geschafft. Die Freude währte kurz, aktuell ist das Team auf Platz 39. – by hermann.sileitsch – https://kurier.at/wirtschaft/arbeitsmarkt-10-ideen-zum-aufstieg-in-die-top10/293.072.130

Noch nie Sex und 33 Jahre alt – der harte Weg zur ersten Partnerin: 16 Jahre nachdem Torsten Brenner das erste und einzige Mal eine Frau geküsst hat, sitzt er im Familienzentrum von Berlin-Moabit, gemeinsam mit drei anderen Männern und einer Frau. Es ist Valentinstag, 19 Uhr. Die Gruppe spricht über Online-Dating. Alle nicken. – by Manuel Bogner – http://ze.tt/noch-nie-sex-und-33-jahre-alt-der-muehsame-weg-zur-ersten-partnerin/

Links liegen gelassen: Wien. Es gibt gute Nachrichten für die Grünen. Die grünaffinen Wähler sind nicht über Nacht aus Österreich ausgewandert, auch wenn das Debakel bei der Nationalratswahl darauf schließen lässt. Die grünaffinen Wähler sind nach wie vor im Land. Sie sind zahlreich, sie werden immer mehr. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtpolitik/924178_Links-liegen-gelassen.html

Auto-Apps sammeln viel mehr Daten als nötig : Moderne Autos lassen sich über das Smartphone bedienen. Doch statt vom Komfort der Vernetzung ausschließlich zu profitieren, wird der Fahrer laut Stiftung Warentest ausspioniert. Moderne Autos wissen mehr über den Fahrer als diesem womöglich lieb ist. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/auto/aktuell/stiftung-warentest-auto-apps-sammeln-viel-mehr-daten-als-noetig-a-1169811.html

450 Millionen Euro Schaden für das Arbeitsmarktservice: AK gegen Hire&Fire-Methoden auf dem Rücken der Beschäftigten: Die gängige Praxis, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei kurzfristigen betrieblichen oder konjunkturbedingten Flauten einfach zu kündigen und später wieder einzustellen, verursacht ein erhebliches Ausmaß an Arbeitslosigkeit und horrende Kosten für die Versichertengemeinschaft – laut einer – https://ooe.arbeiterkammer.at/service/presse/presseaussendungen/Hire_Fire_schadet_Beschaeftigten.html

Neues Botnetz über IoT-Geräte: IoT_reaper oder IoTroop nennt sich ein neues Botnetz, das sich nach Angaben von Sicherheitsforschern seit September weit verbreitet hat. Die Spezialisten gehen von zwei Millionen Infektionen aus. – by Lutz Labs – https://www.heise.de/security/meldung/Neues-Botnetz-ueber-IoT-Geraete-3867237.html

Stadträtin Brauner: “Wir sind ja nicht bei Asterix”: Renate Brauners Wort hat Gewicht in der SPÖ. Als wichtige Vertreterin des linken Flügels hat sie den Bundes-Entschluss, Sondierungsgespräche mit der FPÖ zu führen, mitgetragen. – by elias.natmessnig – https://kurier.at/chronik/wien/stadtraetin-brauner-wir-sind-ja-nicht-bei-asterix/293.287.508

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 30. Juli 2017 mit 25 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wo über die Hartz-IV-Höhe entschieden wird: Der Mann hat bis auf seinen Totenkopfring am Finger nicht viel. Er hat kein Geld, keine Wohnung, keine Krankenversicherung, kein Konto, nur ein paar T-Shirts und eine grüne Mappe aus Pappe, die vor ihm auf dem Tisch liegt. Seit drei Wochen lebt er wieder in Deutschland, streunt durch Berlin. – http://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/arbeit-im-jobcenter-wo-ueber-die-hartz-iv-hoehe-entschieden-wird/20094846.html

Lipizzan: Google Play Protect hat einen Staatstrojaner im Play Store entdeckt: Es kommt immer wieder mal vor, dass es ein Trojaner oder eine andere Malware auf ein Android-Smartphone schafft und dort sein Unwesen treibt. – by Jens – https://www.googlewatchblog.de/2017/07/lipizzan-google-play-protect/

Arbeitsmarkt: Österreicher lieber arbeitslos als Niedriglohnempfänger: Fort-und Weiterbildung steht für die Österreicher ganz oben auf der Liste, um am Arbeitsmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. Mit dem Auswandern sind sie eher zurückhaltend – nur 38 Prozent wären bereit für den Job das Land zu verlassen. Der „Job fürs Leben“ ist ausgestorben. – by KOSMO-Redaktion – http://www.kosmo.at/arbeitsmarkt-oesterreicher-lieber-arbeitslos-als-niedriglohnempfaenger/

Amazon überrascht mit Gewinneinbruch, Umsatz steigt aber kräftig: Rasantes Wachstum hat seinen Preis, zumindest bei Amazon. Der weltgrößte Internethändler expandiert in viele Richtungen und nimmt dafür massiv Geld in die Hand. Die hohen Ausgaben nagen am Gewinn. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-ueberrascht-mit-Gewinneinbruch-Umsatz-steigt-aber-kraeftig-3785388.html

Telekom-Router: Aus Versehen gehackt: Freitagmorgen im Kölner Landgericht, Saal 27. Gleich vier Kamerateams, von ARD, ZDF, RTL und Reuters, sind angerückt, um den Angeklagten Daniel K. zu filmen. – http://www.zeit.de/digital/internet/2017-07/telekom-router-lahmgelegt-botnetz-urteil-landgericht

“Mit der Zeit stumpft man ab”: Er weiß nie, was ihn bei einem Notruf erwartet: Eine Omi, die aus dem Bett gefallen ist, oder ein lebensgefährlich verletzter Motorradfahrer. Ein Sanitäter erzählt von seinen Einsätzen – und inwiefern er Verständnis für Gaffer hat. “Mit 17 lernte ich den Tod kennen. – by Aufgezeichnet von Maximilian König – http://www.spiegel.de/karriere/rettungssanitaeter-erzaehlt-von-seinem-job-a-1159957.html

Wie Fake News entstehen und warum sie eine Gefahr darstellen: Hitlers geheime Tagebücher, irakische Massenvernichtungswaffen, die Klimawandel-Lüge – das Erfinden und das Verdrehen von Nachrichten ist nichts Neues. Dieser Artikel soll erklären, warum Fake News zu einem großen Problem geworden sind und wer davon profitiert. – by Jo Bager – https://www.heise.de/ct/ausgabe/2017-16-Wie-Fake-News-entstehen-und-warum-sie-eine-Gefahr-darstellen-3775058.html

Was zu Unfällen beim Wandern führt: Millionen Menschen wandern in Österreich. Jedes Jahr verunglücken rund 100 tödlich. Besonders gefährlich sind Stürze beim Bergabgehen, berichten nun Forscher. Stöcke und Schuhwerk sind weniger wichtig als gedacht, Brillen hingegen ein Risikofaktor. – by Ausendung des FWF – http://science.orf.at/stories/2856666/

Amazon-Gründer Jeff Bezos löst Bill Gates als reichsten Menschen der Welt ab: Vier Jahre führte Bill Gates die Bloomberg-Liste der reichsten Menschen auf der Welt an – jetzt wird er von einer anderen IT-Größe abgelöst. Das Vermögen von Amazon-CEO Jeff Bezos stieg innerhalb eines Tages um über eine Milliarde US-Dollar. – by The Washington Post – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-Gruender-Jeff-Bezos-loest-Bill-Gates-als-reichsten-Menschen-der-Welt-ab-3785115.html

Cochlea-Implantat mit direkter iPhone-Anbindung: Der Hersteller Cochlear Ltd will seine Hörimplantate künftig direkt ohne Bluetooth-Zwischenstück mit iPhone und iPad verbinden. Dazu wurde in Zusammenarbeit mit Apple ein “Made for i”-Chip implementiert. – by REUTERS – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Cochlea-Implantat-mit-direkter-iPhone-Anbindung-3784412.html

Texte besser formulieren: Diese 20 Wörter sollten Sie aus Ihrem Text streichen: Schönes Storytelling ist für viele kleine Unternehmen durchaus eine Chance, mit ganz wenigen Mitteln total viel Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Wenn sie denn ihre Texte wirklich gut formulieren… Es hätte so schön sein können. – by Felix Wadewitz – http://medien.impulse.de/storytelling/texte-besser-formulieren/

ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme: Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem.de) Auch der offene Bootloader in Geräten wie Googles Pixel erschwert die Revocation von Trustlets. (Bild: Martin Wolf/Golem. – by Sebastian Grüner – https://www.golem.de/news/arm-trustzone-google-bescheinigt-android-vertrauensprobleme-1707-129113.html

Gesundheit: Wer ist hier krank?: Ständig sind wir wachsam: Schnieft die Freundin kräftig ins Taschentuch, verzichten wir auf die Umarmung zum Abschied. Wer ununterbrochen hustet, bekommt den Hinweis, zum Schutz der Kollegen doch lieber zu Hause zu bleiben. – http://www.zeit.de/2017/30/gesundheit-selbstschutzmechanismus-krankheit-infizierung

Arbeitslose: 20 Millionen Euro für Integration: Die Wirtschaft brummt, die Arbeitsagenturen melden ständig neue Rekordzahlen bei den Beschäftigten. Doch nicht alle profitieren von der guten Lage auf dem Arbeitsmarkt. Allein in Niedersachsen gibt es fast 90.000 Langzeitarbeitslose, also Menschen, die länger als ein Jahr lang keinen Job haben. – by ndr – https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/Arbeitslose-20-Millionen-Euro-fuer-Integration,langzeitarbeitslose116.html

Landgericht: Junge Union Bayern darf keinen Fake-Tweet von Martin Schulz verbreiten: Fake-News made in Germany: Die Junge Union Bayern wollte wohl im Wahlkampf für Stimmung sorgen und verbreitete einen gefälschten Tweet des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz. – by Spiegels – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Landgericht-Junge-Union-Bayern-darf-keinen-Fake-Tweet-von-Martin-Schulz-verbreiten-3783274.html

CV-Parsing: CV – was?: CV-Parsing, CV – was? An sich ist die Technologie gar nicht so neu, dennoch ist sie in der HR-Welt noch nicht sonderlich bekannt. Die Rede ist von einer Software, die Texte analysiert und in strukturierte Informationen umwandelt. – by Sonja Dietz – https://www.hr-software-vergleich.de/cv-parsing/

Lebenslauf: So bewerten die Berater Kandidaten: Dass der Lebenslauf für eine Bewerbung fehlerfrei und vollständig sein soll, da würden wahrscheinlich sowohl Bewerber als auch Unternehmensvertreter zustimmten. – http://derstandard.at/2000061406306/Lebenslauf-So-bewerten-die-Berater-Kandidaten

“Menschen mit dem größten Potential fallen durchs Raster”: Viele geniale Unternehmer hätten deutsche Konzerne nie entdeckt, sagt der Personalexperte Marcus Reif. Schuld daran sei auch der ewige Notenvergleich. Marcus Reif ist Personalchef der Unternehmensberatung Kienbaum Consultants International. – by Larissa Holzki – http://www.sueddeutsche.de/karriere/karrierechancen-menschen-mit-dem-groessten-potenzial-fallen-durchs-raster-1.3597913

Wer am Wochenende keine Mails checkt, bleibt draußen: Eine US-amerikanische Geschäftsführerin testet Bewerber mit einer Mail am Wochenende. – https://derstandard.at/2000061719019/Wer-am-Wochenende-keine-Mails-checkt-bleibt-draussen

Behörde für Weiterbildung: Ob es den Mitarbeitern der Bundesagentur für Arbeit (BA) passt oder nicht; sie und ihre Arbeit dürften in den kommenden Monaten stärker im öffentlichen Interesse stehen als sonst. – by Biowetter – https://www.welt.de/print/die_welt/finanzen/article166908928/Behoerde-fuer-Weiterbildung.html

Endlich wieder schaffen: Ein Trierer Langzeitarbeitsloser und sein Weg zurück in den Job: Es ist 10.38 Uhr, der Tag ist noch lang. Nach dem Gespräch mit dem TV lächelt Helmut Pauls zufrieden. „Dann kann ich gleich noch was schaffen. Schwätzen ist nicht so mein Ding“, sagt der Trierer, der seinen echten Namen nicht in der Zeitung lesen will. – http://www.volksfreund.de/nachrichten/welt/themendestages/themenderzeit/Themen-des-Tages-Endlich-wieder-schaffen-Ein-Trierer-Langzeitarbeitsloser-und-sein-Weg-zurueck-in-den-Job;art742,4678509

In Berlin müssen 10.000 Hartz-IV-Familien im Hostel wohnen: Weil es keine Wohnungen gibt, zahlten die Berliner Jobcenter jeden Monat mehr als 11 Millionen Euro für den Hostel-Aufenthalt von Hartz-IV-Empfängern. Immer mehr Hartz-IV-Empfänger haben kein richtiges Zuhause. – http://www.bz-berlin.de/berlin/in-berlin-muessen-10-000-hartz-iv-familien-im-hostel-wohnen

Menschen mit Behinderung: Die Barriere in unseren Köpfen: Sie haben eine körperliche Behinderung, doch ihr Verstand funktioniert einwandfrei. Aber gerade das scheint die Gesellschaft häufig nicht glauben zu wollen. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-07/menschen-behinderung-karriere-beruf-handicap-huerden

Die Revolte der neuen Dienstboten: FahrerInnen unter Druck, Profite streichen andere ein. Es regt sich Widerstand gegen die Arbeitsbedingungen bei Lieferdiensten wie Foodora. Umweltfreundlich, qualitätsbewusst, hip: So präsentieren sich die Essenslieferdienste Foodora und Deliveroo ihren Kunden. – by Georgia Palmer – http://www.taz.de/!5428832/

Große Unternehmen beschäftigen mehr Behinderte: Unternehmen in Deutschland mit mehr als 20 Mitarbeitern müssen mindestens 5 Prozent ihrer Arbeitsplätze mit Menschen mit Behinderung besetzen. Tun sie das nicht, müssen sie eine Strafe zahlen. Manche kaufen sich auf diese Art auch von ihren Inklusionspflichten frei. – http://m.faz.net/aktuell/beruf-chance/arbeitswelt/inklusion-am-arbeitsplatz-grosse-unternehmen-beschaeftigen-mehr-behinderte-15116175.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 05. März 2017 mit 35 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Nein, lieber ORF – die Gewaltkriminalität nimmt leider zu: Nur wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf NZZ.at bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz und Cookies – https://nzz.at/oesterreich/republik/nein-lieber-orf-die-gewaltkriminalitaet-nimmt-leider-zu

Tod einer Tagelöhnerin: In Süditalien arbeiten arme Menschen unter lebensgefährlichen Bedingungen – by Gerhard Feldbauer – https://www.jungewelt.de/2017/03-02/028.php

Google: Hardware-Chef steht Rede und Antwort zu Home und Pixel: Google Assistant soll auch für Android Auto kommen, verriet uns Googles Hardware-Chef Rick Osterloh auf dem MWC. Zudem redete er über Google Home, die – düstere – Zukunft der Pixel Chromebooks und die Verfügbarkeit der Pixel-Telefone. – by Nico Jurran, Stefan Porteck – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Hardware-Chef-steht-Rede-und-Antwort-zu-Home-und-Pixel-3641474.html

“Mitarbeiter nicht wie Kinder behandeln”: Sie arbeiten als Beraterin für ein neues Verständnis der Personalarbeit (Human Resources, HR). Worum geht es? Adams: Es geht um ein fundamentales Umdenken in der Beziehung zwischen Organisationen und ihren Leuten, und damit um ein fundamentales Umdenken der Rolle der HR. – http://derstandard.at/2000052360432/Mitarbeiter-nicht-wie-Kinder-behandeln

Warum wir auf Fake News reinfallen: Ihr würdet niemals auf Fake News hereinfallen? Sicher nicht? Wahrscheinlich nur, wenn die besagten News eurem Weltbild widersprechen. Meldungen, die unsere Meinung widerspiegeln, betrachten wir nämlich sehr unkritisch, das liegt in unserer menschlichen Natur. “Confirmation Bias” nennt man das. – https://www.youtube.com/watch

Zeugen Jehovas: Aussteiger üben heftige Kritik: ERLÖSUNG: Kein Sex vor der Ehe, kein Rauchen, kein übermäßiger Alkoholkonsum, keine Feste und keine Freundschaften außerhalb der Zeugen Jehovas – nur ein kleiner Auszug der Liste an Entbehrungen, die das junge Ehepaar Schwarz bei den Zeugen Jehovas erlebte. Seit August ist Schluss. – https://www.profil.at/oesterreich/zeugen-jehovas-aussteiger-8004218

Wie man seine Einstellung ändert, wenn man die Situation nicht ändern kann: Es gibt Dinge im Leben, die können wir nicht ändern. Wenn die Beziehung nicht nur in Scherben liegt, sondern in Millionen kleiner, gefährlich scharfer Splitter, die sich nie wieder zusammenkleben lassen. – by myMONK – http://mymonk.de/einstellung-aendern/

Wie Jammern Dein Gehirn verändert (und Dich immer negativer macht): Ach, ich hab es schwer. Aber ich bin nicht bereit, mein Elend alleine auszusitzen, deswegen kommt der Kollege in der Büroküche wie gerufen. Ich hole gerade Luft, da ist der Kollege schneller: Mensch, was hat er es momentan schwer. Seine jüngste Tochter zahnt, an Schlaf ist nicht zu denken. – by myMONK – http://mymonk.de/och-noee/

Du hast nur 5 Minuten am Tag Zeit, Dein Leben zu ändern? Forscher empfehlen DAS: „Ist verdammt lange her, dass ich so richtig glücklich und frei und erfüllt war. Ich würde mich so gern wieder lebendig fühlen … aber was soll ich nur tun? „Okay, pass auf, ich sag Dir, was Du tun solltest: Schlaf einfach zwei Stunden mehr. Mach jeden Tag eine Stunde Sport. – by myMONK – http://mymonk.de/5-minuten-veraenderung/

Mindfulness? Eure Achtsamkeit muss man sich erstmal leisten können: “Genieße die Hausarbeit!”, “Akzeptiere Menschen, so wie sie sind. Auch dich selbst!”, “Mach weniger, bemerke mehr!”: Mindfulness ist der strahlende Stern am “Wie werde ich ein besserer Mensch?”-Himmel. – by Ana Grujic – https://broadly.vice.com/de/article/mindfulness-eure-achtsamkeit-muss-man-sich-erstmal-leisten-knnen

WhatsApp-Daten auf Android-Smartphones ungeschützt: Über den Messenger WhatsApp verschickte Dateien sind nach Einschätzung der Forscher am Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC) trotz starker Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Android-Smartphones nicht vor fremdem Zugriff geschützt. – http://derstandard.at/2000053553168/WhatsApp-Daten-auf-Android-Smartphones-ungeschuetzt

Polizei kann künftig im Notfall Handys orten: Wer künftig von einem Handy aus die 110 wählt, kann von der Polizei in Bayern geortet werden – allerdings nur, wenn er ausdrücklich zustimmt. Im Innenministerium reagiert man damit auf Fälle, in denen Betroffene keine genauen Angaben über ihren Aufenthaltsort machen können. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/notruf-polizei-kann-kuenftig-im-notfall-handys-orten-1.3401962

Yes We Can! – 22 Tipps zur Motivationssteigerung: Foto: Frei von Urheberrecht. (CC0) Lizenz. Kennt ihr das Gefühl: Man will, dass etwas passiert, aber es fällt einem einfach unglaublich schwer sich dazu zu motivieren? Wichtige Aufgaben stehen an, aber du schiebst sie mit 1000 Ausreden vor dich her anstatt sie anzupacken? – by Coach Rainer – http://www.hafawo.at/selbstmanagement-motivation/yes-we-can-22-tipps-zur-motivationssteigerung/

Beende diese 12 Sachen und du wirst dem Elend und Kummer endgültig entfliehen: Photo: Veröffentlicht unter Creative Commons Zero (CC0) Lizenz. Heute geht es darum wie man es schafft, dem Elend und Kummer zu entkommen. Ja genau. Ich werde dir hier ein paar wichtige Anregungen zur Flucht vom Elend geben. Methoden um dem Kummer endlich zu beenden und wieder Kraft zu tanken. – by Christoph – http://www.hafawo.at/selbstmanagement-motivation/wie-du-dem-elend-und-kummer-entfliehst-in-wenigen-schritten/

Unternehmenskultur: Hör zu, Boss!: Von Zeit zu Zeit fliegt Julia Fischer nach Afrika, um etwas über Affen zu lernen. Sie lernt dann auch viel über Chefs in Deutschland, aber sie hütet sich davor, Parallelen zu ziehen. – http://www.zeit.de/2017/08/unternehmenskultur-chef-fuehrung-vorgesetzte-problematik

Twitter schraubt weiter an der Sicherheit im sozialen Netzwerk: Twitter hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die Sicherheit und Privatsphäre im Netzwerk zu verbessern. Dafür halten dann diese Woche auch einige, weitere Neuerungen Einzug. – by André Westphal – http://stadt-bremerhaven.de/twitter-schraubt-weiter-an-der-sicherheit-im-sozialen-netzwerk/

Gut zu wissen: Nach diesen Kriterien sucht Google seine Mitarbeiter aus: Google zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern weltweit. Kostenloses Essen, Massagen für die Mitarbeiter, gutausgebildete Kollegen aus der ganzen Welt sind nur einige Gründe, warum Jahr für Jahr Unmengen an Bewerbungen beim Tech-Giganten eingehen. – http://www.business-punk.com/2017/03/gut-zu-wissen-nach-diesen-kriterien-sucht-google-seine-mitarbeiter-aus/

Auf Jahre verliehen: HAMBURG taz | Für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) macht Andrea Nahles eine Ausnahme: Für Krankenschwestern, die das Rote Kreuz ähnlich wie eine Leiharbeitsfirma an Krankenhäuser entsendet, will sie einen Teil des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes außer Kraft setzen. – by Kai von Appen – http://www.taz.de/!5384500/

Problemlöser sind gefragt: Schon lange gilt es im Arbeitskontext als wichtig, dass Mitarbeiter nicht nur in ihrem jeweiligen Fachgebiet gut ausgebildet sind. Vielmehr sollen sie auch über so genannte „Soft Skills“ verfügen, also über Schlüsselqualifikationen, die über alle Berufsgruppen hinweg wichtig sind. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/soft-skills-problemloeser-sind-gefragt-14904417.html

Facebook erweitert Tools zur Suizid-Prävention: Suizid ist ein schwieriges Thema: Auch in meinem Bekanntenkreis gab es leider gleich mehrere Fälle. – by André Westphal – http://stadt-bremerhaven.de/facebook-erweitert-tools-zur-suizid-praevention/

DMOZ: Ein Stück Internet-Geschichte macht zu: Ein Stück Internet-Geschichte wird am 14. März die Tore schließen. Viele erinnern sich sicherlich noch an DMOZ. DMOZ ist das Open Directory Project (ODP), welches aufgrund der ersten Hostingadresse directory.mozilla.org den Namen DMOZ verpasst bekam. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/dmoz-ein-stueck-internet-geschichte-macht-zu/

Drogen: Was tun, wenn die Mitarbeiter bekifft zur Arbeit kommen?: Was kann ich als Arbeitgeber unternehmen, wenn ich Mitarbeiter beschäftige, die in ihrer Freizeit Drogen konsumieren, fragt Walter Schmitt. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-03/drogen-kiffen-mitarbeiter-arbeit-massnahmen-arbeitgeber

Warum man im Krankenstand trotzdem erreichbar sein sollte: Wenn Anrufe oder Mails des Dienstgebers ignoriert werden, kann das schwere Folgen haben – auch wenn man krank zu Hause liegt Gleich vorweg: Auch im Krankenstand hat ein Dienstnehmer bestimmte Pflichten. – http://derstandard.at/2000053246818/Warum-man-im-Krankenstand-trotzdem-erreichbar-sein-sollte

Impfen und masturbieren auf : Wien – Wie berichtet sorgte ein Artikel auf oe24.at vergangene Woche für Aufregung. – http://derstandard.at/2000053302944/Impfen-und-masturbieren-auf-oe24at-Presserat-leitet-Verfahren-ein

Regierung zählt drei Revierstädte zu : Gibt es „abgehängte Regionen“? Und wo sind sie? In der Debatte über die wachsende Anhängerschar der Alternative für Deutschland (AfD) hat zu verstärkten Fragen nach zu unterschiedlichen Lebensverhältnissen in Deutschland geführt – und zur politischen Befürchtung, dass es einen Z – by Dietmar Seher – http://www.waz.de/politik/regierung-zaehlt-drei-revierstaedte-zu-abgehaengten-regionen-id209778027.html

? Pocket wurde von Mozilla übernommen: Sicher kennen die meisten unserer Leser Pocket. Ganz früher Read it Later. Ein Dienst, um Dinge für das spätere Lesen zu speichern. Später kamen noch Entdecken- und andere Premium-Funktionen hinzu. Dann fand man überraschend Mozilla als Partner, die verbauten Pocket fest in Firefox. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/%f0%9f%98%b3-pocket-wurde-von-mozilla-uebernommen/

Die Tankstelle als Wirt im Ort: Der Grazer Kulturanthropologe Helmut Eberhart hat mit Studierenden Tankstellen in und um Graz als Orte der Begegnung erforscht. Seine Beobachtung: Gerade auf dem Land übernehmen Tankstellen zunehmend die Rolle des klassischen Wirtshauses. – http://orf.at/stories/2379469/2379482/

Kommentar: : Updates sind wichtig, Software sollte aktuell sein – das erklärt Herbert Braun zumindest IT-Phobikern in seinem Umfeld. Das Ranking des Google Play Stores setzt für Hersteller allerdings falsche Anreize, ist er sich sicher. Es fördert hohle App-Updates. – by Herbert Braun – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-24-Updates-verfuegbar-oder-Vom-vermeintlich-schnellen-Altern-der-Software-3634057.html

Polizei geht hart gegen beleidigende Tweets nach Todesfahrt von Heidelberg vor: Gerüchten und Falschmeldungen zu der Todesfahrt von Heidelberg tritt das Polizeipräsidium Mannheim über seinen offiziellen Twitter-Account ungewöhnlich offensiv entgegen. Zudem würden rechtliche Schritte gegen beleidigende Tweets geprüft. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizei-geht-hart-gegen-beleidigende-Tweets-nach-Todesfahrt-von-Heidelberg-vor-3635035.html

Psychologie: Die Kunst des Scheiterns: Manchmal bekommen die Ärzte und Psychologen an der Bonner Universitätsklinik etwas Besonderes geboten: eine Art Solokonzert im Hörsaal. Ganz vorn steht dann ein Flötist oder ein Geiger, manchmal eine Opernsängerin. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2013/04/kunst-scheitern-fehler-machen

Hamburger machen Zaun gegen Obdachlose zum Gabenzaun: Vor ein paar Wochen dann hingen an dem Zaun plötzlich prall gefüllte Plastiktüten und laminierte Papier-Schilder. – http://www.jetzt.de/hamburg/hamburger-gabenzaun

“Man kann ja nicht jedem Penner was geben”: Mit den ersten Sonnenstrahlen fällt auch ein bisschen die Hoffnungslosigkeit von mir ab, die mich nach der Geschichte mit dem Mädchen mit den blauen Füßen erfasst hatte. Statt nur Magazin-Verkäufer, trifft man in den Bahnen nun auch Straßenmusiker. – http://www.jetzt.de/armut/ein-jahr-spenden-an-jeden

Gute Eltern sind die beste Burnout-Prophylaxe: Die Eltern sind schuld, wenn ihre Kinder eines Tages an einer der meist verbreiteten Zivilisationskrankheiten leiden: Depressionen oder Burnout. Die Hirnforschung beweist das. Darf man so weit gehen? Nein. Hilfe. Von Schuld will ich nicht sprechen. – http://www.stern.de/7238626.html

Jeder fünfte Erwerbslose länger als vier Jahre auf Arbeitssuche: Jeder fünfte Erwerbslose in Deutschland suchte 2015 bereits vier Jahre oder länger nach einem Job. Das Risiko einer sehr langen Arbeitssuche nimmt mit dem Alter zu. Bei den über 55-Jährigen bemühte sich jeder dritte Erwerbslose seit mehr als vier Jahren um Arbeit. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/jeder-fuenfte-erwerbslose-laenger-als-vier-jahre-auf-arbeitssuche

Arbeit&Wirtschaft: . “Die Art und Weise, wie Arbeit geleistet wird, verändert sich”, schildert Peter Schleinbach von der PRO-GE neue Herausforderungen für Kollektivvertrag und Gesetzgeber. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)