Alle Artikel mit dem Schlagwort “Bayern

Lesetipps vom 13. Dezmeber mit dem ersten Schnee in Wien

Und das habe ich in den letzten Wochen und Monaten gelesen: Wie Algorithmen das Einkaufen aufmischen Nicht jeder Kunde von Zalando sieht auf der Website des Modehändlers dasselbe Angebot. Der als Schnäppchenjäger bekannte Konsument bekommt vor allem Produkte zu reduzierten Preisen zu sehen. https://www.nzz.ch/wirtschaft/wie-algorithmen-das-einkaufen-aufmischen-ld.1524728 Vom… Weiterlesen

Lesestoff am Sonntag, 12. Jänner 2019 mit 38 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Warum dieser Fliesenleger Siemens- und Audi-Ingenieure als Kunden ablehnt: Besserwisserei und mangelnde Zahlungsmoral: Ein bayerischer Fliesenleger will nicht mehr für Ingenieure von Audi und Siemens arbeiten. Er erstellte eine Ausschlussliste – und ist von den Reaktionen überrascht. – by Ein Interview von Nina Golombek – http://www.spiegel.de/karriere/bayern-fliesenleger-will-keine-ingenieure-von-audi-und-siemens-als-kunden-a-1247555.html

Vollpfosten sind Vollpfosten: Facebook hat zu Unrecht den Account einer schwäbischen Nutzerin gesperrt, nachdem diese Rechtsextreme als „Vollpfosten“ bezeichnete. Wenn Facebook einen Post sanktioniert, der von der Meinungsfreiheit gedeckt ist, verletzt die Plattform ihre vertraglichen Pflichten. – by Christian Rath – https://www.taz.de/!5564760/

Krankenstand verboten: Trotz zunehmender Belastung am Arbeitsplatz gehen die Krankenstandstage langfristig zurück. Fragwürdige Managementmethoden verstärken den Druck krank arbeiten zu gehen. – by Lucia Bauer – http://www.kompetenz-online.at/2019/01/09/krankenstand-verboten/

Dash-Buttons: Gericht verbietet Amazons Einkaufsknopf: Auch in zweiter Instanz hat Amazon vor Gericht verloren. Der Einkaufsknopf Dash verstößt nach Ansicht des Oberlandesgerichts München gegen geltende Gesetze. Amazon will das Urteil anfechten. – https://www.golem.de/news/dash-buttons-gericht-verbietet-amazons-einkaufsknopf-1901-138647.html

Recruiting, voll daneben: Personalsuche ist einfach? Fragen Sie mal Werber, die Kampagnen für Berufe und Bildungsgänge anschieben – und mehr oder weniger deutlich daneben liegen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/peinliche-werbung-fuer-berufe-recruiting-leicht-daneben-a-1247057.html

November-ZahlenArbeitslosigkeit in der EU auf Tiefstand: Die Arbeitslosigkeit in der EU ist auf dem tiefsten Stand seit der Jahrtausendwende. Den geringsten Wert hat mit 1,9 Prozent Tschechien. Die Arbeitslosigkeit ist in der EU im November des Vorjahres mit 6,7 Prozent auf den tiefsten Stand seit 2000 gestiegen. – https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5557810/

Analyse: Wofür die Österreicher ihr Geld ausgeben: 2017 haben die privaten Haushalte in Österreich 182,7 Milliarden Euro ausgegeben. Das zeigt eine aktuelle Studie von Branchenradar.com Marktanalyse und dem Handelsverband. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5429667/Analyse_Wofuer-die-Oesterreicher-ihr-Geld-ausgeben

Österreichs Berge forderten 268 Todesopfer im Jahr 2018: 268 Todesopfer sind 2018 in Österreichs Bergen zu beklagen gewesen. Das sind um 22 Alpintote weniger als im Jahr davor, wie aus der Alpinunfallstatistik des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit und der Alpinpolizei hervorgeht. – https://kurier.at/chronik/oesterreich/oesterreichs-berge-forderten-268-todesopfer-im-jahr-2018/400373459

Unternehmensbefragung: Vorbehalte gegen Job-Hopper weit verbreitet: Aus Arbeitgebersicht zählen Berufstätige dann zu der Kategorie der Job-Hopper, wenn ihr Lebenslauf vier Arbeitsstellen mit einer Dauer von jeweils bis zu sieben Monaten aufweist. Als akzeptable Zeitspanne bis zum nächsten Jobwechsel erachten die Unternehmen 16 Monate. – https://www.personalwirtschaft.de/recruiting/artikel/vorbehalte-gegen-job-hopper-weit-verbreitet.html

Royole FlexPai: Das biegsame Smartphone im Hands-on: Immer wieder angekündigt und nun endlich da: das flexible Smartphone. Auf der Elektronikmesse CES hat der weniger bekannte Hersteller Royole das FlexPai ausgestellt. Royole ist damit das erste Unternehmen, das ein Gerät dieser Art auf den Markt bringt – noch vor Samsung, LG und Apple. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Royole-FlexPai-Das-biegsame-Smartphone-im-Hands-on-4268913.html

Polizeirazzia im Rotlicht: Intime Einblicke in das Gewerbe: Doch vorerst öffnet niemand. “Wir werden die Feuerwehr rufen müssen. Oder die WEGA, damit jemand die Tür aufmacht”, erklärt der Leiter des Wiener Prostitutionsreferats. – by dominik.schreiber – https://kurier.at/chronik/wien/polizeirazzia-im-rotlicht-intime-einblicke-in-das-gewerbe/400373219

Drittes Geschlecht und die Ehe für alle: Auswirkungen für das HR Management: Seit 1.1.2019 ist sie nun fix: Die Ehe für alle. Nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofes können seit Anfang diesen Jahres auch homosexuelle Paare eine Ehe am Standesamt schließen. Ebenso ist es heterosexuellen Paaren möglich, eine Partnerschaft eintragen zu lassen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2019/01/drittes-geschlecht/

Lust auf Fleisch? Ein Blick auf Gegenwart und Zukunft des Fleischkonsums: Fleischkonsum gilt in manchen Kreisen beinahe schon als verpönt. Treibhausgase, kaputte Böden, Gammelfleisch, Tierqualen. – https://derstandard.at/2000072613654/Lust-auf-Fleisch-Ein-Blick-auf-Gegenwart-und-Zukunft-des

„Rollenklischees erschweren das Erkennen von Sexualstraftäterinnen“: Frau Benecke, wie kommt es, dass selbst Fachleute Frauen nur schwer als Sexualstraftäterinnen erkennen? – by Melanie Heike Schmidt – https://www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/1419942/rollenklischees-erschweren-das-erkennen-von-sexualstraftaeterinnen

Effizienz? Mein zweiter Vorname!: Für manche von uns sind 24 Stunden pro Tag einfach nicht ausreichend. Das kann zum einen daran liegen, dass wir tatsächlich mit einer Vielzahl an Aufgaben konfrontiert sind (und diese vielleicht dezimieren sollten). – by facebook – https://www.karriere.at/blog/produktivitaet-im-alltag.html

Teamarbeit: “Zurücknehmen, um das Ziel zu erreichen”: Moderne Mitarbeiter sollen Teamplayer sein, dennoch eigenständig arbeiten. Ein Widerspruch? Nicht für Dr. Guido Hertel, Professor für Organisations- und Wirtschaftspsychologie an der Uni Münster, denn Selbständigkeit sei ein wichtiger Aspekt von Teamfähigkeit. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Teamarbeit-Zuruecknehmen-um-das-Ziel-zu-erreichen-4172643.html

Google: 48 Mitarbeiter wegen sexueller Belästigung gefeuert: Google hat nach eigenen Angaben in den vergangenen zwei Jahren insgesamt 48 Mitarbeiter wegen Anschuldigungen sexueller Belästigungen entlassen. Davon seien 13 Führungskräfte gewesen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-48-Mitarbeiter-wegen-sexueller-Belaestigung-gefeuert-4204687.html

8 Probleme beim Online-Training und die entsprechenden Lösungsmöglichkeiten: Im Bereich der Lehrgänge und Schulungen wendet man sich immer mehr dem Online-Training zu. – https://www.game-learn.com/8-probleme-beim-online-training-und-die-entsprechenden-losungsmoglichkeiten/

Mehr Altpapier durch Online-Shopping: Volumenanteil durch Kartons steigt: Weniger Zeitungen, mehr Versandkartons aus dem Online-Handel: Der Inhalt von Altpapiertonne hat sich in den vergangenen Jahren stark geändert. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-Altpapier-durch-Online-Shopping-Volumenanteil-durch-Kartons-steigt-4269131.html

Immer mehr ungenutzte Computer in deutschen Haushalten: Immer mehr Deutsche besitzen noch ungenutzte Computer. Das geht es aus einer aktuellen Bitkom-Umfrage hervor: 43 Prozent der Befragten besitzt demnach mindestens einen ausrangierten PC oder Laptop zu Hause. 2014 waren es noch 36 Prozent. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mehr-ungenutzte-Computer-in-deutschen-Haushalten-4268696.html

Google Assistant wird zum Dolmetscher und kommt auf Sonos-Lautsprecher: Googles smarter Assistent kann Sprache künftig in Echtzeit übersetzen. Google sprach im Rahmen der CES in Las Vegas von 27 unterstützten Sprachen, darunter Deutsch, Französisch, Italienisch, Russisch, Japanisch und, natürlich, Englisch. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Assistant-wird-zum-Dolmetscher-und-kommt-auf-Sonos-Lautsprecher-4269160.html

Trotz iPhone-Krise: Apple-Chef verdient deutlich mehr: Tim Cook, CEO von Apple, bekam im abgelaufenen Geschäftsjahr des iPhone-Herstellers ein gutes Fünftel mehr Gehalt. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Trotz-iPhone-Krise-Apple-Chef-verdient-deutlich-mehr-4269139.html

Exklusive Datenauswertung: Blackbox Schufa – SPIEGEL ONLINE – Wirtschaft: Hunderttausende Entscheidungen täglich stützen sich auf das Urteil der Schufa – beim Handyvertrag, Hauskredit oder der Mietwohnung. Doch eine exklusive Datenauswertung zeigt: Viele Menschen werden unverschuldet zum Risiko erklärt. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/wirtschaft/service/schufa-so-funktioniert-deutschlands-einflussreichste-auskunftei-a-1239214.html

“Arbeitgeber denken in Stereotypen”: Ein Muslim mit einer Zwei im Zeugnis hat bei die gleichen Chancen, zum Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden, wie ein Christ mit einer Drei. Das zeigt eine neue Studie. Rassismus ordnet unser Denken und Zusammenleben. – by Felicitas Wilke – https://www.zeit.de/arbeit/2018-06/ruud-koopmanns-studie-rassismus-vorstellungsgespraech-migrationshintergrund

Vom „absoluten“ Kabinenschlafverbot für Lkw-FahrerInnen und anderen Märchen: Am 3. Dezember 2018 tagte der Rat für Verkehr, Telekommunikation und Energie in Brüssel zum Mobilitätspaket I. Unter österreichischem EU-Ratsvorsitz haben die EU-Mitgliedstaaten einen gemeinsamen Standpunkt zu dieser zentralen Reform im Straßenverkehrssektor beschlossen. – by Sibylle Burianek, Richard Ruziczka – https://awblog.at/kabinenschlafverbot-lkw-fahrerinnen-und-andere-maerchen/

Österreichische Post verkauft Daten über politische Vorlieben: Rund drei Millionen Datensätze und Profile werden von der Post verwaltet, so die Post. Bei rund 2,2 Millionen Österreichern ist auch die Parteiaffinität abgespeichert, heißt es in einem Bericht der Rechercheplattform Addendum. – by barbara.wimmer – https://futurezone.at/netzpolitik/oesterreichische-post-verkauft-daten-ueber-politische-vorlieben/400370723

UnCaptcha2: Skript umgeht Googles Audio-Captcha-Methode noch erfolgreicher: Google und Sicherheitsexperten befinden sich weiter in einem Hase-und-Igel-Wettlauf, wenn es um das Umgehen des ReCaptcha-Dienstes geht. Dieser soll durch kleine öffentliche Turing-Tests helfen, Bots von Menschen zu unterscheiden und automatisierte Angriffe auf Webseiten abzuwehren. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/UnCaptcha2-Skript-umgeht-Googles-Audio-Captcha-Methode-noch-erfolgreicher-4267332.html

Nach Datenklau und Twitter-Malheur: Grünen-Chef verlässt Twitter und Facebook: Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Robert Habeck, hat angekündigt, seine Accounts auf Twitter und Facebook zu löschen. – by InterRed – https://www.heise.de/news/Nach-Datenklau-und-Twitter-Malheur-Gruenen-Chef-verlaesst-Twitter-und-Facebook-4266561.html

Telefonbetrug: Apple-Support-Rufnummer soll Kunden täuschen: Mit automatisierten Anrufen versuchen Betrüger derzeit, Apple-Nutzer zur Preisgabe ihrer iCloud-Zugangsdaten zu bringen. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Telefonbetrug-Apple-Support-Rufnummer-soll-Kunden-taeuschen-4267143.html

Bildung, die wir uns nicht eingebildet haben.: Die Tageszeitung die Presse berichtete auf der Titelseite ihrer heutigen Ausgabe davon, dass eine Sonderauswertung des AMS belege, dass die nach Österreich geflüchteten Menschen bei weitem nicht so gut ausbildet seien, wie einst vom AMS behauptet. – by Johannes Kopf – https://medium.com/johannes-kopf/bildung-die-wir-uns-nicht-eingebildet-haben-f292f995a4e9

Wie sich Menschenmassen bewegen: Bei einem Marathon laufen tausende Menschen durch Chicago, Wien oder Singapur. Wie sich die Masse vor dem Start verhält, haben Physiker nun berechnet. Die Modellrechnung könnte helfen, Menschenmassen bei Großevents besser und sicherer zu steuern. – https://science.orf.at/stories/2956931/

Trendberufe 2018: Das sind sie: Neues Jahr, neues Glück: Das gilt auch für Arbeitssuchende oder Wechselwillige, die sich von 2018 eine attraktive neue Stelle versprechen. In manchen Branchen stehen die Ampeln zwar auf Rot, in anderen dagegen auf Hellgrün. – https://karrierebibel.de/trendberufe/

Alibaba vs. Google Duplex: Leistungsfähiger Sprachassistenten für Logistiktochter: Mit seinem Sprachassistenten Duplex hat Google im Frühjahr 2018 für Aufsehen gesorgt, weil er natürlich klingende Telefongespräche führen und dabei auch auf unerwartete Antworten eingehen kann. Allerdings wird diese Funktion erst nach und nach für normale Nutzer eingeführt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alibaba-fuehrt-leistungsfaehigen-Sprachassistenten-fuer-Logistiktochter-Cainiao-vor-4249557.html

Die Fairness-Falle: In meiner Küche wohnen vier rosarote Einhörner vom Planeten Aldebaran, die bunte Regenbögen aus glitzerndem Feenstaub an die Decke pusten. Sie glauben mir nicht, weil es Einhörner gar nicht gibt? Na gut, vielleicht liegt die Wahrheit in der Mitte. Einigen wir uns auf zwei Einhörner. – by Florian.Aigner – https://futurezone.at/meinung/die-fairness-falle/400368731

„Polizisten haben häufig rechte Weltbilder“: Herr Loick, kurz vor Weihnachten hat die Nachricht für bundesweites Aufsehen gesorgt, dass gegen mehrere Frankfurter Polizisten ermittelt wird, weil sie sich unter anderem rechtsextreme Nachrichten geschickt haben sollen. Waren Sie überrascht von diesem Skandal? Nein, keineswegs. – by Frankfurter Rundschau – http://www.fr.de/frankfurt/rassismus-bei-der-polizei-polizisten-haben-haeufig-rechte-weltbilder-a-1648534,0

9/11 Leaks: Hacker veröffentlichen Interna aus den World-Trade-Center-Prozessen: Die Hackergruppe The Dark Overlord hat hunderte von internen Firmenpapieren und vertrauliche Dokumente aus Gerichtsverfahren rund um die Terroranschläge vom 11. September 2001 veröffentlicht. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/9-11-Leaks-Hacker-veroeffentlichen-Interna-aus-den-World-Trade-Center-Prozessen-4266084.html

Alle Jahre wieder – Alphabet spart weiter Steuern in Milliardenhöhe: Über eine niederländische Briefkastenfirma hat Google 2017 knapp 20 Milliarden Euro auf die Bermuda-Inseln transferiert. Das geschah auf Basis einer Vereinbarung, die es dem Mutterkonzern Alphabet ermöglicht, seine Steuerabgaben im Ausland zu reduzieren. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alle-Jahre-wieder-Alphabet-spart-weiter-Steuern-in-Milliardenhoehe-4266075.html

Amazon hat bisher 100 Millionen Alexa-Geräte verkauft: Offenbar mehr als 100 Millionen Geräte mit vorinstalliertem Alexa-Assistenten hat Amazon mittlerweile verkauft. Das zumindest hat Dave Limp, Senior Vice President Devices and Services beim Unternehmen im Interview mit dem US-amerikanischen Technikportal The Verge bekannt gegeben. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-hat-bisher-100-Millionen-Alexa-Geraete-verkauft-4266061.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 18 November 2018 mit 9 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Kilogramm wird neu definiert – historische Abstimmung: Wie schwer ist eigentlich ein Kilogramm? Die Definition wollen Wissenschaftler ändern. Die Abstimmung wird im Web übertragen. Auf der 26. – by Panagiotis Kolokythas – https://www.pcwelt.de/a/kilogramm-wird-neu-definiert-historische-abstimmung,3462980

Fürstenfeldbruck: Malware legt Klinikums-IT komplett lahm: Das Klinikum Fürstenfeldbruck in Bayern muss seit einer Woche ohne Computer auskommen, nachdem offenbar ein per Mail empfangener Trojaner die IT-Systeme infiziert hat. Das meldet der Münchner Merkur unter Berufung auf Verantwortliche des Krankenhauses in der Kreisstadt westlich von München. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fuerstenfeldbruck-Malware-legt-Klinikums-IT-komplett-lahm-4223573.html

Soros-Stiftung kritisiert Facebook nach Bericht über Negativkampagne: Facebook hat in den USA eine PR-Firma dafür bezahlt, Kritiker in ein schlechtes Licht zu rücken. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Soros-Stiftung-kritisiert-Facebook-nach-Bericht-ueber-Negativkampagne-4222591.html

Wie Ansicht zur Einsicht werden könnte: Mit Big Data kann die Effizienz jeder einzelnen Beratung, aber auch die Effektivität des gesamten AMS gesteigert werden. Trotzdem kümmert sich immer noch ein Mensch um die Anliegen von Arbeitslosen – by Johannes Kopf – https://medium.com/johannes-kopf/wie-ansicht-zur-einsicht-werden-k%C3%B6nnte-efd2e0b24f7f

Bericht: Verdächtige setzt beschlagnahmtes iPhone per iCloud zurück: Apples iCloud bietet seit Jahren eine Funktion, mit der man ein vorab entsprechend eingerichtetes Smartphone mit wenigen Klicks komplett zurücksetzen kann – etwa im Falle eines Diebstahls, um private Daten zu schützen. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Verdaechtige-setzt-beschlagnahmtes-iPhone-per-iCloud-zurueck-4220445.html

Lügenforschung: Blickkontakt macht ehrlicher: Eigentlich gilt es als Irrglaube, dass Menschen beim Lügen häufiger den Blick abwenden: Solche nonverbalen Lügenmerkmale halten die meisten Experten für unzuverlässig. Eine finnische Studie liefert dem alten Mythos nun neues Futter. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/blickkontakt-macht-ehrlicher/1607444

Generalschlüssel für Fingerabdruckscanner: Master-Prints entsperren Smartphones: Mit KI-Methoden erstellten Forscher Fingerabdrücke, die als eine Art Generalschlüssel für Fingerabdruckscanner fungieren und damit etwa Smartphones entsperren. – by Jürgen Schmidt – https://www.heise.de/security/meldung/Generalschluessel-fuer-Fingerabdruckscanner-Master-Prints-entsperren-Smartphones-4220782.html

Start-up bezahlt Mitarbeitern Therapiestunden: Kostenlose Obstkisten und Betriebssport: Firmen tun viel für die Mitarbeiterzufriedenheit. – https://derstandard.at/2000090830543/Start-up-bezahlt-Mitarbeitern-Therapiestunden

Facebook-Posting: Wien verlangt von Gudenus Widerruf: Der FPÖ-Klubobmann soll behauptet haben, in Wien werde man innerhalb von drei Monaten eingebürgert. – https://derstandard.at/2000091230293/Luege-auf-Facebook-Wien-verlangt-von-Gudenus-Widerruf

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 15. Juli 2018 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wie es ist, den Lebensabend hinter Gittern zu verbringen: Immer mehr Insassen in österreichischen Gefängnissen sind alt. Sie haben oft spezielle Bedürfnisse. Eigene Seniorengefängnisse gibt es nicht Klick. Klack. Klick. Klack. – https://derstandard.at/2000083029554/Wie-es-ist-den-Lebensabend-hinter-Gittern-zu-verbringen

Mark Zuckerberg ist jetzt fast so reich wie Warren Buffett: Datenskandal hin, unzählige Entschuldigungen her: Zumindest finanziell hat sich das Jahr für den Facebook-Gründer bislang gelohnt. Er hat viele andere Superreiche überholt. Nur zum reichsten der Reichen hat sich der Abstand deutlich vergrößert. Mark Zuckerberg steht unter großem Druck. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5687357

Elektronische Kuhglocken in Oberbayern und Tirol im Test: Ins Netz gegangen: Erleuchteter Frosch und Disneys Stunt-Bots Neue Fundstücke aus dem Internet: Ein erleuchteter Frosch, Landung bei Sturm, Windows-Symphonie, Disneys Stunt-Bots und Löwen. – https://futurezone.at/digital-life/elektronische-kuhglocken-in-oberbayern-und-tirol-im-test/400066412

Viele Internet-User verstehen Inkognito-Modus nicht: So gut wie jeder Browser – ob am Desktop oder mobil – ist mittlerweile mit einem sogenannten Inkognito-Modus ausgestattet. Ist jener aktiviert, speichert der Browser Daten, die beim Surfen anfallen, lediglich temporär. Auch werden die besuchten Webseiten nicht in den Verlauf aufgenommen. – https://futurezone.at/digital-life/viele-internet-user-verstehen-inkognito-modus-nicht/400066004

10 Fragezeichen für die Arbeitswelt: Eine EY-Studie identifiziert zehn Unsicherheiten für den Arbeitsmarkt, die einander gegenseitig beeinflussen (Details www.diepresse.com/karriere). -> Migration. Ist der Zuzug unklar, ist auch die erwerbsfähige Bevölkerung nicht quantifizierbar. – https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5463754/10-Fragezeichen-fuer-die-Arbeitswelt

Jammern im Job: „Wer sich immer nur beklagt, der muss nichts ändern“: Sich ab und zu mal zu beklagen, das gehört zur Psychohygiene einfach dazu. Ärger, Wut und Unmut bahnen sich ihren Weg, es wird geschimpft und auf Erleichterung gehofft. Bei manchen Mitmenschen scheint die Fähigkeit für ausdauerndes Jammern jedoch fix im Lebenslauf verankert zu sein. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/jammern-im-job.html

“Wenn man muss, kann man gut davon leben”: Ties, 40, arbeitet als freier Künstler und muss manchmal Nebenjobs als Handwerker annehmen. Seine Lebensmittel kauft er beim Discounter. – by Funda Ağırbaş – https://www.zeit.de/arbeit/2018-07/bildender-kuenstler-freischaffend-job-gehalt-kontoauszug

Überqualifiziert als Bewerber: Bist du zu gut für diesen Job?: Eine abgeschlossene Ausbildung, Berufserfahrung bei den Branchenführern, Auslandserfahrung, Führungsqualitäten – verpackt in eine perfekte Bewerbung: Was dem einen Bewerber zum Jobglück verhelfen kann, wird für einen anderen zum Verhängnis. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/ueberqualifiziert-bewerbung.html

Apple Pay vor Start in Österreich: Apple Pay soll in den kommenden Monaten in Österreich starten. Dies wurde dem STANDARD von zwei unterschiedlichen Quellen zugetragen. Der Dienst ist seit Oktober 2014 in den USA verfügbar. – https://www.derstandard.de/story/2000083135514/apple-pay-vor-start-in-oesterreich

EU-VorsitzHitler-Bild: Ministerium musste kurzfristig Lokal wechseln: Im für den Empfang vorgesehenen Gasthaus soll jahrelang – versteckt – ein Hitler-Bild gehangen sein. Kurzfristig musste das Lokal gewechselt werden. – https://www.kleinezeitung.at/politik/aussenpolitik/5462721/

eCitaro: Daimlers Elektrobus soll 150 Kilometer weit reichen: Für die vollelektrische Variante seines Stadtbusses Citaro hat Daimler nach eigenen Angaben schon Bestellungen vorliegen. Daimler hat eine vollelektrische Version seines Stadtbusses Citaro vorgestellt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/eCitaro-Daimlers-Elektrobus-soll-150-Kilometer-weit-reichen-4107884.html

Innenministerium sagt nicht, wer : Die neue Polizeieinheit “Puma” spielt in den Sicherheitsplänen des Innenministeriums eine zentrale Rolle. Die “Puma” soll nicht nur die Grenze kontrollieren, sondern auch prüfen, ob sich Fremde rechtmäßig in Österreich aufhalten. – https://derstandard.at/2000083180827/Innenministerium-sagt-nicht-wer-Puma-Logo-entworfen-hat

Nach fünf Jahren NSU-Prozess: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe: Nach fünf Jahren Prozess wegen der Morde des “Nationalsozialistischen Untergrunds” (NSU) gab es Mittwochvormittag Urteil gegen die fünf Angeklagten. Die 43-jährige Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde des zehnfachen Mordes schuldig gesprochen. – https://diepresse.com/home/ausland/welt/5462244/Nach-fuenf-Jahren-NSUProzess_Lebenslange-Haft-fuer-Beate-Zschaepe

Blick in den deutschen Abgrund: Nach fünf Jahren ist das Erschrecken im NSU-Prozess nicht kleiner geworden, sondern größer. Was bleibt von einem der wichtigsten Verfahren der deutschen Nachkriegsgeschichte? Der NSU-Prozess in der großen SZ-Analyse. – by Annette Ramelsberger – http://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-prozess-blick-in-den-deutschen-abgrund-1.3845279

Großraumbüros machen weniger kommunikativ: Großraumbüros gelten als Sinnbild des modernen Arbeitens: Statt in kleinen Büros zu sitzen, sollen Mitarbeiter aufeinander zugehen und miteinander reden. Nur: Das klappt nicht. Unternehmen wollen, dass ihre Mitarbeiter miteinander reden. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5682302

“Das Problem sind Tricksereien von Busunternehmen”: Noch längere Arbeitszeiten für Fernbusfahrer? Das hat die EU diese Woche abgelehnt. Im Interview berichtet der Fahrer Peter Saul, dass es auch jetzt 16-Stunden-Tage gäbe. – by Muriel Kalisch – https://www.zeit.de/arbeit/2018-07/fernbusse-ruhezeiten-busfahrer-arbeitsbedingungen

Apples “USB Restricted Mode” lässt sich umgehen: Sicherheitsforscher wollen eine Lücke in dem neuen Sicherheitsmodus gefunden haben, der gegen Brute-Force-Angriffe auf die Codesperre helfen soll. Apples gerade erst mit iOS 11.4. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Schnelle-Polizisten-koennen-Apples-USB-Restricted-Mode-umgehen-4106990.html

Ex und hopp: Prekäre Paketzustellung: Artikel Die in den letzten Jahren rasant gewachsene Paketzustellerbranche ist für ihre miesen Arbeitsbedingungen bekannt. Wer aufmuckt oder sich wehrt, muss von jetzt auf gleich gehen. © shironosov / thinkstock Petar Zvetkov* wusste, worauf er sich einließ. – by Faire Mobilität – http://www.faire-mobilitaet.de/erfolge/++co++37e4a84e-7b96-11e8-9f5f-52540088cada

ÖVP-Klubchef Wöginger: “Wir wollen die Leute aus der sozialen Hängematte holen”: STANDARD: Als ÖAAB-Chef sind Sie auf dem Papier oberster Arbeitnehmervertreter der ÖVP. Aber spielen Sie als Klubchef und Sozialsprecher nicht viel mehr den Wunscherfüller der Industriebosse? Wöginger: Keineswegs. – https://derstandard.at/2000082973983/OeVP-Klubchef-Woeginger-Wir-wollen-die-Leute-aus-der-sozialen

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Verspäteter Lesestoff am Montag, 19. Februar 2018 mit 25 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: “Das Sozial- und Gesundheitssystem kann nicht möglichst billig funktionieren”: Nach jahrelangem Ringen hat der Regionalverband des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) einen Tarifvertrag abgeschlossen. Die Vereinbarung gilt allerdings nur für München und Oberbayern. – by Inga Rahmsdorf – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/tarifvertrag-das-sozial-und-gesundheitswesen-kann-nicht-moeglichst-billig-funktionieren-1.3869221… Weiterlesen

Lesestoff für den letzten Tag im Jahr 2017. 24 Artikeln am 31.12.2017

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Attraktivität: Leidende Männer mögen dickere Frauen: Das harte Training eines militärischen Trainingscamps führt dazu, dass Männer üppigere Frauen attraktiver finden. – http://www.spektrum.de/news/leidende-maenner-moegen-dickere-frauen/1430014 Beschlagnahmte Penisse, diebische Katzen: Die Top-Fake-News 2017: “Babysitter führt Baby in Scheide ein: Nottransport… Weiterlesen

Lesestoff am Sonntag, 05. März 2017 mit 35 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Nein, lieber ORF – die Gewaltkriminalität nimmt leider zu: Nur wenn Sie Cookies akzeptieren, können wir Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf NZZ.at bieten. Erfahren Sie mehr über Datenschutz und Cookies – https://nzz.at/oesterreich/republik/nein-lieber-orf-die-gewaltkriminalitaet-nimmt-leider-zu

Tod einer Tagelöhnerin: In Süditalien arbeiten arme Menschen unter lebensgefährlichen Bedingungen – by Gerhard Feldbauer – https://www.jungewelt.de/2017/03-02/028.php

Google: Hardware-Chef steht Rede und Antwort zu Home und Pixel: Google Assistant soll auch für Android Auto kommen, verriet uns Googles Hardware-Chef Rick Osterloh auf dem MWC. Zudem redete er über Google Home, die – düstere – Zukunft der Pixel Chromebooks und die Verfügbarkeit der Pixel-Telefone. – by Nico Jurran, Stefan Porteck – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-Hardware-Chef-steht-Rede-und-Antwort-zu-Home-und-Pixel-3641474.html

“Mitarbeiter nicht wie Kinder behandeln”: Sie arbeiten als Beraterin für ein neues Verständnis der Personalarbeit (Human Resources, HR). Worum geht es? Adams: Es geht um ein fundamentales Umdenken in der Beziehung zwischen Organisationen und ihren Leuten, und damit um ein fundamentales Umdenken der Rolle der HR. – http://derstandard.at/2000052360432/Mitarbeiter-nicht-wie-Kinder-behandeln

Warum wir auf Fake News reinfallen: Ihr würdet niemals auf Fake News hereinfallen? Sicher nicht? Wahrscheinlich nur, wenn die besagten News eurem Weltbild widersprechen. Meldungen, die unsere Meinung widerspiegeln, betrachten wir nämlich sehr unkritisch, das liegt in unserer menschlichen Natur. “Confirmation Bias” nennt man das. – https://www.youtube.com/watch

Zeugen Jehovas: Aussteiger üben heftige Kritik: ERLÖSUNG: Kein Sex vor der Ehe, kein Rauchen, kein übermäßiger Alkoholkonsum, keine Feste und keine Freundschaften außerhalb der Zeugen Jehovas – nur ein kleiner Auszug der Liste an Entbehrungen, die das junge Ehepaar Schwarz bei den Zeugen Jehovas erlebte. Seit August ist Schluss. – https://www.profil.at/oesterreich/zeugen-jehovas-aussteiger-8004218

Wie man seine Einstellung ändert, wenn man die Situation nicht ändern kann: Es gibt Dinge im Leben, die können wir nicht ändern. Wenn die Beziehung nicht nur in Scherben liegt, sondern in Millionen kleiner, gefährlich scharfer Splitter, die sich nie wieder zusammenkleben lassen. – by myMONK – http://mymonk.de/einstellung-aendern/

Wie Jammern Dein Gehirn verändert (und Dich immer negativer macht): Ach, ich hab es schwer. Aber ich bin nicht bereit, mein Elend alleine auszusitzen, deswegen kommt der Kollege in der Büroküche wie gerufen. Ich hole gerade Luft, da ist der Kollege schneller: Mensch, was hat er es momentan schwer. Seine jüngste Tochter zahnt, an Schlaf ist nicht zu denken. – by myMONK – http://mymonk.de/och-noee/

Du hast nur 5 Minuten am Tag Zeit, Dein Leben zu ändern? Forscher empfehlen DAS: „Ist verdammt lange her, dass ich so richtig glücklich und frei und erfüllt war. Ich würde mich so gern wieder lebendig fühlen … aber was soll ich nur tun? „Okay, pass auf, ich sag Dir, was Du tun solltest: Schlaf einfach zwei Stunden mehr. Mach jeden Tag eine Stunde Sport. – by myMONK – http://mymonk.de/5-minuten-veraenderung/

Mindfulness? Eure Achtsamkeit muss man sich erstmal leisten können: “Genieße die Hausarbeit!”, “Akzeptiere Menschen, so wie sie sind. Auch dich selbst!”, “Mach weniger, bemerke mehr!”: Mindfulness ist der strahlende Stern am “Wie werde ich ein besserer Mensch?”-Himmel. – by Ana Grujic – https://broadly.vice.com/de/article/mindfulness-eure-achtsamkeit-muss-man-sich-erstmal-leisten-knnen

WhatsApp-Daten auf Android-Smartphones ungeschützt: Über den Messenger WhatsApp verschickte Dateien sind nach Einschätzung der Forscher am Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit (AISEC) trotz starker Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf Android-Smartphones nicht vor fremdem Zugriff geschützt. – http://derstandard.at/2000053553168/WhatsApp-Daten-auf-Android-Smartphones-ungeschuetzt

Polizei kann künftig im Notfall Handys orten: Wer künftig von einem Handy aus die 110 wählt, kann von der Polizei in Bayern geortet werden – allerdings nur, wenn er ausdrücklich zustimmt. Im Innenministerium reagiert man damit auf Fälle, in denen Betroffene keine genauen Angaben über ihren Aufenthaltsort machen können. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/bayern/notruf-polizei-kann-kuenftig-im-notfall-handys-orten-1.3401962

Yes We Can! – 22 Tipps zur Motivationssteigerung: Foto: Frei von Urheberrecht. (CC0) Lizenz. Kennt ihr das Gefühl: Man will, dass etwas passiert, aber es fällt einem einfach unglaublich schwer sich dazu zu motivieren? Wichtige Aufgaben stehen an, aber du schiebst sie mit 1000 Ausreden vor dich her anstatt sie anzupacken? – by Coach Rainer – http://www.hafawo.at/selbstmanagement-motivation/yes-we-can-22-tipps-zur-motivationssteigerung/

Beende diese 12 Sachen und du wirst dem Elend und Kummer endgültig entfliehen: Photo: Veröffentlicht unter Creative Commons Zero (CC0) Lizenz. Heute geht es darum wie man es schafft, dem Elend und Kummer zu entkommen. Ja genau. Ich werde dir hier ein paar wichtige Anregungen zur Flucht vom Elend geben. Methoden um dem Kummer endlich zu beenden und wieder Kraft zu tanken. – by Christoph – http://www.hafawo.at/selbstmanagement-motivation/wie-du-dem-elend-und-kummer-entfliehst-in-wenigen-schritten/

Unternehmenskultur: Hör zu, Boss!: Von Zeit zu Zeit fliegt Julia Fischer nach Afrika, um etwas über Affen zu lernen. Sie lernt dann auch viel über Chefs in Deutschland, aber sie hütet sich davor, Parallelen zu ziehen. – http://www.zeit.de/2017/08/unternehmenskultur-chef-fuehrung-vorgesetzte-problematik

Twitter schraubt weiter an der Sicherheit im sozialen Netzwerk: Twitter hat es sich auf die Fahnen geschrieben, die Sicherheit und Privatsphäre im Netzwerk zu verbessern. Dafür halten dann diese Woche auch einige, weitere Neuerungen Einzug. – by André Westphal – http://stadt-bremerhaven.de/twitter-schraubt-weiter-an-der-sicherheit-im-sozialen-netzwerk/

Gut zu wissen: Nach diesen Kriterien sucht Google seine Mitarbeiter aus: Google zählt zu den beliebtesten Arbeitgebern weltweit. Kostenloses Essen, Massagen für die Mitarbeiter, gutausgebildete Kollegen aus der ganzen Welt sind nur einige Gründe, warum Jahr für Jahr Unmengen an Bewerbungen beim Tech-Giganten eingehen. – http://www.business-punk.com/2017/03/gut-zu-wissen-nach-diesen-kriterien-sucht-google-seine-mitarbeiter-aus/

Auf Jahre verliehen: HAMBURG taz | Für das Deutsche Rote Kreuz (DRK) macht Andrea Nahles eine Ausnahme: Für Krankenschwestern, die das Rote Kreuz ähnlich wie eine Leiharbeitsfirma an Krankenhäuser entsendet, will sie einen Teil des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes außer Kraft setzen. – by Kai von Appen – http://www.taz.de/!5384500/

Problemlöser sind gefragt: Schon lange gilt es im Arbeitskontext als wichtig, dass Mitarbeiter nicht nur in ihrem jeweiligen Fachgebiet gut ausgebildet sind. Vielmehr sollen sie auch über so genannte „Soft Skills“ verfügen, also über Schlüsselqualifikationen, die über alle Berufsgruppen hinweg wichtig sind. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/soft-skills-problemloeser-sind-gefragt-14904417.html

Facebook erweitert Tools zur Suizid-Prävention: Suizid ist ein schwieriges Thema: Auch in meinem Bekanntenkreis gab es leider gleich mehrere Fälle. – by André Westphal – http://stadt-bremerhaven.de/facebook-erweitert-tools-zur-suizid-praevention/

DMOZ: Ein Stück Internet-Geschichte macht zu: Ein Stück Internet-Geschichte wird am 14. März die Tore schließen. Viele erinnern sich sicherlich noch an DMOZ. DMOZ ist das Open Directory Project (ODP), welches aufgrund der ersten Hostingadresse directory.mozilla.org den Namen DMOZ verpasst bekam. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/dmoz-ein-stueck-internet-geschichte-macht-zu/

Drogen: Was tun, wenn die Mitarbeiter bekifft zur Arbeit kommen?: Was kann ich als Arbeitgeber unternehmen, wenn ich Mitarbeiter beschäftige, die in ihrer Freizeit Drogen konsumieren, fragt Walter Schmitt. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2017-03/drogen-kiffen-mitarbeiter-arbeit-massnahmen-arbeitgeber

Warum man im Krankenstand trotzdem erreichbar sein sollte: Wenn Anrufe oder Mails des Dienstgebers ignoriert werden, kann das schwere Folgen haben – auch wenn man krank zu Hause liegt Gleich vorweg: Auch im Krankenstand hat ein Dienstnehmer bestimmte Pflichten. – http://derstandard.at/2000053246818/Warum-man-im-Krankenstand-trotzdem-erreichbar-sein-sollte

Impfen und masturbieren auf : Wien – Wie berichtet sorgte ein Artikel auf oe24.at vergangene Woche für Aufregung. – http://derstandard.at/2000053302944/Impfen-und-masturbieren-auf-oe24at-Presserat-leitet-Verfahren-ein

Regierung zählt drei Revierstädte zu : Gibt es „abgehängte Regionen“? Und wo sind sie? In der Debatte über die wachsende Anhängerschar der Alternative für Deutschland (AfD) hat zu verstärkten Fragen nach zu unterschiedlichen Lebensverhältnissen in Deutschland geführt – und zur politischen Befürchtung, dass es einen Z – by Dietmar Seher – http://www.waz.de/politik/regierung-zaehlt-drei-revierstaedte-zu-abgehaengten-regionen-id209778027.html

? Pocket wurde von Mozilla übernommen: Sicher kennen die meisten unserer Leser Pocket. Ganz früher Read it Later. Ein Dienst, um Dinge für das spätere Lesen zu speichern. Später kamen noch Entdecken- und andere Premium-Funktionen hinzu. Dann fand man überraschend Mozilla als Partner, die verbauten Pocket fest in Firefox. – by caschy – http://stadt-bremerhaven.de/%f0%9f%98%b3-pocket-wurde-von-mozilla-uebernommen/

Die Tankstelle als Wirt im Ort: Der Grazer Kulturanthropologe Helmut Eberhart hat mit Studierenden Tankstellen in und um Graz als Orte der Begegnung erforscht. Seine Beobachtung: Gerade auf dem Land übernehmen Tankstellen zunehmend die Rolle des klassischen Wirtshauses. – http://orf.at/stories/2379469/2379482/

Kommentar: : Updates sind wichtig, Software sollte aktuell sein – das erklärt Herbert Braun zumindest IT-Phobikern in seinem Umfeld. Das Ranking des Google Play Stores setzt für Hersteller allerdings falsche Anreize, ist er sich sicher. Es fördert hohle App-Updates. – by Herbert Braun – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-24-Updates-verfuegbar-oder-Vom-vermeintlich-schnellen-Altern-der-Software-3634057.html

Polizei geht hart gegen beleidigende Tweets nach Todesfahrt von Heidelberg vor: Gerüchten und Falschmeldungen zu der Todesfahrt von Heidelberg tritt das Polizeipräsidium Mannheim über seinen offiziellen Twitter-Account ungewöhnlich offensiv entgegen. Zudem würden rechtliche Schritte gegen beleidigende Tweets geprüft. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizei-geht-hart-gegen-beleidigende-Tweets-nach-Todesfahrt-von-Heidelberg-vor-3635035.html

Psychologie: Die Kunst des Scheiterns: Manchmal bekommen die Ärzte und Psychologen an der Bonner Universitätsklinik etwas Besonderes geboten: eine Art Solokonzert im Hörsaal. Ganz vorn steht dann ein Flötist oder ein Geiger, manchmal eine Opernsängerin. – http://www.zeit.de/zeit-wissen/2013/04/kunst-scheitern-fehler-machen

Hamburger machen Zaun gegen Obdachlose zum Gabenzaun: Vor ein paar Wochen dann hingen an dem Zaun plötzlich prall gefüllte Plastiktüten und laminierte Papier-Schilder. – http://www.jetzt.de/hamburg/hamburger-gabenzaun

“Man kann ja nicht jedem Penner was geben”: Mit den ersten Sonnenstrahlen fällt auch ein bisschen die Hoffnungslosigkeit von mir ab, die mich nach der Geschichte mit dem Mädchen mit den blauen Füßen erfasst hatte. Statt nur Magazin-Verkäufer, trifft man in den Bahnen nun auch Straßenmusiker. – http://www.jetzt.de/armut/ein-jahr-spenden-an-jeden

Gute Eltern sind die beste Burnout-Prophylaxe: Die Eltern sind schuld, wenn ihre Kinder eines Tages an einer der meist verbreiteten Zivilisationskrankheiten leiden: Depressionen oder Burnout. Die Hirnforschung beweist das. Darf man so weit gehen? Nein. Hilfe. Von Schuld will ich nicht sprechen. – http://www.stern.de/7238626.html

Jeder fünfte Erwerbslose länger als vier Jahre auf Arbeitssuche: Jeder fünfte Erwerbslose in Deutschland suchte 2015 bereits vier Jahre oder länger nach einem Job. Das Risiko einer sehr langen Arbeitssuche nimmt mit dem Alter zu. Bei den über 55-Jährigen bemühte sich jeder dritte Erwerbslose seit mehr als vier Jahren um Arbeit. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/jeder-fuenfte-erwerbslose-laenger-als-vier-jahre-auf-arbeitssuche

Arbeit&Wirtschaft: . “Die Art und Weise, wie Arbeit geleistet wird, verändert sich”, schildert Peter Schleinbach von der PRO-GE neue Herausforderungen für Kollektivvertrag und Gesetzgeber. – http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)