Alle Artikel mit dem Schlagwort “Astronomie

Lesestoff am Sonntag, 05. August 2018 mit 27 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

AMS-Kürzung: Schlecht für die Jobsuchenden, gut für den Billiglohn-Sektor: Berichten zufolge könnte es für das Arbeitsmarktservice 2019 um ein Viertel weniger Geld geben als geplant. Schon 2018 hat die Regierung die Förderungen massiv gekürzt: auf 1,4 Milliarden Euro. 2019 könnte es nur noch 1,05 Milliarden für die Unterstützung von Arbeitssuchenden geben. – by Kathrin Glösel – https://kontrast.at/ams-kuerzung-schlecht-fuer-die-jobsuchenden-gut-fuer-den-billiglohn-sektor/

Malware-Angriffe auf Smartphones – die unterschätzte Gefahr: Mobile Malware wird zu einer immer größeren Bedrohung. Jeden Tag werden 24.000 bösartige mobile Apps blockiert, allein 2017 wurden 27.000 neue Varianten von Schadsoftware registriert. Viele Smartphone-Nutzer wiegen sich jedoch noch immer in Sicherheit und setzen sich unnötigen Risiken aus. – https://www.heise.de/security/solutions/telekom/malware-angriffe-auf-smartphones-die-unterschaetzte-gefahr/

USB-Blockade mit Nebenwirkungen: iPhone lädt nicht immer zuverlässig: Apples Schutz gegen Unlock-Tools soll eigentlich nur die Datenverbindung kappen. Ist das iPhone gesperrt, wird es unter Umständen aber nicht mehr aufgeladen. Seit der Veröffentlichung von iOS 11.4. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/USB-Blockade-mit-Nebenwirkungen-iPhone-laedt-nicht-immer-zuverlaessig-4129060.html

Quick Tipps für die Minuten vor dem Bewerbungsgespräch: Für den ersten Eindruck gibt es nur eine Chance, deshalb: Ab in den nächsten Waschraum oder zumindest vor einen Spiegel. Überprüfe, ob dein Outfit immer noch sitzt und sauber ist. Jetzt hast du noch die Gelegenheit, schnell nachzubessern. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/quick-tipps-bewerbungsgespraech.html

Werbung bei WhatsApp: Jetzt wird Geld verdient!: Bislang war WhatsApp werbefrei, weil dessen Gründer Werbung hassten. Doch das soll sich schon bald ändern: 2019 wird es Reklame als “WhatsApp-Status” geben. Früher hat die WhatsApp-App ein bisschen Geld gekostet, nicht viel, gerade einmal 89 Cent pro Jahr. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Werbung-bei-WhatsApp-Jetzt-wird-Geld-verdient-4128652.html

AK zu 12-Stunden: 1. Fall unbezahlter Überstunden bei Gleitzeit: Anderl: „Das ist glatter Lohnraub! Wo bleibt da der Ausgleich für die Beschäftigten?“
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180803_OTS0001/ak-zu-12-stunden-1-fall-unbezahlter-ueberstunden-bei-gleitzeit

Kein mobiles Bezahlen außer Apple Pay – Öffnung von iPhone-NFC gefordert: Apple müsse die NFC-Schnittstelle freigeben, fordert eine FDP-Politikerin, sonst solle die EU den Konzern dazu zwingen. – by Tagesspiegel – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Kein-mobiles-Bezahlen-ausser-Apple-Pay-Oeffnung-von-iPhone-NFC-gefordert-4128130.html

“Elysium”: Prozess um Kinderporno-Plattform hat begonnen: Im Darknet bot “Elysium” Bilder und Videos schwersten Kindesmissbrauchs an. Dass die mutmaßlichen Betreiber vor Gericht landeten, ist eine Seltenheit. “Elysium” – ein Wort, das für Paradies oder vollkommenes Glück steht. – by Carolin Eckenfels,dpa – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Elysium-Prozess-um-Kinderporno-Plattform-hat-begonnen-4128097.html

ORF setzt Rassismus-Doku ab: Am kommenden Sonntag sollte im ORF eine Doku über schwarze Menschen und deren Erfahrungen mit Rassismus in Wien laufen. Jetzt ist der Film plötzlich aus dem Programm verschwunden. Warum? – by Von Hasnain Kazim, Wien – http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/oesterreich-orf-setzt-rassismus-doku-ploetzlich-ab-a-1221333.html

Das sind die wichtigsten Fremdsprachen im Job: Welche Fremdsprachen sind im Job am wichtigsten? Das hat die Online-Jobbörse Joblinft untersucht. Die Analyse erfasste alle 15 Millionen Inserate der vergangenen 24 Monate von mehr als 1000 Websites. – http://www.manager-magazin.de/unternehmen/karriere/karriere-die-wichtigsten-fremdsprachen-im-job-a-1221235.html

Warum gehen Wiener Arbeitslose kaum nach Tirol?: Wien. Tirol ist in Österreich das Jobwunderland. Wie die am Mittwoch veröffentlichten Arbeitslosenzahlen zeigen, ist in Tirol die Arbeitslosigkeit im Juli auf 3,3 Prozent gesunken. „Das ist der niedrigste Stand seit Juli 2007“, freut sich das Tiroler AMS. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5473728/Warum-gehen-Wiener-Arbeitslose-kaum-nach-Tirol

AMS-Kürzungen werden laut Muchitsch Arbeitslosigkeit erhöhen: Der offensichtlich geplante Kahlschlag beim AMS-Budget werde die Arbeitslosigkeit erhöhen, befürchtet SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch. “Diese Bundesregierung spart bei den Menschen und nicht im System”, kritisierte Muchitsch am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. – https://kurier.at/wirtschaft/ams-kuerzungen-werden-laut-muchitsch-arbeitslosigkeit-erhoehen/400078757

Gemeinnützige Organisation ASINOE schließt: Wien – Die von der Regierung beschlossenen Einsparungen beim AMS haben zur Schließung der gemeinnützigen Organisation ASINOE geführt, die Arbeitslose bei archäologischen Projekten beschäftigte. Das teilte eine Sprecherin der Liste Pilz am Mittwoch mit. – https://derstandard.at/2000084547264/Gemeinnuetzige-Organisation-ASINOE-muss-schliessen

Elektronische Bewerbung: WhatsApp statt Anschreiben: Mappe und Hochglanzfotos gehören aufs Altenteil – das moderne Bewerbungsverfahren verläuft elektronisch. Damit verändert sich auch die Form. – by Torsten Kleinz – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektronische-Bewerbung-WhatsApp-statt-Anschreiben-4124418.html

Türkis-Blau will bei AMS selbst Hunderte Millionen einsparen: Die neuesten Juli-Arbeitsmarktdaten geben wie schon in den Vormonaten Anlass zur Freude, das ABER ist jedoch nicht zu überhören. Im Arbeitsmarktservice droht eine massive Budgetkürzung für 2019. – by mbachner,anita.staudacher – https://kurier.at/politik/inland/tuerkis-blau-steht-jetzt-auch-beim-ams-auf-der-ausgabenbremse/400078109

1.000-Dollar-iPhone voller Erfolg: Wieso der Preis bei Apple keine Rolle spielt: Das teure Smartphone ist für den Konzern ein Verkaufsschlager. Wieso greifen Apple-Nutzer zu derart hochpreisigen Geräten? Apple hat wieder einmal ein sensationelles Quartal hingelegt, das sogar Analysten überraschte. – https://derstandard.at/2000084524812/1-000-Dollar-iPhone-voller-Erfolg-Wieso-der-Preis-bei

Warum steigen Polizeihubschrauber immer öfter auf?: Wer seine Nachtruhe genießen möchte, wird in der Wiener Innenstadt häufig akustisch aus dem Traumland gerissen: Hubschrauberlärm bis spät in die Nacht ist keine Seltenheit mehr. – https://diepresse.com/home/innenpolitik/5473543/Warum-steigen-Polizeihubschrauber-immer-oefter-auf

AUVA-Umbau: „Die Ministerin will die Privatisierung“: Wird die Unfallversicherungsanstalt AUVA in Bälde geschlossen? Werden von ihr geführte Spitäler mit anderen fusioniert oder gar Leistungen gekürzt? Seit Tagen ist Gesundheits- und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein mit unangenehmen Fragen wie diesen konfrontiert. – by Christian Böhmer – https://kurier.at/politik/inland/auva-umbau-die-ministerin-will-die-privatisierung/400067429

Nach legendärem ORF-Interview: Thurnher trifft wieder Otto Waalkes: 21 Jahre nach dem anarchischen “ZiB 2”-Auftritt bittet die Moderatorin den Komiker wieder zum Gespräch – am Freitag in ORF 3 Wien – Es gibt nicht so viele Fernsehinterviews, die ewig in Erinnerung bleiben: Vielleicht gehört jenes mit Niederösterreichs Ex-Landeshauptmann Erwin Pröll dazu, a – https://derstandard.at/2000083640564/Nach-legendaerem-ORF-Interview-Thurnher-trifft-wieder-Otto-Waalkes

Fachkräftemangel: “Als wären das niedere Arbeiten”: Pflege, Gastronomie, Logistik, Reinigung: In einigen Branchen finden Unternehmen kaum noch Mitarbeiter. Vier Chefs berichten von den Gründen – und Lösungen. Gastronomie und Hotellerie Jeder dritte Gastronomiebetrieb findet Umfragen zufolge nur schwer Mitarbeiter. – by Nadine Oberhuber – https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-07/fachkraeftemangel-arbeitskraefte-arbeitsmarkt-firmenchefs-loesungen

Pflegerin Elena und ihre stille Armee: 60.000 Frauen nehmen jedes Monat tausende Kilometer auf sich, um Menschen in Österreich zu pflegen. Elena Popa sagt ihren prekären Arbeitsbedingungen den Kampf an Die zwei Chauffeure rauchen eine letzte Zigarette an den Wiener Stadtbahnbögen. – https://derstandard.at/2000083855872/Pflegerin-Elena-und-ihre-stille-Armee

Ungewisse Zukunft für Bildungs- und Integrationsprojekte: Mathe, Deutsch und Bewerbungstraining stehen auf dem Stundenplan des Projekts Interspace. Das Ziel: eine Lehrstelle zu finden. – https://derstandard.at/2000084062472/Ungewisse-Zukunft-fuer-Bildungs-und-Integrationsprojekte

Muss- und Kann-Qualifikationen: Am Anfang sind viele Bewerber erschlagen von den Anforderungen in Stellenanzeigen. Das kann dazu führen, dass im Bewerbungsschreiben falsch gewichtet wird. Dabei wird unterschieden zwischen den Muss- und Kann-Qualifikationen. Wer hier irrtümlicherweise den falschen Schwerpunkt legt, verschenkt seine Chance auf eine erfolgreiche Bewerbung. Dabei ist es keine Raketenwissenschaft, mit ein bisschen Übung kommen Bewerber schnell dahinter, worauf sie bei Stellenanzeigen achten müssen… – https://karrierebibel.de/muss-und-kann-qualifikationen/

IFO-Chef Fuest: : In Österreich und Deutschland wächst die Wirtschaft mit 1,5 Prozent. Angesichts der Rahmenbedingungen – Nullzinsen, niedriger Ölpreis, schwacher Euro – ist das doch erstaunlich mager. Warum geht nicht mehr? Sind wir auf dem Weg zur „Japanisierung“? – http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/5079759/IFOChef-Fuest_Sozialstaat-und-freie-Migration-sind-unvereinbar

Wohlfühlort Büro: Wie viel Zuhause gehört an den Arbeitsplatz?: Der Kickertisch ist schon seit Jahren der Klassiker für die kurze Ablenkung zwischendurch. Die Start-up-Szene hat es vorgemacht. Sie waren die ersten, die gezeigt haben, dass Büros gleichzeitig Produktivstätte und Wohlfühlzone sein können. – https://www.personalwirtschaft.de/der-job-hr/arbeitswelt/artikel/wohlfuehlort-buero-wie-viel-zuhause-gehoert-an-den-arbeitsplatz.html

Über die Schulwahl sollte der IQ entscheiden: Kleine Menschen werden selten Basketballer, schwächere keine Gewichtheber. Wieso wollen viele nicht akzeptieren, dass nicht jeder Abitur machen kann? – by CHRISTIAN WEBER – https://www.sueddeutsche.de/bildung/schulwahl-gymnasium-iq-1.3501572

Operation Türkenführerschein: Mobbing statt Politik: Es war im Grunde nur eine kleine fiese Aktion von Verkehrsminister Norbert Hofer, diesem Meister der Demagogie. Aber sie ist in ihrer Inszenierung doch sehr perfekt und zugleich symbolisch. Deshalb sollte man das, was da so en passant passiert, einmal unters Mikroskop der Populismusforschung legen. – https://www.falter.at/archiv/FALTER_20180725CAD1BF82FD/operation-turkenfuhrerschein-mobbing-statt-politik

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff für Sonntag, 22. Oktober 2017 mit 13 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen: Österreich ohne Sozialleistungen: Was wäre, wenn Sozialleistungen abgeschafft würden? Schwer vorzustellen, eigentlich. Ein Gedankenexperiment. In Zeiten hitziger politischer Debatten, wie sie derzeit stattfinden, kommt es in unschöner Regelmäßigkeit zu Angriffen auf die soziale Sicherheit. – http://www.armutskonferenz.at/blog/blog-2017/oesterreich-ohne-sozialleistungen.html… Weiterlesen

Lesestoff am Freitag, 05. August 2016 mit 47 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die Rechtspopulisten haben die Linken rhetorisch überholt: Wer die Massen erreichen will, muss deren Sprache sprechen – rechte Wortführer wie Hofer oder Trump haben das verstanden. Auch wenn es schaurig klingt: Die Linke muss von ihnen lernen. Verständlich sein für alle. Populisten wissen, wie das geht. – by Julian Dörr – http://www.sueddeutsche.de/kultur/debattenkultur-die-rechtspopulisten-haben-die-linken-rhetorisch-ueberholt-1.3104357

Terrorismus – Merkmale, Formen und Abgrenzungsprobleme mobil: 10.6.2016 Terrorismus – Merkmale, Formen und Abgrenzungsprobleme Des einen Freiheitskämpfer ist des anderen Terrorist” – mit dieser Aussage haben Kommentatoren unterschiedlichster Motivation und Richtung immer wieder die Angemessenheit der Rede von “Terrorismus” in Zweifel gezogen. – http://m.bpb.de/apuz/228864/terrorismus-merkmale-formen-und-abgrenzungsprobleme

Die Ursprünge des weiblichen Orgasmus: Viele Wissenschafter befassten sich bereits mit dem Höhepunkt der Frau. – http://mobil.derstandard.at/2000042116344/Die-Urspruenge-des-weiblichen-Orgasmus

Heise öffnet Enthüllungsplattform heise Tippgeber: Besonders sicher und auf Wunsch auch anonym können Whistleblower bei heise Tippgeber Informationen liefern, die auf Missstände hinweisen. Eine Veröffentlichung erfolgt gemäß der hohen journalistischen Standards für die Heise steht. Über die ab sofort unter https://heise. – by Jürgen Schmidt – http://m.heise.de/security/meldung/Heise-oeffnet-Enthuellungsplattform-heise-Tippgeber-3288331.html

Langzeitarbeitslosigkeit wird für die EU zum Dauerproblem: Die Langzeitarbeitslosigkeit hat sich seit der Finanz-und Wirtschaftskrise zu einem grundlegenden Problem für die Europäische Union entwickelt. 2015 war von den 22 Millionen Arbeitslosen in den 28 EU-Staaten war fast jeder zweite länger als 12 Monate erwerbslos. – http://www.bertelsmann-stiftung.de/de/themen/aktuelle-meldungen/2016/juni/langzeitarbeitslosigkeit-wird-fuer-die-eu-zum-dauerproblem/

Sex, Drogen, Überwachung: Arbeitsalltag beim weltgrößten Hedgefonds: 200 Prinzipien regeln die Unternehmenskultur bei Bridgewater. Dazu gehört vor allem, dass alles gefilmt wird. – http://mobil.derstandard.at/2000041931203/Sex-Drogen-und-Ueberwachung-Arbeitsalltag-beim-weltweit-groessten-Hedgefonds

Gegenblende – Das Debattenmagazin | Ausgabe 37:2016 | Automatisierung versus Aufwertung: Die Digitalisierung macht einfache Arbeit in der Industrie überflüssig – das ist eine weit verbreitete Annahme. Widerspruch kommt vom Industriesoziologen Hartmut Hirsch-Kreinsen. – http://www.gegenblende.de/37-2016/++co++22f30aba-58b7-11e6-937a-52540088cada

Kebab auf der Alm: Sozialminister Alois Stöger: “Die Branche sollte sich auch überlegen, warum ein Viertel der Lehrlinge, die sich für die Gastronomie entschieden haben, die Ausblidung wieder abbricht. – http://www.profil.at/oesterreich/kebab-alm-gastronomie-personalmangel-7509229

Uni Osnabrück will mit IBMs Watson Grippewellen vorhersagen: Die Universität Osnabrück ist eine Kooperation mit IBM eingegangen um mit Hilfe von IBMs KI-System Watson Grippewellen aus Tweets vorherzusagen. – by Merlin Schumacher – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Uni-Osnabrueck-will-mit-IBMs-Watson-Grippewellen-vorhersagen-3288021.html

Britischer Arbeitsmarkt bricht wegen Brexit ein: Der britische Arbeitsmarkt ist einer Studie zufolge nach dem Brexit-Votum eingebrochen. – http://m.diepresse.com/home/wirtschaft/international/5063587/index.do

Novize versus Klüngel: Wien. Ob in Europa oder den USA, populistische Kandidaten aller Länder erleben immer mehr Zulauf. Wobei linker und rechter Populismus eines gemeinsam haben: “Die Story vom Aufstand gegen das Establishment”, so Elisabeth Wehling. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/medien/836009_Novize-versus-Kluengel.html

This is what Apple should tell you when you lose your iPhone!: But why? As mentioned above, you can’t activate an iPhone (or any iOS device for that matter) as long as it’s connected to someone’s iCloud account. However, when you steal a phone, you can perfect the crime by stealing the poor bastard’s identity as well. – https://hackernoon.com/this-is-what-apple-should-tell-you-when-you-lose-your-iphone-8f07cf73cf82

Volle Kanne Hass: Es war ein Mittwoch im Juli, die Besucher kamen unangemeldet. Einer stellte sich an der Tür der Amadeu-Antonio-Stiftung im Berliner Bezirk Mitte als Lehrer vor. Dann kamen um die Ecke drei Männer in Stasi-Uniformen, ein weiterer filmte. – http://m.tagesspiegel.de/politik/angriffe-gegen-amadeu-antonio-stiftung-volle-kanne-hass/13964278.html

New York verbietet Sexualstraftätern auf Bewährung Pokémon Go: New Yorker Politiker befürchten, dass Sexualstraftäter unter anderem Lockmodule dazu nutzen könnten, um Pokémon Go spielende Kinder in ihre Nähe zu bringen. Deshalb wurde ihnen nun ein Spielverbot erteilt. Niantic Labs soll bei der Umsetzung helfen. – by (Mit Material der dpa) / – http://www.heise.de/newsticker/meldung/New-York-verbietet-Sexualstraftaetern-auf-Bewaehrung-Pokemon-Go-3283388.html

Krankschreibungen erreichen Höchststand: Die Krankschreibungen in Deutschland haben nach Angaben der DAK-Gesundheit im ersten Halbjahr 2016 eine neue Rekordmarke erreicht. In diesem Zeitraum betrug der Krankenstand 4,4 Prozent. Er lag damit um 0,3 Prozentpunkte höher als im ersten Halbjahr 2015. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/krankschreibungen-erreichen-hoechststand-in-2016-laut-dak-report-14369657.html

Fachkräftemangel in Österreich: Von Jammerei und Realität: Finden Firmen trotz hoher Arbeitslosigkeit kein geeignetes Personal? Oder jammern sie nur auf hohem Niveau? Was wirklich hinter den Klagen der Chefs steckt Der Dreher ist ein äußerst gefragter Mensch in Österreich. Er fertigt zum Beispiel Kolben an, eben auf einer Drehbank oder per Maschine. – http://mobil.derstandard.at/2000031215718/Fachkraeftemangel-in-Oesterreich-Von-Jammerei-und-Realitaet

Wikileaks’ tiefer Fall: Antisemitismus, Terrorclips, Doxxing: In den vergangenen zwei Wochen durfte sich die Enthüllungsplattform Wikileaks über eine starke Präsenz in den Medien freuen. Die Plattform publizierte interne E-Mails der US-Demokraten und der türkischen Regierungspartei AKP, die auf breites Echo in sozialen Medien stießen. – http://mobil.derstandard.at/2000041970271/Der-tiefe-Fall-von-Wikileaks-Antisemitismus-Terrorclips-Doxxing

Dirk Hoerens halbe Hartz-Wahrheit über Ausländer: Wegen der starken Zuwanderung von Flüchtlingen steigt die Zahl der ausländischen Hartz-IV-Bezieher deutlich an. Laut Bundesagentur für Arbeit (BA) stammte nach jüngsten Daten jeder 4. Stütze-Empfänger (26 %) aus dem Ausland. – http://www.bildblog.de/80188/dirk-hoerens-halbe-hartz-wahrheit-ueber-auslaender/

So täuschen Unternehmen ihre Mitarbeiter: Restrukturierungen heißen oft nur so. Tatsächlich meinen die Unternehmen damit meist Mitarbeiter-Rauskegeln: Offen samt betriebsbedingten Kündigungen und Sozialplan samt Addieren von Sozialpunkten für Unterhaltspflichten und Angehörigkeit. – http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2016-07/kuendigungen-arbeitgeber-tricks-arbeitsrecht

Ausbeutung ǀ Aus deutschen Landen — der Freitag: Ivan Petrov ist noch fremd in der neuen Stadt. Dass es in hiesigen Krankenhäusern eine Notaufnahme gibt, die an Freitagabenden geöffnet ist, hat ihm keiner gesagt. – https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/aus-deutschen-landen

Wie die Kronen Zeitung beim FPÖ-Wahlkampf mithilft: Bei der zweiten Stichwahl zur Bundespräsidentschaft zwischen dem FPÖ-Kandidaten Norbert Hofer und van der Bellen drängt sich der Verdacht auf, dass die Kronen Zeitung explizit Wahlkampf für die FPÖ betreibt. – by FPÖ Watch – https://medium.com/@fpoeticker/wie-die-kronen-zeitung-beim-fp%C3%B6-wahlkampf-mithilft-f6b80b7621ad#.h5mxzadsd

Befremdlich : So strikt ist das Reglement für UPS-Fahrer: Der hellgraue Fußboden in der Halle sieht so sauber aus wie ein Verkaufsraum für Luxuswagen. Damit das so bleibt, dürfen die Mitarbeiter außer Mineralwasser kein Getränk mit hineinnehmen. – http://m.welt.de/wirtschaft/article157388910/Diesen-Drill-muessen-UPS-Fahrer-ertragen.html

Wie die FPÖ Meldungen auf Facebook manipuliert: Wenn der User eine Webadresse eingibt, versucht Facebook ein Bild, eine Überschrift sowie eine kurze Beschreibung von der verlinkten Seite zu finden. Das klappt meistens recht gut und es entsteht für den Facebook-Benutzer eine Vorschau auf die angegebene Adresse. – https://medium.com/@fpoeticker/wie-die-fpö-meldungen-auf-facebook-manipuliert-2fcb0f31aa15#.tp2hjdz2u

Keine Entschädigung für Scheinbewerber: Das Spiel ging so: eine Bewerbung schreiben, die garantiert abgelehnt wird – und dann wegen Diskriminierung klagen. Diesem Treiben der “AGG-Hopper” schiebt der Europäische Gerichtshof nun einen Riegel vor. Wer sich auf eine Stelle bewirbt, darf nur nach seiner Qualifikation bewertet werden. – http://m.spiegel.de/karriere/berufsleben/a-1105184.html

Der Wow-Faktor ist dahin: Wie niedrig die Messlatte liegt, zeigte sich am Dienstagnachmittag. Die Erwartungen der Analysten für die jüngsten Zahlen waren ohnehin bescheiden und Apple konnte sie nur so eben erfüllen. – http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2016-07/apple-iphone-tim-cook-konzern/komplettansicht

Das Geschäft mit der Müdigkeit: Immer mehr Ärzte überreden ihre Patienten zu Eisen-Infusionen. Aber die Modetherapie ist wirkungslos bis riskant Eiseninfusionen sollen helfen, wach und ausgeglichen zu werden. Doch oft werden schon Gesunde behandelt. Und die Therapie hat Risiken. – https://correctiv.org/recherchen/stories/2016/07/23/eisen-infusionen/

„Einmal Hartz IV, immer Hartz IV““: Die beiden Diplom-Sozialpädagogen Thomas Kersting und Steffen Poller sind Geschäftsführer der Gesellschaft für Soziales und Umwelt. Sie arbeiten mit Menschen, die ausgegrenzt sind, sich zurückgezogen und die Achtung vor sich selbst verloren haben. – http://m.sz-online.de/nachrichten/einmal-hartz-ivimmer-hartz-iv-3450872.html

Die Bremsergesellschaft: Oliver Nachtwey weiß, wovon er redet. Sein Großvater war ein Fabrikarbeiter, der sich später selbständig machte. Sein Vater holte das Abitur an der Abendschule nach und machte einen Ingenieurabschluss. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-06/soziale-ungleichheit-aufstieg-deutschland-vermoegen-einkommen-bildung/komplettansicht

: Von Jänner bis März dauern Kurt Spets Arbeitstage 15 Stunden. Während dieser Zeit macht er die Bilanzen für seine beiden Firmen fertig. Wie das geht, hat er auf der Handelsschule und später im Wirtschaftsstudium gelernt. Er könnte auch einen Buchhalter anstellen, aber das würde ihn 60. – http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5056229/Ich-stelle-nie-wieder-jemanden-uber-50-an

Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss steigt leicht: Rund 47.000 Jugendliche haben im Jahr 2014 ihre Schule ohne Abschluss verlassen. Laut Caritas-Bildungsstudie 2016 stieg die Quote bundesweit auf 5,7 Prozent. Der Berufseinstieg für diese jungen Leute ist schwierig. Abhilfe bietet eine frühzeitige Förderung. – https://www.caritas.de/fuerprofis/fachthemen/kinderundjugendliche/bildungschancen/zahl-der-schulabgaenger-ohne-abschluss-s

Carta — Die Welt ist nicht aus den Fugen. Warum kommt es uns trotzdem so vor?: Die Welt ist nicht aus den Fugen. Warum kommt es uns trotzdem so vor? Allenthalben heißt es, wir lebten in extrem unruhigen Zeiten, unruhigeren denn je. Tun wir das? Bei nüchterner Betrachtung sicher nicht. – http://www.carta.info/82834/die-welt-ist-nicht-aus-den-fugen-warum-kommt-es-uns-trotzdem-vor/

Die Stunde der Irren: Die jüngsten Anschläge haben immer weniger mit dem Islam und immer mehr mit psychischer Krankheit zu tun. “Wegen euch bin ich gemobbt worden. Jetzt musste ich eine Waffe kaufen, um euch alle abzuknallen. Ich war in stationärer Behandlung. – http://www.profil.at/shortlist/ausland/stunde-irren-7374096

How technology disrupted the truth: One Monday morning last September, Britain woke to a depraved news story. The prime minister, David Cameron, had committed an “obscene act with a dead pig’s head”, according to the Daily Mail. – by Katharine Viner – https://www.theguardian.com/media/2016/jul/12/how-technology-disrupted-the-truth

Anregungen für Lebenslauf-Lügen liefert das Internet: Für Schummeleien aller Art liefert das Internet jede Menge Anregungen. So heißt es in einem Artikel einer Online-Jobbörse beispielsweise: “Besonders beliebt sind Lügen in Bezug auf Soft Skills oder die Aufgabengebiete in bisherigen Jobs. – http://m.welt.de/wirtschaft/karriere/bildung/article157215293/So-sichern-sich-Betrueger-lukrative-Jobs.html

Die Trauer um ein verlorenes Empire: Es gab zuletzt viele Analysen der Gründe, warum die Briten für den EU-Austritt gestimmt haben. Einige davon sind sehr gut. Andere weniger und sagen mehr über die Vorurteile der Autoren als über die Motivation der Briten aus (nein, ich werde keinen dieser Beiträge hier verlinken!). – http://makronom.de/die-trauer-um-ein-verlorenes-empire-16110

: Der Anteil von Schulabgängern ohne Abschluss lag 2014 bei 5,7 Prozent. Der Caritas-Präsident fordert die Politiker zum Handeln auf. – http://waz.m.derwesten.de/dw/politik/47-000-jugendliche-verlassen-die-schule-ohne-abschluss-id12025422.html

Reihe Kreative Interviewfragen im Recruiting: Es lohnt sich, in Auswahlgesprächen von bewährten, aber angestaubten Routinen abzuweichen und individuelle Akzente zu setzen. – https://www.personalwirtschaft.de/recruiting/kreative-interviewfragen.html

Warum Jugendliche zu den immer gleichen Lehrberufen greifen: Auf dem deutschen Ausbildungsmarkt knirscht es inzwischen recht laut: Angebot und Bewerber passen trotz boomender Wirtschaft immer schlechter zusammen, so dass im vergangenen Jahr 41.000 Ausbildungsplätze unbesetzt geblieben sind und gleichzeitig fast 81. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/unternehmen/warum-jugendliche-zu-den-immer-gleichen-lehrberufen-greifen-14349497.html

USA: 3D-gedruckte Gewehrteile werden zunehmend zum Problem: Waffenteile von Defense Distributed. Defense Distributed und andere Projekte bauen Waffentechnik ohne Seriennummer. Letzter Schrei ist eine eigene CNC-Fräse. – by Ben Schwan – http://m.heise.de/newsticker/meldung/USA-3D-gedruckte-Gewehrteile-werden-zunehmend-zum-Problem-3270067.html

Terror oder Amok?: Der Täter von Nizza war, soweit man es bisher weiß, ein prügelnder Ehemann und ein Kleinkrimineller. Seine Frau hatte ihn verlassen, er schlug sich durch als Lieferwagenfahrer. Ein Einwanderer, der sich große Hoffnungen gemacht hatte, in Frankreich etwas zu werden, und enttäuscht wurde. – http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2016-07/attentaeter-amok-terror-attentate-nizza-orlando/komplettansicht

Studie: Je tiefer der Ausschnitt, desto eher das Vorstellungsgespräch: Welche Rolle das Dekolleté bei Bewerbungen spielt, untersuchte ein Doktorand. Das Ergebnis: Mit tiefem Ausschnitt wird man eher eingeladen “Schockierend und negativ” seien die Resultate seiner Studie, allerdings nicht überraschend, sagt der Kognitionspsychologe Sevag Kertechian. – http://mobil.derstandard.at/2000040127685/Je-tiefer-der-Ausschnitt-desto-eher-das-Vorstellungsgespraech

DIE WELT – Nachrichten, Hintergründe, Videos & News-Ticker – DIE WELT mobil: Ein Land in Angst und Schrecken. Erdogan gibt den Imperator. Ein dilettantischer Putsch. Was am Ende einer der blutigsten Nächte in der Geschichte der Türkei bleibt, ist ein übler Verdacht. – http://m.welt.de/

Interview mit Affiliate-Spammern auf Snapchat: „Du glaubst gar nicht, wie blöd die sind“: Manuel und Sven (Namen geändert) wollen anonym bleiben. Sie profitieren von Fehlern im System – sowohl technisch als auch intellektuell bei den Anwendern. Sie verdienen (fast) vollautomatisiert jeden Tag bis zu 800 US-Dollar mit Snapchat. – https://www.basicthinking.de/blog/2016/07/18/snapchat-affiliate/

Mit diesem unauffälligen Blog verdient der „King of the Apple-Geeks“ 750.000 Euro im Jahr: John Gruber ist der Macher von Daring Fireball – und vermutlich der bekannteste Apple-Blogger der Welt. Und damit verdient er nicht schlecht. – by Online Marketing Rockstars – http://t3n.de/news/blog-geld-verdienen-daring-fireball-725140/

Wenn Sportlichkeit den Wert eines Menschen bestimmt: Gesund leben – eine individuelle Entscheidung? Nein, sagt der Wirtschaftswissenschaftler Carl Cederström. Wir alle haben uns längst einer “Wellness-Ideologie” unterworfen. – by Johanna Bruckner – http://www.sueddeutsche.de/kultur/buch-ueber-wellness-als-ideologie-wenn-sportlichkeit-den-wert-eines-menschen-bestimmt-1.3034614

: ZEIT ONLINE: Sie haben untersucht, welche flexiblen Arbeitsmodelle für Führungskräfte funktionieren. Was ist Ihr Ergebnis, Frau Schiederig? Katharina Schiederig: Viele Führungskräfte nutzen flexible Arbeitsmodelle bislang wenig. Das hat unsere Befragung gezeigt. – http://www.zeit.de/karriere/beruf/2016-07/flexibles-arbeiten-fuehrungskraft-arbeitszeit-modelle

Datenschützer warnt vor cloudbasierten Gratis-Haushaltsbüchern: Der hessische Datenschutzbeauftragter Michael Ronellenfitsch mahnt in seinem Jahresbericht zur Vorsicht bei kostenlosen Ein- und Ausgabelisten in der Cloud. Die Zahlungsströme offenbarten intimste Details über die Nutzer. – by Stefan Krempl – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Datenschuetzer-warnt-vor-cloudbasierten-Gratis-Haushaltsbuechern-3263715.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Herein zum revolutionären 1. Mai-Lesestoff! Mit 24 Steinen, äh Artikeln…

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Bewerbung: Die häufigsten Fehler im Lebenslauf: Keine Adresse, kein Name, falsche oder unnötige Angaben: Fehler im Lebenslauf sind bei Bewerbungen die Regel, nicht die Ausnahme. Die gängigsten Fehler im CV und welche Informationen Sie sich schenken können. Der Lebenslauf ist das Erste, das ein Personaler von einem Bewerber sieht. – http://www.wiwo.de/erfolg/jobsuche/bewerbung-die-haeufigsten-fehler-im-lebenslauf/13453176.html

Wählerstromanalysen und statistische Grafiken: Der ORF hat bis vor kurzem zur grafischen Darstellung von Wählerstromanalysen die „fliegenden Plättchen“ verwendet. Man hat ähnliche Darstellungen auch im Web gefunden. – by erich – http://blogs.neuwirth.priv.at/bildungundstatistik/2013/10/15/waehlerstromanalysen-und-statistische-grafiken/

Vier Mal mehr Langzeitarbeitslose als vor der Krise: Dennis Tamesberger, 14. März 2016 Im achten Jahr der Finanz- und Wirtschaftskrise scheint der österreichische Arbeitsmarkt keine „Insel der Seligen“ mehr zu sein. Österreich ist mit der höchsten Arbeitslosigkeit in der 2. Republik konfrontiert. – by Dennis Tamesberger – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/vier-mal-mehr-langzeitarbeitslose-als-vor-der-krise/

Der Fachkräftemangel ist ein Phantom: In den letzten Jahren hat in Deutschland ein bemerkenswertes Umdenken stattgefunden. Bis Mitte des letzten Jahrzehnts dominierte die Angst vor Massenarbeitslosigkeit. Das Ende der Erwerbsarbeit wurde beschrieben. Inzwischen hat der Wind gedreht. Die Beschäftigung hat ein Rekordniveau erreicht. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2016-03/fachkraeftemangel-als-phantom

Wortstellungsfehler sind häufig, weil die Satzplanungzeit ist zu kurz: Nijmegen/Koblenz – Bei dieser Überschrift wollte der eine oder andere vermutlich schon energisch auf den Posting-Button klicken. – http://mobil.derstandard.at/2000034455358/Wortstellungsfehler-sind-haeufig-weil-die-Satzplanungzeit-ist-zu-kurz

In Österreich ist Deutschsein ein Defizit: “Rassist bin ich keiner. Ich hab nur was gegen Deutsche.” Solche Sätze sind in Österreich salonfähig. – http://m.diepresse.com/home/science/4963361/index.do

Es war doch nicht so gemeint: Stefan Petzner redet sein politisches Vermächtnis schön. Dazu zählt auch die ethnische Vertreibung von Flüchtlingen aus Kärnten im Jahr 2008. Manche JournalistInnen wirken bei der Reinwaschung und neuerlichen Vikitmisierung der Flüchtlinge mit. Stefan Petzner steht Rede und Antwort. – http://phsblog.at/es-war-doch-nicht-so-gemeint/

Alles, was Sie über Kochboxen wissen müssen – in 3 Gängen: Eigentlich sollten Sie jetzt besser ein Kochbuch lesen. Damit es heute Abend nicht schon wieder Spaghetti Pesto gibt oder die Nummer 145 vom freundlichen Asiaten um die Ecke. Aber wenn Sie schon mal hier sind, erklär ich Ihnen einfach, warum derzeit alle über Essen auf Rädern reden. – https://krautreporter.de/1274–alles-was-sie-uber-kochboxen-wissen-mussen-in-3-gangen

Ausgeliefert – Wie Pizza.de und Lieferheld die Gastronomie unter Druck setzen: Mit Werbeplakaten und Rabatten locken die Lieferportale des Berliner Unternehmens Delivery Hero immer mehr Kunden auf ihre Seiten. Damit Restaurants dort gelistet werden, müssen sie hohe Provisionen zahlen und strenge Vertragsbedingungen akzeptieren. Das geht zu Lasten der Essens-Qualität. – by Dein Smartphone weiß – https://krautreporter.de/1183–ausgeliefert-wie-pizza-de-und-lieferheld-die-gastronomie-unter-druck-setzen

Lebensmittel für Bedürftige: Deutschlands große Tafelrunde: Vielen DankDer Beitrag wurde erfolgreich versandt. Gut 1,5 Millionen Menschen holen sich Brot, Obst und Gemüse bei den Lebensmittel-Tafeln. Es werden immer mehr. – by Sebastian Balzter – http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/arm-und-reich/lebensmittel-fuer-beduerftige-deutschlands-grosse-tafelrunde-14182789.html

Verteidigungsministerin von der Leyen stellt Cyber-Armee auf: Die Bundeswehr bekommt einen sechsten Organisationsbereich: zum Heer, zur Marine, zur Luftwaffe, zum Sanitätsdienst und zur Streitkräftebasis kommt die Cyber-Truppe hinzu. – by DPA – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Verteidigungsministerin-von-der-Leyen-stellt-Cyber-Armee-auf-3187207.html

Manipulierte PNG-Datei schießt iOS- und Mac-Apps ab: Das Öffnen einer präparierten Bilddatei bringt Apps in iOS wie OS X zum Absturz, darunter den iOS-Homescreen. Die iMessage-App öffnet sich dadurch unter Umständen nicht mehr. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Manipulierte-PNG-Datei-schiesst-iOS-und-Mac-Apps-ab-3184062.html

Anti-immigrant candidate wins first round of Austria election: A right-wing, anti-immigrant party candidate was the top vote-getter in the first round of Austria’s presidential election Sunday, reflecting the mood in a nation that has become deeply divided over Europe’s migrant crisis. – by Aamer Madhani, USA TODAY – http://www.usatoday.com/story/news/world/2016/04/24/anti-immigrant-candidate-projected-win-first-round-austria-election/83466760/

Pöbeln für die Männlichkeit: Maskulisten halten sich für benachteiligt. Besonders der radikale Flügel schreckt bei der Hetze gegen Frauen vor nichts zurück. Im Internet ist Werner Stahl ein Ei. Genauer gesagt: viele bunte Eier. – by Simon Hurtz – http://www.sueddeutsche.de/digital/maskulisten-poebeln-fuer-die-maennlichkeit-1.2968282

Was Fachkräfte wollen – Personalwirtschaft.de: Fachkräfte sind in Deutschland derzeit sehr gefragt – und sie kennen ihren Marktwert. Entsprechend selbstbewusst und wählerisch zeigen sie sich, wenn es um einen neuen Arbeitgeber geht. – http://www.personalwirtschaft.de/recruiting/artikel/was_fach_und_fuehrungskraefte_wollen.html

Das Märchen vom überkochenden Brei: Friederike Herrmann ist Professorin am Studiengang Journalistik an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Dieser Artikel ist eine leicht gekürzte Version ihres Aufsatzes, der in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Communicatio Socialis“ erschienen ist. – by Friederike Herrmann – http://uebermedien.de/4344/das-maerchen-vom-ueberkochenden-brei/

„Sie berichten von Depressionen“: Tausende Philippiner sortieren aus, was uns im Internet an Bildern nicht begegnen soll. Der Berliner Theaterregisseur Moritz Riesewieck hat dort recherchiert.Interview: Martin Kaul taz: Herr Riesewieck, Sie kommen gerade von einer vierwöchigen Recherchereise auf den Philippinen zurück. – http://m.taz.de/!5295220;m/

Dogspectus: Erste Android-Geräte im Vorbeisurfen mit Exploit-Kit verseucht: Dogspectus, auch Cyber Police genannt, infiziert Android-Geräte ohne Zutun des Nutzers beim bloßen Besuch einer Webseite. Die Ransomware wird dabei über ein Exploit-Kit verteilt. Das macht es wahrscheinlich, dass sich solche Angriffe in Zukunft häufen. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Dogspectus-Erste-Android-Geraete-im-Vorbeisurfen-mit-Exploit-Kit-verseucht-3190235.html

Wo die roten Nelken noch blühen: Ist die SPÖ noch zu retten? Fünf Bürgermeister zeigen vor, wie man als Roter Wahlen gewinnen kann Der Schock nach der Hofburg-Wahl sitzt bei der SPÖ tief. Manche warnen sogar, die Kanzlerpartei steuere zielsicher dem Abgrund entgegen. – http://mobil.derstandard.at/2000035867166/Wo-die-roten-Nelken-noch-bluehen

Ich habe meine Freundin an Verschwörungstheorien verloren: Sina* und ich hatten nie diese Art von Freundschaft, in der man besonders tiefe Gespräche führt. Es war mehr so ein Um-die-Häuser-ziehen, Blödsinn machen, bescheuerte Videos schauen (Katzen und Sinnlos im Weltraum) und sich kaputtlachen. – http://www.vice.com/de/read/ich-habe-meine-freundin-an-verschwoerungstheorien-verloren

: Diese Woche setzt der Nationalrat die EU-Tabakprodukterichtlinie in österreichisches Recht um. Darin festgehalten sind unter anderem neue Wege, Zigarettenpackungen zu kennzeichnen, wie etwa durch sogenannte Schockfotos. – http://futurezone.at/netzpolitik/helvetika-falsche-schriftart-landet-in-tabakgesetz/195.725.510

„Die meisten Arbeitszeugnisse sind wertlos“: Inhaltsleer und teuer: Eine neue Studie zieht ein vernichtendes Fazit über Arbeitszeugnisse. Autor Klaus Watzka, BWL-Professor an der Universität Jena, über die Gründe und Reformansätze. Herr Watzka, Sie haben den Umgang mit Arbeitszeugnissen in Deutschland untersucht. – http://plus.faz.net/evr-editions/2016-04-30/35893/232760.html

Experiment: Die AfD will das öffentlich-rechtliche Fernsehen privatisieren. Was würde das bedeuten? Ein Selbstversuch vor dem TV-Gerät. – http://www.sueddeutsche.de/politik/kolumne-experiment-1.2972885

SAG MIR, WO DIE BLUMEN SIND: Diese Woche wurde Norbert Hofer bei einer Pressekonferenz mit FPÖ-Chef Strache gefragt, ob er bei seiner möglichen Angelobung als Bundespräsident eine Kornblume tragen werde, wie zuletzt 2013 alle FPÖ-Abgeordneten in der ersten Sitzung des Nationalrats nach der Wahl. Der blaue Blumengruss ist nicht unumstritten, weil Kornblumen vor 1938 das Erkennungszeichen der illegalen Nazis in Österreich waren. – by Armin Wolf – https://m.facebook.com/arminwolf.journalist/posts/1235986639746536

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

COSMIQ-Profil von Tom_Lobe

COSMiQ: Interview mit Tom_Lobe

COSMiQ (vormals LYCOS iQ) wurde zum 03. April 2018 eingestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden nicht mehr aktualisiert, die Links funktionieren größtenteils nicht mehr und diese Seite wird nur aus melancholischen Gründen nicht gelöscht! Heute ist Tom_Lobe in der Interviewreihe der COSMiQ-Moderatoren.

2009 war das Internationale Jahr der Astronomie

Anstelle eines Jahresrückblicks gibt es hier nur einen kurzen Hinweis: 2009 war das Internationale Jahr der Astronomie. Wer weitab von Star Wars, Star Trek, Babylon5 etc. Interesse daran hat, dem sei das Blog Astrodicticum Simplex empfohlen. Dort wird aktuell diskutiert, ob man dunkle Materie nachweisen… Weiterlesen

In Kategorie: Allgemein