Clumsy Ninja – Das iPhone Spiel in zwei kleinen Videos

Clumsy Ninja ist ein neues Spiel für iPhone und iPad, das schon vor einem Jahr angekündigt wurde. Es sollte die Fähigkeiten des neuen iPhones so richtig unter Beweis stellen. Wohl aufgrund der durchaus interessanten Bewegungen und Interaktionsmöglichkeiten. Und weil sich der unbeholfene Ninja immer wieder anders bewegt. Im AppStore wird das Spiel erstmal auch mit einem Video beworben, was bislang für Apps nicht möglich war.

Clumsy Ninja ist kostenlos erhältlich im AppStore. Das Spiel von NaturalMotion dürfte sich über In-App-Käufe finanzieren, wo es auch sehr viele Möglichkeiten und Verlockungen gibt.
Clumsy Ninja ist kein Actionspiel, kein Jump ‘n Run oder ähnliches, sondern es ist eher mit einem Tamagotchi zu vergleichen.

Clumsy Ninja: High Five nach einem erfolgreichen Training
Clumsy Ninja: High Five nach einem erfolgreichen Training

Ich habe zwei kurze Sequenzen von meinem Spielstand einmal aufgenommen und auf YouTube hochgeladen:

Das iPhone 5S und der Fingerabdruck-Scanner (Touch-ID)

Das Internet hat gestern das neue iPhone 5S von Apple gesehen. Und heute hat es der Rest der Welt in wohl jeder Tageszeitung lesen können. Das neue iPhone 5S kann einiges, aber hier soll es erstmal um den integrierten Fingerabdruck-Scanner im Homebutton des neuen iPhone gehen.

Apple und die Innovationen – Einmal lästern bitte

Gestern veröffentlichte Apple seine Quartalszahlen. Die waren nun besser als erwartet, obwohl die Gewinne doch gesunken sind. Denn es wurden wohl anscheinend mehr iPad Minis verkauft, bei denen die Gewinnmarge nicht so hoch ist. Aber es stiegen die Verkäufe der iPhones. Ausführlicher berichtet die futurezone. Und fängt dann auch noch an, über Apple zu lästern. Unglaublich, aber wahr ;-)

Endlich! Ein WLAN Update fürs MacBook Air (2013)

Update für das WLAN
Update für das WLAN

Frisch eingetrudelt im Mac Appstore, wo sich auch die Softwareaktualisierungen für das Betriebssystem befinden. Auf das Update warten viele schon einige Zeit. Ich hatte das Glück, von den WLAN-Verbinungsproblemen nicht wirklich betroffen gewesen zu sein. Und nach dem Update sollten die WLan-Verbindungsabbrüche wohl auch vorbei sein.

Neues MacBook Air, neue Software… Was man so alles installiert

Was installiert man denn, wenn man ein neues MacBook hat?

Eigentlich habe ich keine Antwort auf diese Frage. Da ich aber ein neues MacBook Air habe, muss ich die Frage wenigstens für mich beantworten. Ich habe zuerst nach einigen kleineren Tools gesucht. Einige befinden sich im Mac Appstore, was die Installation durchaus vereinfacht. Welcher Windows-Umsteiger weiß schon, dass man neue Programme ansonsten einfach anklicken und in den Programme-Ordner ziehen muss? Ich wusste es allzu lange nicht genau (Danke @berfra!)

Mein MacBook Air
Mein MacBook Air

Nach dem Rauswurf: Adaway ohne den Playstore installieren!

Vor circa einer Woche hat Google alle Adblocker-Apps aus dem Playstore geworfen. Adfree, Adaway, Adblock+ etc. wurden komplett entfernt. Sie lassen sich nun nicht mehr bequem mit dem auf jedem Android-Phone installierten Playstore herunterladen. Es ließ sich überall lesen, z.B. bei Heise, Venturebeat, Caschy und Linuxundich.

12 Features, die eine ideale Podcastapp haben sollte

Dass ich seit einiger Zeit sehr intensiv Podcasts höre, dürfte vielen aufgefallen sein. Neben einer langen Empfehlungsliste von Podcasts mache ich mir auch Gedanken über eine gute Podcast-App. Doch welche Features und Funktionen sollte eine Podcasting-App haben?

Downcast: Einzelansicht einer Podcast-Folge
Downcast: Einzelansicht einer Podcast-Folge

Flipboard Problem: alt-Tag wird nicht vollständig angezeigt

Unvollständige Bildbezeichnung bei Flipboard

Gerade bin ich auf ein Problem bei Flipboard gestoßen. Flipboard ist eine iPad-App (AppStore), die sowohl einige ausgewählte Internetseiten als auch beliebige RSS-Feeds optisch aufgewertet anzeigen kann.

Sucht man nun bei Flipboard nach der Adresse meines RSS-Feeds [ https://www.webanhalter.de/feed ] kann man auch mein Blog damit lesen. Zwar ist mein aktuelles Theme Bugis schon für die Anzeige auf iPads und anderen mobilen Endgeräten angepasst, aber alles in einer App zu lesen, wird sicherlich von vielen bevorzugt.

Ein iPad Tipp: Hochformat statt Querformat!

iPad im Querformat. Die Navigation ist sichtbar (Screenshot Reeder App)
iPad im Querformat. Die Navigation ist sichtbar (Screenshot Reeder App)

Was ist das Geheimnis des Erfolges von Apps? Sicherlich die automatischen Updates über den jeweiligen Market oder AppStore. Aber ebenfalls wesentlich dürfte sein, dass Apps helfen sich zu konzentrieren. Denn sie erfüllen üblicherweise nur einen einzigen Zweck.
Und bei Entscheidung, ob man sein iPad nun im Quer- oder Hochformat benutzt, kann diese Überlegung auch weiterhelfen. Denn bei einer Vielzahl von Apps hilft das Hochformat, dass man sich besser auf die Inhalte konzentrieren kann:

iPad im Hochformat. Konzentration auf das Wesentliche (Screenshot Reeder App)
iPad im Hochformat. Konzentration auf das Wesentliche (Screenshot Reeder App)