Alle Artikel mit dem Schlagwort “Apple

Lesestoff am Sonntag, 09. September 2018 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Arbeitsmarkt – was auf dem Spiel steht: Die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in Österreich stehen aktuell vor einem großen Umbau. Insgesamt dreht die Bundesregierung an drei großen Schrauben: Das AMS-Budget soll gekürzt, die Arbeitsmarktbetreuung personalisiert und die Notstandshilfe abgeschafft werden. – https://derstandard.at/2000086694184/Arbeitsmarkt-was-auf-dem-Spiel-steht

Knuddels.de: Millionen Nutzerdaten mit Passwörtern geleakt: Bei der deutschen Chat-Community Knuddels.de gab es ein immenses Datenleck: Die Accountdaten fast aller Nutzer standen im Netz. Nachdem angeblich rund 1,8 Millionen Accountdaten im Internet veröffentlicht wurden, fordert der deutsche Chat-Anbieter Knudels. – by martin holland – https://www.heise.de/security/meldung/Knuddels-de-Millionen-Nutzerdaten-mit-Passwoertern-geleakt-4158265.html

Warum das schwarz-blaue “Arbeitslosengeld NEU” schlimmer wird als “Hartz IV”: Die ÖVP–FPÖ-Regierung hat angekündigt, die Notstandshilfe zu streichen und Menschen nach dem Bezug des Arbeitslosengeldes in die Mindestsicherung zu schicken. – by Kontrast Redaktion – https://kontrast.at/warum-das-schwarz-blaue-arbeitslosengeld-neu-schlimmer-wird-als-hartz-iv/

André Poggenburg spricht von AfD als „Rattenloch“: Die AfD in Sachsen-Anhalt wird erneut durch Intrigen und Querelen erschüttert. Nun wurden – mutmaßlich von innerparteilichen Gegnern –  intime  Nachrichten des Ex-Parteichefs André Poggenburg öffentlich. – by Frankfurter Rundschau – http://www.fr.de/politik/intimer-chat-geleakt-andre-poggenburg-spricht-von-afd-als-rattenloch-a-1576071

Back to Business: Die Rückkehr nach der Auszeit vom Job: Ob Bildungskarenz, Väterkarenz oder Weltreise – eine Auszeit vom Job nutzen immer mehr Menschen. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/rueckkehr-nach-auszeit-vom-job.html

Twitter verbannt Rechtspopulist Alex Jones von Plattform: Der Kurznachrichtendienst Twitter hat den Account des US-Verschwörungstheoretikers Alex Jones dauerhaft gesperrt. Das teilte Twitter am Donnerstag in einem Tweet mit. Das Gleiche gelte für den Twitter-Auftritt von Jones’ umstrittener Website “Infowars”. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Twitter-verbannt-Rechtspopulist-Alex-Jones-von-Plattform-4156983.html

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist schlechter: Ein Aspekt, der bei der Diskussion um flexiblere Arbeitsgestaltung immer wieder auftaucht, ist der der Kontrolle: Die Sorge um das, was die Mitarbeiter etwa im Homeoffice tun – oder eben nicht tun – dürfte auch heutzutage noch viele Führungskräfte umtreiben. – by Daniel Kreuscher – https://www.smartworkers.net/2018/08/vertrauen-ist-gut-kontrolle-ist-schlechter/

Deutliche Mehrheit für 4-Tagewoche: Der Österreichische Gewerkschaftsbund beauftragte im August 2018 das IFES-Institut mit einer repräsentativen Befragung unter allen in Österreich unselbstständig Beschäftigten (Lehrlinge, Arbeiter, Angestellte und öffentlich Bedienstete) zu den aktuellen Themen „12h-Tag/60h-Woche“ und „4 – by IFES Institut für empirische Sozialforschung – https://www.ifes.at/aktuelles/deutliche-mehrheit-fuer-4-tagewoche

Sicherheitslücke in macOS? Malware-Attacke per Browser-Befehl: macOS ist gut gegen Malware geschützt, oft gelingt es aber einem Hacker, unerfahrene  Benutzer auszutricksen und ihnen Malware trotzdem unterzuschieben. – by Stephan Wiesend – https://www.macwelt.de/a/sicherheitsluecke-in-macos-malware-attacke-per-browser-befehl,3439606

Kränkungen: Den eigenen Anteil erkennen: Harsche Kritik, ausbleibende Beförderung: Kränkungen können viele Ursachen haben. Wichtig ist, nicht immer Schuld bei anderen zu suchen Offene Gespräche über Stärken und Schwächen, Pläne der nächsten Zeit. So beschreibt Mona M. (Name geändert, Anm. – https://derstandard.at/2000086459043/Kraenkungen-Den-eigenen-Anteil-erkennen

“Ich brauche keinen Champagner”: Die Züricher Influencerin Sylwina Spiess, 28, verdient ihr Geld mit Onlinemarketing. Als käuflich würde sie sich nicht bezeichnen. Wir treffen uns im Café des Museums Rietberg in Zürich. Sylwina Spiess blickt in die Vitrine und deutet auf die Himbeer-Küchlein, die dort liegen. – by Aline Wanner – https://www.zeit.de/2018/36/influencerin-sylwina-spiess-zuerich-online-marketing-geld-verdienen

FPÖ-Wehrsprecher für “Besetzung von Boden” in Nordafrika: Der freiheitliche Nationalratsabgeordnete und Wehrsprecher Reinhard Bösch hat in einem am Sonntag veröffentlichen Interview mit der Neuen Vorarlberger Tageszeitung unter anderem Vorschläge geliefert, wie der illegalen Immigration nach Europa begegnet werden könnte. – https://kurier.at/politik/inland/fpoe-wehrsprecher-fuer-besetzung-von-boden-in-nordafrika/400108004

Autonomes Apple-Auto in Unfall verwickelt: Einem Test-Lexus-SUV mit Software des iPhone-Konzerns fuhr ein Nissan hinten auf, während sich dieser im KI-Modus befand. Eines von Apples autonomen Testfahrzeugen, die in Kalifornien unterwegs sind, geriet erstmals – soweit bekannt – in einen Autounfall. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Autonomes-Apple-Auto-in-Unfall-verwickelt-4153156.html

Google übermittelt Mastercard-Transaktionsdaten an seine Online-Werbekunden: Im vergangenen Jahr konnten Werbekunden von Google prüfen, ob sich der Klick auf eine Online-Anzeige mit einem Offline-Kauf per Kreditkarte in einem US-Einzelhandelsgeschäft verknüpfen ließ. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-uebermittelt-Mastercard-Transaktionsdaten-an-seine-Online-Werbekunden-4153015.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 02. September 2018 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

“Geld fürs Nichtstun”: FPÖ-Ortsgruppe fällt auf Gudenus-Satire herein: Die Ortsgruppe teilte einen Satireartikel, der sich über den FPÖ-Klubobmann lustig macht – und schrieb dazu, dass er Geld fürs Nichtstun erhalte Die FPÖ-Ortsgruppe im niederösterreichischen Hennersdorf teilte in der Nacht auf Freitag einen Artikel des Satiremediums “Entenpost” auf Facebook. – https://derstandard.at/2000086453163/Geld-fuers-Nichtstun-FPOe-Ortsgruppe-faellt-auf-Gudenus-Satire-herein

Yahoo analysiert E-Mails für Werbung: Yahoo analysiert weiterhin die E-Mails seiner Kunden, um zielgerichtete Werbung auszuspielen. Davon betroffen sind rund 200 Millionen Yahoo-Posteingänge, plus die Accounts bei Aol Mail. Das geht aus einer Präsentation für Werbekunden hervor, die dem Wall Street Journal vorliegt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Yahoo-analysiert-E-Mails-fuer-Werbung-4151357.html

Online-Funktion beim neuen Personalausweis kaum genutzt: Kaum ein Bürger in Deutschland nutzt den neuen Personalausweis für Behördendienste im Internet. Zwar haben rund zwei Drittel den Ausweis im Scheckkartenformat, doch nur fünf Prozent besitzen auch das erforderliche Lesegerät. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Funktion-beim-neuen-Personalausweis-kaum-genutzt-4151101.html

Heute bitte etwas stärker: Neue Kaffeemaschinen denken mit: Schlecht geschlafen? Ein bisschen verkatert? Die schlaue Kaffeemaschine weiß das schon, wenn sich ihr Besitzer beim Aufwachen noch den Schlaf aus den Augen reibt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Heute-bitte-etwas-staerker-Neue-Kaffeemaschinen-denken-mit-4151952.html

Praxishandbuch Recruiting zu gewinnen: Das Praxishandbuch Recruiting hatte ich hier auf saatkorn. schon mal vorgestellt. Nun erscheint die zweite, deutlich erweiterte Auflage. Ich hatte dazu Gelegenheit, mit den Herausgebern Michael Witt und Robindro Ullah zu sprechen. Außerdem verlose ich 3 druckfrische Exemplare. Have fun: saatkorn. – by Gero Hesse – https://www.saatkorn.com/praxishandbuch-recruiting-zu-gewinnen/

Arbeitsrecht: Was tun bei Rohrbruch, Amtsweg oder Arztbesuch?: Die meisten ArbeitnehmerInnen werden irgendwann mit einer Situation konfrontiert, in der sie sich fragen, ob sie ihrer Arbeit fernbleiben dürfen, und falls ja, ob eine Dienst­verhinderung vorliegt, für die Entgelt gebührt. – by Andrea Komar – http://www.kompetenz-online.at/2018/08/13/arbeitsrecht-was-tun-bei-rohrbruch-amtsweg-oder-arztbesuch/

Facebook startet weltweit seine Video-Plattform Watch: Facebook attackiert YouTube und startet sein Konkurrenz-Angebot Watch auf einen Schlag fast überall auf der Welt. Bisher war die Facebook-Plattform in den USA aktiv. Zu sehen sind dort verschiedene Shows mit einzelnen, eher kurzen Episoden. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-startet-weltweit-seine-Video-Plattform-Watch-4149445.html

iOS und Android verglichen. Google sammelt zehnmal so viele Nutzerdaten wie Apple: Android steht zwar im Verdacht, die Nutzer auszuspionieren, Schwarz auf Weiß sieht man das aber nur selten. Eine neue Studie vergleicht nun die Datensammelei von iOS und Android und kommt zu eindeutigen Ergebnissen. iOS und Android unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der Benutzeroberfläche. – by Roman van Genabith – https://www.apfellike.com/2018/08/ios-und-android-verglichen-google-sammelt-zehnmal-so-viele-nutzerdaten-wie-apple/

Hausdurchsuchung im BVT war nicht rechtmäßig: Das lang erwartete Urteil des Oberlandesgerichtes Wien zu den Hausdurchsuchungen im Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) Ende Februar ist am Dienstag eingelangt. – https://diepresse.com/home/innenpolitik/5486926/Hausdurchsuchung-im-BVT-war-nicht-rechtmaessig

Krank im Urlaub – warum?: Mit Schnupfen im Bett statt putzmunter und aktiv am Strand? Warum manche Arbeitnehmer gerade im Urlaub krank werden Gerade im Urlaub angekommen und sofort krank – wieso? Leisure Sickness heißt das Phänomen, wenn einen “bevorzugt” am Wochenende und im Urlaub ein Infekt erwischt, die Erschöpfung – https://derstandard.at/2000084241303/Krank-im-Urlaub-warum

Bahn lässt Shinkansen im Tunnel an Mitarbeitern vorbeirasen: Mitarbeiter eines japanischen Bahnbetreibers beschweren sich über ein Sicherheitstraining in Tunneln für Hochgeschwindigkeitszüge. Es sei wie “öffentliches Auspeitschen”. Bis zu 300 Kilometer pro Stunde erreicht der japanische Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/japan-umstrittene-sicherheitsuebung-mechaniker-muessen-shinkansen-an-sich-vorbeirasen-lassen-a-1225144.html

: Frauen, die nur kurz Elternzeit nehmen, werden von Arbeitgebern als weniger verantwortungsbewusst wahrgenommen, zeigt eine Studie. Bewerbungsberaterin Daniela Römer hat Tipps für Mütter auf Stellensuche. – by Ein Interview von Armin Himmelrath – http://www.spiegel.de/karriere/bewerbung-muetter-sollten-elternzeit-nicht-im-lebenslauf-erwaehnen-a-1224806.html

Wer ist Barbara Kolm? Die Markt-Fundamentalistin an der Spitze der Nationalbank: Alles lacht über Harald Mahrer, der bereits viele Posten angehäuft hat und nun auch noch Nationalbank-Präsident wird. Schlimmer ist aber seine zukünftige Vizepräsidentin Barbara Kolm. – by Benjamin Opratko – https://mosaik-blog.at/wer-ist-barbara-kolm-nationalbank-hayek-institut-markt-fundamentalistin/

Business Knigge international: Keine Chance den Fettnäpfchen!: Fremde Länder, andere Sitten, ungeahnte No-Gos… Was beim Reisen peinlich sein kann, kann bei internationalen Businessbeziehungen richtig unangenehm und sogar geschäftsschädigend sein. Davor schützt nur eine gute Vorbereitung. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/business-knigge-international.html

Alptraum Handy-Wanzen: Wie Nutzer per Smartphone überwacht werden können: Anbieter von Spionage-Apps für Smartphones geben eifersüchtigen (Ex-)Partnern, übersorgenden Eltern und kontrollsüchtigen Arbeitgebern Werkzeuge an die Hand, Standortdaten, Chat-Verläufe, Fotos, Gespräche und vieles mehr in Echtzeit zu überwachen. Der Einsatz von FlexiSpy, mSpy und Co. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alptraum-Handy-Wanzen-Wie-Nutzer-per-Smartphone-ueberwacht-werden-koennen-4142692.html

Pilz beruft wegen BVT-Affäre Nationalen Sicherheitsrat ein: Wien/Berlin – Der Wirbel um das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) wird jetzt auch Thema beim Nationalen Sicherheitsrat, den Peter Pilz von der gleichnamigen Liste am Mittwoch einberufen hat. – https://derstandard.at/2000085809356/Ehemaliger-BND-Chef-warnt-vor-Informationsaustausch-mit-Oesterreich

Was mögen Sie an Ihrem Beruf? Fünf Fragen an eine Therapeutin: Warum die Menschen so sind wie sie sind, habe sie schon immer interessiert, sagt eine Psychotherapeutin aus Wien. Nach ihrer Matura hat sie zunächst an der pädagogischen Hochschule studiert und danach an einer Hauptschule unterrichtet. – https://derstandard.at/2000085508019/Was-moegen-Sie-an-Ihrem-Beruf-Fuenf-Fragen-an-eine

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 26. August 2018 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die ausgebeutete Muse: Lohndumping auf Bühnen weit verbreitet: Sinkende Gagen, Listen für Unbequeme: Die Arbeitsbedingungen auf europäischen Theater- und Musikbühnen sind mitunter verheerend, beklagen Künstler Nach Maßstäben der Industrie wäre er ein Fall für die Schwerarbeiterzulage. – https://derstandard.at/2000085995327/Die-ausgebeutete-Muse-Lohndumping-auf-Buehnen-weit-verbreitet

Neue Studie zum Arbeitsplatz der Zukunft: In Partnerschaft mit dem Umfrageinstitut IDG Research Services aus München hat das Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen sipgate gemeinsam mit weiteren Unternehmen aus der Digitalbranche die zweite Studie zum Arbeitsplatz der Zukunft entwickelt, die heute offiziell veröffentlicht wird. – https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5483936/Studie_Neue-Studie-zum-Arbeitsplatz-der-Zukunft

Kritische Infrastruktur: Hacker könnten europaweiten Stromausfall auslösen: Hacker können mit Angriffen auf einzelne Energieversorger in Deutschland schlimmstenfalls einen europaweiten Stromausfall auslösen. Davor warnt das Cyber-Abwehrzentrum in einer Lageeinschätzung, berichtet der Spiegel, dem das Dokument vorliegt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kritische-Infrastruktur-Hacker-koennten-europaweiten-Stromausfall-ausloesen-4145557.html

“Wir schleusen immer mehr Patienten durch”: In München treffen sich an diesem Wochenende etwa 31.000 Herz-Spezialisten aus 150 Ländern zum Europäischen Kardiologenkongress. Aber wie sieht eigentlich ihr Joballtag aus? Ein Arzt erzählt. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/muenchen-ein-kardiologe-berichtet-ueber-seinen-joballtag-a-1224544.html

“Manchmal wetten wir um einen Burger, ob der Patient überlebt”: Einmal war sie fast 40 Stunden im Dienst: Hier berichtet eine junge Sanitäterin aus dem Inneren des Rettungswagens, über Gewalt, die schlimmsten Einsätze und Zynismus gegenüber dem Tod. Meine Eltern waren beide Ärzte. Da lag es für mich nahe, auch über ein Medizinstudium nachzudenken. – by Aufgezeichnet von Armin Himmelrath – http://www.spiegel.de/spiegel/unispiegel/wie-notfallsanitaeter-wirklich-arbeiten-das-anonyme-job-protokoll-a-1210144.html

AMS-Chef Kopf: “Deutlicher Anstieg bei Arbeitslosengeld-Sperren”: Im Herbst wird die Regierung mit der Reform des Arbeitsmarktes beginnen, erwartet wird unter anderem die Abschaffung der Notstandshilfe. Zudem sind die Herausforderungen am Arbeitsmarkt von Bundesland zu Bundesland aktuell sehr unterschiedlich, was eine einheitliche Strategie erschwert. – https://derstandard.at/2000085927679/AMS-Chef-Kopf-Deutlicher-Anstieg-bei-Arbeitslosengeld-Sperren

Zum Widerrufen schütteln: Vom Treppenwitz zum iPhone-Feature: Was viele Anwender nicht auf dem Radar haben: Zahlreiche Aktionen, die in Apples Werksanwendungen, im iOS-Betriebssystem oder in entsprechend vorbereiteten Drittanbieter-Applikationen ausgeführt werden, lassen sich durch ein flinkes Schütteln des iPhones widerrufen. – https://www.iphone-ticker.de/zum-widerrufen-schuetteln-vom-treppenwitz-zum-iphone-feature-130355/

Presserat mahnt: Regierungs-Infos nicht unüberprüft übernehmen: Der Senat 1 des Presserats mahnt die Medien zum sorgfältigen Re-Check bei Informationen, die von Regierungsseite kommen. Diese seien „nicht immer ausgewogen und sollten von Medien nur nach eingehender Recherche und Überprüfung übernommen worden“, hieß es am Donnerstag in einer Aussendung. – https://kurier.at/kultur/presserat-mahnt-regierungs-infos-nicht-unueberprueft-uebernehmen/400097795

Germania-Liederbuch: Ermittlungen eingestellt: Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt hat das Ermittlungsverfahren wegen § 3g Verbotsgesetz 1947 gegen vier Personen, die für die Zusammenstellung und Illustration der sichergestellten Liederbücher der Burschenschaft “Germania” verantwortlich zeichneten, eingestellt. – https://kurier.at/politik/inland/germania-liederbuch-ermittlungsverfahren-eingestellt/400098668

Russische Twitter-Bots versuchten auch Debatte über Impfungen anzuheizen: Bots und aus Russland gesteuerte Trolle haben auf Twitter auch Unwahrheiten über Impfungen verbreitet, um Unfrieden zu schüren und eine angebliche Debatte zu befeuern. Das haben Forscher der George Washington University herausgefunden, wie sie nun im American Journal of Public Health erläutern. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Russsiche-Twitter-Bots-versuchten-auch-Debatte-ueber-Impfungen-anzuheizen-4145176.html

Apple ordert Asimovs Foundation-Zyklus als Serie: Die lange als unverfilmbar geltende Science-Fiction-Trilogie soll das Angebot von Apples noch unangekündigtem Video-Streaming-Dienst bereichern. – by DEADLINE – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-ordert-Asimovs-Foundation-Zyklus-als-Serie-4145524.html

Fürs Praktikum eine Runde Fortnite im Vorstellungsgespräch: Bei der Suche nach kreativen Praktikanten hat sich die Pariser Werbe- und Medienagentur Dare.Win etwas nicht Alltägliches einfallen lassen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fuers-Praktikum-eine-Runde-Fortnite-im-Vorstellungsgespraech-4144648.html

USBHarpoon: USB-Ladekabel als Gefahr: Sicherheitsforscher haben den BadUSB-Ansatz von Speichersticks losgelöst und in USB-Ladekabel implementiert. Wer künftig sein Smartphone an einem Computer via USB-Ladekabel aufladen will, könnte seinen PC mit Malware infizieren. – by Dennis Schirrmacher – https://www.heise.de/security/meldung/USBHarpoon-Gefaehrliche-USB-Ladekabel-vorgestellt-4142285.html

Tiroler ÖVP-Abgeordneter könnte Gewinnspiel manipuliert haben: Innsbruck – Der Tiroler Nationalratsabgeordnete Dominik Schrott (ÖVP) ist in Erklärungsnot. Denn der Blogger und Publizist Markus Wilhelm wirft ihm die Manipulation eines Gewinnspiels während des Nationalratswahlkampfs 2017 vor. – https://derstandard.at/2000085745947/Wirbel-um-womoeglich-manipuliertes-Gewinnspiel-von-OeVP-Abgeordnetem

Wien: Woanders is no schlimma: Wien wurde gerade zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Die Einwohner sind als skeptisch bekannt. Dabei ist der Titel völlig verdient, meint unsere Autorin. Das Komische zuerst: Kein Wiener wird dem Urteil des britischen Magazins The Economist zustimmen. – by Eva Biringer – https://www.zeit.de/entdecken/reisen/2018-08/wien-lebenswerteste-stadt-ranking-the-economist

Envion sammelte bei einem ICO 100 Millionen Dollar ein – ohne funktionierendes Geschäft: Schlimmer als die nackte Zahl: Die Envion AG, im Januar noch als Ausweis einer florierenden deutschen Kryptoszene gefeiert, ist zu einem bizarren Gebilde verkommen. Vorstand und Gründer verklagen sich gegenseitig. Beide betreiben Webseiten, auf denen sie einander wüst beschimpfen. – https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/skandal-um-berliner-firma-envion-sammelte-bei-einem-ico-100-millionen-dollar-ein-ohne-funktionierendes-geschaeft/22925698.html

Schadet der Jobwechsel meinem Lebenslauf?: Alexander ist Abteilungsleiter, als er ein spannendes Jobangebot ohne Führungsverantwortung bekommt. Sein Herz sagt ja, doch seine Freunde raten ab. Die Karriereberaterin hilft. Alexander ist promovierter Naturwissenschaftler. – by Von Svenja Hofert – http://www.spiegel.de/karriere/lebenslauf-einer-fuehrungskraft-schadet-ein-inhaltlicher-jobwechsel-a-1222432.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 19. August 2018 mit 43 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Barbara Kaufmann: Es ist Zeit für einen Aufstand: Es ist der Geburtstag meiner Tochter, sagt der Kollege. Wenn du für mich einspringen könntest, wär ich dir wirklich dankbar. Es ist der dritte Samstag hintereinander, sagt der Mitarbeiter. – by barbara.kaufmann – https://kurier.at/kolumnen/barbara-kaufmann-es-ist-zeit-fuer-einen-aufstand/400091318

Methoden der Alternativmedizin im Check: An Volkshochschulen existiert eine Flut alternativmedizinischer Angebote. Der Forscher Edzard Ernst hat Nutzen, Risiken und Kosten der beliebtesten Therapien gecheckt – von Bachblüten bis Schröpfen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/alternativmedizin-methoden-im-check-a-1222992.html

US-Medienbericht: BVT durch Affäre international isoliert: Die renommierte ” Washington Post” beschäftigte sich am Wochenende in einem ausführlichen Beitrag mit Österreich. Aufhänger ist die Affäre um das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung ( BVT) und die Razzia dort im Februar. – https://kurier.at/politik/inland/washington-post-bvt-durch-affaere-international-isoliert/400093292

Kreml-Sender macht aus Kneissl-Hochzeit große Putin-Show: Der schönste Tag im Leben ist eigentlich eine höchst private Angelegenheit. Doch im Falle von Außenministerin Karin Kneissl (FPÖ) stahl der Braut am Samstag Wladimir Putin die Show. Selbst die New York Times berichtete über die Hochzeit an der südsteirischen Weinstraße. – https://kurier.at/politik/inland/kreml-sender-macht-aus-kneissl-hochzeit-grosse-putin-show/400093679

Über rechte Träumer und linke Pragmatiker: Es gibt in der öffentlichen Debatte ein wiederkehrendes Muster: Rechte erheben den Vorwurf, linke Gutmenschen würden alles moralisieren. Ein merkwürdiger Vorwurf. – by Von Isolde Charim – https://www.wienerzeitung.at/meinungen/gastkommentare/983277_Ueber-rechte-Traeumer-und-linke-Pragmatiker.html

Ein starkes Zeichen, von allen getragen: Mehr als 100 Zeitungen wenden sich in einer einmaligen Aktion an US-Präsident Trump. Dass sich Medien aller Lager daran beteiligen, zeigt: Der Präsident rüttelt am Fundament der Demokratie. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – https://www.sueddeutsche.de/medien/medienkritik-an-trump-ein-starkes-zeichen-von-allen-getragen-1.4094455

Steuertrick: Apple behauptet, dass riesige Büroflächen nur 200 Dollar wert sind: Apple ist seit kurzem eine Billion Dollar wert. Der Konzern hat diesen Rekordwert hauptsächlich dem iPhone zu verdanken, aber auch Steuertricks wie vom Lokalmedium San Francisco Chronicle aufgedeckt wurde. Apple gibt den Steuerbehörden in Cuptertino nämlich einiges zu tun. – https://derstandard.at/2000085388709/Steuertrick-Apple-behauptet-dass-riesige-Bueroflaechen-nur-200-Dollar-wert

Wem gehört Apple? Die größten Investoren: Angesichts des seit 2012 betriebenen Rückkaufprogramms ist Apple inzwischen selbst der größte Aktieninhaber des Unternehmens. Innerhalb von sechs Jahren gab Apple mehr als 200 Milliarden Dollar für eigene Aktien aus. – https://www.mactechnews.de/news/article/Wem-gehoert-Apple-Die-groessten-Investoren-170242.html

Kündigung wegen zweiter Ehe ungültig: HAGEN – Der Westfalenpost zufolge war seine Ehe nach 20 Jahren Ehe geschieden worden, im Juli 2017 habe er dann erneut geheiratet. Im August sprach ihm der Träger deshalb eine schriftliche Kündigung zum März 2018 aus. – https://www.wohlfahrtintern.de/nc/caritas/newsdetails/article/kuendigung-wegen-zweiter-ehe-ungueltig/

Wie Chefs mit Widerstand richtig umgehen: Das Management eines Unternehmens beschließt eine neue Strategie oder Reorganisation und sofort stellen sich Gegenreaktionen von Seiten der Mitarbeiter ein. Mit diesem Widerstand muss gearbeitet werden, sonst scheitert das Vorhaben. – http://www.cio.de/a/wie-chefs-mit-widerstand-richtig-umgehen,806400

PwC: Länger Arbeiten würde BIP in Österreich um 15 Prozent steigern: Volkswirtschaft/BIP/Arbeitsmarkt/Österreich/Wien – Langfristig um 3 Bill. Euro, in Österreich um 15 Prozent – Österreich beim “Golden Age Index” auf Platz 24 – Wien – Die Österreicher und Österreicherinnen gehen vergleichsweise früh in Pension. Das ist schon lange bekannt. – https://derstandard.at/2000084598905/PwC-Durch-laengeres-Arbeiten-wuerde-BIP-in-Oesterreich-um-15

3,45 Milliarden Suchanfragen am Tag – 86 Prozent schauen nur auf 1. Google-Ergebnisseite: Zwei Drittel aller Internet-Nutzer geben sich sogar ausschließlich mit den ersten fünf Ergebnissen zufrieden – und ignorieren den großen Rest.
– by Michael Kroker – http://blog.wiwo.de/look-at-it/2018/08/15/345-milliarden-suchanfragen-am-tag-86-prozent-schauen-nur-auf-1-google-ergebnisseite/

Rotstift bei AMS-Budget: 600 Trainer in Wien sind ihre Jobs los: Sechs Jahre lang hat Frau Maria (Name geändert, Anm.) Menschen geholfen, beruflich wieder Fuß zu fassen – nun, mit Anfang 50, ist sie selbst bald arbeitslos. – by raffaela.lindorfer – https://kurier.at/politik/inland/rotstift-bei-ams-budget-600-trainer-in-wien-sind-ihre-jobs-los/400089263

Rechter Shitstorm gegen linkes T-Shirt ist dem WDR nicht Latte: Der WDR hat aus seiner Morgenplaudershow „live nach neun“ gestern den Auftritt eines Gastes nachträglich herausgeschnitten, weil einigen Leuten sein T-Shirt nicht gefiel. – by Stefan Niggemeier – https://uebermedien.de/30658/rechter-shitstorm-gegen-linkes-t-shirt-ist-dem-wdr-nicht-latte/

Ängste, Depressionen, Burnout: Immer mehr Youtuber brechen zusammen: Nach außen wirkt das Leben von Twitch- und Youtubestars oft, als würden sie einen Traum leben. Gut gelaunt spielen sie Videogames, präsentieren Tipps und Tricks oder unterhalten ihr Publikum auf andere Weise. Es wirkt, als würden sie für ihr Hobby bezahlt. – https://derstandard.at/2000080929494/Aengste-Depressionen-Burnout-Immer-mehr-Youtuber-brechen-zusammen

Forscher: Android-Apps schicken Screenshots und Videos an Drittfirmen: Android-Apps dürfen ihren eigenen Bildschirm abfilmen, ohne nach Berechtigungen zu fragen. Damit können Entwickler das Verhalten ihrer Nutzer tracken. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Forscher-Android-Apps-schicken-Screenshots-und-Videos-an-Drittfirmen-4099744.html

Office 365: Undokumentierte Funktion ermöglicht Nutzer-Überwachung: Microsofts Online-Office-Suite erlaubt es Admins, die Aktivitäten von Mail-Nutzern sekundengenau auszulesen. Diese Funktion wurde bis jetzt geheim gehalten. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Office-365-Undokumentierte-Funktion-ermoeglicht-Nutzer-Ueberwachung-4098743.html

Kann man die österreichische Staatsbürgerschaft kaufen?: “Wie viel kostet eine Staatsbürgerschaft?”, fragte das US-Nachrichtenportal “Bloomberg” Ende Juli – unter den Antworten befand sich auch eine Angabe zu Österreich. – https://diepresse.com/home/innenpolitik/5472886/Kann-man-die-oesterreichische-Staatsbuergerschaft-kaufen

Google sammelt Ortsdaten auch bei deaktiviertem Standortverlauf: Google speichert den Aufenthaltsort des Nutzers auch dann ab, wenn er den Standortverlauf deaktiviert hat. Mehrere Google-Dienste, darunter Maps und die Google-Suche auf Android- und iOS-Smartphones, schicken weiterhin Location-Daten an Google, schreibt die Nachrichtenagentur AP. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-sammelt-Ortsdaten-auch-bei-deaktiviertem-Standortverlauf-4135668.html

Mac-Übernahme durch unsichtbare Mausklicks: Ein Sicherheitsforscher hat gezeigt, wie sich Funktionen umgehen lassen, mit denen macOS eigentlich wichtige Systembereiche absichert. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Mac-Uebernahme-durch-unsichtbare-Mausklicks-4135300.html

Behörde hält Afghanen nicht für schwul – und will ihn zurückschicken: Ein Afghane, der wegen seiner Homosexualität in Österreich Asyl beantragte, soll zurück nach Afghanistan. Er sei gar nicht schwul, heißt es im Bescheid. Die nachfolgende Begründung enthält Haarsträubendes. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/politik/ausland/oesterreich-behoerde-stellt-homosexualitaet-eines-schwulen-afghanen-in-frage-a-1223199.html

Typische Assessment Center Übungen: Einzelkämpfer oder Teamplayer? Die verschiedenen Assessment Center Übungen fordern von den Teilnehmern ganz unterschiedliche fachliche und soziale Kompetenzen. Manchmal ist man auf sich allein gestellt, manchmal muss man im Team agieren. – https://www.absolventa.de/karriereguide/ac-hilfe/assessment-center-uebungen

Rund eine Million Österreicher von Mobilitätsarmut betroffen: Vor allem Ältere sowie Menschen mit niedrigem Einkommen sind laut einer Studie von einer verringerten Fortbewegungsmöglichkeit bedroht Wien – Rund eine Million Menschen in Österreich sind von Mobilitätsarmut betroffen. – https://derstandard.at/2000076551917/Rund-eine-Million-Oesterreicher-von-Mobilitaetsarmut-betroffen

Der ROI von Gesundheit am Arbeitsplatz: 12-36% weniger Krankenstände1, motivierte und produktivere Mitarbeiter2 und verbessertes Betriebsklima. All das kann Bewegung und Sport in Unternehmen bewirken. – by GASTAUTOR – https://www.hrweb.at/2018/03/der-roi-von-gesundheit-am-arbeitsplatz/

Gesundheitsrisiko: Verhaltensauffällige Jugendliche sterben früher: Jugendliche mit einer Störung des Sozialverhaltens und Drogenproblemen sterben fünfmal häufiger vorzeitig als Gleichaltrige mit unauffälligem Verhalten. Das berichten Forschende um Richard Border von der University of Colorado in der Fachzeitschrift »Addiction«. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/verhaltensauffaellige-jugendliche-sterben-frueher/1584680

Touristenansturm: In der Wiener City wird’s langsam eng: Im Kern des 1. Wiener Gemeindebezirks wird es allmählich eng: Rund 16.500 Einwohner treffen täglich auf 250.000 Touristen, Pendler und Flaneure. Eine Bestandsaufnahme Die Domgasse ist eine besondere alte “Dame” im Reigen der Wiener Innenstadtgassen. Mozart ging hier mit seinem Hund Gassi. – https://derstandard.at/2000081231446/Touristenansturm-In-der-Wiener-City-wirds-langsam-eng

Die Kontroverse um Profilerin Suzanne Grieger-Langer – Stand der Diskussion: Wer in den letzten Tagen etwas tiefer in die HR-Szene hineinhörte, hat die Diskussionen um die Keynote der umstrittenen selbsternannten Profilerin Suzanne Grieger-Langer auf den diesjährigen Social Recruiting Days mitbekommen. – by PersobloggerStefanScheller – https://persoblogger.de/2018/08/13/die-kontroverse-um-profilerin-suzanne-grieger-langer-stand-der-diskussion/

In Flip-Flops in die Arbeit: Das sagt das Arbeitsrecht: Die betrieblichen können über den persönlichen Interessen liegen. Was das genau bedeutet, erklärt Arbeitsrechtsexperte Erwin Fuchs Der diesjährige Sommer wurde von teils tropischen Temperaturen eingeleitet – die anhalten. – https://derstandard.at/2000083111485/In-Flip-Flops-in-die-Arbeit-Das-sagt-das-Arbeitsrecht

Karriere Adelstitel – was ein „von“ im Namen bringt: Für den neuen Job kommen zwei Bewerber infrage, aber welcher ist mehr geeignet? Gustav Schreiner, 28, BWL-Absolvent aus Köln, gute Noten, spannende Praktika. Oder Martin von Andechs, 29, BWL-Student aus Bonn, gute Noten, interessante Praktika. Beide Bewerbungsbögen sind fotolos und fehlerfrei. – by Anne-Katrin Schade – http://www.gruenderszene.de/allgemein/adlige-nachnamen-vorteile

“Da hatte ich Tränen in den Augen”: Vor der Prüfung bekommen seine Schüler Herzrasen: Ein Fahrlehrer erzählt von zitternden Händen, überholten Klischees und Helikopter-Eltern – und warum ihn eine Schülerin ganz besonders gerührt hat. “Eigentlich bin ich lebensmüde. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/fahrlehrer-packt-aus-stimmt-nicht-dass-frauen-schlechter-fahren-als-maenner-a-1222096.html

Kokain und Tulpen: Italienischen Ermittlern ist ein bedeutender Schlag gegen zwei Mafia-Clans gelungen. Beide importierten Rauschgift über die Niederlande nach Europa. Ein Clan handelte eigens mit Blumen – um das Kokain, versteckt zwischen holländischen Tulpen, gefahrlos durch die Lande zu kutschieren – https://correctiv.org/recherchen/mafia/blog/2015/10/15/kokain-und-tulpen-schlag-gegen-die-ndrangheta/

Radikalisierung: „Menschenfeindlichkeit motiviert Gewalttäter“: Herr Quent, Sie sagen, dass bei Aufarbeitung der NSU-Taten das Versagen der Behörden stark im Fokus stand. Man habe sich zu wenig über Radikalisierungsprozesse des Trios Gedanken gemacht. – by Nadja Erb – http://www.fr-online.de/neonazi-terror/radikalisierung–menschenfeindlichkeit-motiviert-gewalttaeter-,1477338,34692780.html

Paradise Papers: Vermögen von Prinz Charles floss in eine Offshore-Firma: Prinz Charles ist bekannt als engagierter Umweltschützer. Doch sein Einsatz für eine Neuregelung bestimmter Klimaschutzvereinbarungen erscheint angesichts privater Investitionen als nicht ganz uneigennützig. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-11/paradise-papers-prinz-charles-emissionshandel

“Sie sind also der Halsabschneider”: Wer seinen Schlüssel verliert ist froh, wenn ihm jemand wieder in die Wohnung hilft. Doch Schlüsseldienste gelten als Abzocker. Ein Schlosser erzählt, wie es sich mit diesem miesen Image lebt – und was eine Türöffnung wirklich kostet. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/schluesseldienst-was-ein-schlosser-zum-abzocker-vorwurf-sagt-a-1181099.html

Smart Home wird für häusliche Gewalt missbraucht: Man stelle sich vor, vernetzte Haushaltsgeräte spielen plötzlich verrückt. Überwachungskameras zeichnen dann auf, wenn sie es nicht sollen, das smarte Thermostat verändert plötzlich ohne Zutun die Temperatur, oder die WLAN-Glocke läutet, obwohl niemand da ist. – by thomas.prenner – https://futurezone.at/digital-life/smart-home-wird-fuer-haeusliche-gewalt-missbraucht/400056563

Track lass nach! Der Handel vergrault seine Kunden, wenn er sie ungefragt durchleuchtet: Ende Mai berichteten Medien ihren verdutzten Lesern, dass die Metro-Tochter Real Gesichter an der Supermarktkasse analysiert, um Kunden dort passende Werbespots anzuzeigen. Und zwar schon seit Herbst 2016 in 40 ihrer Märkte. – by Peer Schader – http://www.supermarktblog.com/2017/06/14/track-lass-nach-der-handel-vergrault-seine-kunden-wenn-er-sie-ungefragt-durchleuchtet/

Burger per App: McDonald’s testet die Abschaffung der Kassenschlange (und was das mit dem deutschen Handel zu tun hat): Erinnern Sie sich noch an die Zeiten, in denen Gäste im Schnellrestaurant elendig langsam in Kassenschlangen vorrücken mussten, um nachher ziemlich slow beim Mitarbeiter am Tresen ihr Fast Food zu bestellen? Diese Zeiten sind vielleicht bald ein für allemal vorbei. – by Peer Schader – https://www.supermarktblog.com/2018/02/20/burger-per-app-mcdonalds-testet-die-abschaffung-der-kassenschlange-und-was-das-mit-dem-deutschen-handel-zu-tun-hat/

Sterben die Supermarktkassen aus? Teil 1: Kein Licht am Ende des Tunnelscanners: Im Jahr 1916 erfand Clarence Saunders in Memphis, Tennessee, den Lebensmittelmarkt mit Selbstbedienung. Und die Mehrheit der etablierten Händler war sich damals sicher: Das kann nix werden (siehe Supermarktblog). – by Peer Schader – https://www.supermarktblog.com/2018/08/01/sterben-die-supermarktkassen-aus-teil-1-kein-licht-am-ende-des-tunnelscanners/

Sterben die Supermarktkassen aus? Teil 2: Ausweitung der Scan-Zone: Kapitel III: Erst scannen, dann … anstehen? Quizfrage! Wie erspart man Kunden im Supermarkt, sämtliche Produkte aufs Kassenband legen zu müssen, um sie vorm Bezahlen scannen zu lassen? Einfache Antwort: Indem man sie das Scannen vorher selbst erledigen lässt. – by Peer Schader – https://www.supermarktblog.com/2018/08/10/sterben-die-supermarktkassen-aus-teil-2-ausweitung-der-scan-zone/

Aldi Nord will Mitarbeitern schlechtere Arbeitsverträge aufzwingen: Der Discounter Aldi Nord will neue Arbeitsverträge mit all seinen Mitarbeitern abschließen – und geht dabei offenbar mit Druck und Schikane vor, wie Betroffene berichten. 36.000 Mitarbeiter sollen den neuen Vertrag unterzeichnen, der für sie jedoch nachteilig ist. – by FOCUS Online – https://www.focus.de/finanzen/news/schikane-und-drohungen-aldi-nord-will-mitarbeitern-schlechtere-arbeitsvertraege-aufzwingen_id_9401266.html

Pre-Employment-Screening: Der Bewerber auf dem Prüfstand: Bewerbungsbetrug: Wenn die Laufbahn ordentlich frisiert wird Es muss nicht gleich ein gefälschter Doktortitel oder eine falsche Identität sein, die Praxis zeigt jedoch, dass es mancher Bewerber mit der Wahrheit nicht immer so genau nimmt: Gefälschte Dienstzeugnisse, geschönte Lebensläufe oder – by facebook – https://www.karriere.at/blog/pre-employment-screenings.html

Personalmanagerin Sabine Bothe: “Wir haben nur gute Nachrichten”: Mit einem Wert von 1,9 Mrd. Euro ist der Kauf von UPC Austria durch die T-Mobile Austria der größte Telekom-Deal des Landes seit dem Börsengang der Telekom Austria. T-Mobile ergänzt damit seinen Mobilbereich um Internet und Fernsehen. – https://derstandard.at/2000084630606/Personalmanagerin-Sabine-Bothe-Wir-haben-nur-gute-Nachrichten

Alle Jahre wieder: Die unmotivierte Mitarbeiterwelt!: Kennen Sie auch die bekannte Gallup-Studie nach der weltweit nur 10-20% der Arbeitnehmer „Engaged“ sind und der weitaus größere Teil „Dienst nach Vorschrift“ tut? Ja? Und haben Sie sich je gefragt warum die Ergebnisse jedes Jahr gleich ausfallen? Ich mich schon. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2018/08/unmotivierte-mitarbeiterwelt/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 05. August 2018 mit 27 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

AMS-Kürzung: Schlecht für die Jobsuchenden, gut für den Billiglohn-Sektor: Berichten zufolge könnte es für das Arbeitsmarktservice 2019 um ein Viertel weniger Geld geben als geplant. Schon 2018 hat die Regierung die Förderungen massiv gekürzt: auf 1,4 Milliarden Euro. 2019 könnte es nur noch 1,05 Milliarden für die Unterstützung von Arbeitssuchenden geben. – by Kathrin Glösel – https://kontrast.at/ams-kuerzung-schlecht-fuer-die-jobsuchenden-gut-fuer-den-billiglohn-sektor/

Malware-Angriffe auf Smartphones – die unterschätzte Gefahr: Mobile Malware wird zu einer immer größeren Bedrohung. Jeden Tag werden 24.000 bösartige mobile Apps blockiert, allein 2017 wurden 27.000 neue Varianten von Schadsoftware registriert. Viele Smartphone-Nutzer wiegen sich jedoch noch immer in Sicherheit und setzen sich unnötigen Risiken aus. – https://www.heise.de/security/solutions/telekom/malware-angriffe-auf-smartphones-die-unterschaetzte-gefahr/

USB-Blockade mit Nebenwirkungen: iPhone lädt nicht immer zuverlässig: Apples Schutz gegen Unlock-Tools soll eigentlich nur die Datenverbindung kappen. Ist das iPhone gesperrt, wird es unter Umständen aber nicht mehr aufgeladen. Seit der Veröffentlichung von iOS 11.4. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/USB-Blockade-mit-Nebenwirkungen-iPhone-laedt-nicht-immer-zuverlaessig-4129060.html

Quick Tipps für die Minuten vor dem Bewerbungsgespräch: Für den ersten Eindruck gibt es nur eine Chance, deshalb: Ab in den nächsten Waschraum oder zumindest vor einen Spiegel. Überprüfe, ob dein Outfit immer noch sitzt und sauber ist. Jetzt hast du noch die Gelegenheit, schnell nachzubessern. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/quick-tipps-bewerbungsgespraech.html

Werbung bei WhatsApp: Jetzt wird Geld verdient!: Bislang war WhatsApp werbefrei, weil dessen Gründer Werbung hassten. Doch das soll sich schon bald ändern: 2019 wird es Reklame als “WhatsApp-Status” geben. Früher hat die WhatsApp-App ein bisschen Geld gekostet, nicht viel, gerade einmal 89 Cent pro Jahr. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Werbung-bei-WhatsApp-Jetzt-wird-Geld-verdient-4128652.html

AK zu 12-Stunden: 1. Fall unbezahlter Überstunden bei Gleitzeit: Anderl: „Das ist glatter Lohnraub! Wo bleibt da der Ausgleich für die Beschäftigten?“
https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20180803_OTS0001/ak-zu-12-stunden-1-fall-unbezahlter-ueberstunden-bei-gleitzeit

Kein mobiles Bezahlen außer Apple Pay – Öffnung von iPhone-NFC gefordert: Apple müsse die NFC-Schnittstelle freigeben, fordert eine FDP-Politikerin, sonst solle die EU den Konzern dazu zwingen. – by Tagesspiegel – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Kein-mobiles-Bezahlen-ausser-Apple-Pay-Oeffnung-von-iPhone-NFC-gefordert-4128130.html

“Elysium”: Prozess um Kinderporno-Plattform hat begonnen: Im Darknet bot “Elysium” Bilder und Videos schwersten Kindesmissbrauchs an. Dass die mutmaßlichen Betreiber vor Gericht landeten, ist eine Seltenheit. “Elysium” – ein Wort, das für Paradies oder vollkommenes Glück steht. – by Carolin Eckenfels,dpa – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Elysium-Prozess-um-Kinderporno-Plattform-hat-begonnen-4128097.html

ORF setzt Rassismus-Doku ab: Am kommenden Sonntag sollte im ORF eine Doku über schwarze Menschen und deren Erfahrungen mit Rassismus in Wien laufen. Jetzt ist der Film plötzlich aus dem Programm verschwunden. Warum? – by Von Hasnain Kazim, Wien – http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/oesterreich-orf-setzt-rassismus-doku-ploetzlich-ab-a-1221333.html

Das sind die wichtigsten Fremdsprachen im Job: Welche Fremdsprachen sind im Job am wichtigsten? Das hat die Online-Jobbörse Joblinft untersucht. Die Analyse erfasste alle 15 Millionen Inserate der vergangenen 24 Monate von mehr als 1000 Websites. – http://www.manager-magazin.de/unternehmen/karriere/karriere-die-wichtigsten-fremdsprachen-im-job-a-1221235.html

Warum gehen Wiener Arbeitslose kaum nach Tirol?: Wien. Tirol ist in Österreich das Jobwunderland. Wie die am Mittwoch veröffentlichten Arbeitslosenzahlen zeigen, ist in Tirol die Arbeitslosigkeit im Juli auf 3,3 Prozent gesunken. „Das ist der niedrigste Stand seit Juli 2007“, freut sich das Tiroler AMS. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5473728/Warum-gehen-Wiener-Arbeitslose-kaum-nach-Tirol

AMS-Kürzungen werden laut Muchitsch Arbeitslosigkeit erhöhen: Der offensichtlich geplante Kahlschlag beim AMS-Budget werde die Arbeitslosigkeit erhöhen, befürchtet SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch. “Diese Bundesregierung spart bei den Menschen und nicht im System”, kritisierte Muchitsch am Donnerstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. – https://kurier.at/wirtschaft/ams-kuerzungen-werden-laut-muchitsch-arbeitslosigkeit-erhoehen/400078757

Gemeinnützige Organisation ASINOE schließt: Wien – Die von der Regierung beschlossenen Einsparungen beim AMS haben zur Schließung der gemeinnützigen Organisation ASINOE geführt, die Arbeitslose bei archäologischen Projekten beschäftigte. Das teilte eine Sprecherin der Liste Pilz am Mittwoch mit. – https://derstandard.at/2000084547264/Gemeinnuetzige-Organisation-ASINOE-muss-schliessen

Elektronische Bewerbung: WhatsApp statt Anschreiben: Mappe und Hochglanzfotos gehören aufs Altenteil – das moderne Bewerbungsverfahren verläuft elektronisch. Damit verändert sich auch die Form. – by Torsten Kleinz – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektronische-Bewerbung-WhatsApp-statt-Anschreiben-4124418.html

Türkis-Blau will bei AMS selbst Hunderte Millionen einsparen: Die neuesten Juli-Arbeitsmarktdaten geben wie schon in den Vormonaten Anlass zur Freude, das ABER ist jedoch nicht zu überhören. Im Arbeitsmarktservice droht eine massive Budgetkürzung für 2019. – by mbachner,anita.staudacher – https://kurier.at/politik/inland/tuerkis-blau-steht-jetzt-auch-beim-ams-auf-der-ausgabenbremse/400078109

1.000-Dollar-iPhone voller Erfolg: Wieso der Preis bei Apple keine Rolle spielt: Das teure Smartphone ist für den Konzern ein Verkaufsschlager. Wieso greifen Apple-Nutzer zu derart hochpreisigen Geräten? Apple hat wieder einmal ein sensationelles Quartal hingelegt, das sogar Analysten überraschte. – https://derstandard.at/2000084524812/1-000-Dollar-iPhone-voller-Erfolg-Wieso-der-Preis-bei

Warum steigen Polizeihubschrauber immer öfter auf?: Wer seine Nachtruhe genießen möchte, wird in der Wiener Innenstadt häufig akustisch aus dem Traumland gerissen: Hubschrauberlärm bis spät in die Nacht ist keine Seltenheit mehr. – https://diepresse.com/home/innenpolitik/5473543/Warum-steigen-Polizeihubschrauber-immer-oefter-auf

AUVA-Umbau: „Die Ministerin will die Privatisierung“: Wird die Unfallversicherungsanstalt AUVA in Bälde geschlossen? Werden von ihr geführte Spitäler mit anderen fusioniert oder gar Leistungen gekürzt? Seit Tagen ist Gesundheits- und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein mit unangenehmen Fragen wie diesen konfrontiert. – by Christian Böhmer – https://kurier.at/politik/inland/auva-umbau-die-ministerin-will-die-privatisierung/400067429

Nach legendärem ORF-Interview: Thurnher trifft wieder Otto Waalkes: 21 Jahre nach dem anarchischen “ZiB 2”-Auftritt bittet die Moderatorin den Komiker wieder zum Gespräch – am Freitag in ORF 3 Wien – Es gibt nicht so viele Fernsehinterviews, die ewig in Erinnerung bleiben: Vielleicht gehört jenes mit Niederösterreichs Ex-Landeshauptmann Erwin Pröll dazu, a – https://derstandard.at/2000083640564/Nach-legendaerem-ORF-Interview-Thurnher-trifft-wieder-Otto-Waalkes

Fachkräftemangel: “Als wären das niedere Arbeiten”: Pflege, Gastronomie, Logistik, Reinigung: In einigen Branchen finden Unternehmen kaum noch Mitarbeiter. Vier Chefs berichten von den Gründen – und Lösungen. Gastronomie und Hotellerie Jeder dritte Gastronomiebetrieb findet Umfragen zufolge nur schwer Mitarbeiter. – by Nadine Oberhuber – https://www.zeit.de/wirtschaft/2018-07/fachkraeftemangel-arbeitskraefte-arbeitsmarkt-firmenchefs-loesungen

Pflegerin Elena und ihre stille Armee: 60.000 Frauen nehmen jedes Monat tausende Kilometer auf sich, um Menschen in Österreich zu pflegen. Elena Popa sagt ihren prekären Arbeitsbedingungen den Kampf an Die zwei Chauffeure rauchen eine letzte Zigarette an den Wiener Stadtbahnbögen. – https://derstandard.at/2000083855872/Pflegerin-Elena-und-ihre-stille-Armee

Ungewisse Zukunft für Bildungs- und Integrationsprojekte: Mathe, Deutsch und Bewerbungstraining stehen auf dem Stundenplan des Projekts Interspace. Das Ziel: eine Lehrstelle zu finden. – https://derstandard.at/2000084062472/Ungewisse-Zukunft-fuer-Bildungs-und-Integrationsprojekte

Muss- und Kann-Qualifikationen: Am Anfang sind viele Bewerber erschlagen von den Anforderungen in Stellenanzeigen. Das kann dazu führen, dass im Bewerbungsschreiben falsch gewichtet wird. Dabei wird unterschieden zwischen den Muss- und Kann-Qualifikationen. Wer hier irrtümlicherweise den falschen Schwerpunkt legt, verschenkt seine Chance auf eine erfolgreiche Bewerbung. Dabei ist es keine Raketenwissenschaft, mit ein bisschen Übung kommen Bewerber schnell dahinter, worauf sie bei Stellenanzeigen achten müssen… – https://karrierebibel.de/muss-und-kann-qualifikationen/

IFO-Chef Fuest: : In Österreich und Deutschland wächst die Wirtschaft mit 1,5 Prozent. Angesichts der Rahmenbedingungen – Nullzinsen, niedriger Ölpreis, schwacher Euro – ist das doch erstaunlich mager. Warum geht nicht mehr? Sind wir auf dem Weg zur „Japanisierung“? – http://diepresse.com/home/wirtschaft/international/5079759/IFOChef-Fuest_Sozialstaat-und-freie-Migration-sind-unvereinbar

Wohlfühlort Büro: Wie viel Zuhause gehört an den Arbeitsplatz?: Der Kickertisch ist schon seit Jahren der Klassiker für die kurze Ablenkung zwischendurch. Die Start-up-Szene hat es vorgemacht. Sie waren die ersten, die gezeigt haben, dass Büros gleichzeitig Produktivstätte und Wohlfühlzone sein können. – https://www.personalwirtschaft.de/der-job-hr/arbeitswelt/artikel/wohlfuehlort-buero-wie-viel-zuhause-gehoert-an-den-arbeitsplatz.html

Über die Schulwahl sollte der IQ entscheiden: Kleine Menschen werden selten Basketballer, schwächere keine Gewichtheber. Wieso wollen viele nicht akzeptieren, dass nicht jeder Abitur machen kann? – by CHRISTIAN WEBER – https://www.sueddeutsche.de/bildung/schulwahl-gymnasium-iq-1.3501572

Operation Türkenführerschein: Mobbing statt Politik: Es war im Grunde nur eine kleine fiese Aktion von Verkehrsminister Norbert Hofer, diesem Meister der Demagogie. Aber sie ist in ihrer Inszenierung doch sehr perfekt und zugleich symbolisch. Deshalb sollte man das, was da so en passant passiert, einmal unters Mikroskop der Populismusforschung legen. – https://www.falter.at/archiv/FALTER_20180725CAD1BF82FD/operation-turkenfuhrerschein-mobbing-statt-politik

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 29. Juli 2018 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

2022 kommt jeder Vierte auf dem Arbeitsmarkt aus dem Ausland: Die starke Zuwanderung nach Österreich wird laut der jüngsten Mittelfrist-Prognose des Instituts für Höhere Studien (IHS) weitergehen. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5469938/2022-kommt-jeder-Vierte-auf-dem-Arbeitsmarkt-aus-dem-Ausland

Foodora-Betriebsrat über seine Arbeit: Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen darüber finden Sie in der Datenschutzerklärung. – https://www.oegb.at/cms/S06/S06_0.a/1342593555433/home/foodora-betriebsrat-ueber-seine-arbeit

“Mit Ehemann geschlafen”: Die Fremde im Netz, die ein Leben zerstörte: Wer in Europa Opfer einer Schmähkampagne im Netz wird, kann sich leicht dagegen wehren. – https://derstandard.at/2000084314332/Mit-Ehemann-geschlafen-Die-Fremde-im-Netz-die-ein-Leben

ÖVP und FPÖ füttern Boulevard mit Inseraten pro 12-Stunden-Tag: Für die einen handelt es sich um die dringend notwendige „Flexibilisierung der Arbeitszeit“; für die anderen ist es nicht mehr als eine zusätzliche Belastung: das neue Arbeitszeitgesetz, das Anfang Juli beschlossen wurde. – https://kurier.at/politik/inland/oevp-und-fpoe-fuettern-boulevard-mit-inseraten-pro-12-stunden-tag/400072913

Amazon erzielt Rekordgewinn: Amazon kann auch anders: Nach mehreren Jahren mit keinen oder niedrigen Gewinnen überrascht das Unternehmen mit einem Gewinn von 2,5 Milliarden US-Dollar. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-erzielt-Rekordgewinn-4121481.html

Bezirkschefin: “Es ist sehr schwierig”: Wien. Seit 27. April ist das Alkoholverbot am Wiener Praterstern in Kraft. Die Leopoldstädter Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne) ist nach wie vor unglücklich damit. “Es ist sehr, sehr, sehr schwierig”, kritisierte sie im APA-Interview einmal mehr die “populistische Maßnahme”. – by Von WZ Online, APA – https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtpolitik/979315_Bezirkschefin-Es-ist-sehr-schwierig.html

Identitären-Prozess in Graz: ein Resümee zum Ausgang der ersten Runde: Die Quintessenz zum vorläufigen Ausgang des Prozesses ist schnell gezogen: Würde man die Identitären für deren Hetzparolen bestrafen, dann müsste man es auch bei den Regierungsparteien tun – so zumindest der Richter. – by stopptdierechten – https://www.stopptdierechten.at/2018/07/27/identitaeren-prozess-in-graz-ein-resuemee-zum-ausgang-der-ersten-runde/

Detektiv im Motorraum: Tim Jahnke hat eine kleine Autowerkstatt in Hamburg. Um die Zukunft macht er sich keine Sorgen, dafür aber um die Bewerber vom Jobcenter. Wann er zum letzten Mal Urlaub gemacht hat? Das weiß Herr Jahnke nicht mehr, da muss er mal fragen. – by Felix Dachsel – https://www.zeit.de/2018/30/automechaniker-werkstatt-jobcenter-zukunft-bewerber

Stabile Jobaussichten im Handel, aber neue Anforderung: Der Onlinehandel macht dem stationären Handel, die Selbstbedienungskasse den Verkäufern im Supermarkt Konkurrenz. Die Jobanforderungen ändern sich auch hier. Wer in Seattle einkauft, kann das tun, ohne je in einer Schlange an der Kassa zu stehen. – https://derstandard.at/2000080339977/Stabile-Jobaussichten-im-Handel-aber-neue-Anforderung

UrheberrechtNeue Ministerien-Logos kosten 70.000 Euro: Trotz “intern erarbeiteten” Designs muss die Regierung einen externen Designer für Werknutzungsrechte bezahlen. Die Logos ähneln jenem, das er einst für das Außenministerium erarbeitet hatte. – https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5469215/

Tampons und Binden: Betriebsgesundheit weiter denken: In Ihrem Unternehmen gibt es mit Sicherheit kostenloses Toilettenpapier. Möglicherweise sogar gratis Kaffee oder kostenlose Snacks. Vielleicht setzen Sie als verantwortungsvolles Unternehmen ja sogar auf Bio-Obst oder Fair Trade-Produkte? Gut so. – https://derstandard.at/2000083842500/Tampons-und-Binden-Betriebsgesundheit-weiter-denken

Medienbericht deckt »mafiöse Strukturen« in der Branche auf: Die in den vergangenen Jahren rasant gewachsene Branche der Paketzusteller ist für ihre miesen Arbeitsbedingungen bekannt: Wer sich wehrt, muss von jetzt auf gleich gehen. Inzwischen wird es immer schwerer, Leute für den Job zu finden. – by Bernd Müller – https://www.jungewelt.de/m/artikel/336455.sklaven-für-paketdienste.html

Paketfahrer: “Zum Teil mafiöse Strukturen”: “Als ich angefangen habe, bin ich davon ausgegangen, dass ich als Selbstständiger arbeite,” sagt Jörg-Peter Dohrn heute. Vier Jahre war der 57-Jährige als Fahrer für DHL Express unterwegs. Sein Auftraggeber: nicht DHL Express selbst, sondern ein Subunternehmer. – by ndr, Norddeutscher Rundfunk – https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/Paketfahrer-Zum-Teil-mafioese-Strukturen,subunternehmer104.html

Zwangsfixierung: “Ärzte können nicht in jeder Krisensituation auf einen Richter warten”: In der Psychiatrie werden Menschen in Ausnahmefällen mit Gurten fixiert, um sie und andere zu schützen. Nun müssen Verfassungsrichter entscheiden, wann das rechtens ist. Es muss viel zusammenkommen, ehe ein Mensch in einer psychiatrischen Einrichtung fixiert oder eingesperrt wird. – by Linda Fischer – https://www.zeit.de/wissen/gesundheit/2018-07/zwangsfixierung-psychiatrie-urteil-bundesverfassungsgericht-tilman-steinert

Apple geht gegen systemweite Werbeblocker vor: Das Unterdrücken von Werbung und anderen Inhalten sei für VPN-Dienste nicht zulässig, zitiert ein Entwickler aus dem Ablehnungsschreiben des Konzerns. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-geht-gegen-systemweite-Werbeblocker-vor-4118340.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 22. Juli 2018 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Polizei hebt Netzwerk von Onlinebetrügern aus: Die Polizei warnt vor Anzeigen, in denen “Logistik-Assistenten” oder “Testkäufer” gesucht werden. Dahinter verbirgt sich oft Cyberkriminalität. Sächsische Ermittler haben ein europaweites Netzwerk von Cyberkriminiellen aufgedeckt. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Polizei-hebt-Netzwerk-von-Onlinebetruegern-aus-4117163.html

Wie lassen sich Kindesmisshandlungen verhindern?: Das Problem: Jede Woche werden in Deutschland 250 Kinder sexuell missbraucht, sehr viele mehr werden misshandelt und vernachlässigt. Die Lösung? Ein spezieller Algorithmus hilft den oft überlasteten Jugendämtern einzuschätzen, welche Kinder besonders gefährdet sind. – by Michaela Haas – https://sz-magazin.sueddeutsche.de/die-loesung-fuer-alles/wie-lassen-sich-kindesmisshandlungen-verhindern-85898

Entscheidungen: Rituale stärken die Selbstkontrolle: Ob es um die Wahl zwischen Pizza und Salat geht oder um die Frage, ob man sich am Wochenende der anstehenden Steuererklärung widmen oder sich lieber doch ein wenig wohlverdiente Erholung gönnen sollte – das Leben ist voller Situationen, die unsere Selbstkontrolle auf die Probe stellen. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/rituale-staerken-die-selbstkontrolle/1578616

Spontan, wild und Kuchen!: Derzeit berichtet die Tagesschau unter dem Titel „Fake Science“ über pseudowissenschaftliche Verlage, die ohne Peer Review gegen Bezahlung alles veröffentlichen. Am Montag soll dazu im Ersten die volle Reportage laufen. Neu ist das Phänomen nicht. – by Andreas Heß – https://spontan-wild-und-kuchen.de/archive/2797

„Stell dir vor, es ist Weiterbildung und keine*r geht hin.“: Nicht alle Erwachsenen wollen der Doktrin des „Lebenslangen Lernens” folgen – manche von ihnen verweigern sich der Weiterbildung. Daniela Holzer hat mit ihrer Habilitationsschrift eine kritische Theorie des Weiterbildungswiderstands entwickelt. – https://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten_details.php

Betrug mit Kreditkartendaten und Packstationen: 13 Verdächtige verhaftet: Mit gestohlenen Kreditkarten sollen 13 Verdächtige in Niedersachsen reichlich Waren in gekaperte DHL-Packstationen geordert haben. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Betrug-mit-Kreditkartendaten-und-Packstationen-13-Verdaechtige-verhaftet-4117540.html

Amazon-App identifiziert Schrauben mit der Smartphone-Kamera: Wer sich nicht sicher ist, welche Schrauben er braucht, muss nur das iPhone auf ein Exemplar richten – maschinelles Sehen soll passende Ergebnisse liefern. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Amazon-identifiziert-Schrauben-per-iPhone-Kamera-4117549.html

Passwort-Mail: Erpresser machen schnelle Kasse: Mit ihrer neuen Masche konnten Online-Erpresser innerhalb einer Woche über 50.000 US-Dollar ergaunern – ganz ohne Erpressungs-Trojaner. – by I’m aware, [Passwort], is your pass word. You don’t know me and you’re most likely thinking why you’ – https://www.heise.de/security/meldung/Passwort-Mail-Erpresser-machen-schnelle-Kasse-4117115.html

Mit 29-Euro-Zahlterminal: So leicht kann man Kontaktlos-Karten abfischen Update: Dass man bei kontaktlosen Zahlungen mit aktuellen Bank- und Kreditkarten erst ab 25 Euro eine PIN eingeben muss, beschleunigt den Einkauf immens – aber eröffnet auch neue Möglichkeiten für Taschendiebe. – by Jan-Keno Janssen – https://www.heise.de/ct/artikel/Mit-29-Euro-Zahlterminal-So-leicht-kann-man-Kontaktlos-Karten-abfischen-4116985.html

Skurriles aus der BankenweltWaffenfähiges Plutonium als Zweck der Überweisung: Deutsche Banken sind mittlerweile genervt. Manche Bankkunden finden es zu langweilig, bei Überweisungen als Verwendungszweck einfach nur eine Nummer einzutragen. Da gibt es dann so manches Skurriles. – https://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5465460/

Für immer Veggie-Day: Das Unternehmen WeWork verbannt Fleisch aus den Kantinen. Aber ginge das auch bei VW? Ein Gespräch mit der Arbeitssoziologin Kendra Briken. Der Co-Working Anbieter WeWork wird vegetarisch. In einer Email an rund 6. – by Luisa Jacobs – https://www.zeit.de/arbeit/2018-07/fleischlose-kantine-wework-vegetarier-mitarbeiter

Gemeinsamer Appell österreichischer Hilfsorganisationen: Amnesty International, Ärzte ohne Grenzen, Caritas, Diakonie, Rotes Kreuz und Volkshilfe zur aktuellen Asyl-Politik: Die unterzeichnenden Organisationen sind in großer Sorge, dass die aktuelle österreichische wie europäische Asylpolitik nicht mehr primär dem Schutz von Flüchtlingen dient, son – https://www.aerzte-ohne-grenzen.at/article/gemeinsamer-appell-oesterreichischer-hilfsorganisationen

Studiengebühren für Berufstätige: 25.000 betroffene Studierende: Ab Wintersemester 2018 müssen berufstätige Studierende, die länger für ihr Uni-Studium brauchen, wieder Studiengebühren zahlen. Rund 25.000 Studierende werden davon betroffen sein, rund zwei Drittel davon im Bachelor- oder Diplomstudium. – by Iris, Schwarzenbacher – https://awblog.at/studiengebuehren-fuer-berufstaetige/

Mandl fordert: “Die ersten zwei Krankenstandstage selber bezahlen”: Die Kärntner Wirtschaftskammer fordert strengere Kontrollen und Strafen bei Krankenstandsmissbrauch. Präsident Jürgen Mandl: “Viele Krankenstände sind für die Unternehmen ein Ärgernis.” Auch die lange Entgeltfortzahlung bei Freizeitunfällen ist der Wirtschaft ein Dorn im Auge. – http://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/wirtschaftaufmacher/5234402/

Drogenkonsumenten checken Puls mit Apple Watch, um Dosis zu bestimmen: Laut einem Bericht bei CNBC ist bei Drogenkonsumenten verstärkt zum Trend geworden, die eigenen Körperfunktionen mittels Fitnessarmbändern im Auge zu behalten. Geräte wie Fitbit oder die Apple Watch werden dazu genutzt, den Puls zu kontrollieren. – https://futurezone.at/digital-life/drogenkonsumenten-checken-puls-mit-apple-watch-um-dosis-zu-bestimmen/400065944

Studie: iPhone 6 ist das unzuverlässigste Apple-Smartphone: Apples iPhone 6 ist das unzuverlässigste Apple-Smartphone. Das hat eine Studie des auf Datenlöschung spezialisierte Unternehmens Blancco ergeben. Das Unternehmen erhebt quartalsweise, welche Modelle am häufigsten von Defekten und technischen Problemen betroffen sind. – https://futurezone.at/produkte/studie-iphone-6-ist-das-unzuverlaessigste-apple-smartphone/400066430

Gute Bewertungen bei Amazon, Google oder Jameda teilweise gefälscht: Marketingunternehmen bieten gegen Geld Online-Rezensionen zu Produkten oder Geschäften an, die authentisch sein sollen. Die sind jedoch mitunter gefälscht. – by SPIEGEL TV – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gute-Bewertungen-bei-Amazon-Google-oder-Jameda-teilweise-gefaelscht-4110300.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 15. Juli 2018 mit 19 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Wie es ist, den Lebensabend hinter Gittern zu verbringen: Immer mehr Insassen in österreichischen Gefängnissen sind alt. Sie haben oft spezielle Bedürfnisse. Eigene Seniorengefängnisse gibt es nicht Klick. Klack. Klick. Klack. – https://derstandard.at/2000083029554/Wie-es-ist-den-Lebensabend-hinter-Gittern-zu-verbringen

Mark Zuckerberg ist jetzt fast so reich wie Warren Buffett: Datenskandal hin, unzählige Entschuldigungen her: Zumindest finanziell hat sich das Jahr für den Facebook-Gründer bislang gelohnt. Er hat viele andere Superreiche überholt. Nur zum reichsten der Reichen hat sich der Abstand deutlich vergrößert. Mark Zuckerberg steht unter großem Druck. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5687357

Elektronische Kuhglocken in Oberbayern und Tirol im Test: Ins Netz gegangen: Erleuchteter Frosch und Disneys Stunt-Bots Neue Fundstücke aus dem Internet: Ein erleuchteter Frosch, Landung bei Sturm, Windows-Symphonie, Disneys Stunt-Bots und Löwen. – https://futurezone.at/digital-life/elektronische-kuhglocken-in-oberbayern-und-tirol-im-test/400066412

Viele Internet-User verstehen Inkognito-Modus nicht: So gut wie jeder Browser – ob am Desktop oder mobil – ist mittlerweile mit einem sogenannten Inkognito-Modus ausgestattet. Ist jener aktiviert, speichert der Browser Daten, die beim Surfen anfallen, lediglich temporär. Auch werden die besuchten Webseiten nicht in den Verlauf aufgenommen. – https://futurezone.at/digital-life/viele-internet-user-verstehen-inkognito-modus-nicht/400066004

10 Fragezeichen für die Arbeitswelt: Eine EY-Studie identifiziert zehn Unsicherheiten für den Arbeitsmarkt, die einander gegenseitig beeinflussen (Details www.diepresse.com/karriere). -> Migration. Ist der Zuzug unklar, ist auch die erwerbsfähige Bevölkerung nicht quantifizierbar. – https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5463754/10-Fragezeichen-fuer-die-Arbeitswelt

Jammern im Job: „Wer sich immer nur beklagt, der muss nichts ändern“: Sich ab und zu mal zu beklagen, das gehört zur Psychohygiene einfach dazu. Ärger, Wut und Unmut bahnen sich ihren Weg, es wird geschimpft und auf Erleichterung gehofft. Bei manchen Mitmenschen scheint die Fähigkeit für ausdauerndes Jammern jedoch fix im Lebenslauf verankert zu sein. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/jammern-im-job.html

“Wenn man muss, kann man gut davon leben”: Ties, 40, arbeitet als freier Künstler und muss manchmal Nebenjobs als Handwerker annehmen. Seine Lebensmittel kauft er beim Discounter. – by Funda Ağırbaş – https://www.zeit.de/arbeit/2018-07/bildender-kuenstler-freischaffend-job-gehalt-kontoauszug

Überqualifiziert als Bewerber: Bist du zu gut für diesen Job?: Eine abgeschlossene Ausbildung, Berufserfahrung bei den Branchenführern, Auslandserfahrung, Führungsqualitäten – verpackt in eine perfekte Bewerbung: Was dem einen Bewerber zum Jobglück verhelfen kann, wird für einen anderen zum Verhängnis. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/ueberqualifiziert-bewerbung.html

Apple Pay vor Start in Österreich: Apple Pay soll in den kommenden Monaten in Österreich starten. Dies wurde dem STANDARD von zwei unterschiedlichen Quellen zugetragen. Der Dienst ist seit Oktober 2014 in den USA verfügbar. – https://www.derstandard.de/story/2000083135514/apple-pay-vor-start-in-oesterreich

EU-VorsitzHitler-Bild: Ministerium musste kurzfristig Lokal wechseln: Im für den Empfang vorgesehenen Gasthaus soll jahrelang – versteckt – ein Hitler-Bild gehangen sein. Kurzfristig musste das Lokal gewechselt werden. – https://www.kleinezeitung.at/politik/aussenpolitik/5462721/

eCitaro: Daimlers Elektrobus soll 150 Kilometer weit reichen: Für die vollelektrische Variante seines Stadtbusses Citaro hat Daimler nach eigenen Angaben schon Bestellungen vorliegen. Daimler hat eine vollelektrische Version seines Stadtbusses Citaro vorgestellt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/eCitaro-Daimlers-Elektrobus-soll-150-Kilometer-weit-reichen-4107884.html

Innenministerium sagt nicht, wer : Die neue Polizeieinheit “Puma” spielt in den Sicherheitsplänen des Innenministeriums eine zentrale Rolle. Die “Puma” soll nicht nur die Grenze kontrollieren, sondern auch prüfen, ob sich Fremde rechtmäßig in Österreich aufhalten. – https://derstandard.at/2000083180827/Innenministerium-sagt-nicht-wer-Puma-Logo-entworfen-hat

Nach fünf Jahren NSU-Prozess: Lebenslange Haft für Beate Zschäpe: Nach fünf Jahren Prozess wegen der Morde des “Nationalsozialistischen Untergrunds” (NSU) gab es Mittwochvormittag Urteil gegen die fünf Angeklagten. Die 43-jährige Hauptangeklagte Beate Zschäpe wurde des zehnfachen Mordes schuldig gesprochen. – https://diepresse.com/home/ausland/welt/5462244/Nach-fuenf-Jahren-NSUProzess_Lebenslange-Haft-fuer-Beate-Zschaepe

Blick in den deutschen Abgrund: Nach fünf Jahren ist das Erschrecken im NSU-Prozess nicht kleiner geworden, sondern größer. Was bleibt von einem der wichtigsten Verfahren der deutschen Nachkriegsgeschichte? Der NSU-Prozess in der großen SZ-Analyse. – by Annette Ramelsberger – http://www.sueddeutsche.de/politik/nsu-prozess-blick-in-den-deutschen-abgrund-1.3845279

Großraumbüros machen weniger kommunikativ: Großraumbüros gelten als Sinnbild des modernen Arbeitens: Statt in kleinen Büros zu sitzen, sollen Mitarbeiter aufeinander zugehen und miteinander reden. Nur: Das klappt nicht. Unternehmen wollen, dass ihre Mitarbeiter miteinander reden. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5682302

“Das Problem sind Tricksereien von Busunternehmen”: Noch längere Arbeitszeiten für Fernbusfahrer? Das hat die EU diese Woche abgelehnt. Im Interview berichtet der Fahrer Peter Saul, dass es auch jetzt 16-Stunden-Tage gäbe. – by Muriel Kalisch – https://www.zeit.de/arbeit/2018-07/fernbusse-ruhezeiten-busfahrer-arbeitsbedingungen

Apples “USB Restricted Mode” lässt sich umgehen: Sicherheitsforscher wollen eine Lücke in dem neuen Sicherheitsmodus gefunden haben, der gegen Brute-Force-Angriffe auf die Codesperre helfen soll. Apples gerade erst mit iOS 11.4. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Bericht-Schnelle-Polizisten-koennen-Apples-USB-Restricted-Mode-umgehen-4106990.html

Ex und hopp: Prekäre Paketzustellung: Artikel Die in den letzten Jahren rasant gewachsene Paketzustellerbranche ist für ihre miesen Arbeitsbedingungen bekannt. Wer aufmuckt oder sich wehrt, muss von jetzt auf gleich gehen. © shironosov / thinkstock Petar Zvetkov* wusste, worauf er sich einließ. – by Faire Mobilität – http://www.faire-mobilitaet.de/erfolge/++co++37e4a84e-7b96-11e8-9f5f-52540088cada

ÖVP-Klubchef Wöginger: “Wir wollen die Leute aus der sozialen Hängematte holen”: STANDARD: Als ÖAAB-Chef sind Sie auf dem Papier oberster Arbeitnehmervertreter der ÖVP. Aber spielen Sie als Klubchef und Sozialsprecher nicht viel mehr den Wunscherfüller der Industriebosse? Wöginger: Keineswegs. – https://derstandard.at/2000082973983/OeVP-Klubchef-Woeginger-Wir-wollen-die-Leute-aus-der-sozialen

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 08. Juli 2018 mit 31 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Psychologie: Drei Wege, wie wir unsere Freizeit mehr genießen: Ob im Urlaub oder nach Feierabend – freie Zeit ist bei den meisten Menschen rar gesät. Viele versuchen deshalb, sie ähnlich strukturiert durchzuplanen wie Arbeitszeit, um möglichst das meiste aus ihr herauszuholen. Diese Strategie könnte allerdings auch nach hinten losgehen, sagen Selin A. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/drei-wege-wie-wir-unsere-freizeit-mehr-geniessen/1575556

Wie Flüchtlinge zu Fachkräften werden: Immer mehr Flüchtlinge qualifizieren sich zu Facharbeitern. Dabei gibt es einige Hürden zu überwinden. Der Fachkräftemangel bleibt trotzdem. Mohsen hat eine besondere Gabe. Der Iraner findet schnell Kontakt. – by Oliver von Riegen, – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Wie-Fluechtlinge-zu-Fachkraeften-werden-4100278.html

Arbeitszeit im internationalen Vergleich: In der Arbeitszeit-Debatte wurde immer wieder eingeworfen, dass in anderen Ländern wie etwa in Dänemark und Schweden längere Höchstarbeitszeiten gelten. – https://wien.arbeiterkammer.at/interessenvertretung/wirtschaft/wirtschaftkompakt/Arbeitszeit_im_internationalen_Vergleich.html

Langes Arbeiten schadet der Gesundheit: Wien. Mittwoch und Donnerstag arbeiten Nationalratsabgeordneten im Parlamentsplenum, ob zwölf Stunden, wie künftig gesetzlich maximal möglich sind, ist noch fraglich. Klar ist aber bereits, dass die Regierung am Donnerstag das neue Gesetz beschließen wird, und auch den Abänderungsantrag dazu. – by Von Martina Madner – https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/974920_Langes-Arbeiten-schadet-der-Gesundheit.html

Studie: Wie Emotionen das Mitarbeiter-Engagement beeinflussen: Es gibt einen Zusammenhang zwischen Emotionen von Mitarbeitern und deren Engagement: Eine neue Veröffentlichung von Dale Carnegie zeigt, welche Gefühle am Arbeitsplatz der persönlichen Karriere sowie dem Unternehmenserfolg besonders dienlich sind. Wo Menschen sind, gibt es auch Emotionen. – http://engage.kununu.com/de/blog/studie-emotionen-beeinflussen-mitarbeiter-engagement/

“Es bleibt immer etwas hängen”: SPIEGEL ONLINE: Frau Wehling, in der Flüchtlingsdebatte wird auch über Begriffe diskutiert – etwa über “Ankerzentren”: Das Wort verharmlose, dass geschlossene Abschiebeeinrichtungen gemeint sind. Ist die Kritik angemessen? – by Ein Interview von Eva Thöne – http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/rechte-politik-und-fluechtlingsdebatte-es-bleibt-immer-etwas-haengen-a-1216664.html

Der Untergang: Ich stelle mir vor, ich wohne in einem Mietshaus mit vielen Wohnungen und einem gemeinsamen Garten. An der Grenze unseres Grundstücks verläuft eine Straße, und aus irgendeinem Grund verunglücken dort täglich mehrere Fahrradfahrer schwer. – by Wolfgang Luef – https://sz-magazin.sueddeutsche.de/abschiedskolumne/der-untergang-85837

Wohlfühloase oder Arbeitshölle: Wie steht es um Ihre Unternehmenskultur?: Wenn es um das gute Gefühl ihrer Mitarbeiter geht, setzen immer mehr Firmen nicht nur auf Gehalt und Arbeitsinhalte, sondern auch auf die sogenannte „Unternehmenskultur“. Aber was ist das eigentlich? – https://spielraum.xing.com/2018/07/unternehmenskultur/

#Civilfleet: Seenotrettung in Gefahr und du kannst helfen: Jetzt retten wir! – #civilfleet – ProjektTausende Menschen sterben jährlich auf dem Mittelmeer, doch eine staatliche Seenotrettungsmission bleibt aus. Statt zu retten, schottet Europa sich auf Kosten der Menschen in Not ab und verhindert die Rettung dur – https://www.youtube.com/watch?p=desktop

Browsererweiterung Stylish sammelt Nutzerdaten: Das Browser-Addon “Stylish” hat sämtliche Aktivitäten seiner Nutzer gesammelt und aufgezeichnet. Google, Mozilla und Opera haben die Erweiterung nun gesperrt. – by BleepingComputer – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Browsererweiterung-Stylish-sammelt-Nutzerdaten-4104481.html

IT-Kenntnisse: Darstellung in der Bewerbung: Tipps, Tools & Dossiers Tipps zur Bewerbung ✔ Bewerbung Checkliste ✔ ABC der Bewerbungstipps ✔ Bewerbungsvorlagen ✔ Bewerbungsmuster ✔ Bewerbungsmapp – https://karrierebibel.de/it-kenntnisse/

Bachelorstudium: Abschlüsse, Module, Infos: Tipps, Tools & Dossiers Tipps zur Bewerbung ✔ Bewerbung Checkliste ✔ ABC der Bewerbungstipps ✔ Bewerbungsvorlagen ✔ Bewerbungsmuster ✔ Bewerb – https://karrierebibel.de/bachelorstudium/

Jugendliche Obdachlose: Ein Kampf gegen die Zeit: Lilis Augen huschen umher. Der Oberkörper windet sich nach rechts, nach links, als würde Lilli gleich abstürzen und einen Ast zum Festhalten suchen. Sie zieht die Nase hoch, alle paar Sekunden. Lili ist 16 Jahre alt und hat in den vergangenen Tagen jede Droge genommen, die sie finden konnte. – by Silvia Perdoni – https://www.berliner-zeitung.de/berlin/jugendliche-obdachlose-ein-kampf-gegen-die-zeit-30922360

70 Millionen Accounts in zwei Monaten blockiert: Twitter räumt auf wie nie: Twitter suspendiert seit zwei Monaten jeden Tag so viele Accounts wie nie zuvor. Das soll Missbrauch unterbinden und den Nutzern zugute kommen. – by Washington Post – https://www.heise.de/newsticker/meldung/70-Millionen-Accounts-in-zwei-Monaten-blockiert-Twitter-raeumt-auf-wie-nie-4104458.html

10 Jahre App Store: Wie Apples Software-Laden Google & Co. inspirierte: In diesen Tagen jährt sich die Vorstellung des iOS App Store zum zehnten Mal. Der Laden bringt Apple enorme Profite – und krempelte den Markt um. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/10-Jahre-App-Store-Wie-Apples-mobiles-Softwareimperium-Google-Co-inspirierte-4101308.html

Nach Arbeitszeit-BeschlussGewerkschaft rüstet für den Arbeitskampf: Als 52. und letzter Redner meldete sich vor dem Schluss der Arbeitszeitgesetz-Novelle im Parlament ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian (SPÖ) mit einer ruhig vorgetragenen, aber wortgewaltigen Rede zu Wort. Er warnte ÖVP und FPÖ davor, die Arbeitnehmer zu entrechten und die Demokratie zu beschneiden. – https://www.kleinezeitung.at/politik/innenpolitik/5459448/

Suchmaschine Qwant: Neues Design zum 5. Geburtstag: Die Suchmaschine Qwant legt viel Wert auf Privatsphäre – und auf ein gutes Aussehen: Zum 5. Geburtstag wurde das Design erneuert und für Smartphones optimiert. Die alternative Suchmaschine Qwant hat sich zu ihrem 5. Geburtstag ein neues Design geschenkt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Suchmaschine-Qwant-Neues-Design-zum-5-Geburtstag-4103431.html

Apples Macbooks sind seit 11 Jahren für Malware anfällig: Ist Apples Zauber endgültig vorbei? Viele Mac-Fans zeigten sich von der Entwicklerkonferenz WWDC enttäuscht. Denn das aktuelle Mac-Line-up ist veraltet und schränkt die Nutzer ein. Dass Apple einen iOS Laptop herausbringt, ist bisher auch nur ein Gerücht und wurde noch nicht bestätigt. – by futurezone – https://www.futurezone.de/digital-life/article214632835/Apples-Macbooks-sind-seit-11-Jahren-fuer-Malware-anfaellig.html

Tim Cook hält Sitzen für den neuen Krebs: Was in Apples neuem Hauptquartier passiert, ist meist streng geheim. Bisher ist eigentlich nur bekannt, dass die Apple-Mitarbeiter regelmäßig gegen Glastüren und -Wände laufen, weil die neue Firmenzentrale sehr viele davon hat. – by futurezone – https://www.futurezone.de/digital-life/article214596521/Tim-Cook-haelt-Sitzen-fuer-den-neuen-Krebs.html

Prozess gegen Identitäre hat in Graz begonnen: 16 Männer und eine Frau stehen seit Mittwoch vor Gericht – Großer Schwurgerichtssaal war zum Auftakt nicht voll besetzt Graz – Der Prozess gegen 17 Anhänger der Identitären Bewegung Österreich (IBÖ) im Grazer Straflandesgericht begann mit dem mehr als eine Stunde dauernden Eröffnungsplä – https://derstandard.at/2000082795586/Prozess-gegen-Identitaere-hat-in-Graz-begonnen

Der Selbstversuch: Woher kennt Google mich so gut?: Seit einer Woche können Nutzer in Deutschland ihren Einkauf mit ihrem Smartphone und dem Google-Pay-Dienst bezahlen. Ich bin begeistert von Technik. Und deshalb finde ich das ziemlich praktisch, selbst wenn ich dem Unternehmen damit noch etwas mehr über mich verrate. – by Jan Mölleken – https://www.futurezone.de/digital-life/article214754463/Der-Selbstversuch-Woher-kennt-Google-mich-so-gut.html

Sparkassen: Doch nichts mit Apple Pay in Deutschland: Berichte, die aktuell in Blogs die Runde machen, sprechen von Testläufen des Apple-Bezahldienstes hierzulande. Daran ist aber wohl nichts dran. – by iPhone-Ticker.de – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Sparkassen-Doch-nichts-mit-Apple-Pay-in-Deutschland-4098717.html

Schutz für Mobilfunker zu teuer: Schwere Sicherheitslücke in LTE und 5G: Datenverkehr zwischen Nutzer und Funkzelle manipulierbar – “aLTEr”-Attacken auf Politiker, Journalisten und andere Einzelziele befürchtet Der Mobilfunkstandard LTE, mittlerweile in vielen Ländern weit verbreitet, hat ein schweres Sicherheitsleck. – https://derstandard.at/2000082641631/Schutz-fuer-Mobilfunker-zu-teuer-Schwere-Sicherheitsluecke-in-LTE-5G

Österreicher machen rund zehn Milliarden Fotos im Jahr: Die Österreicher machen im Jahr rund zehn Milliarden Fotos, hat das Handelsunternehmen Hartlauer auf Basis einer repräsentativen Befragung von 510 webaktiven Personen (14 bis 69 Jahre) hochgerechnet. – https://derstandard.at/2000082805840/Oesterreicher-machen-rund-zehn-Milliarden-Fotos-im-Jahr

“Eigentlich sind wir überflüssig geworden”: Zu Kunden nach Hause gehen und Staubsauger verkaufen, das war mal ein lukrativer Job. Eine Vertreterin erzählt, warum das nicht mehr so ist – und sie ihre Arbeit trotzdem noch liebt. “Mich nerven Leute, die ungefragt an meiner Tür klingeln, um Produkte zu verkaufen. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/vertreterin-fuer-staubsauger-erzaehlt-von-ihrem-job-a-1215240.html

Chaos Computer Club kritisiert Vorgehen der Polizei: Polizisten haben Vereinsräume und Wohnungen von Netzaktivisten durchsucht. Die Betroffenen gelten nur als Zeugen, trotzdem wurden Dokumente und Technik beschlagnahmt. Das wirft Fragen der Verhältnismäßigkeit auf. Auf Betreiben der Generalstaatsanwaltschaft München wurden am 20. – by Von Maik Baumgärtner, Martin Knobbe und Vanessa Schlesier – https://www.spiegel.de/netzwelt/web/hausdurchsuchungen-bei-netzaktivisten-chaos-computer-club-kritisiert-polizeivorgehen-a-1216463.html

iOS 12: Sicherheitsexperte warnt vor neuer SMS-Autofill-Funktion: Bald kann das iPhone mTANs und andere Sicherheitscodes, die per SMS kommen, automatisch erkennen und einsetzen. Keine gute Idee, meint ein Security-Forscher. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-12-Sicherheitsexperte-warnt-vor-neuer-SMS-Code-Funktion-4096108.html

Samsung phones are spontaneously texting users’ photos to random contacts without their permission: Bad news for Samsung phone owners: some devices are randomly sending your camera roll photos to your contacts without permission. As first spotted by Android Central and later covered by Gizmodo, users are complaining about the issue on Reddit and the company’s official forums. – by Ashley Carman – https://www.theverge.com/circuitbreaker/2018/7/2/17528076/samsung-phones-text-rcs-update-messages

ÖGB-Demo lässt auf Straches Facebook-Seite die Wogen hochgehen: Fans des Vizekanzlers schreiben von “rotem Gesindel” und “hirnlosen Arschlöchern” – Strache sieht stark übertriebene Zahlen Die Pläne der österreichischen Bundesregierung zum 12-Stunden-Tag treffen derzeit auf massiven Widerstand. Rund 100. – https://derstandard.at/2000082592104/12-Stunden-Tag-OeGB-Demo-laesst-auf-Straches-Facebook-Seite

Was in Apples Kartenautos steckt: Der Konzern hat Details dazu verraten, wie er Daten für Apple Maps erfasst – und dabei die Privatsphäre schützen will. Ausgangsbasis für Apples runderneuerten Kartendienst sind eigene Erfassungsfahrzeuge, die seit mindestens 2015 unterwegs sind – auch in Europa. – by TechCrunch – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Was-in-Apples-Kartenautos-steckt-4095145.html

Burger und WM-Bier: Wie Essen unsere Gesundheit schädigt: Es gibt schlechte Nachrichten für Freunde des Hamburgers. Das Weißbrot mit Käse, Salat und Rindfleisch ist laut Studien, noch vor Hot-Dog und Speck, jenes Lebensmittel, bei dem man die größte negative Auswirkung auf den Stoffwechsel ausmachen kann. – https://diepresse.com/home/panorama/oesterreich/5455405/Burger-und-WMBier_Wie-Essen-unsere-Gesundheit-schaedigt

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)