Die Kamera-App von Android 4.2 mit Photosphere auf dem Galaxy Note II installieren

Möchtest du mal die Kamera-App von Android 4.2 auf deinem Galaxy Note 2 ausprobieren? Das ist nicht wirklich schwierig. Im Forum XDA Developers lässt sie sich herunterladen. Das .zip wird danach mit CWM o.ä. flashen. Und schon hat man neben der Kamera-App von Samsung auch noch die originale 4.2 Kamera- und Galerie-App. Bei den ersten zwei, drei Starts wird sie aber wahrscheinlich abstürzen, das gibt sich dann aber. Jedenfalls war es bei mir so. Danach funktionier aber auch das Erstellen von Photospehres und natürlich auch ganz normalen Fotos.

Camera App von Android 4.2
Camera App von Android 4.2

Pocket Casts für Android

3,13 Euro kostet Pocket Casts aktuell im Playstore von Google. Es ist durchaus keine billige App. Mir ist sie das Geld wert, nachdem ich mehrere kostenlose und kostenpflichtige Podcast-Apps für Android ausprobiert habe. Getestet hatte ich BeyondPod, Antennapod, Volksempfänger, Hipstacast, Google Listen, Podkicker, Podkicker Pro, Podcast Addict und PodCat. Und ich bin überzeugt, dass es keine weiteren Podcast Apps für Android gibt… Gelandet bin ich nun dauerhaft bei Pocket Casts, nachdem dieses App ein größeres Redesign mit der Version 4 bekommen hat.

Nach dem Rauswurf: Adaway ohne den Playstore installieren!

Vor circa einer Woche hat Google alle Adblocker-Apps aus dem Playstore geworfen. Adfree, Adaway, Adblock+ etc. wurden komplett entfernt. Sie lassen sich nun nicht mehr bequem mit dem auf jedem Android-Phone installierten Playstore herunterladen. Es ließ sich überall lesen, z.B. bei Heise, Venturebeat, Caschy und Linuxundich.

Zwei Alternativen zu Adblock Plus für Android 4.2.2

Adblock plus funktioniert mit der aktuellsten Android Version 4.2.2 nicht mehr. Diese Meldung machte in den letzten Tagen die Runde. Auch wenn Android 4.2.2 vorerst wohl nur auf Geräten der Nexus-Reihe verfügbar ist, wird es wohl mittelfristig problematisch werden, leicht werbefrei auf Android unterwegs zu sein.

Den Kameraton (Shutter) des Galaxy Note 2 dauerhaft ausschalten [Update]

Nervt dich auch das Schnappgeräusch der Kamera beim Schießen eines Fotos mit dem Samsung Galaxy Note 2? Mich hat es sehr genervt, bis ich endlich eine Lösung gefunden habe. Denn das Ausschalten des Auslösertons in den Einstellungen funktioniert leider nicht. Weder bei der Samsung-eigenen Kamera-App noch bei alternativen Kamera-Apps.

Wer Rootrechte auf seinem Galaxy Note 2 hat, kann den Ton trotzdem relativ ausschalten. Wer keine Rootrechte hat, muss mit dem Klicken der Kamera wohl leider leben.

Das Samsung Galaxy Note 2 schnell und einfach rooten

Bei androidcritics.com habe ich heute eine schnelle und einfache Möglichkeit gefunden, um sein Samsung Galaxy Note 2 zu rooten. Wer nicht weiß, was Root auf einem Android-Smartphone bedeutet, sollte in diesen Blogpost weiterlesen. Alle anderen finden hier nun die Anleitung: