Lesetipps vom 13. Dezmeber mit dem ersten Schnee in Wien

Und das habe ich in den letzten Wochen und Monaten gelesen:

Wie Algorithmen das Einkaufen aufmischen

Nicht jeder Kunde von Zalando sieht auf der Website des Modehändlers dasselbe Angebot. Der als Schnäppchenjäger bekannte Konsument bekommt vor allem Produkte zu reduzierten Preisen zu sehen.

https://www.nzz.ch/wirtschaft/wie-algorithmen-das-einkaufen-aufmischen-ld.1524728

Vom Verlust guter Arbeit: Das Elend der Paketboten

Arbeit ist einer der wichtigsten Lebensinhalte der Menschen heute, für viele von uns ist sie sogar der allerwichtigste. Und damit erfüllt sie auch eine gesellschaftliche Funktion: Sie stiftet Sinn, sie gibt den Menschen das Gefühl, etwas wert zu sein. Wer Arbeit hat, der hat auch Stolz.

https://www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2019/dezember/vom-verlust-guter-arbeit-das-elend-der-paketboten

Der Sprachenunterricht an Volkshochschulen im Spiegel der Statistik

Mehrfach totgesagt, doch nach wie vor konstant auf hohem Niveau: Der VHS-Sprachenbereich bleibt österreichweit ein häufig gebuchter Fachbereich mit stabilen TeilnehmerInnenzahlen. Gemessen an den Unterrichtseinheiten konnte er in den vergangenen 15 Jahren um das Doppelte wachsen.

https://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten/13499-der-sprachenunterricht-an-volkshochschulen-im-spiegel-der-statistik.php

Uber Office Had Separate Bathrooms for Drivers and ‘Employees’

After visiting a Greenlight Hub office in Providence, Rhode Island, an Uber driver tweeted a photo of two bathrooms, one for “partners” (drivers) and one for “employees”—presumably, workers at the Greenlight Hub.

https://www.vice.com/en_us/article/wjwwqw/uber-office-had-separate-bathrooms-for-drivers-and-employees

Hofer verkauft Zirbenholz gegen Handy-Strahlen

Hofer nimmt offenbar das Comeback der weitgehend unbegründeten Angst vor Handystrahlen auf und bietet ein Gerät, das vor Strahlung schützen soll.

https://futurezone.at/digital-life/hofer-verkauft-zirbenholz-gegen-handy-strahlen/400693622

Selbst Angestellte trauen Facebook bei Finanzen nicht

Das Unternehmen Team Blind hat mehrere anonyme Umfragen unter Angestellten aus der Technologie-Branche zum Thema Finanz-Daten durchgeführt. Das Ergebnis zeigt, dass 62 Prozent von 5.

https://futurezone.at/b2b/selbst-angestellte-trauen-facebook-bei-finanzen-nicht/400695638

Mehr Beschäftigte klagen über Stress

Einer Untersuchung des DGB zufolge verzichten viele Beschäftigte auf Pausen oder gehen krank zur Arbeit. Das hat Folgen, für Akademiker und Niedrigqualifizierte. Beschäftigte in Deutschland leiden zunehmend an Stress, weil die Arbeitsintensität zugenommen hat.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-12/dgb-index-gute-arbeit-stress-fehltage

Schikanen am Arbeitsplatz machen Beschäftigten das Leben schwer

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000111889112/schikanen-am-arbeitsplatz-machen-beschaeftigten-das-leben-schwer

Active Sourcing Serie Teil 5: Data Analytics

Im heutigen 5. Teil der saatkorn. ACTIVE SOURCING Serie in Kooperation mit skillconomy dreht sich alles um das schöne Thema Data Analytics. #havefun und auf geht’s: saatkorn.

https://www.saatkorn.com/active-sourcing-serie-teil-5-data-analytics/

Reflections on a Self-Experiment: 24 Hours of Homelessness in San Francisco

We as development economists are poverty “experts” in many respects. We are experts at talking and writing about poverty. We are experts at developing mathematical models that explain poverty.

http://www.acrosstwoworlds.net/?p=1108

Von gedruckten Betonvasen und Großmüttern: Die Ergebnisse der AMS New Digital Skills Initiative

Gestern, am 26.11.2019, fanden wir uns im Dachfoyer der Hofburg ein, um uns nach einigen arbeitsintensiven Monaten, die ganz im Zeichen der AMS New Digital Skills Initiative standen, nun endlich die Ergebnisse anzuschauen.

https://newdigitalskills.at/2019/11/28/von-gedruckten-betonvasen-und-grossmuettern-die-ergebnisse-der-ams-new-digital-skills-initiative/

Für 35-Stunden-Woche statt mehr Lohn

Es ist ein ungewöhnlicher Auftakt für eine Lohnrunde. Die Gewerkschaft verlangt für Pflegerinnen, Betreuer und Sozialarbeiter formal keine Gehaltserhöhung und damit mehr Geld. Die einzige Forderung lautet heuer: Verkürzung der Arbeitszeit von 38 Stunden auf 35 Stunden pro Woche.

https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wirtschaft/oesterreich/2040173-Fuer-35-Stunden-Woche-statt-mehr-Lohn.html

«Als ob wir alle nichts anderes zu tun hätten, als 600 Seiten Daten­schutz­erklärung durchzulesen!»

«Es geht um das Recht auf Privat­sphäre in einer algorithmischen Welt. Genauer um das Recht auf Identität»: Sandra Wachter. Stellen Sie sich vor: Sie bewerben sich auf Ihre Traum­stelle. Nach langem Warten erhalten Sie ein Absage­schreiben.

https://www.republik.ch/2019/11/27/als-ob-wir-alle-nichts-anderes-zu-tun-haetten-als-600-seiten-datenschutzerklaerung-durchzulesen

“China Cables”: Von Algorithmen ins Internierungslager geschickt

Mehrere Leaks aus China geben bedrückende Einblicke in Chinas massive Unterdrückung der Uiguren in der westchinesischen Region Xinjiang und in welchem Maße die Sicherheitskräfte dafür moderne Technik nutzen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/China-Cables-Von-einer-Software-ins-Internierungslager-geschickt-4595731.html

Gute Laune und Zensur

Noch nie ist eine Plattform so schnell gewachsen wie TikTok. Wir haben exklusiven Einblick in die Moderation bekommen und veröffentlichen Ausschnitte aus den Moderationsregeln: TikTok betreibt ein ausgeklügeltes System um Inhalte zu identifizieren, zu kontrollieren, zu unterdrücken und zu lenken.

https://netzpolitik.org/2019/gute-laune-und-zensur/

Volkszählung: Behörde trackt Handys von Millionen Spaniern

Für die im Jahr 2021 geplante Volkszählung will die spanische Statistikbehörde Instituto Nacional de Estadística (INE) Mobilitätsdaten von Millionen Bürgern erfassen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Volkszaehlung-Behoerde-trackt-Handys-von-Millionen-Spaniern-4594157.html

“Autistische Menschen können überall arbeiten”

Autisten und Autistinnen sollten nur in die IT? Stimmt nicht, sagt Sally Maria Ollech. Die Coachin hilft ihnen bei der Jobsuche – und weiß, wie sie im Büro gut ankommen.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-11/autismus-berufsleben-vorurteile-outing

Manifest für eine evidenzbasierte Politik

Im Gastkommentar fordern die Chefs von IHS und Wifo, Martin G. Kocher und Christoph Badelt, dass politische Maßnahmen und Instrumente regelmäßig einer qualitativ hochwertigen, konstruktiven empirischen Überprüfung unterzogen werden sollten.

https://www.derstandard.at/story/2000111261182/manifest-fuer-eine-evidenzbasierte-politik

Zalando soll Tausende Mitarbeiter systematisch kontrolliert haben

Mit einer Software bewerten sich Mitarbeiter und Chefs des Onlinehändlers ständig gegenseitig. Zalando lobt diese Feedback-Kultur, Betroffene beklagen “Stasi-Methoden”. Der Onlinehändler Zalando steht wegen einer Software zur Personalbewertung intern in der Kritik.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-11/ueberwachung-arbeitsplatz-zalando-zonar-mitarbeiter

Ermittler wollten in Ära Kickl Zugriff auf Handy von Neos-Abgeordneter

Das Bundesamt für Korruptionsbekämpfung (BAK) hat wohl auf Druck von hochrangigen Verfassungsschützern versucht, das Smartphone der Neos-Abgeordneten Stephanie Krisper beschlagnahmen zu lassen. Das geht aus einem Dokument hervor, das in Justizkreisen ventiliert wird und dort für Aufregung sorgt.

https://www.derstandard.at/story/2000111026221/ermittler-wollten-in-aera-kickl-zugriff-auf-handy-von-neos

Fertigung mit Robotern: Adidas schließt prestigeträchtige Speedfactorys

Der Sportartikelhersteller Adidas stellt seine erst 2017 eröffneten sogenannten Speedfactorys in Ansbach und in Atlanta (US-Bundesstaat Georgia) ein. Das teilte das Unternehmen am Montag mit und bestätigte damit Berichte mehrerer Medien.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fertigung-mit-Robotern-Adidas-schliesst-prestigetraechtige-Speedfactorys-4584003.html

Regierungsberater*innen fordern strengere Regeln für Daten und Algorithmen

Eine Ethikkommission der Regierung sollte Antworten auf einige der kniffeligsten Fragen zum Umgang mit Daten und Algortihmen liefern. Ihr Bericht ist beachtlich geworden.

https://netzpolitik.org/2019/regierungsberaterinnen-fordern-strengere-regeln-fuer-daten-und-algorithmen/

The Google Pixel 4, Apple iPhone 11 Pro, and the rise of Computational Photography | Upscaled

In just a few years, phone cameras have gone from “just alright” to being capable of taking some truly impressive pictures. The most impressive part is that they’ve done so while the hardware of smartphone cameras has barely changed. Sure, sensors and lenses have improved a little, but the software

https://www.youtube.com/watch?v=2XaeBHxI3ew

New-Work-Naivität: Arbeitsmarkt wird flexibler #Teilreplik

Der Arbeitskräftemangel ist schon enorm, der Fach- und Führungskräftemangel hat ein Niveau erreicht, dass der Begriff “War for Talent” nun die entsprechend spürbare Bedeutung erfährt. Wir haben einen existentiellen Mangel an Spezialisten, Experten und an modernen Führungskräften sowieso.

https://www.reif.org/blog/new-work-naivitaet/

AMS sperrt deutlich öfter Arbeitslosengeld und Notstandshilfe

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000110717929/ams-sperrt-deutlich-oefter-arbeitslosengeld-und-notstandshilfe

Microsoft verordnet Mitarbeitern langes Wochenende

Es ist ein ungewöhnliches Experiment, auf das sich Microsoft in Japan einließ: Einen Monat lang schickte das Unternehmen seine Mitarbeiter schon am Donnerstag ins Wochenende – so erfolgreich, dass der Test wiederholt wird.

https://www.spiegel.de/karriere/japan-microsoft-fuehrt-vier-tage-woche-ein-a-1294750.html

“Ich bin eine Mischung aus Software Engineer, Analyst und Consultant”

Marie Raab, 28, erzählt von ihrem Job als Data Scientist in der Wirtschaftsprüfung. Wer Mathe, Physik oder Informatik studiert, hat in Sachen Karriere die Qual der Wahl.

https://www.spiegel.de/karriere/arbeiten-als-data-scientist-a-1294730.html

Einsatz von Sprachanalyse-Software im Recruiting – aktueller Stand der Diskussionen

Personalauswahl als Teil des Recruitings unterlag Jahrhunderte lang ausschließlich dem Menschen. Dabei wurden seit jeher unterschiedliche Methoden und Verfahren angewendet, um die nach Meinung der Rekrutierenden bestmöglichen Bewerber zu identifizieren.

https://persoblogger.de/2019/11/04/einsatz-von-sprachanalyse-software-im-recruiting-aktueller-stand-der-diskussionen/

Dumpinglohn für Sushi-Lieferer und Paketboten: Wird das jetzt anders?

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000110584418/dumpinglohn-fuer-sushi-lieferer-und-paketboten-wird-das-jetzt-anders

360°-Überwachung «made in Turkey» – jedes Gesicht in Sekunden identifiziert

Die aufwendig produzierten Filmchen könnten problemlos an einem Film­festival gezeigt werden. Zumindest enthalten die Werbevideos der Firma Ekin Technology einige vielversprechende Blockbuster-Zutaten: Identifikation mit der passenden ID-Nummer in Echtzeit.

https://www.republik.ch/2019/10/29/360-ueberwachung-made-in-turkey-jedes-gesicht-in-sekunden-identifiziert

Worum sich die neue Regierung kümmern sollte: Um abgehängte junge Menschen

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000110389901/worum-sich-die-neue-regierung-kuemmern-sollte-um-abhaengte-junge

The automated system leaving welfare recipients cut off with nowhere to turn

In 12 months, Australian welfare payments were stopped an extra 1m times thanks to automated technologies. Money is stopped first and questions asked later, causing untold misery Bad news comes to Australia’s welfare recipients in different ways.

https://www.theguardian.com/technology/2019/oct/16/automated-messages-welfare-australia-system

“Auf seinem Rücken entdeckte ich den Abdruck eines Bügeleisens”

Die Arbeit ist unterbezahlt, aber man kann helfen und bekommt viel Liebe. Eine Kitaleiterin spricht über hysterische Eltern, Quereinsteiger und die Abgründe ihres Jobs. Wenn man jedes Kind in Deutschland gut betreuen wollte, bräuchte man bald 300.000 Erzieher und Erzieherinnen in Kitas.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-10/kitaleiterin-kindergaerten-arbeitsbedingungen-erzieher-belastung-kinderbetreuung

Denken und entscheiden muss immer der Mensch!

Prof.

https://arbeitundtechnik.gpa-djp.at/2019/10/22/denken-und-entscheiden-muss-immer-der-mensch/

Die Chancen auf sozialen Aufstieg sind in Österreich gesunken

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000110155908/die-chancen-auf-sozialen-aufstieg-sind-in-oesterreich-gesunken

A Harvard Scientist Developed a Diagnostic Tool to Determine Your Team’s Level of Psychological Safety

We’ve all been there: You’re in a meeting and suddenly, you’re struck with a question or idea. However, due to the fear of humiliation, you internalize it and say nothing. You’ve just experienced an environment absent of psychological safety.

https://www.inc.com/michael-schneider/a-harvard-scientist-developed-a-diagnostic-tool-to-determine-your-teams-level-of-psychological-safety.html

What Great Data Analysts Do — and Why Every Organization Needs Them

The top trophy hire in data science is elusive, and it’s no surprise: a “full-stack” data scientist has mastery of machine learning, statistics, and analytics.

https://hbr.org/2018/12/what-great-data-analysts-do-and-why-every-organization-needs-them

Forscher forciert Rechtsanspruch auf Berufsausbildung

Bafög für 50-Jährige, einen Rechtsanspruch auf Ausbildung für alle: Eine neue Studie plädiert für einen massiven Umbau der staatlichen Bildungsfinanzierung. Auch die Arbeitgeber sollen sich an den Kosten beteiligen.

https://www.spiegel.de/karriere/weiterbildung-forscher-forciert-recht-auf-berufsausbildung-a-1292214.html

“Exclusion from steady employment is widespread in Denmark, Finland, and Germany”

Regina Konle-Seidl explains in this video interview the concept of chronic unemployment. In many European countries considerable segments of the labour force seem to be excluded from steady employment on the regular labour market. The concept of chronic unemployment aims at capturing this exclusion

https://www.youtube.com/watch?v=iEwdGJrxmTU

Syrer in Österreich: Als Apotheker gekommen, als Pizzabäcker geblieben

Gut 100 Apotheker aus Syrien leben in Österreich, rund 30 von ihnen haben ihre Ausbildung bereits anerkennen lassen. Einen Job findet kaum jemand von ihnen. Woran liegt es?

https://www.derstandard.at/story/2000110016343/syrer-in-oesterreich-als-apotheker-gekommen-als-pizzabaecker-gelieben

You’re very easy to track down, even when your data has been anonymized

The data trail we leave behind us grows all the time. Most of it isn’t that interesting—the takeout meal you ordered, that shower head you bought online—but some of it is deeply personal: your medical diagnoses, your sexual orientation, or your tax records.

https://www.technologyreview.com/s/613996/youre-very-easy-to-track-down-even-when-your-data-has-been-anonymized/

Why can’t people stop playing Fortnite?

Almost every video game is designed to make you want to play it. Fortnite, though, is especially good at keeping people coming back, week after week, match after match. This “stickiness”, as game designers call it, is not down to some revolutionary new game design factor.

https://www.theguardian.com/games/2018/aug/29/why-cant-people-stop-playing-fortnite

Microlearning oder Lernen in kleinen Häppchen

Im Zuge der Digitalisierung und der sich im Wandel befindenden Arbeitswelt halten – neben neuen technischen Möglichkeiten – auch neue Methoden und Formate Einzug in die Aus- und Weiterbildung. Eines davon ist “Microlearning”, also das Lernen in kleinen Häppchen.

https://www.haufe.de/personal/hr-management/microlearning-definition-beispiele-kosten_80_501544.html

Weiterbildung ist für viele Arbeitslose unattraktiv

Die Mehrheit der Arbeitslosen in Deutschland ist ungelernt. Trotzdem bildet sich kaum jemand fort, beklagt der Deutsche Gewerkschaftsbund. Woran liegt das? Mehr als jeder zweite Arbeitslose in Deutschland hat keinen Berufsabschluss.

https://www.spiegel.de/karriere/dgb-studie-warum-arbeitslose-ohne-berufsabschluss-sich-kaum-weiterbilden-a-1291614.html

Ibiza, das war ziviler Ungehorsam

Alles Walzer! Immer Walzer? Oder wirft “Ibiza” auch Grundfragen der rechtsstaatlichen Verfasstheit unserer Republik auf, die durch staatstragende Worte des Bundespräsidenten noch nicht hinreichend beantwortet werden?

https://www.derstandard.at/story/2000109883909/ibiza-das-war-ziviler-ungehorsam

Die Psycho-Tricks der App-Entwickler

Eigentlich wollten Sie nur kurz nachschauen, warum Ihr Smartphone gerade vibriert hat – und schon sind wieder zehn Minuten vergangen, in denen Sie ziellos durch Apps getappt sind? Und danach können Sie gar nicht sagen, was sie die ganze Zeit gemacht haben? Dann sind Sie der Werbe-, App- und Spiel

https://www.heise.de/ct/artikel/Die-Psycho-Tricks-der-App-Entwickler-4547123.html

China spioniert per App 100 Millionen Android-User aus

Das deutsche IT-Sicherheitsunternehmen Cure53 hat eine offizielle App der kommunistischen Partei Chinas untersucht, berichtet The Next Web. Demnach hat die App mit dem Namen „Study the Great Nation“ umfangreiche Spionagemöglichkeiten eingebaut.

https://futurezone.at/digital-life/china-spioniert-per-app-100-millionen-android-user-aus/400646627

Schwedisches Elektroauto Uniti One kostet 18.000 Euro

Das schwedische Start-up Uniti will leistbare Elektroautos anbieten. Ab jetzt kann das erste Modell, das Uniti One, konfiguriert werden. Die Auslieferung in Europa soll Mitte 2020 beginnen. Uniti One ist ein Stadtauto, das auf Effizienz ausgelegt ist.

https://futurezone.at/produkte/schwedisches-elektroauto-uniti-one-kostet-18000-euro/400646777

Nehmen uns Roboter die Jobs weg?

Bevor ich den Abschlussbericht mit den Ergebnissen der aktuellen New Digital Skills Initiative liefere, möchte ich mich zuvor noch einem seit Jahren zu Recht intensiv diskutierten Thema widmen, dem Substituierungspotenzial von Arbeit durch zunehmende Digitalisierung. Substituierung von Arbeit.

https://newdigitalskills.at/2019/10/14/nehmen-uns-roboter-die-jobs-weg/

Zugang: Offene Türen, versperrte Wege

In unserer neuen Reihe illustrieren wir an dieser Stelle die Effekte von Algorithmen für Individuum, Staat und Gesellschaft sowie das soziale Miteinander. Der zweite von neun Beiträgen befasst sich mit dem Zugang zu wesentlichen Gütern des gesellschaftlichen Lebens.

https://algorithmenethik.de/2019/10/09/zugang-offene-tueren-versperrte-wege/

Zusätzliche Jobs gehen fast nur an Migranten

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000109795161/zusaetzliche-jobs-gehen-fast-nur-an-migranten

Amazon-Mitarbeiter beobachteten Kunden beim Sex

Als Amazon im April zugab, dass Mitarbeiter Aufnahmen der Alexa-Lautsprecher anhören und auswerten, war die Aufregung groß. Nun wurde ein weiteres pikantes Detail bekannt, wie das Unternehmen Qualitätskontrolle durchführt.

https://futurezone.at/digital-life/amazon-mitarbeiter-beobachteten-kunden-beim-sex/400643825

FBI-Agenten missbrauchen zehntausendfach Datenbank

Ein Gericht in den USA hat bestätigt, dass FBI-Agenten zehntausendfach Suchanfragen in einer Datenbank der Behörde gemacht haben, die nicht autorisiert waren.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/FBI-Agenten-missbrauchen-zehntausendfach-Datenbank-4549939.html

Der Beipackzettel zum AMS-Algorithmus

Sehr geehrte Wissenschafterinnen und Wissenschafter der TU, WU und Universität Wien, das AMS schätzt eine sachliche und fundierte Auseinandersetzung mit seinem Algorithmus, um die sie sich in Ihrem Beitrag auf futurezone.at auch sichtbar bemühen.

https://futurezone.at/meinung/der-beipackzettel-zum-ams-algorithmus/400641347

Was im Job zu besserer Arbeit motiviert

Studien zeigen, dass die Bezahlung bei der Wahl des Arbeitgebers am wichtigsten ist: Wer sich unfair bezahlt fühlt, leistet weniger. Aber wirklich motivierend sind manchmal ganz andere Dinge. Die Chemikerin will Impfstoff entwickeln, der Filmemacher Geschichten erzählen.

https://www.sueddeutsche.de/karriere/job-motivation-gehalt-1.4630529

Wien bleibt jung und wächst, aber langsam

Wien wächst. Zwar deutlich langsamer als in den vergangenen Jahren, aber immer noch. So hat die Bevölkerungszahl in der Bundeshauptstadt heuer im Frühjahr die 1,9-Millionen-Grenze überschritten.

https://kurier.at/chronik/wien/wohnkurier/wien-bleibt-jung-und-waechst-aber-langsam/400638302

Menschen mit Behinderungen | Pros & Cons für’s Recruiting

Experten-Interview mit Headhuntern und Personalberatern: Recruiting von Menschen mit Behinderungen ist ein wichtiges Thema. Ich möchte es auch unterschiedlichen Blickwinkeln angehen: aus der Sicht der Unternehmen, der Personalberater und der Bewerber.

https://www.hrweb.at/2019/09/menschen-mit-behinderungen-recruiting/

Unilever lässt Job-Bewerber von Algorithmus bewerten

Kandidaten werden per Video-Call mit Smartphone oder Laptop interviewt und ein Algorithmus wählt dann den jeweils am besten geeigneten Kandidaten für das Unternehmen aus. Dabei werden rund 25.000 Informationen berechnet und berücksichtigt.

https://futurezone.at/digital-life/unilever-laesst-job-bewerber-von-algorithmus-bewerten/400633922

Leitender Angestellter im Arbeitszeitgesetz Neu | Leitend oder nicht leitend, das ist die Frage

Das Arbeitszeitgesetz neu (seit 1sep2018) beschäftigt sich u.a. mit dem Thema leitende Angestellte. Die Praxis zeigt, dass die Einteilung – leitender oder eben nicht leitender Angestellter – schwierig ist. Denn die Kriterien sind nicht ganz klar:

https://www.hrweb.at/2019/09/leitender-angestellter-arbeitszeitgesetz/

Offener Brief an Fr. Prof. Sarah Spiekermann zum Thema Einsatz von KI im AMS

Sehr geehrte Fr. Professor Spiekermann, Ich schätze einen qualifizierten Diskurs, er stellt für mich einen Austausch von Sachargumenten dar.

https://www.johanneskopf.at/2019/09/24/offener-brief-fr-prof/

Warum das AMS keine KI auf österreichische Bürger loslassen sollte

Es wird eine Zeit geben, vielleicht in 100 Jahren oder schon früher, wo man auf die heutige Zeit zurückschauen und sich darüber an den Kopf greifen wird, wie irrsinnig wir sein konnten, die Macht der Computer völlig falsch zu nutzen.

https://www.derstandard.at/story/2000108890110/warum-das-ams-keine-ki-auf-oesterreichische-buerger-loslassen-sollte

Workshop 4: New Digital Skills für Büro und Verwaltung

Noch kurz vor der Sommerpause fand in der Reihe unserer New Skills Workshops jener mit VertreterInnen der Branche Büro und Verwaltung statt. Um diesen großen Bereich besser bündeln zu können, setzten wir einen thematischen Schwerpunkt, nämlich Telekommunikation und Software.

https://newdigitalskills.at/2019/08/07/workshop-4-new-digital-skills-fuer-buero-und-verwaltung/

Workshop 5: New Digital Skills für die Baubranche

Last but not least: Die Branche Bau als Nummer 5 in unserer Reihe an New Digital Skills Workshops. Bei diesem Termin kamen auch einige neue Themen auf, die wir bislang noch nicht gehört hatten.

https://newdigitalskills.at/2019/09/23/workshop-5-new-digital-skills-fuer-die-baubranche/

US-Experte warnt vor Algorithmus des AMS

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000108947588/us-experte-warnt-vor-algorithmus-des-ams

Wenn Computer Vorurteile haben

In Österreich setzt das Arbeitsmarktservice (AMS) ab Mitte 2020 Algorithmen ein, um die Arbeitsmarktchancen von Arbeitslosen zu berechnen. Doch können wir dem System bedenkenlos vertrauen? Carla Hustedt leitet das Projekt „Ethik der Algorithmen“ der Bertelsmann Stiftung in Deutschland.

https://futurezone.at/science/wenn-computer-vorurteile-haben/400610966

Wahrheit ist ein dehnbarer Begriff – wie Bewerber ihren Lebenslauf optimieren

Bei der Jobsuche agieren Kandidaten zunehmend strategisch und nehmen es mit der Wahrheit in vielen Fällen nicht allzu genau. Worauf Personaler sich einstellen müssen. Die Zahlen sind erschreckend: 90 Prozent der Jobsuchenden geben Stärken an, die sie gar nicht besitzen.

https://www.humanresourcesmanager.de/news/wahrheit-ist-ein-dehnbar-wie-bewerber-ihren-lebenslauf-optimieren.html?xing_share=news

Kritik am AMS-Algorithmus: “Arbeitslose landen auf dem Abstellgleis”

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000108753743/kritik-am-ams-algorithmus-arbeitslose-landen-auf-dem-abstellgleis

AMS-Algorithmus: Wo die Statistik aufhört, beginnt die Politik

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000089853994/ams-algorithmus-wo-die-statistik-aufhoert-beginnt-die-politik

Psychopharma-Anstieg bei ArbeitnehmerInnen

Eine aktuelle Studie zeigt einen alarmierenden Anstieg des Psychopharmaka-Konsums bei ArbeitnehmerInnen. Das hängt unter anderem mit dem Anstieg psychisch bedingter Krankenstandstage zusammen, die sich von 2006 bis 2017 mehr als verdoppelt haben.

http://evaluierung-psychischer-belastungen.at/psychopharma-anstieg-bei-arbeitnehmerinnen

Wie Ansicht zur Einsicht werden könnte

Mit Big Data kann die Effizienz jeder einzelnen Beratung, aber auch die Effektivität des gesamten AMS gesteigert werden. Trotzdem kümmert sich immer noch ein Mensch um die Anliegen von Arbeitslosen.

https://www.johanneskopf.at/2018/11/14/wie-ansicht-zur-einsicht-werden-koennte/

Homeoffice gefährdet die Gesundheit

Mails beantworten im Schlafanzug, Akten lesen auf dem Balkon – eigentlich klingt das Konzept des Homeoffice nach einem Geschenk für Arbeitnehmer.

https://www.sueddeutsche.de/karriere/homeoffice-job-gesundheit-psyche-1.4603837

Lücke in SIM-Karten jahrelang zur Überwachung genutzt

Potenziell sind Milliarden von Geräten weltweit von der von den Sicherheitsforschern von AdaptiveMobile Security entdeckten Schwachstelle betroffen. Über eine spezielle SMS können Angreifer auf SIM-Karten zugreifen und dort Befehle ausführen.

https://futurezone.at/digital-life/luecke-in-sim-karten-jahrelang-zur-ueberwachung-genutzt/400605989

Uber und Co müssen Mitarbeiter in Kalifornien künftig als Angestellte behandeln

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000108538915/uber-und-co-muessen-mitarbeiter-in-kalifornien-kuenftig-als-angestellte

Sohn eines NS-Verbrechers über AfD-Rhetorik: Da spricht ja mein Vater!

Oft betrachte ich meines Vaters Totenfoto. Wie er nach seiner Hinrichtung da liegt mit kaputtem Genick. Zurzeit lacht er mich frech an, denn das Schweigen wurde beendet – von der AfD. Mein Vater wurde 1946 auch für “Verbrechen gegen die Menschlichkeit” verurteilt.

https://www.spiegel.de/plus/sohn-eines-ns-verbrechers-ueber-afd-rhetorik-da-spricht-ja-mein-vater-a-00000000-0002-0001-0000-000165813287

Machen uns Algorithmen dümmer, als wir sind?

Man könnte denken, dass künstliche Intelligenz vor allem dafür eingesetzt würde, die größten Probleme der Menschheit zu lösen. Stimmt aber nicht, sagt unsere Kolumnistin.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-09/kuenstliche-intelligenz-natuerliche-dummheit-algorithmen-vorhersagen-kapitalismus

Wenn Algorithmen über den Job entscheiden

Von Matthias Spielkamp erstveröffentlicht in der österreichischen Tageszeitung Die Presse am 20. Juli 2019

https://algorithmwatch.org/wenn-algorithmen-ueber-den-job-entscheiden/

Kalifornien bringt Uber und Lyft in Gefahr

Alle Zeichen deuten darauf hin, dass der Senat des Bundesstaates Kalifornien noch in dieser Woche ein Gesetz verabschiedet, das das Geschäftsmodell der Fahrdienstleister Uber und Lyft fundamental bedroht.

https://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/diginomics/kalifornien-bringt-uber-und-lyft-in-gefahr-16377897.html

Warum Arbeitslose die AfD wählen

41 beziehungsweise 43 Prozent der Arbeitslosen, die Anfang September bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg zur Wahlurne gingen, haben sich für die AfD entschieden.

https://www.sueddeutsche.de/politik/afd-arbeitslose-studie-1.4596134

Non-Take-Up der Mindestsicherung: Kein Bezug trotz Anspruch

Sozialleistungen wie die bedarfsorientierte Mindestsicherung werden unter anderem an ihrer Treffsicherheit gemessen. Zumeist wird diese jedoch nur einseitig im Sinne von „Missbrauchsvermeidung“ betrachtet.

https://awblog.at/non-take-up-der-mindestsicherung/

Wer entscheidet in einer Welt autonomer Systeme?

“Machine Learning” und Künstliche Intelligenz drängen Fragen der Autonomie, Gleichbehandlung und Gestaltungsmöglichkeiten auf Blog Fridolin Herkommer Bei Künstlicher Intelligenz handelt es sich weniger um menschliche Intelligenz – also etwa die Fähigkeit abstrakt, vernünftig und kreativ zu d

https://www.derstandard.at/story/2000108183643/wer-entscheidet-in-einer-welt-autonomer-systeme

Risk of unemployment diminishes with increasing educational attainment

The basic rule “the higher the level of education the lower the risk of unemployment” remains true in all member states of the PES Network (EU, Island and Norway), with just two tiny exceptions, and although there are fewer and fewer people with low qualifications on the labour market across Eur

https://www.pesnetwork.eu/2019/09/05/risk-of-unemployment-diminishes-with-increasing-educational-attainment/

Interview: Neue Ideen für eine alternde Gesellschaft

Rund 80 Prozent der pflegebedürftigen Menschen werden in Österreich von Angehörigen gepflegt. Doch geburtenschwache Jahrgänge und veränderte Lebensweisen – immer mehr Menschen leben alleine – bringen dieses Pflegesystem ins Wanken. WIFO-Pflegeexpertin Ulrike Famira-Mühlberger im Interview.

https://www.arbeit-wirtschaft.at/pflegefinanzierung-eine-alternde-gesellschaft-braucht-neue-ideen/

Industrie stockt: Steht die Kurzarbeit in Österreich vor dem Comeback?

E-Paper, Newsletter, Apps, … Suchagenten, Merkliste, Meine Inserate, …

https://www.derstandard.at/story/2000108335942/industrie-stockt-steht-die-kurzarbeit-in-oesterreich-vor-dem-comeback

AMS-Chef: Unqualifizierte Jobs verschwinden schneller als Unqualifizierte

AMS-Chef Johannes Kopf warnt einmal mehr davor, dass wenig qualifizierte Personen immer schwerer einen Job finden. So liegt die Arbeitslosenrate hierzulande bei Personen mit Pflichtschulabschluss bei 11,4 Prozent, bei Lehre/Matura bei 4,2 Prozent und bei Akademikern bei 3,2 Prozent.

https://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/5685520/AMSChef_Unqualifizierte-Jobs-verschwinden-schneller-als

Auf Wiedersehen Lastschrift, es war schön mit dir

Das beliebte Zahlungsverfahren Onlinelastschrift ist heute überraschend vor dem EuGH verstorben. (Bild: mirtmirt / Shutterstock) Ein Nachruf auf das beliebte Zahlungsverfahren, das heute überraschend vor dem EuGH verstorben ist. Händler und Kunden werden es schwer vermissen.

https://t3n.de/news/auf-wieder-sehen-lastschrift-1194937/

Ablenkung macht die Arbeit schwer – und stressig

Das klingelnde Telefon am Nachbartisch, drei gleichzeitig eintreffende dringende E-Mails von Kunden, das fünfte Meeting ohne klaren Zweck – die Ablenkungen am Arbeitsplatz sind zahlreich.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Ablenkung-macht-die-Arbeit-schwer-und-stressig-4512695.html

Psychotherapie: Sind Algorithmen die besseren Therapiemanager?

Psychotherapeutische Verfahren haben sich bei vielen psychischen Störungen als wirksam erwiesen. Doch längst nicht alle Patienten profitieren davon gleichermaßen. Therapieabbrüche und Misserfolge lassen sich teils mit individuellen Merkmalen der Patienten erklären, etwa der Therapiemotivation.

https://www.spektrum.de/news/software-gegen-depressionen-algorithmen-wissen-besser-was-fuer-den-patienten-gut-ist-als-der-therape/1668600

Wann ist Erholung eigentlich Arbeit geworden?

Nach der Arbeit ist vor der Arbeit. Unternehmen erwarten, dass Mitarbeiter ihr Stresslevel selbst senken. Woher das kommt, erklärt die Soziologin Greta Wagner. Gestresst, überlastet und viel zu viel Druck – das kennt fast jeder.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/selbstoptimierung-stress-stressmanagement-achtsamkeit

Analyse: Was bedeutet der iPhone-Massen-Hack?

Googles Project Zero dokumentiert eine massenhafte Infektion von iPhones mit Spionage-Software. Dieser Vorfall stellt einige Dinge in Frage, die bisher als gesetzt galten und wirft viele Fragen auf. Nicht zuletzt die, wie man sich vor so etwas schützen kann.

https://www.heise.de/security/meldung/Analyse-Was-bedeutet-der-iPhone-Massen-Hack-4511921.html

Der feine Unterschied: Was der Zwölf-Stunden-Tag gebracht hat

Seit einem Jahr ist der von Türkis-Blau auf den Weg gebrachte Zwölfstundentag Realität. Die Sozialpartner waren in der Frage einander spinnefeind. Wer sind nun die Gewinner?

https://www.derstandard.at/story/2000108102170/der-feine-unterschied-was-der-zwoelf-stunden-tag-gebracht-hat

epicenter.works veröffentlicht Details zum AMS-Algorithmus

epicenter.

https://epicenter.works/content/epicenterworks-veroeffentlicht-details-zum-ams-algorithmus

Wenn Professoren mundtot gemacht werden

Freie Meinungsäußerung wird durch Klagen von Konzernen und Personen eingeschränkt. Darüber, wie ich zum Schweigen gebracht wurde In diesem Jahr wird auf dem Forum Alpbach diskutiert, wie die Meinungsfreiheit an Universitäten gelebt werden sollte.

https://www.derstandard.at/story/2000107797902/wenn-professoren-mundtot-gemacht-werden

Arbeitszeit: Wenn der All-in-Vertrag zur Überstunden-Falle wird

Mindestens 540.000 Arbeitnehmer in Österreich haben sogenannte All-in-Verträge. Sie beziehen ein Pauschalgehalt, das sich aus dem Grundgehalt (meist nach dem Kollektivvertrag) und aus einer Überzahlung für die Abgeltung von Mehr- und Überstunden zusammensetzt. Die GPA hat 77.

https://kurier.at/wirtschaft/arbeitszeit-wenn-der-all-in-vertrag-zur-ueberstunden-falle-wird/400590035

Daten von Blutspendern an Facebook übermittelt

Ausgerechnet ein Blutspendedienst hat Facebooks Marketing-Pixel eingesetzt. Damit sind Daten an das soziale Netzwerk übertragen worden, die Aufschluss über Krankheiten von Nutzern geben können.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/Daten-von-Blutspendern-an-Facebook-uebermittelt-4506648.html

Online-Banking wird sicherer, aber komplizierter

Ab Mitte September wird Online-Banking für Konsumenten sicherer, aber auch komplizierter, warnt der Verein für Konsumenteninformation. Grund ist eine Richtlinie der EU, die Betrügereien im Internet verhindern soll.

https://futurezone.at/netzpolitik/online-banking-wird-sicherer-aber-komplizierter/400586585

Wie Phishing-Attacken unser Gehirn austricksen

Beim Entlocken von Login-Daten nutzen Hacker geschickt aus, dass Menschen Täuschungen abhängig von Faktoren wie ihre Gefühlsage und Motivation nicht erkennen. Aber noch immer wissen nur wenige Nutzer, wie man sich schützen kann.

https://www.heise.de/tr/artikel/Wie-Phishing-Attacken-unser-Gehirn-austricksen-4500960.html

Warum der Begriff “Rechtspopulismus” verharmlosend ist

“Rechtspopulismus” ist ein verführerisch einfacher Begriff. Tatsächlich setzt er unterschiedliche politische Phänomene gleich und verdeckt so ihre Gefahren. Um ihnen begegnen zu können, müssen wir sie genauer benennen.

https://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/wilhelm-heitmeyer-warum-der-begriff-rechtspopulismus-verharmlosend-ist-a-1283003.html

Horten, Ortner & Co.: Profitierten ÖVP-Spender?

Orden, Jobs und Förderungen: Mehrere vermögende Gönner der ÖVP profitierten in zeitlicher Nähe zu ihren Spenden von staatlichen Entscheidungen. An sich geht es niemanden etwas an, was Millionäre und Milliardäre mit ihrem Vermögen anstellen.

https://www.profil.at/oesterreich/horten-ortner-oevp-spender-10939247

Mehrheit hält FPÖ für nicht regierungsfähig

FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky hat den großen Wunsch der FPÖ unterstrichen, nach der Wahl wieder mit der ÖVP zusammen zu gehen. Er schränkt aber ein: „Wir betteln nicht“ darum, die FPÖ entspreche nur dem Wunsch der Wähler.

https://kurier.at/politik/inland/mehrheit-haelt-fpoe-fuer-nicht-regierungsfaehig/400586426

Ibiza: Das Buch zum Film (und ein Vorwort)

Heute ist das Buch „Die Ibiza-Affäre“ von Frederik Obermaier und Bastian Obermayer erschienen.

https://www.arminwolf.at/2019/08/22/ibiza-das-buch-film/

„Wir haben eine Möglichkeit geschaffen, Menschen auf Basis ihrer geschriebenen Texte valide psychologisch einzuschätzen.“ – Auf ein Wort mit Simon Tschürtz von 100 Worte

Wer kann von sich schon behaupten die beste Stellenausschreibung zu texten? Und dann am besten auch eine, die den Wünschen und Anforderungen von Bewerbern entspricht? Wissenschaftlichen Ansprüchen soll sie außerdem genügen.

https://hr4good.com/2019/08/22/auf-ein-wort-mit-simon-tschurtz-von-100-worte/

Zehn Jahre myAbility: Es gibt noch immer viel zu tun

Helen hat eine Sehbehinderung und ist auf Jobsuche. Vor zehn Jahren wäre sie auf herkömmliche Jobbörsen angewiesen gewesen. Sie hätte, um ein Jobinterview zu bekommen, ihre Behinderung verschwiegen – denn viele Menschen glauben noch, dass sie durch ihre Behinderung nicht arbeitsfähig ist.

https://www.derbrutkasten.com/behinderung-arbeitsmarkt/

Mastercard mit Datenlücke: „Priceless Specials“ zeigt Daten im Klartext

Beim Kreditkarten-Unternehmen Mastercard sind aufgrund einer Datenlücke viele Informationen von Nutzern im Internet gelandet. Mehrere Personen verfügen über große Listen von Namen, die mit der E-Mail-Adresse und Kartennummer verknüpft sind.

https://www.deskmodder.de/blog/2019/08/20/mastercard-mit-datenluecke-priceless-specials-zeigt-daten-im-klartext/

“Wir haben 430 verschiedene Arbeitszeitmodelle für unsere Mitarbeiter”

Wie schaffen es Kommunen, den Fachkräftemangel zu bekämpfen? Mit flexiblen Arbeitsmodellen – und Headhunting bei den Nachbarn, sagt die Personalleiterin von Ostholstein. Experten sprechen von einem drohenden Kollaps: Immer mehr Kommunen suchen nach Fachkräften in der Verwaltung.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/fachkraeftemangel-kommunen-arbeitszeitmodelle-flexibilitaet-headhunting-new-work

Beruf ist ihm egal

Der Akademiker Stefan arbeitet in einem Klamottenladen, er will keine Karriere machen. Feiern ist sein Lebensinhalt. Macht das auch noch glücklich, wenn man über 40 ist? Als es auf der Tanzfläche eskaliert, steht Stefan ganz ruhig am Rand. Er wippt leicht vor und zurück.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/lebensstil-party-feiern-club-nachtleben-beruf-zufriedenheit

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.

https://www.golem.de/news/google-maps-karten-brauchen-menschen-statt-maschinen-1908-143121.html

“SZ”-Reporter über Ibiza-Video: “Strache ist sitzen geblieben”

Frederik Obermaier und Bastian Obermayer, Investigativ-Reporter der „Süddeutschen Zeitung“, haben das Ibiza-Video veröffentlicht, Österreich damit ins innenpolitische Chaos gestürzt und darüber nun ein Buch geschrieben.

https://www.profil.at/oesterreich/sz-reporter-ibiza-video-strache-10907888

Smarte Öfen haben sich über Nacht eingeschaltet und auf 400 Grad erhitzt

Mindestens drei June Ovens haben sich kürzlich mitten in der Nacht selbst eingeschaltet und sich auf mindestens 400 Grad aufgeheizt. Die smarten Backöfen sollen das Kochen erleichtern. Sie sind per App steuerbar, sodass die Temperatur oder die Einstellungen vom Handy aus eingegeben werden können.

https://futurezone.at/produkte/smarte-oefen-haben-sich-ueber-nacht-eingeschaltet-und-auf-400-grad-erhitzt/400578863

„Der Ausstieg wird lange dauern“

Ben Schlemmermeier von der LBD-Beratungsgesellschaft erklärt, warum Kohlekraftwerke trotz finanzieller Verluste nicht stillgelegt werden. taz: Die deutschen Braunkohlekraftwerke haben im ersten Halbjahr 600 Millionen Euro Verlust gemacht. Wie sieht das bei der Steinkohle aus?

https://taz.de/!5614853/

Was macht dieser Ausbildungsbetrieb besser als andere?

58.000 Ausbildungsplätze blieben zuletzt unbesetzt, oft ist die Sprache eine Hürde. Zu Besuch in einem Restaurant, das seinen Azubis nicht nur Kochen beibringt. Mittagszeit in Berlin-Schöneberg, in der offenen Küche der Palladin Kochschule brutzelt und brodelt es.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/deutschkenntnisse-azubis-gastronomie-ausbildung-foerderung-unterricht

Biometriedatenbank mit 27,8 Millionen Einträgen ungesichert im Netz

Sicherheitsgau bei der Biometriedatenbank “Biostar 2” der südkoreanischen IT-Firma Suprema: Forscher des israelischen Online-Dienstes vpnMentor haben entdeckt, dass das webbasierte System mit hochsensiblen personenbezogenen Informationen weitgehend ungeschützt am Internet hing.

https://www.heise.de/security/meldung/Biometriedatenbank-mit-27-8-Millionen-Eintraegen-ungesichert-im-Netz-4496575.html

Bis 2021 erhöhen sich Anforderungen am Arbeitsmarkt

Der AMS Qualifikations-Barometer berichtet über Arbeitsmarkt- und Kompetenztrends. Seine Prognose: Bis 2021 werden digitale Kompetenzen in nahezu allen Branchen an Bedeutung gewinnen und auch insgesamt werden sich die Kompetenz- bzw. Qualifikationsanforderungen am Arbeitsmarkt erhöhen.

https://erwachsenenbildung.at/aktuell/nachrichten_details.php?nid=13258&utm_source=newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=Newsletter+16%2F2019

Zwölfstundentag laut Umfrage bereits in fast jeder dritten Firma Realität

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder.

https://www.derstandard.at/story/2000107351925/zwoelfstundentag-laut-umfrage-bereits-in-fast-jeder-dritten-firma-realitaet

Mehr Ausländer fangen eine Ausbildung in Deutschland an

40 Prozent der deutschen Ausbildungsbetriebe hatten schon Azubis aus anderen Ländern in der Lehre. Das zeigt eine Umfrage des Deutschen Industrie- und Handelskammertages. Rund 40 Prozent der Ausbildungsbetriebe in Deutschland haben bereits ausländische Azubis ausgebildet.

https://www.zeit.de/arbeit/2019-08/dihk-auslaender-auszubildende-azubi-umfrage

Aufzug-Notruftelefone lassen sich leicht hacken

Ein Vortrag auf der momentan stattfindenden Cybersecurity-Konferenz DefCon in Las Vegas hat sich dem wenig beachteten Thema der Sicherheit von Aufzugs-Notruftelefonen gewidmet. Laut Will Caruana sind diese üblicherweise nur sehr schlecht gegen Hackerangriffe abgesichert.

https://futurezone.at/digital-life/aufzug-notruftelefone-lassen-sich-leicht-hacken/400575089

Was Fleischverzicht für den Klimaschutz bringt

Der Weltklimarat fordert eine Kehrtwende beim Fleischkonsum, Politiker in Deutschland debattieren über eine höhere Fleischsteuer. Welchen Effekt hätte der Verzicht auf Burger und Steaks? Wer Fleisch isst, belastet das Klima. So viel steht fest.

https://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/berechnung-zum-klimaeffekt-was-fleischverzicht-fuer-den-klimaschutz-bringt-a-1280923.html

Von Feldwebeln und agilen Predigern

Diese Woche startete auf diepresse.com/karriere die neue Serie „Agil über Nacht“. Scrum, Kanban und Co. sind weithin bekannt, das eine oder andere Tool aus dem agilen Werkzeugkasten (die morgendlichen Stehungen!) auch.

https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5668628/Unternehmensumbau_Von-Feldwebeln-und-agilen-Predigern

Agil über Nacht, Folge 2

Denken Sie an eine alte Autowerkstatt. Dort hängt eine Tafel mit Steckschienen, in die der Meister jeden Auftrag samt Schlüssel steckt. Der Mechaniker nimmt sich heraus, welches Auto er als nächstes reparieren will, und legt los. Fast genauso funktioniert Kanban.

https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5663818/Agilitaet-fuer-Unternehmen_Agil-ueber-Nacht-Folge-2

Schulabbrecher: Immer mehr Schüler beenden Schule ohne Abschluss

Die Zahl der Schulabbrecher ist gestiegen – auf einen Höchststand in Berlin und Sachsen-Anhalt, mit deutlich weniger Fällen in Hessen und Bayern. Ein Grund: Zuwanderung. Die Zahl der Schulabgängerinnen und -abgänger ohne Abschluss hat einer neuen Caritas-Studie zufolge bundesweit zugenommen.

https://www.zeit.de/gesellschaft/schule/2019-07/schulabbrecher-schulabschluss-schule-berlin-caritas-studie

Jö-Bonusclub hat laut BAWAG P.S.K. keinen Zugriff auf Kontodaten

Beim neuen Bonuspunkteprogramm jö, das von REWE mit Partnern aus dem Handel gestartet wurde, ist als einzige Bank die BAWAG P.S.K. mit an Bord. Sie bietet ihren Kunden bis zu 25 Prozent mehr Punkte, sogenannte Ös, wenn sie mit einer BAWAG-Kreditkarte oder -Kontokarte bei jö-Partnern bezahlen.

https://futurezone.at/digital-life/joe-bonusclub-hat-laut-bawag-psk-keinen-zugriff-auf-kontodaten/400530004

Shop trickst Reseller aus, die Sneaker teurer weiterverkaufen

Weil ein Skateshop bei Onlineaktionen immer wieder Probleme mit Bots hat, dachte er sich eine Aktion aus, um diese abzuschrecken. Statt eines Sneakers bietet der Besitzer des Skaterladens Bonkers nur Produktbilder von Sneakern an – um zehn Euro. Die Strategie geht auf.

https://futurezone.at/digital-life/shop-trickst-reseller-aus-die-sneaker-teurer-weiterverkaufen/400570817

Seltsame Einstellung

Offiziell stellte die Justiz das Verfahren gegen René Benko schon am 14. Oktober 2016 ein.

https://www.dossier.at/dossiers/empfehlungen/seltsame-einstellung/

Der Google-Algorithmus ist frauenfeindlich und die deutsche Sprache hat daran Schuld

Websites von Frauen werden auf Google aus sprachlichen Gründen schlechter gerankt. Woran genau liegt das und wie können wir Frauen das umgehen, um im Algorithmus nicht unterzugehen? Das klingt jetzt ein bisschen hart – Google rankt meine Seite schlecht, weil ich eine Frau bin.

https://t3n.de/news/google-algorithmus-deutsche-hat-1175032/

Rennen bis zum Brennen: Burn-out als berufsbedingte Krankheit – was passiert, wenn nichts passiert?

Einmal länger bleiben, doch noch schnell im Urlaub die E-Mails checken, Bereitschaftsdienste über den gesamten Abend – der Druck im Arbeitsalltag nimmt nicht zuletzt aufgrund des technischen Fortschritts rasant zu.

https://awblog.at/burn-out-als-berufsbedingte-krankheit/

Was lernen Politiker*innen in Medientrainings? › Blog von Armin Wolf

Heute Abend beginnen die diesjährigen ORF-Sommergespräche, die meistdiskutierte Interviewserie im heimischen Fernsehen. 1981 fanden sie zum ersten Mal statt – damals, um bei der REPORT-Vorläufersendung POLITIK AM FREITAG die nachrichtenschwächsten Sommerwochen zu überbrücken.

https://www.arminwolf.at/2019/08/05/was-politiker-in-medientrainings-lernen/

IBM Dif: Eine Million Bilder für gleichberechtigte Gesichtserkennung

Es ist nicht lange her, dass IBMs Gesichtserkennung schwach bei der Erkennung von Hautfarben und Geschlecht war. Der Datensatz Diversity in Faces soll das ändern. Er steht auch anderen Forschern auf Anfrage zur Verfügung.

https://www.golem.de/news/ibm-dif-eine-million-bilder-fuer-gleichberechtigte-gesichtserkennung-1901-139070.html

Generation Altersarm?

Die Zunahme atypischer Beschäftigungsverhältnisse und unterbrochene Erwerbslaufbahnen stellen Arbeitsmarkt und Pensionssystem vor neue Herausforderungen: Eine Erwerbslücke von einem Jahr reduziert die Monatspen­sion bereits um rund 2,8 Prozent.

https://www.arbeit-wirtschaft.at/generation-altersarm/

Arbeit&Wirtschaft

Der Prozess der Digitalisierung von Arbeit transformiert Arbeit in allen Facetten, verändert Tätigkeitsprofile und Organisationspolitik, Produktionsketten und Beschäftigungsverhältnisse, schreiben die deutschen Soziologen Oliver Nachtwey und Philipp Staab in ihrem Aufsatz „Die Avantgarde des

http://www.arbeit-wirtschaft.at/servlet/ContentServer?pagename=X03/Page/Index&n=X03_0.a&cid=1528336809551

Lesestoff am Sonntag, 25 November 2018 mit 16 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

“Von 100.000 Streams kann ich mir gerade mal ein Frühstück kaufen”: Pro Lied hat sie einen Tag Zeit – doch ob sie daran etwas verdient, weiß sie oft erst ein Jahr später: Hier berichtet eine Schlagerkomponistin, wie die Songs der Stars zustande kommen und was einen Hit ausmacht. “Mein Job ist es, mir Lieder für andere Musiker auszudenken. – by Aufgezeichnet von Lenne Kaffka – http://www.spiegel.de/karriere/beruf-schlagerkomponistin-fuer-helene-fischer-wuerde-ich-auch-das-intro-schreiben-a-1238362.html

Spur führt zu Milliardär August von Finck: Neue Erkenntnisse in der AfD-Spendenaffäre: Recherchen des SPIEGEL und der Schweizer “WOZ” zeigen, wie sich die Rechtspartei auf den notorischen Parteienfinanzierer August von Finck und seine Emissäre einließ. In der Spendenaffäre der AfD führt eine Spur zu dem Unternehmer August von Finck. – by Von Melanie Amann, Sven Becker und Sven Röbel – http://www.spiegel.de/politik/deutschland/afd-unterstuetzung-die-spur-zu-milliardaer-august-von-finck-a-1240069.html

Sucht auch am Arbeitsplatz weit verbreitet: In einer Gesellschaft mit hohem Erfolgsdruck nehmen Süchte zu, sagt ein Experte. Besonders Alkohol- und Tablettensucht sind unter Berufstätigen verbreitet Man feiert Erfolge mit Sekt, trinkt ein Glas Wein beim Businesslunch oder geht nach der Arbeit ein Bier trinken. – https://derstandard.at/2000088978988/Sucht-auch-am-Arbeitsplatz-weit-verbreitet

Wie ein Leiharbeiter seine fünfköpfige Familie erhält: Claudia und Isko sind mit ihren drei Kindern in einer bescheidenen Dachgeschoßwohnung in St. Pölten untergekommen. Es ist eine Sozialwohnung, in der sie seit 2013 leben, nachdem ihre Mietwohnung abgebrannt war. Zu übersiedeln hatten sie damals nichts mehr. – https://derstandard.at/2000089456551/Wie-ein-Leiharbeiter-seine-fuenfkoepfige-Familie-erhaelt

Wissenschafterin: 16 verschiedene Arbeitsverhältnisse: Sechs Tage die Woche, montags bis samstags immer von zehn bis 19 Uhr, ist Marlene in der Universitätsbibliothek, um zu arbeiten. Zwölf Jahre lang geht das schon so. Ein Lehrauftrag folgt dem nächsten. Für Stellen außerhalb der Hochschule bekam sie in den letzten zehn Jahren nur Absagen. – https://derstandard.at/2000090731171/Wissenschafterin-16-verschiedene-Arbeitsverhaeltnisse

Samsung entschuldigt sich für Todes- und Krankheitsfälle: Nach Krebserkrankungen und Todesfällen unter hunderten Arbeitern in seinen Chip- und Display-Fabriken hat sich der Technologieriese Samsung offiziell entschuldigt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Samsung-entschuldigt-sich-fuer-Todes-und-Krankheitsfaelle-4231568.html

Uhrenhersteller: Mit Mechanik-Elektronik-Hybriden gegen Apple Watch: Es ist zwar kaum bekannt, doch eine Tatsache: Apple ist, gemessen am Umsatz, dank der Apple Watch mittlerweile größter Uhrenhersteller des Planeten. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Uhrenhersteller-wollen-mit-Hybriden-gegen-Apple-Watch-anstinken-4229665.html

Wegen Kinderpornographie: Tumblr aus Apples App Store geflogen: Mehrere Tage nach dem plötzlichen Verschwinden der Tumblr-App aus dem App Store für iPhone und iPad wurden weitere Details bekannt: Man habe “bei einer Routineprüfung” kinderpornographische Inhalte auf der Plattform entdeckt, räumte der von Yahoo aufgekaufte Blogging-Dienst inzwischen ein, die – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Wegen-Kinderpornographie-Tumblr-aus-Apples-App-Store-geflogen-4226231.html

Deutsche Post entwickelt neue Zustellroboter: Die Deutsche Post will nach einem in Deutschland einmaligen Test mit einem Begleitroboter im Zustelldienst das Projekt vorantreiben. “Wir arbeiten an der Entwicklung der nächsten Generation des Begleitroboters”, sagte ein Konzernsprecher gegenüber dpa. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Post-entwickelt-neue-Zustellroboter-4225755.html

Sparkurs beim AMS kostet 1.200 Trainer den Job: Die Folgen des von der Regierung verhängten Sparkurses werden sichtbar. Für Kursleiter wird eine Art Arbeitsstiftung gegründet Bisher haben sie arbeitslosen Menschen dabei geholfen, wieder Arbeit zu finden. – https://derstandard.at/2000092034024/Sparkurs-beim-AMS-kostet-1-200-Trainer-den-Job

Personalschwund am Altar: Wien/Berlin. Erschreckende Zahlen hat das Zentralkomitee der deutschen Katholiken jüngst veröffentlicht: Von den derzeit rund 13.500 Priesterstellen in Deutschland könnten im Jahr 2030 bis zu 7000 nicht mehr besetzt sein. – by Von Mathias Ziegler – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtleben/1003419_Personalschwund-am-Altar.html

Instagram verschärft Kampf gegen Fake-Follower: Instagram will künftig härter gegen falsche Followerzahlen vorgehen: Die Plattform warnte ihre Nutzer am gestrigen Montag, dass von automatisierten Apps erstellte Follower, Likes und Kommentare gelöscht werden. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Instagram-verschaerft-Kampf-gegen-Fake-Follower-4227106.html

Geld ohne PIN: Gängige Geldautomaten können in weniger als 20 Minuten gehackt werden: Bankautomaten führender Hersteller bieten noch immer zahlreiche Angriffsflächen, die von Kriminellen innerhalb weniger Minuten vor Ort oder aus der Ferne ausgenutzt werden können. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Gaengige-Geldautomaten-koennen-in-weniger-als-20-Minuten-gehackt-werden-4225625.html

Untersuchung: Microsoft Office sammelt Daten und verstößt gegen die DSGVO: Microsoft sammelt und speichert in großem Umfang personenbezogene Daten von Office-Nutzern, ohne sie darüber zu informieren. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung, die das niederländische Justizministerium in Auftrag gegeben hat. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Untersuchung-Microsoft-Office-sammelt-Daten-und-verstoesst-gegen-die-DSGVO-4224823.html

Die stillen, aber kostspieligen Gäste am Tisch der Lohnverhandler: Am Ende des gewohnten Rituals aus Forderungen, Gegenforderungen, Streikdrohungen und Beschwörungen des Untergangs der Industrie steht heuer ein für die Arbeitnehmer recht respektables Ergebnis: „Die „Metaller“ bekommen im Schnitt um brutto 3,46 Prozent mehr Lohn und eine Reihe von Goodies zu – https://diepresse.com/home/meinung/kommentare/leitartikel/5532434/Die-stillen-aber-kostspieligen-Gaeste-am-Tisch-der-Lohnverhandler

Ein Leben lang ein Arbeitgeber? Diese Zeit ist vorbei: Eine Frage zu Beginn: Wie viele Österreicher werden laut Statistik einmal im Jahr arbeitslos? Aus den verschiedensten Gründen, bei rund 3,6 Millionen Beschäftigten. Was schätzen Sie? Die Antwort lautet: 950.000. – by mbachner – https://kurier.at/politik/inland/ein-leben-lang-ein-arbeitgeber-diese-zeit-ist-vorbei/400327512

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 09. September 2018 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Arbeitsmarkt – was auf dem Spiel steht: Die Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik in Österreich stehen aktuell vor einem großen Umbau. Insgesamt dreht die Bundesregierung an drei großen Schrauben: Das AMS-Budget soll gekürzt, die Arbeitsmarktbetreuung personalisiert und die Notstandshilfe abgeschafft werden. – https://derstandard.at/2000086694184/Arbeitsmarkt-was-auf-dem-Spiel-steht

Knuddels.de: Millionen Nutzerdaten mit Passwörtern geleakt: Bei der deutschen Chat-Community Knuddels.de gab es ein immenses Datenleck: Die Accountdaten fast aller Nutzer standen im Netz. Nachdem angeblich rund 1,8 Millionen Accountdaten im Internet veröffentlicht wurden, fordert der deutsche Chat-Anbieter Knudels. – by martin holland – https://www.heise.de/security/meldung/Knuddels-de-Millionen-Nutzerdaten-mit-Passwoertern-geleakt-4158265.html

Warum das schwarz-blaue “Arbeitslosengeld NEU” schlimmer wird als “Hartz IV”: Die ÖVP–FPÖ-Regierung hat angekündigt, die Notstandshilfe zu streichen und Menschen nach dem Bezug des Arbeitslosengeldes in die Mindestsicherung zu schicken. – by Kontrast Redaktion – https://kontrast.at/warum-das-schwarz-blaue-arbeitslosengeld-neu-schlimmer-wird-als-hartz-iv/

André Poggenburg spricht von AfD als „Rattenloch“: Die AfD in Sachsen-Anhalt wird erneut durch Intrigen und Querelen erschüttert. Nun wurden – mutmaßlich von innerparteilichen Gegnern –  intime  Nachrichten des Ex-Parteichefs André Poggenburg öffentlich. – by Frankfurter Rundschau – http://www.fr.de/politik/intimer-chat-geleakt-andre-poggenburg-spricht-von-afd-als-rattenloch-a-1576071

Back to Business: Die Rückkehr nach der Auszeit vom Job: Ob Bildungskarenz, Väterkarenz oder Weltreise – eine Auszeit vom Job nutzen immer mehr Menschen. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/rueckkehr-nach-auszeit-vom-job.html

Twitter verbannt Rechtspopulist Alex Jones von Plattform: Der Kurznachrichtendienst Twitter hat den Account des US-Verschwörungstheoretikers Alex Jones dauerhaft gesperrt. Das teilte Twitter am Donnerstag in einem Tweet mit. Das Gleiche gelte für den Twitter-Auftritt von Jones’ umstrittener Website “Infowars”. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Twitter-verbannt-Rechtspopulist-Alex-Jones-von-Plattform-4156983.html

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist schlechter: Ein Aspekt, der bei der Diskussion um flexiblere Arbeitsgestaltung immer wieder auftaucht, ist der der Kontrolle: Die Sorge um das, was die Mitarbeiter etwa im Homeoffice tun – oder eben nicht tun – dürfte auch heutzutage noch viele Führungskräfte umtreiben. – by Daniel Kreuscher – https://www.smartworkers.net/2018/08/vertrauen-ist-gut-kontrolle-ist-schlechter/

Deutliche Mehrheit für 4-Tagewoche: Der Österreichische Gewerkschaftsbund beauftragte im August 2018 das IFES-Institut mit einer repräsentativen Befragung unter allen in Österreich unselbstständig Beschäftigten (Lehrlinge, Arbeiter, Angestellte und öffentlich Bedienstete) zu den aktuellen Themen „12h-Tag/60h-Woche“ und „4 – by IFES Institut für empirische Sozialforschung – https://www.ifes.at/aktuelles/deutliche-mehrheit-fuer-4-tagewoche

Sicherheitslücke in macOS? Malware-Attacke per Browser-Befehl: macOS ist gut gegen Malware geschützt, oft gelingt es aber einem Hacker, unerfahrene  Benutzer auszutricksen und ihnen Malware trotzdem unterzuschieben. – by Stephan Wiesend – https://www.macwelt.de/a/sicherheitsluecke-in-macos-malware-attacke-per-browser-befehl,3439606

Kränkungen: Den eigenen Anteil erkennen: Harsche Kritik, ausbleibende Beförderung: Kränkungen können viele Ursachen haben. Wichtig ist, nicht immer Schuld bei anderen zu suchen Offene Gespräche über Stärken und Schwächen, Pläne der nächsten Zeit. So beschreibt Mona M. (Name geändert, Anm. – https://derstandard.at/2000086459043/Kraenkungen-Den-eigenen-Anteil-erkennen

“Ich brauche keinen Champagner”: Die Züricher Influencerin Sylwina Spiess, 28, verdient ihr Geld mit Onlinemarketing. Als käuflich würde sie sich nicht bezeichnen. Wir treffen uns im Café des Museums Rietberg in Zürich. Sylwina Spiess blickt in die Vitrine und deutet auf die Himbeer-Küchlein, die dort liegen. – by Aline Wanner – https://www.zeit.de/2018/36/influencerin-sylwina-spiess-zuerich-online-marketing-geld-verdienen

FPÖ-Wehrsprecher für “Besetzung von Boden” in Nordafrika: Der freiheitliche Nationalratsabgeordnete und Wehrsprecher Reinhard Bösch hat in einem am Sonntag veröffentlichen Interview mit der Neuen Vorarlberger Tageszeitung unter anderem Vorschläge geliefert, wie der illegalen Immigration nach Europa begegnet werden könnte. – https://kurier.at/politik/inland/fpoe-wehrsprecher-fuer-besetzung-von-boden-in-nordafrika/400108004

Autonomes Apple-Auto in Unfall verwickelt: Einem Test-Lexus-SUV mit Software des iPhone-Konzerns fuhr ein Nissan hinten auf, während sich dieser im KI-Modus befand. Eines von Apples autonomen Testfahrzeugen, die in Kalifornien unterwegs sind, geriet erstmals – soweit bekannt – in einen Autounfall. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Autonomes-Apple-Auto-in-Unfall-verwickelt-4153156.html

Google übermittelt Mastercard-Transaktionsdaten an seine Online-Werbekunden: Im vergangenen Jahr konnten Werbekunden von Google prüfen, ob sich der Klick auf eine Online-Anzeige mit einem Offline-Kauf per Kreditkarte in einem US-Einzelhandelsgeschäft verknüpfen ließ. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Google-uebermittelt-Mastercard-Transaktionsdaten-an-seine-Online-Werbekunden-4153015.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 10. Juni 2018 mit 32 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Schlüsselqualifikationen: Definition und Beispiele: Immer wieder ist die Rede von ihnen, wer auf Jobsuche ist kommt nicht an ihnen vorbei und Personaler achten sehr genau darauf, welche ein Kandidat mitbringt. Die Rede ist von den sogenannten Schlüsselqualifikationen. – https://karrierebibel.de/schluesselqualifikationen/

Entlassener Spionage-Chef fürchtet um seine Sicherheit: Wien – Die Affäre um das Bundesamt für Verfassungsschutz- und Terrorismusbekämpfung zieht immer weitere Kreise. Im Ermittlungsakt, der mehreren Medien vorliegt, sind Dutzende BVT-Mitarbeiter mit Name, Telefonnummer und Adresse genannt. Praktisch das gesamte Führungsteam ist angeführt. – https://derstandard.at/2000081279389/Entlassener-Spionage-Chef-fuerchtet-um-seine-Sicherheit

Wien ist viel sicherer, als die meisten denken: Das Institut für Rechts- und Kriminalsoziologie (IRKS) hat die Kriminalitätsrate von Wien unter die Lupe genommen und im Beobachtungszeitraum von 2002 bis 2016 festgestellt, dass die absolute Anzahl von Anzeigen in Wien trotz des steten Bevölkerungswachstums relativ konstant geblieben ist. – by www.heuta.at, Heute – http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/Wien-Kriminalitaet-Studie-Oeffentliche-Sicherheit-Zahl-der-Strafanzeigen-gesunken-42739890

Lauftrainer: “Jeder Gesunde kann einen Marathon laufen”: Einmal im Leben einen Marathon zu laufen – davon träumen viele Hobbysportler. Das Training dafür ist gesund, der Marathon selbst im besten Fall zumindest nicht gesundheitsschädigend, sagt der Sportwissenschafter Michael Koller. – https://derstandard.at/2000080619509/Lauftrainer-Jeder-Gesunde-kann-einen-Marathon-laufen

Im Krankenhaus fällt die Wunderwaffe durch: Der Supercomputer Watson von IBM wurde schon als Heilsbringer im Kampf gegen Krebs und andere schwere Krankheiten angepriesen. Viel gebracht hat die Künstliche Intelligenz bisher allerdings nicht. Es sah aus wie der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5619989

Was gegen den Notstand in der Pflege hilft: Überall fehlen Pflegekräfte – kein Wunder, viele verdienen kaum mehr als den Mindestlohn. Aber dürftige Bezahlung ist nicht das einzige Problem. Eine Studie zeigt: Der Staat könnte die Lage mit Vorgaben verbessern. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/pflegenotstand-so-werden-pflegeberufe-attraktiv-a-1211138.html

Amazon zerstört massenhaft neuwertige Produkte: Was passiert eigentlich mit Waren, die Kunden an Amazon retournieren? Werden sie wiederverkauft, recycelt oder gar weitergegeben? Nein, sie werden zumeist einfach vernichtet. Das ergab eine investigative Recherche vom ZDF-Magazin Frontal 21 und der WirtschaftsWoche. – https://futurezone.at/b2b/amazon-zerstoert-massenhaft-neuwertige-produkte/400047770

Hartingers “Ersuchen um nähere Informationen” wirft heikle Fragen auf: Mit großem Pomp hat die Regierung die Reform des Krankenkassenwesens aus der Taufe gehoben. Kassen werden zusammengelegt, die Anzahl der Funktionäre reduziert, „im System gespart“, sagt die Regierung. – by daniela.kittner – https://kurier.at/politik/inland/hartingers-ersuchen-um-naehere-informationen-wirft-heikle-fragen-auf/400047551

Die Europäische Union wird löchrig: Die EU hat momentan mit vielen Herausforderungen zu kämpfen. – https://derstandard.at/2000080887042/Die-Europaeische-Union-wird-loechrig

Suizidalität: Höhe schlägt aufs Gemüt: Der Wohnort beeinflusst, wie anfällig Menschen für Depressionen und auch für Suizid sind. So viel war bereits bekannt. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/hoehe-schlaegt-aufs-gemuet/1568998

Elektro-Lkw: Daimler stellt Freightliner eCascadia und Freightliner eM2 106 vor: Daimler hat zwei weitere Lkw vorgestellt, die rein elektrisch angetrieben werden. Daimler hat zwei neue Elektro-Lkw vorgestellt, die im Laufe dieses Jahres ausgeliefert werden sollen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Elektro-Lkw-Daimler-stellt-Freightliner-eCascadia-und-Freightliner-eM2-106-vor-4074154.html

Innere Kündigung | Wenn der Arbeitsplatz zum Käfig wird: Innere Kündigung oder „Mit mir nicht mehr“.  Jeder von uns kennt vermutlich jemanden, der in seinem Job keinen Sinn mehr sieht. Oft geht dem ein langer Leidensweg voraus. Diese Personen sind schwer frustriert und haben beruflich resigniert, schaffen aber auch nicht den Absprung. – by bisherige Artikel – https://www.hrweb.at/2018/06/innere-kuendigung/

iOS 12: Wie Apple gegen die iPhone-Sucht vorgehen will: “Digital Wellness” ist das große Thema bei der Entwicklerkonferenz WWDC 2018. Apple möchte Nutzern dabei helfen, ihre Bildschirmzeit zu begrenzen. Das Smartphone ist inzwischen für eine ganze Generation zum Dreh- und Angelpunkt geworden. – by Christoph Dernbach, – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iOS-12-Wie-Apple-gegen-die-iPhone-Sucht-vorgehen-will-4069706.html

Apple öffnet iPhone-Gesundheitsakte für Dritt-Apps: Eine Schnittstelle ermöglicht iPhone-Apps künftig, medizinische Daten des Nutzers zu verwenden. Dies soll neue Funktionen ermöglichen. Mit iOS 12 können Nutzer ab Herbst die in ihrer iPhone-Gesundheitsakte gespeicherten medizinischen Daten für Apps freigeben. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-oeffnet-iPhone-Gesundheitsakte-fuer-Dritt-Apps-4074082.html

ORF zieht sich von Facebook zurück: Der ORF hat am Donnerstag erste Details zu seinem “Rückzug” aus Sozialen Medien, vor allem Facebook, festgelegt. In einer internen Mitteilung wird unter anderem ein Werbeverbot in und für Social Media festgelegt, ORF-Videos dürfen nicht mehr direkt gepostet, sondern nur verlinkt werden. – https://diepresse.com/home/techscience/internet/5442475/ORF-zieht-sich-von-Facebook-zurueck

Neue Studie: Gleitzeit erleichtert Müttern den Wiedereinstieg: Nach der Elternzeit wieder zurück in den Beruf: Was können Arbeitgeber eigentlich tun, damit Müttern dieser Schritt gelingt? Mit dieser Frage hat sich jetzt eine neue Untersuchung der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung beschäftigt. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5624025

„Leistungsfeindlich“: AMS-Chef für neue Zuverdienst-Regeln: Kopf will deshalb , dass künftig nur Teile des Lohnes auf die Mindestsicherung angerechnet werden (z.B 70 Prozent). Dann würde es wesentlich attraktiver werden, sich um Arbeit zu bemühen und den Weg aus der Mindestsicherung zu finden. Einige Bundesländer haben hier z.B. – by mbachner – https://kurier.at/politik/inland/leistungsfeindlich-ams-chef-fuer-neue-zuverdienst-regeln/400046246

Diese Bewerber finden Personalchefs am besten: Sie sind Muslim und haben einen albanischen Namen? Dann werden Sie von Personalchefs nur selten zum Bewerbungsgespräch eingeladen. Kandidaten aus vier Ländern haben deutlich bessere Chancen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/jobsuche-wzb-studie-bewerber-werden-ethisch-diskriminiert-a-1211452.html

Stress im Job verkürzt Lebenszeit bei Männern: Eine der schwierigsten Aufgaben von evidenzbasierter Medizin ist, Bezüge zwischen Lebensstil und Erkrankungen darzustellen. Das hat drei Gründe: Die Dokumentation des Lebensstils, so wie es die strengen Prinzipien der Studien erfordern, ist nahezu unmöglich. – https://derstandard.at/2000080985794/Stress-im-Job-verkuerzt-Lebenszeit-bei-Maennern

Internationales Lob für Armin Wolf wegen Putin-Interviews: Das vom ORF am Montag ausgestrahlte Interview mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin sorgt nicht nur inhaltlich für weltweiten Gesprächsstoff. Auch die Art der Gesprächsführung war am Dienstag Thema zahlreicher Online-Debatten. – by philipp.wilhelmer – https://kurier.at/kultur/internationales-lob-fuer-armin-wolf-wegen-putin-interviews/400046171

Wladimir Putin im ORF: Ein moderner Autokrat mit Medien-Know-how: Erstens weil Wolf sich nicht scheute, die für Putin und Russland unangenehmsten Themen klar anzusprechen; er bewies damit erneut, was für ein Asset er für den ORF ist. – https://derstandard.at/2000081030349/Ein-moderner-Autokrat-mit-Medien-Know-how

Rendezvous mit Wladimir Putin › Blog von Armin Wolf: Nichts wurde ich in den letzten Wochen öfter gefragt als: „Wie bist du zu einem Interview mit Putin gekommen?“. Ich hätte gerne irgendeine tolle Geschichte erzählt, aber in Wahrheit habe ich gar nichts dazu getan. – by Custom Post Type – https://www.arminwolf.at/2018/06/03/rendezvous-mit-wladimir-putin/

ORF-Interview mit Putin: Journalist erklärt, wie man einen Autokraten zur Verzweiflung bringt: Im Interview selbst habe ihn daher aufgrund der Vorbereitung eigentlich nichts überrascht. Wolf warnt aber: “Wenn man das nicht kennt, wird es unangenehm.” Denn ein Interview mit Putin laufe nicht wie jedes andere Politiker-Interview ab. – by Von Leonhard Landes – https://www.huffingtonpost.de/entry/putin-interview-wie-man-einen-autokraten-zur-verzweiflung-bringt_de_5b16a97ae4b074b9e08a1f20

Unbekannter bestiehlt Gauland beim Baden: Der AfD-Bundesvorsitzende Alexander Gauland ist baden gegangen – und dabei bestohlen worden. 32 Grad heiß war es, als sich Alexander Gauland am frühen Dienstagabend in der letzten Woche ins Wasser des Heiligen Sees in Potsdam begab, der ganz in der Nähe seiner Potsdamer Wohnung liegt. – http://www.maz-online.de/Lokales/Potsdam/Unbekannter-stiehlt-AfD-Chef-Alexander-Gauland-beim-Baden-die-Kleidung

Ein schwarzer Pianist entmachtet den Ku Klux Klan: Es ist schwer, Daryl Davis nicht zu mögen. Der Schwarze mit dem breiten Grinsen und dem gemütlichen Burger-Bauch ist ein geborener Entertainer. Er hat oft mit Größen wie Muddy Waters, Chuck Berry und Little Richard gespielt. – by Michaela Haas – https://sz-magazin.sueddeutsche.de/wild-wild-west-amerikakolumne/ein-schwarzer-pianist-entmachtet-den-ku-klux-klan-83122

“Wir machen das dicht”: Apple will Tracking über Like-Buttons aushebeln: Der Apple-Browser Safari weist künftig auf Tracking durch Share- und Like-Buttons hin und fragt um Erlaubnis. Dies richtet sich vor allem gegen Facebook. – by Christoph Dernbach und Andrej Sokolow, – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Wir-machen-das-dicht-Apple-will-Tracking-ueber-Like-Buttons-aushebeln-4068981.html

ZIB Spezial: Wladimir Putin – Das Interview vom 04.06.2018 um 20.15 Uhr: Nachrichten, Magazine, Dokumentationen, Diskussionen, Kultur, Sport, Shows, Comedys, Filme, Serien, Regional- und Kindersendungen: Die Videoplattform ORF-TVthek bietet mehr als 200 ORF-TV-Sendungen als Livestream und Video-on-Demand an. Die Videoarchive erlauben zudem einen Blick ins ORF-Archiv zu zeit- und kulturgeschichtlichen Themen. – http://tvthek.orf.at/profile/ZIB-Spezial-Wladimir-Putin-Das-Interview/13886544/ZIB-Spezial-Wladimir-Putin-Das-Interview/13978821

Sozialorganisationen fürchten weitere AMS-Kürzungen: Soziale Unternehmen und Behindertenvertretungen fürchten weitere Kürzungen für die berufliche Integration. Im Budget des Arbeitsmarktservice (AMS) seien für aktive Arbeitsmarktpolitik 2017 insgesamt 1,545 Mrd. Euro zur Verfügung gestanden, heuer seien es um rund 140 Mio. – http://orf.at/stories/2441508/

Welches Essen die Umwelt besonders stark belastet: Umfassende Ökobilanz zeigt, wie wenig nachhaltig tierische Nahrungsmittel sind und offenbart große Unterschiede bei der Fleischproduktion Oxford/Wien – Es ist die bisher gründlichste globale Analyse der Folgen unserer Ernährung auf die Umwelt. – https://derstandard.at/2000080818714/Welches-Essen-die-Umwelt-besonders-stark-belastet

Freier Eintritt im Schwimmbad ohne Bademeister: Es ist kein seltenes Phänomen in kleineren Gemeinden: öffentliche Freizeitangebote sind kaum finanzierbar. Die Preise werden erhöht und die Öffnungszeiten verkürzt. Kurze Zeit später werden sie oft zugesperrt. – https://diepresse.com/home/wirtschaft/eco1848/5440620/Freier-Eintritt-im-Schwimmbad-ohne-Bademeister

Facebook gewährt Handy-Herstellern tiefen Einblick in Nutzerdaten: Dutzende Gerätehersteller, von Apple über Microsoft bis Samsung, haben speziellen Zugriff auf Facebook. Sie können sogar Daten von Freunden 2. Grades abrufen, wenn diese die Weitergabe ihrer Daten ausdrücklich deaktiviert haben. – by New York Times – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-gewaehrt-Handy-Herstellern-tiefen-Einblick-in-Nutzerdaten-4063962.html

Mindestsicherung: Gespart wird bei Kindern: Knapp eine Woche ist vergangen, seit die Regierung ihre Ideen zur Neuregelung der Mindestsicherung vorgelegt hat. Abgeebbt sind die Diskussionen darüber aber nicht – im Gegenteil: Die Kritik von Vertretern der Zivilgesellschaft wird immer lauter. – by evelyn.peternel – https://kurier.at/politik/inland/kuerzung-der-mindestsicherung-gespart-wird-bei-kindern/400045661

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 25. März 2018 mit 28 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Raiffeisen, ein wirtschaftlicher und politischer Machtfaktor: Zucker, Mehl und Stärke, Banken, Versicherungen und Medien: Die wahre Stärke des Raiffeisensektors ist seine politischen Vernetzung Die Macht von Raiffeisen zu vermessen ist keine einfache Angelegenheit. Natürlich, man kann den Genossenschaftssektor, der gerade den 200. – https://derstandard.at/2000076713455/Raiffeisen-ein-wirtschaftlicher-und-politischer-Machtfaktor

“Auf den Harntest scheiße ich”: Wien. Dieser Fall könnte noch einiges an Staub aufwirbeln: Am Donnerstag wurde am Wiener Straflandesgericht ein Psychotherapeut zu neun Monaten bedingter Haft und einer Geldstrafe von 5580 Euro verurteilt, weil er gegen Bezahlung falsche Drogentest ausstellte. – by Von Daniel Bischof – https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wien/stadtleben/954415_Auf-den-Harntest-scheisse-ich.html

Erstmals umfangreiche Studie zu Polizeieinsätzen in Familien: Ein Forschungsprojekt hat untersucht, wie es von Gewalt betroffenen Kindern und Jugendlichen ergeht, wenn die Polizei einschreitet Wien – Was fühlen Kinder, wenn die Polizei ins Haus kommt und einen gewalttätigen Angehörigen mitnimmt? Wie geht es ihnen damit, wenn die Beamten den wütenden Pap – https://derstandard.at/2000076492965/Erstmals-umfangreiche-Studie-zu-Polizeieinsaetzen-in-der-Familie

Lücke im Lebenslauf? So klappt es trotzdem mit der Bewerbung: Krankheit, Auszeit, Arbeitslosigkeit: Eine Lücke im Lebenslauf stresst viele Bewerber. Doch sie lässt sich auch positiv verkaufen – wenn man diese Tipps befolgt. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/luecken-im-lebenslauf-so-gelingt-die-bewerbung-trotzdem-a-1197703.html

“Manche Eltern sehen in mir die Tippse”: Schusselige Lehrer, Helikoptereltern, penetrante Behörden: In Schulbüros ereignen sich täglich menschliche Dramen. Eine Schulsekretärin berichtet vom Leben als Prellbock zwischen Schule und Außenwelt. “Das Schulbüro ist die Visitenkarte einer Schule. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/eine-schulsekretaerin-berichtet-manche-eltern-sehen-in-mir-die-tippse-a-1187964.html

Vier von fünf neuen Jobs 2017 von Ausländern besetzt: Im Jahr 2017 fanden 50.000 zusätzliche Personen in Österreich einen Job. Die Teilzeitquote ist wieder gewachsen Wien – Der Aufschwung kommt auch bei den Menschen in Österreich an. Im Jahr 2017 hatten 50. – https://derstandard.at/2000076584081/Vier-von-fuenf-neuen-Jobs-2017-von-Auslaendern-besetzt

Bundestag: AfD-Abgeordnete beschäftigen Rechtsextreme und Verfassungsfeinde: Ein Nazi-Netzwerk im Deutschen Bundestag: Mindestens 27 Mitarbeiter von AfD-Abgeordneten sind Aktivisten und Anhänger rechtsradikaler Organisationen. – by Tilman Steffen, Kai Biermann, Astrid Geisler, Johannes Radke – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-03/afd-bundestag-mitarbeiter-rechtsextreme-identitaere-bewegung

Budgetpolitik auf Kosten der Langzeitarbeitslosen: Politik sollte man danach beurteilen, wie sie mit den Schwächsten in einer Gesellschaft umgeht. Die Gruppe der Langzeitarbeitslosen ist hier ein guter Gradmesser aufgrund ihrer schwachen Position am Arbeitsmarkt. – by Theresa, Schobesberger – https://www.awblog.at/budgetpolitik-auf-kosten-der-langzeitarbeitslosen/

Kneissl beruft Attache in Israel zurück nach Wien: FPÖ-Außenministerin Karin Kneissl hat Jürgen-Michael Kleppich, Attache an der österreichischen Botschaft in Israel, zurück nach Wien berufen. – http://orf.at/stories/2431039/

Stellungnahme zum Bericht und Leitartikel der Tageszeitung “Die Presse” betreffend Betreuung von Personen mit Migrationshintergrund im AMS:: Die morgige Presse vom 20.3.2018 (bereits jetzt online) berichtet ausführlich aus einem internen AMS Revisionsbericht über Probleme und Herausforderungen bei der Betreuung vom migrantischen Kundinnen und Kunden des AMS. – by Johannes Kopf – https://medium.com/johannes-kopf/stellungnahme-zum-bericht-und-leitartikel-der-tageszeitung-die-presse-betreffend-betreuung-von-2fe00cbea12c

AMS-Bericht sieht Probleme bei Jobs für Migranten: Wien – Ein interner Revisionsbericht des AMS zeigt gravierende Probleme bei der Betreuung von Arbeitslosen mit nicht-deutscher Muttersprache auf. – https://derstandard.at/2000076488850/AMS-Chef-Kopf-aergert-sich-ueber-Revisionsbericht-zu-Migranten

Kira Grünberg: “Die Idee hatte nicht ich, sondern Sebastian Kurz”: STANDARD: Ihren Wechsel in die Politik als Behindertensprecherin der ÖVP haben viele kritisiert, weil Sie außer der Tatsache, nach Ihrem Unfall selbst betroffen zu sein, keine Erfahrung vorweisen können. Ist die Kritik für Sie nachvollziehbar? Grünberg: Jeder darf Kritik äußern. – https://derstandard.at/2000076515609/Kira-Gruenberg-Die-Idee-hatte-nicht-ich-sondern-Sebastian-Kurz

Belauscht Facebook unsere Gespräche? Ein Experiment: Seit zehn Jahren besitze ich ein Profil auf Facebook. 1.233 Freunde habe ich dort mittlerweile. Ich chatte, veröffentliche Artikel, kommentiere Fotos. Notwendig ist das alles nicht. Harmlos, fand ich lange. – by Annelie Naumann – https://t3n.de/news/ueberwacht-facebook-gespraeche-991448/

Roboter Flippy versagt in Küche von Burger-Restaurant: Die Aufgabe für Flippy erscheint nicht eben überkomplex: Der Roboter in Diensten der US-Burgerkette Cali Burger sollte Bestellungen entgegennehmen, Burger auf der Bratfläche wenden und sie schließlich herunternehmen und auf die Brötchen legen. – http://www.manager-magazin.de/unternehmen/it/roboter-flippy-versagt-in-kueche-von-burger-restaurant-a-1198806.html

Arbeitsmarkt driftet immer stärker auseinander: Für Industriefachkräfte sind es rosige, für Ingenieure und Informatiker goldene Zeiten. Die Nachfrage nach bestens ausgebildeten, “richtig” qualifiziertem Personal ist so gut wie lange nicht, Betriebe können ihren Bedarf kaum decken. – by anita.staudacher – https://kurier.at/wirtschaft/analyse-arbeitsmarkt-driftet-immer-staerker-auseinander/312.547.626

Wie viele Mitarbeiter braucht der Staat?: Die Regierung will beim Personal sparen. Ein Überblick, mit welchen Problemen die Betroffenen kämpfen und wie groß die Staatsapparate in anderen Ländern sind. Wien – Hartmut Hütter* hat das Gefühl, einen Kampf zu führen, der nicht zu gewinnen ist. – https://derstandard.at/2000075284304/Wie-viele-Mitarbeiter-braucht-der-Staat

Hokuspokus im Spital: Von Wellen bis Wünschelruten: Nach Bekanntwerden der unkonventionellen “energetischen Reinigung” des Krankenhauses Nord ist der Wiener Krankenanstaltenverbund (KAV) mit Schadensbegrenzung beschäftigt. – https://kurier.at/chronik/oesterreich/hokuspokus-im-spital-von-wellen-bis-wuenschelruten/314.131.236

Wie Facebook und Google Maulwürfe jagen: Facebook, Google und andere große Technologiekonzerne vertrauen ihren Mitarbeitern relativ viele Firmengeheimnisse an. – by david.kotrba – https://futurezone.at/digital-life/wie-facebook-und-google-maulwuerfe-jagen/400007697

Jugendpsychiatrie: “Noch ein weiter Weg, aber es tut sich was”: Ein Viertel aller Kinder und Jugendlichen in Österreich leidet an einer psychischen Störung. An Behandlungsplätzen mangelt es Hall – Etwa ein Viertel der österreichischen Zehn- bis 18-Jährigen ist psychiatrisch auffällig. – https://derstandard.at/2000074804718/Jugendpsychiatrie-Noch-ein-weiter-Weg-aber-es-tut-sich-was

Interview: Ein Aussteiger erzählt über seine Zeit bei der “Identitären Bewegung”: Die rechtsextreme “Identitäre Bewegung” ist medial präsent. Die immer wieder gleichen Gesichter betreiben reichweitenstarke YouTube-Kanäle, bespielen Instagram und Facebook mit rechter Propaganda und produzieren Videos, die die Gruppe in Aktion zeigt. – http://www.belltower.news/artikel/interview-ein-aussteiger-erzaehlt-über-seine-zeit-bei-der-identitaeren-bewegung-ibster-ib-13457

76-Jähriger wegen Terrorverdachts in Haft: Wien – Er soll Anschläge auf österreichische Politiker geplant und öffentlich in Reden vor gleichgesinnten Rechtsextremen mit schlagkräftigen Einheiten von “jungen Kameraden” in Wels, Wien, Innsbruck und Kärnten geprahlt haben. – https://derstandard.at/2000075598527/76-Jaehriger-wegen-Terrorverdachts-in-Haft

Falsche Lehren für die Lehre: Wenn die Regierung mit der Einführung neuer Lehrberufe und der akademischen Gleichstellung des Meisterbriefs mit einem Bachelor die duale Ausbildung aufzuwerten versucht, dann ist das ein grundsätzlich richtiger Schritt. – https://derstandard.at/2000075596844/Falsche-Lehren-fuer-die-Lehre

Der Arbeitsmarkt ist ein kompliziertes Puzzle: In Deutschland gibt es so viele offene Stellen wie lange nicht. Doch das ist kein Grund zum Feiern: Viele Firmen tun sich schwer, geeignete Mitarbeiter zu finden. Es braucht endlich einen geordneten Zuzug von Fachkräften. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/offene-stellen-der-arbeitsmarkt-ist-ein-kompliziertes-puzzle-1.3894436

Integrationserfolge am Arbeitsmarkt laut AMS “über Erwartungen”: Vorstand Kopf: Integration sei “ein langer Prozess und herausfordernd”, Kürzungen bei Integrationsmaßnahmen “keine gute Idee”. Im Februar waren 32. – https://derstandard.at/2000076179374/Integrationserfolge-laut-AMS-ueber-Erwartungen

Die Verlassenen, ihre Alltagsprobleme und die Abwertung anderer: zu einer neuen Studie: Was sind die Gründe für den Rechtsruck? Eine neue Studie meint, Alltagsprobleme wie unsichere Arbeitsbedingungen und der Wegfall von sozialer Infrastruktur sind die Auslöser, die grassierende Abwertung von Migranten und Geflüchteten sei erst »eine Folge einer eigenen Abwertungserfahrung«. – by Tom Strohschneider – https://oxiblog.de/die-verlassenen-progressives-zentrum-studie-rechtspopulismus-strukturschwache-regionen-brd-frankreich/

„Wer Kliniken schließt, erlebt einen Shitstorm“: Der Terminplan von Gerald Gaß für seine Aufenthalte in Berlin ist stets eng gepackt. Wie alle wichtigen Verbände des Gesundheitswesens hat auch die Deutsche Krankenhausgesellschaft, deren Präsident Gaß seit Anfang des Jahres ist, ihren Sitz in Berlin. – by Frankfurter Rundschau – http://www.fr.de/wirtschaft/krankenhaeuser-wer-kliniken-schliesst-erlebt-einen-shitstorm-a-1468983,0

“Ich bin gegen einen Dialog mit Rechtsextremen”: In Österreich ist die rechte FPÖ seit Jahrzehnten etabliert und regiert wieder mit. Der Wiener Rechtsextremismus-Experte Bernhard Weidinger erklärt, was Deutschland im Umgang mit der AfD besser machen kann. SPIEGEL ONLINE: In Österreich regiert die FPÖ seit Dezember wieder mit. – by Ein Interview von Hasnain Kazim – http://www.spiegel.de/politik/ausland/umgang-mit-der-afd-ich-bin-gegen-einen-dialog-mit-rechtsextremisten-a-1198026.html

Arbeitsmarkt: Regierungs-Pläne gefährden Sozialprojekte: Neben der Aktion 20.000 und dem Integrationsbereich muss AMS-Vorstand Johannes Kopf auch in anderen Bereichen sparen. Arbeitsplätze in Sozialprojekten wackeln. Die Sparmaßnahmen, sagt Kopf, werde man “deutlich spüren”. Das große Zittern hat längst begonnen und wird noch einige Wochen andauern. – https://www.trend.at/wirtschaft/arbeitsmarkt-sparprogramm-regierung-9444402

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 04. März 2018 mit 34 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Mit wem vernetzt sich die FPÖ in Aistersheim?: Die FPÖ vernetzt sich mit Rechtsextremen des deutschsprachigen Raum: Am 3. März 2018 treffen sich im oberösterreichischen Aistersheim Verschwörungstheoretiker, “Identitären”-Fans und Politiker aus AfD und FPÖ. – by Kontrast Redaktion – https://kontrast.at/mit-wem-vernetzt-sich-die-fpoe-in-aistersheim/

Jeder Dritte kann nicht mehr ohne Facebook & Co. leben: Soziale Netzwerke sind längst kein Nischenphänomen mehr: In einer repräsentativen Umfrage gab jeder Dritte sogar an, nicht mehr ohne Instagram & Co. leben zu können. Selbst Oma und Opa sind inzwischen bei Facebook – nicht aber bei Snapchat. – by LikeN – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Jeder-Dritte-kann-nicht-mehr-ohne-Facebook-Co-leben-3979759.html

Zahlreiche Mitarbeiter der Stadt im Langzeit-Krankenstand: Einmal mehr sorgen die häufigen Krankenstände der Mitarbeiter der Stadt Wien für Aufregung. Aktueller Anlass ist ein Bericht des Stadtrechnungshofs. – by josef.gebhard – https://kurier.at/chronik/wien/zahlreiche-mitarbeiter-der-stadt-im-langzeit-krankenstand/312.552.939

Warum man jetzt Männerhände nicht schütteln sollte: Noch ist die Grippewelle nicht vorbei – die Erkrankungszahlen gehen vorerst nur sehr langsam zurück. – https://kurier.at/wellness/katastrophale-hygiene-warum-man-jetzt-maennerhaende-nicht-schuetteln-sollte/312.498.099

Integrations­trai­ner sagte: “Österreich war Opfer im Zweiten Weltkrieg”: Er arbeitete zwei Jahre lang beim Österreichischen Integrationsfonds (ÖIF) als Dolmetscher bei Wertekursen. Dann kündigte er. “Ich musste rassistische Aussagen übersetzen. Irgendwann hat es mir gereicht”, sagt Sami D. (Name von der Redaktion geändert). – by lisa.rieger – https://kurier.at/chronik/wien/integrationstrainer-sagte-oesterreich-war-opfer-im-zweiten-weltkrieg/312.552.390

Glawischnig: “Ich kann ja auch keinen Windpark managen”: Die ehemalige Grünen-Chefin sieht sich nicht als Lobbyistin für Novomatic. – https://derstandard.at/2000075336258/Glawischnig-Ich-kann-ja-auch-keinen-Windpark-managen

Gute Raten sind teuer: SchuldnerberaterInnen und KonsumentenschützerInnen warnen vor angepriesenen Teilzahlungen beim Einkauf. Mit unserer Teilzahlung bezahlen Sie in geringen, monatlichen Teilbeträgen. – by heike hausensteiner – http://www.kompetenz-online.at/2018/02/05/gute-raten-sind-teuer/

So haben die Millennials die Arbeitswelt verändert: Sie wollen Sabbaticals statt Dienstwagen, Sinn statt Beförderungen. Und Chefs, die mehr coachen als kontrollieren: Die Generation Y fordert einen Wandel der Arbeit – was hat sie bereits erreicht? Wenig Zeit? Am Textende gibt’s eine Zusammenfassung. – by Von Lena Greiner – http://www.spiegel.de/karriere/generation-y-so-haben-die-millennials-die-arbeitswelt-bereits-veraendert-a-1195595.html

Homeoffice für alle 22.000 Mitarbeiter: Firmen reden oft vom Homeoffice, aber im Alltag ist vielen lieber, dass die Belegschaft brav im Büro sitzt. Bei SAP gibt es nun eine Vereinbarung, die auf einen Homeoffice-Anspruch hinausläuft. Der Softwarehersteller SAP lässt seine rund 22. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/sap-home-office-fuer-alle-22-000-mitarbeiter-in-deutschland-a-1196171.html

“Wer bist Du? Und wofür brennst Du?”: Eckraum-Büro mit bester Aussicht? Passt nicht mehr zu ihrem Führungsstil. Fünf Chefs erzählen, was sie ihre Aufgabe begreifen – und was sie jungen Talenten heute bieten müssen. – by Von Lena Greiner und Verena Töpper – http://www.spiegel.de/karriere/new-work-und-moderne-fuehrung-das-sind-die-neuen-chefs-a-1195712.html

Wie Demütigung krank macht: Von Armut Betroffene sind häufig Verachtung und mangelnder Wertschätzung ausgesetzt. Das erhöht das Risiko für Depressionen und Krankheiten Wer in Armut lebt, dem sind Anerkennung und Wertschätzung oft versagt. Umso häufiger sind Betroffene stattdessen mit Verachtung und Scham konfrontiert. – https://derstandard.at/2000075127793/Wie-Demuetigung-krank-macht

iPhone X und iPhone 8: Blitz geht bei Kälte nicht mehr: Mit aktualisierter Hardware will Apple sicherstellen, dass iPhone X und iPhone 8 bei Kälte nicht mehr unerwartet ausgehen. Die Blitzfunktion scheint davon nicht geschützt: Selbst bei Plusgraden können Kamerablitz und Videolicht komplett ausfallen. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-X-und-iPhone-8-Blitz-geht-bei-Kaelte-nicht-mehr-3984934.html

444.426 JobsuchendeArbeitslosigkeit sinkt im Februar um 6,6 Prozent: Die gute Konjunktur lässt die Zahl der Arbeitslosen in Österreich weiter sinken. Es gibt inzwischen mehr offene Lehrstellen als Lehrstellensuchende. 444.426 Menschen waren im Februar arbeitslos gemeldet oder befanden sich in einer Schulung. Ein Minus von 6,6 Prozent. – http://www.kleinezeitung.at/wirtschaft/5380351/

5 Warnsignale, um überarbeitete Mitarbeiter zu erkennen: „Es wird mir alles zuviel!“ Nur wenige Mitarbeiter sagen frei heraus, wenn sie nicht mehr können. Das gilt insbesondere für stille, fleißige Teamkollegen, die alle aufgetragenen Aufgaben zuverlässig erledigen und nie nein sagen. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2018/02/5-warnsignale/

Von wegen Krankenstandsmissbrauch! Präsentismus ist das tatsächliche Problem in Österreich: „Volkssport Krankenstandsmissbrauch“, „Badewiese statt Backstube“, „Krankfeiern während der Kündigungsfrist“, „Ausgelassenes Federballspielen im Krankenstand“ oder ähnlich gelagerte Meldungen verunsachlichen den Diskurs über die Arbeitsunfähigkeit von Beschäftigten. – by Reinhard, Haider – https://www.awblog.at/von-wegen-krankenstandsmissbrauch/

Oberösterreicherin warf Ayurveda-Salbe in Toilette: Quecksilberalarm: Linz – Ein gefährliches Souvenir aus Indien hat in Oberösterreich fast einen Umweltskandal ausgelöst und eine Frau in medizinische Behandlung gebracht: Eine Creme und ein “Wellness”-Pulver enthielten hohe Dosen Quecksilber, berichtete Umweltlandesrat Rudi Anschober (Grüne) am Mittwoch. – https://derstandard.at/2000075197051/Umweltalarm-durch-Urlaubssouvenir-Quecksilber-in-Wellness-Produkten

AMS-Kürzungen “Armutszeugnis und Zukunftsraub”: Die von der Regierung angekündigte Kürzung beim Arbeitsmarktservice sorgt für Kritik. – https://derstandard.at/2000075198768/AMS-Kuerzungen-Armutszeugnis-und-Zukunftsraub

SPÖ-Stratege: “Kurz steht ziemlich nackig da”: Als neuer Kommunikationschef will Georg Brockmeyer die SPÖ professionalisieren – und ihr verständliche Botschaften beibringen Wien – Georg Brockmeyer riskiert – wie man es in seiner Heimat ausdrücken würde – eine dicke Lippe. – https://derstandard.at/2000075217225/SPOe-Stratege-Brockmeyer-Sebastian-Kurz-steht-ziemlich-nackig-da

SWÖ-Kollektivvertrag abgeschlossen: Nur Teilerfolge: In der Nacht vom 23. auf den 24. Februar wurde der SWÖ-KV in der sechsten Verhandlungsrunde abgeschlossen. – by admin – https://sozialmilliarde.at/swoe-kollektivvertrag-abgeschlossen-nur-teilerfolge/

Kärntens VP-Chef Benger: “Sonst werden andere Kulturen übernehmen”: STANDARD: Welche drei Begriffe fallen Ihnen zu Jörg Haider ein? Benger: Blenden, Blechen, große Altlast. – https://derstandard.at/2000075138037/Kaerntens-VP-Chef-Benger-Sonst-werden-andere-Kulturen-uebernehmen

Wie algorithmisch optimierte Standardbewerbungen Ihren Recruitingprozess sprengen werden: Falls Sie denken, Ihr gelebter Recruitingprozess überdauert noch einige Jahre, täuschen Sie sich! Es baut sich bereits eine Welle vor Ihnen auf, die Sie und Ihre Personalerkolleginnen und -kollegen bald überrollen wird. – by PersobloggerStefanScheller – https://persoblogger.de/2018/02/26/wie-algorithmisch-optimierte-standardbewerbungen-ihren-recruitingprozess-sprengen-werden/

Das Ende der Angst: Heidenreichstein mit etwa 4.100 Einwohnern ist eine verletzte Kleinstadt. Vor allem nach dem Kollaps der Industrie Ende der 1970er, Anfang der 1980er Jahre hat sich der Ort im Oberen Waldviertel in Niederösterreich nie mehr richtig erholt. Die Arbeitslosenrate ist entsprechend hoch. – https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/das-ende-der-angst-1

Kurz und Strache planen 2019 : 2,5 Milliarden Euro Einsparung und zwei Milliarden Euro Steuersenkung vorgesehen – Kanzler Kurz: “Ziel ist ein schlanker Staat” Wien – Die Regierung plant für kommendes Jahr ein Nulldefizit. – https://derstandard.at/2000075112435/Kurz-und-Strache-planen-Nulldefizit-2019

Budget: Regierung plant massive Einsparungen bei AMS-Programmen: Die Regierung plant offenbar massive Einsparungen im Förderbudget des Arbeitsmarktservice (AMS). Das geht aus Unterlagen hervor, die nach APA-Informationen am Dienstag im AMS-Verwaltungsrat besprochen wurden. Demnach sinken die Mittel für die aktive Arbeitsmarktpolitik um 600 Millionen Euro. – https://diepresse.com/home/innenpolitik/5379395/Budget_Regierung-plant-massive-Einsparungen-bei-AMSProgrammen

Hohe Suizidgefährdung bei Flüchtlingen: Rund 50 Prozent aller Flüchtlinge in Österreich sind traumatisiert, Kinder 15-mal häufiger als ihre einheimischen Altersgenossen. An Therapieangeboten aber mangelt es St. Pölten – Amer (Name geändert, Anm.) ist mit 14 Jahren aus Syrien nach Österreich gekommen. – https://derstandard.at/2000074081910/Hohe-Suizidgefaehrdung-bei-Fluechtlingen

Bitte nicht mehr “Fake News” sagen: Hat die Debatte über Desinformation etwas genützt? Ist die Öffentlichkeit heute wachsamer? Abgenommen hat die Propaganda jedenfalls nicht, wie die vergangenen Wochen aufs Scheußlichste zeigen. Er ist immer noch da, dieser Begriff: “Fake News”. – by Eine Kolumne von Christian Stöcker – http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/propaganda-und-desinformation-bitte-nicht-mehr-fake-news-sagen-a-1195020.html

KI schlägt 20 Anwälte bei der Analyse von Verträgen klar: Sind Algorithmen die besseren Anwälte? Das vielleicht nicht. Aber eine speziell trainierte KI der auf das Durchleuchten von Verträgen spezialisierten Plattform Lawgeex hat eine Reihe von Top-US-Anwälten bei der Vertragsanalyse geschlagen. – by Jörn Brien – https://t3n.de/news/ki-schlaegt-anwaelte-analyse-963741/

“Meinen Mac suchen”: Verkaufter Apple-Rechner bleibt über Jahre verfolgbar: Eigentlich soll eine in macOS eingebaute Trackingfunktion gegen Diebe helfen. Wie nun ein Nutzer herausfand, kann sie auch zum Datenschutzdilemma werden. – by Ben Schwan – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Meinen-Mac-suchen-Verkaufter-Apple-Rechner-bleibt-ueber-Jahre-verfolgbar-3978215.html

Rauchverbot: ÖVP und FPÖ bringen Aufhebung im Parlament ein: Regierungsparteien lassen etwaige Konsequenzen des “Don’t smoke”-Volksbegehrens in gemeinsamer Aussendung offen Wien – ÖVP und FPÖ sind bemüht, in der Debatte ums Rauchverbot in der Gastronomie Harmonie zu demonstrieren: In einer gemeinsamen Aussendung gaben die Regierungskoordinatoren und Klu – https://derstandard.at/2000075022353/Rauchverbot-OeVP-und-FPOe-bringen-Aufhebung-im-Parlament-ein

1Password erkennt bereits geknackte Passwörter: 1Password bietet eine neue Funktion zum Abgleich der im Internet bereits geknackten Passwörter. Dazu nutzt der Software-Hersteller die frei zugängliche Datenbank “Pwned Passwords”. Der Passwortmanager 1Password hat eine neue Sicherheitsfunktion. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/1Password-erkennt-bereits-geknackte-Passwoerter-3977219.html

iPhone-Akkutausch: Apple-Mitarbeiter wollen Geräte-Code wissen: Um das iPhone nach dem derzeit für 29 Euro angebotenen Akkuaustausch zu prüfen, fragen manche Mitarbeiter des Herstellers nach dem Zugangs-Code – offenbar um Zeit zu sparen. Nutzer räumen dadurch Zugriff auf all ihre Daten ein. – by Mehr zum Thema: – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-Akkutausch-Apple-Mitarbeiter-wollen-Geraete-Code-wissen-3978981.html

Macht zu viel Schlaf müde?: Werktags treiben uns die Pflichten früh aus den Federn. Am Wochenende bleibt so mancher dann gern etwas länger im Bett. Wer endlich mal ausschläft, ist tagsüber auch entsprechend ausgeruhter – sollte man meinen. – by Biologie – http://www.spektrum.de/frage/macht-zu-viel-schlaf-muede/1462943

Apple speichert private iCloud-Schlüssel künftig in China: Künftig speichert Apple die iCloud-Daten sowie die Schlüssel chinesischer Nutzer in China. Das macht es chinesischen Behörden einfach, auf dort abgelegte Daten zuzugreifen. Menschenrechtler warnen vor einem immer engeren Überwachungsnetz. – by Tomas Rudl – https://netzpolitik.org/2018/apple-speichert-private-icloud-schluessel-kuenftig-in-china/

Zahl der Leiharbeiter steigt: Vielen Unternehmen in Deutschland mangelt es an Fachkräften. Für einfache Tätigkeiten stellen sie oft lieber Leiharbeiter ein. Die Zeitarbeitsbranche wächst schneller als bisher. In Deutschland steigt die Zahl der Leiharbeiter. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/arbeitsmarkt-zahl-der-leiharbeiter-steigt-a-1195335.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 25. Februar 2018 mit 28 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Illegales Glücksspiel: Mafiöse Bande macht Millionengewinne: Die Glücksspiel-Mafia hat Oberösterreich im Griff. Hunderte illegale Automaten bringen Millionengewinne. Schlägertrupps und Spitzenanwälte halten die Behörden auf Distanz – und sogar ein Richter am Landesverwaltungsgericht spielt der Bande in die Hände. – https://www.profil.at/oesterreich/gluecksspiel-automaten-bande-8801258

Biobranche: #Natürlich wird eine Idylle vorgegaukelt”: “Eigentlich wollten wir ja aus Algen Biodiesel herstellen”, sagt Ute Petritsch und stellt eine Flasche mit grüner Flüssigkeit auf den Tisch. Herausgekommen ist ein Erfrischungsgetränk namens Helga, ein Kofferwort aus “healthy” und “algae” – gesunde Alge. – https://derstandard.at/2000074439131/Biobranche-Natuerlich-wird-eine-Idylle-vorgegaukelt

Kriminalstatistik: Immer weniger Straftaten, immer größere Angst: Topmeldungen Nach dem Schulmassaker von Parkland scheint sich der Wind tatsächlich gedreht zu haben: Nun ziehen einige Unternehmen Konsequenzen aus der Debatte um strengere Waffengesetze. ‘,e.appendChild(e.resizeSensor),e.resizeSensor.offsetParent!==e&&(e.style.position=”relative”);var r,s,d,a,l=e. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5465719

Programm findet Hass-Tweets selbstständig und sofort: Deutschsprachige Hassbotschaften im Kurznachrichtendienst Twitter kann ein Programm der Unis Hildesheim und Antwerpen automatisch erkennen. – by Arne Grävemeyer – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Programm-findet-Hass-Tweets-selbststaendig-und-sofort-3977159.html

Wie die USA zum Waffenparadies wurden: “Freie Waffen für freie Bürger” – Man könnte glauben, der Satz gehörte zum politischen Erbgut der Vereinigten Staaten. – https://derstandard.at/2000074440909/Wie-die-USA-zum-Waffenparadies-wurden

Krankschreibungen in Oberösterreich: Protokoll der Angst: Die Firma Technosert steht im Zentrum der Affäre um angeblich akkordierte Krankmeldungen. Der Betrieb war beliebt bei Mitarbeitern. Was ging schief? Wien – Beinahe 13 Jahre hat Heinrich H. für die oberösterreichische Technosert gearbeitet. – https://derstandard.at/2000074447536/Krankschreibungen-in-Oberoesterreich-Protokoll-der-Angst

Die FPÖ ist nicht regierungsfähig: Österreichs Rechtspopulisten sind zerrissen von inneren Widersprüchen. Wegen immer neuer Skandale sind sie derart viel mit sich selbst beschäftigt, dass zum Regieren keine Kraft bleibt. – by Peter Münch – http://www.sueddeutsche.de/politik/oesterreich-die-fpoe-ist-nicht-regierungsfaehig-1.3876688

Wie Amazon seine Mitarbeiter steuert, überwacht und unter Druck setzt: Der Internetriese hat ein Armband patentiert, das Handbewegungen seiner Beschäftigten in Echtzeit verfolgt und aufzeichnet. Damit erreicht die Überwachung des Personals in Logistikzentren ein neues Niveau. – by Kontrast Redaktion – https://kontrast.at/wie-amazon-seine-mitarbeiter-steuert-ueberwacht-und-unter-druck-setzt/

Apple-Boss: “Uns geht es nicht ums Geld”: In einem Interview hat Tim Cook betont, dass bei dem Konzern “Produkte und Menschen” wichtiger sind als die Erwartungen der Börse. Auch zu Apples langen Entwicklungszyklen äußerte er sich. – by Fast Company – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-Boss-Uns-geht-es-nicht-ums-Geld-3975805.html

Plus 2,5 % mehr Lohn und Gehalt für die Beschäftigten in der Sozialwirtschaft (SWÖ): Die vielen Aktionen, Betriebsversammlungen, Unterschriften(listen), Solidaritätsbekundungen und Streiks haben dazu geführt, dass wir heute in den Nachtstunden einen Kollektivvertragsabschluss für die rund 100.000 Beschäftigten in der Sozialwirtschaft erreichen konnten. – https://www.gpa-djp.at/cms/A03/A03_0.a/1342588103094/home/plus-2-5-mehr-lohn-und-gehalt-fuer-die-beschaeftigten-in-der-sozialwirtschaft-swoe

Tätowierungen: Was dürfen Arbeitgeber vorschreiben?: Ob sie nun ästhetisch aussehen oder nicht, darüber lässt sich im Einzelfall vortrefflich diskutieren, wie etwa im Forum eines STANDARD-Videos. Klar ist jedenfalls: Tattoos sind mittlerweile zum Mainstream geworden. – https://derstandard.at/2000074334022/Taetowierungen-Was-duerfen-Arbeitgeber-vorschreiben

AMS-Chef: Arbeitslosigkeit bleibt höher als in Deutschland: STANDARD: Die Arbeitslosigkeit in Österreich sinkt, ist aber immer noch deutlich höher als in Deutschland. Was könnte helfen, um diese Lücke zu schließen? Kopf: Auf die Schnelle? Gar nichts, da ist der Unterschied zu groß. – https://derstandard.at/2000074815926/AMS-Chef-Arbeitslosigkeit-bleibt-hoeher-als-in-Deutschland

Studie kritisiert : SOS Mitmensch und die Berliner Antisemitismusforscherin Juliane Wetzel untersuchten blaue Inserate und Beiträge in rechtsextremer “Aula” Wien – “Unterstützung von Antisemitismus durch die FPÖ” lautet der Titel eines knapp 50 Seiten starken Papiers, das die Menschenrechtsorganisation SOS Mitmen – https://derstandard.at/2000074805015/Studie-kritisiertsystematische-Unterstuetzung-von-Antisemitismus-durch-die-FPOe

Leisure Sickness: Krank in der Hängematte: Ausgerechnet wenn sie ein paar Tage frei haben, werden viele krank. Woran das liegt und wie man sich schützen kann Endlich Auszeit – und so mancher erkrankt an Schnupfen, Husten oder liegt im schlechtesten Fall sogar mit Fieber im Bett. – https://derstandard.at/2000061893237/Leisure-Sickness-Krank-in-der-Haengematte

Fluglotse: “Man verdient netto bis zu 5000 Euro”: Viele glauben, dass wir Fluglotsen die sind, die auf dem Boden herumstehen und Flugzeuge einweisen. Das stimmt nicht. Wir sitzen im Tower oder vor dem Radarschirm im Controlcenter und lotsen die Maschinen durch den Luftraum. – https://derstandard.at/2000074409629/Fluglotse-Man-verdient-netto-bis-zu-5000-Euro

Bewerbung: Vorstellungsrunde: Zuerst kommt der feuchte Händedruck. Und dann? Zwei Personal-Expertinnen über Bewerbungsgespräche – http://www.zeit.de/campus/2018/02/bewerbung-bewerbungsgespraech-personaler-einstellung

Wie rechte Internet-Trolle versuchten, die Bundestagswahl zu beeinflussen: Rechte Internet-Trolle wollten in Deutschland Einfluss auf die Bundestagswahl nehmen. Dazu nutzten sie Dutzende falsche Nutzerkonten auf Youtube, Twitter und Facebook. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/politik/manipulation-im-netz-wie-rechte-internet-trolle-versuchten-die-bundestagswahl-zu-beeinflussen-1.3875073

Drogenepidemie: 5 Fakten zur Opioid-Krise in den USA: Die genauen Ursachen für diese Entwicklung liegen im Unklaren. – by Biologie – http://www.spektrum.de/wissen/5-fakten-zur-opioid-krise-in-den-usa/1544581

Debes‘ Zwischenruf: Die Fratze der AfD: Dieser Tage beschloss die AfD-Landtagsfraktion in Schwerin, künftig mit der Pegida-Bewegung zusammenzuarbeiten, entgegen mehreren gültigen Beschlüssen der Bundespartei. Man stehe vereint im „Kampf gegen die Islamisierung Deutschlands“, wurde mitgeteilt, die Annäherung sei daher überfällig. – https://www.thueringer-allgemeine.de/web/zgt/suche/detail/-/specific/Debes-Zwischenruf-Die-Fratze-der-AfD-1934762037

User wissen nicht, was Facebook mit ihnen tut: Studie belegt: Facebook-User wissen kaum Bescheid, worauf sie sich einlassen, wenn sie in die Nutzungsbedingungen einwilligen Wien – Jeder, der im Internet unterwegs ist, tut es: sekundenschnell ein Kästchen anklicken und sich damit bereiterklären, die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) u – https://derstandard.at/2000074623170/User-wissen-nicht-was-Facebook-mit-ihnen-tut

Neuer Stil am Beispiel Familienbeihilfe: Wie kritische Stimmen plötzlich verschwinden: Eine Stellungnahme der Beamten des Außenamtes zur Kürzung der Familienbeihilfe wurde von der Parlamentshomepage genommen. – https://derstandard.at/2000074655239/Neuer-Stil-am-Beispiel-Familienbeihilfe-Wie-kritische-Stimmen-ploetzlich-verschwinden

AMS befürchtet türkis-blaue Budgetkürzungen: Rund die Hälfte des 1,3 Milliarden Euro AMS-Budgets wird zweckgebunden eingesetzt. ÖVP und FPÖ wollen das ändern. Beim AMS fürchtet man ein überhastetes Ende seiner Programme Die neue Regierung will die Arbeitsmarktpolitik in Österreich gehörig umkrempeln. – https://derstandard.at/2000074598734/AMS-befuerchtet-tuerkis-blaue-Budgetkuerzungen

Neues Liederbuch mit antisemitischen Texten: Auch im Liederbuch der Burschenschaft Bruna Sudetia, deren Vorsitzender ein FPÖ-Funktionär ist, finden sich “Gebt Gas, ihr alten Germanen, wir schaffen die sieb’te Million” und andere antisemitische Grausamkeiten Der FALTER veröffentlicht heute um 17 Uhr eine Recherche über die die FPÖ-nah – https://www.falter.at/archiv/wp/neues-liederbuch-mit-antisemitischen-texten

Oberösterreichische Firma startet 30-Stunden-Woche bei vollem Gehalt: Ab Herbst startet die Firma E-Magnetix als erste in Österreich das neue Modell. Im Testbetrieb hat es sich bewährt Bad Leonfelden / Wien – Die Gewerkschaften wollen die 35-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich schon länger im Gesundheits- und Sozialbereich durchsetzen. – https://derstandard.at/2000074643957/Oberoesterreichische-Firma-startet-30-Stunden-Woche-bei-vollem-Gehalt

Schriftzeichen bringt iPhone- und Mac-Apps zum Absturz: Soziale Netzwerke ergreifen Gegenmaßnahmen: Facebook und Twitter haben offenbar damit begonnen, bestimmte Schriftzeichen zu blockieren, damit Apps von Apple-Nutzern dadurch nicht mehr lahmgelegt werden. Ein Bugfix-Update des Herstellers steht noch aus. – by Leo Becker – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Schriftzeichen-bringt-iPhone-und-Mac-Apps-zum-Absturz-Soziale-Netzwerke-ergreifen-Gegenmassnahmen-3973459.html

Adresse falsch, Absender unbekannt: ZEIT ONLINE: Frau Vogel, Sie arbeiten als Briefermittlerin. Wie kommt es denn, dass ein Brief nicht zugestellt werden kann? Raina Vogel: Meistens scheitert es an der Adresse des Empfängers. Manchmal fehlen Angaben, die Straße zum Beispiel. – http://www.zeit.de/arbeit/2018-02/briefermittlung-deutsche-post-zustellung-briefgeheimnis

Attraktivitätsforscher: „Wir sehen uns schönere Menschen einfach lieber an“: Mehr Gehalt? Hätten wir alle gerne. Wer ein symmetrisches Gesicht, glatte Haut und einen wohlgeformten Körper besitzt, hat gute Karten, denn schönere Menschen erhalten im Schnitt mehr Lohn als mittelmäßig aussehende und werden seltener gefeuert. – by Lea-Verena Meingast – https://ze.tt/attraktivitaetsforscher-wir-sehen-uns-schoenere-menschen-einfach-lieber-an/

Mit Wechsel-Akkus wäre Aufladetempo gar kein Thema gewesen: Akkus fest in Smartphones zu verbauen, so dass sie nicht ohne Fachkenntnisse ausgetauscht werden können, war die dümmste Idee der Smartphone-Industrie. Alle nachvollziebaren, vernünftigen Argumente aus Kundensicht sprechen eindeutig dagegen. – https://www.androidpit.de/mit-wechsel-akkus-waere-aufladetempo-gar-kein-thema-gewesen

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Verspäteter Lesestoff am Montag, 19. Februar 2018 mit 25 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

“Das Sozial- und Gesundheitssystem kann nicht möglichst billig funktionieren”: Nach jahrelangem Ringen hat der Regionalverband des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) einen Tarifvertrag abgeschlossen. Die Vereinbarung gilt allerdings nur für München und Oberbayern. – by Inga Rahmsdorf – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/tarifvertrag-das-sozial-und-gesundheitswesen-kann-nicht-moeglichst-billig-funktionieren-1.3869221

Kunst: Der zwiespältige Boom der Privatsammlungen in den Museen: Die teure Sammlung einer Milliardärin, die ausufernde Kollektion eines Galeristen: Österreichs Museen setzen vermehrt auf Kunstschätze von Privatpersonen. Doch wie sinnträchtig sind solche zusammengewürfelten Präsentationen? – https://www.profil.at/kultur/kunst-boom-privatsammlungen-museen-9000568

What does the world die from?: This blog post draws on data and research discussed in our new entry on Causes of Death. The world has changed considerably over the last few centuries — this is what Our World in Data shows. One thing however has remained constant through this transition: we all have to die sometime. – by Hannah Ritchie – https://ourworldindata.org/what-does-the-world-die-from

Krankschreibungen in Oberösterreich: Protokoll der Angst: Die Firma Technosert steht im Zentrum der Affäre um angeblich akkordierte Krankmeldungen. Der Betrieb war beliebt bei Mitarbeitern. Was ging schief? Wien – Beinahe 13 Jahre hat Heinrich H. für die oberösterreichische Technosert gearbeitet. – https://derstandard.at/2000074447536/Krankschreibungen-in-Oberoesterreich-Protokoll-der-Angst

Kaum Wechsel von NMS ins Gymnasium: Die Einschreibungen für Gymnasium und Neue Mittelschule (NMS) starten heute. Rund 17.000 Schüler müssen sich nun für den weiteren Bildungsweg entscheiden. Die wenigsten NMS-Schüler schaffen später den Sprung ins Gymnasium. – http://wien.orf.at/news/stories/2896152/

Nach Massaker in Florida: Schülerin lässt Wutrede auf Trump los: Zornige Jugendliche demonstrieren für strengere Waffengesetze – “Schämen Sie sich” für die Annahme von Geldern der Waffenlobby Fort Lauderdale – Nach dem Schulmassaker in Florida hat eine junge Überlebende eine Schimpftirade auf US-Präsident Donald Trump losgelassen: “Schämen Sie sich”, r – https://derstandard.at/2000074508671/Schuelerin-laesst-nach-Massaker-in-Florida-Schimpftirade-auf-Trump-los

Die Aussagepflicht bei der Polizei: Was Sie als Zeuge wissen sollten: Belege bequem per App einreichen. Rechtsanwalt Udo Vetter erklärt, was es mit der neuen Aussagepflicht für Zeugen auf sich hat, die bei jedem Kontakt mit der Polizei wichtig werden kann. – https://www.arag.de/auf-ins-leben/udo-vetter/aussagepflicht-zeugen-polizei/

Work-Wives und Work-Husbands: Warum eine Büroehe glücklich macht: Sie schenken einander am Valentinstag keine Rosen, denn Arbeitseheleute führen keine Freundschaft plus, sondern eine Ehe minus. Das macht sie produktiver Wenn Natascha etwas zu lachen braucht, geht sie zu Marco. Auch wenn Marco “einen Scheißtag” hat, ist Natascha für ihn da. – https://derstandard.at/2000074187321/Work-Wives-und-Work-Husbands-Warum-eine-Bueroehe-gluecklich-macht

Ein „Einblick in die Verzweiflung der Arbeitslosigkeit“: Eine Studie der Wirtschaftsuniversität Wien findet keine DurchschummlerInnen. Über 1200 Arbeitslose zwischen 18 und 28 wurden dafür befragt. In ihren Antworten wird deutlich, was Arbeitslosigkeit mit jungen Menschen macht. – http://fm4.orf.at/stories/2895430/

Caritas gewinnt Klage gegen Handy-Lüge: Es ist eine Geschichte, die immer wieder erzählt wird: Die Caritas verschenke nigelnagelneue Handys an Flüchtlinge. Immer geht es um Mobiltelefone im Wert von 900 Euro, meistens seien es iPhones, aber immer Smartphones. – by julia.schrenk – https://kurier.at/chronik/wien/caritas-gewinnt-klage-gegen-handy-luege/311.008.244

Berlin sucht (vergeblich) 1.000 Erzieher: Berlin schafft mehr Kita-Plätze, doch Erzieherinnen und Erzieher fehlen. In den Kitas drohen Aufnahmestopps – trotz Rechtsanspruch auf einen Platz. Gründe für den Personalmangel sind auch die niedrige Bezahlung und eine hohe Abbrecherquote. Von Jana Göbel und Ansgar Hocke – https://www.rbb24.de/politik/beitrag/2018/02/berlin-mehr-kita-plaetze-erziehermangel-ausbildung-abbruch.html

Gesichtserkennung: Je weißer, desto erfolgreicher: Algorithmen zur Gesichtserkennung funktionieren nicht bei allen Hauttönen und Geschlechtern gleich gut. Das ergibt eine Studie der Informatikerin Joy Buolamwini des Massachusetts Institute of Technology (MIT). – http://www.zeit.de/digital/internet/2018-02/gesichtserkennung-algorithmen-studie-rassismus-sexsimus-fehlerquote

Amazon entlässt Hunderte Mitarbeiter – und sucht zugleich Tausende neue: An seinem Stammsitz in Seattle hat Amazon mehreren Hundert Angestellten gekündigt, die vor allem in der Einzelhandelsabteilung tätig waren. In wachstumsstarken Sparten stellt der Konzern aber weiterhin Mitarbeiter ein. – by Tilman Wittenhorst – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-entlaesst-Hunderte-Mitarbeiter-und-sucht-zugleich-Tausende-neue-3966894.html

Plattform für Ältere: Jugendliche verlassen scharenweise Facebook: Neue Studie zeigt, dass alleine in Großbritannien heuer bis zu 700.000 Jugendliche weniger als voriges Jahr auf Facebook sind Facebook, mit 14 Jahren nun selbst Teenager, hat ein Problem mit “Gleichaltrigen”: Das soziale Netzwerk verliert bei Jugendlichen und jungen Erwachsenen rapide an Bedeutung. – https://derstandard.at/2000074122143/Plattform-fuer-Aeltere-Jugendliche-verlassen-scharenweise-Facebook

Zeitgleich krank: Firma aus Oberösterreich kündigte zehn Mitarbeiter: Linz – Dass zwölf Mitarbeiter eines großen oberösterreichischen Unternehmens Ende 2017 zeitgleich in den Krankenstand gegangen sind, sieht der Dienstgeber als “Arbeitsboykott” wegen zuvor angeordneter Überstunden. Durch die Aktion seien ihm Kosten in der Höhe von 250. – https://derstandard.at/2000074100570/Zeitgleich-krank-Firma-kuendigte-nach-Arbeitsboykott-zehn-Mitarbeiter

Ich habe in 32 Jahren als Journalist noch nie wen geklagt › arminwolf.at: Aber jetzt mache ich eine Ausnahme. Heinz-Christian Strache hat heute auf seiner privaten Facebook-Seite mit immerhin 40.000 Fans ein gefaktes ORF-Plakat mit einem großen Bild von mir gepostet und dem Text: „Es gibt einen Ort, an dem Lügen zu Nachrichten werden. Das ist der ORF. – by Custom Post Type – https://www.arminwolf.at/2018/02/13/ich-habe-in-32-jahren-als-journalist-noch-nie-wen-geklagt/

Welche Chancen habe ich als Absolvent mit 50?: Stephan P., 46, denkt darüber nach, noch einmal zu studieren. Ob das sinnvoll ist, möchte er vom SZ-Jobcoach wissen. SZ-Leser Stephan P. fragt: – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/frage-an-den-jobcoach-welche-chancen-habe-ich-als-absolvent-mit–1.3859126

Immer mehr Echtzeitdaten in Apples iCloud: Forensik-Tool soll diese auslesen: Mit iOS 11 gleicht Apple weitere Daten zwischen den Geräten des Nutzers ab, die Dritten einen weitreichenden Einblick in Interessen, Gewohnheiten und Aufenthaltsorte verraten können, warnt ein Forensik-Hersteller. – by Mehr zum Thema: – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Immer-mehr-Echtzeitdaten-in-Apples-iCloud-Forensik-Tool-soll-diese-auslesen-3964247.html

Apple-Kritiker vor Gericht: Lesen Sie das »nd« wo und wann Sie wollen. Mit der nd-App erhalten Sie Zugang zur Zeitung in elektronischer Form als App optimiert für Smartphone und Tablet. Die nd-App gibt es für iOs und Android. – by Ralf Klingsieck, Paris – https://www.neues-deutschland.de/artikel/1079222.steuerflucht-apple-kritiker-vor-gericht.html

“Das ist ganz schön ernüchternd”: Die Unzufriedenheit in sozialen und pflegerischen Berufen ist groß. Doch die Wut verfliegt schnell nach jedem Streik. Warum kämpfen Beteiligte nicht mehr für ihre Interessen? – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/job-das-ist-ganz-schoen-ernuechternd-1.3791695

Selbst Prämien locken Pfleger nicht: Mehrere Heime im Landkreis nehmen keine neuen Bewohner auf, weil Personal fehlt. Da finanzielle Anreize wenig bringen, setzen viele Träger auf die gezielte Anwerbung und Ausbildung ausländischer Fachkräfte – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/altenpflege-selbst-praemien-locken-pfleger-nicht-1.3859867

HomePod: Apples Siri-Lautsprecher im ersten Test: Der smarte Lautsprecher mit Sprachsteuerung ist seit Freitag in einigen Ländern erhältlich. Mac & i hat ein Exemplar in London gekauft und ausprobiert. Seit dem 9. Februar ist der HomePod in den USA, Australien und dem Vereinigten Königreich erhältlich. – by Holger Zelder – https://www.heise.de/mac-and-i/artikel/HomePod-Apples-Siri-Lautsprecher-im-ersten-Test-3963670.html

Vorstellungsgespräch: : Frage: Sie untersuchen die Verhaltensmuster und Erfolgsstrategien in Vorstellungsgesprächen. Haben Sie selbst je eines erlebt?  Lauren Rivera:  Ja klar! Als Schülerin habe ich ständig gejobbt. – http://www.zeit.de/karriere/bewerbung/2015-06/eliten-rekrutierung-usa

E-Mail bringt AfD-Mann in Erklärungsnot: Bislang hat AfD-Mann Peter Boehringer abgestritten, die Bundeskanzlerin öffentlich als “Merkelnutte” bezeichnet zu haben. Zumindest in einer Rundmail hat er dies nach einer dem SPIEGEL vorliegenden Fassung aber offenbar getan. – by Von Melanie Amann – http://www.spiegel.de/politik/deutschland/peter-boehringer-e-mail-bringt-afd-mann-in-erklaerungsnot-a-1192686.html

Die Wiener “Öffis” kosten nur einen Euro am Tag: Der Nahverkehr in Österreichs Hauptstadt ist vorbildhaft. Die Verkehrsbetriebe tun viel dafür, dass das so bleibt. Um Wien von seinen schönsten Seiten kennenzulernen, kann man eine Fiakerfahrt buchen. – by Peter Münch – http://www.sueddeutsche.de/auto/sz-serie-nahverkehr-weltweit-die-wiener-oeffis-kosten-nur-einen-euro-am-tag-1.3854634

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 26. November 2017 mit 11 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

“Hier haben es sogar Männer mit langen Haaren schwer”: Ich bin weiß, männlich, hoch qualifiziert, ich habe einen deutschen Pass, sehr gute Noten und Arbeitserfahrung – und wenn ein Job es verlangt, erscheine ich selbstverständlich in Hemd und Anzug. – http://www.zeit.de/arbeit/2017-11/chemiker-jobchancen-jobsuche-piercings-branche

“Maulwurf:” Freiheitliche Seilschaften im Heeresabwehramt: Ein Abteilungsleiter des Abwehramts kandidierte für die FPÖ, gleichzeitig flossen Interna des Dienstes an die Freiheitlichen Im Abwehramt, dem Inlandsnachrichtendienst des Bundesheers, dürften einige Mitarbeiter nicht schlecht gestaunt haben, als sie die parlamentarische Anfrage des FPÖ-Abgeord – https://derstandard.at/2000068435345/Maulwurf-Freiheitliche-Seilschaften-im-Heeresabwehramt

Aktion 20.000: “So etwas wie die letzte Chance”: Mehr als ein Drittel aller Arbeitslosen ist langzeitbeschäftigungslos, also länger als ein Jahr beim AMS vorgemerkt. Die Hälfte davon, das sind 58.000 Menschen, ist über 50 und schwer vermittelbar. arbeit plus-Geschäftsführerin Judith Pühringer hält die “Aktion 20. – by anita.staudacher – https://kurier.at/wirtschaft/aktion-20-000-so-etwas-wie-die-letzte-chance/299.453.191

Kriminalpsychologin Lydia Benecke: Das Böse in uns allen: Köln. Die Kölnerin Lydia Benecke therapiert als Kriminalpsychologin Sexualstraftäter, sie schreibt Bücher und hält Vorträge. Wir haben mit ihr über Psychopathen und dunkle Persönlichkeitsanteile gesprochen. Claudia Hauser (hsr) ist Reporterin fürs südliche Rheinland bei RP ONLINE. – by Claudia Hauser – http://www.rp-online.de/nrw/staedte/koeln/kriminalpsychologin-lydia-benecke-das-boese-in-uns-allen-aid-1.7219802

Top-notch: Das iPhone X: Apple ruht sich nicht auf Erfolg aus – es ist eine ihrer besten Eigenschaften. Apple stellt konstant ihren eigenen „Run“ in Frage und sägt auch an den Ästen, auf denen sie selbst noch sitzen. Von außen betrachtet werden diese Entscheidungen oft als sehr früh wahrgenommen. – https://www.iphoneblog.de/2017/11/23/top-notch-das-iphone-x/

Trotz Deaktivierung durch den Nutzer: Android-Smartphones senden ständig den Standort an Google: Es gibt mittlerweile mehr als zwei Milliarden Android-Nutzer, und ein Großteil davon sendet ständig den aktuellen Standort des Nutzers inklusive Verlauf an Google und nutzt diese Daten für eine ganze Reihe von Angeboten. – by Jens – https://www.googlewatchblog.de/2017/11/trotz-deaktivierung-nutzer-android/

Immer mehr Reha-Maßnahmen zur Berufs-Rückkehr: Nach einer Krankheit wieder arbeiten wollen immer mehr Menschen und beantragen immenr mehr Reha-Hilfen bei der Arbeitsagentur. – by Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH – http://www.faz.net/1.5303005

Aktion des Zentrums für politische Schönheit: Die Künstlergruppe Zentrum für politische Schönheit hat monatelang den Wohnsitz des AfD-Politikers Björn Höcke observiert. Durch einen Kniefall soll er seine Läuterung beweisen. Bornhagen ist kein Dorf, eher ein Weiler. – by Von Arno Frank – http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/zentrum-fuer-politische-schoenheit-bjoern-hoecke-und-das-denkmal-der-schande-a-1179515.html

Youtube sperrt Account des Zentrums für politische Schönheit (Update): Die Berliner Aktionskünstler stellten dem AfD-Rechtsaußen Björn Höcke ein ganz persönliches Holocaust-Mahnmal vor sein Wohnhaus. Youtube sperrte jetzt nicht nur die Videos der Aktion, sondern gleich den ganzen Account des Künstlerkollektivs. Mittlerweile ist die Sperre wieder aufgehoben. – by Markus Reuter – https://netzpolitik.org/2017/youtube-loescht-account-des-zentrums-fuer-politische-schoenheit/

Sexuelle Übergriffe im Skisport: “Aufwühlend und erschütternd”: ÖSV-Frauenbeauftragte Petra Kronberger reagiert auf STANDARD-Bericht von Ex-Skifahrerin Nicola Werdenigg. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel: “Nie etwas zu Ohren gekommen” Innsbruck/Wien – “Wenn jetzt so etwas vorfallen würde, würden wir dazwischenfahren und kurzen Prozess machen. – http://derstandard.at/2000068172344/Sexuelle-Uebergriffe-im-Skisport-Eine-aufwuehlende-und-erschuetternde-Geschichte

Paketlieferungen: Leider haben wir Sie heute nicht angetroffen: VonWin-win-Situationen redet die Zustellbranche gerne. Leider ist die Realität aber allzu oft eine Lose-lose-Situation. Der Frust überwiegt, bei  Kunden wie bei Mitarbeitern. Die Kunden ärgern sich, dass Päckchen zwar ankommen, aber fast nie bei ihnen. – http://www.zeit.de/wirtschaft/2017-11/paketlieferungen-zustellbranche-dhl-onlineshops-probleme

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 10. September 2017 mit 8 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Gesundheitliche Probleme als zentrales Arbeitsmarktrisiko: Gernot Mitter, 7. September 2017 Trotz einer eher schlechten Datenlage gibt es doch einige Hinweise: Mit dem Gesundheitszustand der Menschen im Erwerbsalter in Österreich ist es nicht zum Besten bestellt. – by Gernot Mitter – http://blog.arbeit-wirtschaft.at/gesundheitliche-probleme-als-zentrales-arbeitsmarktrisiko/

Inspiriert dieser neue Sexroboter zu sexueller Gewalt an Frauen – oder hält er Männer davon ab?: Warnung: In diesem Text wird sexueller Missbrauch thematisiert. Das kann für einige Leser*innen emotional belastend sein. Falls du Opfer sexuellen Missbrauchs geworden bist, findest du am Ende des Textes eine Liste von Hilfsangeboten. Die Zukunft macht auch vor Sexspielzeugen nicht halt. – by Carolina Schwarz – http://ze.tt/mit-sexrobotern-vergewaltigungen-nachspielen-bedrohung-oder-schutz-fuer-frauen/

“Und dann schraube ich den Zünder raus”: Peter Waffler ist Bombenentschärfer – und hat trotz 40 Berufsjahren Respekt vor jedem Zünder. Um Laien seine Arbeit zu erklären, greift er zur Limonadenflasche. – by Aufgezeichnet von Matthias Kaufmann – http://www.spiegel.de/karriere/bombenentschaerfer-als-beruf-und-dann-schraube-ich-den-zuender-raus-a-1165631.html

So wollen die Arbeitsagenturen Kinder vor einer Hartz-IV-Karriere retten: Wieder Herrin ihres eigenen Lebens zu sein, das sei so großartig an ihrer neuen Situation, sagt Stephanie Busche. Neun Jahre lang konnte die alleinerziehende Mutter beruflich nicht Fuß fassen. Erst setzte sie nach den Geburten eine Zeit lang aus. Später arbeitete sie in schlecht bezahlten Jobs. – by Biowetter – https://www.welt.de/wirtschaft/article168315934/Wie-man-Kinder-vor-der-Hartz-IV-Karriere-bewahrt.html

Nichts gegen Osnabrück: Hamburg, das bedeutet: Alster, Hafen, Strandperle. Das ist große Liebe und Schicksal zugleich. Aber was, wenn man wegziehen muss? Und das ausgerechnet nach Osnabrück? © Ulrich Baumgarten / Getty Images Mein Geburtsdorf ist meine erste große, kindliche Liebe. – http://www.zeit.de/freitext/2017/09/05/osnabrueck-hamburg-schulz/

Wenn die 48-Stunden-Woche normal ist: 41,3 Stunden dauert die durchschnittliche Vollzeit-Arbeitswoche, bei 48 Stunden fangen überlange Arbeitszeiten an. Immerhin jeder neunte Arbeitnehmer in Vollzeit muss so lange ran – mit steigender Tendenz. – by Von Armin Himmelrath – http://www.spiegel.de/karriere/ueberlange-arbeitszeiten-wenn-die-48-stunden-woche-normal-ist-a-1166343.html

Tausende Bamf-Mitarbeiter bangen um ihre Zukunft: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bietet mehr als tausend befristet eingestellten Mitarbeitern keine Weiterbeschäftigung an. Stattdessen stellt es neue, unerfahrene Kräfte ein, die noch eingearbeitet werden müssen. – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/politik/asylbehoerde-tausende-bamf-mitarbeiter-bangen-um-ihre-zukunft-1.3651166

Feindliche Übernahme: Die Partei kapert 30 AfD-Facebook-Gruppen: Das Problem hatte auch die Instagrammerin Vanezia Blum. Unter ein Foto auf ihrem Account scheibt sie: “Hosen kaufen war früher immer eine Qual für mich – ich habe mich regelrecht davor gesträubt. In meinem Schrank lagen Hosen von Größe 36-44.” – by Sebastian Maas, – http://www.bento.de/today/die-partei-und-shahak-shapira-kapern-ueber-30-afd-facebook-gruppen-1653842/

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)