Es gibt 27 Ergebnisse für deine Suche.

Lesestoff am Sonntag, 13. November 2016 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Neuer Kindergarten-Skandal: Die Phantom-Kinder von Floridsdorf: Das Geld liegt auf der Straße, man muss es nur aufheben. Nach diesem Motto soll ein 42-jähriger Austro-Türke und (früherer) Betreiber von insgesamt acht Kindergruppen in Wien, das Fördersystem der Stadt Wien weidlich ausgenützt haben. – https://m.kurier.at/chronik/oesterreich/neuer-kindergarten-skandal-die-phantom-kinder-von-floridsdorf/230.006.542

Arm und krank ist kein leeres Sprichwort: Wien. Arm und krank – das ist kein leeres Sprichwort. Dass sozial weniger gut gestellte Menschen einen schlechteren Gesundheitszustand aufweisen, geht auch aus österreichischen Daten hervor. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/oesterreich/politik/855587_Arm-und-krank-ist-kein-leeres-Sprichwort.html

Gesundheit ist wesentlich durch Sozialstatus bestimmt: Wien – In Diskussion über das Gesundheitswesen entstehe oft der Eindruck, dass zuvorderst die medizinische Versorgung Gesundheit “produziert”. – http://mobil.derstandard.at/2000047369069/Gesundheit-ist-wesentlich-durch-Sozialstatus-bestimmt

Kränkungen am Arbeitsplatz: Kennen Sie das? Ihre Leistungen werden vom Chef als eigene verkauft. Einzelne KollegInnen werden vor Ihnen über eine wichtige Neuerung informiert. Ein dienstjüngerer Mitarbeiter wird Ihnen bei einer Beförderung vorgezogen. Ihre Innovationen finden beim Vorgesetzten kein Gehör. – http://www.praevention.at/news/news-detail/article/kraenkungen-am-arbeitsplatz.html

Hilfe, ich kriege nur Absagen – was tun?: Hundert Bewerbungen geschrieben – trotzdem kein Job in Aussicht. Der Frust sitzt tief, das Selbstwertgefühl gerät in Gefahr. Jetzt gilt es, quer zu denken. Fünf Jahre leitete Thomas als General Manager ein Werk in Südamerika. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/karriere/a-1119003.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Hat die FPÖ bei ihren Rechenschaftsberichten geschlampt?: Die zahlreichen Korruptionsaffären der 00er-Jahre—rund um Telekom, Inserate oder Buwog—brachten ab 2011 nicht nur einen der umfangreichsten, parlamentarischen Untersuchungsausschuss der Zweiten Republik mit sich. – by Thomas Hoisl – http://www.vice.com/alps/read/hat-die-fp-bei-ihren-rechenschaftsberichten-geschlampt

Berliner Neonazi-Gruppe listet jüdische Geschäfte auf: Anlässlich des 78. Jahrestags der Reichspogromnacht hat eine Berliner Neonazi-Gruppe hat auf ihrer Facebook-Seite eine Karte gepostet, auf der sie die Adressen von fast 70 jüdischen Einrichtungen in Berlin aufgelistet werden. – http://m.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/post-auf-facebook-berliner-neonazi-gruppe-listet-juedische-geschaefte-auf/14819364.html

Antisemitische Postings auf Facebook-Seite von Norbert Hofer: FPÖ lädt Montagabend zu Veranstaltung “Haben wir aus der Geschichte gelernt? Neuer Antisemitismus in Europa” Die FPÖ beschäftigt sich Montagabend mit Antisemitismus. – http://mobil.derstandard.at/2000047086224/Antisemitische-Postings-auf-Facebook-Seite-von-Norbert-Hofer

SPAM über iCloud Kalender und Fotos: Aktuell gibt es vermehrt Berichte von Nutzern die Probleme mir SPAM über Apples iCloud Dienste wie dem Kalender oder iCloud Fotos haben. Die aktuelle Masche der SPAMmer ist es, einer beliebigen Email Adresse einen Termin über den iCloud Kalender oder über iCloud Fotos zu schicken. – https://blogs.fau.de/faumac/spam-ueber-icloud-kalender-und-fotos/

Wer Chef werden will, muss sein wie die Chefs: Uniabschluss und Auslandserfahrung bringen heute viele mit. Doch das macht die Welt nicht gerechter. Wer zur Elite gehören will, braucht den richtigen Stallgeruch – mehr denn je. SPIEGEL ONLINE: Herr Hartmann, wie schätzen Sie meine Aufstiegschancen ein? – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/karriere/a-1109965.html

Ade Stimmungsschwankungen – Hallo emotionale Stabilität!: Himmelhochjauchzend oder zu Tode betrübt? Emotionen haben in der modernen Geschäftswelt nichts verloren. Stimmungsschwankungen schon gar nicht! Doch gerade für emotional instabile Menschen ist das leichter gesagt als getan. – by Mirijam Franke – http://arbeits-abc.de/emotionale-stabilitaet-erlernen/

Arbeitsagentur wirbt um philippinische Pfleger: In der Altenpflege sind Tausende Stellen unbesetzt. Fachkräfte aus dem Ausland sollen helfen, die Personalnot zu lindern. Die Arbeitsagentur setzt dabei gezielt auf Pfleger aus den Philippinen. Kliniken und Pflegeheime klagen seit Jahren über Personalmangel. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://m.spiegel.de/lebenundlernen/job/a-1120051.html

Eine Rewe-Kassiererin packt aus: Kassierer im Supermarkt sehen wir öfter als manche Familienmitglieder. Sie gehören fest zu unserem Alltag, und wenn wir treue Kunden sind, kennen wir ihre Gesichter und ihre Stimmen, die am Ende des Einkaufs nach unseren Payback- und Family-Karten fragen. – http://m.faz.net/aktuell/wirtschaft/rewe-kassiererin-ueber-kunden-an-der-supermarktkasse-14503452.html

US-Behörde entdeckt neue Betrugssoftware bei Audi: Die amerikanische Umweltbehörde Carb hat einem Bericht zufolge eine weitere Schummelsoftware in einem Audi-Modell entdeckt. Sie soll durch Getriebeeinstellungen den CO2-Ausstoß auf dem Prüfstand verringern. – by Johannes Schuster – https://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Behoerde-entdeckt-neue-Betrugssoftware-bei-Audi-3457426.html

Streik bei Amazon – und keiner merkt’s: Es ist ein Kampf gegen Windmühlen: Seit vier Jahren ruft Verdi in aller Regelmäßigkeit beim Onlineriesen Amazon zu Streiks auf – und kommt nicht voran. Ein Tarifvertrag soll her, doch das Unternehmen stellt sich taub. “Die Streiks sind ein Witz. – by Peter Lessmann, – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Streik-bei-Amazon-und-keiner-merkt-s-3457626.html

Mein System-Wechsel: Weg vom Mac: Die Keynote für die neuen MacBooks liegt nun einige Tage hinter uns. Es war die erste Keynote durch die ich mich regelrecht zwingen musste. Die Touch Bar war bereits vorher bekannt und so wussten wir das sie kommen wird. – http://www.rosenblut.org/2016/11/06/mein-system-wechsel-weg-vom-mac/

Gastgewerbe schlägt Alarm: Deutschen Restaurants laufen die Köche weg: Auf nahezu allen Kanälen wird geschnippelt und gekocht: Kochshows im Fernsehen, aber auch Kochblogs im Internet haben Konjunktur. Nur in den Küchen von Hotels und Restaurants gibt es immer weniger Köche. – by FOCUS Online – http://m.focus.de/finanzen/karriere/wir-haben-ein-riesiges-nachwuchsproblem-gastgewerbe-schlaegt-alarm-deutschen-restaurants-laufen-die-koeche-weg_id_6168278.html

Warum feiern die Bramscher Mattemännken?: Bramsche. In jedem Herbst kommt die gleiche Frage: Wann ist eigentlich Mattemännken? Und warum? Die erste Antwort ist einfach: Am 10. November, also heute. Die zweite Frage kann Rainer Drewes vom Heimat- und Verkehrsverein Bramsche beantworten. – Mattemännken 2015 Bramsche: Warum feiern die Bramscher Mattemännken? | noz.de – Lesen Sie mehr auf: http://www.noz.de/lokales/bramsche/artikel/628094/warum-feiern-die-bramscher-mattemannken – http://www.noz.de/lokales/bramsche/artikel/628094/warum-feiern-die-bramscher-mattemannken

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 21. Mai 2017 mit 14 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Schweden beendet Ermittlungen gegen Julian Assange: Die Ermittlungen wegen mutmaßlicher Vergewaltigung gegen den Wikileaks-Gründer Julian Assange werden eingestellt, der zugehörige Haftbefehl aufgehoben. Das teilte die zuständige Behörde in Schweden am Freitag mit. Die Schuldfrage bleibe ungeklärt. – by The Local – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Schweden-beendet-Ermittlungen-gegen-Julian-Assange-3718243.html

NSA meldete kritische Sicherheitslücke aus Angst vor den Shadow Brokers an Microsoft: Die Strategie der NSA, die Lücke jahrelang zu verheimlichen, sei gefährlich gewesen “wie Dynamitfischen”, schildert ein ehemaliger Mitarbeiter der Agency. Microsoft hatte dann wegen den NSA-Informationen den Februar-Patchday abgesagt. – by POST – https://www.heise.de/newsticker/meldung/NSA-meldete-kritische-Sicherheitsluecke-aus-Angst-vor-den-Shadow-Brokers-an-Microsoft-3718155.html

Suchterkrankung: Ich lass dich nicht los: Als Jana geboren wurde, war Maxim 14 Jahre alt. Ein Teenager mit dunklem Haar und einem Lächeln irgendwo zwischen Verletzlichkeit und Arroganz. An einem Januarmorgen hatten die Wehen eingesetzt. Maxims Vater war auf Geschäftsreise, also brachte Maxim seine Mutter ins Krankenhaus. – http://www.zeit.de/2017/19/suchterkrankung-familie-drogensucht-heroin-geschwister

Julian Assange: Himmel und Hölle der Nerd-Bewegung: Julian Assange macht wieder Schlagzeilen. Aber wie unterscheiden sie sich doch von denen, die ihn vor zehn Jahren weltweit bekannt gemacht haben. Damals war er ein politischer Erneuerer, Frontmann der Nerds, der erste Hacker unter Gleichen – und ein Weltverbesserer. – http://www.zeit.de/digital/internet/2017-05/julian-assange-wikileaks-einfluss-fall

Studie: Smartphone-Benutzer machen sich immer abhängiger: Viele Besitzer von Smartphones würden auch für Geld oder einen Urlaub nicht länger auf ihr Handy verzichten – immer mehr wollen ständig erreichbar sein. Für die jüngere Generation hat das Handy eine existenzielle Bedeutung. – by Jan Mahn – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Smartphone-Benutzer-machen-sich-immer-abhaengiger-3716208.html

Lehre, Meister, Studium: Bildung lohnt sich!: Klar, der studierte Zahnarzt verdient mehr als der ungelernte Hilfsarbeiter. Aber ist ein Uniabschluss aus finanzieller Sicht immer die beste Wahl? – by Süddeutsche.de GmbH, Munich, Germany – http://www.sueddeutsche.de/karriere/gehalt-lehre-meister-studium-bildung-lohnt-sich-1.3502378

Checkliste für das Bewerbungsfoto: Anders als im angloamerikanischen Raum ist ein Foto in Österreich für die Bewerbung Pflicht. Diese Dinge sind dabei zu beachten Viele witzige Einsendungen hat es gegeben und eine strahlende Siegerin. – https://derstandard.at/2000057181065/Checkliste-fuer-das-Bewerbungsfoto

Bewerbungsgespräch: Schafft das Vorstellungsgespräch ab!: Bewerbungsgespräche sind unfair und manipulativ. Wissenschaftler fordern ihre Abschaffung. In einem kurzen Gespräch könne man die fachliche oder menschliche Eignung nicht erkennen. – http://www.wiwo.de/erfolg/jobsuche/bewerbungsgespraech-schafft-das-vorstellungsgespraech-ab/19752496.html

Strukturiertes Interview: So läuft es ab: Ein Vorstellungsgespräch ist für die meisten Bewerber eine Stresssituation. Es wird erwartet, dass Sie sich mit dem Unternehmen und der ausgeschriebenen Stelle beschäftigt haben und sich und Ihre Fähigkeiten dementsprechend präsentieren können. – http://karrierebibel.de/strukturiertes-interview/

WannaCry: Gewaltiger Schaden, geringer Erlös: Der Erpressungstrojaner WannaCry schadet hunderttausenden Windows-Rechnern, brachte seinen Autoren bislang aber wohl kaum mehr als 30.000 Euro Lösegeld ein. Der erst am Freitag aufgetauchte Erpressungstrojaner WannaCry soll innerhalb von drei Tagen schon mehr als 220. – by Christof Windeck – https://www.heise.de/newsticker/meldung/WannaCry-Gewaltiger-Schaden-geringer-Erloes-3713689.html

US-Botschaft schließt NSA-Villa in Wien: Die US-Botschaft schließt die sagenumwobene “NSA-Villa” in Wien-Währing, von der aus angeblich der Telekommunikationsverkehr in Wien überwacht wurde. – https://futurezone.at/netzpolitik/us-botschaft-schliesst-nsa-villa-in-wien/248.018.509

Mobilfunkjahr 2016: 918 Millionen GByte über Mobilfunknetze übertragen: Die SMS stirbt langsam, Messenger blühen auf. 2016 wurden in Deutschland laut Bundesnetzagentur über 900 Millionen GByte an Daten per Mobilfunk übertragen. Manche benutzen ihr Handy sogar noch, um zu telefonieren. – by DPA – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mobilfunkjahr-2016-918-Millionen-GByte-ueber-Mobilfunknetze-uebertragen-3712800.html

Jugendamt: Schluss mit der Bevormundung!: Das Jugendamt erwartet von mir als Familienhelferin, dass ich die mir zugewiesenen Eltern dazu bringe, selbst für das Wohlergehen ihrer Familie zu sorgen. Oft wird Familienhilfe allerdings zu einer Dauereinrichtung. – http://www.zeit.de/kultur/2017-05/jugendamt-familienhelferin-sozialarbeit-burnout-respekt-10nach8

Social-Media-Mitarbeiterinnen vom BAMF berichten von ihrer Arbeit. “Wir sind immer eingeloggt”: Neben den Schicksalsgeschichten bekommt ihr auch Hassnachrichten, bis zu Morddrohungen. Wie seht ihr die Menschen hinter der Hate Speech? Wer sind diese Hass-Kommentatoren dann? – http://www.jetzt.de/politik/social-media-mitarbeiterinnen-vom-bamf-berichten-von-ihrer-arbeit

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 10. September 2017 mit 8 Artikeln

…mer in Vollzeit muss so lange ran – mit steigender Tendenz. – by Von Armin Himmelrath – http://www.spiegel.de/karriere/ueberlange-arbeitszeiten-wenn-die-48-stunden-woche-normal-ist-a-1166343.html Tausende Bamf-Mitarbeiter bangen um ihre Zukunft: Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bietet mehr als tausend befristet eingestellten Mitarbeitern keine Weiterbeschäftigung an. Stattdessen stellt es neue, unerfahrene Kräfte ein, die noch eingearbe…

Lesestoff am Sonntag, 14 Jänner 2018 mit 14 Artikeln

…ausende Menschen demonstrieren in Wien gegen die türkis-blaue Politik: Der Himmel über Wien trägt an diesem Samstagnachmittag grau, Nieselregen benetzt die Transparente, auf denen die Teilnehmer des “Neujahrsempfangs” ihren Widerstand gegen die nagelneue ÖVP-FPÖ-Koalition demonstrieren. – http://derstandard.at/2000072217180/Tausende-demonstrieren-in-Wien-gegen-die-tuerkis-blaue-Politik#link_time=1515860365 Schlagender Burschenschaf­ter als ÖBB-Auf…

Lesestoff am Samstag, 20. Mai 2018 mit 9 Artikeln

…d nur mangelhaft ausgestattet – das zeigt eine neue Studie. – by Von Armin Himmelrath – http://www.spiegel.de/karriere/jugendhilfe-sozialarbeiter-in-jugendaemtern-beklagen-mangelnde-ausstattung-a-1207609.html Deutsche Bahn: 60.000 Mitarbeiter bekommen Smartphone oder Tablet: Bis zum Ende des nächsten Jahres sollen alle Mitarbeiter der Deutschen Bahn ein Dienst-Handy oder -Tablet haben. 60.000 Mitarbeiter der Deutschen Bahn haben bisher noch kein D…

Lesestoff am Sonntag, 26. August 2018 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

Die ausgebeutete Muse: Lohndumping auf Bühnen weit verbreitet: Sinkende Gagen, Listen für Unbequeme: Die Arbeitsbedingungen auf europäischen Theater- und Musikbühnen sind mitunter verheerend, beklagen Künstler Nach Maßstäben der Industrie wäre er ein Fall für die Schwerarbeiterzulage. – https://derstandard.at/2000085995327/Die-ausgebeutete-Muse-Lohndumping-auf-Buehnen-weit-verbreitet

Neue Studie zum Arbeitsplatz der Zukunft: In Partnerschaft mit dem Umfrageinstitut IDG Research Services aus München hat das Düsseldorfer Telekommunikationsunternehmen sipgate gemeinsam mit weiteren Unternehmen aus der Digitalbranche die zweite Studie zum Arbeitsplatz der Zukunft entwickelt, die heute offiziell veröffentlicht wird. – https://diepresse.com/home/karriere/karrierenews/5483936/Studie_Neue-Studie-zum-Arbeitsplatz-der-Zukunft

Kritische Infrastruktur: Hacker könnten europaweiten Stromausfall auslösen: Hacker können mit Angriffen auf einzelne Energieversorger in Deutschland schlimmstenfalls einen europaweiten Stromausfall auslösen. Davor warnt das Cyber-Abwehrzentrum in einer Lageeinschätzung, berichtet der Spiegel, dem das Dokument vorliegt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kritische-Infrastruktur-Hacker-koennten-europaweiten-Stromausfall-ausloesen-4145557.html

“Wir schleusen immer mehr Patienten durch”: In München treffen sich an diesem Wochenende etwa 31.000 Herz-Spezialisten aus 150 Ländern zum Europäischen Kardiologenkongress. Aber wie sieht eigentlich ihr Joballtag aus? Ein Arzt erzählt. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/muenchen-ein-kardiologe-berichtet-ueber-seinen-joballtag-a-1224544.html

“Manchmal wetten wir um einen Burger, ob der Patient überlebt”: Einmal war sie fast 40 Stunden im Dienst: Hier berichtet eine junge Sanitäterin aus dem Inneren des Rettungswagens, über Gewalt, die schlimmsten Einsätze und Zynismus gegenüber dem Tod. Meine Eltern waren beide Ärzte. Da lag es für mich nahe, auch über ein Medizinstudium nachzudenken. – by Aufgezeichnet von Armin Himmelrath – http://www.spiegel.de/spiegel/unispiegel/wie-notfallsanitaeter-wirklich-arbeiten-das-anonyme-job-protokoll-a-1210144.html

AMS-Chef Kopf: “Deutlicher Anstieg bei Arbeitslosengeld-Sperren”: Im Herbst wird die Regierung mit der Reform des Arbeitsmarktes beginnen, erwartet wird unter anderem die Abschaffung der Notstandshilfe. Zudem sind die Herausforderungen am Arbeitsmarkt von Bundesland zu Bundesland aktuell sehr unterschiedlich, was eine einheitliche Strategie erschwert. – https://derstandard.at/2000085927679/AMS-Chef-Kopf-Deutlicher-Anstieg-bei-Arbeitslosengeld-Sperren

Zum Widerrufen schütteln: Vom Treppenwitz zum iPhone-Feature: Was viele Anwender nicht auf dem Radar haben: Zahlreiche Aktionen, die in Apples Werksanwendungen, im iOS-Betriebssystem oder in entsprechend vorbereiteten Drittanbieter-Applikationen ausgeführt werden, lassen sich durch ein flinkes Schütteln des iPhones widerrufen. – https://www.iphone-ticker.de/zum-widerrufen-schuetteln-vom-treppenwitz-zum-iphone-feature-130355/

Presserat mahnt: Regierungs-Infos nicht unüberprüft übernehmen: Der Senat 1 des Presserats mahnt die Medien zum sorgfältigen Re-Check bei Informationen, die von Regierungsseite kommen. Diese seien „nicht immer ausgewogen und sollten von Medien nur nach eingehender Recherche und Überprüfung übernommen worden“, hieß es am Donnerstag in einer Aussendung. – https://kurier.at/kultur/presserat-mahnt-regierungs-infos-nicht-unueberprueft-uebernehmen/400097795

Germania-Liederbuch: Ermittlungen eingestellt: Die Staatsanwaltschaft Wiener Neustadt hat das Ermittlungsverfahren wegen § 3g Verbotsgesetz 1947 gegen vier Personen, die für die Zusammenstellung und Illustration der sichergestellten Liederbücher der Burschenschaft “Germania” verantwortlich zeichneten, eingestellt. – https://kurier.at/politik/inland/germania-liederbuch-ermittlungsverfahren-eingestellt/400098668

Russische Twitter-Bots versuchten auch Debatte über Impfungen anzuheizen: Bots und aus Russland gesteuerte Trolle haben auf Twitter auch Unwahrheiten über Impfungen verbreitet, um Unfrieden zu schüren und eine angebliche Debatte zu befeuern. Das haben Forscher der George Washington University herausgefunden, wie sie nun im American Journal of Public Health erläutern. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Russsiche-Twitter-Bots-versuchten-auch-Debatte-ueber-Impfungen-anzuheizen-4145176.html

Apple ordert Asimovs Foundation-Zyklus als Serie: Die lange als unverfilmbar geltende Science-Fiction-Trilogie soll das Angebot von Apples noch unangekündigtem Video-Streaming-Dienst bereichern. – by DEADLINE – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Apple-ordert-Asimovs-Foundation-Zyklus-als-Serie-4145524.html

Fürs Praktikum eine Runde Fortnite im Vorstellungsgespräch: Bei der Suche nach kreativen Praktikanten hat sich die Pariser Werbe- und Medienagentur Dare.Win etwas nicht Alltägliches einfallen lassen. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Fuers-Praktikum-eine-Runde-Fortnite-im-Vorstellungsgespraech-4144648.html

USBHarpoon: USB-Ladekabel als Gefahr: Sicherheitsforscher haben den BadUSB-Ansatz von Speichersticks losgelöst und in USB-Ladekabel implementiert. Wer künftig sein Smartphone an einem Computer via USB-Ladekabel aufladen will, könnte seinen PC mit Malware infizieren. – by Dennis Schirrmacher – https://www.heise.de/security/meldung/USBHarpoon-Gefaehrliche-USB-Ladekabel-vorgestellt-4142285.html

Tiroler ÖVP-Abgeordneter könnte Gewinnspiel manipuliert haben: Innsbruck – Der Tiroler Nationalratsabgeordnete Dominik Schrott (ÖVP) ist in Erklärungsnot. Denn der Blogger und Publizist Markus Wilhelm wirft ihm die Manipulation eines Gewinnspiels während des Nationalratswahlkampfs 2017 vor. – https://derstandard.at/2000085745947/Wirbel-um-womoeglich-manipuliertes-Gewinnspiel-von-OeVP-Abgeordnetem

Wien: Woanders is no schlimma: Wien wurde gerade zur lebenswertesten Stadt der Welt gekürt. Die Einwohner sind als skeptisch bekannt. Dabei ist der Titel völlig verdient, meint unsere Autorin. Das Komische zuerst: Kein Wiener wird dem Urteil des britischen Magazins The Economist zustimmen. – by Eva Biringer – https://www.zeit.de/entdecken/reisen/2018-08/wien-lebenswerteste-stadt-ranking-the-economist

Envion sammelte bei einem ICO 100 Millionen Dollar ein – ohne funktionierendes Geschäft: Schlimmer als die nackte Zahl: Die Envion AG, im Januar noch als Ausweis einer florierenden deutschen Kryptoszene gefeiert, ist zu einem bizarren Gebilde verkommen. Vorstand und Gründer verklagen sich gegenseitig. Beide betreiben Webseiten, auf denen sie einander wüst beschimpfen. – https://www.handelsblatt.com/finanzen/maerkte/devisen-rohstoffe/skandal-um-berliner-firma-envion-sammelte-bei-einem-ico-100-millionen-dollar-ein-ohne-funktionierendes-geschaeft/22925698.html

Schadet der Jobwechsel meinem Lebenslauf?: Alexander ist Abteilungsleiter, als er ein spannendes Jobangebot ohne Führungsverantwortung bekommt. Sein Herz sagt ja, doch seine Freunde raten ab. Die Karriereberaterin hilft. Alexander ist promovierter Naturwissenschaftler. – by Von Svenja Hofert – http://www.spiegel.de/karriere/lebenslauf-einer-fuehrungskraft-schadet-ein-inhaltlicher-jobwechsel-a-1222432.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 02. September 2018 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

“Geld fürs Nichtstun”: FPÖ-Ortsgruppe fällt auf Gudenus-Satire herein: Die Ortsgruppe teilte einen Satireartikel, der sich über den FPÖ-Klubobmann lustig macht – und schrieb dazu, dass er Geld fürs Nichtstun erhalte Die FPÖ-Ortsgruppe im niederösterreichischen Hennersdorf teilte in der Nacht auf Freitag einen Artikel des Satiremediums “Entenpost” auf Facebook. – https://derstandard.at/2000086453163/Geld-fuers-Nichtstun-FPOe-Ortsgruppe-faellt-auf-Gudenus-Satire-herein

Yahoo analysiert E-Mails für Werbung: Yahoo analysiert weiterhin die E-Mails seiner Kunden, um zielgerichtete Werbung auszuspielen. Davon betroffen sind rund 200 Millionen Yahoo-Posteingänge, plus die Accounts bei Aol Mail. Das geht aus einer Präsentation für Werbekunden hervor, die dem Wall Street Journal vorliegt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Yahoo-analysiert-E-Mails-fuer-Werbung-4151357.html

Online-Funktion beim neuen Personalausweis kaum genutzt: Kaum ein Bürger in Deutschland nutzt den neuen Personalausweis für Behördendienste im Internet. Zwar haben rund zwei Drittel den Ausweis im Scheckkartenformat, doch nur fünf Prozent besitzen auch das erforderliche Lesegerät. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Online-Funktion-beim-neuen-Personalausweis-kaum-genutzt-4151101.html

Heute bitte etwas stärker: Neue Kaffeemaschinen denken mit: Schlecht geschlafen? Ein bisschen verkatert? Die schlaue Kaffeemaschine weiß das schon, wenn sich ihr Besitzer beim Aufwachen noch den Schlaf aus den Augen reibt. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Heute-bitte-etwas-staerker-Neue-Kaffeemaschinen-denken-mit-4151952.html

Praxishandbuch Recruiting zu gewinnen: Das Praxishandbuch Recruiting hatte ich hier auf saatkorn. schon mal vorgestellt. Nun erscheint die zweite, deutlich erweiterte Auflage. Ich hatte dazu Gelegenheit, mit den Herausgebern Michael Witt und Robindro Ullah zu sprechen. Außerdem verlose ich 3 druckfrische Exemplare. Have fun: saatkorn. – by Gero Hesse – https://www.saatkorn.com/praxishandbuch-recruiting-zu-gewinnen/

Arbeitsrecht: Was tun bei Rohrbruch, Amtsweg oder Arztbesuch?: Die meisten ArbeitnehmerInnen werden irgendwann mit einer Situation konfrontiert, in der sie sich fragen, ob sie ihrer Arbeit fernbleiben dürfen, und falls ja, ob eine Dienst­verhinderung vorliegt, für die Entgelt gebührt. – by Andrea Komar – http://www.kompetenz-online.at/2018/08/13/arbeitsrecht-was-tun-bei-rohrbruch-amtsweg-oder-arztbesuch/

Facebook startet weltweit seine Video-Plattform Watch: Facebook attackiert YouTube und startet sein Konkurrenz-Angebot Watch auf einen Schlag fast überall auf der Welt. Bisher war die Facebook-Plattform in den USA aktiv. Zu sehen sind dort verschiedene Shows mit einzelnen, eher kurzen Episoden. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-startet-weltweit-seine-Video-Plattform-Watch-4149445.html

iOS und Android verglichen. Google sammelt zehnmal so viele Nutzerdaten wie Apple: Android steht zwar im Verdacht, die Nutzer auszuspionieren, Schwarz auf Weiß sieht man das aber nur selten. Eine neue Studie vergleicht nun die Datensammelei von iOS und Android und kommt zu eindeutigen Ergebnissen. iOS und Android unterscheiden sich nicht nur hinsichtlich der Benutzeroberfläche. – by Roman van Genabith – https://www.apfellike.com/2018/08/ios-und-android-verglichen-google-sammelt-zehnmal-so-viele-nutzerdaten-wie-apple/

Hausdurchsuchung im BVT war nicht rechtmäßig: Das lang erwartete Urteil des Oberlandesgerichtes Wien zu den Hausdurchsuchungen im Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) Ende Februar ist am Dienstag eingelangt. – https://diepresse.com/home/innenpolitik/5486926/Hausdurchsuchung-im-BVT-war-nicht-rechtmaessig

Krank im Urlaub – warum?: Mit Schnupfen im Bett statt putzmunter und aktiv am Strand? Warum manche Arbeitnehmer gerade im Urlaub krank werden Gerade im Urlaub angekommen und sofort krank – wieso? Leisure Sickness heißt das Phänomen, wenn einen “bevorzugt” am Wochenende und im Urlaub ein Infekt erwischt, die Erschöpfung – https://derstandard.at/2000084241303/Krank-im-Urlaub-warum

Bahn lässt Shinkansen im Tunnel an Mitarbeitern vorbeirasen: Mitarbeiter eines japanischen Bahnbetreibers beschweren sich über ein Sicherheitstraining in Tunneln für Hochgeschwindigkeitszüge. Es sei wie “öffentliches Auspeitschen”. Bis zu 300 Kilometer pro Stunde erreicht der japanische Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/japan-umstrittene-sicherheitsuebung-mechaniker-muessen-shinkansen-an-sich-vorbeirasen-lassen-a-1225144.html

: Frauen, die nur kurz Elternzeit nehmen, werden von Arbeitgebern als weniger verantwortungsbewusst wahrgenommen, zeigt eine Studie. Bewerbungsberaterin Daniela Römer hat Tipps für Mütter auf Stellensuche. – by Ein Interview von Armin Himmelrath – http://www.spiegel.de/karriere/bewerbung-muetter-sollten-elternzeit-nicht-im-lebenslauf-erwaehnen-a-1224806.html

Wer ist Barbara Kolm? Die Markt-Fundamentalistin an der Spitze der Nationalbank: Alles lacht über Harald Mahrer, der bereits viele Posten angehäuft hat und nun auch noch Nationalbank-Präsident wird. Schlimmer ist aber seine zukünftige Vizepräsidentin Barbara Kolm. – by Benjamin Opratko – https://mosaik-blog.at/wer-ist-barbara-kolm-nationalbank-hayek-institut-markt-fundamentalistin/

Business Knigge international: Keine Chance den Fettnäpfchen!: Fremde Länder, andere Sitten, ungeahnte No-Gos… Was beim Reisen peinlich sein kann, kann bei internationalen Businessbeziehungen richtig unangenehm und sogar geschäftsschädigend sein. Davor schützt nur eine gute Vorbereitung. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/business-knigge-international.html

Alptraum Handy-Wanzen: Wie Nutzer per Smartphone überwacht werden können: Anbieter von Spionage-Apps für Smartphones geben eifersüchtigen (Ex-)Partnern, übersorgenden Eltern und kontrollsüchtigen Arbeitgebern Werkzeuge an die Hand, Standortdaten, Chat-Verläufe, Fotos, Gespräche und vieles mehr in Echtzeit zu überwachen. Der Einsatz von FlexiSpy, mSpy und Co. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Alptraum-Handy-Wanzen-Wie-Nutzer-per-Smartphone-ueberwacht-werden-koennen-4142692.html

Pilz beruft wegen BVT-Affäre Nationalen Sicherheitsrat ein: Wien/Berlin – Der Wirbel um das Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung (BVT) wird jetzt auch Thema beim Nationalen Sicherheitsrat, den Peter Pilz von der gleichnamigen Liste am Mittwoch einberufen hat. – https://derstandard.at/2000085809356/Ehemaliger-BND-Chef-warnt-vor-Informationsaustausch-mit-Oesterreich

Was mögen Sie an Ihrem Beruf? Fünf Fragen an eine Therapeutin: Warum die Menschen so sind wie sie sind, habe sie schon immer interessiert, sagt eine Psychotherapeutin aus Wien. Nach ihrer Matura hat sie zunächst an der pädagogischen Hochschule studiert und danach an einer Hauptschule unterrichtet. – https://derstandard.at/2000085508019/Was-moegen-Sie-an-Ihrem-Beruf-Fuenf-Fragen-an-eine

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 09 December 2018 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

“Mütter sind praktisch nicht vermittelbar”: Auf Partys wird er als “Drücker” bezeichnet, der Menschen zum Jobwechsel drängt: Hier erzählt ein Headhunter, wie seine Arbeit wirklich aussieht – und wer für ihn ein schwieriger Bewerber ist. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/headhunter-ueber-ihren-job-viele-sind-schwer-vermittelbar-a-1234754.html

Prokrastination: Morgen mach ich’s bestimmt!: Wehe dem, der sich der Arbeit entzieht! Von vielen ersehnt, und dennoch weithin verpönt: Nichtstun hat ein mieses Image. Die christliche Glaubenslehre sieht die Trägheit gar als »Feind der Seele« – und zählt sie zu den sieben Todsünden. – by Biologie – https://www.spektrum.de/news/morgen-mach-ichs-bestimmt/1611516

Niederlage, jeden Tag: Er steht jetzt auf der Straße und singt. „Andrea S.! Andrea, Andreeea!“ Dabei stapelt er Pakete auf die Sackkarre, wenn eines herunterfällt, drückt er es ungeduldig zurück auf den Stapel. Die Herbstsonne zeichnet harte Schatten auf den Asphalt, irgendwo klimpert eitel ein Windspiel. – by Svenja Beller – https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/niederlage-jeden-tag

Rechtsstaat auch für Linke: Das Innenministerium erwägt ein Verbot der Roten Hilfe. Das wäre ein Schlag gegen Linke, der rechten Interessen in die Hände spielt. – by Katharina Schipkowski – https://www.taz.de/!5553639/

Microsoft warnt vor staatlicher Totalüberwachung: Microsoft ist das Potenzial der automatisierten Gesichtserkennung offenbar nicht ganz geheuer: Der US-Konzern warnt vor den Gefahren eines Überwachungsstaates und fordert strengere Kontrollen per Gesetz. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/microsoft-warnt-vor-staatlicher-totalueberwachung-durch-gesichtserkennung-a-1242596.html

iPhone-Aktivitätsdaten überführen Mörder: Die Auswertung von iPhone-Bewegungsdaten hat dazu beigetragen, dass ein britisches Gericht einen Apotheker wegen des Mordes an seiner Frau verurteilt hat. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/iPhone-Aktivitaetsdaten-ueberfuehren-Moerder-4245744.html

“Kriegt man dich dazu, wenn man das Auto kauft”: High Heels, Kleidergröße 34, Lächelpflicht: Die Förderung von Frauen bringt nichts, wenn sie auf Messen ausgestellt werden wie im Zoo, sagt die Soziologin Tanja Kubes. – by Juli Katz – https://www.zeit.de/arbeit/2018-11/sexismus-schoenheitsideale-messe-hostess-automobilmessen

Die unterschätzte Gefahr: Viele Unternehmen werden ausspioniert: Datenklau, Geheimnisverrat, Spionage: Beinahe jeder zweite Mittelständler in Deutschland hat so etwas schon erlebt – oder vermutet es jedenfalls. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Die-unterschaetzte-Gefahr-Viele-Unternehmen-werden-ausspioniert-4244538.html

“Wir sind Versandsoldaten” – Jan Böhmermann & der Chor der Scheinselbständigen | NEO MAGAZIN ROYALE: Völker, hört die Signale! Ein Fernsehmillionär stellt sich an die Spitze einer Arbeiterbewegung und fordert mehr Gerechtigkeit für Paketkuriere (https://youtu.be/Rp1hERCvGKo). Das passende Kampflied liefert er gleich mit: Gemeinsam mit dem Chor der Scheinselbständigen singt Jan Böhmermann übe – by NEO MAGAZIN ROYALE – https://www.youtube.com/watch

Recruiter Experience: So erleben HR-Manager ihren Job: Hohe Erwartungen und komplexe Anforderungen: Recruiter müssen sehr viel leisten und stehen unter großem Erfolgsdruck. Dabei wünschen sich die meisten HR-Manager im Job mehr Unterstützung und mehr Anerkennung von Chefs und Kollegen. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/recruiter-experience.html

Wenn Koch und Kellner der Charme der Österreicher fehlt: In den Skigebieten steht alles zur Saisoneröffnung bereit. Arbeitskräfte fehlen weiter. Jene, die da sind, kommen immer öfter aus Ungarn Ob schön romantisch vom Himmel oder ganz pragmatisch aus der Kanone: Der Schnee ist da. – https://derstandard.at/2000092830467/Wenn-bei-Tourismusfachkraeften-der-Charme-der-Oesterreicher-fehlt

Mobbing am Arbeitsplatz: Sauber bleiben, auch wenn andere schmutzig kämpfen!: Worüber sprechen wir überhaupt, wenn von Mobbing die Rede ist? Wie beim Burnout, das im normalen Sprachgebrauch oft mit „normaler“ körperlicher und geistiger Erschöpfung verwechselt wird, ist auch die Interpretation des Mobbings im Arbeitsalltag relativ schwammig. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/mobbing-am-arbeitsplatz.html

Der Arbeitsklima Index zeigt: Immer mehr Frauen klagen über sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz: Abfällige Bemerkungen, lüsterne Blicke in den Ausschnitt, körperliche Übergriffe: Deutlich mehr als die Hälfte der Arbeitnehmerinnen hat bereits schlechte Erfahrungen mit sexueller Belästigung gemacht. – https://ooe.arbeiterkammer.at/service/presse/_MeToo_am_Arbeitsplatz.html

Warum will die Regierung die Notstandshilfe abschaffen?: Mit der Abschaffung der Notstandshilfe plant die Regierung einen radikalen sozialpolitischen Umbau. Eine große Gruppe an Arbeitslosen erhält dadurch keine Leistungen mehr aus der Arbeitslosenversicherung und ist auf die Mindestsicherung angewiesen. – by Dennis Tamesberger – https://awblog.at/warum-notstandshilfe-abschaffen/

Umfrage: Jede Zweite wurde im Arbeitsumfeld sexuell belästigt: “Sie behübschen nur den Raum”: 38 Prozent der für eine Studie befragten Arbeitnehmerinnen waren mit abfälligen Bemerkungen konfrontiert Von anzüglichen oder abwertenden Bemerkungen über lüsterne Blicke bis hin zum “zufälligen” Streifen der Hüfte im Vorbeigehen: Sexuelle Belästigung am Arbei – https://derstandard.at/2000092394302/Umfrage-Jede-Zweite-wurde-im-Arbeitsumfeld-sexuell-belaestigt

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Lesestoff am Sonntag, 23 December 2018 mit 29 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

»Die steigenden Ansprüche niederzuschmettern«: Amazon und die »algorithmischen Streikbrecher«: Bei Amazon wird weiter für einen Tarifvertrag mit besseren Löhnen gestreikt. Der Konzern zeigt sich unbeeindruckt. Über die Rolle, die immer leistungsfähigere informationsverarbeitende Systeme als »algorithmische Streikbrecher« dabei spielen. – by Wolfgang Storz – https://oxiblog.de/die-steigenden-ansprueche-der-arbeiter-niederzuschmettern-amazon-und-die-algorithmischen-streikbrecher/

Ehemaliger Förderschüler erhält Schadensersatz: Weil er jahrelang auf zu Unrecht auf eine Schule für geistige Behinderte gehen musste, steht einem früheren Förderschüler Schadensersatz zu. Das hat das Landgericht Köln entschieden. Seit seiner Einschulung war Nenad M. in Sonderschulen gegangen – bis zu seinem 18. Lebensjahr. – by Von Armin Himmelrath – http://www.spiegel.de/lebenundlernen/schule/landgericht-koeln-schadensersatz-fuer-ex-foerderschueler-a-1218841.html

Aktivist für Inklusion und Barrierefreiheit.: Behinderte Menschen – insbesondere behinderte Kinder – sollten speziellen Schutz genießen. Man sollte ihnen “Schonräume” in Form von Förderschulen zur Verfügung stellen, in denen sie vor der nicht-behinderten Mehrheitsgesellschaft Zuflucht finden können. – by Raul Krauthausen, raul.krauthausen – https://raul.de/allgemein/die-schonraumfalle/

Langzeitarbeitslosigkeit und ihre Ursachen: Zwar ist jedes Schicksal hinter Langzeitarbeitslosigkeit anders, die Geschichten sind verscheiden, doch die Gründe gleichen sich. Roland Neuwirth ist so etwas wie ein Botschafter Wiens. – by Christian Seidel – https://www.arbeit-wirtschaft.at/langzeitarbeitslosigkeit-und-ihre-ursachen/

Rechtstipp: Der 31. Dezember ist kein Feiertag: Der 31. Dezember fällt heuer – ebenso wie der 24. – auf einen Montag und ist somit ein Werktag. Rund um den Jahreswechsel sind nämlich nur der 25. und 26. Dezember sowie der 1. Jänner echte Feiertage und damit grundsätzlich arbeitsfrei. – by andrea.vyslozil – https://kurier.at/wirtschaft/karriere/rechtstipp-der-31-dezember-ist-kein-feiertag/400359685

6 Urlaubswoche : Boost für Arbeitgeberattraktivität oder frommer Wunsch?: Freizeit ist die neue Währung. Zumindest scheint es so, wenn man junge Leute zu ihren Vorstellungen von Arbeit befragt. Auf der Suche nach neuen Wegen, dem Fachkräftemangel entgegenzutreten, sind zuletzt auch Konzepte für mehr Freizeit und eine 6. Urlaubswoche immer häufiger Thema. – by Facebook – https://www.hrweb.at/2018/12/6-urlaubswoche-6-wochen-urlaub/

Microsoft blockiert Mail-Sync mit iPhone – um Outlook-App zu bewerben: Mit einer temporären Blockade der E-Mail-Synchronisation will Microsoft offenbar die Verbreitung der Outlook-App auf iOS-Geräten erhöhen. Richtet man auf iPhone oder iPad ein neues Outlook. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Microsoft-blockiert-Mail-Sync-mit-iPhone-um-Outlook-App-zu-bewerben-4257432.html

Qualcomm erwirkt iPhone-Verkaufsverbot in Deutschland: Der Chipkonzern Qualcomm hat in dem großen Patent- und Lizenzstreit mit Apple ein Verkaufsverbot in Deutschland erstritten, von dem mehrere iPhone-Modelle betroffen sein könnten. Das Landgericht München stellte am Donnerstag die Verletzung eines Qualcomm-Patents durch Apple fest. – by InterRed – https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Qualcomm-erwirkt-iPhone-Verkaufsverbot-in-Deutschland-4257503.html

Employer Branding, Personalmarketing und Active Sourcing bei RTL: Active Sourcing war vor ein paar Wochen schon mal Thema bei saatkorn. – Jetzt hatte ich die Möglichkeit, mit Elisa Krebber, Referentin für Personalmarketing, Employer Branding und Rekrutierung beid er Mediengruppe RTL Deutschland zu sprechen. Auf geht’s: saatkorn. – by Gero Hesse – https://www.saatkorn.com/wie-rtl-active-sourcing-nutzt/

Personalisten-Interview | Digitalisierung in der Lehre: Immer auf der Suche nach den neuesten Trends in der Lehre, habe ich wieder Herrn Mag. Löffler vom ÖIFB zum Interview gebeten um zum Thema „Digitalisierung in der Lehre“ uns seine Forschungsergebnisse mitzuteilen. – by bisherige Artikel – https://www.hrweb.at/2018/12/digitalisierung-in-der-lehre/

Amazon gibt intime Alexa-Sprachdateien preis: Nun ist Amazon genau das passiert, was Datenschützer immer befürchteten. Nach Recherchen von c’t gelangten bei Amazon.de höchst private Sprachaufzeichnungen von Echo-Geräten an fremde Personen. Ob es sich dabei um einen Einzelfall handelt, ist bislang offen. Ein Amazon. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Amazon-gibt-intime-Sprachdateien-preis-4254716.html

HR-Trends 2019: 5 Themen mit Handlungsbedarf: Der Jahreswechsel steht an und wie jedes Jahr werfen wir einen Blick auf die HR-Trends 2019. Erfahrene Personaler werden feststellen, die bringen wenig Neues, zeigen aber dringenden Handlungsbedarf in den wirklich wichtigen Gebieten. – by facebook – https://www.karriere.at/blog/hr-trends-2019.html

Auftragsmörder im Darknet gesucht: Was tun mit der Liste an Interessenten?: Das britische Magazin Wired hat eine aufwühlende Geschichte rund um eine Betrugsmasche im Darkweb geschrieben, die mitten in Mordermittlungen hineinführt. Für Bitcoin bekommt man im Darkweb angeblich alles, sogar einen Auftragsmord. – by martin holland – https://www.heise.de/security/artikel/Auftragsmoerder-im-Darknet-gesucht-Was-tun-mit-der-Liste-an-Interessenten-4240751.html

Hacker knacken diplomatisches EU-Netzwerk: Hacker haben laut einem Bericht der New York Times über mehrere Jahre Zugriff auf ein diplomatisches Netzwerk von EU-Vertretern gehabt. Demnach sollen mehr als tausend vertrauliche Dokumente kopiert und auf eine offen zugängliche Internetseite gestellt worden sein. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Hacker-knacken-diplomatisches-EU-Netzwerk-4256193.html

Vorwurf an Google: Microsoft Edge mit unfairen Mitteln verdrängt: Hat Google Microsofts Browser Edge systematisch benachteiligt? Diesen Vorwurf erhebt ein am Dienstag auf Hacker News veröffentlichter, viel diskutierter Beitrag. Autor ist offenbar Joshua Bakita, der als Master-Student an Edge mitarbeitet. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Vorwurf-an-Google-Microsoft-Edge-mit-unfairen-Mitteln-verdraengt-4255990.html

EU beschließt Verbot von Einweg-Plastik: Plastikteller, Trinkhalme und andere Wegwerfprodukte aus Kunststoff sollen in Europa künftig verboten werden. Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten einigten sich am Mittwochmorgen in Brüssel auf eine entsprechende Regelung. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/EU-beschliesst-Verbot-von-Einweg-Plastik-4255752.html

Bangen um die Notstandshilfe: Mehr Scham und Isolation, weniger Selbstbestimmung: Entgegen der ursprünglichen Ankündigung der Regierung soll die Neuaufstellung der Notstandshilfe nun doch erst 2019 beschlossen werden. Bleibt sie bestehen? Wird sie abgeschafft? (Potenzielle) Langzeitarbeitslose zittern. Leider oft heimlich. Wer arbeiten geht, darf nicht der Dumme sein. – by Nicole Schöndorfer – https://www.arbeit-wirtschaft.at/bangen-um-die-notstandshilfe-mehr-scham-und-isolation-weniger-selbstbestimmung/

Darum haben Migrantenkinder schlechtere Jobchancen: Die Herkunft entscheidet: Kinder von Migranten haben auf dem deutschen Arbeitsmarkt massive Probleme. Eine neue Studie zeigt, woran das liegt. Kinder von Migranten haben in Deutschland deutlich schlechtere Jobchancen als Gleichaltrige ohne ausländische Wurzeln. – by SPIEGEL ONLINE, Hamburg, Germany – http://www.spiegel.de/karriere/arbeitsmarkt-studie-darum-haben-migrantenkinder-schlechtere-jobchancen-a-1244505.html

Wie viel schenkt man einer Putzhilfe – und warum?: Zu Weihnachten bekommen Zeitungszusteller, Putzkräfte und Paketboten oft Trinkgeld zugesteckt. Das kann eine Geste der Anerkennung sein. Oder herablassend. Oder verboten. Worauf Sie achten sollten. – by Von Swantje Unterberg – http://www.spiegel.de/karriere/weihnachtstrinkgeld-wie-viel-schenkt-man-der-putzhilfe-oder-dem-paketzusteller-a-1244303.html

Was mögen Sie an Ihrem Beruf? Fünf Fragen an einen Paketzusteller: Sein Arbeitstag beginnt, wenn die meisten wohl noch in ihren warmen Betten liegen: um fünf Uhr früh. Für ihn bedeute diese Uhrzeit quasi ausschlafen, sagt ein Paketzusteller – zuvor hat der 56-Jährige nämlich in einer Bäckerei gearbeitet. – https://derstandard.at/2000093951086/Was-moegen-Sie-an-Ihrem-Beruf-Fuenf-Fragen-an-einen

Was mögen Sie an Ihrem Beruf? Fünf Fragen an eine Sexualpädagogin: Wie funktioniert ein Kondom? Ist die Pille schädlich für mich? Warum tut die Menstruation weh? Und wie alt darf ich beim ersten Mal sein? Diese Fragen bekommt unsere Gesprächspartnerin oft zu hören. Sie ist ausgebildete Sexualpädagogin. – https://derstandard.at/2000088508196/Was-moegen-Sie-an-Ihrem-Beruf-Fuenf-Fragen-an-eine

Facebook: Netflix, Spotify, Amazon et al. hatten Zugriff auf persönliche Daten und private Nachrichten: Facebook kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen: Die New York Times berichtet von einer massiven Weitergabe von privaten Daten durch Facebook an Dritte. Interne Papiere zeigten, dass mehr als 150 externe Partnerunternehmen Zugriff auf Nutzerinformationen hatten. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Facebook-Durften-Netflix-und-Spotify-private-Nachrichten-lesen-4256069.html

Fehltritte auf der Weihnachtsfeier: Das sagt das Arbeitsrecht: Auf Weihnachtsfeiern ist der Umgangston meist lockerer, die Stimmung ausgelassen, es geht feuchtfröhlich zu – dennoch zahlt es sich aus aufzupassen, sagt Erwin Fuchs, selbstständiger Anwalt, Northcote Recht. “Gewisse Umgangsformen sollten gewahrt bleiben”, sagt der Experte für Arbeitsrecht. – https://derstandard.at/2000093671842/Fehltritte-auf-der-Weihnachtsfeier-Das-sagt-das-Arbeitsrecht

Arbeitsrecht greift bei Homophobie oft nicht: Wien – Jeder fünfte Arbeitnehmer, der schwul, lesbisch, bi- oder transsexuell ist, will sich in der Arbeit bewusst nicht outen – zumeist aus Angst vor sozialer Benachteiligung. Das zeigt eine aktuelle Studie des Meinungsforschungsinstituts Sora, für die knapp 1.300 Menschen befragt wurden. – https://derstandard.at/2000088151602/Arbeitsrecht-greift-bei-Homophobie-oft-nicht

Studie: In 15 Jahren sollen Binnenschiffe autonom fahren können: Schon in 15 Jahren könnten auf den Wasserstraßen in Deutschland autonom fahrende Frachtschiffe unterwegs sein. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung für die Industrie- und Handelskammern (IHK) im Ruhrgebiet, die am Mittwoch in Duisburg vorgestellt wurde. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-In-15-Jahren-sollen-Binnenschiffe-autonom-fahren-koennen-4214826.html

Britische Armee: Manöver mit über 70 unterschiedlichen Militär-Robotern: Die britische Armee hat das größte Manöver mit Militär-Robotern in ihrer Geschichte gestartet. Mit 70 unterschiedlichen Robotern. Die britische Armee hat auf der Salisbury Plain in Südengland das größte Manöver mit Militär-Robotern in ihrer Geschichte gestartet. – by Hans-Christian Dirscherl – https://www.pcwelt.de/a/britische-armee-manoever-mit-ueber-70-unterschiedlichen-militaer-robotern,3462968

Mannheim testet verhaltensbasierte Videoüberwachung: Die Stadt Mannheim testet seit Montag eine Videoüberwachung, mit deren Hilfe Straßenkriminalität besser bekämpft werden soll. “Dabei geht es nicht um Gesichtserkennung, sondern um das Erkennen von Verhaltensmustern”, sagte Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) in Mannheim. – by InterRed – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Mannheim-testet-verhaltensbasierte-Videoueberwachung-4239279.html

“BHs für 70, 80 Euro landen auf dem Boden, breitgelatscht”: Beratung ist ihre Berufung, doch gegen die Wühltischmentalität kommt die Verkäuferin kaum an: Sehen die Kunden Werbung für “20 Prozent auf alles”, drehen sie durch. “Wenn ich komme, herrscht meistens schon Chaos.
– by Aufgezeichnet von Swantje Unterberg – http://www.spiegel.de/karriere/einzelhandel-eine-verkaeuferin-packt-aus-a-1241953.html

“Mein Chef ermutigt mich, mehr zu arbeiten, als ich darf”: Lkw-Fahrer haben einen harten Job – und ein schlechtes Image. Doch einige der Vorurteile stimmen, berichtet ein Fahrer, der schon sei über 30 Jahren im Beruf ist. “Mein Lkw ist mein Zuhause. Ich habe hier mein Bett, einen Fernseher, einen Kühlschrank, eine Kaffeemaschine und einen Wasserkocher. – by Aufgezeichnet von Sarah Wiedenhöft – http://www.spiegel.de/karriere/lkw-fahrer-und-ihr-alltag-mein-chef-ermutigt-mich-mehr-zu-arbeiten-als-ich-darf-a-1243754.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)