Suchmaschinenoptimierung und Journalismus – Ein herzliches Willkommen für den Chef von Sueddeutsche.de, Hans-Jürgen Jakobs, in der freien Marktwirtschaft

Hans-Jürgen Jakobs ist der Chefredakteur der Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung und hat sogar einen eigenen Wikipedia-Eintrag. Spannender sind seine Äußerungen zu Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Journalismus, die aktuell auf horizont.net dargestellt werden. Dort beklagt er, dass eine ausufernde, vielleicht sogar unseriöse Suchmaschinenoptimierung eine Wettbewerbsverzerrung im journalistischen Bereich bedeutete. Und fordert daraufhin eine Konvention über statthafte und […]

Hintergrundinformationen zu den neuen automatischen Tagvorschlägen von Lycos iQ

COSMiQ (vormals LYCOS iQ) wurde zum 03. April 2018 eingestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden nicht mehr aktualisiert, die Links funktionieren größtenteils nicht mehr und diese Seite wird nur aus melancholischen Gründen nicht gelöscht! In meinem letzten Beitrag Lycos iQ führt Tagvorschläge für Fragen bei iQ ein habe ich einen kurzen Blick auf die […]

Lycos iQ führt Tagvorschläge für Fragen bei iQ ein

COSMiQ (vormals LYCOS iQ) wurde zum 03. April 2018 eingestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden nicht mehr aktualisiert, die Links funktionieren größtenteils nicht mehr und diese Seite wird nur aus melancholischen Gründen nicht gelöscht! Lycos iQ und fast automatisches Taggen? Jetzt darf ich wohl jubilieren: Sobald man eine Frage eingegeben hat, werden automatisch relevante […]

War es der böse iQ-Moderator?!

COSMiQ (vormals LYCOS iQ) wurde zum 03. April 2018 eingestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden nicht mehr aktualisiert, die Links funktionieren größtenteils nicht mehr und diese Seite wird nur aus melancholischen Gründen nicht gelöscht! Woran erkennt man bei Lycos iQ und seinen Partnern, ob eine Frage durch einen Moderator oder durch mehrere "Missbrauch melden"-Klicks […]

Big Buck Bunny – Animationsfilm unter Creative Commons Lizenz

Das Besondere an dem Film dürfte weder die witzige Geschichte, ein ausgefeiltes Storyboard noch das für Animationsfilme eher unübliche, tendenziell gewaltvolle Ende sein. Auf deutsch könnte "Big Buck Bunny" wohl "Großes männliches Kaninchen" heißen, auch wenn sich "Der fette Hase schlägt zurück" im Abendprogramm deutscher TV-Sender besser machte …