Lesetipp: Es ist okay, sein Leben nicht im Griff zu haben


Viele belastet es, kaum jemand redet darüber: Wir scheitern an kleinen, alltäglichen Dingen. Warum wir lernen müssen, unsere Ansprüche an uns selbst herunterzuschrauben Man möchte nicht 2021 sein. 2020 wird zumindest aus heutiger Sicht als Katastrophenjahr in die Geschichte eingehen.

Weiterlesen: Es ist okay, sein Leben nicht im Griff zu haben

BesucherInnen interessierten sich auch für diese Beiträge!