Relevanssi – Alternative für wpSearch

In meinem Artikel zur Verbesserung der WordPress Suche stellte ich wpSearch vor. Doch mittlerweile ist wpSearch nicht mehr mit den aktuellen WordPress-Versionen kompatibel. Auf dieser Seite und einer Testinstallation hat es komplett seinen Dienst eingestellt, obschon die Suchfunktion weiterhin funktioniert. Allerdings ohne eine Sortierung der Suchergebnisse nach Relevanz.

Relevanssi

WordPress Plugin Relevanssi

WordPress Plugin Relevanssi

Das Relevanssi scheint mir fast die einzige Alternative zu sein, um die Suchergebnisse nach Relevanz zu sortieren. Jedenfalls wenn man nicht auf eine externe Lösung (z.B. Google CSE) zurückgreifen möchte.

Spezielle Anforderungen an den Server hat das Plugin nicht. Relevanssi bindet sich automatisch in die WordPress Suche ein. Zum Start ist es einmalig erforderlich, die Artikel (und ggf. Seiten und Kommentare) indexieren zu lassen.
Individuelle Anpassungen sind im beschränkten Maß möglich, so kann man beispielsweise die Relevanz der Titel und Tags bestimmen. Ebenfalls kann man die Suchergebnisse optisch aufwerten und die gefunden Begriffe hervorheben.

Interessanterweise zeigt Relevanssi nach dem ersten Indexieren die am häufigsten verwendeten Begriffe an. Und bietet auch gleichzeitig an, diese als Stopwords zu definieren.

Die Top 25 Stopworte dieser Seite sind übrigens:

  1. die
  2. und
  3. der
  4. das
  5. ist
  6. von
  7. nicht
  8. auch
  9. es
  10. zu
  11. den
  12. auf
  13. ich
  14. mit
  15. ein
  16. eine
  17. bei
  18. im
  19. dem
  20. sich
  21. für
  22. aber
  23. sind
  24. einen
  25. als

Leider muss die Optionen-Seite von Relevanssi immer komplett neu geladen werden, wenn man ein Stopwort ausschließen möchte. Eine AJAX-Lösung wäre für eine kommende Version von Plugin Relevanssi durchaus angebracht.

Lies weiter!

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren. Hier wird über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt geschrieben und Fotos veröffentlicht.

2 Kommentare

    Kommentare sind geschlossen.