Neues COSMiQ-Tool: Bei allen Antworten ‘top’ als Bewertung auswählen

COSMiQ (vormals LYCOS iQ) wurde zum 03. April 2018 eingestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden nicht mehr aktualisiert, die Links funktionieren größtenteils nicht mehr und diese Seite wird nur aus melancholischen Gründen nicht gelöscht!

Einsteinfragen, Gratulationsfragen, Gutenmorgen-Fragen, Umfragen … Wer bei COSMiQ Fragen stellt, die viele Antworten bekommen, kennt das Problem: Traditionell werden alle Antworten mit ‘top’ bewertet. Und dann muss bei jeder Antwort einzeln von ‘hilfreich’ auf ‘top’ umgeschaltet werden. Eine nervige Arbeit und Sternenkind380 bat mich um Hilfe.

Nicht perfekt, aber doch brauchbar!

Herausgekommen ist nach kurzem Überlegen ein Greasemonkey-Script, das nach seinem Aufruf die Bewertung aller Antworten auf ‘top’ stellt, die Frage dann aber nicht automatisch abschickt. So ist es möglich, einzelne Antworten weiterhin anders zu bewerten.

Einen kleinen Bug konnte ich leider nicht beheben. Die Installation des Scripts lohnt sich m.E. aber trotzdem, weil es nicht permanent im Hintergrund läuft und es somit keine Performance-Einbußen gibt.

Voraussetzung für diese Lösung ist der freie Browser Firefox. In anderen Browsern ist die Nutzung nur über Umwege möglich.

Installation

  1. Greasemonkey installieren
  2. Firefox neustarten
  3. Das Script aufrufen und dort Install auswählen.
  4. Es erscheint ein neues Fenster. Einen kleinen Moment warten und unten rechts auf Installieren klicken.
  5. Die Installation ist abgeschlossen!

Das Script bei COSMiQ anwenden

COSMiQ Script: Bei allen Antworten TOP auswählen

COSMiQ Script: Bei allen Antworten TOP auswählen

  1. Rufe die zu bewertende Frage auf
  2. Achte auf den Bug (siehe unten)!
  3. Klicke rechts unten auf das Greasemonkey-Icon (mit der rechten Maustaste!)
  4. Wähle unter Benutzerskript-Befehle den Eintrag Alle Antworten als TOP markieren aus
  5. Kontrolliere, ob wirklich alle Antworten ein ‘top’ verdient haben und klicke auf der COSMiQ-Seite auf Antworten bewerten.

Achtung Bug!

In der URL darf kein Fragezeichen enthalten sein. Das ist aber immer so, wenn man eine Systemnachricht angeklickt hat.

Abhilfe 1: Einmal die vorherige Frage mit dem Link vorherige Frage laden und dort dann mit dem Link nächste Frage wieder zur ursprünglichen Frage gehen. Gelegentlich ist es auch nötig, die Seite dann noch über den Link neu laden erneut zu laden.

Oder Abhilfe 2: Alles nach der langen Zahl in der Adressleiste des Browsers löschen und ‘Enter’ drücken.

Danke schön

Ein großes Danke geht an JoeSimmons, dessen Script Select NO on radio buttons by userscript command die Vorlage für mein Script war. Und der sich ganz unkompliziert mit dem Kopieren und Anpassen seines Scriptes einverstanden erklärte.

Möchtet Ihr mithelfen?

  • Es wäre sicherlich schön, ein simples Bookmarklet zu haben, das in mehr Browsern funktioniert.
  • Oder könnt ihr Tipps geben, um das Script in anderen Browsern zum Laufen zu bringen?
  • Und helft mir bei dem dämlichen Fragezeichen-in-der-URL-Bug!
  • Oder helft das Script zu verbreiten und speichert es in Eurem Linkkatalog

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

1 Kommentar

Kommentare sind geschlossen.