Lesestoff am Sonntag, 11. Februar 2018 mit 15 Artikeln

Und das habe ich in der letzten Woche gelesen:

“Der Algorithmus diskriminiert nicht”: ZEIT ONLINE: Herr Weitzel, in den USA gibt es erste Firmen, die Bewerbungsgespräche von einem Computer führen lassen. Der Kandidat sitzt vor der Webcam; eine Software analysiert Mimik, Stimme, Inhalt und berechnet daraus, ob man den Bewerber einstellen sollte oder nicht. – http://www.zeit.de/arbeit/2018-01/roboter-recruiting-bewerbungsgespraech-computer-tim-weitzel-wirtschaftsinformatiker

Fachkräftemangel verschärft sich: Der Fachkräftemangel in Niedersachsen nimmt an Tempo zu. „Viele Unternehmen, die Fachkräfte suchen, sehen sich einem wachsenden Wettbewerb gegenüber”, sagte die Niedersachsen-Chefin der Arbeitsagentur, Bärbel Höltzen-Schoh, der Deutschen Presse-Agentur. – https://www.kreiszeitung.de/lokales/niedersachsen/fachkraeftemangel-verschaerft-sich-tage-stellenbesetzung-9593228.html

Schoko-Tester gesucht, wirklich: Schokolade ist Ihr Leben? Schokolade könnte Ihr Job sein. Kennen Sie auch diesen Traum? Da ist ein Chef, der einem Schokolade hinhält. Und sagt: “Probieren Sie, die ist neu. – by Von Matthias Kaufmann – http://www.spiegel.de/karriere/schokolade-essen-als-job-mondelez-sucht-einen-tester-a-1192792.html

Fixierung von Patienten: „Was soll man da um Gottes willen machen?“: Unmenschlich – oder notwendiges Übel? Immer wieder müssen Pfleger ihre Patienten fixieren, um sich selbst zu schützen. Bild: dpa Dürfen Ärzte Patienten in Psychiatrien fixieren? Darüber verhandelt derzeit das Bundesverfassungsgericht. – by Facebook – http://www.faz.net/1.5424698

Er traute sich nicht freizunehmen – Kurier stirbt an Diabetes: Sein Tod wurde zum Politikum: Anfang Januar starb der 53-jährige Paketzusteller Don Lane in einem Krankenhaus in Südengland. Er litt an Diabetes und hatte zuvor einen Zusammenbruch erlitten – nachdem er tagelang durchgearbeitet hatte, obwohl es ihm gesundheitlich schlecht ging. – https://www.welt.de/vermischtes/article173221687/DPD-Paketdienst-Er-traute-sich-nicht-freizunehmen-Kurier-stirbt-an-Diabetes.html

Warnung von Ex-Mitarbeitern: Facebook, Google & Co. machen süchtig und gefährden die Gesellschaft: Die Kritik an den großen US-Internetdiensten wird immer lauter. Eine ganze Reihe ehemaliger Mitarbeiter hat sich nun verbündet, um deutlich zu machen, wie Facebook & Co. uns geradezu süchtig machen. Die Regeln müssten deswegen geändert werden. – by New York Times – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Warnung-von-Ex-Mitarbeitern-Facebook-Google-Co-machen-suechtig-und-gefaehrden-die-Gesellschaft-3960504.html

‘Eine psychische Störung beginnt im Darm’: Um psychische Störungen zu verstehen, untersuchen Wissenschaftler heute mehr als nur das Gehirn. Warum ist jetzt der Darm an der Reihe? Die Idee ist nicht neu. – by Biologie – http://www.spektrum.de/news/eine-psychische-stoerung-beginnt-im-darm/1532597

Sozialverhalten: Wann wir Fremden vertrauen: Ob wir jemandem spontan Vertrauen schenken, hängt von unseren Erfahrungen mit ähnlich aussehenden Menschen ab. – by Biologie – http://www.spektrum.de/news/wann-wir-fremden-vertrauen/1535813

Drogenhandel: Darknet verdrängt Straßendealer: Das Darknet ist ein zweischneidiges Schwert. Dieser durch Verschlüsselung gesicherte und auf herkömmliche Weise nicht durchsuchbare Teil des Internets hilft etwa Gegnern repressiver Regime dabei, sich auszutauschen und zu organisieren. – https://derstandard.at/2000073333477/Drogenhandel-Darknet-verdraengt-Strassendealer

Meltdown & Spectre: Immer mehr Malware, echte Angriffe unklar: Mittlerweile gibt es fast 140 verschiedene Malware-Ausgaben, die versuchen, die Prozessorlücken Meltdown und Spectre zu missbrauchen. Ob das bisher zu konkreten Angriffen auf Nutzer geführt hat, lässt sich nur schwer feststellen. – by Fabian A. Scherschel – https://www.heise.de/newsticker/meldung/Meltdown-Spectre-Immer-mehr-Malware-echte-Angriffe-unklar-3959499.html

So erkennen Ärzte sexuellen Kindesmissbrauch: Rechtsmedizinerin Melanie Todt ist die stellvertretende Leiterin der Kinderschutzambulanz der Medizinischen Hochschule Hannover, die für ganz Niedersachsen zuständig ist. Die 34-Jährige hat sich auf die Untersuchung von sexuellem Missbrauch und Misshandlungen spezialisiert. – by Biowetter – https://www.welt.de/wissenschaft/article169568781/So-erkennen-Aerzte-sexuellen-Kindesmissbrauch.html

Was macht eigentlich… ein SAPV-Team?: Patienten mit komplexen Bedürfnissen im späten Krankheitsstadium erhalten eine Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV). Ein multiprofessionelles Team kümmert sich rund um die Uhr um sie – zu Hause oder in einer Einrichtung. Das ist viel mehr als Pflege. – by Ehrenamtliche erfassen Biografien…, mehr – https://www.caritas.de/magazin/zeitschriften/sozialcourage/archiv/jahrgang-2017/artikel/was-macht-eigentlich..-ein-sapv-team

Was macht eigentlich… eine Logopädin?: Ursachen, die das Sprechen behindern, reichen von der Kehlkopf-OP bis zum seelischen Trauma. Darum sind die Einsatzgebiete von Logopäden sehr breit. In Lâle Aydıns Kölner Praxis wird auf Deutsch, Türkisch und Russisch behandelt. – https://www.caritas.de/magazin/zeitschriften/sozialcourage/archiv/jahrgang-2016/artikel/was-macht-eigentlich..-eine-logopaedin

Was macht eigentlich… ein Altenpfleger?: Ausbildung, Examen, sicherer Job – so glatt könnte es nach der Schule gehen, denn Altenpfleger werden dringend gesucht. Ohne Empathie, Kraft und Zähigkeit geht es indes nicht. Damit können auch Quereinsteiger punkten. – https://www.caritas.de/magazin/zeitschriften/sozialcourage/archiv/jahrgang-2014/artikel/was-macht-eigentlich..-ein-altenpfleger

Apple hat ein Problem: Immer schlechtere Software: Der renommierte Techjournalist Walter Mossberg hat in einem Blogbeitrag Apples Betriebssysteme und wichtige Apps heftig angegriffen. Er bemerke ein “ständiges Absinken der Qualität und Verlässlichkeit”, betroffen seien Apps auf iOS und OS X sowie die Betriebssysteme selber. – http://derstandard.at/2000030379258/Apple-hat-ein-Problem-Immer-schlechtere-Software

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).