Cosplay Mädchen im Manga-Stil

Impressionen vom Japantag (Düsseldorf) inklusive Cosplay-Kids

In Düsseldorf findet heute wieder der Japantag statt. Die japanische Gemeinde Düsseldorfs stellt sich vor und an zahlreichen Ständen wird ein doch recht romantischer Blick auf Japan vermittelt. Einige Bilder bringen einen Eindruck vom Japantag, der weniger durch japanische Besucher als mehr durch verkleidete Jugendliche (Cosplay) gekennzeichnet war.
Dass der Japantag in Düsseldorf stattfindet, lässt sich auf die große japanische Gemeinde dort zurückführen. Von Düsseldorfern oft als abgekapselte Gemeinschaft interpretiert, soll der Japantag diese Ghetto-Tendenzen aufbrechen.

Ein Klick auf die jeweiligen Fotos führt zur Großansicht.

Japantag in Düsseldorf (Rheinufer)

Japantag in Düsseldorf (Rheinufer)

Cosplay-Jugendliche prägten das Bild des Japantages

Cosplay-Jugendliche prägten das Bild des Japantages

Cosplay

In verschiedensten Verkleidungen kamen viele Jugendliche zum Japantag in Düsseldorf. Sie prägten mit ihren bunten, auffälligen Verkleidungen das Bild. Und waren vielfach als Motiv gefragt.

Cosplay Engel

Cosplay Engel

Wären die Kostüme nicht rosa, könnten sie schon fast als aufgestylte Schuluniformen durchgehen.

2 Cosplay-Jugendliche

2 Cosplay-Jugendliche

Die Heldinnen von Manga-Serien dürften bei diesen Mädchen ihre Abbilder in der Realität gefunden haben.

Cosplay Mädchen im Manga-Stil

Cosplay Mädchen im Manga-Stil

Vielfach war auch der Mundschutz Teil einer Cosplay-Verkleidung. Im Hinblick auf die aktuellen Schweinegrippe-Erkrankungen an der japanischen Schule in Düsseldorf, sicherlich auch als hilfreiche Utensilie verstanden.

Nur mit Mundschutz  - Angst vor Schweinegrippe?

Nur mit Mundschutz - Angst vor Schweinegrippe?

Die Japanerin im traditionellen Kimono war eine Ausnahme. Zwar waren auf der Bühne und hinter den Informations- und Essensständen auch vielfach Japaner zu sehen, waren sie unter den Besuchern doch eher selten zu sehen. Ob sie deshalb dann interviewt wurde?!

Japanerin wird interviewt auf dem Japantag

Japanerin wird interviewt auf dem Japantag

Unabhängig vom Japantag lud das schöne Wetter auch so zum Rheinufer ein.

Rheinufer in Düsseldorf - am Rand des Japantages

Rheinufer in Düsseldorf - am Rand des Japantages

In den nächsten Tagen wird es noch einige weitere Bilder vom Japantag in Düsseldorf geben. Auch wenn solche “Event-Fotos” wenig künstlerische Aspekte aufweisen, sollen sie nicht kurz kommen.

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

4 Kommentare

  1. p.jansen

    Die Fotos sind voll langweilig und haben keine Aussagekraft.

    • Da ich kein professioneller Fotograf bin, kann ich mit dieser Kritik problemlos leben.

Kommentare sind geschlossen.