SHOUT!

Ein Klassiker der Achtziger ist sicherlich Shout von Tears for Fears.

Wer nicht auf VoKuHiLA und typischen Achtziger-Style steht, hat natürlich Alternativen. Morgentot hat das Lied gecovert und dankenswerter Weise bei youtube online gestellt. Härter, schöner, schneller und garantiert mit (relativ) vernünftigen Frisuren: Shout von Morgentot.

Und wenn jemand mal ein Video geschnitten braucht, ich kenne den Cutter vom Morgentot-Video. Er soll sogar sehr preisgünstig sein ;-)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

3 Kommentare

  1. Freidenker

    MORGENTOT covern “Shout” von “Tears for Fears” ??? die spinnen echt ;-)
    Ist aber geil geworden: rockt wie die hölle und das video ist auch klasse!

Kommentare sind geschlossen.