Lycos iQ: Aktuellen Teaser („Information an alle Nutzer“) und Spreadshirt-Werbung entfernen

COSMiQ (vormals LYCOS iQ) wurde zum 03. April 2018 eingestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden nicht mehr aktualisiert, die Links funktionieren größtenteils nicht mehr und diese Seite wird nur aus melancholischen Gründen nicht gelöscht!
Lycos iQ mit Teaser & Spreadshirt

Lycos iQ mit Teaser & Spreadshirt

Lycos iQ hat die aktuellen Informationen zu geplanten Wartungsarbeiten nicht nur im Lycos iQ-Blog veröffentlicht, sondern auch für alle Benutzer einen recht deutlichen Hinweis oben auf alle Seiten gepackt.
Ähnlich wie die Spreadshirt-Werbung ist es nach dem ersten Lesen doch recht störend.

Hier eine Anleitung, um den aktuellen Teaser und die Spreadshirt-Werbung bei Lycos iQ auszublenden.

Nochmal den Teaser lesen?

Information an alle Nutzer: Auf LYCOS iQ werden voraussichtlich am 03.02.2009 um 07:00 Uhr Wartungsarbeiten stattfinden. Diese Aktion wird voraussichtlich bis um 10:00 Uhr abgeschlossen sein. Während dieses Zeitraumes ist die Plattform geschlossen. Nach dem Update werden Profiländerungen aus anderen LYCOS-Produkten nicht mehr in LYCOS iQ einfließen.

Ja, eine wichtige Information. Besonders bei den Unklarheiten über das Fortbestehen von Lycos iQ und der Schließung aller möglichen anderer Lycos-Services.

Aber einmal gelesen und dann auch noch verstanden, sollte wohl ausreichen …

Mit dieser Anleitung können Benutzer von Firefox diesen (und womöglich auch zukünftige) Teaser komplett ausblenden. Auch die Spreadshirt-Werbung verschwindet.

Installation

  1. Die Erweiterung Stylish für Firefox installieren und Firefox neustarten.
  2. Die Stylish-Webseite des Designs iQ ohne Teaser & ohne Spreadshirt-Werbung aufrufen und Load into Stylish auswählen.
  3. Es öffnet sich ein neues Fenster, das den CSS-Code noch einmal anzeigt. Dieses bestätigt man mit Speichern.
  4. Fertig!
Ohne teaser und ohne Spreadshirt

Ohne teaser und ohne Spreadshirt

Aber Achtung!

Durch das Ausblenden dieses Teasers werden wahrscheinlich auch zukünftige Teaser ausgeblendet. Deshalb besser immer die Blogs rund um Lycos iQ lesen …

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

9 Kommentare

  1. grandpa_wolf

    Hi Marc,

    da hat sich in Deinen Link ein kleiner Fehler eingeschlichen, und zwar hier

    Die Stylish-Webseite des Designs iQ ohne Teaser & ohne Spreadshirt-Werbung …

    leitet auf folgenden Link

    hhttp://userstyles.org/styles/14330

    …und der hat ein „h“ zuviel am Anfang.
    Alles andere funktioniert wie üblich hervorragend. Danke
    LG Wolf

  2. Lukas93

    Hallo Marc,
    ich habe auch mal ein kleines Script geschrieben.
    Könntest du mir bitte berichten ob das brauchbar ist oder ob das noch verbessert werden sollte?
    Es erfüllt den Zeck des automatischen Taggings bei iQ.
    http://userscripts.org/scripts/show/37213

    Danach kannst du den Kommentar gerne löschen :)
    Danke!

    LG Lukas

  3. Der Sourcecode sah funktionstüchtig aus, extra installiert habe ich es aber nicht.

    Gruß Marc

  4. Schocker-Blogger

    Also ich weiß nicht wie es euch da geht aber ich kann mich einfach nicht so wirklich für Lycos iQ begeistern.

  5. Johanna

    Ein großer Dank an alle für die Artikel und für alle die Kommentare!

  6. @Schock-Blogger: Was „stört“ dich denn? Hast du schon eine Frage gestellt und wie waren die Antworten?

  7. michi

    hi marc,

    was machst du eigentlich wenn Lycos IQ zu gemacht hat? Dann bist du doch arbeitslos oder?

    lg michi

    PS: schöner blog ;)

  8. Nein, ich arbeite nicht für Lycos. Und netterweise habe ich beruflich nichts mit dem Internet zu tun :)

Kommentare sind geschlossen.