Lesestoff: 09. August 2015 mit 18 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen:

Foreword – verificationhandbook.com: “In today’s digital environment, where rumors and false contents circulate, journalists need to be able to actively sort out true, authentic materials from the fakes. This groundbreaking handbook is a must-read for journalists dealing with all types of user generated contents. – http://verificationhandbook.com/book/

376.000 Arbeitslose im Juli, mehr offene Stellen: Die Zahl der Jobs ist im Vergleich zum Vorjahr zwar gestiegen, die Zahl der Arbeitssuchenden aber auch, und zwar deutlich stärker Wien – Die angespannte Lage am heimischen Arbeitsmarkt hat sich im Juli zumindest nicht weiter verschlechtert. – http://derstandard.at/2000020149625/376-000-Arbeitslose-im-Juli-mehr-offene-Stellen?ref=rss

Kopf: Zumutbarkeit kein Rezept gegen Arbeitslosigkeit: Wien – Mit der von Finanzminister Hans Jörg Schelling (ÖVP) angesprochenen Änderung der Zumutbarkeitsregelungen könne die hohe Arbeitslosigkeit “sicher nicht” bekämpfen. – http://derstandard.at/2000019965193/Kopf-Zumutbarkeit-kein-Rezept-gegen-Arbeitslosigkeit?ref=rec

Sicherheitsforscher entdecken Schwachstellen bei MacBook-Kabeln: Wenn man aktuell die Tech-Nachrichten in Bezug auf das Thema Sicherheit verfolgt, wird einem auf wöchentlicher Basis mulmig. Egal ob auf Smartphones und Tablets oder auf PCs und Macs. – by Pascal Wuttke – http://stadt-bremerhaven.de/sicherheitsforscher-schwachstellen-macbook-kabeln/

In the words of young Germans, just ‘merkeln’ – POLITICO: Getty – http://www.politico.eu/article/words-young-germans-just-merkeln-dictionary-jugendwort-smombie/

Macht das erste Kind unglücklich, gibt es seltener Geschwister: Eine Studie zeigt: Je unzufriedener Eltern nach der Geburt des ersten Kindes sind, desto unwahrscheinlicher ist es, dass ein zweites Kind folgt Rostock – Kinder machen glücklich. – http://mobil.derstandard.at/2000020268421/Macht-das-erste-Kind-ungluecklich-gibt-es-seltener-Geschwister?dst=

Ein sanfter Anstoß hilft gegen Langzeitarbeitslosigkeit: Erhalten Arbeitsuchende wissenschaftlich fundierte Informationen zur Jobsuche, erhöht sich ihr Erfolg auf dem Arbeitsmarkt spürbar. – by IZA Press – http://newsroom.iza.org/de/2015/08/04/ein-sanfter-anstoss-hilft-gegen-langzeitarbeitslosigkeit/

Stress sabotiert Selbstkontrolle: Stress macht Führungskräfte angeblich autoritär. – http://derstandard.at/2000020292966/Stress-sabotiert-Selbstkontrolle?dst=t.co

Mythen der Arbeit Roboter machen uns arbeitslos – stimmt’s?: Je schlauer und vernetzter Maschinen werden, desto mehr Arbeitsplätze fallen weg. Klingt logisch, stimmt aber nicht, meint Arbeitsforscher Joachim Möller. Das Gegenteil ist der Fall. – http://www.spiegel.de/karriere/berufsleben/zukunft-der-arbeit-warum-roboter-bessere-jobs-schaffen-a-1046848.html

Der Wespe ein Schnippchen schlagen: Ab August wird Essen im Freien zunehmend zur Nervenprobe. Nicht nur für Insektengiftallergiker. Denn die “Gemeine Wespe”, auch Vespula vulgaris genannt, fliegt auf Süßes. Egal ob Obst, Kuchen, Eis, Limonaden und Fruchtsäfte: Nichts ist vor ihr sicher. – http://derstandard.at/2000020349895/Der-Wespe-ein-Schnippchen-schlagen?dst=t.co

Berichte aus der Schattenwelt: Viele osteuropäische Wanderarbeiter sind in Deutschland einem Lohn- und Sozialdumping ausgesetzt, das man längst überwunden glaubte. Die DGB-Beratungsstellen der „Fairen Mobilität“ sind oft die einzigen Partner im Kampf um ihre Rechte. Von Carmen Molitor Am 15. – http://www.boeckler.de/60691_60705.htm

Langzeitarbeitslos in Berlin: : Deutschland ist für die ÖVP ein Vorbild: Der 52-jährige Potsdamer Jürgen Weber ist seit 14 Jahren arbeitslos und lebt seit zehn Jahren von Hartz IV Selbst Jürgen Weber weiß, dass die Demo nicht unbedingt der Renner wird. – http://mobil.derstandard.at/2000020400755/Langzeitarbeitslos-in-Berlin-Freunde-kann-ich-mir-nicht-mehr-leisten

Langzeitarbeitslos in Wien: : Die ÖVP denkt laut über Verschärfungen für Arbeitslose nach: Ein 47-jähriger Wiener Akademiker sucht seit vier Jahren verzweifelt einen Job Wien – So richtig kann es Christoph Grünberger* noch immer nicht fassen, dass er bereits seit 2011 auf Jobsuche ist. – http://mobil.derstandard.at/2000020400733/Langzeitarbeitslos-in-Wien-Die-Wohnung-wird-zum-Gefaengnis

Flüchtlinge und teure Smartphones: Hetze ohne Fakten: Fast alle Asylwerber kommen bereits mit Handys an, das hat viele Gründe. – http://mobil.derstandard.at/2000020396192/Fluechtlinge-und-teure-Smartphones-Hetze-ohne-Fakten

Die Tierdiebe: Wilderer fangen in Deutschland Rotbauchunken, Alpensalamander und Buchfinken. Sie fälschen Zuchtpapiere und verkaufen die Tiere in alle Welt. – https://correctiv.org/recherchen/tierdiebe/artikel/2015/08/03/die-tierdiebe/#slider-8

Über das Etikett : Der hohe Anteil nichtösterreichischer Staatsbürger in den heimischen Gefängnissen ist evident. – http://derstandard.at/1369362961278/Ueber-das-Etikett-Auslaenderkriminalitaet

Der ganz eigene Wahnsinn: Nie waren Informationen so frei zugänglich. Verschwörungstheoretiker glauben aber nur ihrer Wahrheit. Begegnen kann man ihnen, wenn man mehr Alternativen zulässt. Manche Verschwörungstheoretiker glauben, dass Flugzeuge Chemikalien versprühen, um die Menschen systematisch zu vergiften. – by Marc Brost, Tina Hildebrandt, Daniel Erk – http://www.zeit.de/2015/32/verschwoerungstheorien-information-chemtrails-reichsbuerger/komplettansicht

EU kämpft gegen Burnout: Erschöpfung, Panikattacken, Schlafstörungen: Mehr als die Hälfte der Krankenstände in der EU geht schon auf psychische Erkrankungen zurück. – http://derstandard.at/2000002004458/EU-kaempft-gegen-Burnout

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).