Lesestoff: Im Juli 2015 mit 17 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen:

Österreich: Netzsperren für rechtmäßig erklärt: In Österreich sind die Zugangsanbieter mit ihrem Vorgehen gegen Netzsperren vor Gericht gescheitert. Sie müssen entsprechenden Aufforderungen also Folge leisten. Wie genau, muss nun noch geklärt werden – ebenfalls vor Gericht. – by Standard – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oesterreich-Netzsperren-fuer-rechtmaessig-erklaert-2734076.html

Österreich verliert zweite Generation: Wien. Sie sind die große Sorge der Sozialpolitiker auf der gesamten Welt: Jugendliche, die weder einer Ausbildung nachgehen noch einen Arbeitsplatz haben – sogenannte Neets („Not in employment, education or training“). – http://diepresse.com/home/wirtschaft/economist/4768658/Osterreich-verliert-zweite-Generation?_vl_backlink=/home/index.do

Mikl-Leitner als Ministerin Metternich: Wenn Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte unabhängig voneinander Kritik an einem Gesetz üben, ist das ein starkes Signal. Wenn sogar die Bischofskonferenz Bedenken äußert, ist das ungewöhnlich. – http://mobil.derstandard.at/2000018552011/Mikl-Leitner-Ministerin-Metternich?ref=article

Abgemahnt: Streit um Gemälde-Foto aus der Wikipedia: Ein Mannheimer Museum geht gegen Website-Betreiber vor, die ein Wagner-Portrait aus der Wikipedia übernommen haben. Nun will das Museum auch gegen die Wikimedia Foundation klagen. – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Abgemahnt-Streit-um-Gemaelde-Foto-aus-der-Wikipedia-2735160.html?from-classic=1

The war is over – homeopathy won.: Debatte – Seit Jahrzehnten kämpfen wir Skeptiker, Freunde des wissenschaftlich-kritischen Denkens gegen die Homöopathie in Deutschland an. Meine steile These: lasst es, wir haben verloren! – http://www.ruhrbarone.de/homeopathy-won/109814

NSA hörte Brasiliens Regierung ab: Brasilia – Der US-Geheimdienst NSA hat nach Informationen der Enthüllungsplattform Wikileaks in Brasilien neben Staatschefin Dilma Rousseff auch hohe Regierungsmitglieder systematisch ausspioniert. – http://mobil.derstandard.at/2000018587742/NSA-hoerte-Brasiliens-Regierung-ab?dst=

…Vs. us all being ‘too fat’ in 2015: The 1970’s gave us cars … that were FINALLY simple enough for a woman to drive. Phew. – http://buff.ly/1RZlfdo

Alternativmedizin: Wer heilt, hat recht!: Wenn eine alternative Methode Heilung verschafft oder zu verschaffen scheint, wird oft Korrelation mit Kausation verwechselt Immer dann, wenn sich jemand kritisch zur sogenannten “Alternativmedizin” äußert, dauert es nicht lange, bevor er mit dem ultimativen “Killerargument” konfrontiert wird: We – http://mobil.derstandard.at/2000018659912/Alternativmedizin-Wer-heilt-hat-recht

Die große Angst vor dem Finanzamt: Viele zivilgesellschaftliche Organisationen haben Probleme damit, das Finanzamt von ihrer Gemeinnützigkeit zu überzeugen. Das liegt an der rückständigen Abgabenordnung. Die Betroffenen fordern jetzt eine Reform. Bildung geht immer. Völkerverständigung auch. – http://www.tagesspiegel.de/politik/gemeinnuetzigkeit-die-grosse-angst-vor-dem-finanzamt/12019968.html

Ohne Migranten geht’s nicht: Deutschland ist ein Einwanderungsland. Das leugnet niemand. Aber nur wenigen wird bewusst sein, dass Migranten ein entscheidender Wachstumsfaktor sind. Wir brauchen sie! – http://www.zeit.de/politik/deutschland/2015-07/kolumne-theo-sommer-einwanderung-migranten

Schönheitsdebatte im Netz: Was ist schön? Was ist hässlich? Und wer entscheidet darüber? Zwei YouTuberinnen offenbaren mit klugen Clips Flachheit und Feigheit der Beauty-Debatte. Seit einigen Tagen kursiert im Internet das Video einer jungen Frau. Titel: “You look disgusting”. – http://m.spiegel.de/netzwelt/web/a-1042470.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Deutschlands Neonationalismus: Die Stimmung im Netz ist vergiftet. Nun geht es mit Pickelhauben gegen die Griechen, mit Nazi-Slogans gegen Flüchtlinge. Die Politik biedert sich diesem Hass aufs Fremde an. Höchste Zeit für den Zorn der Zivilisierten! – http://m.spiegel.de/netzwelt/web/a-1042600.html#spRedirectedFrom=www&referrrer=

Politikwissenschafter: : STANDARD: Es taucht immer wieder in der Politik auf: das Abendland, das christliche zumal. In Österreich plakatierte die FPÖ im Wahlkampf “Abendland in Christenhand”. In Deutschland marschieren “Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes” (Pegida). – http://mobil.derstandard.at/2000017700510/Politikwissenschafter-Christliches-Abendland-gibt-es-nicht?dst=

Was Facebook will? Die De-Institutionalisierung des Journalismus!: Vergangenen Donnerstag (07.05., dem letzten Tag der Republica) hielt ich im Schmela Haus der Kunstsammlung NRW (Düsseldorf), im Rahmen von „Futur 3″, eine Vorlesung zum „Journalismus nach dem Text“. – http://sozialtheoristen.de/2015/05/13/was-facebook-will-die-de-institutionalisierung-des-journalismus/

Autobahn-Raststätten hinterlassen rote Schleifspur: Rosenberger peilt unter chinesischem Dach den Turnaround an. Oldtimer kämpft vor Gericht für den Gebietsschutz entlang der Autobahn Wien – Rosenberger will bis spätestens 2018 den Sprung aus der Verlustzone schaffen. – http://dst.at/MzUxNzI1

Zirbenholz: Kein Nachweis für positive Wirkung auf Gesundheit: Möbel aus Zirbe sind schön und beliebt – eine gesundheitliche Wirkung wurde aber nur in einer einzigen, recht kleinen Studie untersucht Zirbenholz hat in manchen Teilen Österreichs eine lange Tradition. – http://mobil.derstandard.at/2000018902303/Zirbenholz-Kein-Nachweis-fuer-positive-Wirkung-auf-Gesundheit?dst=

Das AMS bündelt die Kräfte: Das Arbeitsmarktservice des Bezirkes Liezen hat mit Helge Röder einen neuen Chef. AMS Gröbming wird zu Zweigstelle wie Bad Aussee. Wir verbinden Mensch und Arbeit“ – das ist der Leitspruch des Arbeitsmarktservice. – http://m.kleinezeitung.at/s/steiermark/ennstal/peak_ennstal/4774380/index.do

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).