Rauchen & Zigaretten. Ein Jahr nach dem Aufhören

Etwas länger als ein Jahr ist es her, dass ich mit dem Rauchen aufhörte. Meine Rauchfrei-App zählt mit, wie viele Tage ich nicht rauche und wie viel Geld ich gespart habe. Es sind nun über 1600 Euro. In einem Jahr. Eine unglaubliche Summe. Die mir auch nach Jahren als Raucher unglaublich vorkommt. Habe ich wirklich so viel Geld für meine Sucht ausgegeben?!
Aber dann genieße ich, dass ich mehr Luft bekomme. Und dass ich mir morgens in der Dusche nicht die halbe Lunge ‘raus huste. Und dass meine Finger nicht nach Tabak riechen, wie es die meines Zahnarztes tun. Du solltest auch aufhören. Und das Aufhören und Nicht-Rauchen wirklich genießen.

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).