MSN Movies – Legal, kostenlos, werbefinanziert und beta …

MSN Movies (Logo)

MSN Movies (Logo)

MSN Movies ist ein neues Angebot des Microsoft Portals MSN und bietet werbefinanziert Filme zum kostenfreien Anschauen an. Legal, kostenlos, aber mit Werbung …

Auf der XTOPIA gab es leider keine Informationen zu dem neuen Videoportal von Microsoft. Eine Heise online Meldung gibt einige Informationen zu MSN Movies.

Auswahl der Filme

MSN Movies Filme

MSN Movies Filme

Die Filmauswahl ist momentan noch nicht wirklich beeindruckend. Auf der Startseite werden neun Filme aufgeführt mit einem kleinen Bildchen, das wohl auch die DVD-Film-Box beehren darf.

MSN Movies: Leiste mit Filmauswahl

MSN Movies: Leiste mit Filmauswahl

Ein nettes Dropdown-Menü zeigt die aktuelle Auswahl der Filme und Serien bei MSN Movies. Drama, Thriller, Komödie und Dokumentation stehen dort als Kategorien. Das zeigt schon die eingeschränkte Auswahlmöglichkeit an legalen Filmen.

Das Angebot an Serien ist schon etwas größer. Superman, Popeye, Looney Toons, Bugs Bunny und einige weitere gibt es zum kostenlosen Anschauen. Evergreens — aber eine aktuelle Simpsons-Folge sucht man verzweifelt.

Zwei Highlander-Staffeln, Gun (noch nie etwas davon gehört) und Les Miserables sind das Angebot im TV-Serien-Bereich. Leider ebenfalls wenig beeindruckend.

Jugendschutz bei MSN Movies

MSN Movies: Filminformationen

MSN Movies: Filminformationen

Ein Klick auf eines der Filmcover gibt weitere Informationen. Dass hier bei American History X sogar eine Altersfreigabe aufgeführt ist, schürt doch ein gewisses Interesse. Wie kann MSN Movies das Alter eines Zuschauers kontrollieren?

Jugendschutz bei MSN Movies

Jugendschutz bei MSN Movies

Huch, wie im Fernsehen! Filme mit Altersfreigabe stehen nur am Abend bzw. in der Nacht zur Verfügung. Ein bisschen komisch im Internet auf solche gewohnten Jugendschutzmaßnahmen zurück zu greifen.

Filmspaß bei MSN Movies?!

Kurze Werbeunterbrechungen dürften viele vom Fernsehen gewohnt sein. Und die bislang circa 10 sekündigen Werbespots machen einen Film auch nicht schlechter. Natürlich ist es kein DVD-Filmabend-Vergnügen, aber dafür sind die Filme bei MSN Movies ja auch kostenlos.

Vor einigen Tagen war allerdings die Geschwindigkeit beim Topfilm Good Will Hunting bescheiden, man könnte die Streaming-Geschwindigkeit sogar als schlecht bezeichnen. Filme ruckelnd zu schauen, muss ich nicht haben. Dass die Werbung flüssiger lief, war dann auch kein Ersatz.

Insgesamt macht MSN Movies aber einen recht ausbaufähigen Eindruck. Trotz beta Auszeichnung kann man bequem einen Film gucken und für die schnellen Zuschauer gibt es bei den Filmen auch eine Kapitelauswahl, die ich persönlich allerdings weder bei DVDs noch bei MSN Movies brauche.

Lies weiter!

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren. Hier wird über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt geschrieben und Fotos veröffentlicht.

16 Kommentare

    Kommentare sind geschlossen.