Lesestoff: Anfang Juni 2015 mit 16 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen:

Steiermark-Lexikon: Land von Aar bis Zirbe: Aar Generationen von steirischen Schulkindern zerbrachen sich darüber den Kopf, wer der Aar ist, der – so singt man in der ersten Strophe der Landeshymne – am Dachstein “haust”. Gemeint hat der 1881 verstorbene Grazer Jakob Dirnböck, der die Hymne textete, den Adler. – http://derstandard.at/2000016620267/Steiermark-Lexikon-Land-von-Aar-bis-Zirbe

Immer das tun, was man anderen vorwirft: Wollen Sie einen klickträchtigen Blog-Artikel schreiben? Dafür braucht man nicht viel: Wichtig sind einige Reizbegriffe, auf die das geneigte Publikum reagiert: ARD, Feminismus und Antifa beispielsweise. Zudem ist es wichtig, genau das zu tun, was man anderen vorwirft. – by PG – http://patrick-gensing.info/2015/05/30/immer-das-tun-was-man-anderen-vorwirft/

Pädophilie-Skandal um französische Soldaten erschüttert die Uno: Französische Soldaten sollen in einem afrikanischen Flüchtlingscamp Sex von hungernden Kindern verlangt haben. Obwohl sie informiert wurde, blieb die Uno rund ein Jahr lang tatenlos. Nun geht sie gegen jene vor, die den Skandal öffentlich machten. – http://m.spiegel.de/panorama/justiz/a-1036349.html

Langzeitarbeitslos seit mehr als drei Jahren – Länderüberblick: (o-ton) Langzeitarbeitslose in Deutschland im Sinne der offiziellen Statistik sind mindestens ein Jahr arbeitslos – und haben in dieser Zeit, mit Ausnahme der Maßnahmen zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, an keiner arbeitsmarktpolitischen Maßnahme teilgenommen. – http://www.o-ton-arbeitsmarkt.de/o-ton-news/langzeitarbeitslos-seit-mehr-als-drei-jahren-laenderueberblick

15-Jährige vom Senat bei Pädophilen untergebracht: Nach der katholischen Kirche und den Grünen erreicht die Debatte um Verstrickungen in pädophile Netzwerke jetzt auch den Berliner Senat. – http://m.welt.de/politik/deutschland/article141716783/15-Jaehrige-vom-Senat-bei-Paedophilen-untergebracht.html

Arbeitslosigkeit steigt: Wo es noch offene Stellen gibt: Kleiner Lichtblick: Beim AMS Steiermark sind 3209 offene Stellen gemeldet, das entspricht einem leichten Anstieg von einem Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Wo es noch offene Stellen gibt. Ein Überblick . – http://ebx.sh/1KIwqYQ

Gratis-Zugang zu Verhütungsmitteln gefordert: Wien – Wie würden die Österreicher beim Sex verhüten, wenn Verhütung gratis wäre? Das fragte das Meinungsforschungsinstitut Integral für den Gynmed-Verhütungsreport 2015 rund 2028 Männer und Frauen. – http://derstandard.at/2000016644151/Gratis-Zugang-zu-Verhuetungsmitteln-gefordert

Don Alphonso, Vorkämpfer gegen Hatespeech: Das sind drei Beispiele von Hatespeech, Gewalt- und Morddrohungen, die aufgrund einer Hetzkampagne gegen eine junge Frau auf diese einprasselten. Wir sprechen ja gerade von Hatespeech. – by mspro – http://mspr0.de/?p=4289

Studienautor der ersten europaweiten Erhebung zum : Wien. Sie pflücken Obst und Gemüse, das auf unseren Tellern landet, sie bauen die Häuser, in denen wir wohnen, sie pflegen unsere Alten und putzen unsere Wohnungen. Bezahlt wird ihnen meist nur ein Hungerlohn, oft auch gar nichts. – http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/europa/europaeische_union/755007_Sklaverei-im-Haushalt.html

EU: Drogenmarkt macht Sorgen: Neue künstliche Drogen schießen in Europa wie Pilze aus dem Boden. EU-Experten stellen mit Sorge fest, dass der Wirkstoffgehalt bei den Modedrogen, aber auch bei “traditionellen” Rauschgiften zunimmt. LISSABON. – http://www.aerztezeitung.de/politik_gesellschaft/gesundheitspolitik_international/article/887505/eu-drogenmarkt-macht-sorgen.html

Achtung: Offene Intranets verraten zu viel: Viele Organisationen haben ein eigenes Intranet. Manche stellen versehentlich vertrauliche Dokumente online, die über Google auffindbar sind. Wir haben uns per Google Beispiele herausgepickt. Viele Firmen und Organisationen nehmen es mit dem Abschotten ihres Intranets nicht so genau. – http://m.heise.de/newsticker/meldung/Achtung-Offene-Intranets-verraten-zu-viel-2680058.html

Irrtum ade: Der König des belanglosen Plauderns beendet seinen ARD-Talk – und damit ein großes Missverständnis: Günther Jauch ist weder Journalist noch Anwalt des kleinen Mannes. Irrtümer können ganz schön hartnäckig sein. – by Jan Freitag – http://www.zeit.de/kultur/film/2015-06/guenther-jauch-talksendung-ard-irrtum-ade

The Phantom Billionaire Who’s Richer Than Warren Buffett: Amancio Ortega – by Millie Dent – http://www.cnbc.com/id/102736256

„Du Jude!“: Nein, dies ist kein Zitat aus dem „Stürmer“, sondern eine verbreitete Beschimpfung auf Berliner Schulhöfen und Straßen. Unsere Autorin weiß, wovon sie redet: Sie ist Jüdin und Lehrerin in Charlottenburg-Wilmersdorf. Ein Brandbrief. – http://www.tagesspiegel.de/berlin/antisemitismus-in-berlin-du-jude/11876102.html

Design: Gavin Munro pflanzt Möbel an: Handelsübliche Stühle bestehen aus zahlreichen Einzelstücken, die von Leim und anderen Hilfsmitteln zusammengehalten werden. Ein Designer aus England will das ändern. – http://www.zeit.de/video/2015-06/4273006303001/design-gavin-munro-pflanzt-möbel-an

Armin Wolf – REGIEREN MIT BLAUEs gab in Österreich auf… | Facebookhttps://www.facebook.com/arminwolf.journalist/posts/1026510747360794

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge