Lesestoff: Mitte Juli mit 15 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen:

Wiping an Android Doesn’t Remove All Your Personal Data: If you’re passing on an old Android handset to someone else, you may want to go further than using the default data wipe tools—because, according to a new report, they don’t effectively remove all of your personal data. – by Jamie Condliffe – http://gizmodo.com/wiping-an-android-doesnt-remove-all-your-personal-data-1602252709

RTL hat mit einer Folge der “Super Nanny” gegen die Menschenwürde von Kindern verstoßen: Das Verwaltungsgericht Hannover hat mit Urteil vom 08.07.2014 (Az.: 7 A 4679/12) eine Klage des Fernsehsenders RTL gegen eine Beanstandungsverfügung der Niedersächsischen Landesmedienanstalt (NLM) abgewiesen. – http://www.internet-law.de/2014/07/rtl-hat-mit-einer-folge-der-super-nanny-gegen-die-menschenwuerde-von-kindern-verstossen.html

Piraten: Experiment erfolgreich gescheitert: Die Kollegen der Deutschlandradio Kultur-Sendung Breitband (also die, die sich jeden Samstag nun ab 13:05 Uhr ums Digitale kümmern) hatten mich für die Sendung am 05.07.14 um einen längeren Kommentar zur Piratenpartei gebeten. – http://falk-steiner.de/2014/07/piraten-experiment-erfolgreich-gescheitert/

Christopher Lauer – Bärendienste eines Pfaus: Ortstermin in Kreuzberg. Christopher Lauer kommt eine knappe halbe Stunde zu spät, dafür aber in kurzer Hose und mit B.Z. in der Hand. “Die B.Z. bekommt ja auch immer auf die Fresse, wenn sie plakativ ist und damit versucht Dinge zu erklären. Dabei geben die sich wirklich Mühe. – by Daniel Köhler – http://www.blogrebellen.de/2014/07/08/christopher-lauer-interview/

Kindesmissbrauch: London stellt sich Vorwürfen: Immer neue Enthüllungen zwingen die britische Regierung zum Handeln. Eine Kommission soll nun teilweise mehrere Jahrzehnte zurückliegende Vorgänge öffentlich untersuchen. – http://derstandard.at/2000002781665/London-stellt-sich-Kindesmissbrauchsvorwuerfen?dst=

Jeannée hofft auf deutschen : “Heute die Brasilianer und morgen die ganze Fußballwelt. Mit einem Endspielsieg in Rio”: “Krone”-Kolumnist Michael Jeannée wandelt in seiner “Post” an den deutschen Nationaltrainer Jogi Löw in der Dienstagausgabe NS-Sprüche ab. – http://mobil.derstandard.at/2000002793426/Jeannee-hofft-auf-deutschen-Endspielsieg?ref=rss

OGH schiebt Airbnb & Co Riegel vor: Wien – Der Oberste Gerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung (5 Ob 59/14 h) ausgesprochen, dass bereits die Nutzung eines einzigen Wohnungseigentumsobjekts eines Wohnhauses als Ferienappartement für Touristen als Beeinträchtigung schutzwürdiger Interessen anderer Wohnungseigentümer und – http://mobil.derstandard.at/2000002770991/OGH-schiebt-Airbnb-Co-Riegel-vor

Aktuelle Android-Handys verraten WLAN-Standortdaten: Die Datenschützer der Electronic Frontier Foundation (EFF) haben herausgefunden, dass mehrere aktuelle Android-Geräte preisgeben mit welchen kabellosen Netzwerken sie verbunden waren. – http://derstandard.at/2000002684428/Aktuelle-Android-Handys-verraten-WLAN-Standortdaten?ref=rss

Aktuelles – Juli 2014: „Erhebliche handwerkliche Fehler“ bei der Erstellung rechtspsychologischer Gutachten haben Prof. Dr. Christel Salewski und Prof. Dr. – http://www.fernuni-hagen.de/universitaet/aktuelles/2014/07/01-am-rechtspsychologie.shtml

Elfriede Hammerl Beinharter Respekt: Und jetzt – Volksbefragung: Sollen Frauen im Wählerverzeichnis genannt werden? – http://www.profil.at/articles/1427/574/376564/elfriede-hammerl-beinharter-respekt

Lauras Entblößung: Eine 14-Jährige nimmt ein Erotikvideo von sich auf, schickt es einem Jungen und wird zum Mobbingopfer. Über pubertären Irrsinn in Zeiten der Sozialen Medien. Ein Junge bat Laura um einen privaten Sexclip. Er werde ihn niemandem zeigen, versprach er. – by Jana Simon – http://www.zeit.de/2014/26/cybermobbing-pubertaet-erotikvideo

Smartphones: Passwörter und Fingerabdrücke mittels eingebauter Kamera ausspioniert: Smartphone-Kameras als Sicherheitsproblem: Forscher der TU Berlin haben den Bildschirminhalt von Smartphones über Spiegelungen in Brillen und Augen ausgelesen. Auch die Fingerabdrücke können erfasst werden. Die Frontkameras moderner Smartphones haben immer höhere Auflösungen. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Smartphones-Passwoerter-und-Fingerabdruecke-mittels-eingebauter-Kamera-ausspioniert-2243715.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom&hg=1&hgi=0&hgf=false

Gründe, warum Wien die beschissenste Stadt der Welt ist: Ich weiß, ich weiß: Wien hat die höchste Lebensqualität der Welt und Japaner opfern für einen Urlaub bei uns gerne die Einkünfte ihres Drittjobs oder ihr schwächstes Kind. Überhaupt ist Wien ein Paradies und wenn es einem hier nicht passt, kann man jederzeit woanders hinziehen. – by Markus Lust – http://www.vice.com/alps/read/wien-ist-der-groesste-scheiss

Meine Laudatio für Jung&Naiv: Die konservative Konterrevolution hat Youtube erreicht: Am Freitag hat Jung&Naiv einen Grimme Online Award gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Schon lange wollte ich hier ein paar Zeilen diesem außerordentlichen Format widmen und reiche daher meine Gedanken hiermit nach. – by ccm – http://www.leitmedium.de/2014/06/30/meine-laudatio-fuer-jungnaiv-die-konservative-konterrevolution-hat-youtube-erreicht/?utm_content=buffer8ef2d&utm_medium=social&utm_source=twitter.com&utm_campaign=buffer

Jugend ohne Sex: Eine Meldung in der Zeitung: Den jungen Japanern fehlt das Interesse an der Liebe. Kann das sein? Porträt eines verunsicherten Landes, in dem die Alten herrschen und die Gefühle erstarren. Ist Japans Gegenwart unsere Zukunft? – http://www.zeit.de/2014/24/japan-jugend-sex

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).