Lesestoff: Ende März mit 25 Artikeln

Und das habe ich in den letzten Wochen gelesen:

Rechts ist in der Mitte: Wo lauern die Gefahren des Rechtsextremismus? (dpa / picture alliance / Sebastian Willnow) Rund 20.000 aktive Rechtsextremisten gibt es in Deutschland. Sie sind für jährlich zwischen 700 und 1000 Gewalttaten verantwortlich. Demokraten sind beunruhigt. – http://www.deutschlandradiokultur.de/extremismus-rechts-ist-in-der-mitte.1005.de.html?dram%3Aarticle_id=281179

14-Year-Old Proves U.S. Can Save $370 Million by Changing Fonts: Font nerds, get ready to rejoice. Typefaces aren’t just fun — finding the right one could make a huge difference to the nation’s bottom line. – by Chris Taylor – http://mashable.com/2014/03/28/save-money-change-fonts/

NSA speicherte mehr als 300 Berichte über Merkel: Der US-Geheimdienst NSA hat nach SPIEGEL-Informationen mehr als 300 Berichte über Angela Merkel erfasst. Die Kanzlerin ist gespeichert in einer Sonderdatenbank für Staats- und Regierungschefs. Für die Bundesanwaltschaft könnten die Dokumente nun ein entscheidendes Beweisstück sein. – http://m.spiegel.de/politik/deutschland/a-961414.html

Media-Analyse: STANDARD bei 5,5 nach 5,0 Prozent: “Krone” verliert österreichweit von 37,4 auf 34,3 Prozent, “Kurier” von 8,5 auf 7,6 – “OÖN” kehren von 4,3 auf 5,0 Prozent zurück, “News”, “TV-Media” und “E-Media” verlieren Zwei Tageszeitungen konnten ihre Reichweiten bei Akademikern signifikant steigern: “Oberösterreichische Nachrichten” un – http://mobil.derstandard.at/1395363353287/Media-Analyse-STANDARD-Reichweite-nach-50-bei-55-Prozent

Studie: Macs in Unternehmen auf dem Vormarsch: Apples Computer sind in Firmen beliebter als Windows-PCs, lautet das Ergebnis einer Studie unter IT-Entscheidern. Die meisten Unternehmen wollen sie vermehrt einsetzen, vermissen aber zentrale Verwaltungswerkzeuge. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Studie-Macs-in-Unternehmen-auf-dem-Vormarsch-2155113.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

RSS-Reader: Es gibt sie webbasiert oder als vielseitige Programme für den Rechner, natürlich auch als Apps für Mobiltelefone oder Tablets: RSS-Reader. – by admin – http://datenfresser.info/?p=412

Auch Apple, Google und Yahoo wollen in E-Mails schauen: Nicht nur Microsoft nimmt sich das Recht heraus, zu diversen Zwecken ins Postfach seiner Kundschaft zu blicken. Ähnliche Passagen finden sich auch in den Nutzungsbedingungen von Apple, Google und Yahoo. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Auch-Apple-Google-und-Yahoo-wollen-in-E-Mails-schauen-2152971.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

: Auf Revenge-Porn-Seiten werden explizite Fotos ohne Einwilligung der abgebildeten Personen gepostet. Die Betreiber der Website “U got posted” müssen jetzt einer dort bloßgestellten Frau 385.000 US-Dollar Schadenersatz zahlen. – by isanyoneup.com – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Revenge-Porn-Webseitenbetreiber-zu-Schadenersatz-verurteilt-2151128.html/from/atom10?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Android: Sicherheitslücken wegen fehlender Updates bleiben Problem: 70 Prozent aller Android-Geräte weltweit besitzen eine Browser-Lücke, glaubt ein Forscher. Der simple Aufruf einer Website reicht, um sie auszunutzen. – by Technology Review – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Android-Sicherheitsluecken-wegen-fehlender-Updates-bleiben-Problem-2139700.html?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Paid Content: Ein neues Bezahlmodell für Journalismus20. März 2014: Lange haben Zeitungs- und Zeitschriftenverleger die sog. Gratismentalität im Netz beklagt. Suchmaschinenbetreiber, Blogger und Leser wurden gar als Schnorrer verunglimpft. Zeit für einen Neustart. – http://gutjahr.biz/2014/03/geldpremiere/

Neues Wissen aus alten (Telefonbuch-)Daten: Daten verbrauchen sich nicht. Mit neuen Fragen lassen sich auch aus alten Daten immer wieder neue Erkenntnisse gewinnen. Patrick Stotz und Achim Tack liefern dafür mit ihrem Projekt Mappable ein Beispiel. – by Kai Biermann – http://blog.zeit.de/open-data/2014/03/21/telefonbuch-daten-berlin-migratio/

Die Lüge von den Metadaten: Von wegen “nur Metadaten”: Forscher der Universität Stanford haben selbst getestet, was Verbindungsdaten alles über Menschen offenbaren. Mit dem Ergebnis hatten selbst die Wissenschaftler “nicht gerechnet”. – http://www.sueddeutsche.de/digital/telefonueberwachung-durch-geheimdienste-die-luege-von-den-metadaten-1.1916548

Watch as 1000 years of European borders change (timelapse map): The clever new way to beat bank fees. Banks sting you with huge hidden fees every time you send money abroad. Say hello to TransferWise, beat the system and start saving. – by Frank E.Reed – https://transferwise.com/blog/2014-03/watch-as-1000-years-of-european-borders-change-timelapse-map/

Mit offenen Karten – Das Schwarze Meer:2 – Geopolitik Der Pipelines: Die USA versuchen den Einfluss Russlands in der Region zurück zu drängen. In jedem Fall ist die Türkei der lachende Dritte. – http://m.youtube.com/watch?v=OkoBy-mhCAI

Huawei und der Snowden-Effekt: Lange haben US-Behörden aus Sorge um Spionage versucht, chinesische IT-Unternehmen aus dem amerikanischen Markt herauszuhalten. Seit der Enthüllung der NSA-Überwachung sinkt nun der Absatz von US-Konzernen in China. Das Leben als IT-Vertriebler kann schon schwer sein. – http://m.heise.de/tr/artikel/Huawei-und-der-Snowden-Effekt-2150081.html

: Kinderpsychiater Paulus Hochgatterer über kleine Roboter, Väter, die mit dem Smartphone schlafen gehen, und darüber, was Moden bei psychischen Störungen bewirken STANDARD: Sie leiten eine kinderpsychiatrische Abteilung. – http://mobil.derstandard.at/1395362831858/Kinder-halten-bemerkenswert-viel-aus

US tech giants knew of NSA data collection, agency’s top lawyer insists: The senior lawyer for the National Security Agency stated on Wednesday that US technology companies were fully aware of the surveillance agency’s widespread collection of data. – http://www.theguardian.com/world/2014/mar/19/us-tech-giants-knew-nsa-data-collection-rajesh-de

Evernote für Pfiffige: Heute mal ein kurzer Blick hinter die Kulissen: Wie funktioiert die Texterkennung bei Evernote? Oft sind Anwender, die neu mit Evernote beginnen, erstaunt, dass Texte in Fotos oder von handschriftlichen Notizen wirklich gut gefunden werden. – http://medienfakten.de/evernote-tips/hintergrund-texterkennung-in-fotos/

Avast-Toolbar mit Shopping-Spion: Die Browser-Toolbar, die unter anderem mit der Antivirensoftware auf den Rechner gelangt, schaut dem Nutzer beim Einkaufen über die Schulter und baut Konkurrenzangebot in die Shop-Seiten ein. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/Avast-Toolbar-mit-Shopping-Spion-2149646.html/from/atom10?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

US-Ermittler heben Kinderpornographie-Ring im Tor-Netzwerk aus: Bei der “Operation Round Table” wurden so viele Opfer identifiziert und ausfindig gemacht wie bei keiner Aktion gegen Kinderpornographie zuvor. – http://www.heise.de/newsticker/meldung/US-Ermittler-heben-Kinderpornographie-Ring-im-Tor-Netzwerk-aus-2149874.html/from/atom10?wt_mc=rss.ho.beitrag.atom

Deepface: Facebook will Gesichter so gut wie der Mensch erkennen: Die umstrittene Gesichtserkennung wird bei Facebook stetig weiterentwickelt. Forscher des Konzerns wollen nun mit der Technik “Deepface” eine Erkennungsrate erreichen, die nahe der des Menschen liegt. – by Nico Ernst – http://www.golem.de/news/deepface-facebook-will-gesichter-so-gut-wie-der-mensch-erkennen-1403-105216.html

NSA speichert Telefongespräche eines ganzen Landes komplett: Ein Großteil der bisherigen Veröffentlichungen von Dokumenten aus dem Fundus von Edward Snowden zeigte die massenhafte Sammlung und Speicherung von Metadaten aller Art auf. – by Kilian Froitzhuber – https://netzpolitik.org/2014/nsa-speichert-telefongespraeche-eines-ganzen-landes-komplett/

Rechte Umtriebe nahmen deutlich zu: Rechtsextreme Straftaten steigen in Österreich seit Jahren – allein 2013 um 26 Prozent. Die Grünen sehen untätige Verfassungsschützer als Grund hierfür. Das Ministerium verweist auf bessere Strategien und Beamtenfortbildungen. – http://mobil.derstandard.at/1395056980580/Rechte-Umtriebe-nahmen-deutlich-zu?ref=article

A1 erhöht Grundentgelte für Bestandskunden: Nachdem österreichische Provider in den vergangenen Monaten bereits mehrere Tarife höhergeschraubt haben, steht nun die weitere Preisanpassung ins Haus. A1 hat eine Erhöhung älterer Grundentgelte angekündigt. Daneben wird die SIM-Pauschale auf alle Kunden ausgeweitet. – http://derstandard.at/1395056905331/A1-erhoeht-Grundentgelte-fuer-Bestandskunden?ref=rss

Odenwaldschule – FR anno 1999: Der Lack ist ab: Mittwoch, 17. November 1999 “Davon geht der Lack nicht ab”, pflegte Gerold Becker zu sagen, als er noch Leiter der Odenwaldschule war. Nach einer verhauenen Arbeit: “Davon geht der Lack nicht ab.” Wenn einen die Grippe erwischte: “Davon geht der Lack nicht ab.” Am 12. – http://www.fr-online.de/missbrauch/odenwaldschule—fr-anno-1999-der-lack-ist-ab,1477336,2823512.html

(Realisiert mit dem wundervollen WP-Stacker Plugin und Pocket)

Ähnliche Beiträge