Clipfish – Langeweile hilft!

Clipfish Feature

Clipfish

Clipfish hat mittlerweile sogar Fernsehwerbung, wie ich heute feststellte. Clipfish wirbt gegen Langeweile und hat aktuell die Videos “Polizeikontrolle” & “Frau parkt ein” auf der Startseite. In den Video-Vorschaubildern sieht man jeweils einen Autounfall.

Clipfish Videos sind niveaulos!

War mein erster Gedanke beim Anblick der Clipfish.de-Startseite. Zwei Videos von Autounfälle sollen helfen, die Langeweile zu vertreiben?! Und Videos von einparkenden Frauen, die dabei einen Unfall bauen, sind nun wirklich nicht kreativ. Und auch der Unfall eines us-amerikanischen Polizisten hat nun doch recht wenig Witz. Langeweile pur!

Auch wenn es natürlich löblich ist, dass es Alternativen zu Youtube gibt, erscheint mir die Konzentration auf witzige Videos doch recht zweifelhaft. Oder ich tauge einfach nicht als Zielgruppe für die Clipfish Werbung.

Was hilft bei Euch möglichst niveauvoll gegen Langeweile?

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

4 Kommentare

Kommentare sind geschlossen.