#Protipp: Hoste deine Bilder und Videos selber!

Kennt ihr noch Sevenload? Das war mal ein hippes, schickes Start-Up, dass Youtube und Flickr Paroli bieten wollte. Man konnte seine Bilder und seine Videos dort hochladen. Und natürlich auch dann auf seinem Blog einbinden. Tat ich auch. Und nun entdeckte ich das Ergebnis:

Herzlichen Dank. Anfang 2013 gab es die Meldung über die Schließung diesen Bereiches auf Sevenload. Sicherlich gab es auch eine Infomail. Habe ich wohl konsequent ignoriert.

Lies weiter!

Veröffentlicht von Marc


Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt.