Der Moers, der Hitler, der Spiegel und die taz

Artikel über Hitler sind ja nun zuhauf zu finden. Einen Artikel des Spiegel kommentiert das frische Hitler-Blog der taz allerdings sehr schön:

Für Moers, und nicht nur für ihn, ist Hitler längst eine laientheatralische Handpuppe wie das böse Krokodil. Und diesem Handpuppenhitler kann man allerlei Albernheiten in den Mund legen, somit entzaubern und so zumindest die schaurig-schöne Kulturfigur Hitler wenn schon nicht entnazifizieren, so doch entmystifizieren.

Soper! … In der Tat, das äst verlockend …

Lies weiter!

2 Kommentare

    Kommentare sind geschlossen.