Screencast: iQ readable mit Firefox installieren

COSMiQ (vormals LYCOS iQ) wurde zum 03. April 2018 eingestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden nicht mehr aktualisiert, die Links funktionieren größtenteils nicht mehr und diese Seite wird nur aus melancholischen Gründen nicht gelöscht!

Mitte letzten Jahres habe ich ein eigenes Design für Lycos iQ entwickelt. Es sollte die Lesbarkeit erhöhen und die Funktionalität vor dem meiner Meinung nach schlechten Design in den Vordergrund stellen. Ich benutze es seitdem nur noch und wenn ich es abschalte, frage ich mich immer wieder, wie manche Leute so viel Zeit vor einer Webseite mit einem solch unbrauchbaren Design verbringen können.

Ich habe nun einen kleinen Screencast gemacht, der einmal zeigt, wie jeder als Firefox-Benutzer dieses Design auch benutzen kann. Dazu ist die Installation von stylish notwendig. Die Designdatei findet sich bei userstyles.org (iQ readable bei userstyles.org).

Das Video ruckelt sehr stark. Als Entschuldigung kann ich meinen alten PC vorschieben, den die Aufzeichnung eines solchen Videos doch stark auslastet. Außerdem ist die Schrift auch nicht unbedingt gut zu lesen. Hier kann ich als Entschuldigung anbringen, dass ich so etwas zum ersten Mal gemacht habe. Wenn ihr die Seite Design für Lycos iQ mit stylish (öffnet in neuem Fenster) zeitgleich offen habt, könnt ihr es hoffentlich trotzdem nachvollziehen.


Link: sevenload.com

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

1 Kommentar

  1. Okay, das Video bei Sevenload ist überflüssig. In der normalen Größe ist es zu klein, um etwas zu erkennen und im Vollbild ist es zu unscharf. Tja … Es war auf alle Fälle einen Versuch wert.

    Mein letzter Versuch hat zwar ein brauchbares Ergebnis geliefert, allerdings in einer Größe von ~40 MB. Auch nicht gerade brauchbar …

Kommentare sind geschlossen.