Liebes Google-Team,

leider muss ich Euch mitteilen, dass ich kein Akademiker bin. Jedenfalls scheint meine berufliche Laufbahn dies im Moment nicht mehr herzugeben. Trotzdem habt Ihr die Bundesanstalt fuer Arbeit zu mir geführt.

Verwunderung machte sich bei mir breit, als meine Seitenstatistik mir die Besucher vom Arbeitsamt aufzeigte. Diese suchten nämlich die Begriffsdefinition für einen Akademiker und fanden mich auf dem ersten Platz. Mein Beitrag über Lycos IQ und meine Definitionsversuch des Rechtsextremismus waren anscheinend so gut, dass Ihr Euch diesem kleinen Scherz nicht verweigern konntet. Sicherlich habe viel lesenswertes auch und gerade für Angestellte der Bundesagentur für Arbeit auf meinen Seiten, aber hätte Ihr ihnen nicht den Trick mit der Variable define erklären können?

Leicht schmunzelnd
Euer Marc

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).