Rechte & Medien

Dass für die NPD und andere Rechtsextreme das Internet immer wichtiger wird, sollte niemanden wirklich überraschen. Die relativ geringen Kosten und die schwierigen Kontrollmechanismen ermöglichen eigentlich fast jedem, seine Meinung zu veröffentlichen. Ungefragt von Qualität und Wahrheitsgehalt …

Die FAZ lässt nun Olaf Sundermeyer zu Wort kommen, der über die Medienstrategie der NPD berichtet: „Weil alle anderen lügen“

[via NPD-Blog]

Lies weiter!

Veröffentlicht von Marc


Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt.