Fonic hat geschrieben

fonic1

Tja, nun gehöre ich wohl offiziel zu den gekauften Bloggern von Fonic. Mal schauen, wie ich die Simkarte ohne ein passendes Handy testen kann.

Der Brief mit der Karte war schon ganz nett geschrieben, aber das Wesentliche fehlte natürlich: Eine Übersicht über die Kosten für die Gespräche und SMS. Eine solche findet man erst auf der Webseite. Obwohl sie eigentlich relativ simpel ist: 9,9 Cent pro Minute (60sec Takt) bzw. pro SMS in alle deutschen Mobilfunknetze.

BesucherInnen interessierten sich auch für diese Beiträge!

9 Kommentare

  1. Ja, bislang habe ich die Sim-Karte nicht groß ausprobiert . Schließlich habe ich noch kein passendes Handy.

    Aber die lustigen Zettelchen habe ich schon sorgfältig gelesen ;)

  2. Wie sieht es denn nun aus, bekommen wir hier noch einen Bericht zu lesen?
    würde gerne sehen was andere Blogger zu sagen haben!

  3. Ich habe keine Karte von Fonic erhalten. Naja, macht aber auch nichts. Habe sie mir selber gekauft und bin super zufrieden mit dem Anbieter.

  4. @Ingo: Das ist natürlich schade. Deinen Homepagelink habe ich trotzdem gelöscht, bleib doch bitte mit deiner dämlichen Werbung da, wo der Pfeffer wächst.

Kommentare sind geschlossen.