Eine Unverschämtheit von Yasni

Im März 2008 heiratete der damalige niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff. Da es zu seiner Ehefrau, Bettina Körner, wenig Informationen in den Pressemitteilungen gab, suchte ich etwas bei Google. Und beschrieb dann meine Suche, die mit einigen Suchparametern schnell zu ein paar guten Ergebnissen kam.

Und nun zur Unverschämtheit der Personensuchmaschine Yasni. Da aktuell über den jetzigen Bundespräsidenten Wulff diskutiert wird, wird nach diesem und seiner Frau auch häufiger gesucht. Das bringt einige Besucher auf meinen alten Artikel und ebenso auf andere Internetseiten zu Wulff und dessen Frau. Yasni ist eine solche. Und nun will Yasni mit meinen Inhalten Geld verdienen.

Yasni – Mit fremden Inhalten Geld machen

In meinem Webseiten-Statisken sah ich diesen Referrer von Yasni:

http://www.yasni.de/ext.php?url=http%3A%2F%2Fwww.webanhalter.de%2F411-christian-wulff-heiratet-bettina-koerner-und-ich-erklaere-wie-man-herausbekommt-wo-seine-frau-arbeitet.html&name=Viktoria+Bettina+Körner&cat=other&showads=1

Und mit einem Klick darauf bot sich mir dieses Bild:

Werbe-Frame von Yasni bei fremden Inhalten

Werbe-Frame von Yasni bei fremden Inhalten

Unterhalb und wohl auch auf der rechten Seite meines Artikels zeigt Yasni die eigene Werbung an. Und ich empfinde es als unglaubliche Unverschämtheit. Dass sich ein normales Unternehmen wie ein billiger Spammer verhält, verwundert mich wirklich.

Schnelle Abhilfe schafft hier übrigens ein kleines JavaScript oder WordPress Plugin.

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

1 Kommentar

  1. Boahh, ist ja echt ne Frechheit. Fremde Inhalte via Frame wiedergeben und Werbung drüber legen?
    Da würde ich mal n Script bauen, das den Referer prüft und für Yasni – Referer eine besonders freundlich Nachricht hinterlässt.

Kommentare sind geschlossen.