Meine Empfehlung: Das Speck TartanPlaid White Case für das iPhone 4 & 4S

Das iPhone 4S sieht schick aus durch seine gläserne Vorder- und Hinterseite. Doch stoß- und fallsicher ist es dadurch sicherlich nicht. Einen höheren Schutz erlangt man mit Hüllen, Cases und ähnlichem Zubehör, was mittlerweile eine fast unüberschaubare Produktvielfalt hervor gebracht hat.
Und natürlich soll ein solches Case auch annehmbar aussehen. Schließlich ist ein Smartphone, und gerade ein iPhone, auch immer ein Gerät zum Angeben ;-)
Nach langem Suchen habe ich auf das Speck TartanPlaid White gefunden. Es ist passgenau, formschön und recht stabil.

Das Speck TartanPlaid White Case für das iPhone 4/4S

Das Speck TartanPlaid White Case für das iPhone 4/4S



Die Rückseite des Tartan Plaid ist aus einem Stoffbezug über einer Plastikschale. Sie fühlt sich angenehm an, das iPhone rutscht nicht leicht aus der Hand. Ausgesparrt ist auf der Rückseite ein Loch für die Kamera und das Blitzlicht.

Ohne iPhone – das leere Case

Speck TartanPlaid White - Vorderansicht des auseinander genommen iPhone 4/4S Case

Speck TartanPlaid White - Vorderansicht des auseinander genommen iPhone 4/4S Case

Das Speck TartanPlaid White Case besteht aus zwei Plastikrahmen, die ineinander gesteckt werden. Sie sind sehr passgenau. Hat man das Case einmal zusammengesteckt, ist es schwer, es wieder auseinander zu bekommen. Hier hilft dann nur noch leichte Gewalt und ein Messer o.ä., um einen kleinen Spalt im Rahmen zu öffnen.

Rückseite des Speck TartanPlaid White

Rückseite des Speck TartanPlaid White

Die Anschlüsse sind beim Speck TartanPlaid White gut zugänglich

Unterer Anschluss, Mikrofon und Lautsprecher des Speck TartanPlaid White

Unterer Anschluss, Mikrofon und Lautsprecher des Speck TartanPlaid White

Powerknopf und Klinkenanschluss im Speck iPhone 4/4S Case

Powerknopf und Klinkenanschluss im Speck iPhone 4/4S Case

Lautstärke-Regelung und Stummschalter im Speck TartanPlaid Case

Lautstärke-Regelung und Stummschalter im Speck TartanPlaid Case

Eine Empfehlung für das TartanPlaid iPhone 4S Case

Das Speck TartanPlaid White Case für das iPhone 4/4S

Das Speck TartanPlaid White Case für das iPhone 4/4S

Was mir besonders gefällt:

  • Das Case sitzt bombenfest. Kein Ruckeln o.ä.
  • Die Rückseite sieht gut aus und fühlt sich ebenso gut an
  • Das Case hat auf der Vorderseite einen überstehenden Rand. So liegt das Display nicht direkt auf dem Tisch

Natürlich kann ich die Stoßfestigkeit nicht wirklich testen. Ich kann nicht testen, aus welcher Höhe das Case einen Sturz des iPhone abfangen kann. Dazu bräuchte ich ein zweites iPhone, das ich leider nicht habe. Und wahrscheinlich würde ich ein zweites iPhone auch eher verkaufen, als es aus unterschiedlichen Höhen auf den Boden zu werden…

Mich allerdings beruhigt das Case, wenn ich mein iPhone unterwegs benutze. Persönlich sehr gut finde ich ebenfalls, dass das TartanPlaid das große Apple-Logo auf der Rückseite verdeckt. Schließlich klebe ich mir auch keine Apple-Logos auf mein Auto.

Aktuell kostet das Speck TartanPlaid White etwas über 20,- € und passt für das iPhone 4 und das iPhone 4S. Wer möchte kann es über meinen Partnerlink bei Amazon bestellen.

Was haltet ihr von diesem Case?

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

4 Kommentare

  1. iPhone Besitzer

    Ich hatte das Problem, dass sich das TartanPlaid nicht mehr öffnen ließ. Nach der Anwendung von roher Gewalt, war es dann kaputt..

      • Und gerade habe ich unfreiwillig einen Falltest aus ca. 1,20m durchgeführt. Weder meinem iPhone noch dem Case ist etwas passiert :-)

Kommentare sind geschlossen.