Polaroid eines Löwen

Eine wilde Löwenjagd schloss ich erfolgreich ab. Mit einem Schuss aus der Kamera meines Smartphones beendete ich die Jagd. Und nach etwas Spielen mit der Android App Befunky wurde der Löwe aus der Trassenheide auf Polaroid gebannt.
Wer also mit seinem Smartphone zwischendurch mal einige Fotos macht, kann sie mit Befunky durchaus leicht bearbeiten. Drehen, Zurechtschneiden, Kontrast und/oder Helligkeit ändern und natürlich ein paar Filter, die das Bild zu einem Polaroid o.ä. machen. Und so macht man aus einem ausgestopften Löwen das Bild einer Safari in den Steppen Afrikas.

Polaroid eines Löwen

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).