Vor dem Abendprogramm noch zu schauen – Georg Schramm

Georg Schramm (www.georg-schramm.de) hatte ich schon seit längerer Zeit aus dem Blick verloren. Bewusst aufgefallen war er mir sicherlich Anfang letzten Jahres, als ich kleinen Beitrag über Satire Podcasts hier geschrieben habe. Durch einen Post bei Facebook bin ich erst wieder auf ihn aufmerksam geworden. Und nachdem ich bei Google+ etwas Werbung für ihn machte, will ich das hier natürlich auch.

Georg Schramm – Systematische Volksverdummung durch die Medien

Wobei nach dem Kameraschwenk über das Publikum, auf der Suche nach einem jungen, glücklichen Gesicht – genau dort hatte ich wenigstens einen Seitenhieb auf ein selbstgefällig dasitzendes Publikum erwartet. Aber man kann ja nicht alles haben.

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

1 Kommentar

  1. Anonym

    Georg Schramm weiß eben, wie man es machen muss :). Ein sehr erfolgreicher Mann.

Kommentare sind geschlossen.