Facebook: Das eigene Profil (inkl. Fotos) herunterladen

Bereits im Oktober wurde für Facebooknutzer in den USA ein neues Feature gelauncht: Der Download des kompletten Profils bei dem größten sozialen Netzwerk. Nun ist diese Funktion auch für deutsche Facebook-Nutzer verfügbar. Mit dieser Export-Funktion könnte man Facebook leichter den Rücken kehren. Oder seine persönlichen Daten sichern. Das Archiv enthält die Profilinformationen, Statusupdates, Fotos und Pinnwandeinträge, sowie die geschickten und empfangenen Nachrichten. Eine bebilderte Anleitung:

In die Kontoeinstellungen des eigenen Facebookprofils, bitte!

Der Download findet sich in den Kontoeinstellungen des Facebook-Profils

Der Download findet sich in den Kontoeinstellungen des Facebook-Profils

Über das Dropdown-Menü in der rechten, oberen Ecke ruft man die Kontoeinstellungen auf. Dort findet sich mittlerweile auch auf deutschsprachigen Profilen der Eintrag Lade deine Informationen herunter.

Klick! Und warten

Facebook: Download des Profils wird generiert

Facebook: Download des Profils wird generiert


Nach einem Klick auf den grünen Button Herunterladen wird das Profil zum Download zusammengestellt. Das kleine Fenster informiert, dass man via Email den Downloadlink geschickt bekommt.

Bei meinem Profil mit relativ wenigen Bildern, wenigen Statusupdates etc. dauert es ca. zehn Minuten bis diese Email ankam. Mit der Email erhält man einen Downloadlink, den man anklicken muss.

Zuerst die Sicherheit …

Sicherheitsabfragen vor dem Download des eigenen Facebook-Profils

Sicherheitsabfragen vor dem Download des eigenen Facebook-Profils

Nachdem man sich eingeloggt hat, muss man zunächst einmal erneut sein Passwort eingeben. Und dann werden einem nacheinander fünf Fotos angezeigt, auf denen man seine Facebook-Freunde wiedererkennen muss. Hat man diese Prozedur hinter sich gebracht, kommt man zum nächsten Fenster.

Fertig! Herunterladen!

Das Profil nun endlich downloaden

Das Profil nun endlich downloaden


Nun ist man endlich beim letzten Schritt angelangt und muss nun nur noch über den grünen Button den Download starten. Die Sicherung aller Profildaten wird auf dem eigenen Computer gespeichert.

  • Die Daten werden als Archiv .zip heruntergeladen
  • Facebook gibt in der Datei README.txt Informationen, wer das Profil wann heruntergeladen hat
  • Über die Datei index.html gelangt man mit dem Browser zu den lokalen Daten
  • Die Daten sind in Unterordnern organisiert. So enthält der Ordner photos Unterordner mit allen Fotoalben und den Profilbildern

Fehlerhafte Umlaute und Sonderzeichen?!

Problem mit Umlauten und Sonderzeichen bei Fotos

Problem mit Umlauten und Sonderzeichen bei Fotos

Bei dem Download meines Profils wurden die Bilder bzw. Bildernamen fehlerhaft benannt. Das scheint an Umlauten und Sonderzeichen in den Bildbeschriftungen zu liegen. Ich weiß nicht, ob der Download von Facebook fehlerhaft oder das Problem an meinem Computer liegt.

Funktioniert bei Euch der Download des Facebook-Profils problemlos?

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

11 Kommentare

  1. Andreas

    Bei mir funktioniert der Export ohne diese fehlerhaften Dateinamen.

    VG Andreas

  2. Wissender

    “Und dann werden einem nacheinander fünf Fotos angezeigt, auf denen man seine Facebook-Freunde wiedererkennen muss.”

    Der Download umfasste bei mir knapp 6 MB und lief problemlos. Musste eine gute Stunde warten bis ich eine Mail bekam.

    Nach der Passworteingabe konnte ich direkt downloaden, eine “Fotoabfrage” fand nicht statt.

  3. Das überrascht mich nun etwas. Wahrscheinlich lag es daran, dass ich mich zwischenzeitlich immer aus- und eingeloggt hatte bei Facebook … Aber schön, dass es bei dir trotzdem ohne Probleme funktionierte!

  4. Klaus

    Das erste Mal hat es geklappt, ein paar Tage später wird aber immer nur wieder das Profil vom Zustand bei der ersten Beantragung heruntergeladen und nicht aktualisiert.
    Kann man den Download kein zweites mal beantragen?

    • Das habe ich nicht bemerkt, als ich es ausprobierte. Es entbehrt natürlich nicht einer gewissen Logik, dass jedes Mal nur die weiteren hinzugefügten Daten heruntergeladen werden.

  5. Klaus

    Ok, nach einer Woche konnte ich eine neue Beantragung stellen und ein aktuelleres Profil runterladen.

  6. Pingback: MindLoveProject» Lebenskanal » Wiener Studenten zeigen Facebook an. Warum nicht auch gleich google?

  7. Pingback: Zum Thema Datenschutz bei Facebook « Kehrseite's Weblog

  8. dina

    ich habe auch eine email bekommen mit dem download link. drauf geklickt und zack bin ich wieder bei den settings gelandet und bei “deine daten herunterladen” durfte ich nochmal “ein archiv erstellen” drücken. komisch. konnte nichts downloaden :(

  9. can

    Bei mir besteht das Problem das nur ein Teil meiner Pinnwand zum Download angeboten wird. Kann mir jemand weiterhelfen ?

    • Hast du vielleicht vorher schon einmal deine Daten herunter geladen? Dann werden wohl nur die nachfolgenden Pinnwandeinträge etc. zum Download angeboten …

Kommentare sind geschlossen.