Originalansicht: Interview mit Thomas Dominikowski

Interview mit Thomas Dominikowski, Product Director Search Lycos Europe, zum Start von LYCOS iQ (Mirror)

COSMiQ (vormals LYCOS iQ) wurde zum 03. April 2018 eingestellt. Die Informationen auf dieser Seite werden nicht mehr aktualisiert, die Links funktionieren größtenteils nicht mehr und diese Seite wird nur aus melancholischen Gründen nicht gelöscht!

Als LYCOS iQ im Januar 2006 startete, waren Frage-Antwort-Portale noch nicht sehr bekannt in Deutschland. Ende 2005 brachte Yahoo! seinen Dienst Yahoo Answers heraus und Google hatte sich mit Google Answers an einem kostenpflichtigen Dienst versucht. Platzhirsch Wer-weiss-was.de machte den Eindruck eines “gewöhnlichen” Forums.

Unter dem Titel Wir wollen menschliches Fach- und Erfahrungswissen leicht und schnell zugänglich machen verdeutlichte Thomas Dominikowski damals, was man von LYCOS iQ (http://iq.lycos.de) zu erwarten habe. Er erläutert die unterschiedlichen Funktionen (Fragen&Antworten, Linkkatalog, Expertensuche) und geht auf mögliche Vorbehalte (z.B. zu fehlerhaften Antworten) ein. Und er hebt die Bedeutung der Suche für LYCOS Europe hervor.
Diese als Interview gestalteten Informationen waren nach dem Ende von LYCOS Europe und dem Verkauf von LYCOS iQ an Hubert Burda Media nicht mehr online.

Thomas Dominikowski und LYCOS Europe erlaubten mir, dieses Interview nun auf meiner Seite zur Verfügung zu stellen, wofür ich mich sehr herzlich bedanken möchte.

Das Interview ist im Volltext hier zu lesen: Wir wollen menschliches Fach- und Erfahrungswissen leicht und schnell zugänglich machen.

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).