Da ist man kaum 24 Stunden in Österreich, schon wird das Auto auf dem Parkplatz demoliert. Um hier trotzdem wenigstens einige Impressionen aus der Steiermark bringen zu können, quälte ich mich einen steilen, gewundenen Pfad zur Burg Strechau hoch. Nur um nach dem Aufstieg zu entdecken, dass erst ab dem 1. Mai die steiermarksche Burg zu besichtigen sei.
So sind diese ersten Fotos aus der Steiermark also mit unglaublich viel Mühe zustande gekommen …

Panorama der Steiermark
Panorama der Steiermark

Burg Strechau

Die Burg Strechau ist zwar hübsch anzusehen, aber leider noch nicht geöffnet. Neben meinen untenstehenden Fotos vom Eingang der Burg, auf der offiziellen Seite der Burg Strechau finden sich viele weitere Fotos.

Burg Strechau in der Steiermark
Burg Strechau in der Steiermark
Burg Strechau
Burg Strechau

Neben der Burg liegt auch dieses Häuschen. Ziegen im Garten, malerische Landschaft und eine verwitterte Holzbank vor der Türe erfüllen doch gewisse Märchenklischees …

Hütte in der Steiermark
Hütte in der Steiermark

In der nächsten Zeit werden sicherlich noch einige Bilder aus der Steiermark folgen …

Lies weiter!

Veröffentlicht von Marc


Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt.