Firefox Personas – Eine deutsche Anleitung für eigene Personas

Auswahl eines neuen Personas

Auswahl eines neuen Personas

Mit Personas lässt sich Firefox’ Aussehen leicht den eigenen Vorstellungen anpassen. Diese Anleitung erläutert in einfachen Schritten, wie man ein eigenes Personas erstellt und gibt noch ein freies Gimp-Template.

Personas – Gestalte deinen Firefox selber!

Seit Firefox 3.6 ist es Benutzern sehr einfach möglich, das Aussehen seines Browsers zu beeinflussen. Das Installieren von Themes, Neustarten des Browsers etc. entfällt komplett.
Ein Besuch der Webseite getpersonas.com und schon stehen tausende Designs zur Verfügung. Fährt man mit der Maus über ein Personas, wird gleich eine Vorschau angezeigt und mit einem Klick wird es in den Browser geladen.

Das Addon Personas Plus

Noch simpler geht es mit dem Addon Personas Plus. Das erlaubt eine Auswahl direkt aus dem Browser heraus. Zum Erstellen eines eigenen Personas wird dieses Addon ebenfalls benötigt.
Personas Plus lässt sich über diese Webseite installieren.

Auswahl eines neuen Personas mit Personas Plus

Auswahl eines neuen Personas mit Personas Plus

Eigenes Personas erstellen

Die Personas sind nicht so komplex wie die bisher gewohnten Firefoxthemes. Personas haben nur vier unterschiedliche Eigenschaften:

  • Ein Bild für den Kopfbereich des Browsers (Header-Image)
  • Ein Bild für die Statuszeile des Browsers (Footer-Image)
  • Eine Farbe für den Text (Textfarbe)
  • Eine weitere Farbe für den Fensterrahmen unter Mac OSX (Akzentfarbe)
Personas im Überblick

Personas im Überblick

Personas im Browser erstellen

[Update] Anscheinend habe ich die Standardeinstellung schon überschrieben gehabt und dies nicht bemerkt. Damit ein Personas selber bearbeiten kann, muss man dies zuerst freischalten. Dazu klickt man auf das neue Personas Icon und wählt Einstellungen aus. Dort macht man ein Häckcken vor Zeige angepasstes Persona im Menü.

Häckchen setzen im letzten Punkt der Einstellungen

Häckchen setzen im letzten Punkt der Einstellungen

[/Update]

Über das Personas-Icon das eigene Personas editieren
Damit man nicht ein ungetestetes Personas auf die offizielle Webseite hochladen muss, kann man es im eigenen Firefox vorher testen.

Dazu klickt man auf das Personas-Icon links in der Statuszeile und geht über Personas anpassen auf Bearbeiten.



Im folgenden Einstellungsfenster gibt man nun die Farben und den Pfad zu den lokalen Bildern an. Nach einer Bestätigung mit OK wird das eigene Design geladen.

Gestaltung des eigenen Personas

Gestaltung des eigenen Personas

Bilder erstellen

Man benötigt zwei Bilder. Beide dürfen maximal 300kb groß sein. Mozilla gibt als Format entweder .PNG oder .JPG Dateien vor. Beide Bilder sollten 3.000px breit sein. Das Headerbild sollte 200px hoch sein, während das Footerbild nur 100px hoch sein sollte. Die Maße sind Empfehlungen von Mozilla, damit das Personas auch auf Firefoxbrowsern auf großen Monitoren funktioniert.
Die Bilder werden Das Header-Bild wird immer an der rechten oberen Ecke ausgerichtet. Das Bild im Footer wird an der linken unteren Ecke ausgerichtet.
Dort sollten also die entscheidenden Bildelemente zu finden sein.

  • Dateigröße maximal 300kb
  • Bildformat: PNG oder JPEG
  • Bildmaße Header: 3000px x 200px
  • Bildmaße Footer: 3000px x 100px

Wichtig: Elemente im Header

Im Kopfbereich des Browsers sind mehrere Elemente zu finden: Die Adresszeile, die Suchbox, Vor & Zurück-Buttons, Home- und Neuladen-Button sowie weitere Buttons von Addons etc.
Deren Position unterscheidet sich je nach verwendetem Betriebssystem. Deshalb bietet Mozilla eine Photoshop-Vorlage an, mit der man die Position im Firefox unter Windows XP, Windows Vista und Mac OSX abgleichen kann.
Download: Photoshop-Vorlage (Header) von Mozilla.

Eine simplere Vorlage für die Header- und die Footergrafik habe ich erstellt. Sie gibt allerdings nicht die Position der Elemente im Header wieder, sondern ist nur für die Maße gedacht.
Download: GIMP Vorlage (Header ohne Elemente & Footer).

Textfarbe auswählen

Beim lokalen Test mit Personas Plus lässt sich die Textfarbe nicht frei einstellen. Es kann nur aus einer vorgegebenen Farbpalette ausgewählt werden. Zum Testen mag dies ausreichen.
Beim späteren Hochladen kann man allerdings die Farben direkt (z.B. als HTML-Farbcode) angeben.

Die Akzentfarbe (accent color)

Ich habe viel mit der Akzentfarbe (auf englisch accent color) herumgespielt und ausprobiert, was sie wohl ändert. Erst eine Suche im angeschlossenen Forum brachte das Ergebnis: Unter Mac OSX lässt sich über diese Farbe die Schrift im Fenstertitel anpassen.
Der Sinn erschließt sich mir nicht ganz, ich halte diese Konfiguration für die Aufgabe des Fenstermanagers.

Das neue Personas hochladen

Möchte man nun sein erstelltes Personas auch der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen, kann man es kostenlos auf der Personas-Webseite hochladen. Dazu wird ein kostenloser Account dort benötigt. Die hochgeladenen Designs werden erst überprüft und nach einiger Zeit dann freigeschaltet.

Ähnliche Beiträge

Hier schreibt exklusiv für Dich

Marc Pentermann bloggt seit über zehn Jahren, hauptsächlich über technische, netzpolitische und sozialpolitische Themen mit dem Schwerpunkt Arbeit & Arbeitsmarkt. Immer sonntags gibt es einen Sammelbeitrag von lesenswerten Artikeln. Er arbeitet als Berufs- und Sozialpädagoge in der beruflichen Rehabilitation. Seit 2010 lebt er in Österreich (mehr).

23 Kommentare

  1. Markus

    Hallo!

    Vielen Dank für Deine Anleitung. Sie funktionier bis kurz vor der Ziellinie. Habe die beiden Grafiken ausgewählt, die Textfareb angepasst und im “Edit”-Modus wird auch alles fein angezeigt. JEDOCH: Es sit mir nicht möglich, meine eighen Persona auch “anzuwenden”, sprich: wenn ich unten links auf den Persona-Fuchs klicke erscheint auch der Titel meines Persona in der Leiste und dann die beiden Menüeinträge “Anwenden” und “Bearbeiten”. Wo könne ich meinen Denkfehler haben? Funktioniert Persona ertwa nur, wenn man ihn hochlädt und dann von der Webseite verucht, ihn anzuwenden?

    LG Markus

  2. Nein, eine eigenes Personas funktioniert auch ohne das Hochladen auf die Webseite. Wichtig ist, dass der Speicherort der Grafiken nicht verändert wird und dann jeweils im “Bearbeiten”-Fenster auch auf “Speichern” geklickt wird und dann im Menü nochmal “Anwenden” ausgewählt wird.

  3. Markus

    Danke für die flotte Antwort, allerdings bekomme ich nur einen “OK”-Button zu Gesicht, wenn ich auf Bearbeiten gehe. Und so lange ich im Bearbeitungsmodus bin, erhalte ich auch die Persona angezeigt.

    Da es sich nur um eine Skin-Anpassung eines Uni-Projektes handelt, wo das “öffentliche Interesse” vorsichtig ausgedrückt in Grenzen halten dürfte, will ich es schon bei der lokalen Variante belassen.

    Um Missverständnissen vorzubeugen, hie meine “Klickwege” (“SMILE” ist der Name meiner Personas):

    Extras-Personas-Einstellungen… alles ist angekreuzt

    Extras-Personas-SMILE : da ist “Details anzeigen ausgegraut”

    und weiter unten:
    Extras-Personas-SMILE-Bearbeiten: ich sehe den Browser jetzt so wie gewünscht; alle Felder sind ausgefüllt und unten Links ist nur ein “OK”. Den betätige ich, dann
    Extras-Personas-SMILE-Anwenden: alles gut. Ich wechsle den Tab – Mein SMILE-Personas ist weg.

    Wirklich seltsam

    LG Markus

    PS: Firefox-Version ist die 3.6.3

  4. Stimmt, der Button heißt “Ok”.

    Eigentlich sollte es funktionieren. Das dürfte dir jetzt zwar nicht wirklich helfen, aber dein Vorgehen ist richtig.

    Hast du vielleicht noch ein Theme für Firefox installiert? Oder ein anderes AddOn, das das Aussehen beeinflusst (das Bereitstellen von Buttons einmal ausgenommen)?

    Mir fiele noch Folgendes ein: Das Personas wie beschrieben einrichten und alles bestätigen/anwenden. Dabei nur diesen Tab geöffnet haben und nach dem Speichern den Browser einmal neustarten.

  5. Markus

    Tja , es ist ja wie verhext – nix hilft, auch nciht die nette Neustart-Idee. Andere Personas nimmt er ja auch an (werden ja tausende angeboten). Sei’s drum-es gibt wichtigeres…

    Trotzdem Danke für die Hilfe!

    Markus

  6. Gern geschehen. Ansonsten ist das Hochladen recht unproblematisch, vielleicht so als letzter Ausweg …
    Gruß Marc

  7. atz

    schade – hab das selbe problem wie marc. wenn euch nochmal ne lösung einfällt doch bitte nochmal hier posten, danke

  8. Code

    Leider scheint das Problem ein häfiges zu sein!

    In der Mozilla Firefox Fehlerkonsole sollte folgendes stehen:
    Fehler: uncaught exception: 2147942487

    Dann könnt ihr den OK Button ewig klicken, und es wird nichts
    passieren. Ein ernuetes Verknüpfen führt zu nichts!
    Eine Bugbeseitigung scheint es nicht zu geben, da dieses Problem
    gerne ignoriert zu werden scheint.

    Grüße

  9. @code: Danke für die Infos!

    Ich kann das Problem leider nicht reproduzieren, wer das kann, ist natürlich aufgerufen, diesen Fehler bei Bugzilla einzutragen: https://bugzilla.mozilla.org/

    Lokale Personas scheinen aber eher die Ausnahme zu sein. Und ob Personas auch wirklich erfolgreich ist?!

  10. miller

    Mit den Persona-Add-Ons kann ich nicht lokal mein eigenes Persona erstellen. Ich muß mich online registrieren und die Zensur abwarten.

    Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, daß das Verschwinden meines Persona nach 1/2 Minute ein Bug ist.
    Dazu steht er auch schon zu lange auf der Bugliste.
    Ich denke, es handelt sich hier um gezieltes Data-Mining.
    Schade, von Mozilla hätte ich was anderes erwartet…
    … aber sie kriegen sicherlich viel viel Geld für die eMailAdressen und die sozialen Netzstrukturen…

  11. Hennes

    Ich habe auch das Problem, das Persona verschwindet nach ein paar Sekunden wieder.

    Ich habe mein erstelltes Persona nun (mit einer Spam-Mail-Adresse ;-)) hochgeladen. Wie lange dauert denn in der Regel die Zensur bzw. Kontrolle?

    Grüße
    Hennes

  12. Nach meiner Erfahrung sind es 3-5 Tage bis ein neues Personas freigeschaltet wird.

    Und an meine dort angegebene E-Mailadresse bekam ich übrigens nur die Mitteilungen über die Freigabe und keinerlei Werbung.

    Gruß Marc

  13. Thorsten Müller

    Das gleiche Problem mit privaten, angepassten Personas habe ich auch. So weit ich das verfolgen kann, hat das Problem erst mit Firefox 3.6.x begonnen, bei 3.5.x funktionierten lokale Personas noch einwandfrei. Dazu kommt, dass man in 3.5.x problemlos individuelle Themes (z.B. für Icons) mit den Persona-Grafiken gemeinsam verwenden konnte. Dafür brauchte man in 3.5.x allerdings das Persona-plus-Addon. 3.6.x kann das AddOn verwenden, braucht es aber nicht – wenn ich das richtig durchschaue, betrachtet 3.6.x Personas als Themes, lädt sie so herunter und und führt sie in der Liste der AddOns unter dem Tab “Themes” auf. Deshalb klappt wohl auch die gleichzeitige Verwendung von Personas und Themes nicht mehr. Ärgerlich, das ganze.

  14. BigYogi285

    Hmmh,- seit Version 3.6 funzen meine eigenen Personas nicht mehr! Unter “Bearbeiten” alles eingegeben wie vorher und dann kann ich auf den “OK” Button drücken, bis ich schwarz werde! Passieren tut nüscht! Geht Personas nicht mehr mit GIF Dateien???? “Normale” Bilder von der Website gehen. Merkwürdig das…..

    Wenn ich meine eigenen Personas erst ins Netz stellen muß um sie anschließend nutzen zu können, dann ist Personas schon deinstalliert!

    Wenn ich schon die Möglichkeit habe, Firefox nach meinen Vorstellungen zu gestalten, dann sollen die auch “BigYogi only” bleiben und nicht zwangsweise in der Öffentlichkeit breit getreten werden!

  15. Ich bin zugebenermaßen zu Chrome gewechselt, weil ich den einfach als schneller empfinde. Aber ich bin doch sehr sicher, dass .gif-Dateien nicht unterstützt werden.

  16. Martin

    Bei mir das gleiche. Ich hatte mich schon auf ein nettes Persona von meiner Freundin und mir gefreut. Das geht aber die Öffentlichkeit wirklich nichts an.
    FIREFOX! TU WAS!

  17. Nick

    Ihr müsst einfach uner Add-Ons alle Themes deinstallieren, dann könnt ihr euer eigenes haben.

  18. Persona-Fan

    Hallo,
    ich frage mich folgendes: Kann man die Personas (also insbesondere nur diese Banner) eigentlich auch für eigene (kommerzielle) Internetprojekte nutzen oder gibt es da Ärger mit dem Bildurheberrechten?

    Ich habe mittlerweile soviele tolle Banner gesehen, die ich gerne für diese Zwecke nehmen würde, aber ich glaube nicht, dass man das ohne weiteres tun darf, oder?

  19. @Persona-Fan:
    Da würde ich vorher auf jeden Fall mit dem Ersteller Kontakt aufnehmen. Alles andere kann wohl nur Ärger bringen …

  20. Vielen Dank für deine Ausführung. :) Für mich war es irgendwie schwierig der englischen Erklärung auf getpersonas.com zu folgen.

  21. Christopher

    Hey,
    die personas sind cool aber ich hab das problem das ich nur die häfte davon sehe… wie kann ich das ändern?
    bitte um hilfe;)

Kommentare sind geschlossen.