Sleepy kitten (5:4)

Natürlich ist es ein Zufall, dass ich das verschlafene Kätzchen an einem Montag veröffentliche. Nichtsdestotrotz muss ich kurz auf die Farbkombination aufmerksam machen: Nur die Nase ist in einem leichten Rotton gehalten, ansonsten dominieren gedeckte bläuliche, schwarze und weiße Flächen. Auch mit der Bildaufteilung, der Bildkomposition bin ich durchaus zufrieden.

Andere Besucher_innen fanden diese Beiträge gut!