Lesetipp: Wie Kurz sich rhetorisch aus der Affäre ziehen will

Aus der Beschreibung:
Politikwissenschafterin Natascha Strobl analysiert in ihrem Gastkommentar die Rücktrittsrede von Sebastian Kurz. Sebastian Kurz tritt also als Bundeskanzler zurück. Wobei er nicht zurück-, sondern zur Seite tritt, wie er am Samstag klarstellte.

Weiterlesen: Wie Kurz sich rhetorisch aus der Affäre ziehen will

Andere Besucher_innen fanden diese Beiträge gut!