Es ist natürlich nicht das echte Mordor. Und „Moordor“ passte auch noch besser – jedenfalls mit dem Wissen, wo das Foto aufgenommen wurde. Nämlich im Bleistätter Moor am Ossiachersee.

Andere Besucher_innen fanden diese Beiträge gut!